HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  



SB
































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.01.2015, 09:18   # 1
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2020

Beiträge: 6.728


Webmaster ist offline
Post FKK Venezia - Saganer Str. 6 - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   3.jpg   6.jpg   4.jpg  

Zitat:
FKK Sauna Club Venezia
www.fkk-venezia.de
Tel. 0911-98339420
Saganer Str. 6
90475 Nürnberg
Zitat:
Neueröffnung: Am Samstag, den 24. Januar nimmt der FKK Sauna Club Venezia ab 16:00 Uhr seinen Wellnessbetrieb auf. Besucher dürfen gespannt sein auf ein neues Konzept, wie es in der deutschen Saunaclubszene bisher noch keines gegeben hat: Als Gast findet man entspannte Unterkunft in mediterraner Kleinstadtatmosphäre.

Flirts und die schönste Nebensache der Welt sind sozusagen wie eine Praline verpackt. Der Club, man könnte ihn als "Kleinstadt der Liebe" im Miniaturmaßstab bezeichnen, bietet erotische Eleganz in vielen Facetten: Man lernt sich unverbindlich kennen, trifft sich z.B. auf ein Glas Wein auf der Terrasse Venecia oder inhaliert im schillernden Barocksaal den süßlichen Duft einer Shisha, um sich auf etwaig folgende noch süßere Erlebnisse einzustimmen. Und man hat Glück, denn für ein anschließendes, unbekümmertes gemeinsames Vergnügen, stehen den Gästen die Türen der äußerst liebevoll gestalteten "Häuser der Zweisamkeit" stets weit geöffnet …

Der Eintritt in den FKK Sauna Club Venezia kostet nur 20 Euro. Geöffnet ist sonntags bis donnerstags von 14:00 bis 02:00 Uhr sowie an Frei- und Samstagen von 14:00 bis 03.00 Uhr. Telefonischen Kontakt erhält man unter 0911-98339420.
Zitat:
Zum FKK Venezia - SMALL TALK Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=196830
Hab hier mal einen neuen Venezia-Thread für Berichte eröffnet, als Nachfolger für den Mirage-Berichte-Thread...

lg Tim


Zitat:
Massage-Aktion!!!
"Hallo Tim, hab mit dem neuen Masseur vom Palmas/Venezia, Gabriel, vereinbart, dass LH'ler bei ihm bei 30min (30€) noch 5min und bei 1h (50€) 10min zusätzlich erhalten. Im Palmas ist er Freitag, Samstag und Montag, im Venezia am Sonntag, massiert super!"

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  19.11.2017, 18:55   # 203
promenade
 
Mitglied seit 12. August 2010

Beiträge: 111


promenade ist offline
Mal einen Mercedes im Venzia gefahren

Wenn es mich mal ins Venezia verschlägt, zum Beispiel weil mir die Akquise Bemühungen meiner Palmas Favs zu intensiv werden, dann hat sich häufig Mercedes bei mir vorgestellt. Sie entspricht eigentlich gar nicht meinem Beuteschema. Stehe eher auf sportliche Figuren. Aber blond mag ich schon. Sie hat mich mal wieder auf einem der Sofas total eng angegangen und wir haben uns eine Weile unterhalten, während sie mehr oder weniger auf mir lag und ihre Hände auf Wanderschaft schickte. Sie spricht sehr gut Deutsch und lies sich durch mein eher neutrales Verhalten nicht besonders beeindrucken. Sie versprach mir einen sehr guten Service. Welch Überraschung.

Am Ende hab ich dann mal nachgegeben und eine CE investiert. Kann ja jederzeit abbrechen. Im Zimmer ging sie kurz zum Nahkampf über mit ein paar kräftigen ZK und warf sich dann rücklings aufs Bett. Da war sie bei mir aber an der falschen Adresse. Ich lasse mich lieber verwöhnen, als dass ich eine DL scheinbar beglücke.

Sie blies dann ein wenig in vorgeschriebener Weise. Nichts besonderes, nicht abwechslungsreich und mit wenig Einbeziehung der umliegenden erogenen Zonen. Zwischendurch ein paar nasse ZK. Danach habe ich mir den Doggy gewünscht und habe mich nach einer Weile aktiv über den Berg gebracht. Danach noch das Angebot einer Massage, was ich aber abgelehnt habe. Es war insgesamt eine absolute Standardnummer. Wird nicht wiederholt, auch wenn es kein richtiger Reinfall war.

Sie kann sicherlich mehr, vielleicht wenn sie das Gefühl hat, dass es eine ganze Stunde werden könnte. Dabei bezahle ich für sehr gute Leistung immer deutlich extra, manchmal auch zwei CE für eine halbe Stunde. Muss eben passen.
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2017, 22:38   # 202
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.787


Zungenschlag ist offline
Cool

Ada Venezia? Schau mal ins Hawaii zu Eli 01...

Hier:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=211324
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2017, 21:34   # 201
Neuburger
 
Mitglied seit 12. November 2016

Beiträge: 5


Neuburger ist offline
Zitat:
Vergiss den Club, im Frühsommer war er auf einem guten Weg, jetzt hat ihn der Chef gegen die Wand gefahren. die besten Frauen sind nicht mehr da wie Ada, Selena und Stella. Hat jemand Infos über deren Aufenthalt?
Zitat:
Und Ada habe ich auch gesehen.
Aufpassen coolman, wir sind hier im Venezia, die Ada war nicht mehr da schon bevor die Clubs zusammen gelegt wurden. Du schreibst von Ada aus dem Palmas
Antwort erstellen         
Alt  05.11.2017, 14:14   # 200
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.787


Zungenschlag ist offline
Nachtrag Annabel

Damit keine Missverständnisse aufkommen: nur Runde fünf und sechs gingen an Annabel, die vorher gingen am Nachmittag an Abby und abends Kassandra. Siehe Palmas Thread.

