HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Umfrage: WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  07.01.2013, 20:10   # 1
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.437


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Linn / Leona, riesen Naturmöpse, toller Service

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg  

Leona, riesen Naturmöpse toller Service - MC
Zitat:
24jähriges Traumgirl mit Hammerbrüsten aus Prag, 1,70 m, KG 36, OW 75 DD natur
Service: Die Tschechin Leona liebt AV aktiv + passiv, Zungenküsse, KB, GB, Eierlecken, 69, Muschilecken, GV in allen Stellungen, Fußerotik, Rollenspiele, Spanisch natur, Dildospiele, Natursekt aktiv + passiv, FF passiv
P.S.: …ich liebe es, wenn Du mir zum Abschluss Deinen heißen Saft auf meine geilen Brüste und in mein Gesicht spritzt.
Ich spreche tschechisch, griechisch, englisch und ein bisschen Deutsch! 24-Stunden-Service



http://sexxxgirls.com/girl/linn-163.html

Tel. 0172-693 01 03


Bayern
DE - Deutschland
Ich kann´s kaum glauben, aber ich habe NULL Berichte zu Leona gefunden. Obwohl sie mir schon seit über einem Jahr auf der Rotenlatrine auffällt. Bei diesen großen Naturtitten hätte ich eigentlich erwartet, dass es da jede Menge Berichte geben würde.

Zweimal war ich schon bei ihr zum Servicegespräch, jedes Mal war sie sehr freundlich. Das erste Mal aus reiner Neugier ob der riesigen Möpse. Sie sprach noch kein Deutsch und ich bin wieder abgezogen, weil mir das MonCherie einfach unsympathisch ist. Dann Monate später nochmal rein, als mich ihre Bilder im Treppenhaus anlachten. Damals wär ich schon fast hängengeblieben und nun kurz vor Weihnachten hab ich mitten in der Nacht doch zugeschlagen. Ich habe den Bericht bewusst zurückgehalten bis sie wieder in der Stadt ist, sonst nutz der niemandem was, wenn sie eh wochenlang weg ist. Die Hausdame sagte mir gegen 23.30 Uhr sie wäre gerade besetzt und dann maximal noch für einen 30min-Gast bereit, weil sie dann direkt in der Nacht in den Weihnachtsurlaub nach Tschechien starten würde. „O.K., ich komme später wieder.“ Treppe runter … Treppe schnell noch mal hoch … noch mal Klingeling. „O.K., besser wir machen gleich einen Termin um 24 Uhr, damit mir da kein Anderer in die Quere kommt.“

Pünktlich 24 an der Tür, etwas mulmig war mir schon, ob ich da jetzt nicht fix abgefertigt werde. Aber als sie im Zimmer erschien, sofort eine sehr liebe Begrüßung und die Service-Daten erläutert. Da kann man eigentlich nicht meckern.
„100EUR … 30min, Zungenküsse, Blasen, Eierlecken, Spanisch natur, Ficken in jeder Position, so oft Spritzen wie du schaffst, Absch(l)uss auf die Titten und Gesicht.“
Also im Prinzip Vollservice, außer Anal und FF kosten extra. Ich war positiv überrascht.
Dusche wurde angeboten und auch in Anspruch genommen, sie auch gleichzeitig geduscht.

Auf der Spielwiese wurde es richtig gut. Sie ist sehr zärtlich und super lustig, spricht mittlerweile halbwegs passables Deutsch, in Kombination mit Englisch alles Bestens. Die vielen Sommersprossen tun ein Übriges, um sie sehr sympathisch erscheinen zu lassen. Jetzt mit den rotblonden Haaren kommt das total frech und lustig rüber.
Als erstes kam mit einem frechen Grinsen „Sag bitte nicht, dass du mich liebst! Das hat gerade erst jemand zu mir gesagt.“ Ha, schon gemerkt, den Spruch bekommst nachher zum Joke kleinen Dame.
Beim Smalltalk wurde sanft angewixt mit stetem Augenkontakt, dann tolle Zungenküsse. Gummi mit Mund übergezogen. Sie bläst richtig gut, die Titten seitlich baumelnd zum Greifen bereit.

Möchtest du meine Muschi ficken oder erst meine Titten. O.K. die dicken Dinger waren es ja die mich dort hingelotst haben. Sie zog den Gummi runter, nahm den Kollegen zwischen die Möpse und massierte erst sehr geil, dann sie auf dem Rücken und ich zwischen die Titten. Die Dinger sind megafest und megagroß, fühlt sich Hammer an. Einige Tage gesammelt war mir klar das gibt ´ne große Sauerei. Plötzlich ihre Bitte: „Ich hab schon Haare gewaschen zum nach Hause fahren. Bitte, bitte heute nicht in meine Haare! Titten und Gesicht ist kein Problem“ … „O.K. ich ziele genau.“ Maximal 5min zwischen diesen Ballermännern und der Pinatubo brach aus. Auweh, sah böse aus diese Verwüstung.

