HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.08.2018, 14:03   # 1
Schmusefixx
 
Mitglied seit 14. February 2012

Beiträge: 80


Schmusefixx ist offline
Cleopatra - Machtlfingerstr.24 , München

Bild - anklicken und vergrößern
cleopatra 1.jpg   Cleoüatra 2.jpg   Cleopatra 3.jpg   Cleopatra 4.jpg   Cleopatra 5.jpg  

Cleopatra
Zitat:
25 Jahre, 1,82 groß, schlank, OW 75B natur

Services: 69, AV aktiv (bei Dir), BV / Spanisch, Dreier (FFM), GB, GF6, GV, KB, Küssen, Massagen, Rollenspiele, Verbalerotik, ZK


https://www.rotelaterne.de/cleopatra_tg
-
Machtlfingerstr.24
München
Bayern
DE - Deutschland
Hatte das Vergnügen mit Cleopatra, einer jungen, sehr großen, intelligenten Afrikanerin (25 stimmt wohl, sie erscheint jünger), die ihre Kindheit in Deutschland verbracht hat und jetzt in England lebt. Also spricht sie recht gut deutsch.
Auf den Bildern sieht sie ja schon unglaublich aus, daß man schon fast Fake erwarten muß.
Aber nein! Im Gegenteil: Was mir da die Türe aufmacht, ist eine Traumfrau mit absolutem, superschlanken Modellkörper. Die Fotos sind zwar aktuell, geben aber bei weitem nicht ein Abbild dieser wunderschönen Gazelle wider.
Sie erscheint fast etwas schüchtern, da sie den Job wohl noch nicht lange macht und ist in keinster Weise abgebrüht. Sie scheint noch das Aufregende an diesem Job zu genießen und scheint auch offen für Ausgefallenes.
Sie weiß zwar, daß sie schön aussieht, bezweifelt das aber im Detail und ist in keinster Weise arrogant oder überheblich. Dennoch: ihr Name könnte nicht anders als Cleopatra sein.
Sie hat einen sehr natürlichen, unkomplizierten und lustvollen Bezug zu ihrer Sexualität, was die folgende Stunde sehr ehrlich und genußvoll vergehen läßt. Sie küßt zwar, aber ohne Zunge.
Die gemeinsame Zeit erlebte ich wie ein ganz natürliches Treffen mit einer jungen Freundin, die man schon länger kennt und mit der man ab und zu Sex hat. Geleckt werden liebt sie, Blasen ist ok. und beim Sex geht sie glaubhaft und fühlend mit.
Und zum Schluß nochmal: Der große (182) und supergrazile Körper ist einfach der Hammer, eine echte Schönheit, supergepflegt und ästhetisch. Eine superschmale Taille und ein so geiler Po....!
Wer das Beschriebene mag, wird sicherlich erstaunt sein über das, was ihn hier erwartet.
Sie pendelt etwa wochenweise zwischen München und England (ihr Wohnort) hin und her.
Das Ambiente ist ok. Die Zeit wurde ex 2xDuschen berechnet (150460)
Eine absolute Empfehlung!

----------------------

Weitere Berichte zu "Cleopatra" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  31.10.2018, 22:40   # 14
Agamemnon
Read ........
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 614


Agamemnon ist offline
Thumbs up B-Probe auch positiv

Hallo Kollegen
ein guter FK meinte mal zu mir:du nimmst ja bei allen Frauen immer gleich die Zehnerkarte.Aber:Nein,nur wenn der erste Besuch schon gut war. Dann lohnt es sich,diese finanzielle Beziehung auszubauen.
Cleopatra hat z.B. ZKs im Angebot stehen,gibts aber beim ersten mal auf keinen Fall.Sehr Schade bei diesen Lippen.Das Cleo eine Schönheit ist,wurde ja schon klargestellt.`Da ich nun mal sehr gerne Küsse,musste ich von meiner Cleopatra 10er Karte den 2.Besuch abstempeln lassen.150460 ist(auch wenn mich manche dafür "erwürgen" könnten) in München ein Schnäppchen.Solche Mädels werden in aufwändigster (Hand?) Arbeit hergestellt und groß gefüttert.Das wir Cleopatra (wie auch einige andere )in dieser Intimität genießen dürfen,werde ich wohl nie richtig begreifen,aber immer genießen.
Cleopatra bleibt diesmal noch bis 12.11. inclusive
Cleopatra ist nicht die Idealbesetzung für GF6,sie selber mag es etwas härter,aber manchmal ist ja die 2.Besetzung die 1.
Mir jedenfalls gefällt dieses aussergewöhnliche Mädel sehr und ich werde mit der ersten 10er Karte wohl nicht auskommen.
Seid Lieb und sauber
Gruß Aga
P.S. Ja der eine oder andere ZK war heute schon im Angebot
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2018, 07:25   # 13
LisaFan69
 
Mitglied seit 2. August 2018

Beiträge: 38


LisaFan69 ist offline
Nur der Selbsttest hilft:
Hab die Grazie besucht und muss eine Empfehlung aussprechen.