Übrigens: trotz genialem Deepthroat, wollte ich es jeweils beim Ficken zuende bringen, weil auch das ein einmaliges Erlebnis mit Annabel ist. Ich bin normalerweise Slow-Popper, aber sie hat es drauf, deine Geschwindigkeit anzunehmen ohne zuviel Gas zu geben und dennoch dafür zu sorgen, dass du sie nach einer Weile vor eigener Geilheit bis zur totalen Erschöpfung durchnageln willst. Die bringt jeden um den Verstand. Am Ende geht sie jedoch als Siegerin hervor und nach Minimalpause knöpft die sich mit unverminderter Performance das nächste Opfer vor. Die schaut so süß, jung, kuschelig und unschuldig...
...aber ich glaube, die kann kein Mann alleine befriedigen. Je mehr mit ihr gehen, desto geiler und energetischer kommt sie zurück. Die lebt das Ficken total und sucht nicht nur ne schnelle Nummer. Teilweise kommst du dir da schon benutzt vor, sogar bei ihren mitunter heftigen ZK Attacken, aber überwiegend lässt sie sich genüsslich auf deine Vorlieben, Intensität und Geschwindigkeit ein.

Den Spaß besorgt sie sich selbst dabei, wenn sie deinen Schwanz mit DEINEM (mir ist das wichtig) Takt in sich aufsaugt. Nymphomanin ist sicher kein Marketing Gag Begriff für sie, die ist das wirklich absolut authentisch!!!



Aber eine Bitte hab ich hier: berichtet über Annabel, denn das alles glaubt mir sonst bald keiner mehr, der nicht dabei war, trifft aber wirklich zu...
Antwort erstellen         
Alt  05.11.2017, 10:02   # 199
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.787


Zungenschlag ist offline
Christina B-Probe, Annabel Deepthroat-Queen und nymphomanische Drecksau

Wenn ihr schon diesen Thread hochholt, dann füllen wir den doch lieber mit Berichten über Venezia Girls...

B-Probe Christina, siehe Erstbericht hier, vorgestern erfolgreich: sie ist neu im Job, aber lieb und hübsch. Manchen Kollegen mag sie vielleicht zu passiv sein oder der BJ nicht gut genug, aber sie fühlt sich gut an, riecht super und sie zu poppen ist der totale Genuß für mich. Ich mag die und hoffe, dass sie bleibt, obwohl es noch nicht so gut für sie läuft...


Die dritte Buchung heute Nacht verhinderte ein Missverständniss: wollte eigentlich mit ihr, aber sie kam ne Zeit lang nicht von der Bar zurück und enteilte dann. Dachte nicht, dass sie zu mir zurückkommen wollte und mich wohl nicht verstanden hätte. Zwischenzeitlich schmiss sich Annabel an mich ran und das sehr anschmiegsam. Die hatte mich schon die Tage und Stunden vorher immer extrem lieb angeflirtet. Hübsches Gesicht, schwarze Haare, sehr stämmig gebaut, aber alles fest. Schon bei der Anmache knutschte die mich nieder und der Kollege vorher war hin und weg von ihr und insbesondere den analen Fertigkeiten. Letzteres ist mir egal, aber... also denn...

Auf Zimmer ist Annabel, sorry für die Wortwahl, aber es trifft halt total: naturgeile, nymphomanische Drecksau und Deepthroat-Queen. Sowas muß Mann erlebt haben. Die bläst und fickt dich nieder, holt den letzten Tropfen aus dir raus...

ZK? Oder doch HNO-Arzt? Ihre Zunge spielt jedenfalls mit meinen Mandeln, ihre anfangs trockene Muschi reibt sie sich klatschnass an meinem Schwanz und der BJ ist eine oberirre Performance: Deepthroat satt! So gut hat das absolut noch keine hingekriegt!!! Fühlt sich saugeil an, perfekter Takt und perfektes Feeling. Steinhart wurde mein Knüppel, auch vorm fünften und sechsten abspritzen. Dachte nicht, dass da so schnell noch ne weitere Runde geht, aber sie kriegt es hin. Ganz ohne Hektik, sehr einfühlsam.

Du glaubst, dein Schwanz spielt beim Deepthroat schon mit ihren Mandeln und dem Zäpfchen und mehr und tiefer geht wirklich nicht mehr? Denkste! Jetzt wird ein Unterdruck aufgebaut und es geht vorbei tief in die Kehle und in den Hals. Schwupp. Schwupp. Schwupp...
Vollanschlag extrem! Sowas haste noch nicht so genial erlebt, können nur sehr sehr wenige. Dazu dieser geile Takt. Abartig genial! Hoffe, die Lusthauskollegen, der ich die empfohlen habe, berichten ebenso von ihrer Begeisterung (alle waren nach dieser Wirbelwind Erfahrung glücklich, ausgelaugt und abgemolken).

