HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München > SMALL TALK - München
  Login / Anmeldung  



7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34














37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  26.01.2017, 18:34   # 1
colacoca
 
Mitglied seit 4. June 2010

Beiträge: 41


colacoca ist offline
80% der Mädchen/Frauen kommen aus Spanien oder sprechen Spanisch

Ich finde das etwas unfähr bzw. Da will man uns in die Irre führen. Die kommen doch alle samt aus dem Osten, ich habe nichts dagegen, es kann aber doch nicht sein das alle aus Spanien ausgewandert sind. Dabei geht's der Wirtschaft dort allmählich besser!!!
Schade nur das sowas immer wieder in der Anzeige steht und wenn man die in Spanisch anspricht verstehen Sie kein Wort oder nur ein paar Brocken aus dem Urlaub. Wie gesagt, hab nichts dagegen wenn die aus dem Osten kommen sind ja auch ganz lieb und durchaus auch hübsch aber muss dass den so sein???

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  18.03.2017, 11:26   # 28
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 200


¡Latinas! ist offline
birdmann,

Zitat:
Schon mal ein Mädel aus Barcelona oder Bilbao als Spanierin bezeichnet?
Egal. Die Zeit, in der die Spanierinnen im Gewerbe fast auschließlich aus Barcelona kamen, sind vorbei. Selbst von denen waren aber viele überrascht, dass die Barceloner Katalanen sind. Heutzutage kommen die meisten spanischen DLs nun aus Valencia und kennen das dortige Oceanográfico. Valenzianer sehen sich selbst nicht als Katalanen und streben nicht nach Unabhängigkeit.

Unabhängig davon sind die radikalen Katalanen und Basken in der Minderheit, auch wenn sie laut schrauen. Es gibt viele Katalanen, die von dem Unabhängigkeitsgetue die Schnauze voll haben (unabhängig davon, ob sie sich primär als Katalenen oder als Spanier sehen) und fragen, was der ganze Mist soll. Bei den Basken sieht es ähnlich aus.
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2017, 10:22   # 27
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.641


birdmann ist offline
Schon mal ein Mädel aus Barcelona oder Bilbao als Spanierin bezeichnet? Da ist es aber gleich aus mit der Lust - der Nationalstolz und die regionale Autonomie (speziell ausgeprägt in Katalanien und im Baskenland) in Spanien ist noch viel größer als sonst in europäischen Ländern.

Ich bin auch der Meinung von Señor iLatinas! - im Bezug auf seine Aussage
Zitat:
ticken anders als Deutsche und sind vor allem sehr spontan. Sie drücken auch klar aus, wenn sie dich überhaupt nicht leiden können. Wenn sie dich leiden können, dann passiert da auch sehr schnell etwas. Erste Dates finden da sehr schnell statt, nämlich am nächsten Tag, und können da auch schnell mal im Auto oder zur Not hinter dem Busch im Park enden.
hat er recht, jedoch alles was das sonstige "Zusammenleben" ausmacht, sind sie sehr wohl nicht ganz einfach handzuhaben und können einem das Leben schon ganz schön schwer machen... Erinnert mich immer an ein paar geniale Szenen in "Vicky Christina Barcelona" von Woddy Allen (Pénelope Cruz & Javier Bardem) und etliche persönliche Erfahrungen
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2017, 21:02   # 26
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 200


¡Latinas! ist offline
@LeonsFriend

Zitat:
Privat sollen Spanierinnen in der Regel als "äußerst schwierig" gelten
Quatsch.

Mag sein, dass sie gemessen an vielen Latinas kompliziert sind. Gemessen an deutschen Frauen sind sie einfach. Spanier(innen) ticken anders als Deutsche und sind vor allem sehr spontan. Sie drücken auch klar aus, wenn sie dich überhaupt nicht leiden können. Wenn sie dich leiden können, dann passiert da auch sehr schnell etwas. Erste Dates finden da sehr schnell statt, nämlich am nächsten Tag, und können da auch schnell mal im Auto oder zur Not hinter dem Busch im Park enden. Der typisch deutsche Planer, der sich schon vor dem Kennenlernen überhaupt Ratgeber über Ratgeber wälzt, beim wievielten Date mit der Dame er dann nun mal Sex haben darf, damit er nicht langweilig wird und auch nicht zu notgeil erscheint, wird in Spanien nichts reissen.
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2017, 20:56   # 25
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 200


