HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen













Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.08.2010, 21:32   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 722


zi2000 ist offline
Fkk-Club-Heaven - Edisonstr. 10 - Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
00001.jpg  
Fkk-Club-Heaven
Zitat:
Dieser Club ist heiß, ist groß, ist elegant, und es ist der Ort, an den Sie gehen können, um die beste Zeit Ihres Lebens zu haben.
Für nur 30,- Euro Eintritt können Sie alle Annehmlichkeiten, die der Club bietet, nutzen. Alkoholfreie Getränke sind gratis, ein leckeres, warmes Buffet steht zur Verfügung, Sie können den kompletten Wellnessbereich wie z.B. Sauna etc. nutzen (Handtücher und Badeschuhe bekommen Sie selbstverständlich von uns), es sich im Kino oder an der Bar gemütlich machen... kurz gesagt, Sie können sich im ganzen Haus ganz ungezwungen bewegen und Kontakte knüpfen.


www.fkk-club-heaven.de
0911-6588882 -
Edisonstr. 10
90431 Nürnberg

Bayern
DE - Deutschland
klein aber fein, oder: warum denn in die Ferne schweifen

ein, gerade im Zuge div. Neueröffnungen ungerechtfertigtes Schattendasein
hat eine interessante Adresse in Nürnberg, der

Fkk-Club-Heaven

zugegeben, auch ich habe mich nie besonders darum gekümmert,
- seit gestern frage ich mich als Nürnberg-Nachbar: warum?

das Happy-Hour Angebot (bis 20.00 nur 15,-€) hat mich und meinen Kollegen gestern dazu veranlaßt diese unbekannte Adresse aufzusuchen.
(ein Versuch vor 1 Jahr scheiterte an der tel. abgefragten Mädelsanzahl: 2)

Ohne große Erwartungen haben wir pünktlich um 19.45 an der Tür geklingelt.

1. Überraschung:
die offizielle Empfangsdame war nicht da, so wurden wir von einer netten CDL in Empfang genommen die natürlich dem Clubstil entsprechend gekleidet war (echt FKK, so wie alle anderen CDLs auch!!).

der Empfang/Kasse ist in den Aufenthalsraum integriert, wodurch wir bereits beim Bezahlen einen ersten flüchtigen Blick auf die anwesenden Personen werfen konnten. erste Schätzung:
keine (also bestimmt wenige) Herren, aber bereits 5-6 CDLs.

Nachdem wir unser Startgeld von 15,- entrichtet hatten wurden wir (da Erstbesuch) von einer anderen, sehr attraktiven, jungen CDL in die Garderobe geführt und mit Handtuch (auf Wunsch auch Bademantel) ausgestattet.

Nach dem Duschen (hier das einzige Manko, das wir im Haus an diesem Abend feststellen konnten: nur ein Badezimmer mit einer Dusche, d.h. bei Ankunft mehrere Herren könnte es zu Wartezeiten kommen - eine weitere Einzeldusche ist im Wellnessbereich).

Frisch eingepackt in ein Riesenhandtuch (passt bestimmt um jeden Bauch ) gings hinab an die Bar.
Alkoholfreie Getränke wie üblich kostenlos, und hinter der Bar ein einladendes kleines Buffet inkl. Kühlschrank für Desserts und Mikrowelle um die Speisen ggf. wieder etwas zu wärmen.
Für einen Club dieser Größe mehr als erwartet.

Beim ersten Cola wurden wir von einer Cdl zu einer kleinen Hausführung eingeladen:

Das Kino ist sehr interessant gestaltet, da es sich aus drei getrennten Bereichen zusammensetzt, die sich nacheinander vor der Leinwand befinden.
In jedem Bereich hat man so das Gefühl wie früher in den abgetrennten Logen der Großkino - sehr nett

Im Wellnessbereich befinden sich neben der erwähnten Dusche ein Whirlpool, eine Sauna und eine Spielwiese. Ein schöner Raum, der aber leider etwas versteckt liegt und nach allen Seiten geschlossen ist.
Für die Nutzung der Spielwiese von Vorteil, für die Nutzung des Wellnesseinrichtung etwas schade, da man sich so etwas "weggesperrt" vorkommt.

Der Garten
witterungsbedingt war nur der kleine Vorgarten (siehe Foto) geöffnet,
aber bereits dieser ist liebevoll gestaltet und sehr "wohnlich".
der eigentliche Garten war geschlossen und wurde mir später nur vom Fenster aus gezeigt. Er dürft fast halb so groß sein wie im Hawaii (nachts, vom Fenster aus schwer zu schätzen) und soll lt. CDL im nächsten Frühjahr einen größeren Swimmingpool bekommen - die vorhandene Wiese hat genung Platz dafür - damit hätten sie in Bayern etwas besonderes)

so, zurück ins Haus und zu dem eigentlich Wichtigem - das Essen
ach nein, wir gehen ja nicht wegen dem Essen in den Club, sorry, also
zu den Mädels

und jetzt wirds interessant:
während die "neuen Großen" scheinbar z.Zt. mit 4-6 (Montags) eher 2.-3.- klassigen, verhüllten Damen ins Rennen gehen waren wir im Heaven wirklich positiv überrascht.

Anwesend waren 9 Mädels, von denen optisch keine als nogo zu betrachten war, eher im Gegenteil, je nach Geschmack für jeden etwas leckeres dabei, und wie gesagt alle getreu dem Fkk-Motto.
blond od. schwarz, schlank oder stabil (keine dick od. füllig).
vermutlich 4-5 Balkandamen (RuBu), aber keine mit der oft "Lustlos - ich muß nur Geld verdienen" Ausstrahlung, 2-3 aus Ungarn, 1 aus der Heimat (Bayern).
Bis auf eine konnten alle Mädels mit denen wir Kontakt hatten ausreichend Deutsch, die Ausnahme bevorzugt noch Englisch.

Insgesamt waren die Mädels eher zurückhaltend und versuchten durch nette Gesten auf sich aufmerksam zu machen.
Die klassisch, abtörnende "Zimmer-Schatzi" Anmache gab es nie.
Der Kontaktraum ist so kleine, dass ein Augen-Flirt Kontakt bestens funktioniert.
Die in früheren Berichten kritisierte Getränke-Animation kam nur in einem Fall (und auch da nur zögerlich nach langem Vorgespräch), aber die nette Ablehnung wurde sofort akzeptiert.

