HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte)
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?
















Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  26.01.2018, 17:28   # 1
madmic
 
Mitglied seit 10. May 2015

Beiträge: 211


madmic ist offline
Sara @Aller 45

Bild - anklicken und vergrößern
k-03_Sara-1.jpg   k-03_Sara-5.jpg   k-06_Sara-4.jpg  
https://aller45-berlin.de/damen/sarah-neu/

Sarah

Schon beim Betrachten der Bilder heftige Gefühlschwankungen. Die ist so jung, hübsch und verfügt über dermaßen ins Auge springende Argumente, dass der Service wohl eher mäßig sein wird. Andererseits: Sie verfügt über dermaßen ins Auge springende Argumente und wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Schon bei der Vorstellungsrunde war sie die Einzige, die nicht das Zimmer betrat und sich nicht mit Handschlag vorstellte. Sie erschien lediglich im Türrahmen, winkte mir zu und trällerte ihren Namen. Wieder heftige Gefühlsschwankungen meinerseits, das verschmitzte Lächeln von Elli, der verheißungsvolle Blick von Natalie und die hübsche (Mist, Namen vergessen) oder eben standhaft bleiben und gegen das Bauchgefühl ein Wagnis eingehen.
Ich wagte.

Sarah sieht exakt so aus wie auf den Bildern, 20 Jahre können auch hinkommen und ja, die sind echt, sehen toll aus und fühlen sich großartig an.

Gebucht wurden 50430, Extras wie Küssen oder Fo wurden diskutiert aber von ihr abgelehnt.

Hier erneut heftige Gefühlsäußerungen meinerseits. Aber es KÖNNTE doch gut werden, oder?
Sie ist nett, lächelt viel und spricht ausreichend Englisch.

Das Lecken bei ihr wurde nach ein zwei Minuten immerhin mit einem verhaltenen künstlichen Stöhnen belohnt. Überwiegend betrachtete sie sich aber im Spiegel, kratzte sich am Bein oder an der wohl heftig juckenden Nase. Immerhin konnte ich dabei ihre wirklich tollen Hupen streicheln und kneten. Berührungsängste oder gar Gezicke gab es nicht.
Dann ging es in den gummierten BJ über. Seufz. Absolut unterer Durchschnitt und beim Erreichen eines Halbmastes wurde auch schon zum Focken animiert. Das war mir zu früh, ich bat um weitere Behandlung, die noch zwei Minuten andauern sollte.
Vielleicht macht GV mit ihr ja mehr Spaß? Weniger geht kaum. Machte es aber nicht. Aus ihrer Sicht hat sie sich wahrscheinlich Mühe gegeben, sich nicht anmerken zu lassen, dass sie da ihren Job macht. Dies war aber dermaßen deutlich zu spüren, dass Spaß nun so gar nicht aufkommen wollte.
Finish mit Hand und Mund, der fehlende Spaß drohte nun auch mit Auswirkungen auf meine Standfestigkeit. Dabei betrachtete sie sich wieder ausgiebig im Spiegel.

Schon beim Abschluss stand sie auf und reichte mir freundlich Papier.

Fazit: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Man kann aber auch verlieren.
Wem ihre Optik zusagt (wem nicht?) UND sowohl auf fehlende Empathie als auch auf den Versuch, eine glaubhafte erotische Illusion zu erzeugen, verzichten kann, der soll und kann das machen.
Ich nicht noch einmal.

Wäre ich ihr Coach, würde ich ihr zu Schauspielunterricht und Nachhilfe von wirklich guten Dlinnen raten. Mit ihrem Aussehen und gutem Service könnte sie woanders andere Preise aufrufen und sich ne goldene Nase verdienen.

Und was nützt mir ein gutes Bauchgefühl, wenn ich zu blöd bin, darauf zu hören?
__________________

Man lebt nur einmal und so wie ich lebe, ist einmal auch genug.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.02.2018, 11:17   # 12
Polkas
 
Mitglied seit 18. September 2015

Beiträge: 28


Polkas ist offline
Spanisch

Ist bei ihr wenigstens spanisch machbar?
Dafür hat sie ja die beste Attributen...
(Zwar nicht meine Farbe, aber schon die Größe)
Antwort erstellen         
Alt  04.02.2018, 11:15   # 11
Polkas
 
Mitglied seit 18. September 2015

Beiträge: 28


Polkas ist offline
Anderes Berliner Forum?

