HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

   
Meine Frau, die Hure ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > ARCHIV (ld)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen





Banner bestellen

.
Umfrageergebnis anzeigen: Eng oder weit, das ist hier die Frage
Eng, ich liebe es gemolken zu werden. 165 81,68%
Weit, für mehr Spielarten offen. 24 11,88%
Mir doch egal, Loch bleibt Loch. 13 6,44%
Teilnehmer: 202. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen




 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  02.11.2015, 03:39   # 17
-
 

Beiträge: n/a


Antwort

Zitat:
40-55 kg ist doch super. Mit deinen "Eckdaten" liegst du doch ganz gut.
Danke Habe dein Album angeschaut, nette Sammlung hast du. xx Marina
Antwort erstellen         
Alt  01.11.2015, 16:18   # 16
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.131


LonelyJoe ist offline
Zitat:
40 Kilo Maus? Du magst es aber schlang
Es dürfen auch mehr als 40 Kilo sein. Auf das letzte Kilo kommt es nicht an. Es gibt wichtigeres. Wirf einen Blick in mein Album.
40-55 kg ist doch super. Mit deinen "Eckdaten" liegst du doch ganz gut.
Antwort erstellen         
Alt  01.11.2015, 12:05   # 15
-
 

Beiträge: n/a


Antwort

Zitat:
sry, nein hab ich noch nicht, ich schau mal.
Am Reinstopfen von anderen Dingen, auch Fisting oder Spanking etc. bin ich nicht interessiert.

Worauf ich manchmal echt Lust habe, ist meinen Schwanz in den Arsch einer 40 Kilo XS-Maus reinzuschieben. Leider findet man dieses Angebot so gut wie nie.
Noch nicht angschaut? Musst mal gucken! Ich mag auch nicht unbedingt die Stopfer, bin auch bissle zu eng für solche Spiele (Gott sei dank). 40 Kilo Maus? Du magst es aber schlang - hat aber auch seine Vorzüge und jedem das seine. Bin im Moment bei 56 kg mit 170cm xx Marina
Antwort erstellen         
Alt  30.10.2015, 10:14   # 14
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.131


LonelyJoe ist offline
Zitat:
du hast bestimmt meine Bilder schon gesehen, ich hoffe doch
sry, nein hab ich noch nicht, ich schau mal.
Am Reinstopfen von anderen Dingen, auch Fisting oder Spanking etc. bin ich nicht interessiert.

Worauf ich manchmal echt Lust habe, ist meinen Schwanz in den Arsch einer 40 Kilo XS-Maus reinzuschieben. Leider findet man dieses Angebot so gut wie nie.
Antwort erstellen         
Alt  30.10.2015, 06:31   # 13
-
 

Beiträge: n/a


Cool Antwort

Zitat:
Ich mag es gerne eng bzw. normal eng.
Ich stehe auf schlank bzw. sehr schlank (KF32). Es macht mich total an, in eine kleine enge Muschi einzudringen und man schon aufpassen muss, dass man nicht ins falsche Loch reinrutscht.
Am Besten noch mit ordentlich fleischigen Schamlippen davor, noch besser wenn sie dunkel sind und die Clit schön vorsteht.

Probleme habe ich wirklich mit weiten Frauen, wo du reinkommst und wenn mein Schwanz "Hallo" schreien könnte, man ein Echo hören würde und der Grip fast bei null ist.
Wenn ich so etwas feststelle oder auch lese, gehe ich nicht mehr hin.
Das endet meistens dann im Handbetrieb und das kann ich besser selbst.
Also schlank bin ich habe noch ein paar Kilöchen abgenommen. Es geht vielen Männern so und die wollen eine enge Muschi spüren aber du hast bestimmt meine Bilder schon gesehen, ich hoffe doch Weit ist nur gut wenn man eventuell wenn man gerne Sachen reinstopft, lach. xx Marina
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.10.2015, 09:32   # 12
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.131


LonelyJoe ist offline
Ich mag es gerne eng bzw. normal eng.
Ich stehe auf schlank bzw. sehr schlank (KF32). Es macht mich total an, in eine kleine enge Muschi einzudringen und man schon aufpassen muss, dass man nicht ins falsche Loch reinrutscht.
Am Besten noch mit ordentlich fleischigen Schamlippen davor, noch besser wenn sie dunkel sind und die Clit schön vorsteht.