Allein der Body ist ein Traum. Samtweiche Haut, der mokkafarbene Tain total erotisch.
Wer richtig was zum anfassen sucht hat aber etwas Pech, denn sie ist super schlank - Modelfigur und das fast perfekt. Dazu die großen schönen Augen und die festen langen schwarzen und glatten Haar - wirklich schön.

Und sie versteht zu verwöhnen und selbst Spaß zu haben.
Nach dem wir das finanzielle erledigt hatten ging es sofort auf die Spielwiese - ihr Hände begannen gleich mein bestes Stück zu massieren und vor allem meine Eier geschickt zu streicheln. Sie steh auf unsere "Bälle".
Ich massiert ihre schönen Brüste und die wurden gleich fest und die Nippel spitzen harten nach vorne.

Es dauerte nicht lange bis der Schutz über den Lümmel kam und sie begann gekonnt zu blasen und bot mur ihre Muschi an. Herrlicher Geschmack und sie wurde ganz schnell feucht.

Ein Facesit von ihr brachte mich richtig in Fahrt und dann kam ein grandioser Ritt - fast wäre ich schon gekommen, aber sie meinte in der doggy wäre es für sie noch geiler - gesagt getan

Wow - dieser Anblick - diese Taille und der süße Po - Expolsion :-)

Schade, dass sie nun weg ist, denn da gabe es ganz viele Spielzeuge neben dem Bett, die noch auf viel mehr hoffen lassen. Werde sie zu 100% wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2018, 07:46   # 12
Milan
 
Benutzerbild von Milan
 
Mitglied seit 24. April 2018

Beiträge: 91


Milan ist offline
Wow, es gibt immer wieder Überraschungen.

Bisher habe ich die Vorschrift im Forum, dass Berichte immer mit detaillierten Beschreibungen zu Scheidenfeuchtigkeit, Nippel- und Klitgröße oder genauen Bewegungsabläufen bei Doggy, Miso usw. enthalten müssen nicht gefunden (Achtung Ironie, nicht das es wieder falsch verstanden wird ).

Oder sind wir jetzt schon im Small-Talk?

@wüstenwind:
Ich weiß das natürlich nicht, wie oft Du bei ihr warst und wie die anderen schon bemerkten, ist genau lesen immer besser – acht Mal war ich da, nicht einmal.

@marrco
Bei 27 Beiträgen in 8 Jahren wäre Pressesprecher wohl kein Job für Dich.
Und alle die hier einen positiven Bericht über eine Dame schreiben sind dann wohl Pressesprecher?

Dann hätte unsere Lisa ja ganzes Regiment.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.10.2018, 22:20   # 11
FoltoM
 
Benutzerbild von FoltoM
 
Mitglied seit 19. November 2017

Beiträge: 528


FoltoM ist offline
Zitat:
Zitat von wüstenwind Beitrag anzeigen
Interessant. Woher weißt Du das nach nur einem Besuch?
Wo liest Du heraus, dass er nur einmal da war?

Zitat:
Ich hatte mehrfach das Vergnügen mit ihr.
Zitat:
falle ich jedes Mal fast um
Zitat:
Cleopatra klärt den „Papierkram“ immer gerne am Anfang. Die Frage nach etwas zu trinken und einer Dusche ist selbstverständlich.
Scheint mir alles schlüssig und kein Grund, die Werbeonkel-Keule rauszuholen. Zumal der Bericht erst kam, wo sie weggeht.
__________________
~ 🎶 Turaluralu, ich gehe ficken, was machst Du? 🎵 ~
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.10.2018, 22:17   # 10
Agamemnon
Read ........
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 614


Agamemnon ist offline
Zitat:
Ich hatte mehrfach das Vergnügen mit ihr.
Wer Lesen kann.........
Antwort erstellen         
Alt  12.10.2018, 22:13   # 9
marrco
 
Mitglied seit 22. November 2010

Beiträge: 27


marrco ist offline
Milan und die Märchen .....

