HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


























Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  30.05.2003, 12:02   # 1
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 29.132


Buffalo Bill ist gerade online
Talking "The Prairie Gent & Havanna Club" - Saloon & Zigarren-Lounge

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
LADIES AND GENTLEMEN, DEAR GUESTS




danner and Buffalo Bill proudly present


The Prairie Gent & Havanna Club

Saloon & Zigarren-Lounge
__________________

BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von
(Donn)er, *Nyx*, Alfred Schrammel, Aligator, alter Zausel, Anstaltsleiter, Anvil, Arkondo, bert75, Billi Shave, Bimbi, Boffolo Boll, Bomba, byieni, capt.kirk, Darth Vader, Dean Martin, derwisch, DirtyDiddy, Drballa, DurtyDuddy, eisenherz, Firlefanz, Friedhelm Stone, Fuzzy das Original, Grack, Grock, Grock Stone, Gropf Grack, happy-f, ich bin der liebe Augustin, Ingwer-Teefischist, Jonathan Quayle Higgins III., Junker von Provinz, Kama Sutra, kito, kmwdw69, Krampus, kuching, L.Skywalker, loveme, Lust-Lounge, Mallorca, Mike Stone, Mohderator, Mundl, munichsfinest, novize, Ocean, offline, old fuzzy, Orville Wilbur Wright III., Prätendent, Raubritter, Saubermann, Schabracke, Schantalle, Scharteke, sex-line.xxx, sowosammaneger, spiritus rector, Thomas Magnum, Vediovis, Webmaster, Yannik, Zeus & Apollo, Zwarte Piet

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.02.2018, 12:20   # 109521
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 29.132


Buffalo Bill ist gerade online
wie's ausschaut, soll der/die/das GroKoDeal wohl durch sein ...

Gnade uns Angie...

die werden sich noch wundern ... wette ums nächste Essen im Dingsbums, dass die SPD-Basis das noch kippen wird ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.02.2018, 11:36   # 109520
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.823


kuching ist offline
Richtig, das Einstimmigkeitsprinzip ist eine Fessel, ohne die es aber ein größeres als das "Kerneuropa" nicht geben würde. Ein kleiner vergifteter Apfel also...

Übrigens gibt es diese 16+1 Gruppe wohl schon seit 2012, so ganz neu ist das nicht. Und dass dort die Griechen gerne mit machen, nachdem in Piräus viele chinesische Waren gelöscht werden, ist logisch. Wenn ich jetzt mal ein bisserl böse wäre, dann würde ich sagen, dass einigen osteuropäischen Landesfürsten - vor allem in Polen, Tschechien und Ungarn - nicht nur der warme Investitionsschub aus Fernost gut tun soll, sondern auch die nicht gerade vorbildlich zu bewertende "Demokratie" in China nicht unangenehm ist...

Zitat:
...und damit ist das alte europa (das du beschwörst und dessen idee wir beide gut finden) imho bereits im arsch
So weit sehe ich das noch nicht. Einiges wird imho vom Ausgang des "Brexits" und seinen Folgen für GB abhängen. Wenn sich für GB der "Brexit" nicht auszahlen würde - und dafür spricht derzeit einiges - werden die separatistischen Neigungen in der EU ziemlich ernüchtert werden. Eine andauernde Blockadehaltung hätte für diese Länder mittel- bis längerfristig auch negative Auswirkungen.