Die Zimmeraktion:
1x sehr gut, 1x gut, aber sehr nett, 1x max. durchschnitt
Grundsätzlich wird Club-Standard geboten, lediglich bei der Durchschnittsnummer wurde ein kl. Obulus für ZK aufgerufen, was dann aber abgelehnt wurde.

alles in Allem ein schöner, gemütlicher Club, der durch seinen günstigen Eintritt und den hübschen Mädels immer einen Besuch wert ist.
Die Ladiesgallerie auf der HP dürfte den z.Zt. aktiven Damen entsprechend,
aber die Anwesendheit variiert durch die freien Tage:
wenn mich mein Auge nicht trübt konnte ich zumindest folgende Damen erkennen:
Gina, Carmen, Mada, Angela, Mary, Ariana, Lore, (Bea - o. Foto)

P.S. für die "Nürnberger" Runde wäre es ein interessanter Platz für einen gemütlichen Stammtisch




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.03.2012, 16:14   # 210
Linebacker
 
Benutzerbild von Linebacker
 
Mitglied seit 8. February 2012

Beiträge: 31


Linebacker ist offline
So, nachdem meine Verletzung auskuriert ist werde ich Samstagnachmittag mal wieder die himmlischen Gefilde aufsuchen. Vielleicht ist ja noch jemand da. Bericht folgt natuerlich.

Edith hat mich grad noch auf due Heaven HP geschickt und was sehe ich Carina nicht mehr da. Stimmt das? Und Diana im Urlaub, was jetzt? Dayenne-ja, aber wen noch? Muss wohl ne anders Maedel mich ertragen
Antwort erstellen         
Alt  22.03.2012, 14:11   # 209
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 455


vagabontule ist offline
Fkk-Club-Heaven - Edisonstr. 10 - Nürnberg

Fühlt ihr euch manchmal auch so allein,

glaubt mir, dass braucht gar nicht so sein.

Denn heute Abend gehen wir ficken

in unseren "himmlischen" Verein.

Und dann die Schwänze zum Heaven,

komm lasst uns fröhlich sein.

Wir vögeln zusammen

und keiner ist allein.
Antwort erstellen         
Alt  22.03.2012, 01:11   # 208
scholl11
Ratched challenger
 
Benutzerbild von scholl11
 
Mitglied seit 5. January 2010

Beiträge: 303


scholl11 ist offline
@The_Joker
Weiß gar nicht was Du hast?
Form und Inhalt sind doch perfekt aufeinander abgestimmt
Der Herr mag es halt gern etwas gröber ...
Antwort erstellen         
Alt  22.03.2012, 00:57   # 207
The_Joker
Anarchist & LH-Clown
 
Benutzerbild von The_Joker
 
Mitglied seit 11. November 2003

Beiträge: 3.031


The_Joker ist offline
@vagabontule

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...&postcount=201

Geht es noch ein wenig größer? Brauchst du das für dein Selbstbewusstsein? Bei deiner Schreibe bekommt man ja Augenkrebs.

Zitat:
psssssst......“Der Club ist ein Geheimtip im Bayern“....
Dank deiner Vuvuzela-Tröterei jetzt wohl nicht mehr
__________________
Nichts kann existieren ohne Ordnung – nichts kann entstehen ohne Chaos
Antwort erstellen         
Alt  21.03.2012, 10:16   # 206
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@ vagabontule

Zitat:
psssssst......“Der Club ist ein Geheimtip im Bayern“....
aber ja nicht weitersagen........



Bravo Bata Dule.....einfach beispielhaft...

Das kann man wirklich 3x unterstreichen!!!!

Zitat:
Also, Mara (Fkk-Heaven), Denisa (Sharks) oder Lucxandra (Samya)????? ........ Etwas Gepäck, Brotzeit und Paar Biere mitgenommen und Richtung Norden losgefahren, so gemütlich wie noch nie bis jetzt.
Das wär mal ein Fall für eine bayerische Fahr- und Interessensgemeinschaft

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  21.03.2012, 05:07   # 205
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Arrow Tipps (speziell) für "Optikficks"... ;)

Zitat:
Zitat von elvis61
Jenny und Eva...
Genau die beiden hatte ich "zufällig" auch bei meinem letzten "Himmels-Besuch" ...

Eva zudem auch schon zweimal bei meinem Einstandsbesuch (ist jetzt also wieder zurück). Rein vom Gefühl her war ihr Service bei meinem damaligen Besuch zwar noch etwas besser (hier gab's nämlich zumindest auch ein paar "oberflächliche ZK" zwischendurch, soweit ich mich erinnern kann), aber ansonsten war's eigentlich eh ganz ok - hab sie ja vor allem deshalb (wieder) gewählt, weil sie eben (neben Jenny & Co.) genau in mein BS fällt.

Ansonsten kann man(n) ja ggf. immer noch nach eventuellen "Alternativen" (Ersatzlösungen) fragen (je nachdem, was einem gefällt und womit sich das Mädel halt auch mehr oder weniger "anfreunden" kann ), um sich auch den Zimmergang mit seinem (vor allem auch optischen) "Traummädel" so schön/geil wie möglich gestalten zu können (siehe etwa mein kürzliches Beispiel mit Jenny ) - ok, jedem gefällt halt vielleicht nicht alles (bzw. gibt es ja auch Mädels, die weder das eine, noch das andere machen wollen - da ist es dann natürlich auch mit meinem breiten "Phantasienhorizont" entsprechend mühsam ), schon klar - aber man(n) kann ja zumindest versuchen, stets das Beste aus (s)einem "Optikfick" zu machen...
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.03.2012, 15:58   # 204
elvis61
 
Mitglied seit 20. March 2012

Beiträge: 16


elvis61 ist offline
VIP-Room

Hallo erst mal an alle hier. Bin erst vor ein paar Tagen auf dieses Forum gestossen.

Ich selbst war bis jetzt 3x im Heaven zu Gast. Die positiven Berichte über Diana und Melanie kann ich so bestätigen. Für Diana eine 1+ , für Melanie eine 1- (bläst nicht ganz so geschickt wie Diana).

Jenny und Eva: Performance so lala – nicht gerade super, aber auch kein Reinfall.

Eine Frage habe ich an die Heaven-Stammgäste: Wie wird der VIP-Room dort berechnet ? Geht das pro Stunde, pro Gast oder Raum, Mädels dann extra dazu ?

Hat jemand schon diesen Service genutzt und wie waren die Erfahrungen ?
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2012, 12:54   # 203
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 455


vagabontule ist offline
Fkk-Club-Heaven - Edisonstr. 10 - Nürnberg

Big Fickend - Tournee


Freitag den 16.03.2012...23 Grad in München, sonnig, weißblauer Himmel, Traum Wetter.....
Doch in meinem Kopf spielten sich nur Horror Filme ab...
Heaven 42. Epizode, Sharks 12. Episode oder Samya 1. Episode???
Im Samya war ich noch nie, im Heaven gehöre ich schon zum Personal und Im Sharks habe ich meine besten Sex-Erlebnisse gehabt.
...und eines davon war mit Chanel (hat OKT-NOV im Sharks gearbeitet und seitdem habe ich jeder Spur von ihr verloren).
Nach 3-monatige suche mit Hilfe vom FBI, CIA, KGB und die Westdeutschen Polizei komme ich zum ersten Ergebnis. Die spur fährt nach Köln...Vor 2 Wochen sah ich auf Samya´s HP ihre Fotos ohne Gesicht und war 100% sicher dass das die Chanel ist (dort heisst sie Lucxandra)....
Also, Mara (Fkk-Heaven), Denisa (Sharks) oder Lucxandra (Samya)?????
Meine Entscheidung ist auf alle 3 gefallen.
Warum werkeln sie einfach nicht alle im Heaven???
Dann könnte ich viel Umweltfreundlicher ficken.....