¡Latinas! ist offline
Viele Frauen aus Rumänien haben schon in Spanien gearbeitet oder arbeiten auch noch dort. Zudem sind die Sprachen verwandt, so dass viele Rumäninnen (und Rumänen, aber die besuchen wir nicht ), schon von Haus aus Italienisch oder Spanisch sprechen. Mit etwas Übung ist aber rauszuhören, ob es sich um ein muttersprachliches oder um ein rumänisches Spanisch handelt. Zudem können Rumäninnen vom Typ zwar typisch südländisch aussehen, sie unterscheiden sich aber einen Ticken von Spanierinnen und Latinas, sowohl hinsichtlich des Körperbaus als auch im Verhalten und der Art und Weise, sich zu schminken und anzuziehen. Wobei letzteres oft nicht herangezogen werden kann, denn man die Frauen oft nicht in Straßenkleidung.

Rumänien ist hinsichtlich der Frauen im Gewerbe auch durch Unmengen an Abzockerinnen ziemlich in Verruf gekommen, so dass sich die Frauen lt. eigener Aussage lieber als Moldawierin ausgeben oder gleich als Spanierin. Die meisten merken es sowieso nicht.

Lustig wird es, wenn man sie auf Spanisch auf ihre angebliche Heimatstadt anspricht und sich dann irgendwelchen Nonsens anhören darf oder sie einem auf Englisch erklären, dass sie Spanisch so an ihre (angebliche) Heimat erinnern würde und sie hier lieber Englisch sprechen würden.

Antwort erstellen         
Alt  29.01.2017, 20:24   # 24
LeonsFriend
Gefallener Engel
 
Mitglied seit 5. July 2008

Beiträge: 955


LeonsFriend ist offline
Jungs,

das sind Anzeigen - also quasi "Bewerbungen". Da lügt Ihr doch auch, oder? Seit wann erwartet Ihr von Huren Ehrlichkeit statt guter Illusionen - und spanisch ist eben dann eine Illusion mehr

Zudem: Die Herkunft sagt ja auch nichts über die Qualität aus. Ganz im Gegenteil: Privat sollen Spanierinnen in der Regel als "äußerst schwierig" gelten (ich hatte allerdings noch nie eine privat). Was wohl mitunter an der Emsigkeit der heiligen römisch-katholischen Kirche gerade in Spanien über Jahrhunderte hinweg liegen mag. Und am "Stolz" der Spanier/Spanierinnen. Gleiches kann man vermutlich über Italienerinnen behaupten.
Nicht das Osteuropäer/europäerinnen nicht auch Grund für denselben "Stolz" haben dürfen. Nur sind sie in der Regel dann - meiner Erfahrung nach - zumindest etwas gottloser (mal von den Rumäninnen abgesehen), aber vor allem "haben sie sich in der Regel nicht so". Und das ist mir dann meist - zumindest im Business - lieber. Die beiden Spanierinnen die ich im Business bisher erleben durfte waren zumindest beide schlecht, die eine aus dem PHP (diese Alexandra) gar eine Katastrophe.

Keep on fuckin'
Leon's Friend
__________________
Life's too short to have BAD SEX!

www.*************/leons.friend
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.01.2017, 14:01   # 23
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.133


E.B. ist offline
An den Mädels aus Franien finde ich nichts... aber die aus Spankreich sind super für BSDM-Spiele
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2017, 12:58   # 22
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Andorra wäre für die Länderpunktesammler schon eine absolute Rarität

Stimmt natürlich ... Nationalität is mir auch wurscht wenn des Mädel passt ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.01.2017, 12:47   # 21
Lake of Sorrow
 
Benutzerbild von Lake of Sorrow
 
Mitglied seit 30. November 2012

Beiträge: 1.459


Lake of Sorrow ist offline
Zitat:
Interessantes Mädel ... ist aus Frankreich und Spanien
Andorra?

Und zum Thema: Die Glaubwürdigkeit solcher Angaben hält sich für mich in sehr engen Grenzen, auch wenn vielleicht doch mal ein Mädel dabei sein könnte, die wirklich aus dem angegebenen Land kommt. In der Mehrheit wird es einfach gelogen sein.