Und es bliebe abzuwarten, wie lange sich diese manchmal doch selbstgefälligen Fürsten an der Macht halten. Das Migrationsthema, das derzeit fast alles zu überstrahlen scheint, wird eine dauerhafte Machtsicherung nicht garantieren können. Irgendwann ist auch diese Sau durchs Dorf getrieben...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.02.2018, 10:49   # 109519
spiritus rector
--
 
Benutzerbild von spiritus rector
 
Mitglied seit 19. January 2004

Beiträge: 346


spiritus rector ist offline
Zitat:
Es heißt also Geduld aufbringen mit der alten Dame Europa, die gewiss ihre Falten und scheinbar unausrottbaren Macken hat, aber insgesamt immer noch einen liebenswürdigen Charme versprüht
daß du und ich, vielleicht sogar auch der büffelwilli die von dir angesprochene nötige geduld aufbringen hilft leider gar nix, weil wir währenddessen von den großen drei überrollt werden, wobei die chinesen das größte tempo aufbringen und am intensivsten dabei sind sich in europa breitzumachen
Zitat:
... hatte Ungarn die sogenannte 16+1-Gruppe zu Gast, ein Zusammenschluss von 16 Staaten aus Mittel- und Osteuropa, die seit einiger Zeit auf Initiative der chinesischen Regierung zusammenkommen. Das Treffen ist Teil von Pekings Belt-and-Road-Initiative oder auch Seidenstraßen-Initiative: Sie zielt darauf, stärkere wirtschaftliche und politische Beziehungen mit europäischen Staaten aufzubauen. Für die Staaten Mittel- und Osteuropas ist es vor allem eine Chance, vernachlässigte Infrastruktur durch einen finanzstarken Investor wiederaufzubauen.
ich hab vergessen welche staaten es waren (ich glaube polen und ungarn oder griechenland) die in der letzten zeit verhindert haben daß die eu beschlüsse faßt, die dem chinesischen sich-in-europa-breitmachen hinderlich gewesen wären.
das einstimmigkeitsprinzip verhindert daß in zukunft irgendwelche beschlüsse gefaßt werden die gut für europa wären und damit ist das europa (das du beschwörst und dessen idee wir beide gut finden) imho bereits im arsch
geh mal die länder in europa der reihe nach durch: welche kann man wirklich als garanten für europa ansehen? welche davon jetzt ja, aber nach den nächsten wahlen?

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.02.2018, 10:01   # 109518
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.823


kuching ist offline
Nochmal was zur „Totgeburt EU“ und zur allgemeinen EU-Skepsis – in Deutschland…

Auch wenn es zunehmend platt wirkt, dennoch sollte man mal einen Besuch z.B. in Frankreich mit einem Gang über die endlos wirkenden Soldatengräber verbinden oder sich – und sei es nur im INT – bewusstmachen, welche Opferzahlen es bei Kriegen in Europa in der Zeit zwischen 1870 und 1945 und in der Zeit nach 1945 gab. In dem Zusammenhang finde ich eine Bezeichnung wie „Totgeburt“ schon ziemlich zynisch – mit Verlaub…

Die Frage, ob denn Deutschland ohne EURO (also mit DM in einem Binnenmarkt) nicht noch mehr wirtschaftlich profitiert hätte, wird in einem Artikel in der FAZ sehr schön thematisiert:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-14873599.html

Zumindest fällt einmal der Standortvorteil einer stabilen DM für Investoren weg. Wer also hohe Löhne und Arbeitskosten scheut, der wird in ein anderes EU-Land ausweichen (siehe amerikanische Unternehmen in Irland). Der deutsche Anteil an den Bruttoinvestitionen in der EU liegt zwar unter dem Anteil vor 1990, ist aber vergleichsweise sehr stabil, wenn auch gering.

Allerdings profitiert – und nun mal grundsätzlich weg vom EURO – die deutsche Wirtschaft enorm vom europäischen Binnenmarkt, in den sie ca. 2/3 aller Exporte liefert und daher grundsätzlich von einer Ausweitung der EU und vor allem auch dann, wenn diese anderen Länder wirtschaftlich „boomen“. Nicht umsonst wird Deutschland des Öfteren die „Schieflage“ in der Handelsbilanz vorgeworfen. Dazu bietet der Binnenmarkt mehr und mehr sich angleichende Rechtsvorschriften, vor allem im Vertragsrecht und eben auch bei der Gründung von Tochterunternehmen im europäischen Ausland, was Investitionen deutlich erleichtert.