Und kommt mir keiner mit Optik... ihr Gesicht ist hübsch, der Körper fest, aber halt ein Mobbelchen. Dafür sehr lieb und eine Hammer-Sex-Performance. Die holt sich ihre Orgasmen und ist tatsächlich naturgeil. Das geht nicht gespielt wie die dabei kommt. Und mit einer Runde gibt die sich absolut nicht zufrieden...

Ebenso genial fühlt sich übrigens ihre sauenge Muschi an. Diese Frau hat Sex im Blut und macht jeden fertig, auch den heftigsten Ficker heute Nacht, den ich kenne. Und das bringt Annabel bei mehreren Männern kurz hintereinander. Eine Energie ohnegleichen. Ausnahmeerscheinung! Definitiv Alltime-denkwürdig! Bei nem Massengangbang würde die wahrscheinlich auch 50 Schwänze wegschlucken und mehr wollen...

Antwort erstellen         
Alt  02.11.2017, 20:02   # 198
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.269


Melkfett ist offline
Eigentlich ...

dachte ich immer -

Du bist zu alt, daher immogen. Altresistent, gab´ hier schon mal - einen unsteifen Kader. Old Sepp
(Ok, die 20 Typen dazwischen waren noch flacher, ich sage nur Bosa Nova) - egal
Nicht gerade meine männliche Schnittmenge (OS), da zu faul, but sour!

Ein gewichtiges korrektives Element, oder eben Partykiller


Nach Deinem letzten posting denke ich mehr Du bist impotent (echt wirklich, ohne Smiley!"![Emoticon])

Oder Du bist so ein Wich{s[(er dem die Verantwortung eines "Spenders", nicht minimal bewusst ist.
Für Kerle, sind das Hasen was für die Lupi

Try a TS, behind ur back!

"In meiner zurückhaltenden und zudem subtilen Art, hege ich einfach die Hoffnung, das war sogar für ein weiches, nasses Brot verständlich und nachhaltig genug?"

Ich möchte Dir ja nicht Deine Illusionen versauen, but Nurse and bitches are not the heaven.

Eine alter Sack sollte das eigentlich wisssen
__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.11.2017, 20:35   # 197
Professor_Ritze
---
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 94


Professor_Ritze ist offline
Komische Zitate von Melkfett.

Meine Alte hat mehr gebracht als sie kostet. Sind übrigens 3 Häuser mit je 3 Mietparteien. Dazu noch ein dickes Aktiendepot. Ich kann nicht klagen. Nur grob und dick ist sie halt. Aber dafür gibt es ja einen Ausgleich für mich.

Im Nordbayerischen Raum gibt es für mich ficktechnisch zur Zeit keinen besseren Club wie das Artes in Bayreuth. Extrem geile und sexhungrige Frauen. Da macht das Zuschauen fast mehr Spaß wie das selber ficken. Ist nicht so anstrengend! Toller Laden.

Da kann das Palazia nicht mithalten!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.11.2017, 20:07   # 196
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.269


Melkfett ist offline
Ach Du nun wieder :)))

only fyi

Wenn Du Huren coachen willst, würde ich eher dem Pudel steptanzen beibringen, bringt vermutlich mehr.

a) Die Aussage war, das ich derzeit aktuell die "männlichen" Kunden schlimm finde, ganz schlimm
b) Das Parties nicht grundsätzlich für die Männer sind, sondern -->
Ich habe immer mehr den Eindruck die Girls würden sonst "tot" über´m Spielautomaten hängen.

Unsere Schnittmenge war noch nie besonders deckungsgleich, ich nehme dir Partylaune sicher nicht,
ich bin auch nur gegangen da ich von der A9 gestresst-gelangweilt kam und außerdem noch ´ne Pyama-Party in einem App hatte. Hatt mich Puschen, ´nen wirklich guten Prosecco und italienischen Kuchen gekostet. Frühstück gab´s wie immer keines, seit wann können das die Mädels?

--->
soviel Text, mit wenig Aussage oder zumindest einer sehr egoistischen Sichtweise - keiner reinen Wasserstandsmeldung. Mach´s ma kurz!

Die Party war gelungen (ich meide solche Events meistens) und Platz 1 und 2 für Kostüme gingen auch
wieder an hier hofierte Damen. Platz 1 Echse/Chameleon (wobei das für mich kontraproduktiv ist, ich mach´ ja sonst in einer halben Stunde kaputt, was 3h Fassade braucht) und Platz 2 war das Rote Kostüm, zu sehen, als herzlich "The Bone" (die paar Kilo mehr stehen ihr nach der FTM) bekannt. Meine Flippige hat auch viele Namen, hat sich nur die Hupen machen lassen (Mica prostuta), was wie zu 97% immer unnötig war. Und an dem Tag war sie echt durch den Wind.

"Wollte mal wieder eine "echte" Nummer schieben, aber vllt. bin ich ihr zu anstrengend??" Weiber halt.

Daher Fazit: Frauen sind mittelgroße Kinder, in dem Millieu hormonell ständig geflippert.
Und auch sonst ist ein Bordell oft wie ein Schulhof.