Findest Du jetzt "eine" wo der Job als Pressesprecher benötigt wird.

Das Märchen und die ZK`s
Antwort erstellen         
Alt  12.10.2018, 21:50   # 8
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.160


wüstenwind ist offline
Zitat:
deshalb ergänze ich hier nur, dass es ZKs erst gibt, wenn man sich besser kennt und großer Sympathie herrscht.
Interessant. Woher weißt Du das nach nur einem Besuch? Hat sie Dir diese Geschichte aufgetischt? Klingt ja sehr glaubhaft.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.10.2018, 20:27   # 7
Milan
 
Benutzerbild von Milan
 
Mitglied seit 24. April 2018

Beiträge: 91


Milan ist offline
Nun wird uns die Königstochter leider verlassen (Sonntagabend) und wann sie wieder kommt steht leider noch nicht fest.

Es ist erstaunlich, dass es so wenig Berichte gibt. Vermutlich, weil es doch schwer ist dieses Mädchen in seiner ganzen Art zu beschreiben. Ich hatte mehrfach das Vergnügen mit ihr.

Noch nie habe ich eine Frau erlebt, die so offen mit ihrer eigenen Sexualität umgeht.

Beim Öffnen der Türe falle ich jedes Mal fast um – da steht vom Körper, den Proportionen und dem Gesicht ein Top-Model vor mir – eine junge Naomi Campbell.

Ich glaube auch sie ist größer als 182 – eher 184 cm und in Natura ist sie viel schöner als auf den Fotos, aber das liegt sicher auch an der Größe, da ist das Fotografieren nicht ganz einfach und einen Profifotografen hatte sie wohl nicht. Vielleicht darf ich sie, wenn sie wiederkommt besser knipsen.

Aber der Anblick von Angesicht zu Angesicht ist schon jede Ausgabe wert. Sie hat meistens schwarze Dessous an, aber sehr wenig, so dass dieser perfekte Body voll zur Geltung kommt.

Sie schreitet ganz aufrecht voraus in ihr recht kleines Zimmer, die langen schwarzen glatten Haare flattern leicht hin und her, dabei auch noch auf hohen Schuhen, also fast 190cm wandeln da vor mir und ich kann nur hinterher – es gibt kein zurück mehr.

Cleopatra klärt den „Papierkram“ immer gerne am Anfang. Die Frage nach etwas zu trinken und einer Dusche ist selbstverständlich.

Alles was nun folgt einfach nur schön und ungewöhnlich zu gleich.

Pollio hat das schon sehr schön beschrieben, deshalb ergänze ich hier nur, dass es ZKs erst gibt, wenn man sich besser kennt und großer Sympathie herrscht. Jetzt ist es eigentlich zu spät, dass noch im Profil zu ändern, aber sie macht das, wenn sie wiederkommt, hoffentlich bald.

Zitat:
Pollio: Ich kann diese dunkle, schöne Gazelle jedem Mann mit Gefühl und Freude am „Verlieben“ empfehlen.
Voll Zustimmung.
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2018, 19:20   # 6
Jakob Fickerlein
 
Mitglied seit 18. May 2017

Beiträge: 5


Jakob Fickerlein ist offline
Zitat:
Einziges Manko: sie küsst nicht
Hast du sie nicht gefragt warum dann in der Service-Beschreibung nicht nur "Küssen" sondern explizit "ZK" drinstehen?
Oder glaubst du daß sich diese Auskunft konkret auf Männer unseres Alters bezog?

Antwort erstellen         
Alt  30.08.2018, 10:00   # 5
"O"!
 
Mitglied seit 5. June 2016

Beiträge: 6


"O"! ist offline
Dunkle Schönheit

Habe sie vor kurzem in der MF 24 in Augenschein genommen. Öffnete mir splitternackt mit einem strahlenden Lächeln: "komme gerade aus der Dusche und wollte dich nicht warten lassen". Welch ein Anblick. "Gazelle" trifft sie sehr gut. Gertenschlank, wohlgeformte Rundungen da wo sie hingehören, makellose Haut und wunderschöne Augen. Sie ging beeindruckend natürlich mit ihrer Nacktheit um. Haben ihren Service und meine Interessen abgecheckt. Einziges Manko: sie küsst nicht. Habe sie dennoch fest auf der Liste und werde euch berichten.
Antwort erstellen         
Alt  29.08.2018, 19:47   # 4
pollio
 