Ein „allein“ stehendes Deutschland im Wettbewerb mit den großen (und größer werdenden) Industrienationen USA, Indien und vor allem China hätte es hier ungleich schwerer. Sicher, die schwächelnden EURO-Länder in Süd-Europa sind eine Gefahr, wobei auch hier grundsätzlich gilt: für 2 % Geld aufnehmen und für Rückzahlung 5% verlangen, ist schon ein Deal, solange…ja solange diese Staaten nicht völlig zahlungsunfähig werden. Das ist das Risiko…

Der Binnenmarkt an sich ist ein Segen, ob es der EURO auch ist, ist zumindest fraglich. Ein Blick in die Schweiz zeigt allerdings, dass große Kapitalströme (wie es bei einer stabilen DM auch möglich und wahrscheinlich wäre) auch sehr unschöne Effekte haben können. Der starke Schweizer Franken ist nun gerade nicht die beste Voraussetzung für einen ungebremsten Exportboom.

Ob die politische und vor allem so zügige Ausweitung der EU immer so klug war, lässt sich durchaus anzweifeln. Für einige Länder im Osten, die nach Fall des Eisernen Vorhangs alsbald in vor-europäische Kleinstaaterei zurück fielen, sobald sie aus der totalitären Knechtschaft entlassen wurden und nun zwar gerne und sehr schnell die milden Gaben der EU empfangen, jedoch auf ein weltoffenes und gemeinsames Europa noch keine große Lust haben, kommt das Ganze wohl etwas zu schnell.

Man hätte das schon ahnen können, aber es war wohl der berühmte „Mantel der Geschichte“ der da vorbeiflog nach dem Zerfall der UdSSR und man wollte wohl – und das ist mehr als nur verständlich – den Fall des Eisernen Vorhangs um jeden Preis zementieren.

Es heißt also Geduld aufbringen mit der alten Dame Europa, die gewiss ihre Falten und scheinbar unausrottbaren Macken hat, aber insgesamt immer noch einen liebenswürdigen Charme versprüht.
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2018, 23:55   # 109517
Billi Shave
--
 
Benutzerbild von Billi Shave
 
Mitglied seit 4. October 2016

Beiträge: 256


Billi Shave ist offline
Herr Vediovis, das ist ein Hurenforum oder so was ähnliches - also machen sie keinen neuen Faden wie dieser Yannik dazu sagt auf sondern gehn sie endlich zu dieser Marianne und schreiben sie einen sauberen Bericht der alle Unklarheiten beseitigt und verdienen sie sich somit erst mal ihren Drilling
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2018, 23:49   # 109516
Billi Shave
--
 
Benutzerbild von Billi Shave
 
Mitglied seit 4. October 2016

Beiträge: 256


Billi Shave ist offline
Der BüffelWilli ist ein Plattitüdensänger ersten Grades und erlesener Qualität

Zitat:
Europa ist für mich in dieser Form mit all den Abweichlern und Eigenbrötlern ohnehin eine Totgeburt
Aber es existiert nun mal und genausowenig wie du den Saftladen hier jemals loswerden wirst in dem sie dich irgendwannmal begraben werden
Zitat:
ich würd vorschlagen unmittelbar vor der Bar, dann kann man schön auf dir rumtrampeln
bringt Deitschland die EU los

Ich kenn zwar den Vertragstext nicht, aber ich glaub nicht daß irgendwo ein Sonderkündigungsrecht drinsteht wegen "keine Lust mehr auf Europa"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 23:41   # 109515
Vediovis
 