Gibt es noch eins? Wusste ich gar nicht. Welche ist das denn?
Antwort erstellen         
Alt  04.02.2018, 00:21   # 10
Wunschwissen
 
Benutzerbild von Wunschwissen
 
Mitglied seit 3. February 2015

Beiträge: 157


Wunschwissen ist offline
Ich war, denke ich, noch vor dem Treadersteller dort.
Deshalb will ich mal nicht ausschliessen das sich was geähndert hat.

Zumindest auf die Fotos trifft das ja schon zu. Und man will ja, jedenfals für einige Suchende, auch die Hoffnung nicht aufgeben, das aus den Berichten auch Anregungen zu Ähnderungen gezogen werden.
Es ist nur fair, wenn wie in jedem Job, die Guten sich bei gleichem Lohn durchsetzen.

Aber zum Besuch! Wie gesagt muss vor dem 26.1 gewesen sein. Auf der Seite waren da noch Foto in buntem Bikini. Ich war aber nicht wegen Ihr speziell dort und auch eher spontan. Ich kannte ja schon das Aston, und fühlte mich bei manchen Bilder auch an alte Kontakte erinnert. Wenn ich jetzt noch mal auf die Seite schaue, scheint mir Angel ein ähnlicher Typ, und sie sollte ja aus verschieden Locationen schon länger bekannt sein.
Mir nicht und sie war an dem Tag auch nicht da.

Nun die Gegend, das die nun irgendwie besonders "schlimm" sein soll. Ganz normal für den ganzen Raum da. Eher ruhiger, da Nebenstrasse, als viel andere Läden! Die Hausdame war sehr freundlich und anderes als auch schon oft erlebt schon dem Besucher zugewand.

Das Zimmer recht groß und gut ausgestattet. Im Vergleich zum Aston schon vorn. Nicht hinter Locationen wie Ritter einst, Prestige und vielen anderen zurück. Und vor fast allen bekannten ähnlicher Ausrichtung.
Also dafür auch ein Plus.

Dann die Vorstellung. Leider nur 2 dort. Die Erste reserviert aber freundlich. Hand, Name, Abgang.
Wie ich ja finde auch noch schwer für einen richtigen Eindruck. Die Zweite unser Treadthema!

Und wie oben beschrieben. Nur zur Tür rein, Name, Abgang! Kein freundlicher Gruß und kaum was für einen guten Eindruck. Man könnte im allgemein meinen der Tag hatte schon ein paar Stunden länge, aber nach dem späteren Gesamteindruck und dem Tread hier, würde ich sagen das ist Konzept.
Da wird etwas abgespullt. Von wegen Männer wollen eh alle das gleiche. Ist wir aber auch egal, schnelles geld. Ich bin jung, sehe gut aus ...

Ich bat Beide nochmals zu einem Gespräch. Bei S. hab ich kein Lächeln bekommen.
Von ihr kam die Fragen "Blasen" oder und Ficken. Was noch mit Hnad und Zunge untermalt wurde.
Erlebt hab ich das auch nur mal beim Anfragen in Thailäden. Was mir auch schon nicht zusagte.
Ein leicher Ausschlag im Dekolleté, eine wie ich finde undefinierte, "zu"kleine, wenig sportliche Kehrseite,
maulig, blasse Gestik veranlassten mich dann zugehen.

Wie ich finde ein gute Entscheidung, die viel zu selten getroffen wird.
Hier aber nur von der DL noch mürrischer zur Kenntniss genommen.

Also Laden im allgemien gut.
Noch besser die Haudame, top!

S. auch wenn neue Fotos, und vl ein Hinweis des Teams, da neuen Schwung bringen sollen/sollten.
Flop.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.02.2018, 21:49   # 9
madmic
 
Mitglied seit 10. May 2015

Beiträge: 211


madmic ist offline
Zitat:
Den Forenbericht hier habe ich erst gelesen, als sie ihn mir zeigte und (auch sprachlich)nicht verstand.
Sie kam also bei deinem Erstbesuch mit ihrem Handy in`s Zimmer, loggte sich hier mit ihren rudimentären Deutschkenntnissen ein und hielt dir den Bericht zum Übersetzen hin?

