HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Umfrage: WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > UMFRAGEN: Schwanzlänge, Intimrasur, usw.
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.
Umfrageergebnis anzeigen: Ficken hässlichere Frauen besser?
Wirklich gut aussehende Frauen zicken im Bett - vieles ist nicht möglich 108 24,71%
Ich habe auch schon echte 3 Loch Stuten mit Spitzen Optik genossen 81 18,54%
Ich habe noch nie einen Unterschied bemerkt beim ficken zwischen Hübsch und hässlich 63 14,42%
durchschnittlich aussehende Frauen geben sich oft mehr Mühe beim Ficken 248 56,75%
ich habe nur echte 3 Loch Stuten gehabt mit durchschnittlicher Optik 49 11,21%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 437. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen




 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.09.2004, 12:50   # 1
-
 

Beiträge: n/a


Ficken hässlichere Frauen besser?

Bei den Nutten ist oft festzustellen dass wirklich hübsche die schlechteste Leistung bringen. Um wirklich gut aussehende Huren habe ich nach einer schlechten Erfahrung "damals anno 1873" immer einen grossen Bogen gemacht.

Wie schaut es mit euren Privatmäusen aus - durchschnittlicher Typ = besser ficken?
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.02.2018, 04:19   # 61
Leocadio
 
Benutzerbild von Leocadio
 
Mitglied seit 26. September 2017

Beiträge: 140


Leocadio ist offline
Jetzt mal Spaß beiseite.
Ich glaube, dass sich Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen mehr ins Zeug legen.
Die Körbchengröße ist beispielsweise ein wunder Punkt für viele Frauen.
Aus meiner Sicht völliger Quatsch, aber warum sollte ich es ihnen verraten.
Ich glaube auch, dass besonders hübsche Frauen oft zimperlicher sind.
Ich nehme an, sie werden zu sehr mit Samthandschuhen angefasst und das prägt.
Nein, stolz bin ich nicht aber ich muss es schreiben.
In meinen besseren Zeiten habe ich mich mehrmals an die etwas weniger hübsche Frau von zwei vermeintlichen Freundinnen gemacht. Das waren fast Selbstläufer. Und da die Hübsche irritiert war, habe ich auch sie “bekommen“.
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2018, 19:02   # 60
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.136


LonelyJoe ist offline
Zitat:
seit froh das es frauen gibt, die mit euch sex haben für geld...
Ich bin den meistens Mädels für die schöne Zeit, die ich mit ihnen erleben durfte sehr sehr dankbar.
Bezahlen oder nicht, Frauen kosten immer Geld...

Zitat:
Soll heissen, je hübscher die Dame, umso besser ficke ICH,
Also, je besser sie ist und je schöner sie ausschaut und je heißer ich bin, desto schneller komme ich.

Zitat:
Ficken hässliche Frauen besser
Gegenfrage: Ficken hässliche Freier besser ? Ich denke mal, beides ist Schwachsinn.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.02.2018, 23:40   # 59
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 464


vampirlady ist offline
👎👎👎

wie kann man so über frauen schreiben...wir sind prostituierte und keine nutten...nutten, sind eure weiber, die für ne cola in der disco die beine breit machen 👍
allein die ganzen äusserungen hier...da artikulieren sich 12 jährige besser 👏
seit froh das es frauen gibt, die mit euch sex haben für geld...😂😂😂
Antwort erstellen         
Alt  23.02.2018, 18:39   # 58
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 10. November 2016

Beiträge: 212


Bava Ria ist gerade online
Ich möchte mal den Thread-Titel umdeuten, nicht "Ficken hässliche Frauen besser", sondern "Ficke ich hässliche / hübsche Frauen besser?"

Denn ob es in der Erinnerung ein großartiges oder nur durchschnittliches Erlebnis war, ist ja nicht nur von der Dame und ihren Fertigkeiten, sondern zu einem großen Teil auch von meiner eigenen Performance abhängig. Und da beflügelt mich eine großartig aussehende Dame zu ganz anderen Höchstleistungen.