Benutzerbild von Vediovis
 
Mitglied seit 13. June 2013

Beiträge: 1.651


Vediovis ist offline
N'Abend zusammen,
Zitat:
müsste die EU gestärkt werden und nicht der Rückzug in Kleinstaaterei erfolgen
und dann auf zur Transfer-Union.... mit dem, gegen den Drehofer gerade zu konsequent immer die gleiche Linie verfolgt
Zitat:
Martin Schulz für eine jämmerliche Witzfigur
werden's Mutti und Macron schon richten... mir wird übel.... da schmecken mir net amal mehr meine Drillinge
Zitat:
Europa ist für mich in dieser Form mit all den Abweichlern und Eigenbrötlern ohnehin eine Totgeburt
stimmt, aber mit so unterschiedlich starken Volkswirtschaften und noch unterschiedlicheren Mentalitäten kann es auch nicht funktionieren.
Zitat:
aber bei allfälligen Neuwahlen werden sich da(nach) einige gewaltig anschauen ..
das befürchte ich auch, und zwar mit einem m.M.n. katastrophalen Ausgang. Deswegen ist unterm Strich eine GroKo vielleicht doch noch sinnvoller... auch wenn ich diese Kröte verdammt ungern schlucke.
Wäre vielleicht ein neuer thread: "Deutschland auf dem Weg in eine Bananenrepublik???"
__________________
"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten." (Curt Goetz)
"Frauen sind die Musik des Lebens" (Richard Wagner)
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2018, 23:08   # 109514
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 29.132


Buffalo Bill ist gerade online
auf letzteres würde ich nicht wetten ...

und so gut der Spiritus`sche Ansatz ja auch sein mag ... aber jegliche weitere Aufblähung dieses Apparillos halte ich für ... sagen wir mal entbehrlich ...

Europa ist für mich in dieser Form mit all den Abweichlern und Eigenbrötlern ohnehin eine Totgeburt ...

und aus Geschichtsbewusstsein die Melkkuh und den Lückenbüßer für einen ganzen Kontinent zu spielen, kann auch nicht der Weisheit letzter Schluss sein ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 23:01   # 109513
eisenherz
--
 
Benutzerbild von eisenherz
 
Mitglied seit 12. February 2004

Beiträge: 408


eisenherz ist offline
der spiritus sagt er habe heute schon genug gelabert und schickt mich an die front

Zitat:
dass ich Martin Schulz für eine jämmerliche Witzfigur, quasi für den Ritter von der traurigen Gestalt in der deutschen Politik halte, habe ich hier andernorts schon mal doziert ...
wir sind ja mit deiner analüse durchaus einverstanden, aber zurück zum vorschlag vom spiritus: siehst du weit und breit (natürlich abgesehen von deinem spezl dobrindt) irgendwo einen hamperer der auch nur annähernd ähnlich gute voraussetzungen für den "sonderbeauftragten der bundesregierung für europaangelegenheiten" mitbrächte

dich stört seine herkunft und die tatsache daß er einen stylischeren bart hat als du - aber die, mit denen er realiter zu tun hätte, die sehen großmütig über so kleine gebrechen hinweg und außerdem sind sie ihn gewohnt und werden sich (hoffentlich) freuen ihn wiederzusehen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 22:22   # 109512
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 29.132


Buffalo Bill ist gerade online
was für ein großer Tag für den Frieder ...

so ein dickes Lob, wenn nicht gar Ritterschlag durch die Inkarnation der kulinarischen Kompetenz hier ...

den Tag sollte er sich ganz fett in seinem Küchenkalender ankreuzen ...


zur causa prima des heutigen Abends ...

dass ich Martin Schulz für eine jämmerliche Witzfigur, quasi für den Ritter von der traurigen Gestalt in der deutschen Politik halte, habe ich hier andernorts schon mal doziert ...

am besten für ihn, aber vor allem für Deutschland wäre, wenn er wieder nach Würselen ginge und dort die Beine von den Stühlen sägt ... mehr kann man dort eeh ned machen ...

am befremdensten ist für mich diese nun wohl folgende Urabstimmung in der SPD ... ... von deren NoGroKo-Ausgang ich fast überzeugt bin ...

was soll denn der Quatsch ?

trauen sie etwa ihrer mit 100 % (!) gewählten eigenen Parteiführung nicht ?

