HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   
Neu: Benutzt und hart rangenommen...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > Tobi´s TIPP Forum (Sportwetten)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

























Banner bestellen

.
Umfrageergebnis anzeigen: Wie schneidet Deutschland bei der EM 2012 ab ?
Die Gruppe ist zu stark - Aus in der Vorrunde 6 9,23%
Aus im Viertelfinale 4 6,15%
Aus im Halbfinale 11 16,92%
Das Finale erreichen wir, aber wir verlieren es leider. 9 13,85%
Wir werden Europameister ! 29 44,62%
Ohne den Franz fahren wir besser erst gar nicht hin. 6 9,23%
Teilnehmer: 65. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen




 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  16.05.2012, 12:12   # 1
Franz Beckenbauer
Lichtgestalt
 
Benutzerbild von Franz Beckenbauer
 
Mitglied seit 12. July 2004

Beiträge: 299


Franz Beckenbauer ist offline
EM 2012 Polen / Ukraine - der Talk



Ja gut äh, es ist wieder einmal so weit.

In drei Wochen beginnt die EM.

Als Lichtgestalt des deutschen Fußballs, ja des Sports überhaupt, nehme ich mir heraus, diesen Talk zu starten.

Mein Nachfolger, ja, also der Jogi Löw, der hat eine Supertruppe beieinander.

So etwas hätte ich mir früher immer gewünscht, als ich sogar mit solchen Spar äh ich meine Spaßfußballern wie Klaus Augenthaler, Thomas Berthold, Jürgen Kohler, Andi Brehme oder Diego Buchwald Weltmeister geworden bin.

Die Gruppe mit Holland, Portugal und Dänemark ist zwar nicht leicht, aber die sollen halt einfach rausgehen und Fußball spielen.

Wenn wir diesmal den Titel nicht holen, wann also dann ?

Was meint denn das Volk dazu ?
__________________

Schaun mer mal, dann sehn mer scho.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.06.2012, 12:41   # 39
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.231


Buffalo Bill ist offline
@ Grauer & Onan

eben, mehr Dortmunder braucht das Land ...

mag ja sein, dass die sich heuer in der Schwammerlliga nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben ...

aber momentan halte ich sie als Double-Gewinner für mental doch noch stabiler als die roten Finaltraumatiker ...

und Hummels` Leistung gegen Portugal steht ja wohl außerhalb jeder Kritik ...

natürlich würde Schmelzer die fliegende Heulsuse nicht ohne Unterstützung bremsen können (obwohl, zur Zeit ... ), aber wer glaubt denn schon, dass der Fipsi das kann ... ?

mit dem lauffaulen Faschingsprinz Polski davor wird das sowieso - so oder so - ein Problem ...

für den Deppen, der ohnehin nur noch spielt weil er wohl dem Jogi täglich einen , würde ich schon lange den Schürrle - oder eben Götze - bringen ...


und wenn wir schon dabei sind:

über Schweini (der da als "6"er auch mit unterstützen müsste) diskutieren ja inzwischen auch schon andere ... ... den zuletzt ebenfalls formschwachen Kroos halte ich da aber ebensowenig für die richtige Alternative ... außerdem hat sich der in wichtigen Spielen bis jetzt noch immer versteckt ...

Gündogan hat in Dortmund eine unverschämt starke Rückrunde gespielt ...

der Bundesjogi sollte ein wenig mehr Mut zur Rasur alter Zöpfe zeigen ...

sonst müssen wir uns ab morgen einigermaßen intensiv über Dänemark unterhalten ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Alt  13.06.2012, 12:19   # 38
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.257


Aligator ist offline


Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.06.2012, 09:58   # 37
Onan11
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 8. June 2003

Beiträge: 1.871


Onan11 ist offline
Schmelzer gegen Robben ?