An der Stelle wird es dann Amüsant, wenn die Betreiber - vor lauter Lügerei - schon gar nicht mehr wissen, was sie in welche Anzeige geschrieben haben. Dann hängt die Nationalität des Mädels eben vom verwendeten Portal ab, wo man die Anzeige gesehen hat.

IMHO ist das alles unnötig, weil es ja das Mädel selbst ist, die es für mich interessant macht, und nicht etwa ihre Nationalität.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.01.2017, 11:02   # 20
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Monique.JPG  
Interessantes Mädel ... ist aus Frankreich und Spanien ... spricht aber logischerweise nur Deutsch und Englisch ... ach ja ... so viel zur Latina aus Spanien an der Latina hätte sogar unser Helvezier mit seinen Schwedinnen Freude ... eigentlich müsste ich da mal nachschauen was wirklich Sache ist ...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.01.2017, 14:08   # 19
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
@justus

Angenommen
Zitat:
Muss bei mir heißen: Wenn ICH sie will und sie es kann

Auch das ist so in Ordnung
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2017, 13:47   # 18
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Einspruch Herr Slicker

Zitat:
Jede Dame kann mich überzeugen,wenn sie es dann will und kann.
Muss bei mir heißen: Wenn ICH sie will und sie es kann
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.01.2017, 13:41   # 17
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
@justus

Zitat:
Zitat:
Du findest in JEDER Nationalität Mädels die, warum auch immer, servicetechnisch nicht der Brüller sind ... ist halt einfach so.
Eben!

Nationalität hat mit dem Service nur ab und zu etwas zu tun und das andere ist das Thema Werbung und was wo läuft.
Das machen aber oft ihre...Schatten.

Ich persönlich bin gegen eine Vorverurteilung und einen Stempel auf Grund der Nationalität.
Oder: Diffamierung (von lateinisch: diffamare = Gerüchte verbreiten)

Jede Dame kann mich überzeugen,wenn sie es dann will und kann.

Meine Meinung.

Antwort erstellen         
Alt  28.01.2017, 13:27   # 16
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Zitat:
Das unter den Rumäninnen einige sind, die eher lustloses Service machen, hat sich mittlerweile rumgesprochen
Quatsch, geht mal aus euren Schubladen raus. Du findest in JEDER Nationalität Mädels die, warum auch immer, servicetechnisch nicht der Brüller sind ... ist halt einfach so. Speziell mit Rumäninnen hatte ich wundervolle Erlebnisse die ich nicht missen möchte. Die Ausfallquote war sowas von gering ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.01.2017, 13:08   # 15
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
Thumbs down @lustmolch70

Zitat:
Das unter den Rumäninnen einige sind, die eher lustloses Service machen, hat sich mittlerweile rumgesprochen. Außerdem ist der ethnische Einheitsbrei für Freier nicht gerade prickelnd. Daher der plumpe Versuch, sich interessant zu machen. Spanierinnen sollen ja besonders feurig sein. Rumänisch ist ja dem Latein trotz des Einflußes der Nachbarsprachen noch am Nächsten. Zumindest hier ist eine Gemeinsamkeit zu Spanisch, das dem (Vulgär)Lateinischen sehr nahe ist.

Wenn hier nur Müll steht,was machst du dann hier.

Seine Muttersprache sollte man schon können.

Also behalte deine Sprüche auch für dich.

Schleich di eifach

Antwort erstellen         
Alt  28.01.2017, 12:48   # 14
lustmolch70
 
Mitglied seit 27. January 2014

Beiträge: 20


lustmolch70 ist offline
Es ist völlig irrelevant, einen Thread über irgendein interessantes Thema aufzumachen, Slicker müllt ohnehin alles zu. Ich dachte außerdem, er versteht eher französich oder flämisch als russisch.