Mit nettem Lächeln wurde gesäubert und sofort wieder bei einem lustigen Smalltalk 5min sanft angewixt. Gummi wieder drübergelutscht, noch mal geblasen und die Rittmeisterin stieg auf. Die Brüste sehen sehr gut aus, eine perfekte Form und so schön griffig. Sie lächelte mich an. Das war DIE Gelegenheit für ihren Lieblingsspruch: „Leona?“ … „Ja?“ … „Ich liiiiebe dich!“ Das brachte mir eine sanfte Watschn ein mit einem verschmitzten Lächeln ihrerseits. Und schon ritt sie wild los.

Noch ein Wechsel in die Missio und „Komm, fick mich noch Doggy, bevor die Zeit um ist! Doggy mag ich.“ Doggy geht sie gut mit, lasst sich schon fest den breiten Hintern greifen und man kann auch ordentlich anschieben. Genau wie ich das mag. Abschuss und Tor „Aus, aus, das Spiel ist aus … Deutschland ist Weltmeister!“

Fazit: Sehr geile Nummer mit Leona, hat richtig Spaß gemacht. Die Zeit wurde um etwa 5min verkürzt, aber egal, habe fertig. Das ist der Nachteil von den %e-Häusern, da wird leider minutiös getaktet.
Wiederholung: ganz sicher

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.04.2015, 12:27   # 22
lecker69schlecker
 
Mitglied seit 5. January 2015

Beiträge: 91


lecker69schlecker ist offline
Hallo Kollegen,
war heute erstmals bei Linn, es ist eigentlich alles schon geschrieben, vielen Dank den Vorberichtern!

Terminabsprache gestern problemlos und heute vormittag pünktlich in der Hofer aufgeschlagen. Linn öffnete mir, und erkundigte sich, ob ich der Termin sei und hereinspaziert. Kurz meine Wünsche (u.a. halterlose Strümpfe) und das geschäftliche (100430) geklärt und die angebotene Dusche wahrgenommen.
Zurück ins Zimmer ging es los mit Küssen und Streicheleinheiten im Stehen, dann aufs Bett (frische Decke) weiter mit ZK und dann Lecken ihrer wohlriechenden Muschi meinerseits, gefolgt von Blasen ihrerseits und folgendem 69. Linn schmeckt sehr lecker, duftet gut, aber nicht aufdringlich. Dann weiter Blasen, ich stehend vorm Bett, sie vor mir knieend, das macht sie sehr gut. Auf mein Bitten in die Reiter, dabei ihren wunderschönen Busen bearbeitet und geküsst. Weiter in der Doggy, wo sie sich mit ihren Händen gegen die Wand stemmte und mit ihrem wunderschönen Arsch fest dagegen hielt. Absch(l)uß und langes auszucken, gefolgt von vorsichtigem Reinigen ihrerseits. Anschließend ein wirklich angenehme Massage, die in zarten Streicheln von Kopf bis Fuß endete.

Fazit:
Linn ist eine natürliche Schönheit, niedliche Sommersprossen im hübschen Gesicht, wunderschöne große Naturtitten, festen Arsch und hat neuerdings eine tolle Kurzhaarfrisur (oder halblang - ich hatte meine Augen etwas tiefer), die ihr sehr gut steht. Sie will demnächst in CZ neue Bilder machen.
Linn macht alles mit, hat keinerlei Berührungsängste, ging auf mich ein und fragte auch mal dezent, wie ich es gerne hätte. Für mich eher eine gute Freundin (Nachbarin) als professionell. kein Zeitdruck, kein Gezicke - GFS in Reinkultur, habe ich so noch selten erlebt. Das war einfach nur schöööön....