Sauhaufen ...

nicht dass ich mir das wünsche ... aber bei allfälligen Neuwahlen werden sich da(nach) einige gewaltig anschauen ...

Moin übrigens ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 20:38   # 109511
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 5.564


DirtyDiddy ist offline
Wink ja, ja der Frieder ...

... so schön langsam kriegt er ned nur die Suppn, sondern auch des "Schnitzel braten" hin:

Mahlzeit ... und ...

N'Aaamd, allaseiz!

P.S. lieber Yannik, die Begleichung der "Gesamtrechnung" nehmen wir gerne vor Ort in "Naturalien" entgegen ...
__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"

Für
"The Prairie Gent & Havanna Club"-Gäste: Meine ("Essens"-) Bilder sind (fast immer) klick- und vergrößerbar ...
Wer tiefer in die Terminologie der Protagonisten eintauchen möchte: das "TPG&HC-Wörterbuch"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 20:35   # 109510
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 804


Yannik ist gerade online
Jaja, irgendjemand hat mal gesagt: "Die einfachen Sachen immer besser zu machen, das ist meine Leidenschaft".

Und genau das trifft auf Deinen hervorragend ausschauenden Erbseneintopf zu, mein lieber Frieder. Mal nicht den Speck im Eintopf verkochen lassen sondern kross gebraten drüberstreuen, eine gute Idee. Und ansonsten sieht man auch, dass er mit Liebe gekocht wurde, da läuft mir echt jetzt das Wasser im Mund zusammen. Vielen Dank.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 20:31   # 109509
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 804


Yannik ist gerade online
Zitat:
außerdem könnt ich mir das gar nicht leisten
Ich hab hier noch nie was zahlen müssen, ich hoffe, ich bekomme nicht bald amal eine Gesamtrechnung über die letzten Jahre......
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2018, 20:30   # 109508
@Frieder
Addsubieh in der Loondsch
 
Benutzerbild von @Frieder
 
Mitglied seit 23. September 2017

Beiträge: 138


@Frieder ist offline
hallo, herr Jannig,

nein, entlasen hat mich keiner...weil... der Herr DD hat mal gesagt, mich kann man nicht entlasen, Sglafen mühsen verkauft werden, hat er gesagt.

Aber es ist gut, dass sie nach dem Essn fragen; der Herr DD hat mit mir Suppen für die Kälde geübt, und die soll ich gleich mal bringen, hat er gesagt.
und dem Herrn Schbiriduhs soll ich auch eine Schüssel davon gehben, hat er auch noch gesagt.
__________________
... ich bin fast so intellent, wie ich aussehe ... hat er gesagt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 20:21   # 109507
spiritus rector
--
 
Benutzerbild von spiritus rector
 
Mitglied seit 19. January 2004

Beiträge: 346


spiritus rector ist offline
ich hab hier (eigentlich) lokalverbot (war mal frech zum bubi) , ich krieg da nix zum essen, außerdem könnt ich mir das gar nicht leisten
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2018, 20:17   # 109506
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 804


Yannik ist gerade online
Das hört sich sehr vernünftig an. Könnte schon auch etwas sein, das man der SPD-Basis verkaufen könnte. Je länger ich darüber nachdenke, desto schmackhafter wird dieser Vorschlag.