Richtig ist, daß Schmelzer in den Spielen Bayern-Dortmund gegen Robben jeweils gut ausgesehen hat, aber imho nur mit Unterstützung von 1-2 Mitspielern aus dem kollektiv sehr gut funktionierendem Dortmunder Mannschaftsgefüge (fast nie unabgesicherte 1 zu 1 Situationen).
Ansonsten halte ich Herrn Schmelzer für international zu "leichgewichtig" (siehe BVB und CL).
Selbst ein Mats Hummels, der fußballerisch ein ganz anderes Kaliber darstellt, als Marcel Schmelzer, tut sich in Nationalmannschaft und CL schwerer als in der Bundesliga.
Deshalb hoffe ich doch sehr, daß der Bundestrainer auf derartige Risikofaktoren verzichtet.

MfG

Onan11
Antwort erstellen         
Alt  13.06.2012, 08:24   # 36
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.775


GrauerStar ist offline
So, jetzt mit der zweiten Spielrunde wirds langsam interessant. Zurückhaltung geht nicht mehr, wenn man noch weiterkommen will.

Deshalb die Tschechen wie ausgewechselt. Hab nur die Schlussphase gesehen. Das Spiel war nach dem fulminanten Auftakt wohl eher lau. Griechenland ist für mich abgehakt (wars auch schon vorher), zweiter Platz wird unter Tschechien und Polska ausgekartelt. Wird ein interessantes "Endspiel".

Richtig gut gefallen hat mir der Schlagabtausch (auf dem Platz) zwischen Polen und Russland. Auch die Polen wussten, dass es jetzt ums Ganze geht und sie auf Angriff spielen mussten. Kampf auf beiden Seiten mit offenem Visier, spannend, gute Strafraumszenen. Gerechte Punkteteilung. Und dieses Tor von Kuba... der Wahnsinn.

Was sich zwischen Dänemark und Portugal heute abspielt interessiert mich eigentlich nur noch am Rande. Kann aber noch wichtig werden, je nachdem, wie dann der Knüller Oranje gegen D ausgeht. Letzteres wird imho ein relativ offener Schlagabtausch werden mit mehreren Toren und am Ende Unentschieden. Die Holländer werden stürmen, unsere Jungs werden tief stehen und überfallartig kontern, so meine Hoffnung.

Genauso hoffe ich, dass heute zumindest als Einwechslungen Schürrle (für Podolski) und Klose (für ) spielen. Wenns richtig gut (oder extrem schlecht) gelaufen ist, könnten gegen Ende auch mal Götze und/oder Reus ne Chance bekommen.

Zitat:
Zitat von BB
und auch wenn wir vor der fliegenden Heulsuse in ihrer derzeitigen Verfassung wahrhaftig keine Angst zu haben brauchen (wenn van Marwijk schlau ist, lässt er sie eeh raus), wäre es vielleicht ein zusätzliches psychologisches Element und Moment, den Dortmunder Schmelzer gegen ihn zu stellen, der ihn zuletzt mehrfach abgekocht hat und weiß, wie`s geht ...den lahmen Fipsi hingegen kennt er ja wohl in- und auswendig ...
weiß nich. Schmelzer halte ich für ein zu unsicheres Wagnis. Robben kennt zwar Fipsi (und Boateng) in und auswendig, aber die ihn erst Recht. Ich glaube, Robben macht keine Stich gegen jeden von den beiden. Lahm ist der schnellere, daher fände ich ihn am geeignetesten.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2012, 15:58   # 35
Onan11
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 8. June 2003

Beiträge: 1.871


Onan11 ist offline
Niederlande - Deutschland

Angst und bange braucht uns vor dem morgigen Spiel , denke ich, nicht zu sein.

Hierfür möchte ich folgende Gründe, betreffend "Team Holland" anführen:

1. Teamgeist: die Niederländer haben nicht nur ihr Spiel gegen Dänemark, zugegebenermaßen unglücklich, verloren, sondern dabei auch als Mannschaft ein ganz unglückliches Bild abgegeben (es fehlte jede spürbare Form von "Teamspirit" vor allem nach dem Rückstand). Bei Bayern mag Robben bisweilen als "Ego-Shooter" anecken, im Team Niederlande spielt er nur mit "Gleichgesinnten".