Für mich ein klare Empfehlung!
Wiederholung: 100 %

Grüße vom lecker69schlecker

Antwort erstellen         
Alt  21.03.2015, 21:47   # 21
Marland
 
Mitglied seit 1. December 2010

Beiträge: 27


Marland ist offline
Ich war vor einigen Tagen bei Linn und das war eines meiner besten Erlebnisse im Bereich Paysex bisher. Sie ist supernett, hat für meinen Geschmack einen Wahnsinnskörper (wie unten von den Kollegen beschrieben) und scheut sich auch nicht, diesen voll einzusetzen (im Rahmen des gesetzlich Erlaubten natürlich). ;-) Hatte 30 Minuten für 100 Euronen gebucht und das voll genossen. Das Gebläse ist extra zu loben, war extrem ausdauernd und mit richtig Zug. Sie ging toll auf mich ein, auch danach beim Small Talk. Sie hat mich sicherlich nicht zum letzten Mal gesehen!
Ich könnte das Erlebnis jetzt natürlich mit dem üblichen "die Chemie hat von Anfang an gepasst" usw. erklären - das spielt sicherlich auch eine Rolle, keine Frage - aber am Ende glaube ich da mehr an das schauspielerische Talent der Damen und an ihre Arbeitseinstellung wie auch ihren grundsätzlichen Typ/Charakter. Offensichtlich alles bei Linn sehr gut bzw. sehr empathisch! So oft wie in den Posts hier im Forum angeblich die Chemie stimmte und da eine echte Verbindung zwischen Gast und Gastgeberin war... aber ich komme vom Thema ab.

Klare Empfehlung für Freunde der größeren Oberweite und allgemein Freunde des GFS (ob sie anderes auch beherrscht, kann ich noch nicht beurteilen).
Antwort erstellen         
Alt  17.02.2015, 18:13   # 20
Klaus29
 
Benutzerbild von Klaus29
 
Mitglied seit 9. June 2002

Beiträge: 174


Klaus29 ist offline
Ich war auch bei Linn. Ich muss gar nicht mehr viel schreiben, da ich alles (positive) genauso erlebt habe. Mir wurde selten so einen toller Service geboten.

Die Fotos sind absolut realistisch. Sie hat eine optimale Dirndl-Figur und ein hübsches Gesicht. Mit 30 so einen großen und gleichzeitig festen Naturbusen habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Sie hat keinen Bauch, was bei der Oberweite und dem Alter eine absolute Seltenheit ist.

Aktuell ist sie aber nicht mehr in München.

100 % Empfehlung und 100 % Wiederholungsgefahr
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2014, 10:22   # 19
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 3.013


Cornelius ist gerade online
Aktueller Bilderservice

Bild - anklicken und vergrößern
Linn_C_06.jpg   Linn_C_07.jpg   Linn_C_08.jpg   Linn_C_09.jpg   Linn_C_10.jpg  

Linn im Allegras Penthouse

Cornelius
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2014, 09:53   # 18
globalboy
 
Mitglied seit 13. June 2008

Beiträge: 7


globalboy ist offline
wunderbarer GF6

http://www.rotelaterne.de/linn_hb?e5...a2bb5083a5c564

Servus,

Nach den positiven Vorberichten war ein Besuch in der Hofer Str. ein Muß. Kurz vorher angerufen und ein date ausgemacht.

Eigentlich wurde bereits alles gesagt: Eine wirklich nette Maus öffnet die Türe und ihre Optik stimmt wirklich mit den Bildern überein. Sehr schön!
Geldübergabe, Dusche (Nein danke hab gerade...) und kann ihr zusehen wie sie sich schön langsam auszieht. Ein Genuß! Wir küssen uns im Stehen. Sie küsst sehr gut und nicht zu übertrieben.... Bin ja schließlich das erste Mal bei hier und etwas piano passt an dieser Stelle. Noch... Dazu Streicheln wir uns überall und die Kussintensität nimmt stetig zu. Danach wechseln wir in die Horizontale und setzen das entsprechend der Bayerischen Hygiene VO fort... erst etwas 69 und dann fangen wir mit einem langsamen Ritt an. Dazu leichte Nippelspiele und man(n) muß schon etwas aufpassen um den showdown hinauszuzögern. Im Doggygeht sie dann voll ab und hält gut dagegen. So das es dann dazu kommt worum es ja eigentlich geht. Und das ganz in äußerst sympathischen Atmosphäre.

Wiederholung? Definitiv!
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2014, 22:42   # 17
brunog
 
Mitglied seit 8. June 2010

Beiträge: 25


brunog ist offline
eigentlich ganz OK

war heute bei Linn weil Anita dauerbesetzt war.
Sie ist kein supermodel, aber doch ganz hübsch. Für ein mal, kommen Bilder und Realität zusammen. Diese Sommersprosse passen auch ihr sehr gute. Ihr Brust sind auch echt und gewaltig.
Sie st aus CZ, 30 Jahre, spricht gute Deutsch und pendelt zwischen Genf und München.
Sie ist super nett und macht kein Stress. Ich weiss gar nicht wie lang ich bei ihr war. Musste doch irgendwie mehr als die 30 min sein. 100€ habe ich bezahlt.
Sie ist auch kein Sex profi, und das ist sehr nett. Sie kommt gute mit und reitet ordentlich, wie gesagt, ohne ein Porno star zu sein.
Küssen war angenehm, nicht viel, aber genug. Es gab Dusche vorher und nacher, Massage, 69, ZK, Missio, .. Also ziemlch normal, aber trotzdem alles dabei. Na ja gute, ist nicht wichtig, aber ich werde nie vertehen warum im Laufhaus die Badetuch so klein sind. Wenn man dort duscht, ist man genauso nass als wenn man zu Hause duscht.