DAS soll ich glauben? BULLSHIT
Es gibt genug Rumänen_innen, die das auch hätten tun können und die Frauen bringen in der Aller keine Handys mit aufs Zimmer.

Zitat:
Mehr Details kann man sich wünschen, aber bei so persönlichen Aktionen mag ich nie so in die Details gehen oder gar ein Protokoll liefern.
Dies ist aber Sinn und Zweck eines solchen Forums. Die Beschreibung der Performance der SDL.
Du erinnerst mich an Paula, ne , Paulo P...der Schreibstil, nebulöse Andeutungen, auf Nachfragen nichts Konkretes..
__________________
Man lebt nur einmal und so wie ich lebe, ist einmal auch genug.

Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 20:31   # 8
Smigel
 
Mitglied seit 13. July 2017

Beiträge: 2


Smigel ist offline
Sarah

Mehr Details kann man sich wünschen, aber bei so persönlichen Aktionen mag ich nie so in die Details gehen oder gar ein Protokoll liefern. Ich war wie gesagt erstmals da und auch erstmals bei ihr, die Fotos waren mir Motivation genug. Den Forenbericht hier habe ich erst gelesen, als sie ihn mir zeigte und (auch sprachlich)nicht verstand.

Zum Thema Erstbericht: Hier war er das. Mit gleichem Nick aber andernorts beileibe nicht. In VB hatte ich nichts zu ihr gefunden, aber geschrieben (dort auch mal öfters Berichte). Andere Foren kenne/frequentiere ich nicht.
Und mit diesen an dem Mädel gemessenen Maßstab = Preisklasse und Serviceerwartung braucht sie sich wirklich nicht verstecken. Wie schon geschrieben könnte sie locker bei VK oder Royal auflaufen. Viele ungeschriebene Erlebnisse deutlich hochpreisigerer Adressen erinnern zumindest mich daran.
Macht also daraus, was ihr möchtet.
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 13:02   # 7
madmic
 
Mitglied seit 10. May 2015

Beiträge: 211


madmic ist offline
@Smigel


Zitat:
Den aktiven Teil mag ich nicht im Detail beschreiben,..
Um gerade bei einen Erstbericht glaubhaft zu sein, empfiehlt es sich, neben Preis-, Zeit- und Serviceangaben auch etwas über die Performance zu schreiben. Sonst liest sich das eher nach einer Gegendarstellung eines Bekannten.

Zitat:
Sie ist sehr jung und aus Rumänien, spricht ordentlich englisch und wundert sich wohl über die schlechten Berichte.
In Berichten aus einem anderen Berliner Forum kommt sie durchweg noch schlechter weg. Hier wurde seitens der Kunden auch schon mal abgebrochen. Da wollte sie z.B. das Lecken bei ihr noch extra honoriert haben. Dies hat sie sich nun wohl abgewöhnt.
__________________
Man lebt nur einmal und so wie ich lebe, ist einmal auch genug.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.02.2018, 12:36   # 6
Quax der Bruchpilot
 
Benutzerbild von Quax der Bruchpilot
 
Mitglied seit 1. November 2017

Beiträge: 845


Quax der Bruchpilot ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
a6.JPG   a7.JPG   a8.JPG   a9.JPG   a.JPG  

Bilderdienst:

Zitat:
SARAH
Hallo lieber Freund!

Wie würdest du Sexappeal und Leidenschaft nennen? Wenn es eine Top Figur, schöner Schmollmund, große Augen, üppige Oberweite und Selbstbewusstsein bedeutet – dann kannst du es Sarah nennen.

Ich bin Newcomerin in dem Geschäft, bin aber unkompliziert und für viele Sachen aufgeschlossen.

Meine natürliche Gelassenheit und aparte –Ausstrahlung würden dich genauso begeistern, wie meine Sinnlichkeit und die Lust auf erotische Erlebnisse und Abenteuer!

Ein unvergessliches Erlebnis für jeden, der dem Alltag für eine Zeit lang entfliehen will. Warte nicht lange und komm mich besuchen!