2. Holländische Mannschaften haben häufig ein Problem mit "Drucksituationen" (selbst wenn sie bis dahin bärenstark gespielt haben, z.B. EURO 2008: k.o. gegen Russland im Viertelfinale, trotz überragender Vorrunde).
Sollten sie morgen nicht früh in Führung gehen, werden sie sich selbst zum größten Problem (Dänemark mußte im letzten Drittel des Spiels wenig tun, um den Vorsprung "über die Zeit zu bringen").

3. Die Abwehr des "Oranje-Teams" weist eklatante Schwächen auf (auch weil die individuell überragenden offensiven "Ego-Shooter" völlig unzureichend nach hinten arbeiten). Eine offensiv konsequentere Mannschaft als Dänemark, hätte am Samstag mehr als ein Tor gegen sie geschossen.

4. Die Äußerungen der Spieler über die Niederlage gegen Dänemark und den nächsten Gegner Deutschland, gleichen denen von trotzigen kleinen Kindern, die ihre Gummibärchen nicht gekriegt haben und nicht gestandenen Profis, die kapiert haben, daß sie sich zuallererst mit sich selbst befassen müssen und selbstkritisch die eigenen Fehler analysieren sollten, wenn sie nicht in der vorrunde ausscheiden wollen.
Bestes Beispiel hierfür ist Rafael van der Vaart, der weiter vom Endspiel "schwallt" und bei Deutschland nur drei wirklich gute Spieler sieht (Schweinsteiger, Özil und Götze), obwohl er selbst nach seiner Einwechslung praktisch nicht vorhanden war.

Fazit: die deutsche Mannschaft muß im Grunde nur initial defensiv gut stehen und abwarten wie die Niederländer unter dem zunehmenden Druck eines drohenden Vorrundenaus beginnen zu dekompensieren.

MfG

Onan11
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2012, 14:46   # 34
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.231


Buffalo Bill ist offline
übrigens ...

... würde ich mir an Jogibärs Stelle einen (erneuten ) Wechsel auf den Außenverteidigerpositionen überlegen ...

Fipsi war ja nun auf links weißgott keine Offenbarung ...

und auch wenn wir vor der fliegenden Heulsuse in ihrer derzeitigen Verfassung wahrhaftig keine Angst zu haben brauchen (wenn van Marwijk schlau ist, lässt er sie eeh raus), wäre es vielleicht ein zusätzliches psychologisches Element und Moment, den Dortmunder Schmelzer gegen ihn zu stellen, der ihn zuletzt mehrfach abgekocht hat und weiß, wie`s geht ...

den lahmen Fipsi hingegen kennt er ja wohl in- und auswendig ...

nur mal so als Gedanke ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.06.2012, 14:35   # 33
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
Nein bist Du nicht, wobei die Arm-Verschrenk-Vorstellung ganz besonders doof ist....
War wahrscheinlich eine Vorgabe von der UEFA, dass jeder Spieler so eine
Kurzvideo abgeben muss, sonst darf er nicht mitmachen ...
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2012, 14:05   # 32
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 4.050


kuching ist offline
Zitat:
Zitat von bayreuthsucher Beitrag anzeigen
Bin ich der Einzige, den diese merkwürdige Händeverschränk-Spieler-Vorstellung nervt?

Und die blöde Blume kann ich langsam auch nicht mehr sehen ...
Nein bist Du nicht, wobei die Arm-Verschrenk-Vorstellung ganz besonders doof ist....
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2012, 13:25   # 31
-
 

Beiträge: n/a


Bin ich der Einzige, den diese merkwürdige Händeverschränk-Spieler-Vorstellung nervt?

Und die blöde Blume kann ich langsam auch nicht mehr sehen ...
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2012, 23:22   # 30
JohnyB
 
Benutzerbild von JohnyB
 
Mitglied seit 22. June 2010

Beiträge: 269


JohnyB ist offline
...ich frag mich schon die ganze Zeit, was das ZDF mit den
Gebühren anstellt? Geht's da eigentlich um Fußball oder um's twittern?