Zu den MUCér-Nasen: Wie überspielt ihr euer Gewinsel oder Gegrunse auf dem Zimmer? (Stichwort cellphone Arrest) Wenn ich zahle, läuft meine Mucke, nicht B5

Ich kenne KEINEN Club (so viele fehlen da auch wieder nicht)wo es nicht mobiles oder Kommunikations-Rückzugsräume gibt. Die guten Clubs haben Wifi und wie hundert mal geschrieben, Musik auch auf dem Zimmer und nicht vom Nachtbar.
__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.10.2017, 17:14   # 195
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.787


Zungenschlag ist offline
Party, Laune und so

Zitat:
Zitat von Melkfett Beitrag anzeigen
Ich war länger nicht mehr im Palmengarten, fand die Halloween-Party gelungen, optisch wirklich nice
und auch die Stimmung war mehr als ok (sogar die getrennten Musikbereiche).
Deko und Musik (rockiger und Halloween kompatibel im Venezia: sehr gut; sehr spät in der Nacht am Fr richtig gut im Palmas, erst dann waren die Girls in Partylaune, aber die meisten Gäste leider schon weg; anfangs war das leider doch eher eine müde Veranstaltung, die Girls zu sehr gelangweilt) fand ich auch Top, Stimmung und Partylaune hängt aber überwiegend von den Girls ab - viele packen das suboptimal an und ziehen sofort eine Flätschen, wenn es (noch) nicht finanziell läuft, obwohl eigentlich alle super gut herausgeputzt waren. Manche sogar mit offensichtlich stundenlangem Schmink- und Schmückaufwand. Jene sind aber auch sonst die motiviertesten, auch bei normalen Tagen. Die machen ihr Geld immer.

Natürlich ist es auch nicht unwichtig, was Mann selbst daraus macht.


Zitat:
Zitat von Melkfett Beitrag anzeigen
Was differenziert zu sehen ist, ist der Club und die Girls.

Aktuell sieht man mehr (ich sag´mal wetterbedingte) Stimmungen und Meinungen.
Die Girls beschweren sich darüber das es keine echten Kerle mehr gibt und die Alten zwitschern "früher war alles nicer".
Das hat mit dem, oder dem Club null zu tun!
Warum gibt es wohl Brause und Parties? Damit sich die Nutten nicht komplett langweilen!
Wer will im Club nochmal Geld verdienen? Wer sollte also wen bespassen um finanziell erfolgreich zu sein?

Was den Girls fehlt, mag für die Clubleitung vielleicht wichtig sein, für mich ist wichtiger, was MIR fehlt und MIR Geld wert ist! Und da haperte es letzte Woche zunächst gehörig bei einigen (wohl zurecht schlechter gebuchten) Girls...

Mir näher bekannte Damen waren erst mal raus (das sind ja schon einige), weil ich Bock auf Neues hatte. Das gestaltete sich aber schwierig:

- eine registriert weder von mir noch von anderen Gästen sanfte Flirt Versuche, reagiert praktisch nur auf "gemmazimma", so geil drauf gerade ihr einen Geldschein ohne vorherigen minimal Sympathiecheck zu überreichen bin ich dann aber doch nicht

- eine andere spricht mit mir nur im Befehlston, wenn sie etwas will, was nichts mit Sexservice zu tun hat und es nicht schnell genug bekommt. Schließlich hat man sich jahrelang vorher nix zu sagen gehabt, der würde ja dann eh nie...
Hätte sie es nett versucht, ja dann würde er HEUTE, weil wirklich dufte rausgeputzt und damit lecker, reizt ihn dann schon mal...
Aber angepflaumt... dann eben nicht.

- ein Trutschala animierte mich am Vortag noch, wurde aber zwischenzeitlich von einer Freundin (Mia) gebrieft, mit der ich wegen Service seit Juli und zuviel blabla nicht mehr gehe. Jene ärgert sich wohl noch immer wegen meiner Konsequenz: Nichtbeachtung. Selbiges wurde mir dann vom Trutschala (bekannt als Serviceniete, wollte trotzdem ne halbe Stunde riskieren) zuteil, die lieber den letzten Feinschliff der Deko Arbeiten beobachtete und mich auf "später" vertröstete und wohl "nie" meinte, sich aber schon am selben Abend massiv geärgert haben dürfte, weil ich einiges später weithin sichtbar spendierfreudig war..

u.s.w.

Bewährte und hervorragende Stammkräfte gibt es zum Glück genug, da geht nix schief.


Achja, Brause...

Spricht mich doch tatsächlich eine an, mit der ich noch nie war, es mir aber durchaus sehr gut vorstellen könnte, und bringt es fertig zuerst "Null Bock auf Party" zu sagen und mich dann innerhalb der ersten zwei Minuten nach "relaxen" und ner Flasche "wie gestern" zu fragen. Wohlwissend, dass diese etwas teurer war. Meine Entgegnung: das muß sich ein Girl erst mal verdienen (die Dame vom Vortag kann das perfekt) und Party mit Girl ohne Laune macht mir keinen Spaß!

Ich geh erstmal anderswohin und bleibe halt ohne Begleitung. Einiges später, stellt sie es viel geschickter an. Immerhin, Frau ist lernfähig. Geht doch. Dennoch: für heute ist sie raus, denn die Geldsau will ne schöne Zeit und nicht nur nen leeren Geldbeutel und illusionstechnisch hat die Dame als sehr erfahrenes Girl ganz sicher bessere Tage. An so einem gehe ich dann gerne mal mit ihr...

