HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  



7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34














37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.09.2015, 12:34   # 1
minimops
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 503


minimops ist offline
Thumbs up Shila - neu und gut - , München

Bild - anklicken und vergrößern
IMG-20161001-WA0016.jpg   IMG-20161001-WA0017.jpg   IMG-20161001-WA0020.jpg   IMG-20161001-WA0018.jpg   IMG-20161001-WA0019.jpg  

Shila - neu und gut
Zitat:
Shila
verwöhnt sanft bis hart

Weißt du schon was Du erleben möchtest
oder lässt Du Dich lieber überraschen ?

Mein Service für Dich:
- Sinnliche Massage
- Klassisch-Erotische-Massage
- Body-to-Body-Massage
- Duschservice
- Orgasmusverzögerung/Lingammassage
- Duomassage mit Molly
- Lackstiefel
- Fußerotik
- Netz- und Nylonerotik
- dominante Massage


0151-45 59 12 94


http://sexxxgirls.com/girl/shila-326.html
-

München
Bayern
DE - Deutschland
Aus ihrem schier unerschöpflichen Reservoir hat uns Kristina erneut eine ungarische Frau im Ladisha präsentiert.
Minimops wäre nicht minimops wenn er nicht sogleich den A-Test gebucht hätte. Unsere erste Begegnung - an der Eingangstür - war bereits ein erfreulicher Anfang. Die Bilder in der RL treffen voll und ganz zu: eine sehr schöne Frau also! Shila empfing mich mit einem strahlenden Lächeln: Sommergebräunter Teint, sehr schöne Oberkiefer-Frontzähne in makellosem Weiß, volles ,langes dunkelblondes Haar. Die "Chemie" stimmte auf Anhieb.
Sie fragte mich sogleich, ob ich Englisch spreche, was ich bejahte. Anders ausgedrückt: Konversation geht im Moment noch nicht auf Deutsch.

Nach üblichem Rü-Ritual landete ich nach dem Duschen auf ihrer Massage-Matte. Daß das Getränkeangebot vergessen wurde, sei hier als Anfängerfehler verziehen und nur am Rande erwähnt. Shila fragte mich, ob ich eher die feste oder die zärtliche Variante bevorzugen würde. Ich wünschte mir eine Kombination aus beiden, die ich auch im folgenden bekam. Shila hat eine Ausbildung im Massagebereich genossen, was man denn auch positiv spürt. Meine Rückseite wurde dann also ´mal kräftig, ´mal sensibel bedacht. Was ich sehr genoß (und bei vielen Massagen vermisse) war das Einbeziehen des Hinterkopfes! Shila massierte ´mal rechts, ´mal links neben mir kauernd oder auch ´mal zwischen meinen gespreitzten Beinen sitzend. Dabei durfte ich ihre wundervollen Naturbrüste ertasten.

Nach dem Wendekommando wurde ich von Shila ersteinmal in Position gebracht:das bedeutete, sie saß mit gespreitzten Beinen am Fußende und zog meine Beine so über die Ihren, daß meine Oberschenkel auf ihren zu liegen kamen. Wenn sie dann ihrem Oberkörper vorbeugte, um mich an Bauch und Brust zu massieren, fanden ihre großen Glocken wie zufällig den passenden Schwengel. Dieser richtete sich allmählich auf, sodaß wir nun zum finalen Akt kommen konnten. Dazu kniete sich Shila links neben meinen Oberkörper - ihre Vorderseite zu mir gewandt - und begann den Lustkolben intensiv zu bearbeiten. Dabei ließ sie viel Nähe zu, sodaß ich noch einmal große Wonnen mit ihren herrlichen Gaudinockerln genießen durfte.

Fazit: Reifer Optikkracher, nettes,offenes Wesen.
Massage nicht standardisiert und erotisch.
Einzig die finale Lingammassage läßt noch "Luft nach oben"
Wiederholungsfaktor: 100 %



minimops

----------------------

Weitere Berichte zu "Shila - neu und gut" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.02.2017, 20:15   # 18
interceptor
 
Benutzerbild von interceptor
 
Mitglied seit 18. January 2014

Beiträge: 155


interceptor ist offline
Leider nein...