Benutzerbild von pollio
 
Mitglied seit 24. January 2014

Beiträge: 69


pollio ist offline
Cleo

Das erste Bild in Blau trifft sie am Besten!
Antwort erstellen         
Alt  29.08.2018, 18:33   # 3
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 3.011


Cornelius ist offline
Weiterer Bilderservice

Bild - anklicken und vergrößern
Cleopatra_C_01.jpg   Cleopatra_C_02.jpg   Cleopatra_C_03.jpg   Cleopatra_C_04.jpg   Cleopatra_C_05.jpg  

Cleopatra bei den Cherry Ladies
Cleopatra bei den Cherry Ladies [RL]


Cornelius
Antwort erstellen         
Alt  29.08.2018, 15:24   # 2
pollio
 
Benutzerbild von pollio
 
Mitglied seit 24. January 2014

Beiträge: 69


pollio ist offline
Cleo - fröhliche und wunderschöne Gazelle

Bild - anklicken und vergrößern
155CBD77-F16D-417D-BC4E-43DD162078E0.jpg   AFD011B5-9379-4D8E-97A4-350AD707405F.jpeg   A345D138-AB13-498D-8AC7-B53806D95F32.jpeg   C6515224-1455-4F69-BD7D-11A968E92B8C.jpeg  
Jetzt:

Adresse:
81737 Alt-Perlach, München
Hofer Straße 19b
Rückgebäude
I. Stock rechts
Cherry Ladieso
bei Cleopatra klingeln

0151/29920542

https://www.rotelaterne.de/cleopatra_tg

Die junge (25 Jahre stimmen) Deutsch/Engländerin mit ostafrikanischem Blut ist bildschön, fröhlich, gepflegt, gebildet, humorvoll, erotisch und hat eine Modelfigur, die sie in geschmackvolle, schwarze Spitzendessous verpackt hat.

Das wären bereits genug Gründe, sie für 150460 jetzt in der Hofer 19b zu besuchen und die Zeit mit Flirten, Schmusen, Streicheln und Quatschen zu verbringen und den wahren Grund des Besuchs dabei zu vergessen.

Wäre..., wenn diese erotische Gazelle nicht auf allen 184cm ihres Traumkörpers erogene Zonen verteilt hätte, die bei Berührung hochsensibel reagieren und den forschungswilligen Liebhaber zu intensiveren Erkundungen animieren.

Es beginnt mit zartem Streicheln der samtweichen, vollen Lippen, bevor sie sich vorsichtig öffnen, weil sie vielleicht neugierig wird.

Alles was jetzt folgt wirkt spontan, ohne Konzept und so natürlich, dass man glaubt, eine unerfahrene neue Liebes-Errungenschaft vor sich zu haben. Ich gehe vorsichtig auf Erkundungsreise bis sie mich spüren lässt, welche natürliche und fröhliche Sexualität in ihr steckt.

Sie zeigt , was ihr gefällt...

Ich verrate nicht zu viel, um den folgenden „Liebhabern“ nicht die Erkundungsfreude und Abenteuerlust - auch ihre - zu nehmen.

Verraten kann ich, dass sie gerne die Zähne an ihren Nippeln spürt, die sich dabei hart aufrichten und diese Traumfrau zu spür- und hörbarer Leidenschaft animiert.

Ich küsse mich, fast ungläubig, nach unten zu ihrer wunderschönen und feinschmeckenden Lustgrotte. Dort sind erotische Varianten gefragt, die ich selber erst erfinden muss.

Sie liebt es sehr, ohne Hemmungen verwöhnt zu werden und ...genießt...

Wir küssen uns dazwischen immer leidenschaftlicher...tief und zärtlich in einem Wechselspiel von Sinnlichkeit, unkomplizierter Leidenschaft und ausgelassener Fröhlichkeit.

Nachdem sie in meiner Phantasie mein Verlangen mit einen gefühlvollen „Ritt durch die weiten der Serengeti“ fast unerträglich gesteigert hat, fallen wir in der Missio übereinander her und „lieben“ uns bis zur „Krönung“!

Wir entspannen in einem netten „Gequatsche“ über die Welt und das Leben ohne Zeitgefühl...

Ich kann diese dunkle, schöne Gazelle jedem Mann mit Gefühl und Freude am „Verlieben“ empfehlen. Sie ist noch bis 11.September da.

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City