Aber auch die guckt einiges später nochmal so richtig blöde: ausgerechnet eine, die sie und ihre Freundinnen überhaupt nicht mögen im Club, mit der ich noch nie gegangen bin, ausgerechnet die ist meine Partyqueen und weiß mich bestens zu unterhalten und erhält ganz ohne Nachfrage obendrein den begehrten Moet Ice nach einer langen Erst-Zimmerei. Umwerfend sieht sie heute auch aus in dem roten Halloween-Kleid, welches sie als Dress Ersatz nach einem Malheur trägt. Frau ist sichtlich überrascht und sehr angetan, tanzend und lachend beenden wir im Morgengrauen eine wahrlich heiße Nacht.

You really made my day, Abby (Ex-Adriana bei der abgeschlagenen Konkurrenz)!! So gut bin ich schon lange nicht mehr in Partylaune gewesen! Exquisite!!! Rechnete mit guter Zimmerei, die hat ja viele Fans. Doch hätten wir beide vorher absolut nicht gedacht, dass es menschlich auch so sehr gut mit uns passt...


Ein Girl, das unaufgesetzt, gute Stimmung verbreiten kann und erst mal mit offenem Herzen und Wohlwollen auf mich zugeht, macht halt Laune und damit Umsatz mit mir. Auch wir kennen uns schon ewig, aber waren nie miteinander. Ein lustiger Zufall brachte uns an diesem Abend zusammen. Wir wussten beide eine gute Zeit zu erleben und wollten das äußerst gerne zusammen. Die anderen, die das nicht annähernd drauf haben, dafür um so geübter über alles und jeden ablästern können, dürfen gerne weiter neidisch zuschauen, vielleicht lernen sie ja noch was auf "ihre alten Hurentage"...

Antwort erstellen         
Alt  31.10.2017, 11:00   # 194
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.269


Melkfett ist offline
Anderes System!

Ich kenne NRW mehr mit der 20 Minuten/30€ Einheit, das interessante ist das sie es in der Zeit überwiegend gelungen hinbekommen.

Was soll sonst in der Noris anders sein, bei einer RO-Quote von 90%?

Wenn Du das direkt vergleichen willst, then Cologne Samya versus Mondial

Ansonsten sehe ich die Unterschiede nicht, selbst in einem meiner STU-Lieblingsclubs. Großwild!

Ich war länger nicht mehr im Palmengarten, fand die Halloween-Party gelungen, optisch wirklich nice
und auch die Stimmung war mehr als ok (sogar die getrennten Musikbereiche).

Was differenziert zu sehen ist, ist der Club und die Girls.

Aktuell sieht man mehr (ich sag´mal wetterbedingte) Stimmungen und Meinungen.
Die Girls beschweren sich darüber das es keine echten Kerle mehr gibt und die Alten zwitschern "früher war alles nicer".
Das hat mit dem, oder dem Club null zu tun!
Warum gibt es wohl Brause und Parties? Damit sich die Nutten nicht komplett langweilen!
__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.10.2017, 16:00   # 193
coolmann
 
Mitglied seit 10. October 2014

Beiträge: 362


coolmann ist offline
Also Gestern war der Laden rappevoll. Und Ada habe ich auch gesehen. Also keine Spur, dass der Laden oder die Läden nicht mehr laufen. Am Späten Abend halt 90 % unsere ausländischen Mitbürger. Leider ist diesesmal die Dusche im Venezia im Saunabereich defekt gewesen. Mal schaun wie lange das wieder dauern wird.
Antwort erstellen         
Alt  29.10.2017, 14:44   # 192
Neuburger
 
Mitglied seit 12. November 2016

Beiträge: 5


Neuburger ist offline
@ ari:

Vergiss den Club, im Frühsommer war er auf einem guten Weg, jetzt hat ihn der Chef gegen die Wand gefahren. die besten Frauen sind nicht mehr da wie Ada, Selena und Stella. Hat jemand Infos über deren Aufenthalt?

über alle Missstände haben wir hinweggesehen, schmutzige Betten, defekte Duschköpfe und Halterungen, Kinoausfall, Mängel in der Sauna, kein abgetrennter Raucherbereich, kaltes Wasser im Whirlpool, der im Palmas mit wackligem Geländer, der im Venezia ohne Geländer, wie konnte das Ordnungsamt das genehmigen? Trotzdem war der Club beliebt, PreisLeistung war okay, es kamen viele Lusthäuser von München, die ich kennenlernte. Seit der neuen Politik hat sich das geändert. Die Geschäftsleitung setzt die Frauen unter Druck durch Vorspiegelung falscher Tatsachen. Es wird ihnen mit immensen Strafen gedroht, dabei sind es doch die Freier, die jetzt belangt werden können.

Für mich hat sich der Club erledigt, ich versuche mein Glück in Zukunft wo anders.
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2017, 03:04   # 191
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 389


Prisma ist offline
Meine Güte.

Total übermüdet und überdreht lese ich das gerade.

Ich kann richtig zuschauen, wie die Fragezeichen aus meinem Kopf aufsteigen.


Ach...guad Nacht.
Antwort erstellen         
Alt  21.10.2017, 19:39   # 190
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.447


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von ari39 Beitrag anzeigen
Ich werde den weiten Weg aus NRW auf mich nehmen.
Masochistische Veranlagung....
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2017 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.10.2017, 18:24   # 189
ari39
 
Mitglied seit 26. August 2017

Beiträge: 7


ari39 ist offline
Talking FKK Venezia

Ich werde den weiten Weg aus NRW auf mich nehmen. Ich kenne nur die Preise aus NRW 30 Euro für 25 Minuten. z.B. in der FKK Grimberg GE Freude 39 BO FKK ARABELLA Bo Fkk Romantica FKK Venus FK Verena u.s.w.. In NRW Foren wird mehr direkt von den Mädels berichtet. Ich werde mal schauen und berichten !
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2017, 19:04   # 188
mann123
 
Mitglied seit 20. October 2009

Beiträge: 205


mann123 ist offline
Unter anderem!

