HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
10.000 x Gratis Werbung ??!

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

07


08


09


10














Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  07.01.2011, 19:52   # 1
Maerchenprinz
 
Mitglied seit 4. June 2006

Beiträge: 423


Maerchenprinz ist offline
Angelina / Goldengirls / Innstr.71 - Rosenheim

Bild - anklicken und vergrößern
vorschaubild_NICHT_loeschen.jpg  
servus zusammen,

konnte in der sufu nichts finden - kann hier jemand etwas berichten - optisch auf den bilder sicherlich eine versuch wert - am besten in kombination mit jasmine... hat hier jemand erfahrung??? danke vorab

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.01.2011, 22:30   # 4
Anstaltsinsasse
 
Mitglied seit 28. March 2009

Beiträge: 51


Anstaltsinsasse ist offline
Bin kürzlich auch mal wieder aus dem heiligen Land nach Rosenheim angereist. Verschlagen hat es mich dieses mal zu den Golden Girls und ich wurde nicht enttäuscht.

Es gilt anzumerken dass ich weder bei den Liebensperlen noch bei den Golden Girls jemals enttäuscht wurde. Sehr praktisch wenn man eine weite Anreise hat. Ganz im Gegensatz übrigens zum Geilhaus das mich bereits mehrfach enttäuscht hat aber das ist ja nicht das Thema.

Im Großen und Ganzen kann ich meinem Vorschreiber nur zustimmen. Angelina ist ein hübsches, junges Mädel mit sehr guter Figur. Die Größe, ca. 1,70 ist für mich überhaupt die ideale Frauengröße. Schön handlich aber doch genug Spielraum für attraktive, lange Beine. Und das hat sie definitiv. OK über die Tattoos und die Sillies kann man geteilter Meinung sein. Ich hätte beides nicht gebraucht aber gut.

Ich habe 15 min. (Kennenlernprogramm) GV, FO und CIM genommen zu den üblichen Rosenheimer Konditionen. Sonderlich eng ist sie leider nicht. Es wurde natürlich alles eingehalten und ich bin ausgesaugter wieder heim gefahren. Dusche wurde natürlich angeboten. Das Gebläse ist leicht überdurchschnittlich, die Option zu CIM natürlich Weltklasse. Beim Verkehr verzichtet sie zum Glück weitestgehend auf das gefakte Sinnlosgestöhne. Zeitdruck habe ich mir höchstens selber gemacht. 30 Min. wären besser gewesen aber ich bin immer skeptisch beim ersten Mal seit ich im Geilhaus mal so eingefahren bin.

Angelina macht ihr Programm mit einer derartigen Selbstverständlichkeit, dass ich mich immer wieder wundern muss wie derart junge Mädels diese intimen Praktiken bei einem wildfremden ausführen können. Sie aber macht es tatsächlich nicht widerwillig und man merkt ihr überhaupt nicht an, dass es ihr unangenehm ist. Sehr gute Schauspielerin, das habe ich leider schon anders erlebt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.01.2011, 21:21   # 3
-
 

Beiträge: n/a


Angelina / Goldengirls / Innstr.71 - Rosenheim

Bild - anklicken und vergrößern
angelina_5.jpg   angelina_8.jpg   angelina_9.jpg  
Gut, dann vervollständige ich doch das momentane Line-Up der Goldengirls mit Infos zu Angelina.

Die Mädels in München haben mich zu Jahresbeginn mal so überhaupt nicht gereizt. Da bot es sich mal wieder an, das Umland unsicher zu machen.
Angelina war mir schon länger aufgefallen. Rein optisch ein typisches Hungarian Honey - absolut mein Fall.

Termin ausgemacht, hingefahren, reingelassen und gleich von der Hausdame aufs Zimmer geleitet.
Kurz darauf erschien Angelina in hellen Dessous und dazu passenden Schuhen mit mittelhohen Absätzen.
Die Bilder treffen sie sehr gut und sympathisch war sie mir auch sofort.

Entschied mich für 100Euro / 30 Minuten ( OV, GV ), Aufpreis für ZK wären 10 Euro gewesen.