Meine Daten und Vorlieben:

Alter: 20 Jahre alt, Größe: 165 cm, KG: 32, BH: Cup 75 D, Haarfarbe: schwarz

Schmusen, Fußerotik, Erotische Massagen, Küssen, KB, NS und vieles mehr…

Meine Preise (inkl. Zimmermiete!) sind:
20 Minuten ab € 30,-
30 Minuten ab € 50,-
45 Minuten ab € 60,-
60 Minuten ab € 90,-
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.02.2018, 12:13   # 5
Smigel
 
Mitglied seit 13. July 2017

Beiträge: 2


Smigel ist offline
Thumbs up Sarah, besser als beschrieben

Habe nach dem Blick auf die Homepage und diesen eher schlechten Forumreports letzte Woche auch einen Besuch in der Allerstraße gewagt.

Was soll ich sagen: es hat sich gelohnt. Sarah war entgegen der anderen Kommentare nicht so passiv oder abwesend, sondern offen und schmusig. Von der Art wie mit einer blutjungen, wunderbar gebauten Freundin. Bilder und Beschreibungen treffen absolut zu und alles ist wunderbar. Sie ist sehr jung und aus Rumänien, spricht ordentlich englisch und wundert sich wohl über die schlechten Berichte.

Den aktiven Teil mag ich nicht im Detail beschreiben, aber sie war körpernah und schmusig, ging in allen Stellungen mit und beim Vorspiel musste ich etwas bremsen, damit ich nicht vorschnell kam. Tolle Haut, sauber und mit wunderschöner Pussy, Hintern, Haut. Die Brüste sowieso, absolut echt und bewundernswert. Ich ging voll befriedigt und werde wohl auch wiederkommen.
Mit etwas mehr Erfahrung wird sie wohl auch nach dem Abschuss noch etwas liegen bleiben und schmusen, aber das wird sicher noch....

Die Aller45 ist in einer echt miesen Gegend, aber super sauber und gut organisiert. War mein erster Besuch dort, aber dafür ein guter Eindruck.
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2018, 10:20   # 4
Lustmolch_Gr
 
Benutzerbild von Lustmolch_Gr
 
Mitglied seit 6. December 2017

Beiträge: 16


Lustmolch_Gr ist offline
Danke für den Thread, ich war auch davor sie zu besuchen, da ich ebenfalls auf große Brüste stehe. Nur bin ich nun ein wenig gespalten nach den beiden Berichten. Hat einer von Euch ggf andere Frauen als Empfehlung? Je größer Ihre Brüste desto besser. Bericht Erfolg natürlich.

Lg
__________________
Sport frei und Fette Beute
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2018, 18:04   # 3
amor2014
 
Mitglied seit 14. February 2014

Beiträge: 6


amor2014 ist offline
Sarah... ein Busenwunder

Hallo liebe Mitstecher!
Auch ich war gestern bei der Sarah.
Da ich ein sehr großer Fan großer Natubrüste bin und ihre Fotos auf der Webseite gesehen habe, wusste ich
sofort, dass ich sie umbedingt besuchen muss. Gesagt, getan.
Kann alles so bestätigen was der Theard-Ersteller geschrieben hat. Eine wirkliche Stimmung kam auch bei mir nicht auf. Sie war vollkommen abwesend. Hat irgend wie durch die Gegend geguckt und sich im Spiegel betrachtet. Dabei sehr künstlich gestöhnt. Hab sie gebeten damit aufzuhören.
Muss aber sagen, dass ihr Körper absolut Hammer ist. Es ist mir wirklich ein Rätsel wie so eine zierliche Frau solche riesen Möpse haben kann. Für mich sah die Sarah einfach perfekt aus.
Auch Ihre Muschi sah rasiert und gepflegt aus.
Eins wäre noch zu erwähnen das mich wirklich gestört hat, ihre Beine waren nicht rasiert.
Die Zeit wurde allerdings nicht ganz eingehalten.
Bezahlt habe ich 50430.
als ich dann nach 20 min fertig war, hat sie den Betlaaken eingesammelt und ist raus.
Sie sagte mir, dass Sie noch bis Juni hier bleibt.
Auch wenn die Stimmung nicht wirklich aufkam, werde ich sie auf jeden Fall noch mal besuchen, denn so ein Junges Mädel mit solchen Hupen und KG32 findet man in dem Gewerbe sehr selten.
Grüße
Amor
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2018, 17:54   # 2
mr.cock27
 
Benutzerbild von mr.cock27
 
Mitglied seit 29. December 2014

Beiträge: 857


mr.cock27 ist offline
Danke hatte sie auch schon auf dem Schirm. Hat sich damit erledigt....
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:59 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)