Weil der Ari noch nie im Palmas war!
Palmas und Venezia ist ein Club.
So viele Leute schreiben nur weil ihnen langweilig ist. Und stellen komische Frage!
Gute Nacht
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2017, 18:38   # 187
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 703


Gemmazimma ist offline
Warum ?

Weil u.a. Du nichts geschrieben hast seitdem !
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2017, 18:29   # 186
ari39
 
Mitglied seit 26. August 2017

Beiträge: 7


ari39 ist offline
FKK Venezia

Warum gibt es keine neuen Berichte oder Small Talks vom FKK Venezia hier nicht. Nix aktuelles seit 06/2017 !?
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2017, 21:37   # 185
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 389


Prisma ist offline
2x Daria, 2x Ann?(a)

Beide überwiegend im Venezia anzutreffen, man findet sie schon, sind ja nicht gar so viele dort. Also ich mach das immer so: Schauen, welche mir am besten gefällt, und wenn dann ein Name fällt, der mir aus einem Bericht bekannt ist, klingelts dann schon.

Daria kannte ich schon ca. 1 Jahr vorher aus dem Heaven. Damals schon viel Spaß gehabt mit ihr. Jetzt war es aber richtig gut, weil endlich richtige ZK, wenn auch nicht besonders lang. Haben vielleicht die Zwischenspiele im Sharks oder anderswo nicht geschadet. Natürlich gut geblasen, wie sich das in einem Fkk-club gehört. Zum Sex: Ich weiß nicht, ob sie überhaupt was anderes als missio anbietet, hat mich jedenfalls gleich in diese Stellung gebeten. Mir hats voll gepasst, hat sich richtig schön unverkrampft durchficken lassen, mit immer wieder viel Nähe. Die Optik machts halt auch, und wie sie riecht und schmeckt...muss jeder selber entscheiden. 10€ tip. Beim zweiten Mal waren mir dann die ZK einfach zu wenig, blasen zu wenig ausdauernd. Und: Ich hab ihr Cim angeboten, aber irgendwie wollte sie das nicht so richtig. (Auf die Titten hätte ich ihr für 50 extra spritzen können, hat sie mehrmals betont. Ja, sicher, da komm ich auch gratis lieber beim vögeln.) Versteh das nicht, die Mädels in der illusorischen Pazifik sind da immer ganz scharf drauf. Klar! Mein Gott, 50 extra für ein paar Sekunden. Wenn ich eh schon blasen muss...ICH als 100% hetero würde das für 20€ in Kauf nehmen. Is doch ned so schlimm. Wie dem auch sei, bei der Geldübergabe war sie dann über 50 enttäuscht, ich hätte ihr ja am Zimmer 100 versprochen. Ja sicher, für exakt 15 min. Mei, Mädl, das hättest selber in der Hand äh im Mund gehabt.

AnnX. Zungenschlag und ich waren uns nicht ganz einig über den letzten Buchstaben. Ich meinte, ich hätte mehrmals Anna verstanden. Kleinere, leicht hängende Brüste, geil, braune Haare. Hatte beim Wiedersehen mit Daria ja schon ihr Bewerbungsgespräch und hat sich wirklich anständig bemüht. Musste sie aber auf nächsten Tag vertrösten. Sie kommt erst mal über mich und hat im unserem Genitalbereich wirklich KEINE Berührungsängste. Selten sowas erlebt. War aber safe, so wie ich den Begriff definiere. ZK gut, blasen gut, alle Stellungen gut. Nur etwas schnell war ich, kann sie nix dafür. 10€ tip.

Beim zweiten Mal buche ich ein Extra. Naja... das war jetzt nicht so der Brüller. Gerade in den entscheidenden Momenten auf Handbetrieb umgestellt, und sich dann (nur rein rechtlich gesehen) noch ein kleines bisschen das Extrageld verdient. Vielleicht Wh irgendwann, aber ganz sicher ohne Extra.

Insgesamt schöne Erinnerungen an beide. Haben alle zwei mein Leben bereichert.
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2017, 20:56   # 184
iglabidram
 
Benutzerbild von iglabidram
 
Mitglied seit 18. January 2017

Beiträge: 30


iglabidram ist offline
Unsere Närmbercher Vorzeigeklubs muß ich hier mal loben, wo sonst in Deutschland gibt es so eine Kooperation, die den Madln und uns Gästen ebenso nutzt? Ich finde das wirklich lobenswert

Bei schönen Wetter durch beide Gärten flaniert, gesonnt und entspannt, und die Frauen Auswahl ist gerade nicht zu verachten.

Zuerst mit der rothaarigen Carla gezimmert. Ein fröhlich quirliges Wesen, da kann man nichts falsch machen.

Später noch eine etwas unruhigere Nummer mit Larissa geschoben. Es kam nicht so richtig erotische Stimmung auf, auch bedingt durch die Hitze im Zimmer. Möchte es aber nicht auf das Madl abwälzen.