Soll heissen, je hübscher die Dame, umso besser ficke ICH, weil sie mich stimuliert, heiss macht, mit ihrer Optik in den Wahnsinn treibt. Und wenn ich solcherart über mich hinauswachse, entsteht ein viel eindrücklicheres Erlebnis, in der Rückschau hatte ich dann großartigen Sex. Das lag dann aber gar nicht daran, dass die besonders hübsche Dame auch besonders toll im Bett war, sondern dass ICH aufgrund ihres Hammeraussehens besonders inspiriert war.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.02.2018, 18:03   # 57
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 428


¡Latinas! ist offline
Einen Zusammenhang, wonach hässlich gut fickt, kann und will ich nicht herstellen.

Ich würde es auch nicht nur an der Optik festmachen, sondern auch mit am Kulturkreis.

Je mehr die Frau ein normales Mitglied der Gesellschaft ohne per Gesetz herausgehobene und privilegierte Position ist, umso mehr muss Frau auch selbst tun, um akzeptiert zu werden.

Sieht man ganz deutlich an Südamerikanerinnen. Die können über die Weiblichkeit hierzulande (oder das, was sich genetisch so schimpft) nur den Kopf schütteln. Einzige Kommentare sind da, dass in ihren Herkunftsländern eine Frau nicht einen gesicherten und bequemen Platz per Gesetz bereitet bekommt, sondern sich ihren Stand in der Gesellschaft genauso wie alle anderen mit erkämpfen muss. Da ist nicht, mit sich rausnehmen, was man will, und immer schön weich aufgefangen werden.

Daneben ist die Einstellung zur Sexualität in diesen Ländern auch viel freier als in Mitteleuropa, das sich zudem immer mehr dem nordeuropäischen und nordamerikanischen Genderschwachsinn annähert.
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.02.2018, 14:46   # 56
Hotguy26
❤ ♡ ♥ ღ ❥
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 810


Hotguy26 ist gerade online
Das ist we bei den Rubbellosen
Die letzten 3 richtige sind schon ein paar Monate her aber es gbt sie - richtige Sahneschnitten.Und
Obendrein umwerfend nett. Zur Zeit gabs allerdings ne kleine Durststrecke - wenn auch hin und wieder ne Zuckermaus dabei ist.....
Hässlichere ficken jedefalls nicht besser - Optik macht schon 70% aus ;-

Antwort erstellen         
Alt  23.02.2018, 14:27   # 55
pnetratie
 
Mitglied seit 29. September 2013

Beiträge: 51


pnetratie ist offline
Was ist denn hässlich?

Also die P6 Regel hat mir mit 1000+ Frauen gezeigt: im Allgemeinen ist der Optikfick eher unterdurchschnittlich. Den geilsten P6 hatte ich mit den Girl-Next-Door, MILFs und Latinas.
Früher hatte ich mal eine Laufhausdame die war nun nicht hübsch - hatte aber einen Supersex mit ihr und das für wenig Geld (25 DM). Klar war ich oft bei ihr. Denn guter Sex beschäftigt den kleinen Freund.

Ab und zu sehe ich - gerade in Laufhäusern - SDL die würde ich nicht mal für viel Geld ficken. Da frage ich mich dann immer wer da wohl hin geht? Aber solange jemand dort glücklich wird ist es doch prima.
Antwort erstellen         
Alt  25.06.2016, 12:50   # 54
Slicker69
.
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.232


Slicker69 ist offline
Wink @Supermann

Zitat:
Der Begriff "Optifick" kommt nicht von ungefähr, was soviel bedeutet eine sehr hübsche Frau mit eingeschränktem Service!
Das gibt es im realen Leben noch häufiger wie im Rotlicht!

Die Sicht ist eine reine Männersicht und ich würde sagen,zu einem guten Fick gehören immer zwei!

Da kann man dann auf beiden Seiten die Sicht an denn Pranger stellen!
Optik-Service Lady
Optik-Sauberkeit-Verhalten-Ficker/Pornostecher/Kunde

Kurzform:Wie viele Kunden/Herren sehen aus wie Robert Redford oder David Beckham

A:durchschnittlich aussehende Frauen geben sich oft mehr Mühe beim Ficken
B:durchschnittlich aussehende Männer geben sich oft mehr Mühe beim Ficken



PSie Damen hier sind schlau genug,sich da raus zu halten,was auch zeigt wer klüger ist mit dem Mund

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.06.2016, 10:32   # 53
Kater753jahu
 
Mitglied seit 26. April 2014

Beiträge: 2


Kater753jahu ist offline
Das mag weitgehend stimmen.