Apropos schmackhaft, wann gibts denn was zu Essen hier? Habt's den Frieder wieder entlassen oder was?
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2018, 19:52   # 109505
spiritus rector
--
 
Benutzerbild von spiritus rector
 
Mitglied seit 19. January 2004

Beiträge: 346


spiritus rector ist offline
@ yannik

dann nenn ihn "sonderbeauftragten" (im rang eines ministers - ich vermute seine eu-pension ist höher als das ministergehalt), gib ihm eine handvoll mitarbeiter und bring ihn im außenministerium unter. als überzeugter europäer (der er zumindest früher war) ist er auch geeignet gegen die kleinstaaterei anzugehen - obs was hilft steht auf einem anderen blatt
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 19:34   # 109504
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 493


sar30 ist offline
für pulse of europe und emmanuel macron können wir sehr dankbar sein.

und einen schönen tag euch noch.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 19:27   # 109503
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 804


Yannik ist gerade online
Zitat:
ich glaube daß es in den nächsten jahren nur wenige baustellen gibt die von ähnlicher relevanz sind: europa bröckelt...

mindestens 2 länder scheren sich einen dreck um das was für europa verbindlich erklärt wurde, die briten sind auf der flucht, die neuen länder hängen am tropf, die griechen und italiener werden mit den anlandenden migranten von der eu alleine gelassen usw. usw.

eine auseinanderfallende eu ist welt-wirtschaftspolitisch bedeutungslos, sie ist sicherheitspolitisch (jetzt schon) nicht ernstzunehmen (wieviele einsatzbereite divisionen hat die brd? eine?) und außerdem ist sie wegen des einstimmigkeitsprinzips völlig handlungsunfähig.
Das unterschreibe ich sofort. Nur sollte das dann wirklich ein deutsches Ministerium sein? Dass die EU, sagen wir es mal zurückhaltend, reformbedürftig ist steht wohl ausser Frage. Aber um ein starkes Europa zu formen müsste die EU gestärkt werden und nicht der Rückzug in Kleinstaaterei erfolgen, so wie es momentan irgendwie in Mode gekommen ist.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 19:17   # 109502
spiritus rector
--
 
Benutzerbild von spiritus rector
 
Mitglied seit 19. January 2004

Beiträge: 346


spiritus rector ist offline
@ yannik

Zitat:
....als ihn einfach in Pension zu schicken


trotz des lachers: widerspruch, euer ehren

ich glaube daß es in den nächsten jahren nur wenige baustellen gibt die von ähnlicher relevanz sind: europa bröckelt...

mindestens 2 länder scheren sich einen dreck um das was für europa verbindlich erklärt wurde, die briten sind auf der flucht, die neuen länder hängen am tropf, die griechen und italiener werden mit den anlandenden migranten von der eu alleine gelassen usw. usw.

eine auseinanderfallende eu ist welt-wirtschaftspolitisch bedeutungslos, sie ist sicherheitspolitisch (jetzt schon) nicht ernstzunehmen (wieviele einsatzbereite divisionen hat die brd? eine?) und außerdem ist sie wegen des einstimmigkeitsprinzips völlig handlungsunfähig.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 19:14   # 109501
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 493


sar30 ist offline
1. wenn es der eu gut geht, geht es deutschland gut.

2. damit es der eu gut geht, muss es nichteuländern schlecht gehen.

das ist leider der deal,
damit wir ein schönes leben haben können, muss dass der anderen um so beschissener sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 19:00   # 109500
danner
Bonvivant
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.098


danner ist offline
Servus, die Herren...

da ja nicht jeder (zb ich) über SKY verfügt, habe ich mit Interesse gelesen, dass durch die Kooperation von SKY und ServusTV 6 Spiele der deutschen Bundesliga live auf Servus TV übertragen werden. Toll!Damit wird's bei uns im Free-TV mehr Spiele aus der deutschen als aus der österreichischen BuLi geben.

Zitat:
Am Samstag, 10. Februar, geht es mit der Partie Bayern München gegen Schalke 04 los (Spielbeginn ist 18:30 Uhr).
Zitat:
Weiters werden die Spiele RB Leipzig gegen Borussia Dortmund am Samstag, 3. März (18.30 Uhr), RB Leipzig gegen Bayern München am Sonntag, 18. März (18 Uhr) und Borussia Dortmund gegen die Bayern am 28. Spieltag (noch kein fixes Datum) zu sehen sein.