Angelina:
- Die 22 Jahre kauf ich ihr ab, genauso die 1,71m Körpergröße
- lange, dunkle Haare wie auf den Fotos
- Die Haut der Jahreszeit angepaßt sehr hell ( Ich steh da total drauf. Außerdem find ich Ganzjahresbräune langweilig. )
- Die Sillies wurden wohl noch etwas weiter gepimpt im Vergleich zu den Pics. Steht ihr ganz gut, hätte es aber sicher nicht gebraucht. Fühlten sich aber gut an.
- Besonders aufgefallen sind mir die schlanken, sehr schönen Beine - sehr gut rasiert übrigens (hab ich auch schon anders erlebt)
- Tattoos warens wohl drei, eins davon im Intimbereich; Bauchnabelpiercing.
- Verständigung war auf deutsch - besser als mit Henriette damals - ist aber dennoch ausbaufähig.

Nach meinem Badezimmeraufenthalt machten wir`s uns gleich auf dem Bett gemütlich.
Es gab nur wenige Körperküsse, fiel mir aber gar nicht auf, weil die zärtlichen beiderseitigen Streicheleien meinen Geschmack absolut trafen.
Durfte sie überall anfassen, auch an den Haaren, die mittlerweile zusammengebunden waren. So konnte man ihr süßes Gesicht besser sehen,
hervorstechend waren für mich vor allem die sinnlichen Lippen. Fingern hab ich übrigens nicht versucht.
War dann schon ordentlich auf Touren, was das folgende französisch noch weiter verstärkte.
Die Sprache beherrscht sie sehr gut. Abwechslungsreich mit Gefühl und Blickkontakten.
Hab sie das auch sehr lange parlieren lassen, länger als sonst üblich bei mir - auch hierbei traf sie eben wiederum meinen Geschmack.
Dann kurz in den 69er. Hat etwas gebraucht, bis sie sich fallen ließ. Dann aber eine runde Sache.

Etwas Flutschi auf meinem Schwanz verteilt und ab in die Missio. Hatte wohl meinen Gefühlvollen und bin`s weniger wild als sonst angegangen.
Schien ihr zu gefallen. Dabei konnt ich es nicht lassen, ihr immer wieder vereinzelte Härchen hinters Ohr zu streifen und sie an der Wange zu berühren.
Blickkontakte waren selten, aber vorhanden. Im Ritt zeigte sie durchaus Temperament.
Gefinished im Doggy mit kurzem Verweilen - auch da hielt sie schön dagegen.
Abschließend etwas Smalltalk und ein verschmitztes Lächeln (rundete das Date herrlich ab) ihrerseits,
ehe sie den Raum verließ und ich wieder durch die Hausdame hinausgeleitet wurde.

Fazit:
Das Ganze war jetzt nicht überragend, aber ich hab die Location doch sehr zufrieden verlassen.
War eine schöne Mischung aus toller Optik und guter Performance.
Wiederholung wird es wohl eine geben, weil ich eigentlich nichts zu mäkeln hab, es mir aber dennoch ausbaufähig erscheint.
Mal abgesehen davon trifft sie optisch bei mir ins Schwarze.
Noch ein paar Basics:
- Zeit wurde eingehalten
- 2-maliges Duschen wurde angeboten
- ein Getränk gabs auch
- Handtuch wurde untergelegt



Gruß wham bam

http://www.rotelaterne.de/angelina_goldengirl

Antwort erstellen         
Alt  07.01.2011, 20:10   # 2
vino
in vino veritas
 
Benutzerbild von vino
 
Mitglied seit 28. June 2006

Beiträge: 2.539


vino ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
angelina01_w.jpg   angelina04_w.jpg   angelina02_w.jpg   angelina03_w.jpg   angelina05_w.jpg  

Bilder kommen mir irgendwie bekannt vor,
weiß aber nicht woher.
http://www.goldengirls-rosenheim.com/
Zitat:
22 jährige Ungarin mit dunkelbraunen Haaren, braunen
Augen, einer schlanken Figur, 75 B praller Oberweite,
1,71m groß mit rasierter Lustgrotte.

Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:07 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City