Also,. zusammengefasst, keine unglaubliche Erfahrung, aber eine ganz nette Date, mit eine nette Dame, service orientiert, alles fein. Daher, kann ich sie nur empfehlen.
Antwort erstellen         
Alt  07.09.2014, 15:30   # 16
oxolottl
 
Benutzerbild von oxolottl
 
Mitglied seit 25. May 2013

Beiträge: 35


oxolottl ist offline
Talking Super GF6 mit Linn

Ich war heute bei Linn und mit ihrem Service sehr zufrieden. Ich war schon vor ein paar Wochen bei ihr und wollte ein Bizarrspielchen mit ihr durchführen, das ich dann versaut habe. Aus diesem Grund musste ich einfach nochmal normalen Sex mit ihr haben. Sie hat mich sogar wieder erkannt :-)

Linn hat Mega-Brüste, eine gute Figur und einen prallen Hintern ( der beste Knackarsch, den ich je geleckt habe). Sie ist schlank, aber nicht superschlank und hat keinen Bauch, wie viele ihrer Kolleginnen mit großen Titten. Die Fotos in der roten Laterne geben sie zu 100% wieder. Mit ihren Sommersprossen wirkt sie wie das Mädchen von nebenan und so war auch der Sex mit ihr.

Ich habe die üblichen 100EUR/30min gebucht.Wir haben im Stehen angefangen, mit viel Streicheleinheiten und Zungenküssen. Danach gings weiter mit Muschi lecken und Stellung 69. Sie hat dabei gefühlvoll geblasen und darauf geachtet, dass ich nicht zu früh komme. Ihre Muschi war schön feucht und hat super geschmeckt. Nach verschiedenen Stellungen hat sie es mit der Hand beeendet und ich habe auf ihre Titten gespritzt. Sorry aber ich bin nicht der Typ, der alles bis ins kleinste Detail schildert.

Säuberung danach erfolgte durch sie. Dusche davor und danach wurde angeboten. Diese habe ich nicht angenommen, weil ich in der Nähe wohne und lieber zuhause dusche.

Linn wirkt sehr natürlich und manchmal etwas verhalten. Sie ist wohl noch nicht solange im Geschäft, daher leichte Servicemängel. Ich mag aber keine Profis, die nur ihr arrogant Programm runterspulen. Bei ihr hatte ich das Gefühl, dass auch sie ihren Spass mit mir hatte. Ihre Sprechkenntnisse sind schlecht, aber eine kleiner Smalltalk war durchaus möglich.

Ich empfehle sie zu 100% weiter. Eigentlich wollte ich diesen Bericht nicht schreiben, weil ich den Erstbericht zu Fiona im Allegras geschrieben habe und feststellen musste, dass die Dame danach gut ausgebucht war. Das Geschäft läuft aber laut ihrer Aussage nicht so gut. Also besucht Linn und seid nett zu ihr und ihren tollen Melonen, denn sie haben es verdient. Ich würde sie ja gerne heiraten, aber das geht leider nicht und so habt ihr was davon. Sagt ihr bitte, dass ich auf meine Empfehlung kommt, denn ich werde sie garantiert wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2014, 08:06   # 15
Evil Knivel
 
Mitglied seit 26. February 2010

Beiträge: 66


Evil Knivel ist offline
Smile Prima GFS

Auf der Suche nach einem neuen GFS-Erlebnis war ich Gestern in der Hofer Straße bei Linn (Rückgebäude 3. Stock Penthouse).

Herzlichen Dank an Ready to Rumble, der mich mit seinem wirklich gelungenen Bericht erst darauf gebracht hat, Linn mal zu besuchen. Definitiv und im positiven Sinn ein Mädel zum Anfassen, mit tollen Kurven und sehr schönen Naturbrüsten. Männer, die auf "klassische" Modelmaße stehen, sind hier allerdings m.E. nach nicht richtig.

Gebucht hatte ich 45 Minuten GFS mit gemeinsamen Ausziehen und anschließender Massage = 150€. Auf meinen Wusch zog Sie noch High Heels an und es konnte mit dem gemeinsamen Ausziehen und intensiven ZK losgehen. Wir wechselten recht schnell aufs Bett, weil bei den Brüsten ist spanisch einfach super geil und ich konnte es nicht erwarten. Wirklich eines der besten Spanisch-Erlebnisse, das ich bisher hatte.