Probleme habe ich wirklich mit weiten Frauen, wo du reinkommst und wenn mein Schwanz "Hallo" schreien könnte, man ein Echo hören würde und der Grip fast bei null ist.
Wenn ich so etwas feststelle oder auch lese, gehe ich nicht mehr hin.
Das endet meistens dann im Handbetrieb und das kann ich besser selbst.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.10.2015, 17:26   # 11
-
 

Beiträge: n/a


Antwort

Zitat:
Entschuldigungen sind doch gar nicht nötig - ich hab die Ausdrucksweise ja auch gar nicht kritisiert
Okidoki!
Antwort erstellen         
Alt  28.10.2015, 00:36   # 10
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 744


Gulman ist offline
Zitat:
Nochmals meine Entschuldigung für die vielleicht nicht passende Ausdrucksweise "Loch bleibt Loch"...
Entschuldigungen sind doch gar nicht nötig - ich hab die Ausdrucksweise ja auch gar nicht kritisiert
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  27.10.2015, 13:52   # 9
-
 

Beiträge: n/a


Antwort an Gulman

Zitat:
Eng fühlt sich gut an, sehr eng noch besser, insofern gerne eng bis sehr eng. Fisting hat aber eben auch seinen Reiz - die Optik hat was, wenn die ganze Hand verschwindet, finde ich (bei mir ist da auch ein gewisses Kopfkino mit dabei). Und wie schon geschrieben wurde, kann der Einsatz passender Muskelpartien aus weit wieder relativ fest zupackend machen.
Egal ist es mir aber auch nicht, denn "Loch ist nicht gleich Loch". Eine Scheide kann auch so ausgeleiert sein (auch kein netter Ausdruck, aber es ist nicht böse gemeint), dass man wirklich nur noch wenig fühlt. Und kommt der Anblick dazu, dann findet der eine lange innere Lippen erregend, andere eher abtörnend (wie ich zum Beispiel).
Insofern kann ich Antwort 1 und 2 beide bejahen, beides hat was für sich, 3 aber nicht anklicken, denn völlig egal ist es mir nicht.

Ach ja, Marina, deine Muschi ist wirklich süß und reizend, aber auch ich würde deine Hände an ihr erotischer finden als die Hände eines anderen Manns.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Hallo, das Thema wegen eng, Fisting und Loch bleibt Loch hatten wir schon. Fisting bei mir ja, muss aber eine kleine Hand sein oder die von einem Mädel was auch seinen Reitz hat . Nochmals meine Entschuldigung für die vielleicht nicht passende Ausdrucksweise "Loch bleibt Loch"... Du bist nicht der erste der es errengender finden würde meine Hand an meiner Muschi zu sehen, ich werde entsprechende Bilder in Kürze veröffentlichen. xx Marina
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2015, 23:32   # 8
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 744


Gulman ist offline
Eng fühlt sich gut an, sehr eng noch besser, insofern gerne eng bis sehr eng. Fisting hat aber eben auch seinen Reiz - die Optik hat was, wenn die ganze Hand verschwindet, finde ich (bei mir ist da auch ein gewisses Kopfkino mit dabei). Und wie schon geschrieben wurde, kann der Einsatz passender Muskelpartien aus weit wieder relativ fest zupackend machen.
Egal ist es mir aber auch nicht, denn "Loch ist nicht gleich Loch". Eine Scheide kann auch so ausgeleiert sein (auch kein netter Ausdruck, aber es ist nicht böse gemeint), dass man wirklich nur noch wenig fühlt. Und kommt der Anblick dazu, dann findet der eine lange innere Lippen erregend, andere eher abtörnend (wie ich zum Beispiel).
Insofern kann ich Antwort 1 und 2 beide bejahen, beides hat was für sich, 3 aber nicht anklicken, denn völlig egal ist es mir nicht.

Ach ja, Marina, deine Muschi ist wirklich süß und reizend, aber auch ich würde deine Hände an ihr erotischer finden als die Hände eines anderen Manns.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2015, 13:45   # 7
-
 

Beiträge: n/a


Antwort an Louis111

Zitat:
Hallo Marina,

die Bezeichnung "Loch" gefällt mir ehrlich gesagt auch nicht.
Auch nicht, eine Frau nur auf Ihr Loch zu reduzieren ...

Wenn ich einer Frau begegne, generell begegne, egal ob jetzt im P6 oder in freier Wildbahn, sehe ich die Frau als GANZES !!!

Da heisst es für mich, fühle ich mich zu der Frau hingezogen, finde ich sie persönlich attraktiv.
Ist sie mir sympathisch, wie gibt sie sich in der Kommunikation, Körpersprache, ein Lächeln, Augenkontakt, ....