Hatte mal ein tschechische Hure hier. Optisch 1 a 24 J mit AO 80 €
Antwort erstellen         
Alt  06.01.2016, 01:01   # 52
-
 

Beiträge: n/a


Das ist schon so, dass extrem gut aussehende Girls z.B. in FKK Clubs das selbt wissen und der Service dann oft nur eingeschränkt ist, z.B. kein Küssen oder schnell fertig machen wollen. Natürlich gilt es nicht für alle, aber die Tendenz geht oft in diese Richtung. Der Begriff "Optifick" kommt nicht von ungefähr, was soviel bedeutet eine sehr hübsche Frau mit eingeschränktem Service!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.01.2016, 17:05   # 51
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.644


stb99 ist offline
Keine Ahnung, ob hässliche Frauen immer besser ficken.

Mir fällt aber auf, dass Menschen, die von der Schönheit vielleicht erst an zweiter Stelle auffallen, meistens sehr angenehme und umgängliche Zeitgenossen sind, Frauen wie Männer.

Mag daran liegen, dass alle die, die nicht aufgrund ihres Aussehens hundermal am Tag angesprochen werden, andere Kompetenzen entwickeln müssen oder überhaupt erst dazu kommen, an ihrer Persönlichkeit zu arbeiten.
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2016, 13:45   # 50
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.511


yossarian ist offline
Regionale Unterschiede

Mit Südamerikanerinnen hatte ich (auf der legendären freien Wildbahn) ausnahmslos hervorragenden bis ausschweifenden Sex.
Eher nahrhafte Hausmannskost ohne Pfeffer bekommt man von Schwedinnen und Finninen, von einer supergeilen Norwegerin mal abgesehen. Der schnellste (passive) Aufriss meines Lebens. Nach nur einer Musiknummer Tanz in einer Stranddisko schleppte sie mich in die Büsche. Ich konnte sie mit Mühe überreden, dass wir in mein Hotelzimmer gingen, wo es einen geilen AV gab.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.01.2016, 11:54   # 49
Tyrion X
 
Benutzerbild von Tyrion X
 
Mitglied seit 28. April 2015

Beiträge: 59


Tyrion X ist offline
mens sana in corpore sano

Der Gedanke von francoise hat was, das mit dem schlechten Sex bei zu gutem Aussehen könnte umgekehrt irgendwie auch für Männer gelten. Sieht man ja an mir .

Verfolge diese Theorie schon länger, weil meine hübschesten Freundinnen gern dadurch glänzten, dass sie sich meist nur auf den Rücken legten. Irgendwie dachten sie wohl, der Mann, den sie ranlassen, hat eh schon das große Los gezogen, da muss man doch sonst nichts mehr tun! Eitelkeit spornt bestimmt nicht an beim Sex.

Ich denke immer, es kommt daher, wie begehrt man in der Jugend war, in der sexuellen Reifezeit, in der sich die Vorlieben und Bedürfnisse und Mangelerlebnisse formen. Ohne Mangelerfahrung kein Triebstau, ohne Triebstau kein großes Fantasiepotential, ohne Fantasiepotential kein guter Sex. Wer immer in seinem Leben den Sex haben konnte, den er wollte, wird ihn nicht sehr hoch schätzen, sondern sein Begehrtsein eher für andere Zwecke nutzen. Kann man was für einhandeln, muss man aber nix für tun. Gilt mit Abstrichen sicher auch für Männer. Wer immer gute Mädels haben konnte, wird sich kaum alle Beine ausreißen dafür.