Ein bisschen gewartet bis sich alle Staus aufgelöst hatten und um 18:30 Edison Strasse 10 ins NG reingegeben. Etwas Gepäck, Brotzeit und Paar Biere mitgenommen und Richtung Norden losgefahren, so gemütlich wie noch nie bis jetzt.

Gegen 20:00 Uhr im Himmel angekommen....
Empfang und Personal Hammer-freundlich wie immer...Der Club ist sehr klein aber fein und sehr sauber. Eintritt: 15.-€ bis 20 Uhr, 30.-€ ab 20 Uhr und dafür kriegt man Frühstück, warmes Abendessen, kleine Snacks und Desserts sowie soft-Drinks & Kaffes.

psssssst......“Der Club ist ein Geheimtip im Bayern“....

Täglich sind zwischen 15 und 30 sehr hübsche Mädels mit teilweise sehr guten service anwesend. Habe sehr gute Sexfahrungen mit Yasmin, Melanie, Diana, Angelika, Hillery, Nicole, Renata und Mara gemacht. Eingetroffen vor ein paar Monate,
Kata & Elisa (aus Sharks) haben noch mehr „Leben“ im Club reingebracht und sorgen immer für gute Laune und „himmlische“ Stimmung.
Der Chef ist immer da und sorgt für Wohlbefinden der Gäste....

Bravo Bata Dule.....einfach beispielhaft...

Zum 2. Mal mit Mara ins Zimmer gewesen und sie war genau so gut wie beim 1. Mal.
Tiefe ZK vom feinsten bis zum Kehlkopf sorgten dass ich wortlos auf tiefes Fingern verzichtete. Gutes blasen und beim Ficken gingen wir aufeinander so wild als ob wir uns beidseitig umbringen wollten. Nach ausdauerndem ficken fast umgekommen lagen wir ca. 5 min. fast bewusstlos aufs Bett.... Mara mag einen sehr harten Sex genau so wie ich.
Nachher ging ich noch mit Lola ins Zimmer und danach ging ich im wellness-Bereich um mich für die nachstehende Sex-Tournee ein bisschen auszuruhen......

....to be continued.....
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2012, 17:55   # 202
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@ luckycookie

Zitat:
und bin auf weitere Kommentare von euch gespannt!
Guter Einstieg - willkommen im Club.

Zitat:
ZKs waren zaghaft
War auch mit Mara, bei mir waren die Küsse zaghaft, ZK gabs gar nicht.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2012, 16:15   # 201
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 287


Luckycookie ist offline
Hallo Leute,

also ich bin jetzt auch schon seit ca. zwei Jahren regelmäßig in solchen Clubs und habe bisher ein paar ausprobieren können, wie z.B. das Germania und Palmas, aber das Heaven hat mir bisher am besten gefallen. Ich war schon ein paar mal dort und muss sagen, dass der Club zwar recht klein und überschaubar ist, aber alles da ist, was Mann braucht. Die CDLs sind sehr hübsch und der Eintrittspreis von 15 Euro (14-20 Uhr) ist einfach unschlagbar, wenn man bedenkt, dass man woanders selten unter 50 Euro überhaupt reinkommt. Die Sauna ist zwar sehr klein (dort passen höchstens drei Männer rein), aber der Wellnessbereich ist gut abgeschottet und die beruhigende Musik ist sehr angebracht. Ab und an könnte der Duftaufguss etwas variieren meiner Meinung nach (nicht immer Minze). Handtücher liegen auch immer genügend bereit und für den Preis ist Kaffee, Latte Machiatto etc. und vielen Leckereien aus der Bäckerei, aus dem Kühlfach wie Milchschnitte und Obst und nicht zu vergessen warmes Essen, welches man sich warmmachen kann in der Mikrowelle, einfach top! Das Serviceteam ist immer auf zack, aber sind sehr nett und zuvorkommend und meistens gehe ich in den Club, wenn ich weiß, dass an dem Abend Fußball im TV übertragen wird. Man muss nur an der Theke fragen und schwupps können alle begeisterten Fußballfans sich das Spiel anschauen. Nicht zu vergessen ist das Pornokino, wer drauf steht, hat dort auch seine Ruhe. Positiv ist es auch, dass der Club eine Masseuse hat, man muss nur frühzeitig sich eintragen, die Massagen sind super und auch sehr erschwinglich für halbe Stunde nur 20 Euro!

Nun ich muss sagen, dass die Hardware auf jeden Fall super ist, alleine der niedrige Eintrittspreis lockt sehr viele Männer an und da nehme ich auch eine etwas weitere Fahrtzeit- und Kosten gerne in Kauf. Gegen 19-20 Uhr, wenn die Happy Hour Time sich dem Ende neigt merkt man, dass die Männer scharenweise ankommen, um den niedrigeren Preis noch zu ergattern und da wird der Club ziemlich schnell voll. Jedoch muss man sagen, dass auch unter der Woche spätestens gegen 17 oder 18 Uhr alle Mädels da sind und bei so manchen kann man nicht schnell genug hingucken, bis sie auch schon mit einem Mann auf dem Zimmer verschwunden ist.

Nun das waren die ersten Eindrücke, die ich bisher von diesem Club sammeln konnte. Nun zur Software und Statistik:

Die Homepage ist ziemlich aktuell, jedoch sind dort noch nicht alle Mädels abgebildet, die momentan sich im Club aufhalten, aber ich denke, dass sie auch bald Fotos von den neuen CDLs haben werden.

Alexia: Ein bildhübsches Mädchen und ihre Englischkenntnisse waren sehr gut, sodass man sich mit ihr gut unterhalten konnte. Die Frage nach dem Piccolo ist zwar meistens noch Standard, aber wenn man nett nein sagt, dann ist es auch kein Drama. Auf dem Zimmer (das Spiegelzimmer oder auch wie die CDLs den Raum nennen -->"Porn room", ist mein Lieblingszimer) sehr leidenschaftliche ZKs und FO 69 und sehr guten Service geboten und wenn Mann vorher sich sympathisch war, und noch etwas Zeit übrig ist, kann man auch eine Massage von den Damen erhalten, so wie z.B. bei ihr auch! Natürlich sind das meine persönlichen Eindrücke und je nachdem wie erfahren/anspruchsvoll Mann schon ist, würde ich trotzdem sagen, dass die Wiederholungsgefahr sehr groß bei ihr ist und ich ihr eine 2+ gebe! Nachdem wir fertig waren, ging es ab zum Spind und ich überreichte ihr die CE für eine halbe Stunde (50 Euro).