Und dann noch die unerträgliche KMH. Die bekommt für den Schmarrn den
die sabbelt auch noch Kohle.
Ausser den Titan anzuhimmeln kommt da rein gar nix. Schaut aus wie ne alte
Oma. Faltig wie ne 60 Jährige.
Ist das Zweite nicht in der Lage ne Erstklassige, gutaussehende da hinzustellen
die einfach das Maul hält?

Da freut man sich doch auf die Vollpfosten Beckmann & Co. vom Ersten.
Pest oder Cholera halt.
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2012, 19:35   # 29
Paul987
 
Benutzerbild von Paul987
 
Mitglied seit 30. January 2011

Beiträge: 114


Paul987 ist offline
Frankreich - England

Gäääähhnnnnnn!!!!

Keine dieser beiden Mannschaften will das Turnier scheinbar gewinnen. Ich muss mich wundern....

Mal sehen was die Ukraine kann. Da kommen ja lecker Medsche her

Euer Jogi
__________________
Das Leben spielt eben manchmal so ... Na und?

Wenn Du die schöne Frau in Deinem Bett siehst, geht es gleich wieder vieeeeel besser ....
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2012, 18:11   # 28
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.775


GrauerStar ist offline
...und auf die Russen!
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2012, 14:06   # 27
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.231


Buffalo Bill ist offline
das ging ja grade nochmal gut ...

jedenfalls brauchen wir uns wohl keine Sorgen zu machen, dass sich mal wieder alle alles schönreden und in die Tasche lügen ...

wenn die Roten schon ihren Knacks aus dem CL-Finale in die Nationalelf mitgebracht haben, dann haben sie wenigstens auch ihren üblichen Dusel mithinübergerettet ...

in dieser, weit von der der WM`10 oder der EM-Quali entfernten Verfassung unseres Teams kann uns gegen die Holländer eigentlich nur helfen, dass die noch viel mehr Probleme haben ...

ob des "Streits" um die paar Offensivplätze scheint da ganz schön dicke Luft zu herrschen ... van Persie gegen Huntelaar, van der Vaart gegen Sneijder und noch ein paar andere ... und obendrauf noch die fliegende Heulsuse, die eindeutig ebenfalls den Knacks ihres Lebens noch nicht verdaut hat ...

wenn die sich nicht ganz schnell zusammenraufen - und irgendwie scheint mir diese Mannschaft nicht den Charakter dafür zu haben - , haben vielleicht ja sogar wir eine Chance ...

aber auch wenn wir das Viertelfinale erreichen, werden wir mit dem Titel nix zu tun haben ...

zum einen sind tatsächlich zu viele Spieler noch in der Birne angeknackst (oder einfach auch nur außer Form) - übrigens nicht nur die Roten sondern z.B. auch der mit Köln abgestiegene Faschingsprinz Polski - , was zum anderen im Wechselspiel mit der neuen Rolle als Mitfavorit so seine Tücken birgt ...

denn während die Nationalelf in den letzten Jahren einfach nur positiv überraschen durfte, wird diesmal landesweit mehr oder weniger offen der Titel verlangt ...

für den Umgang mit dieser Rolle brauchst Du aber auch Spieler, die dazu den Ar... in der Hose haben ... und dass dies die vermeintlichen Führungsspieler dieser Elf eben gerade nicht haben und sind, wurde Fußball-Deutschland ja in den letzten Wochen schon recht drastisch vor Augen geführt ...

also verstehe ich auch den ganzen hype und das offene Anspruchsdenken in dieser Hinsicht ganz und gar nicht ...


noch kurz zur Turnierperspektive ganz allgemein:

die Spanier haben ja nun seit gestern auch ihren Dämpfer ...

habe ja schon Trainer erlebt, die mit einem Stürmer haben spielen lassen, oder auch mit drei, ja sogar vier soll man schon gesehen haben ... aber so ganz ohne ... ?