Natürlich gibt es bei mir auch spezielle Körperliche Vorlieben, aber da bin ich jetzt inzwischen auch nicht mehr so fest drauf fixiert, da gibt es auch einen Bereich, in dem ich mich bewege. Normal stehe ich auf normal schlanke Frauen um die KF36 und mit einer guten Handvoll Busen. Aber es kann auch schon mal KF34 oder KF38 werden ...

Früher sah es bei mir auch noch etwas anders aus, da waren ganz klar Blondinen bevorzugt.
Heute ist mir die Haarfarbe relativ egal, wenn es nicht gerade grün oder ähnlich ausgeflippte Farben sind.

Das "LOCH" an sich, bekomme ich ja auch erst ganz am Schluss zu sehen, wenn eine Umkehr eigentlich schon nicht mehr möglich ist.

Etwas enger würde ich sagen, ist auch schöner, aber kann auch (große) Probleme bereiten.
Kommt immer darauf an, wie eng und vor allem, wie dicke der STÖPSEL ist, der da rein soll ...

Ich sehe es locker und lass mich halt überraschen, mache dann das Beste draus.
Je nachdem kann man halt etwas Fingern oder auch Fisten ...

Wie heisst es doch immer so schön: Ist wie bei der Schachtel Pralinen. Weisst halt nicht, was drin ist. 😆
__________________
Wer später kommt, hat länger Spaß !!!

Meine Mutter hat mir schon früh beigebracht, mein Spielzeug mit anderen zu teilen ...
Hallo Louis111, nochmals und zum wiederholten male Entschuldigung für das Wort "Loch". Bisher hat noch jeder "STÖPSEL" bei mir reingepasst. Fisten ist nicht mein Ding, höchstens eine Mädelhand - spaß. Auch bei einer Schachtel Pralinen wo man nicht weiss was drin ist gibt es Geschmacksrichtungen die man nicht mag, oder ? Alles Liebe, xx Marina
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.10.2015, 13:33   # 6
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
Ich klebe über den dritten Punkt einfach diesen Satz von dir drüber

Zitat:
immer mal wieder eine Abwechselung
So long, W.

P.S. Und Marina, die Bilder von deiner Muschi sind wirklich ganz reizend. Aber weil ich ein alter Nörgelseff bin würde ich mir wünschen, die Männerhände wären weg und du würdest deine zarten Lippen selber spreizen.
W., ok. Oh danke. Auf den nächsten Bildern spreitze ich selbst oder vielleicht auch du? Nein, du bist kein Nörgelseff. xx Marina
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.10.2015, 13:20   # 5
Louis111
 
Mitglied seit 17. January 2013

Beiträge: 709


Louis111 ist offline
Lightbulb

Hallo Marina,

die Bezeichnung "Loch" gefällt mir ehrlich gesagt auch nicht.
Auch nicht, eine Frau nur auf Ihr Loch zu reduzieren ...

Wenn ich einer Frau begegne, generell begegne, egal ob jetzt im P6 oder in freier Wildbahn, sehe ich die Frau als GANZES !!!

Da heisst es für mich, fühle ich mich zu der Frau hingezogen, finde ich sie persönlich attraktiv.
Ist sie mir sympathisch, wie gibt sie sich in der Kommunikation, Körpersprache, ein Lächeln, Augenkontakt, ....

Natürlich gibt es bei mir auch spezielle Körperliche Vorlieben, aber da bin ich jetzt inzwischen auch nicht mehr so fest drauf fixiert, da gibt es auch einen Bereich, in dem ich mich bewege. Normal stehe ich auf normal schlanke Frauen um die KF36 und mit einer guten Handvoll Busen. Aber es kann auch schon mal KF34 oder KF38 werden ...

Früher sah es bei mir auch noch etwas anders aus, da waren ganz klar Blondinen bevorzugt.
Heute ist mir die Haarfarbe relativ egal, wenn es nicht gerade grün oder ähnlich ausgeflippte Farben sind.

Das "LOCH" an sich, bekomme ich ja auch erst ganz am Schluss zu sehen, wenn eine Umkehr eigentlich schon nicht mehr möglich ist.

Etwas enger würde ich sagen, ist auch schöner, aber kann auch (große) Probleme bereiten.
Kommt immer darauf an, wie eng und vor allem, wie dicke der STÖPSEL ist, der da rein soll ...

Ich sehe es locker und lass mich halt überraschen, mache dann das Beste draus.
Je nachdem kann man halt etwas Fingern oder auch Fisten ...