Bei meinem zweiten Besuch im Heaven hat die liebe Maus mich sogar wiedererkannt und mir einen Schmatzer gegeben und man unterhielt sich ein wenig, jedoch habe ich dieses Mal jemand anderes im Blick gehabt. Dieses mal hatte ich das Vergnügen mit Dayenne gehabt (komischerweise steht Diana als Tattoo auf ihrem Arm drauf, welches mich irritierte, weil es da noch eine Diana gibt, die mega sein soll, aber ich nie zu Gesicht bisher bekam). Dayenne ist eine sehr süße Blondiene und ihre "Cousine"? Melanie haben versucht, mich zu überreden auf einen flotten Dreier hochzugehen, aber ich entschied mich nach langem Hin und Her für Dayenne. Auf dem Zimmer war der Service leider nicht so prickelnd. Nur zaghafte Küsse und ganz kurzes FO und auch nicht besonders gut und dann bisschen GV in Missio und Doggy und das wars dann auch. Also meiner Meinung nach keine Wiederholungsgefahr und nur eine Note 4!!! Nicht zuletzt, weil auch die Türen nicht abgeschlossen werden, sondern nur so ein "Besetzt Schildchen" an die Türklinke gehängt wird, kam am Ende Melanie mit einem anderen Gast hereingeplatzt, um auf Rumänisch mit Dayenne kurz zu plaudern und dem Herrn das Zimmer kurz zu zeigen, fand ich nicht in Ordnung!!! Aber ich habe nichts gesagt...


Nun zu meinem dritten Besuch im Heaven: Es war letzten Mittwoch und ich kam recht früh an, gegen 17 Uhr, und da waren ca. 12 CDLs schon anwesend und 4 Männer. Die Masseuse auch und somit sofort mich in ihren Terminkalender eingetragen, der schon ziemlich voll war. An der Theke wurde grade das warme Buffet serviert (meistens gibt es Schnitzel mit Gemüse und Spaghetti Bolognese) Einen Latte Machiatto getrunken und paar Mandarinen und dann habe ich mich mal zu den weißen Sofas hingehockt. Dort saßen zwei süße Blondinen und eine davon war Mara, sie ist neu im Hause, hammer Optik!!! Hammer Brüste!!! Hammer einfach alles, wenn man sie sich anschaut. Sie ist etwas frech, konnte aber gut Englisch und hat mir etwas Rumänisch beigebracht, was Mann wirklich brauchen könnte, da in dem Club die meisten Damen aus Rumänien kommen. Ein wenig Small Talk gemacht und schon konnte ich es kaum erwarten, sie auf dem Zimmer zu haben. Wie immer mein Lieblingszimmer genommen und ab ging die Post! Sie war anfangs etwas schüchtern, aber ZKs waren zaghaft, aber OK und dann FO in toter Mann Stellung. Das war super und in der 69er Stellung hat sie mit dem Hinterteil sich an mich gedrückt, mann war das der HAMMA!!! GV in den verschiedensten Stellung war einerseits Porno, andererseits auch GFS mäßig und ich bin ziemlich schnell fertiggewesen! Wiederholungsgefahr mehr als hoch!!! Insgesamt 2+

Insgesamt muss ich sagen, dass die Optik der Mädels im Heaven verdammt gut ist! Im Vergleich zu anderen besagten Clubs, kann Mann sich meistens gar nicht entscheiden, welche man haben will, da einfach alle sehr hübsch sind. Wenn aber abends der Club voll wird, sind die "guten Mädels" dauerbesetzt und man muss schon mal Glück haben, wenn sie mal nicht mit einem Kerl beschäftigt sind. So wie z.B. bei Mara, danach war sie ständig gebucht!


Nun das sind die bisherigen Eindrücke von mir gewesen und das einzig negative war, den Duft der Sauna zu variieren und diese Klapptüren a la Wilder Westen finde ich etwas gefährlich, wenn man einmal nicht aufpasst, knallt ein anderer sie dir voll ins Gesicht. Vielleicht kann man diese durch Gardinen ersetzen?

Ansonsten ist die Stimmung immer sehr gut, nicht zuletzt, weil der Club recht klein ist und man nah beieinander ist. Ich werde den Club weiterhin aufsuchen und bin auf weitere Kommentare von euch gespannt! Bis dann!
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2012, 11:24   # 200
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 372


Rubber_Duck ist offline
@beresford
...kein problem, bin 2-3 mal die woche vor ort, z.b. heute abend...
aber wenn du den termin weißt, melde dich...komm gern mit...
gruß duck
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2012, 09:34   # 199
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@beresford16

Zitat:
"Der Mensch is guad, de Leit´san schlecht!"
Karl Valentin
wenn terminlich passt mach ich das, schreib mir eine PN wann du Zeit hast

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  18.03.2012, 20:30   # 198
beresford16
 
Mitglied seit 10. September 2010

Beiträge: 1


beresford16 ist offline
Hallo zusammen,

wende mich an die LH-Gemeinde mit einer Bitte, seit längerem trage ich mich mit dem Gedanken, dem hier
durchaus positiv bewerteten Heaven einen Besuch abzustatten. Ein LH-ler hat vor einigen Wochen ja bereits
ein ähnliches Anliegen vorgebracht, danke für´s "Eisbrechen".

Als "Neuzugang" ist man wohl beim Erstbesuch in einem FKK-Club etwas befangen, deswegen hier mein
Anliegen, würde sich jemand freundlicherweise bereit erklären, mich beim ersten Besuch dort etwas
näher mit den Regeln des Hauses vertraut zu machen, damit ich nicht ganz ahnungslos dort stehe ?

Eine gewisse Hilfestellung über die do´s bzw. dont´s im Club wären für mich sehr wertvoll.
Möchte dort ja nicht in irgendwelche Fettnäpfchen treten.
Keine Angst, will mich nicht wie ´ne Klette an jemand hängen, aber etwas Einweisung zusätzlich zu
dem von der Hausdame mitgeteilten wäre schon schön.

Terminlich wäre ich in der letzten Märzwoche für einen Besuch bereit, wäre echt genial, wenn mir da
jemand seine Unterstützung anbieten könnte.

Schon mal vielen Dank im voraus, ein Bericht über meine Heaven-Taufe ist dann Ehrensache.

"Der Mensch is guad, de Leit´san schlecht!"
Karl Valentin
Antwort erstellen         
Alt  18.03.2012, 13:31   # 197
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 517


Ritchi ist offline
Heaven Freitag 16.3.