Danach intensives Blasen. Besonders gut: Sie kniete auf dem Bett vor mir und hatte wirklich große Ausdauer beim Blasen. Kleiner Nachteil insbesondere während der ZK: Irgendwie hatte sie Probleme mit ihrer Extension in den Haaren, so dass ich beim Küssen mit dem Kopf und beim Sex etwas vorsichtiger sein musste. Beim nächsten Mal soll dies dann behoben sein.

Beim Sex in verschiedene Stellungen, d.h. beim Reiten, von vorne und von hinten (ganz flach, so wie ich es liebe) hat sie echt auch eine große Ausdauern, sie möchte es nicht schnell zu Ende bringen. Im Gegenteil!
Ich kam dann doch etwas früher als geplant, aber von hinten, Sie lag flach unter mir, einfach zu geil.

Abschließende Massage dann sehr sanft und angenehm. Absolut positiver Punkt bei ihr ist auch, dass der Sex absolut authentisch ist bzw. so wirkt. Da war m.E. nichts gekünstelt! Zudem ist eine sehr nette und man kann sich während der Massage auch noch sehr nett unterhalten.

Sie bleibt wohl noch bis Ende der Woche in der Hofer und kommt dann wohl Ende Juni wieder.

Gesamtfazit: Wie war das früher noch in der Werbung:......Nicht immer aber immer öfter :-)
Antwort erstellen         
Alt  12.05.2014, 16:44   # 14
ready to rumble
 
Benutzerbild von ready to rumble
 
Mitglied seit 30. July 2010

Beiträge: 123


ready to rumble ist offline
zusammenlegen

ja, stimmt. wusste nicht das es die gleiche ist. hatte zwar nach ihr gesucht aber dunkelhaarig und unter Leona natürlich nicht
Obwohl ich die auch mit dunklen Haaren gerne rammeln würde
__________________
" Oba olle samma Wixa und a jeda woass wia’s geht
Da oane wixt im sitz’n, he, da on’nane wixt im steh’
Mir wixn bis ma hin san, macht nix, is jo sche’ "
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.05.2014, 10:44   # 13
Hedonisticus
Schniedel Woods
 
Benutzerbild von Hedonisticus
 
Mitglied seit 15. October 2004

Beiträge: 526


Hedonisticus ist offline
kann den Bericht von RTR nur bestätigen, hatte letzte Woche bereits hier über Linn / Leona berichtet.

Die Threads könnten eigentlich zusammengelegt werden
__________________
Der frühe Wurm wird gevögelt
__________________________
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2014, 17:44   # 12
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 3.013


Cornelius ist gerade online
Bilder-, Info- und Linkservice

Bild - anklicken und vergrößern
Linn_C_01.jpg   Linn_C_02.jpg   Linn_C_03.jpg   Linn_C_04.jpg   Linn_C_05.jpg  

Zitat:
Linn
XXXL Naturbrüste


Mega-Melonen 80DD, alles Natur!
Ich bin Linn und wenn Du auf Mega-Naturbrüste stehst, bist Du bei mir absolut richtig.
Meine Fotos sind original und ich freue mich tierisch auf Spaß mit Dir!

Busenerotik
Dessous
Sxx mit 2 Männern
69
Fußerotik
AV aktiv
Handmassage
High-Heels
Kuschelsxx
Massagen aller Art
Verkehr in allen Stellungen
NS
Duschspiele
Spanisch
Facesitting
FF bei Dir
Fuß-, Schuh- und Strumpffetisch
Rollenspiele
Verbalerotik

Adresse: 81737 München - Alt-Perlach, Hofer Straße 19, III. Stock, Allegras Penthouse, bei Linn klingeln, 0177-5634901
Service: 69, AV aktiv (bei Dir), BV / Spanisch, Dreier, FF aktiv, Französisch, Fußerotik, GV, NS, Rollenspiele, Verbalerotik
Leona, riesen Naturmöpse toller Service - MC - Wessel Bogen 7 , Bayern
Linn, Allegras Penthouse, Hofer 19, "nur g'schaut [ST]


Das erste Bild von Linn ist aktuell. Die übrigen Pics stammen aus ihrer MC-Tätigkeit (unverpixelt: 2013, verpixelt: 2012). Mehr zum Schauen gibt's in den obigen Threads.

Cornelius
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2014, 16:29   # 11
ready to rumble
 
Benutzerbild von ready to rumble
 
Mitglied seit 30. July 2010

Beiträge: 123


ready to rumble ist offline
der Testbericht

den Beitrag als Testbericht findet ihr nun da wo die Testberichte üblicherweise sind:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=187700

Grüße

Rumble
__________________
" Oba olle samma Wixa und a jeda woass wia’s geht
Da oane wixt im sitz’n, he, da on’nane wixt im steh’
Mir wixn bis ma hin san, macht nix, is jo sche’ "
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2014, 16:25   # 10
ready to rumble
 
Benutzerbild von ready to rumble
 
Mitglied seit 30. July 2010

Beiträge: 123


ready to rumble ist offline
Linn in der Hofer Str. 19 - , München

Linn in der Hofer Str. 19
Zitat:
LINN

XXXL-Naturbrüste 80DD
Mega-Melonen, alles Natur!