Wie heisst es doch immer so schön: Ist wie bei der Schachtel Pralinen. Weisst halt nicht, was drin ist. 😆
__________________
Wer später kommt, hat länger Spaß !!!

Meine Mutter hat mir schon früh beigebracht, mein Spielzeug mit anderen zu teilen ...
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2015, 12:55   # 4
w-h-scholz
 
Benutzerbild von w-h-scholz
 
Mitglied seit 20. July 2006

Beiträge: 274


w-h-scholz ist offline
Dann stimme ich doch mit ab.

Ich klebe über den dritten Punkt einfach diesen Satz von dir drüber

Zitat:
immer mal wieder eine Abwechselung
So long, W.

P.S. Und Marina, die Bilder von deiner Muschi sind wirklich ganz reizend. Aber weil ich ein alter Nörgelseff bin würde ich mir wünschen, die Männerhände wären weg und du würdest deine zarten Lippen selber spreizen.
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2015, 12:42   # 3
-
 

Beiträge: n/a


Antwort an w-h-scholz

Zitat:
Liebe Marina,

ich bin für "egal" - aber "Loch bleibt Loch" ist mir zu vulgär. Ich finde, jedes Loch hat seinen Reiz und mir fällt sicher was schönes dazu ein. Eng ist toll, besonders, wenn die Dame ihre Scheidenmuskulatur einzusetzen weiß. Das Gefühl abgemolken zu werden, ist einfach geil. Das habe ich aber auch schon nach dem fisten erlebt. Ist ist tatsächlich erstaunlich, eben warst du noch mit der ganzen Hand drin und danach wird der Schniedel richtig durchgewalkt - geil! Wenn eine Frau das kann, ist das sensationell geil. Es ist mir auch schon mal passiert, dass eine Frau nach dem fisten vorgeschlagen hat, sie in den Arsch zu ficken. Das ist auch klasse.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und es gibt immer viele tolle Möglichkeiten. Aber Loch ist eben nicht Loch.

So long, W.
Hallo W. tut mir leid das mit "Loch bleibt Loch" du hast recht ein "egal" wäre besser. Ich wollte nicht verletzend sein sondern es nur von der Sicht vieler Männer ausdrücken die halt mal so denken. Nochmals Entschuldigung. Trotz das ich selbst sehr eng gebaut bin (kannst ja mal meine Bilder anschauen, siehe unten) weiß ich dennoch meine Scheidenmuskulatur sehr gut einzusetzen - zum gefallen der Männer Mit Fisting sieht es bei mir nicht zu gut aus, wenn du große Hände hast dann schon gar nicht. Mein Ding ist einfach zu klein. Anal gerne, immer mal wieder eine Abwechselung. Alles Liebe! xx Marina
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.10.2015, 11:23   # 2
w-h-scholz
 
Benutzerbild von w-h-scholz
 
Mitglied seit 20. July 2006

Beiträge: 274


w-h-scholz ist offline
Loch ist eben nicht Loch.

Liebe Marina,

ich bin für "egal" - aber "Loch bleibt Loch" ist mir zu vulgär. Ich finde, jedes Loch hat seinen Reiz und mir fällt sicher was schönes dazu ein. Eng ist toll, besonders, wenn die Dame ihre Scheidenmuskulatur einzusetzen weiß. Das Gefühl abgemolken zu werden, ist einfach geil. Das habe ich aber auch schon nach dem fisten erlebt. Ist ist tatsächlich erstaunlich, eben warst du noch mit der ganzen Hand drin und danach wird der Schniedel richtig durchgewalkt - geil! Wenn eine Frau das kann, ist das sensationell geil. Es ist mir auch schon mal passiert, dass eine Frau nach dem fisten vorgeschlagen hat, sie in den Arsch zu ficken. Das ist auch klasse.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und es gibt immer viele tolle Möglichkeiten. Aber Loch ist eben nicht Loch.

So long, W.
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2015, 07:39   # 1
-
 

Beiträge: n/a


Question Liebe Männer, eng oder weit?

Bild - anklicken und vergrößern
Riesenloch_in_Sibirien_stellt_Forscher_vor_Raetsel-80_Meter_Durchmesser-Story-412318_630x356px_1.jpg  
Mich interessiert es persönlich wie liebt ihr es, eng oder weit? Findet ihr es schön wenn euer Penis richtig umschlungen sprich gemolken wird oder geniesst ihr es mehr weit und schlabbrig und könnt auch eine Faust nutzen?


Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City