Hallo zusammen
ich war mit Joe344 am Freitag im Heven.
Es war auch einiges los. Ein betrunkener Ossi wollte Party machen. War zum Fremdschämen.
Hab mich schön mit Silvia vergnügt. Service wie immer Note 2.
Sie wollte mir noch Bulgarisch beibringen, hat aber nicht geklappt.

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2012, 17:51   # 196
RH007
 
Mitglied seit 9. July 2009

Beiträge: 18


RH007 ist offline
Husten und brennende Augen

Zitat:
Dafür ist sicherlich nach wie vor die Luft einer der Hauptgründe. Ich will nicht wieder eine Raucherdiskussion vom Zaun brechen, aber ich halte es im Heaven zu Stoßzeiten definitiv nicht lange im Kontaktraum aus, zumal die Mädels ständig wieder die Türe in den Außenbereich schließen. (Erschwerend kommt hinzu, dass außerhalb des Kontaktraumes keine Mädels zu sehen sind ). Hier gehört entweder ein Raucherseparee oder zumindest eine bessere Lüftung her. Ich hoffe da auf die nächste Umbauwelle.
geht mir genauso

Zitat:
Mit einem dieser allesamt sehr attraktiven Neuzugänge hatte ich das Vergnügen - Mara
bei mir war noch deutlich Luft nach oben - trotzdem wirds eine B-Probe geben

Zitat:
ich will ja auch net das ich in die umkleide komm, und mein spint ist aufgebrochen...
will ich auch nicht, wolfxxx informiere dich mal vorher bevor du hier so dick aufträgst
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2012, 21:57   # 195
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 907


mifffl ist offline
zur Not kann man ja das Zimmer gegenüber von der Dusche nehmen. Da ist es so dunkel drinnen, dass man ja schon des Mädel neben, drunter oder drüber nimmer erkennt

War auch mal wieder Vorort. Umbau ist ja ganz net, aber warum die Bar net weiter hinten ist werde ich nicht verstehen.



Bin mit Piccolo und Michelle im Kino gewesen und dann auf dem Zimmer. Ob die Mutmaßungen unten richtig sind weiß ich nicht. Bei mir war alles streng nach Hyänenverordnung. Ich hatte damit allerdings auch kein Problem und auch im Vorfeld nichts anderes versucht zu vereinbaren. Ich war zwar vorher nicht bei Soraya, aber vielleicht liegts ja trotzdem an mir und sie machts bei anderen.... Keine Ahnung



Sie spricht hauptsächlich Rumänisch, sehr gutes Spanisch (was ich leider nicht wirklich gut verstehe) und auch im Englischen kann sie das eine oder andere Wort. Sie war zuerst recht distanziert taute aber mit etwas Alkohol (kam abgesehen vom Piccolo nicht von mir) auf. Auf dem Zimmer war ich recht zufrieden und habe mit Blick auf ihre Hammer-Kehrseite trotz Dunkelkammer schnell zum Abschluß gefunden. Ich finde sie extrem sympatisch und werde voraussichtlich wieder zu ihr finden. Die Auswahl an Frauen war recht groß. Allerdings hatte ich mich anfangs schwer getan das richtige für mich zu finden. (Scheiss Esoterik )



Das Heaven und ich finden nach wie vor schwer zueinander. Dafür ist sicherlich nach wie vor die Luft einer der Hauptgründe. Ich will nicht wieder eine Raucherdiskussion vom Zaun brechen, aber ich halte es im Heaven zu Stoßzeiten definitiv nicht lange im Kontaktraum aus, zumal die Mädels ständig wieder die Türe in den Außenbereich schließen. (Erschwerend kommt hinzu, dass außerhalb des Kontaktraumes keine Mädels zu sehen sind ). Hier gehört entweder ein Raucherseparee oder zumindest eine bessere Lüftung her. Ich hoffe da auf die nächste Umbauwelle.





Die Bilder entsprechen der Realität (mehr als die auf der Homepage)

Antwort erstellen         
Alt  15.03.2012, 21:41   # 194
-
 

Beiträge: n/a


Trotz der Warnung eines mir bislang unbekannten Lusthäuslers, der offenbar derzeit erpicht darauf ist, in Nürnberger Clubs das Haar in der Suppe zu suchen, habe ich zuletzt einmal mehr die himmlischen Gefilde Nürnbergs aufgesucht.

Neben der (erfolgreichen) sogennanten "B-Probe" einer Zimmerei mit der von mir durchaus sehr geschätzten Hillary haben auch mittlerweile Kati und Neuzugang Mara eine Art Feuerprobe in Form eines Zimmernahkampfes mit dem selbst ernannten GF6-Fanatiker in Diensten der Krone bestanden. Weiterhin verwehrt blieb mir – bedingt durch diverse Umstände (s.u.) – eine intensivere Unterhaltung mit Agentin J.Ro alias Jasmin. Doch der Reihe nach:

Es war an der Zeit ! Eigentlich schon lange. Doch irgendwie sollte es bislang nicht sein mit uns beiden. Bis auf ein flüchtiges "Hallo" oder ein nettes Lächeln aus sicherer Distanz war man sich eigentlich gänzlich unbekannt. Das mußte sich dringend ändern !

Die Rede ist von Kati. Zusammen mit Cata in meinen Augen die Stimmungskanone im Heaven. Eine Lady von stattlicher Größe und dennoch herrlich weiblichen körperlichen Attributen.

Nun, bedingt durch die teilweise etwas familiär-gemütlichen – manche würden wohl sagen „beengten“ – Räumlichkeiten des Heaven trifft man früher oder später aufeinander. Und kommt dann manchmal auch nicht aneinander vorbei. So wie ich nicht an Kati vorbeikam.

Sehr erfreut stellten wir beide bereits auf dem Sofa fest, ähnlich „crazy“ … und irgendwie auch ähnlich ... na nennen wir es mal "kommunikativ" … zu sein. Ebenso wohl auch in puncto Humor (und gerne auch mal gepflegtem Sarkasmus) wahrlich nicht weit voneinander entfernt zu liegen. Sicherlich keine ganz falsche Basis für den Zimmergang - abgesehan davon, daß mir die Lady freilich enorm gut gefiel !

Nachdem mir bereits mehrere hochgeschätzte Kollegen ausschließlich Gutes über Katis Zimmerperformance berichten konnten, ging’s nicht ganz ohne Vorfreude die Treppen zu den Kemenaten hoch. Und Kati hielt, was ich mir versprochen hatte. Sehr engagierte Performance, sehr angenehme und „belebende“ franz. Begrüßung des kleinen Agenten. Kurz hatte ich überlegt, die Zimmerei auf diese Weise zum Absch(l)uß … aber nein, ein wenig Zwei- bzw. Dreikampf muß schon sein. Und es hat sich gelohnt !
Voll bei der Sache und gleichzeitig stets gut gelaunt und mit Spaß dabei. Für eine Erstbuchung mehr als ansprechend. Es ist wahrscheinlich hinfällig zu erwähnen, daß eine Wiederholung meinerseits „höggschd“ wünschenswert ist.