Das unter den Rumäninnen einige sind, die eher lustloses Service machen, hat sich mittlerweile rumgesprochen. Außerdem ist der ethnische Einheitsbrei für Freier nicht gerade prickelnd. Daher der plumpe Versuch, sich interessant zu machen. Spanierinnen sollen ja besonders feurig sein. Rumänisch ist ja dem Latein trotz des Einflußes der Nachbarsprachen noch am Nächsten. Zumindest hier ist eine Gemeinsamkeit zu Spanisch, das dem (Vulgär)Lateinischen sehr nahe ist.
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2017, 12:02   # 13
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
Cool Beispiel

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ighlight=Diana

Sollte ja eine Russin sein/Ukraine

Bekommt aber nicht einen Satz hin.
Versteht auch kein Russisch.
Zitat:
Что это молодая леди ее имя
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2017, 11:54   # 12
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
Thumbs up @maexxx

Zitat:
Mir sagen die Mädels immer, dass die Herkunft R ein negatives Licht auf sie werfen würde. Daher wählen sie eine andere Herkunftsangabe bzw. sie wird für sie gewählt.
Daran Mitschuld scheinen aber primär die Freier zu sein.
Mir ist die Herkunft egal - Fun and Sex together - das ist doch entscheidend

Das ist aber auch nicht erst seit heute so,das fing bei allen billig Ländern mal an und dann ging das immer so weiter.
BUL und RO Damen verstehen ja zum Teil nicht mal ihre eigenen Kolleginnen im Bezug auf Preis und Serviceleistung.

Bald wird wieder Exotisch Hip sein oder Arabisch/Orientalisch.

Hast es aber gut getroffen maexx
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2017, 21:09   # 11
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
Smile @ Latinalover

Wenn du heute eine echte Latina findest,dann hast du Glück wenn sie noch gut im Bett ist und gute Laune hat.
Zitat:
Meines Wissens wird in Brasilien , portugiesisch
Genau
Dafür bezahlt aber keiner mehr 150€.

Wenn eine Granate(mit Feedback)dann könnte man es versuchen,aber für eine neue unbekannte,das macht keiner mehr.

Eher macht man die guten immer wieder schlecht,bis auch dieser Service billig und 08/15 wird.

Legst du für eine Latina 130€ hin für 45Minuten?

Geht nicht um dich,rein nach der Faktenlage aktuell.

Beispiel:http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...light=Freiburg
https://www.ladies-forum.de/showthre...rmaus-Freiburg

Guter Preis..saubere Leistung und doch wieder immer gemault.
ZK-FO- Aufnahme oder etwas anderes

Google mal ihre Einträge,das ist abputzen von billig fickern,warum sollen diese Damen dann Germany auf suchen,wenn man ihnen in CH und England 2-3mal so viel bezahlt.

Antwort erstellen         
Alt  27.01.2017, 19:58   # 10
Latinalover1000
Busenfreund
 
Mitglied seit 13. January 2017

Beiträge: 5


Latinalover1000 ist offline
Guter Ruf , der Latinas wird ruiniert !

In Hamburg gibt es im Moment, scheinbar nur Ost-Ladys . Die auf Latina machen . Würde gerne mal wieder , eine original Südamerikanerin oder Spanierin p.....en . Noch vor einigen Jahren , war die Auswahl sehr groß.
Sie kamen aus Kolumbien , Spanien , Mexiko oder Portugal , Brasilien !
Auch der Service war meistens gut . Ich bin sicher nicht der einzige ( in Hamburg ) der Ladys vom Balkan meidet .
Ihr Service war meistens Grenzwertig . Spass hatte mit den Girls auch nicht .
Wenn man heute bei einer Spanierin anruft , kann sie meistens kein Wort spanisch !
Gestern wollte mir eine Dame erzählen. Sie käme aus Brasilien . Sie sprach schlechtes Italienisch . Wenig Deutsch !
Meines Wissens wird in Brasilien , portugiesisch gesabbelt . War bei meinen letzten Besuch jedenfalls noch so .

Sind alle Latinas nach Süddeutschland umgezogen. In Hamburg herrscht Notstand



Gruß vom Latinalover


Ex-Lexianer
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.01.2017, 17:42   # 9
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Thumbs up @ maexxx

Bin auch so eingestellt. Spaß muss es machen, das ist das aller wichtigste !
Herkunfts technisch gehe ich nur nicht zu Thai Damen und Damen mit ganz dunkler Hautfarbe.
Stehe ich einfach nicht drauf. Aber es sind bestimmt viele dabei, die klasse Service machen !


