HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

   
Warum ich zu Huren gehe ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > ARCHIV (ld)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen





Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.07.2013, 14:16   # 8
angel13
 
Mitglied seit 23. July 2013

Beiträge: 4


angel13 ist offline
Angry Gesundheit

Ich buche schon seit Jahren damen und mus sagen immer mit Vorsicht ran gehen! Ich frage immer ob sie zu Gesundheitsamt gehen zu Kontrolle " na klar" war immer die Antwort.Vor par Tagen hatte ich wider eine Dame bei mir und nach die Frage holte sofort "fast beleidigt" sie ihren gesundausweis und zeigte im mir,das habe ich nicht erwartet und noch nie erlebt!!!Respekt!!!Samira aus Magdeburg kann ich nur empfehlen
Antwort erstellen         
Alt  23.07.2013, 19:56   # 7
DorianG
 
Mitglied seit 12. July 2013

Beiträge: 384


DorianG ist offline
Grad neulich erzählte mir ein Kumpel, daß sich ein Bekannter bei einer Tusse Chlamydien eingefangen habe.
Die war allerdings keine SDL, sondern wohl irgendein leichtes Mädchen aus der Disco.
D.h. bei „normalen Dates“ wird ständig „AO“ praktiziert, ohne daß jemand ein Problem damit hat.
Sogesehen, dürfte man niemanden kontaktieren!
Antwort erstellen         
Alt  23.07.2013, 10:42   # 6
Big_Joe_Bernd
 
Mitglied seit 23. July 2013

Beiträge: 3


Big_Joe_Bernd ist offline
Gerade garnicht. Es gibt eben keien offiziellen Kontrollen. Wie willst du das auch machen? Natürlich werden Club besitzter immer daran inetressiert sein, dass ihre Mädels allesamt gesund sind. Aber eine Garantie gibt es nicht. Besonders, wenn Krankheiten ohne Symptome verlaufen. Clamydien wären hier ien sehr schönes Beispiel, welche nicht immer sofort entdeckt werden. - leider - Deswegen immer auf nummer sicher gehen
"Einer Infektion mit den Bakterien der Chlamydia tachomatis vorzubeugen ist die einzige Möglichkeit, nur geschützten Geschlechtsverkehr zu vollziehen. Nur Kondome können vor einer Ansteckung schützen, auch bei Oralverkehr. Den anderen Bakterienarten der Chlamydien kann man relativ schwer vorbeugen, es sei denn man weiß um die Infektion des anderen. Dann sollte engerer Körperkontakt und der Kontakt mit dem Speichel des anderen vermieden werden." Lies mehr ...
Immer dran denken, sicherheit ist oberstes Gebot
Grüß ...
Big Joe Bernd
Antwort erstellen         
Alt  23.07.2013, 01:59   # 5
-
 

Beiträge: n/a


Kein Berlin-spezifisches Problem, deswegen hierhin verschoben worden
Antwort erstellen         
Alt  22.07.2013, 17:10   # 4
DorianG
 
Mitglied seit 12. July 2013

Beiträge: 384


DorianG ist offline
Sich bei FO was einzufangen, ist extrem unwahrscheinlich. Das gleiche gilt fürs Küssen.
Natürlich sollte die Frau keine Verletzungen haben und Du auch nicht.
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2013, 12:07   # 3
NeuStarter
 
Mitglied seit 29. June 2013

Beiträge: 4


NeuStarter ist offline
Gesundheit

Danke. Spaß werde ich jetzt sicher haben, ob ich die Tipps einhalten kann .. nicht küssen, nicht französisch .. mal sehen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.06.2013, 11:56   # 2
Flowerpower12
 
Mitglied seit 31. October 2012

Beiträge: 231


Flowerpower12 ist offline
Sexdienstleisterin ist ein "freier Beruf", keine staatlich angeordneten Gesundheitskontrollen. Die seriösen Damen achten im eigenen Interesse auf Gesundheit und Hygiene. In der Regel kannst du bei Prostituierten "gesundheitlich und hygienisch" sicherer sein, als wenn du woanders neue "Bekanntschaften" machst.

Mache ausschließlich Safer Sex (mit Gummi).
Willst du sicherer gehen, dann: nicht küssen, nicht lecken, "französisch" nur mit Gummi.
Jetzt viel Spaß.
Werde nicht süchtig.
Halte dein Geld zusammen.
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2013, 11:05   # 1
NeuStarter
 
Mitglied seit 29. June 2013

Beiträge: 4


NeuStarter ist offline
Gesundheits-Kontrolle

Hallo, bin gerade unfreiwillig Single geworden und wegen der Gelegenheit jetzt neu in diesem Bereich. Daher noch kein Testbericht und die vielleicht blöde Frage: Wie wird Gesundheit, Sauberkeit der Mädels kontrolliert? Kann doch schlecht bei der Terminvereinbarung fragen ob sie ärztlich kontrolliert wird? Gibt es da Regeln der Berliner Behörden? Oder kann man das an irgendwelchen Zertifikaten, Rankings oder so erkennen? Will mir auf keinen Fall was wegholen.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City