Eine „B-Probe“ mit Hillary stand eigentlich schon lange an. Sie forderte diese - nicht zum ersten Male - auf ihre unnachahmlich charmante Weise auch an besagtem Abend mit leichtem Nachdruck ein.
Mit dem größten Vergnügen bin ich dieser Forderung nachgekommen und darf sehr erfreut berichten: Die Meisterin der oralen Künste und des ausdauernden Reverse-Rittes wußte erneut absolut zu überzeugen. Daß die Schöne sich nebenher noch sehr gut „anfühlt“ und keinerlei Berührungsängste zeigt, daß sie auch nach der Zimmerei nicht in Aufbruch-Hektik verfällt und überdies eine enorm unterhaltsame Gesprächspartnerin ist, rundet das Erlebte zudem in äußerst positiver Weise ab ! „C-Probe“ ? Mit Sicherheit !

Der Kollege Rubber_Duck hat es bereits erwähnt: Der Club hat diese Woche drei Neuzugänge zu vermelden. Mit einem dieser allesamt sehr attraktiven Neuzugänge hatte ich das Vergnügen - Mara. Und ich darf behaupten: Es war wahrlich kein leichtes Unterfangen sowie auch nicht ganz ohne Unterstützung eines zu Hilfe eilenden Kollegen möglich, die stets dauergebuchte Dame für ein kurzes Bewerbungsgespräch auf ein Sofa zu bekommen, um sie letztendlich flugs auf eines der Gemächer zu begleiten.

Ich hoffe, es erscheinen in Bälde Fotos von Mara auf der Website des Clubs – so es denn von Betreiber und Dame gewünscht und / oder gestattet ist. Allein der Anblick dieser hübschen jungen Maid läßt sicherlich die überwältigende Mehrheit der Männerherzen höher schlagen. Sehr hübsche Gesichtszüge, große Augen, ein mehr als waffenscheinpflichtiger Body. Ein wahrhaftiger Hingucker !

Das ewig währende Vorurteil, die Optikkracher würden es auf dem Zimmer meist "nicht so bringen“ hat Mara mit Bravour widerlegt. Trotz eines wahren Zimmermarathons, den sie an diesem Abend hinlegte.
Sehr, sehr feine Performance ! Bereits die Küsse und die Streicheleinheiten machten enorm Lust auf mehr. Eine fast perfekte franz. Begrüßung, gefolgt von einem sportlichen Ritt, einer engagierten Doggy mit leichter Pornowürze und final eine sehr gefüüüühlvolle Missio. Und sooo ein schöner Anblick ! Au weia !

Sie steht sehr weit oben auf meiner ToDo für den nächsten Heaven-Besuch ! Neben der Spezialagentin J.Ro alias Jasmin freilich ... wenn es mir irgendwann doch einmal gelingen sollte, sie aus den Fängen des Kollegen ace zu befreien. Oder ihn aus ihren Fängen ? Wer weiß das so genau ? Sei’s drum !
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2012, 17:28   # 193
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 372


Rubber_Duck ist offline
....übrigens, war vorgestern mal wieder vor ort,
3 neue mädels da!!!
gruß duck
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2012, 17:25   # 192
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 372


Rubber_Duck ist offline
@wolfxxx

....war neulich da, und hab mir hinten deine 2 nummern mal im replay modus angesehen...sooooo toll waren die net,als das man die aufnehmen und archivieren müsste....ach du scheiße, jetzt hab ich deinen verdacht ja bestätigt... besser du vergisst das wieder....

Nein, scherz....natürlich ist es völlig normal; DAS VERSCHIEDENE BEREICHE IN ALLEN CLUBS ÜBERWACHT WERDEN; ich will ja auch net das ich in die umkleide komm, und mein spint ist aufgebrochen...
in den zimmern ist definitiv nirgends wo eine kamera oder ähnliches angebracht, wäre mir bei meinen mind. 200 zimmerbesuchen in diesem club schon aufgefallen!!!
also beruhigt weitervögeln...

@honiggerätemechaniker
nix gegen leute mit sonnenbrillen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

gruß duck
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2012, 12:16   # 191
ace of spades
Force Majeure
 
Benutzerbild von ace of spades
 
Mitglied seit 25. April 2009

Beiträge: 391


ace of spades ist offline
@WOLFXXX

Zitat:
Hi ihr Himmelsstecher.
Hi du "Unter dem Teppich Krabbler"

Irgendwie scheinst du nicht ganz sauber zu sein, ich behaupte das einfach mal so und bin mir da ziemlich sicher, Anlass meiner Vermutung: Dein Beitrag #186 - merkste was?

Weiter behaupte ich und bin mir fast sicher, dass du sterngefeuert von irgendwelchen Aliens, bzw. ferngesteuert von irgendwelcher Konkurrenz bist, oder was soll dieses Gschmarri, welches du in deinem Beitrag verzapfst?

Lies dir Honiggerätemechanikers Beitrag genau durch und denk darüber nach, falls du dazu überhaupt im Stande bist, wenn nicht, lass es dir von kompetenter Seite erklären!

Im Heaven bin ich ziemlich oft, ausser dem VIP-Zimmer habe ich fast alle durch, in keinem! Zimmer ist mir eine Videoüberwachungscamera aufgefallen. Nach deinem Beitrag habe ich diese Woche bei meinen Zimmergängen in den entsprechenden Zimmern etwas genauer nachgesehen - keine Cameras!

Zitat:
Ich erwarte in diesen Club absolute Aufklärung..
Somit gilt für so ahnungslose Dummschwätzer wie dich - ich hoffe, du nimmst es dir zu Herzen - dieses Zitat:

__________________
VERITAS? QUID EST VERITAS?

The Ace Of Spades

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2012, 12:02   # 190
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.070


Honiggerätemechaniker ist offline
@WOLFXXX: Große Erfahrung scheints Du nicht zu haben oder vielleicht bist Du auch ein Fußgänger, Fahrradfahrer der mit Sonnenbrille rumrennt und nie tankt.

mal kurz nachgedacht:

Nenn´mir mal einen Club, ein LH, einen Terminladen OHNE Video-CAM!

Eingang und Umkleide ist Usus, kenne hier auch keinen Ort außer richitg miese App. wo es anders ist.

Regional Noris: Villa Pompös, Michaela&Freundinnen, KLH, Palmas, Sylt, Heaven, ERL GH 1&11, Atelier, FTM usw. usw
Kenne auch keinen FKK Club außerhalb Bayerns der das anders macht.

oder eben jede Tankstelle: Aral/anal, Shell und Konsorten

Auf dem Zimmer brauchst Du keine Angst haben, wer will schon die Toter-Mann-Stellung sehen?