... habe auch nix gehört von ihr obwohl ich auch noch im Januar zu ihr wollte, sie aber seit dem 26.12 per WhatsApp nicht mehr erreichbar war.
Schade
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.02.2017, 19:56   # 17
geniesser365
 
Benutzerbild von geniesser365
 
Mitglied seit 21. February 2013

Beiträge: 834


geniesser365 ist offline
Verbleib von Shila

Hallo zusammen, ich wollte ja Januar einen Termin mit Shila, sie war leider nicht erreichbar. Hat jemand Infos über den Verbleib?
__________________
Geniesser

Viele Männer erleiden selbst beim Liebesspiel Blessuren - vor allem, wenn sie von der Ehefrau erwischt werden!
Antwort erstellen         
Alt  18.12.2016, 23:41   # 16
kit888
 
Mitglied seit 25. May 2015

Beiträge: 4


kit888 ist gerade online
Thumbs up

Um es mal vorweg zu nehmen, ein absolut geiles Erlebnis. Und, da es nicht zum eigentlichen Bericht gehört, auch gleich noch ein kurzer Kommentar zu den Bildern: Es sollte doch allen klar sein, dass diese Bilder bei den meisten professionellen Dienstleisterinnen hier (a) vor allem gut bis sehr gut inszeniert sind, und (b) oftmals noch mehr oder weniger stark nachbearbeitet wird, was meistens aber auch recht offensichtlich ist. Bei Shila ist die Diskrepanz zwischen Bildern und real m.E. absolut im Rahmen verglichen zu anderen, auch hier sehr gut bewerteten Damen, wo dies nie Fragen aufwirft.

Ausgangslage

Obwohl ich mit Rü3 bisher leider weniger positive Erfahrungen als mit Rü5 gemacht habe, fand ich die Beschreibungen und Bilder hier zumindest so gut, dass ich einen Versuch wagen wollte. Terminvereinbarung 2 Stunden vorher per Telefon hat gut geklappt.


Shila

Shila öffnet die Tür in einem türkisfarbenen Spitzenkleidchen. Ein sehr schöner Anblick gleich vom Start. Shila ist gut gebräunt (sieht nach Solarium aus), hat feste Schenkel und einen schönen runden Arsch. Sicher kein Skinny Typ aber auch nicht das Gegenteil. Ihr hübsches Gesicht ist dezent geschminkt, ihre langen Blonden Haare sind hochgesteckt. Im Zimmer angekommen wechseln wir auf Englisch, was deutlich besser funktioniert. Standard-Tarif 130460 wird vorher übergeben. Es entspinnt sich fortan ein überaus angenehmer Small Talk für die nächste Stunde. Insgesamt ist Shila eine total liebe Schmusekatze mit der man sich auch gut unterhalten kann.


Massage

Shila beginnt mit einer Rückenmassage die es, auf positive Art, in sich hat. Sie ist gelernte Masseuse, das zahlt sich aus. Da ich mir am Tag zuvor eine extrem schmerzhafte Verspannung im Rücken zugezogen habe, hätte ich es nicht besser treffen können. Sie massiert sehr kräftig, fragt aber vor und währenddessen immer wieder ob es in Ordnung ist. Als ich das Studio wieder verlasse sind die Schmerzen so gut wie weg.

Was dann kommt, ist eine intensive B2B Session die ihresgleichen sucht. Während bei anderen das B2B schonmal eher ein öliges Alibi-Rumgerutsche ist, nutzt Shila tatsächlich jeden (!) Teil ihres Körpers um mich zu massieren. Sie ist dabei äußerst kreativ und vor allem sehr flexibel. An einem Punkt scheint sie ein Spagat auf mir zu vollführen, bei dem ihr Lustzentrum direkt über meinem Kopf ist. Ihre Brüste fühlen sich sehr gut an, sowohl passiv als auch aktiv. Gegen Ende der Rückenlage setzt sie sich zwischen meine Beine und fängt an meinen Zauberstab beidhändig ausgiebig zu bearbeiten. Sehr schön. Nach der Wende geht es ähnlich gut weiter. Ein Höhepunkt der Rückenlage ist sicher, wenn Shila zu einem imitierten Ritt ansetzt (erinnerte mich ein wenig an Stella im Ladisha, hat sie vielleicht in ihrer Anfangszeit dort gelernt, hätte ich ja zu gerne gesehen ). Das ist schon verdammt heiß und wird ausgiebig zelebriert. Dann geht es irgendwann zur finalen Lingam über, die sie zwischen meinen Beinen hockend ausführt. Hier ist anzumerken, dass die Verzögerung noch nicht ihr absolutes Spezialgebiet ist (vielleicht auch mal mit einer Kollegin üben, ich melde mich gerne freiwillig als als Lernobjekt ). Nach dem Finale kommt keine Hektik auf, unsere Zeit geht angenehm zu Ende.