Aber auch Hübsche können Mangelerlebnisse gehabt haben. Auch die individuelle Größe der Libido spielt eine Rolle, und die ist unabhängig vom Äußeren. Und das Körpergefühl, ja francoise, unbedingt! Allerdings: mens sana in corpore sano, das könnte letztlich ein Abturner sein!
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2016, 11:03   # 48
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Wie gesagt, es ist absolut nicht zu pauschalisieren. Jede einzelne Dame ist anders...vielleicht ähnelt sich manches, aber trotzdem ist jede Dame letztendlich individuell in ihrer Art - Gott sei Dank !!!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.01.2016, 00:45   # 47
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 771


Domainator ist offline
Ich habe da gemischte Erlebnisse. Ich mache das eher an der Herkunft fest. Mit Rumäninnen hatte ich bislang zu mindestens 80% Geld verbrannt. Und ja, die waren richtig hübsch.
Die Damen bei China Heng Mei in der Ebersstr. in Berlin eher nicht. Aber bester Service!
Dafür habe ich in Birmingham eine beinahe Stamm-Dame. Eine thailandische Zuckerpuppe, ich konnte es kaum glauben. Und der Service einfach spitzenmäßig!
Und die Erfahrungen mit der hübschen Silvia bei den Cherries in der Hofer Str. lässt die o.a. Theorie auch verblassen.
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  02.01.2016, 23:48   # 46
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.715


Hodaddy ist offline
Dieser interessante Beitrag liefert ein Beispiel dafür, dass auch Frauen, die ein politisch korrekter Angelsachse wahrscheinlich mit dem Begriff "optically challenged" beschreiben würde, durchaus brauchbar ficken können.

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...20&postcount=5
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen         
Alt  02.01.2016, 23:32   # 45
francoise
 
Benutzerbild von francoise
 
Mitglied seit 19. August 2012

Beiträge: 336


francoise ist offline
Ja, aber trotzdem bietet der Thread doch einiges Nachdenkenswertes.

Es ist klar, dass es um eine statistische Aussage geht - das heißt, "Ausnahmen bestätigen die Regel". Was "schön" ist und was "hässlich", ist aber nur zu einem kleineren Teil physisch bedingt. Es kommt viel mehr darauf an, wie man sich in seinem Körper bewegt. Eine Frau, die sich zu bewegen weiß, wird aber auch gut ficken - würde ich jedenfalls im ersten Ansatz vermuten.

Auf der anderen Seite kann ich aus weiblicher Sicht beobachten, dass es eine spiegelbildliche Beobachtung gibt. "Schöne" Männer, also wenn man so will die "Schönlinge", ficken sehr oft schlecht - für sie ist ein Fick, wie es scheint, ungefähr wie ein genussvoller Blick in den Spiegel. Sie sehen nur sich selbst und erfreuen sich am eigenen Bild.

Wie gesagt: ein statistisches Thema. Es gibt eine Streuung, aber es gilt das Gesetz der Großen Zahlen.
Antwort erstellen         
Alt  02.01.2016, 12:37   # 44
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Wie gesagt, nicht zu pauschalisieren...

Also läuft es doch ein weiteres mal wieder darauf hinaus, das es abläuft wie immer.
Jeder Mensch ist und bleibt ein Unikat, unzählige Menschen machen unzählige Erfahrungen und die Geschmäcker waren, sind, UND bleiben auch verschieden...

Gott sei dank lässt sich das von niemandem ausser Kraft setzten !! Ist auch gut so.
Dann ist's wohl am besten, jeder macht was ihm am besten gefällt, und was er mit wem gerne tut...


Antwort erstellen         
Alt  02.01.2016, 10:19   # 43
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.882


Epikureer69 ist offline
Die Frage

ist doch, was bedeutet bei Frauen "hässlicher" oder "hässlich" ?

Bekanntermaßen sind die Geschmäcker der Männer da oft sehr unterschiedlich.

Ich habe hier schon Berichte gelesen, in denen Frauen als "dick" bezeichnet wurden, die ich nach persönlicher in Augenscheinnahme, als exakt meinem figürlichen "Beuteschema" entsprechend empfunden habe.

Auch was die "Schönheit" eines Frauengesichts angeht, gehen die Meinungen ja oft auseinander. Für mich wird eine Frau dadurch besonders "schön", wenn ihr Gesicht nicht nur als landläufig "attraktiv" zu bezeichnen ist, sondern auch über einen unverwechselbare individuelle Ausstrahlung verfügt. Genau dieses wird aber von anderen bereits wieder als "kleiner Schönheitsfehler" beschrieben, usw., usw.....

Natürlich gibt es auch Frauen, bei deren Optik mir der Sinn nach allem anderen als nach Sex steht. Das hat dann aber meistens auch etwas mit mangelnder Pflege und Hygiene zu tun oder pathologischen Formen von Übergewicht.