Nach einer ausgiebigen Massage im Venezia habe ich mich dann wieder verabschiedet.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.05.2017, 23:15   # 183
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 508


Ritchi ist offline
Hallo zusammen
Ich war heute mal wieder im Venezia/Palmas und wen haben mein blauen Augen nach langer Zeit wieder gesehen. Anastasia ist wieder da. Eine Buchung gehörte natürlich zum Pflichtprogramm, dessen Inhalt nur uns beide was angeht. Für mich ist und bleibt sie eine der besten Mädels in diesem Bereich. Wie früher bekommt Sie die Note 1.

Seit neusten gibt es in den beiden Clubs ein totales Handy Verbot für Gäste und Mädels. Hier gibt es einen Minuspunkt von mir zu diesem Thema.

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Alt  03.05.2017, 17:46   # 182
peter0951
 
Mitglied seit 30. March 2013

Beiträge: 113


peter0951 ist offline
Wartezeit verkürzt

Hallo Jungs,

ich kann endlich mal wieder etwas informatives beitragen.

Vergangenen Donnerstag hatte ich ein Zeitfenster von 7 Stunden bevor mein Flieger startet und die verbrachte ich im Venezia bzw. Palmas.

Ich ließ es richtig ruhig angehen und pendelte zwischen beiden Clubs hin und her. Es war nicht wirklich viel los und es gab ausreichend Hühner zur Auswahl. (ca. 20 Stück).

Als alte Bekannte lief mir Larissa, die ich eigentlich nicht leiden kann über den Weg. Die hat sich im Laufe der Jahre aber positiv entwickelt. Von ihr kamen keine blöden oder primitiven Sprüche wie sonst immer, auch nicht, nachdem ich sie nicht einchekte. Daumen hoch dafür. Weiterhin hat sie inzwischen ein bildhübsches Gesicht bekommen (wie ich finde). Daumen hoch dafür. Leider hat sie auch ein paar Kilo zugenommen - und sie war ja schon früher nicht die Zierlichste. Keine Buchung.

Dann gabs noch Alice, die es mir seit Jahren angetan hat, es aber nie zu einer Buchung kam. Sie hat abenommen, und davon jede Menge, obwohl ja nie richtig viel an ihr dran war. Leider sind auch ihre mega geilen Titten deutlich geschrumpft. Auch heute war sie deuerbesetzt. Irgendeiner hatte sie den ganzen Abend gebucht und hing mit ihr im Raucherbereich ab. Keine Buchung.

Eingecheckt habe ich dann schließlich die Tagesjungfrau Emma. Beim ersten Versuch ihrerseits musste ich sie vertrösten, da sie nicht wirlich eine Optikgranate ist. Als sie aber ein zweites Mal bei mir vorsprach und ich an ihren prallen und festen Prachtarsch packte, war es um mich geschehen. Was für ein geiles Hinterteil. Französisch scheint ihr echt zu liegen. Das macht sie gut und ausdauernd. Der GV geht auch recht gut über die Bühne, doch der ZK hätte durchaus etwas länger als 2 Sekunden sein dürfen. Im Großen und Ganzen gabs an Emmas Performance nichts auszusetzen. Wer nicht den größten Wert auf Optik legt ist mit ihr auf jeden Fall gut bedient.

Anschließend habe ich den Wellnesbereich ausgiebig genossen.

Essen gibts besseres, aber auch schlechters.

Was mich nach wie vor an dem Club stört:

- die Hühner sitzen Ewigkeiten im Raucherbereich
- die Hühner sitzen Ewigkeiten vor den Spielautomaten
- die Hühner tippeln Ewigkeiten an ihrem Handy rum

damit kann ich aber noch leben.

Was aber gar nicht geht:

- die Hühner sind in Handtücher geschnürt!!!!!!

Das ist für mich der absolute Abturner und der Grund warum ich den Laden meide.

In anderen Clubs müssen sie dafür Strafe zahlen. Warum nicht auch im Palmas / Venezia.

Bis auf das war es wirklich ein schöner, entspannender Abend.

Waidmanns Heil
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2017, 19:18   # 181
Stingrai
 
Mitglied seit 1. May 2017

Beiträge: 2


Stingrai ist offline
Es ist D-Day

Na ja vom Datum her jetzt noch nicht so ganz, und das original habe ich verpennt aber da dies mein erster Bericht hier überhaupt ist, beginnt für mich eine neue Zeitrechnung.

Wie ich bereits im Einführungsthread geschreiben habe, bin ich seit 1,5 Jahren stiller Mitleser und seit 1 Jahr auch aktiv in FKK Clubs dabei.

Um hier noch genauer zu sein bis jetzt lediglich im Venezia/Palmas. Meinen (Erlebnis)Horizont muss ich noch erweitern .

Nun aber zur eigentlichen Hauptsachen. Ich war das erste mal im Venezia, als dieses noch nicht mit dem Palmas zusammengelegt war. In dieser Zeit war ich genau 5-mal im Venezia und einmal im Palmas. Da das Venezia mir vom Motto wie auch von der Atmosphäre besser gefallen hat, bin ich halt hier geblieben.

Meinen letzten Besuch hatte ich vor ein paar Wochen und hatte da die Vergnügung mit 2 Damen. Ina und Ani. Mensch ähneln sich die Namen, na ja die Girls tun es ja zum Glück nicht.