Shila verwendet während der ganzen Massage angenehm temperiertes Öl. Es fühlt sich definitiv besser und angenehmer an als das sich manchmal etwas billig anfühlende Babyöl (oder was es auch immer ist), das sonst oft zum Einsatz kommt.


Fazit

Absolute Empfehlung, besonders ihr B2B ist ein tolles Erlebnis. Dazu kommt ihre professionelle Massageausbildung, die nicht nur Entspannung der Körpermitte, sondern auch aller anderen Bereiche verspricht. Wiederholung 100%.
Antwort erstellen         
Alt  12.12.2016, 10:15   # 15
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 586


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
Ab Montag 12.12. wieder in München.
Achtung neue Adresse, jetzt im Massagestudio Aviendha, in der Rüdesheimer Straße 3.



http://sexxxgirls.com/girl/shila-326.html

viele spass
Antwort erstellen         
Alt  28.10.2016, 15:43   # 14
udino
 
Mitglied seit 19. February 2008

Beiträge: 115


udino ist offline
Talking Shila

@testotesteronicus
Du hast vollkommen recht. Die Bilder sind dermaßen gefakt - es ist einfach eine Frechheit wenn da einer sich selbstherrlich beauftragt uns mit seinem Bilderdienst zu täuschen, um es noch höflich zu formulieren. Man fragt sich, was ist bloß der Grund. Außerdem ist es nicht der erste Fall.
Erfreulich ist dagegen die Erscheinung von Shila. 🤒 Sie kommt ganz natürlich und attraktiv rüber und hat diesen völlig überflüssigen manipulierten PR Shit gar nicht nötig.
Vieles positiv bei Shila. Die Verständigung in englisch ist auch ok, dazu lernt sie auch deutsch.
Die Performance ist sehr angenehm, vor allem lässt sie Nähe zu und geht im Rahmen gerne auf Wünsche ein. Natürlich ist bei ihr als Newcomer noch einiges ausbaufähig. Eine gewisse Verruchtheit und erotische Ausstrahlung wird sie auch noch hinkriegen.
Das sie Blut geleckt hat mit dieser angenehmen Erwerbsquelle und den schnellen Euronen beweist ihr erneutes Erscheinen bereits gegen den 7.11.
Lasst es Euch gut gehen, hört auf die eigene Stimme in Verbund mit der göttlichen Eingebung von Aloisius.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.10.2016, 17:41   # 13
Testosteronicus
--
 
Benutzerbild von Testosteronicus
 
Mitglied seit 5. October 2016

Beiträge: 27


Testosteronicus ist offline
@ minimops

Zitat:
ein oder zwei Kilo mehr
sind sicher kein Grund...
Nachdem Shila kein skinny-Girl ist, würden 1 oder 2 Kilo auch gar nicht auffallen...
Zitat:
Stark bearbeitet Bilder
Das würde ich so nicht stehen lassen wollen: zum Teil sind die Fotos von der Art daß die Problemzonen gar nicht zu sehen sind oder so geschickt/professionell aufgenommen daß man von ihnen einen falschen Eindruck bekommt. Hinweise an die Kollegen fände ich auch in solchen Fällen (und nicht nur in solchen wo "Betrug" im Spiel ist) durchaus für angebracht und hilfreich
Antwort erstellen         
Alt  27.10.2016, 17:06   # 12
minimops
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 503


minimops ist offline
@Testosteronicus

Wie so oft liegt die Wahrheit im Auge des Betrachters. Wer sich ein eigenes Urteil bilden will,muß sie dann wohl selbst besuchen. Ich halte es auch nicht für wichtig, ob die Dame ein oder zwei Kilo mehr hat als vermutet, sondern daß der Gesamteindruck stimmt. Stark bearbeitet Bilder oder sogar Fakes von fremden Frauen müssen aber weiterhin moniert werden.

minimops
__________________
Ich bin zu alt, um nur zu spielen - zu jung, um ohne Wunsch zu sein
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.10.2016, 13:08   # 11
Testosteronicus
--
 
Benutzerbild von Testosteronicus
 
Mitglied seit 5. October 2016

Beiträge: 27


Testosteronicus ist offline
@ minimops

Mir ist in den paar Wochen seit ich hier mitlese aufgefallen, daß Abweichungen von den Bildern meist nur bei negativen Kritiken erwähnt werden und bei positiven Berichten in der Regel mit Stillschweigen übergangen werden.