wenn da vorne keiner drin steht, der gelernt hat, die Kugel auch mal reinzuknallen, dann wird dieses Tici-Taca mit Quergeschiebe noch im Fünfmeterraum eben ganz schnell zur brotlosen Kunst und man stirbt in Schönheit ...

dass ausgerechnet diese schmierigen Itaker gestern davon profitiert haben, ärgert mich aber schon ...

und die Kroaten könnten in dieser Gruppe noch eine ganz interessante Rolle spielen ...


bin mal gespannt auf die Franzmänner heut` abend ... die halte ich noch für einen echten Geheimfavoriten ...

Ribery scheint tatsächlich der einzige Bayern-Spieler zu sein, der sein Trauma schon überwunden hat und sich in starker Form präsentiert ... dazu Benzema vorne, Nasri im Mittelfeld ... und im übrigen eine Truppe, die die "Equipe" nach der letzten WM auch im eigenen Land erstmal wieder nach vorne bringen muss ...

passt mir auf diese Franzosen auf ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2012, 10:50   # 26
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 4.050


kuching ist offline
Ich schätze die Portugiesen nicht so stark ein, eher noch hinter den Dänen und ich glaube, dass sich die Deutschen gewaltig steigern müssen. Ob das nun nur dem "Druck" geschuldet war, das verhaltene Spiel, wird man ja am Mittwoch sehen. Bei einem System von 4-2-3-1 müssen die beiden äußeren Offensiven mehr tun und nicht nur außen "kleben". Wenn nämlich dann die beiden "6er" nicht konsequent bei Ballbesitz nachschieben, dann hängt der "10er" ganz schön in der Luft.

Mir ist das deutsche Spiel schon weit vorm Strafraum viel zu breit, es fehlen die Anspielstationen in der Mitte. Von daher wäre Klose schon der bessere "Mitspieler". Müller war auch 2010 so wahnsinnig gut, weil er überall war, am Samstag habe ich ihn nur außen gesehen, über Podolski decken wir ´mal den Mantel des Schweigens und ersetzen ihn am besten.

Es ist ja so, dass die Elf aus dem ersten Spiel meist nicht mehr so im Finale stehen, da können wir gespannt sein, was dem Bundes-Jogi noch so einfallen wird. Hoffentlich fällt ihm was ein...
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2012, 10:12   # 25
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.775


GrauerStar ist offline
So, und nun zu Germany:

man hat die Anspannung gesehen. Den Druck, unter dem die Juungs im ersten Spiel gegen einen starken und hochgefährlichen Gegner standen. Hinten bloß nichts zulassen, daher vorne mit angezogener Handbremse. Die Portugiesen haben hinten extrem dicht gestanden und bei dem langsamen Aufbau der Deutschen nur noch "Rasenschach" vor ihrem Tor zugelassen.

Etwas mehr Courage, und die Deutschen hätten viel mehr Torchancen gehabt. aber das hätte auch hinten kurzzeitig Lücken bedeutet und das wollte man nicht riskieren. Deshalb Boateng und Lahm kaum über die Mittellinie nach vorne. Deshalb dieses seltsam gehemmte Spiel. Die Portugiesen waren recht clever und ich hoffe, dass die Deutschen gegen die Holländer die portugiesische Taktik übernehmen:

Hinten sehr dicht stehen (die Holländer müssen gewinnen) und vorne dann überfallartig Nadelstiche setzen (die Holländer sind defensiv eh recht schwach und müssen obendrein mehr riskieren). Also für Deutschland:
defensiv fast noch dichter stehen als gegen Portugal, aber dann beherzt und schnell nach vorne kombinieren und kein Rasenschach vor dem Sechzehner. Zack bumm und Schluss für Kaasköppe.

Berdauerlich höchstens, dass ich im Kicktipp van Persie als Torschützenkönig (als erster ) angegeben hatte.

