HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Umfrage: WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.


Alle Upload-Fotos in diesem Thread anzeigen, falls vorhanden.          Freunde einladen...
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.03.2010, 16:05   # 1
Anstaltsinsasse
 
Mitglied seit 28. March 2009

Beiträge: 51


Anstaltsinsasse ist offline
Olga - Liebesperlen Rosenheim - Rosenheim /// hat aufgehört

Olga - Liebesperlen Rosenheim
Zitat:
- Zungenküsse
- Französisch beidseitig
- Französisch
- KB
- DS
- Kuschelsex
- Erotische Massagen

halbe Stunde 100, ganze Stunde 150



-

Rosenheim

Bayern
DE - Deutschland
Moin,

war vor kurzem zum ersten Mal bei den Liebesperlen in Rosenheim und so viel sei schon verraten: Ich habe es nicht bereut.

Wie so oft stöberte ich auf den einschlägigen Seiten im Internet und da ist mir dieser Engel ins Auge gestochen:

Olga

Olga 21 Jahre jung aus Polen, sie musste ich haben. Also telefonisch Termin vereinbart mit der Puffmutter der Liebesperlen und naja was soll ich sagen - sie ist nicht gerade der Dalai Lama der Puffmütter (soll heißen das Lachen hat sie nicht erfunden) aber wirklich unfreundlich war sie auch nicht. Duschmöglichkeit wurde angeboten, Getränk ebenfalls.

Dann der erste Anblick von Olga und sofort schoss es mir durch den Kopf: "Yesss endlich wurde bei den Fotos mal nichts verschönert, geschmälert oder sonstige Schweinereien betrieben." Sie war in natura genauso hübsch und vor allem auch scharf wie auf den Fotos. Gepflegt und wohlriechend sowieso. Mit ein wenig unter 1,70 m hat sie überdies genau die Größe die ich bei Frauen mag. Das Gesicht wie gesagt gefiel mir überaus gut, die Titten sind 100% natur und ebenfalls so wie ich sie mag. Fest, stehend und handgroß. Die restliche Figur ist ebenfalls top. Sehr straff und nicht die geringsten Anzeichen von Cellulite. Die teilrasierte Muschi gefiel mir auch sehr gut und schmeckte auch sehr gut.

Nun ja es sei angemerkt, dass ich normalerweise zu Hause relativ gut bedient werde weshalb ich nur selten die Dienste der Damen des horizontalen Gewerbes in Anspruch nehme aber ab und zu muss es der Abwechslung halber halt doch sein. Ich habe aber deswegen nicht unbedingt die wahnsinnig tollen Vergleichsmöglichkeiten. Ich war in Summe vielleicht 15 mal bei einer Prostituierten. Trotzdem war das Erlebnis mit Olga sicher das beste bisher.

Ich buchte eine halbe Stunde bumsen, blasen, lecken. ZK sind ab der halben Stunde inklusive und damit begonnen wir auch. Sie schmeckte wirklich sehr gut. Ich vermute sie ist Nichtraucherin. Danach legte ich mich aufs Bett und sie begann mich mit ihren geilen Titten zu streicheln und langsam meinen Schwanz zu blasen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass ich froh war, dass an diesem Tag meine Frau nicht zu hause war denn ich roch garantiert am ganzen Körper nach ihr so intensiv war der Körperkontakt. (Duschen nachher wollte ich nicht) Danach wechselten wir in die 69er Stellung und ich konnte ihre junge Muschi mit Mund und Zunge verwöhnen. Sie schmeckte extrem sauber und neutral genauso wie ich es mag. Unterdessen blies sie weiter, zwar nicht besonders tief aber doch gut. Danach folgte Reiter-, Missio- und Doggystellung. Überall ging sie gut mit, ihre Muschi würde ich als mittelmäßig eng einstufen. Dabei fiel mir eigentlich das einzig negative an ihr auf und zwar das übertriebene Stöhnen ihrerseits. Das ist definitv noch verbesserungswürdig und das nächste mal werde ich sie darauf hinweisen, denn gekünstelt war es zu 100%. (Leider obwohl ich mir Mühe gegeben habe - aber was solls) Wie immer wenn mir eine Frau so unglaublich gut gefällt und auch noch so liebenswürdig wie sie ist, schießen mir negative und sinnlose Kommentare durch den Kopf: Nach dem Motto: "Mei so a liabes Mädel muss hier bei uns ihren schönen Körper verkaufen, so weit weg von daheim, ist sicher furchtbar für sie". Ich weiss komplett dumm so zu denken aber ich kann das nur beschränkt steuern. Bei einer die nicht so freundlich ist oder sogar drängt kommen diese Gedanken nicht so stark.

Auf jeden Fall wurde die Angelegenheit dann mit einen Handjob dem noch ein kurzer Blowjob voraus ging beendet. Sehr geil übrigens. Da wir noch etwas Zeit hatten bot sie mir noch eine Massage an, die ich aber ablehnte. Stattdessen wurde mir mein bestes Stück noch mit Wasser gesäubert und trocken gemacht. Ich redete noch kurz mit ihr und kurz darauf verschwand sie mit ihren 10 cm Absätzen die ihre langen, schlanken Beine perfekt zur Geltung brachten.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass es sich bei Olga um ein absolut freundliches und liebenswertes Mädel handelt das GFS vom Feinsten anbietet und mit einer (zumindest für mich) wunderschönen Optik aufwarten kann. Für meinen Teil vielleicht schon zu liebenswert. (siehe negative Gedanken oben) Obwohl ich noch nie eine Frau zwei mal besucht habe, bei ihr besteht Wiederholungsgefahr 100% und ich hoffe sie kommt bald wieder nach Rosenheim.


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City