Ich bin Linn und wenn Du auf Meganaturbrüste stehst
bist Du bei mir absolut richtig.
Meine Fotos sind original und ich freue mich tierisch
auf Spaß mit Dir!
Ich bin das erste mal in München
einzigartigen Service.


http://www.rotelaterne.de/linn_hb?41...561e40a81217c5
-

München
Bayern
DE - Deutschland
war die Woche bei ihr. bin angenehm überrascht und glücklich rausgegangen
Sie scheint einem auf den ersten Blick eher skandinavisch, ist aber Tschechin. hat auch sympatische Sommersprossen, die den Eindruck noch verstärken. Sie sagt, daß Sie das offt gefragt wird, ob sie Schwedin sein. Spielt aber keine Rolle, auf den Service kommt es an.
Habe für 150,- halbe Stunde mit Anal gebucht. Da ich noch noch nie so eine pralle, sympatische Blonde mit riesen Brüsten geknallt hatte, musste auch Anal ins Paket
Sie fragte gleich ob ich dusche möchte. Das verneinte ich, da frisch geduscht.
Sie brachte kurz das Geld weg und kam wieder. Sie hat eine ganz natürliche Art die mir sehr gefällt. Es kommt einem so normal vor. Wie wenn einem die hübsche Nachbarin mal was gutes tun möchte.
Wir fingen an uns erst im stehen zu betaschen. Ihre Brüste sind echt der Wahnsinn. So groß, prall und natürlich.
Die Figur ist im Verhältnis recht schlank.
Anschließend bat sie mich aufs Bett und wir wechselten recht schnell zu 69 rüber. Normalerweise lecke ich nicht. Aber bei ihr ist alles so üppig einladend.
Die Möse war geil feucht und roch sehr frisch. Hmmm, geil!
Blasen kann Sie echt gut. Musste echt aufpassen nciht sofort abzuspritzen. Also zusammenreißen und zum Ficken übergehen.
Sie durfte mich als erstes reiten. Macht Sie echt anagiert, obwohl sie leicht über Knieprobleme klagte.
nach dem Sie mich gut geritten und danach nochmal kurz geblasen hat, wechselten wir gleich zu Anal.
Ich war richtig geil drauf und musste mich echt krass zusammenreißen. Zu früh kommen und sich den ganzen Spaß verderben geht mal bei so einer geilen Frau mal gar nicht
Sie bückte sich und streckte mir ihr geiler runden Arsch einladend entgegen. Sie ist anal noch nicht so geübt und bat mich etwas langsamer vorzugehen.
Ich drang mit meinem stark erregten Penis in ihr geiles Arschloch ein und fing an erst langsam und dann etwas heftiger zu stoßen. Sie stöhne dabei immer heftiger und meinte ich soll etwas langsamer. Ich ließ Sie dann das Tempo bestimmen... konnte aber dann nicht mehr und muss einfach den geilen Arsch heftiger ficken.
Ich bat sich auf den Rücken zu legen. So konnte ich ihre prallen Brüste bewundern, kneten und die Muschi reiben.
WAS FÜR EIN ANBLICK !!!!
Die Position schien ihr sehr gut zu gefallen und meinte das sei viel besser. So fickte ich mit voller Wucht in ihr Arschloch. WUUHHAAA!
Anschließen wollte ich auf ihre geilen Titten kommen. Ich rutschte weiter nach vorne, sie nahm den Gummi ab und Sie massierte meinen Schwanz wuchtig mit ihren riesen Melonen. Nach kurzer zeit musse ich abspritzen. Sie drehte ihr Gesicht zwar weg, aber ein Spritzer traf trotzdem
Der ganze Saft war auf ihren Titten, dem Hals bis zum krönenden Spritzer auf ihren rechten Wange, verteilt
Was für ein geiler Fick.

Jeder Zeit wieder

Ach ja: Dusche wurde danach angeboten, die ich auch gerne in Anspruch nahm. So verschwitzt ich war, war die Dusche auch bitter nötig.

Nach mehreren Enttäuschungen und solala-Erlebnissen, endlich mal ein geiler Fick mit einer richtig tollen Frau.
Allgemein konnte ich mich ganz normal mit ihr über verschiedene Dinge unterhalten.
Ihre Aussprache ist ziemlich gut. Einige Begriffe sind ihr aber nicht bekannt. Stört mich aber nicht.
Sie ist nach eigener Aussage nicht so lange in dem Gewerbe, was wohl auch die noch natürlich Art ausmacht.