In der Presse wird jetzt Gomez als Held gefeiert. Kann ich nicht so nachvollziehen. Der Treffer war zwar gut und letztlich der Sieg, aber Gomez hatte vorher ja gar nix gebracht. Hätte er nicht getroffen, wäre er weit entfernt vom Heldenstatus. Das Spiel wäre 0:0 ausgegangen, denn auch die Portugiesen hätten dann keine Schlussoffensive gestartet. Und man weiß nie, wie Klose an seiner Stelle gespielt hätte. Der wäre sicher aktiver am Ball gewesen.

Der einzige und wahre Held des Spieles war m.E. Manuel Neuer.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2012, 09:52   # 24
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.775


GrauerStar ist offline
Da dieser Thread nun offensichtlich der "offizielle" und gut bepostete ist, an Stelle der vorher von Tobi eröffneten, kopiere ich hier mal noch meinen Comment zum ersten Spieltag rein:
Zitat:
Die Russen haben klasse gespielt. Super Teamleistung. Man merkt, dass die schon Jahre zusammen spielen und fast keine Legionäre dabei sind. Allerdings könnte einen starke Mannschaft ihnen schnell die Kondition abkochen und dann gnadenlos zuschlagen. Die Russen sind durchschnittlich 30 Jahre alt und somit... öhem... sportliche Methusalems.

Die Polen hatten sich das ganz anders vorgestellt und reiben sich nun verwundert die Augen, dass die vermeintliche Laufkundschaft Griechenland doch tatsächlich nicht nur Beton angemischt hat, sondern gelegentlich mit hurra nach vorne stürmt. Wird spannend, ob die Polen oder die Tschechen die Vorrunde überstehen. Beide müssen sich steigern, wobei mir die Tschechen besser gefielen.

Der spanische Schiedsrichter hat Mist gebaut mit seinen vorschnellen gelben Karten. Etwas Fingerspitzengefühl und er hätte diese zweite, die zu Gelb-Rot führte, stecken gelassen. Für den eher unabsichtlichen Schubser Gelb zu ziehen... deppert. Zum Glück hatte es keine Auswirkungen auf den Ausgang des Spieles.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2012, 08:52   # 23
Onan11
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 8. June 2003

Beiträge: 1.871


Onan11 ist offline
Grundsätzlich

stimme ich der sachlichen Analyse von kuching bezüglich des Portugalspiels zu, allerdings mit zwei Einschränkungen:

1. so "schwach" habe ich die Portugiesen nicht gesehen (man wird deren weiteren Auftritte abwarten müssen, um den Wert des deutschen Sieges sportlich richtig einordnen zu können).

2. Die Niederländer haben nicht nur ihre eigenen Chancen fahrlässig "verschenkt", sondern auch in der Abwehr, gegen offensiv im Grunde harmlose Dänen, erschreckend viel zugelassen (so sieht ein "echtes" Abwehrproblem aus). Sie hätten sicher leicht vier Tore schießen können, aber bei einem offensiv konsequenter agierenden Gegner auch leicht drei oder vier Stück bekommen können.

Fazit: sowohl bei den Deutschen, als auch bei den Niederländern stimmt die Balance zwischen den Mannschaftsteilen (noch) nicht, bei jeweils zweifellos vorhandener hoher Qualität im Kader.
Unterschied: wir haben schon drei Punkte <grins>.............

Bei Deutschland hat es hauptsächlich in der Offensive "gehapert", was in meinen Augen überwiegend daran liegt, daß Özil, der für genau die wichtigen Momente im "Umschaltspiel" zuständig ist, erschreckend schwach gespielt hat. Entweder er steigert sich erheblich, oder man müsste dem Bundestrainer raten lieber Kroos von Anfang an spielen zu lassen (wenn gleich auch dieser in den letzten Wochen der Saison etwas "geschwächelt" hat, aber schlimmer als Özil gegen Portugal, kann er den "Zehner" fast nicht geben).

Auf alle Fälle wird's ein spannendes und hoffentlich auch gutes Spiel am Mittwoch.