Ich wurde dreimal angesprochen, das Mädel würde gerne einen Porno mit mir machen, ich soll mal ´ne Crew organisieren.
Wäre ja bei Deiner Befürchtung dann nicht notwendig, oder?
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2012, 08:52   # 189
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Arrow Bezüglich Videoüberwachung...

Zitat:
Zitat von WOLFXXX
...

Selbst auch in den Umkleideräumen hängen 2 Kameras!

...
In den Spindräumen bzw. bei den "Safes" (falls - zusätzlich - vorhanden) ist es auch in anderen Clubs üblich, dass Kameras installiert sind - dies dient in erster Linie zum Schutz vor eventuellen Einbrüchen und Diebstählen (wegen Geld usw.) und trägt somit wesentlich zur Sicherheit der Gäste, aber auch den Mädels bei, die ihre (Wert-)Sachen ja ebenso in Spinds (wenn auch meist in einer separaten Garderobe ) aufbewahrt haben!

In den Zimmern sowie Sanitärräumen ist es zwar normalerweise nicht üblich und kann ich mir auch nicht vorstellen, jedoch ist ggf. mitunter durchaus auch zumindest ersteres denkbar - aber solange wir nichts "Verbotenes" dort machen...
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.03.2012, 04:41   # 188
-
 

Beiträge: n/a


Hi ihr Himmelsstecher.

Ich habe da mal eine bestimmte und berechtigte Frage. Oder auch einen Interessanten Hinweis.

Ich war nun schon ein paar mal in diesen Club, und werde einfach den Verdacht nicht los das
es hier mit der Diskretion und Privatsphäre nicht so ernst genommen wird.

Ich bin mir fast sicher und behaupte das dieser Club voll Video überwacht ist, ich gehe sogar so weit
um zu behaupten, das dies auch in den Zimmern der Fall ist!!

Der Anlass meiner Vermutung : Hinter der Bar ist eine Türe. In diesen Raum befinden sich Monitore
ohne Ende. " Da sieht es wie in einen Kaufhaus Detektiv Überwachungsraum aus"

Hier ist Information und Aufklärung dringend angebracht !!!!

Ich finde auch nirgends einen Hinweis das in diesen Club Videoüberwachung stattfindet.
Selbst auch in den Umkleideräumen hängen 2 Kameras!

Ja ich habe hier auch schon ein paar schöne Ficks gehabt, aber um Zuschauer habe ich nicht gebeten.

Die Spielen mit Ihrer Lizenz, und mit dem Feuer !!!

Ich erwarte in diesen Club absolute Aufklärung..

Antwort erstellen         
Alt  13.03.2012, 09:43   # 187
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Cool Mit Eva und vor allem JENNY im 7. "Heaven"... :)

Zitat:
Zitat von Papa Schlumpf
Zitat:
Zitat von gunni_12
Meinen ersten Frauenkontakt hatte ich an der Bar dann mit Jenny. Die quatschte mich an und versuchte mir mit aller Macht den Zimmergang schmackhaft zu machen. Ihre aufdringliche Art schreckte mich allerdings ab.
Hob mit dera Tschenni ähnliche Erfahrungen wia du gmacht, nur leida bin i damals auf die neigfalln, vaspricht vorm Zimmagang fui, abba aufm Zimma dann nur 08/15 Frauentormauerschtandart, oisa a reina Optickfick.
Jo des hob i z'erscht aa befürchtet, doss des "nur" a Optikfick wiad, nochdem's offmboa leida nit küssn woitat (z'mindast ned bei da hoibm Stund
Zitat:
Zitat von Hanjo
... Nur leichte ZKs, macht sie angeblich erst bei einer Stundenbuchung...
- oba guat z'wissn , oiso werd i ma's näxtes Moi om bestn doch glei a gonze Stund auf amoi nehma ) - oba wir ho'm donn aa fia de hoibe Stund a guade (und mindastns genauso geile ) Lösung g'fundn, weu i jo dazwischn aa imma a wengl a Pause brauch usw., deswegn hob i ma's hoit jeweus nur imma a hoibe Stund g'numma, oba dafir insgesomt glei drei(!)moi, weu des goa so geil mit ihr woa (und vur oin sie söba jo genau mei Beuteschema is )! Oba ans noch'n ondan...

Seit unsan letztn Besuch (oiso mit'n "Claud-Streif" ) vurig's Joahr hot se jednfois aa wieda einiges g'ändat duat, zum Beispü de "Saloon-Tian" obn im easchtn Stock san neich (do muass ma hoit aufpassn, doss ma's net glei dem Nächstn auffehaut beim Durchgeh ), oba onsunstn haum's wirkle gaunz nett herg'richt olles und des Preis-/Leistungsvahötnis is' a voi ok duat, vur oin, wann ma vur ochte auf'd Nocht hikummt, weu ma do nur 15 € zoiht, wo oba de oikohoifrei'n "Saftln" sowia a große Auswoih on Snäcks, oba aa woame Speisn (zum Aufwarma in da Mikrowön) scho dabei san.

Nochdem ma uns a wengl "aklimatisiert", herg'richt und moi a Klanichkeit eig'schnittn hobm im "Hümme", hob i den Aufong wieda moi mit da Eva g'mocht, mit der i jo aa scho bei unsan easchtn Besuch duat glei zwa Moi "zimmat" hob , die inzwischn nämich aa wieda duat is.
Oba leida hot's hoit (desmoi) mehr nur auf'n Körpa küsst (sunst woa's oba eh wieda voi ok, mit a wengl leckn usw. und Obschluss wieda mit'n Vakehr ), deswegn hob i ma's desmoi nur amoi g'numma...

PS: Hob jetzta ibrigns aa mei Bewertungssystem noch de Schuinotn - vun 1 (sehr guat) bis 5 (nicht genügend) - (so wia de meistn ondan aa) opasst.

Und do is a scho de Bewertung vun da Eva (aus Bulgarien):
Optisch: 1 (eh kloa )
"Sörvis": 2 (zwoa leida kane "g'scheidn" (Zungan-)Küsse o.ä., oba sunsta gaunz ok )
P/L-Vh.: 2
ErotikF.: 2


Oba jetzta is daunn soweit - nun oiso wieda z'ruck zua "Tschenni" (wia aa da Papa Schlumpf gschriebm hot ) bzw. ebn Jenny, die jo vurher leida besetzt woa, mir oba scho relativ boid ins Auge g'stochn is , daweu i ma a poa "Tschevaptschitschi" o.ä. einezogn hob (noch der longan Foaht und so)...