Behandelt Sie gut. Ist echt eine tolle Frau.

Grüße

Rumble

----------------------

Weitere Berichte zu "Linn in der Hofer Str. 19" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  07.05.2014, 18:13   # 9
ready to rumble
 
Benutzerbild von ready to rumble
 
Mitglied seit 30. July 2010

Beiträge: 123


ready to rumble ist offline
getestet :)

war die Woche bei ihr. bin angenehm überrascht und glücklich rausgegangen
Sie scheint einem auf den ersten Blick eher skandinavisch, ist aber Tschechin. hat auch sympatische Sommersprossen, die den Eindruck noch verstärken. Sie sagt, daß Sie das offt gefragt wird, ob sie Schwedin sein. Spielt aber keine Rolle, auf den Service kommt es an.
Habe für 150,- halbe Stunde mit Anal gebucht. Da ich noch noch nie so eine pralle, sympatische Blonde mit riesen Brüsten geknallt hatte, musste auch Anal ins Paket
Sie fragte gleich ob ich dusche möchte. Das verneinte ich, da frisch geduscht.
Sie brachte kurz das Geld weg und kam wieder. Sie hat eine ganz natürliche Art die mir sehr gefällt. Es kommt einem so normal vor. Wie wenn einem die hübsche Nachbarin mal was gutes tun möchte.
Wir fingen an uns erst im stehen zu betaschen. Ihre Brüste sind echt der Wahnsinn. So groß, prall und natürlich.
Die Figur ist im Verhältnis recht schlank.
Anschließend bat sie mich aufs Bett und wir wechselten recht schnell zu 69 rüber. Normalerweise lecke ich nicht. Aber bei ihr ist alles so üppig einladend.
Die Möse war geil feucht und roch sehr frisch. Hmmm, geil!
Blasen kann Sie echt gut. Musste echt aufpassen nciht sofort abzuspritzen. Also zusammenreißen und zum Ficken übergehen.
Sie durfte mich als erstes reiten. Macht Sie echt anagiert, obwohl sie leicht über Knieprobleme klagte.
nach dem Sie mich gut geritten und danach nochmal kurz geblasen hat, wechselten wir gleich zu Anal.
Ich war richtig geil drauf und musste mich echt krass zusammenreißen. Zu früh kommen und sich den ganzen Spaß verderben geht mal bei so einer geilen Frau mal gar nicht
Sie bückte sich und streckte mir ihr geiler runden Arsch einladend entgegen. Sie ist anal noch nicht so geübt und bat mich etwas langsamer vorzugehen.
Ich drang mit meinem stark erregten Penis in ihr geiles Arschloch ein und fing an erst langsam und dann etwas heftiger zu stoßen. Sie stöhne dabei immer heftiger und meinte ich soll etwas langsamer. Ich ließ Sie dann das Tempo bestimmen... konnte aber dann nicht mehr und muss einfach den geilen Arsch heftiger ficken.
Ich bat sich auf den Rücken zu legen. So konnte ich ihre prallen Brüste bewundern, kneten und die Muschi reiben.
WAS FÜR EIN ANBLICK !!!!
Die Position schien ihr sehr gut zu gefallen und meinte das sei viel besser. So fickte ich mit voller Wucht in ihr Arschloch. WUUHHAAA!
Anschließen wollte ich auf ihre geilen Titten kommen. Ich rutschte weiter nach vorne, sie nahm den Gummi ab und Sie massierte meinen Schwanz wuchtig mit ihren riesen Melonen. Nach kurzer zeit musse ich abspritzen. Sie drehte ihr Gesicht zwar weg, aber ein Spritzer traf trotzdem
Der ganze Saft war auf ihren Titten, dem Hals bis zum krönenden Spritzer auf ihren rechten Wange, verteilt
Was für ein geiler Fick.

Jeder Zeit wieder

Ach ja: Dusche wurde danach angeboten, die ich auch gerne in Anspruch nahm. So verschwitzt ich war, war die Dusche auch bitter nötig.

Nach mehreren Enttäuschungen und solala-Erlebnissen, endlich mal ein geiler Fick mit einer richtig tollen Frau.
Allgemein konnte ich mich ganz normal mit ihr über verschiedene Dinge unterhalten.
Ihre Aussprache ist ziemlich gut. Einige Begriffe sind ihr aber nicht bekannt. Stört mich aber nicht.
Sie ist nach eigener Aussage nicht so lange in dem Gewerbe, was wohl auch die noch natürlich Art ausmacht.

Behandelt Sie gut. Ist echt eine tolle Frau.

