HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

          


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.10.2010, 12:01   # 1
Herr Meier
 
Benutzerbild von Herr Meier
 
Mitglied seit 11. March 2009

Beiträge: 6


Herr Meier ist offline
Club-Diane.at. Lassallestrasse 10/Bäuerlegasse 29, Top 2 - TESTBERICHTE

hatte vor kurzem das vergnügen mit patricia, einem 19 year old girl. topservice, das häschen ist auch leicht dominant veranlagt. gefällt mir.

aber noch viel besser ist die chefin, diane selbst. da bleibt kein auge und auch sonst nichts trocken.
http://www.club-diane.at/
__________________

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  01.06.2013, 18:27   # 5
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Eine weitere Meinung zu Tina. Gehuntert.

Zitat:
ich war gestern wieder um 40€ bei Tina, mega geiles Erlebnis wie zuletzt in der NW. Sie forderte gleich mit der Zunge veröhnt zu werden , gleichzeitig alle Löcher mit den Fingern bearbeitet. Nach dem Ritt hielt sie meine Hand ganz fest vor ihrer Spalte und ich musste sie nochmals zum Höhepunkt bringen, da war wenig bis nix gespielt, einfach naturgeil!
Übrigens war dort full house, noch weitere 5 Mädels, einige haben sehr nett ausgesehen, aber ich denk an Tina kommt keine heran
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2013, 13:51   # 4
Weana Bazi
 
Mitglied seit 26. March 2005

Beiträge: 57


Weana Bazi ist offline
Ich kann Tina sehr empfehlen. Reitet wie der teufel und auch keine ihrer spalten ist tabu. Viel sex für wenig geld.
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2012, 15:47   # 3
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
kann herrn meier zur zustimmen. den besten service macht immer noch diane selbst. ansonsten habe ich für dort keine empfehlung.
Antwort erstellen         
Alt  16.04.2011, 19:43   # 2
tony69
 
Benutzerbild von tony69
 
Mitglied seit 26. August 2010

Beiträge: 119


tony69 ist offline
Question Petra - Club Diane

Bild - anklicken und vergrößern
petra_LASS_03-11.jpg  
War am Donnerstag zufällig in der Gegend...

Das Studio ist nicht zu übersehen und nach dem Läuten musste ich nur kurz warten und schon wurde ich eingelassen. Eine mollige Blondine lies mich ein und ich entschied mich gleich für sie, da auf dem Sofa nur eine düster dreinschauende junge Nutte saß und ich keine Lust hatte mich mit so einer auseinander zu setzten. Also blieb ich bei der molligen Petra (laut Homepage 24 Jahre alt, aber sicherlich schon über 30)

Ich bekam Hausschuhe, musste die Jacke ablegen und bezahlte 70 Euro für 30 Minuten. Vorbei an einer Dusche in der gerade eine weitere Nutte sich frisch machte, wurde ich in ein finsteres Zimmer geführt. Zimmer war ganz nett, Petra auch und nach der Dusche ging es rauf aufs Bett. Da sie sich im Deutschen nicht so sicher fühlte (was ich aber nicht bemerkt hatte) ging es weiter auf Englisch.

Als ich sie küssen wollte, meinte sie, das kostet Extra und sie meinte ich solle sagen, wie viel es mir wert sei. Nach einigem hin und her (ich bot 20 sie wollte 30) ging es weiter auf dem Bett. Sie bot mir noch anderes „extra“ an, wie anal oder lecken, was ich aber ausschlug und sie daraufhin fragte, ob ich es mir nicht leisten kann.

Was spielte sich nun auf dem Bett ab… also natürlich küssen, wobei sie immer versuchte mir ihr Kinn anzubiete, ich wollte aber etwas für mein Geld und bekam dann auch meine Zungenküsse, auch wenn ich dazu manchmal ihren Kopf festhalten musste, damit sie mir nicht entwischte…
Dazwischen immer mal wieder Küsse und lecken am Körper, ihre schönen großen Brüste waren auch herrlich zu lutschen.
Dann ging sie zum blasen über. Naja, war ganz ok, aber ich hat schon viele Blowjobs die viel besser waren…
Dann wollte ich, dass sie reitet, sie wollte aber nicht, sondern Missionarsstellung, nagut. Sie stöhnte brav mit… dazwischen hörte sie mal auf und fragte ob ich schon abgespritzt habe. Als ich verneinte, stöhnte sie brav weiter…
Schließlich tat ich ihr den Gefallen, spritzte ab, ging duschen und zog mich wieder an wärend sie duschte.

Am Schluß wollte sie noch wissen, wann ich wieder komme, weil ich „so gut ficke“…

Fazit:
Sie ist ganz OK, ihr Körper ist schön, aber ich denke, dass sie sich zu sehr aufs Geld verdienen konzentriert und zu wenig aufs Service.
Ich werde nicht wieder zu ihr gehen, obwohl ich soooo gut ficke
__________________
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (Oscar Wilde)
Liebe ist die Antwort, aber während man auf sie wartet, stellt der Sex ein paar ganz gute Fragen. (Woody Allen)
Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht. (Oscar Wilde)
Liebe ist eine tolle Krankheit - da müssen immer gleich zwei ins Bett. (Robert Lembke)
Sex ohne Liebe ist besser als gar kein Sex. (Hugh Hefner)
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City