Möchte ausdrücklich betonen, das ich sie nicht abwerten, schlecht machen oder sonst
dergleichen will - NEIN !
Bin kein Rassist oder sonst was, BESSER MAN BETONT DAS HIER AUSDRÜCKLICH ! Manche
Zeitgenossen drehen ein sonst gleich wieder durch die Mangel...



Mir geht es einzig und allein um Geschmack und einfach Vorlieben. Hat ja jeder seine eigenen...
Habe z.b. eine DL/Stamm Dame, mit Rumänischer Herkunft, da passt alles bis auf's kleinste.
Super Verständnis gegenseitig, Service Bombe. Alles ganz entspannt...


Antwort erstellen         
Alt  27.01.2017, 16:43   # 8
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.359


maexxx ist offline
Mir sagen die Mädels immer, dass die Herkunft R ein negatives Licht auf sie werfen würde. Daher wählen sie eine andere Herkunftsangabe bzw. sie wird für sie gewählt.

Daran Mitschuld scheinen aber primär die Freier zu sein.


Mir ist die Herkunft egal - Fun and Sex together - das ist doch entscheidend
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.01.2017, 11:13   # 7
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
Arrow @colacoca

Zitat:
Was dann das einzelne Mädel aus dem "Exotenbonus" macht, ist dann wiederum eine Frage ihrer individuellen Berufsauffassung.

Würde ich auch so sehen.

Das kann dir bei jeder passieren.

Augen auf und auf deinen Bauch hören,das spart dir auch Euros.

Geiz macht eben nicht immer geil.
Nur ein Tip.
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2017, 10:52   # 6
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
Arrow @justus

Wir Männer wollen doch immer etwas neues.
Also mal Marokko Spanien Italien Grace Zypern usw.

Zuhälter kennen auch das Wort:Marketing/Absatzwirtschaft

RO ist auch als Mrkenzeichen so abgelutscht,das es sicht als Herkunft schon zu negativ auswirkt

Billig also 30€ oder 40€für all in Paradies.

Also wundert mich einiges im Markt eigentlich nicht wirklich.

Nieten sind egal wo sie her kommen immer nich Nieten.
Egal ob 50-80-150€

Ich habe nichts gegen Ausländer,aber es ist im Bizz eben so.

O-Ton ein Mädel:In manchen Städten ist es egal,in anderen kann man sich die Anreise sparen,wenn man RO oder BUL an gibt.
Zitat:
Rumänin = abzockende Zigeunerin.
usw.

Wir Männer wollen es so,sonst würde es auch nicht so laufen

Absatzwirtschaft und Marktforschung.

Nur meine Meinung und die muß KEINER teilen.KEINER
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2017, 09:58   # 5
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.494


Epikureer69 ist offline
Ist

wahrscheinlich ein Marketingtrick der "Berater" von den Mädels. Eben weil es bei uns noch nicht so viele (echte) Spanierinnen im P6 gibt, existiert für die bei den meisten Kunden auch noch kein "Schubladendenken" wie z.B. Rumänin = abzockende Zigeunerin.

Was dann das einzelne Mädel aus dem "Exotenbonus" macht, ist dann wiederum eine Frage ihrer individuellen Berufsauffassung.
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.01.2017, 09:11   # 4
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 486


michael120 ist offline
Ob die aus Soanien oder dem Isten (scnr) kommen ist mir eigentlich Wurscht.

Ich glaube da versucht manche sich einen exotischen Touch zu verschaffen, weil sie vielleicht einerseits selbst ein Stück aus ihrer osteuropäischen Herkunft entfliehen möchte und andererseits weil sie glaubt/weiß, dass ihre osteuropäische Herkunft bei vielen noch immer mit Vorurteilen behaftet ist, so dass sie meint, sich deshalb eine andere "Identität" verpassen zu müssen.

Mit dieser Art der "Täuschung" kann ich leben.

Ein No Go ist für mich, wenn ein Service beworben wird, den die Dame nicht mal ansatzweise bereit ist zu bieten oder Bilder verwandt werden, die entweder aus einem früheren Leben stammen oder gleich ganz von einer anderen geklaut sind. Letzteres ist für mich deshalb scheisse, weil diese Täuschung ausschließlich dazu dient, Dreibeiner zu fangen.
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:34 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)