Grüße

Rumble
__________________
" Oba olle samma Wixa und a jeda woass wia’s geht
Da oane wixt im sitz’n, he, da on’nane wixt im steh’
Mir wixn bis ma hin san, macht nix, is jo sche’ "
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2014, 14:21   # 8
Hedonisticus
Schniedel Woods
 
Benutzerbild von Hedonisticus
 
Mitglied seit 15. October 2004

Beiträge: 526


Hedonisticus ist offline
@Sammy 13
Ich kam in den Genuss
__________________
Der frühe Wurm wird gevögelt
__________________________
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2014, 13:56   # 7
-
 

Beiträge: n/a


Question Service von Linn / Leona

@Hedonisticus
Wie sieht es aus mit ZK? In der RL Anzeige steht nichts davon, sunnyboy berichtet aber davon?

Danke für eine Info.

Schöne Grüße
Sammy
Antwort erstellen         
Alt  06.05.2014, 20:42   # 6
guapo
Weltenbummler
 
Mitglied seit 11. June 2006

Beiträge: 46


guapo ist offline
Linn, Allegras Penthouse, Hofer 19, "nur g'schaut"

Bild - anklicken und vergrößern
linall5.jpg  
Hallo Zusammen,

ich bin die letzten Tage bei Linn im Allegras Penthouse in der Hoferstrasse 19 vorbei. Link auf RL: http://www.rotelaterne.de/linn_hb

Ich fand die Bilder im Haus super interessant, vor allem das Gesicht gefiel mir da es irgendwie außergewöhnlich erscheint. Ich habe gehofft, vielleicht eine nette Finnin oder Schwedin zu treffen, sie hat sich aber mit Jenny aber auf Tschechisch unterhalten.

Am meisten spiegelt sie wohl auf der Roten Laterne das letzte Bild in den weiß/schwarzen Dessous wieder, hab es angehängt. Ich würde sie auf Anfang bis Mitte 30 schätzen, und wer auf Naturblond mit großen Brüsten in Natur steht ist hier richtig. Vom Typ her war sie sehr nett, kein bißchen böse, als ich mich ohne Beauftragung wieder verabschiedete. Ich habe ganz ehrlich auf schlanker und jünger gehofft.

Vielleicht ermuntert das ja den ein oder anderen sie zu testen.

In diesem Sinne, "nur g'schaut, bitte gerne"

Antwort erstellen         
Alt  05.05.2014, 22:54   # 5
Hedonisticus
Schniedel Woods
 
Benutzerbild von Hedonisticus
 
Mitglied seit 15. October 2004

Beiträge: 526


Hedonisticus ist offline
Leona jetzt als Linn in der Hofer Straße

Bild - anklicken und vergrößern
Linn5.JPG   Linn4.JPG   Linn3.JPG   Linn2.JPG   Linn1.JPG  

Leona


Hatte mir schon gedacht dass es sich bei den Fotos um Leona handelt. War vor einem Jahr mal bei ihr und hatte immer eine Wiederholung geplant. Heute kam es endlich dazu
Linn / Leona fühlt sich offensichtlich pudelwohl in der Hofer und entsprechend war auch der Service - einfach klasse!
__________________
Der frühe Wurm wird gevögelt
__________________________
Antwort erstellen         
Alt  09.03.2013, 20:36   # 4
hoaest
 
Benutzerbild von hoaest
 
Mitglied seit 14. March 2010

Beiträge: 44


hoaest ist offline
Arrow Blond - neue Bilder auf RL

Bild - anklicken und vergrößern
001-leona.jpg   002-leona.jpg   003-leona.jpg   004-leona.jpg   005-leona.jpg  

Den neuesten Bildern von Leona auf RL zu folgern, dürfte sie im Moment blond sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.03.2013, 13:17   # 3
Dan84
Epicuri de grege porcum
 
Benutzerbild von Dan84
 
Mitglied seit 19. February 2011

Beiträge: 108


Dan84 ist offline
Hat sie eigentlich aktuell blonde oder schwarze Haare?
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2013, 16:39   # 2
Hedonisticus
Schniedel Woods
 
Benutzerbild von Hedonisticus
 
Mitglied seit 15. October 2004

Beiträge: 526


Hedonisticus ist offline
nichts hinzuzufügen

Da ich auf den fröhlich-fraulichen Typ stehe und mir seit Sunnyboys Bericht Leona nicht mehr aus dem Kopf ging, hat es mich nun heute mal wieder ins MC verschlagen. Was soll ich sagen? Es war eine schöne halbe Stunde mit einem lustigen Mädel, die einfach Spaß gemacht hat.
Es schreit nach Wiederholung
__________________
Der frühe Wurm wird gevögelt
__________________________
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:46 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City