Als erstes den Sold bezahlt und die Bademantel Uniform übergestreift und kontrolliert ob auch alles akkurat sitzt. Beim Betreten des Clubs war ich doch relativ erstaunt wie entspannt alles an dem Tag war. Für einen Mittwochabend mit freiem Eintritt für den nächsten Besuch hatte ich mehr erwartet. Na ja nicht viele Mitstreiter da, aber auch von den Damen Damen her wenig Auswahl. Nur ein Blick auf die ganzen Schuhe vor den Türen hat mir verraten, dass da alle schon im Gange waren. Tja schlechter Zeitpunkt.

Erstmal zur Offiziersbar gegangen und mir meine Feldration an Wasser und Kaffee bestellt. Danach taktisch auf die Couch auf der Empore mit guten Überblick zurückgezogen und die Lage sondiert. Relativ schnell fiel mir dann Ina auf, die am anderen Ende der Bar hockte. Nach kurzem gegenseitigem ausspähen rückte Sie in meine Richtung vor.
Wir hatten schon einmal das Vergnügen und damals hatte es zwar nicht zur Top Leistung gereicht aber das soll wurde gut erfüllt.
Also nach kurzem Smaltalk über dies und dass dann ab in die Barracke und antreten lassen.
Zu Beginn durfte ich mich auf den Rücken legen und sie knabberte an mir rum. Recht zärtlich wie auch gekonnt wusste Sie noch was mich anmacht. Dann den Mörser mal in die Hand genommen und aufgebaut. Das Blasen mit ABC Schutz empfand ich bei Ihr zwar als sehr gefühlvoll, allerdings auch mit viel Handeinsatz was mir nicht so gefällt. Nun ja nachdem alles bereit war kam es zum Kuschelkontakt. In der Reiterstellung finde ich Sie sehr eng und auch gut im Tempo. Währenddessen durfte ich, wenn auch nur langsam, mit Ihren beiden Argumenten spielen. Sehr befriedigend. Des weiteren dann noch im Doggy und in der Misio den Akt nach 30 Min für 50 € abgeschlossen und noch schnell abgeduscht. Alles in allem gebe ich Ihr eine 2-. Da ich noch nicht so viel Erfahrung habe, aber dennoch weiß wie schön es sich anfühlen kann finde ich es als eine gute Grundlage für einen guten Abend.

Danach auf einen Abstecher ins Palmas. Die 7 Schritte vom Garten bis zur Bar empfinde ich da immer als sehr schlimm, da mann als Bademantel Träger aus dem Venezia da immer iwie doof anguckt wird. Kann auch nur subjektives empfinden sein. Nach einem kurzen Gang im Dampfbad un einer kurzen Entspannung im Kino bin ich dann wieder rüber in die Heimatbasis. Fühle mich da einfach wohler.

Da bin ich dann gleich Ani in die Hände gelaufen. Zierliches Girl mit Schwarzen Haaren und nur wenigsten Kenntnissen in Englisch. Deutsch fast gar nicht. Italienisch befindet sich leider nicht in meinem Sprachschatz, sodass die Unterhaltung etwas mit Hand, Fuß und Keule gelaufen ist . Super nettes Mädel und immer ein lachen auf den Lippen. Also die Zweite Nummer klar gemacht und auf geht es. Soweit muss ich sagen nicht spektakuläres. Allerdings geht Sie beim BJ, wie auch im Reiter, Misio und Doggy immer gut zur Sache und treibt auch das Tempo an. Leider fühlt es sich in Ihr nicht so eng an, wie in vielen anderen. Demnach geht hier auch etwas Spaß verloren, aber dafür gibt Sie sich sehr viel Mühe. Alles in allem auch eine Grundsolide 2(-). So danach war es schon spät geworden und ich trat doch recht zufrieden den Heimweg an. Alles in allem eine Grundsolide Operation mit Verbesserungsmöglichkeiten in der Ausführung.
Antwort erstellen         
Alt  29.04.2017, 11:56   # 180
Puff Gustl
---
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 207


Puff Gustl ist offline
War unter der Woche mal im Venezia.

Im Palmas tummeln sich zur Zeit die älteren SDL mit aufgeblasenen Hupen. Aber zum Glück haben sich im Venezia ein paar mädchenhafte Huren eingestellt. Die sind schon lecker anzuschauen. Aber nur zu dumm das die für ein paar Stunden immer am selben Typen hängen und auch immer aufs Zimmer mit ihnen gehen.

Für mich blieb dann die kleinste von der Gruppe übrig. Klein von der Körpergröße her, aber großartig im Bett!
Sie hat Schulterlange Haare, kleine Brüste und hat angeblich italienische Eltern. Im Gebiss fehlen ihr hinten einige Zähne.

Was geht?: Zungenküsse, Lecken, Blasen Natur. Die hat sogar meine Pimmel ohne Gummi mit ihrer Fotze gestreichelt/masturbiert. Hätte es eigentlich testen sollen ob ein einlochen ohne Gummi möglich gewesen wäre. Die Kleine hat es echt drauf. Ein erstklassiger Pufffick!!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.02.2017, 07:27   # 179
DemDerGummiRutscht
---
 
Mitglied seit 20. January 2017

Beiträge: 29


DemDerGummiRutscht ist offline
Für manche Leute ist 5 Euro viel Geld, es verdienen nicht alle soviel und so leicht ihr Geld wie unsere Liebesdienerinnen und spulen dabei ihr Notprogramm ab.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)