Sie schreiben
Zitat:
Die Bilder sind aktuell und echt!
und der Kollege N-Joy schreibt 5 Tage später:
Zitat:
Hintenrum besteht aber doch eine gewisse Differenz zu den Bildern. Der Arsch und die Schenkel sind im Gegensatz zu den Bildern ein wenig voluminöser geworden oder wurden auf den Bildern gepimpt.
Wer hat jetzt recht?
Daß man(n) sich bei älteren Bildern etwas "dazudenken" muß hat Kollege onetwo1212 in seinem Bericht über Steffi/SH nett formuliert, aber bei "aktuell"...
Antwort erstellen         
Alt  27.10.2016, 12:31   # 10
N-Joy
 
Mitglied seit 1. December 2011

Beiträge: 128


N-Joy ist offline
Kann man machen

Ich war letztens auch bei Shila,

sie massiert eher kräftig so wie ich es auch mag. Sie ist auch sehr freundlich und nett, allerdings kommt auf gefühlt jeden zweiten Satz von ihr ein "Hihihi". Das fand ich persönlich ein wenig peinlich. Kann sein, daß dieses Zeichen von Nervosität und Unsicherheit aber mit Folgenden Besuchen weniger wird.

Ich hatte mir auch von den Bildern her eine etwas größere Dame vorgestellt. Selbst Schuld, ihre Größe von 1,64 steht ja auch geschrieben. Hintenrum besteht aber doch eine gewisse Differenz zu den Bildern. Der Arsch und die Schenkel sind im Gegensatz zu den Bildern ein wenig voluminöser geworden oder wurden auf den Bildern gepimpt.
Shila gibt sich Mühe und allesamt hat´s auch gepasst, vor allem findet man nicht sehr viele Damen, welche um 22.00 Uhr noch einen Termin vergeben. Bezahlt hab ich 130+Trinkgeld für 60min mit doppelterter Erleichterung.

Wiederholung meinerseits??? Evtl wenn die Hormone mal wieder zu später Stunde verrückt spielen. Sonst eher nicht...
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2016, 22:54   # 9
minimops
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 503


minimops ist offline
Zwar wissen wir nicht, was "ganz schön weit" bedeutet, aber ich behaupte ´mal, es wird sich lohnen. Die Bilder sind aktuell und echt!

minimops
__________________
Ich bin zu alt, um nur zu spielen - zu jung, um ohne Wunsch zu sein
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2016, 22:12   # 8
udino
 
Mitglied seit 19. February 2008

Beiträge: 115


udino ist offline
Shila

Auch wenn ich mir vielleicht den Kommentar einfange es doch selbst zu erleben, aber die Anfahrt ist ganz schön weit:
Wer kann ganz up to date von Shila berichten? Die neuesten Fotos schauen doch sehr gut aus.
Besten Dank

Antwort erstellen         
Alt  05.09.2016, 18:31   # 7
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.284


ssuunnyybbooyy ist offline
Post Bilderdienst

Bild - anklicken und vergrößern
Shila.jpg   Bild5.jpg   IMG-20160608-WA0004.jpg   IMG-20160612-WA0004.jpg   IMG-20160301-WA0002.jpg  

Nicht mehr die Allerjüngste, aber Shila schon ein scharfes Gerät.

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Alt  08.08.2016, 12:04   # 6
CHRIS50
 
Mitglied seit 7. March 2005

Beiträge: 141


CHRIS50 ist offline
Schön erotisch

ich kann nur zustimmen: Eine geile erotische Massage mit vollem Körpereinsatz. Der Wunsch nach "mehr" wurde geschickt "verhindert" durch entsprechende Körperstellung, aber ansonsten alles top! GErne wieder!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2016, 08:24   # 5
robi_m_41
 
Benutzerbild von robi_m_41
 
Mitglied seit 3. June 2014

Beiträge: 14


robi_m_41 ist offline
Shila - Eine sinnliche Erfahrung mehr

war die Tage auch bei Shila in der Rüdesheimer 5. Kann den Verfassern der Berichte nur zustimmen. Keine Standardmassage, mit einigen überraschenden Einlagen und tiefen Einblicke in ihr Lustzentrum. War eine sehr schöne und angenehme Stunde, die man jederzeit wiederholen kann. Denke ich bin jetzt nicht mehr so oft in der Machtlfinger anzutreffen. habe jetzt die Massage in der Rüdesheimer für mich entdeckt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.06.2016, 14:02   # 4
moare
 
Mitglied seit 16. December 2003

Beiträge: 18


moare ist offline
Sehr zufrieden!!!