Dabei hob i ois easchtas beim Obekumman jo de blonde Alexa entdeckt (weu die glei auf dem vurdan Sofa g'sessn is), de zwoa aa mei Beuteschema is, mi donn oba doch net so wirkle ibazeigt hot, wia i nochher ins Gespräch mit ihr kumma bin - außadem is' donn plötzlich zu an ondan Gost higrennt und donn hob i aa koa Intaresse mehr on ihr g'hobt!
Die vüumworbene Dayenne is ma ibrigns net iba'n Weg g'lafn, oba es hot donn no mindastns a blonde gebn, bei der i mi no net vuag'stöt ghobt hob, oiso woahscheinlich wiad's des eh gwe'n sei...
Und a mit da Silvia (die ma zwoa aa gaunz guat gfolln hättat) woit i net so recht auf's Zimma geh, weu die onscheinend aa net küssn tuat usw., oiso bin i donn schließlich bei da Tschenni (Jenny) "hängabliebn" (weu ma jo außadem aa net ewig Zeit g'hobt ho'm ), vua oin oba a deshoib, weu ma de hoit ala scho vum Optischn her so guat gfoin hot, doss i scho fost vum Hischaun ala an Stända kriagt hob!
Oiso bin i hoit donn auf "volles Risiko" noch an kuazn Kennanlern-Gespräch glei auffe auf's Zimma gongan mit ihr. Sie kummt ibrigns aus Ungarn - duat gibt's jo a so vü fesche Madln (und sie is jo glei amoi a guades Beispü dafir ) - do glei amoi a klana "Vuageschmock" (fia die, die's no net kennan ):


Oba in natura schaut's sogoa no a wengl bessa/geila aus, vur oin wonn's so direkt iba an driba is - afoch a geila Onblick! Oba des Beste kummt jo no - und des woa donn letztlich a da Hauptgrund, weshoib i donn nochher glei no zwamoi mit ihr auf's Zimma gonga bin...
Na jednfois hot mi des so geil g'mocht, wia's vuam Blosn den (zunächst no ungummiertn) Schniedl aug'spuckt hot, sodoss der spätastns noch dera Aktion gaunz hoat wuadn is! Des hot se afoch so guat ogfühlt, des konn ma do jetzta schwa beschreibn (om bestn hoit söba ausprobiern ).
Und donn hob i ma docht, guat, wann's scho moi mein "Klan'" ospuckn konn und jo leida net küsst (außa hoit a wengl om Körpa oda hoit - zumindast ongeblich - wann ma's glei a Stund auf amoi bucht, wia i oba a eascht jetzta vurher do g'lesn hob ), donn spuckt's jo vülleicht aa no "wo ondas" hi...
Zwoa hot's des net glei auf Onhieb vastondn wos i g'mant hob (weu's hoit no net olles so gut auf deitsch oda englisch vasteht), oba wias'as donn checkt hot, is scho dahingonga und donn bin i glei no geila wuadn, wia i ihr'n Speichl aa in mein Mund g'spiat hob! Auf sowos steh i hoit, wann ma ane so guat gfoit wia die Tschenni - do is ma donn scho wuascht, ob die jetzta richtig küsst, oda nua vun obn in Speichl einelafn losst oda wia a imma - Hauptsoch geil und fesch is'...
Zwischndurch hob i's natirle aa a wengl g'schleckt (mei "Lieblingsbeschäftigung" om Zimma ) und a duat schmeckt's ausgezeichnet! No geila warat's freulich gwe'n, wann's ma a Saftl aa no gspendt hätt', oba des warat ma donn scho z'teia kema, weu des hätt no an Fuchzga extra kost (wos i hoit so mitkriagt hob ) und noch drei Zimmagäng ala mit ihr (bzw. viere mit dem easchtn mit da Eva) und an Piccolo, den i ihr donn quasi ois "Vorbeugung gegn Mundtrocknheit" a no zoiht hob, is ma donn sche longsom de Marie ausgonga , weu ma jo a wengl an Sprit aa no braucht ho'm zum Hamfoahn und om Vuatog jo aa scho in an ondan Club woa'n (Bericht foigt) usw.
Oba ois ondare hoi ma donn sicha no is näxte Moi noch (fois donn no duat is)!
Schod doss Nürnberg fia uns hoit soweit aus da Hond is , sunst tät i eh om liabstn mindastns amoi in da Wochn zur Tschenni (bzw. ibahaupt ins "Heaven" ) geh...
A sunst is de Tschenni jo guat z'Vegln , nur amoi hot's hoit leida grod kan Gummi mehr dabeig'hobt, do homma's donn glei mit da Haund mochn miassn, weu wann ma scho efta kumma is und aa net so longe Pausn gmocht hot dazwischn, donn is des sowieso neama so afoch, beim "Vegl faunga" no z'kumma innahoib da Zeit , oiso vun dem her wor's in dem Foi eh wuascht, weu des fia mi eh nur "Nebnsoche" is bei dem geiln Gespucke etc. vun ihr! Schod doss si hoit donn ka "Saftl" (NS) mehr ausgongan is , weu des hätt i natirle aa no gern kost' vun ihr, oba i hob hoit leida kan "Gödscheißa" dabeig'hobt...

Sunst oba is eigentlich a guades P/L-Vahötnis in dem Club - und die Bedienung is a freindlich!

Und nun no kuaz zur Bewertung vun da "Tschenni" (Jenny):
Optisch: 1+ (genau mei BS )
"Sörvis": 1 (hot si sehr bemüht, mi a ohne ZK bzw. "Saftln" z'friednz'stölln )
P/L-Vh.: 1- (des Minus deswegn, weu's hoit mit'n "Saftl" a wengl z'teia kumma warat*)
ErotikF.: 1 (wann's amoi waß, wos an so gfoit und des a mocht, donn mocht sa's guat! )

*) vur oin hätt i jo zum Schluss donn eh nimma fickn kenna (o.ä.) und doher eh nur mehr des Saftl ala ho'm woin, weu ma a da Schwaf scho a wengl wehton hot bzw. a neama gscheid g'stondn is (woa hoit a scho miad vun der longan Foaht, wo ma jo a net so guat schlofn hot kenna) - oba trotzdem hätt i ihr zu dem Fuchzga fia's Saftl (oiso NS) a no an zusätzlichn fia'n "normaln" Zimmagong zoihn miassn - sunst hätt ma des hoit om bestn glei scho bei an vurign Zimmagong mochn miassn (oba mir san hoit leida eascht späda drauf z'sprechn kema, doss des aa mochn tät ) und nochher is sa se donn nimma ausgonga...
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!

Antwort erstellen         
Alt  10.03.2012, 14:44   # 186
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@ vino

Zitat:
und dieser kann bezeugen, dass ich mich die ersten Stunden meines Aufenthalts streng an meine Vorgaben gehalten habe
ich bezeuge das gerne - hätte mich aber sehr gewundert wenn du das noch länger durchgehalten hättest, ich könnte das nicht, bei diesem super Angebot an Mädels die im Heaven am Start sind

Ganz neu: Renata, Ungarn - hat super gepasst, BINGO, absolut TOP!!

Das Heaven gefällt mir immer besser! Bei diesem Preis/Listungsverhältnis kann z.B. auch ein Hawaii nicht mithalten.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City