Die übrigen beiden Paarungen würden noch definiert, so der Sender von Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz.

ServusTV wird das Signal von Sky eins zu eins übernehmen und damit "ein Fenster zum Sky Premium Fußball" werden. Die Vereinbarung umfasse lineare Live-Übertragung im Fernsehen sowie im Internet - exklusiv für Österreich, also verschlüsselt (TV) beziehungsweise mit Geo-Block (online) versehen.
Hier der Link, vielleicht ist es ja für manchen hier von Interesse.....

https://www.sn.at/panorama/medien/fu...sliga-23841859

Zur deutschen Politik möchte ich mich nicht ausufernd äußern, wir haben mit unserer "neuen" Regierung, in der manche Protagonisten bzw deren Umfeld tief in der Vergangenheit stecken, genug zu tun, aber dieser Satz

Zitat:
auf dem er auch für Deutschland und Europa etwas erreichen könnte.
gibt mir schon etwas zu grübeln. Sind die Interessen Deutschlands und Europas ident? Ist, wenn Deutschland "vorne" ist, automatisch auch Europa ein Gewinner? Oder profitiert Deutschland zum Großteil davon, dass andere Länder darben? Gefühlsmäßig würde ich Deutschland in Europa sagen, aber wie gesagt, ich bin da eher ein "innocent bestanden", obwohl oder gerade weil wir hier nur ein paar Kilometer von der Grenze entfernt sind....von unserer ehemaligen Lieblingslocation konnte man sogar auf diese sehen...bzw. auf die LKWs, die dort rasteten.....
__________________
Mode ist vergänglich. Stil niemals. (Coco Chanel)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 18:38   # 109499
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 804


Yannik ist gerade online
Zitat:
aber es gäbe sicher keinen geeigneteren minister für europäische angelegenheiten oder so, weil da kennt er sich wirklich besser aus als jeder andere - wenn er aber was anderes machen würde dann wäre das sicher desaströs
Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, das wäre in der Tat der einzige Posten, der möglich wäre und auf dem er auch für Deutschland und Europa etwas erreichen könnte. Allerdings weiss ich nicht ob man, nur dass der Martin nicht auf der Strasse steht, ein neues Ministerium schaffen muss, das ungleich mehr kostet als ihn einfach in Pension zu schicken.
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2018, 16:52   # 109498
spiritus rector
--
 
Benutzerbild von spiritus rector
 
Mitglied seit 19. January 2004

Beiträge: 346


spiritus rector ist offline
aber es gäbe sicher keinen geeigneteren minister für europäische angelegenheiten oder so, weil da kennt er sich wirklich besser aus als jeder andere - wenn er aber was anderes machen würde dann wäre das sicher desaströs
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 16:51   # 109497
Vediovis
 
Benutzerbild von Vediovis
 
Mitglied seit 13. June 2013

Beiträge: 1.651


Vediovis ist offline
N'Abend Yannik
stimmt schon.... nur kannst Du mir 1 Politiker sagen, der nachdenkt, sobald es um weniger Wichtiges als seinen persönlichen Geldbeutel und Vorteil geht?
M.M.n. haben es diese Herrschaften bis heute noch nicht begriffen, dass es durchaus Sinn machen würde, das "Volk" zu fragen und die Sorgen des "kleinen Mannes" sich zumindest einmal anzuhören, um dann wenigstens zu versuchen, etwas dagegen zu tun.
"Aber wir schaffen das!!!" und sind entsetzt, warum es dem ach so dummen Wähler unveschämter Weise einfällt, einfach 'mal AfD zu wählen, auch wenn dies für mich persönlich alles andere als eine Alternative ist und somit nicht in Frage kommt.... oft vielleicht gar nicht auch Überzeugung, sondern als Denkzettel-Verteiler?
__________________
"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten." (Curt Goetz)
"Frauen sind die Musik des Lebens" (Richard Wagner)
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:34 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)