Die Tage bin ich auch bei Shila aufgeschlagen. Terminvereinbarung war problemlos per SMS. Pünktlich geklingelt, und eine wunderschöne Ungarin mit trainiertem Körper bittet mich herein.
Ausgemacht war eine Stunde zu 130. Angefangen, wie meistens in Bauchlage. Von streng über zärtlich war alles dabei. Nur das der Kopf mit einbezogen wird, durfte ich noch nicht so oft erleben. Es war aber super angenehm. Im Spiegel vor meinem Kopf konnte ich genau betrachten, wie Sie auf meinem Rücken turnt. Hammer!!!
In Bauchlage hat Sie auch das Zentrum nicht ausgelassen. Anfangs eher versehentlich berührt, später ausgiebig und gekonnt am dritten Bein gespielt.
Nach dem Umdrehen ging es mit meinen Armen weiter, wobei Sie mir dermaßen Ihre Naturbrüste ins Gesicht gedrückt hat, das ich dachte, ich wäre in einer anderen Location. Dann ist Sie schon fast in die 69 gewechselt, so daß ich alles vor Augen hatte, aber mich nicht getraut hab etwas zu unternehmen. Dafür war Sie aber auch zu weit weg. Da hätte ich schon eine Froschzunge gebraucht. Untenrum blieb auch alles im legalen. Der Abschluß war angenehm, eine Hand am Schafft, mit der anderen an diversen Stellen gekrault. Das Finale hätte ein wenig einfallsreicher sein dürfen.

Insgesamt war es eine sehr zufriedenstellende Stunde mit einer sehr netten, hübschen Ungarin, die sich auch gerne berühren ließ.

Sie ist noch bis Mitte nächster Woche in München. Ich werde Sie ziemlich sicher wieder besuchen.

Moare

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.06.2016, 13:28   # 3
minimops
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 503


minimops ist offline
Da Shila eine wunderhübsche, reife Frau ist, erstaunt es mich, daß keine weiteren Berichte zu ihr im Forum erschienen sind.

Ich habe es wieder getan: Ihre Massage - schon im Erstbericht habe ich ja beschrieben, daß diese wenig standardisiert ist - war wieder sehr abwechslungsreich. Zuerst fragt sie immer nach Vorlieben und "no goes".
Nach anfänglicher Verwöhnung von Rücken und Beinen, kam der Griff zwischen die Beine und dann begann etwas, das ich einmal als "interaktive" Massage bezeichnen möchte. Dabei gab es eine tolle Schlittenfahrt, aber nicht nur die "übliche Variante", bei der die Dame mit dem Kopf in nördlicher Richtung auf Dir herauf- und herabgleitet, sondern auch in umgekehrter Richtung! Das kommt dann schon sehr einer 69-Stellung gleich.
Welche Ausblicke einem dabei gewährt werden, überlasse ich Eurer Phantasie. Natürlich gab es auch spanische Einlagen und B2B. Die finale Behandlung des strammen Maxes führte Shila aus verschiedenen Sitzpositionen aus, so daß einmal eines meiner Beine Kontakt zu ihrer Pussy bekam, ´mal drehte sie sich so, daß dieselbe mir vor dem Gesicht die Sinne vernebelte. Wir hatten nicht nur ausgesprochen nahen Körperkontakt, sondern auch einen guten ST - Konversation geht allerdings nur auf Englisch.

Fazit: Tolles, erotisches Erlebnis mit einer sehr zugewandten, schönen Frau.
Wiederholung: 100 %

minimops
__________________
Ich bin zu alt, um nur zu spielen - zu jung, um ohne Wunsch zu sein
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2015, 20:59   # 2
PizzaBote
 
Mitglied seit 20. June 2015

Beiträge: 61


PizzaBote ist offline
damit wir uns auch alle ein Bild machen können

Bild - anklicken und vergrößern
Bild5.jpg   Bild1.jpg   Bild3.jpg   Bild2.jpg   Bild4.jpg  

auch zu finden unter ladisha.de

oder wer möchte, telefonisch zu erreichen unter: 0151-75312300
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:17 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)