Mit einer in meinen Augen "hässlichen" Frau hatte ich auch noch nie Sex, weder kommerziell noch privat.

Einer Meinung mit Yossarian bin ich was die Performance, auf den ersten Blick eher unauffälliger Frauen angeht. Ich habe es auch schon desöfteren erlebt, dass solche Ladys unbekleidet auf einmal sehr nahe, zumindest körperlich, an der "Optikgranate" waren, was man ihnen ungeschminkt und in legeren Klamotten, beim "Anbandeln" gar nicht zugetraur hätte.

Nicht bestätigen kann ich, zumindest eigener Erfahrung nach, die Faustformel "je größer und fester der Busen, desto schlechter die Performance". Sind damit eigentlich "Silis" oder Naturbusen gemeint ?
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.01.2016, 13:16   # 42
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Det Titel des Treads ist ja irgendwie eh abwertend den Damen gegenüber...
Würde da eher sagen, etwas weniger hübsch.

@ yossarian

Da liegst du nicht ganz richtig !! Habe schon weniger hübsche Frauen gehabt, die sehr sympatisch und lieb waren, regelrecht über einen hergefallen sind, weil sie untervögelt waren und dadurch war der Sex gigantisch !
Ebenso hatte ich schon sehr viele Hammerschöne Frauen mit Körbchengröße E u. F, wo keineswegs faul waren.
Attraktiv u. Langweilig im Bett gibt es sehr wohl...hattest du mit sicherheit auch schon und wenn es nur zu deiner Anfangszeit war wie bei mir auch...wo "Mann" noch unerfahren war, man meinte, es muss eine Optikgranate sein, die aber allein wegen ihrer Schönheit sehr arrogant, gelangweilt und lustlos war, weil manche meinen, sie seien dadurch etwas besseres...

Mit den DURCHSCHNITTLICH hübschen Frauen bin ich einer Meinung !

Guten Rutsch noch nachtäglich

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.01.2016, 09:02   # 41
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.170


wüstenwind ist offline
Eine richtig hässliche Frau, die bisher noch keiner auch nur mit der Beißzange anfassen wollte, wird kaum gut im Bett sein. Außer sie ist ein Ausnahmetalent.

Ob eine richtig hässliche Frau bereits als "hässlichere Frau" durchgeht weiß ich nicht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.01.2016, 08:58   # 40
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 915


el_coyote ist gerade online
Thumbs up

Je größer und fester der Busen, umso fauler die Frau.

das unterschreib ich.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2015, 16:29   # 39
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.511


yossarian ist offline
Keine Pauschalierung möglich

Naja, so einfach ist das nicht. Hässliche Frauen haben oft ziemliche Komplexe wegen ihres Aussehens und sind beim Sex grundsätzlich gehemmt.
Schöne Frauen KÖNNEN großartig im Bett sein, weil sie ein entspanntes Verhältnis zum Sex haben. Sie können sich die Männer nach Belieben aussuchen. sie haben ja auch einen Ruf zu wahren: attraktiv und langweilig im Bett passen nicht zusammen. Es gibt aber auch schöne Frauen, die absolute Nieten im Bett sind. Je größer und fester der Busen, umso fauler die Frau.
Durchschnittlich hübsche Frauen sind über den Daumen gepeilt eine sichere Bank für guten Sex auf freier Wildbahn.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2015, 15:47   # 38
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Nicht zu pauschalisieren

Ob schön oder hässlich, ob dumm oder schlau...hängt immer von der Erfahrung und der Leidenschaft/Naturgeilheit der jeweiligen Dame ab !!!

Und bei der meinen hab ich auch noch glück. Knackige 34er Figur, 80 C, hübsch, kluges Köpfchen und im Bett der Hamner...und Anal ein genuss, was will man mehr

Antwort erstellen         
Alt  26.12.2015, 11:53   # 37
Ehebock54
 
Mitglied seit 13. March 2013

Beiträge: 57


Ehebock54 ist offline
meine ist eher 08/15, eher unterer durchschnitt. ob sie gut fickt kann ich nicht beurteilen weil ich ausser nutten nie andere hatte. aber sie lässt sich eigentlich fast immer ficken wenn ich will und bemüht sich und bringt mich immer zum spritzen
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City