MfG

Onan11
Antwort erstellen         
Alt  10.06.2012, 23:07   # 22
JohnyB
 
Benutzerbild von JohnyB
 
Mitglied seit 22. June 2010

Beiträge: 269


JohnyB ist offline
@gironimo111

Zitat:
man muss nur ein Tor mehr als der Gegner schießen, das ist alles!
...und dafür bitte nen fünfer ins Phrasenschwein.
Antwort erstellen         
Alt  10.06.2012, 21:24   # 21
Darth Vader
genannt der Unflat.
 
Benutzerbild von Darth Vader
 
Mitglied seit 7. April 2002

Beiträge: 7.371


Darth Vader ist offline
Man sieht auch wieder bei dieser EM, die Itaker sollte man nicht Unterschätzen. Was für mich jetzt das beste Spiel bis jetzt gegen Spanien. Beide Torhüter mußten zeigen was sie können und es war ein ausgeglichenes flottes Spiel.

Deutschland kann sich nur noch steigern und die Niederlande stehen mit den Rücken zur Wand, gut für uns.
Die müssen gewinnen und das liegt uns auf alle Fälle besser wie diese Devensivkünstler, sag ich mal.
__________________
Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, befindet sich in einer guten Position um mich mal dezent am Arsch zu lecken.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.06.2012, 14:27   # 20
gironimo111
 
Benutzerbild von gironimo111
 
Mitglied seit 10. November 2011

Beiträge: 110


gironimo111 ist offline
Natürlich Deutschland!

Da ich nie von etwas anderem ausgehe, sei es bei WM oder EM, bleibt mir nur zu sagen Deutschland wird EUROPAMEISTER!
Zitat:
Ganz einfach, mit tollem Fußball erobert man die Herzen der Fans (siehe WM 2010), mit der Fähigkeit zum "ugly winning" (siehe gestern Auftaktspiel gegen Portugal) holt man Titel.............
Da stimme ich Onan11 zu! Italien ist 4x Weltmeister geworden mit Katastropehenfußball, Chelsea hat die Championsleague 2012 gewonnen mit Katastrophenfußball! Die Art und Weise des Spiels ist nicht entscheidend, man muss nur ein Tor mehr als der Gegner schießen, das ist alles!
__________________
Komm Fräulein, komm!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.06.2012, 14:18   # 19
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 4.050


kuching ist offline
Portugal - Deutschland

Also, das war ja überhaupt gar nie nichts gestern! Was ist den bloß aus der Mannschaft aus den letzten 2 Jahren geworden? Extrem langsam, statisches Spiel, ohne Ideen, nur breit und quer und - wie ich finde - mit sehr viel Glück gewonnen gegen keineswegs super starke Portugiesen. Das Team kann sich bei Neuer und beim Pfosten bedanken.

Neuer, Boateng, Badstuber und Hummels waren sehr sicher und gut. Lahm und Podolski auf links haben noch ´ne Menge Potential nach oben, Schweinsteiger wirkt - auch kein Wunder - nicht wirklich fit, Khedira ordentlich, Müller und Özil haben auch schon wesentlich bessere Spiele gemacht und Gomez ist halt ein reiner Strafraumspieler, hat aber das Tor wirklich klasse gemacht!

Ich fürchte, so wird das nix gegen die Holländer, die zwar verloren, aber wesentlich stärker gespielt haben und eben ihre Chancen nur sehr fahrlässig versemmelten. Ein "Endspiel" gegen die Dänen brauchen wir uns nicht zu wünschen...

Den bisher stärksten Eindruck haben die Russen hinterlassen, die aber auch erst am Strafraum in die Breite spielen und zuvor steil in die Mitte. Egal wie alt die sind, jung oder alt gewinnt oder verliert nicht deswegen automatisch.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.06.2012, 10:33   # 18
Onan11
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 8. June 2003

Beiträge: 1.871


Onan11 ist offline
Seit gestern abend...

sehe ich die Titelchancen für Deutschland wachsen..........

Warum, werden sich einige fragen, denn so doll war das Spiel gegen Portugal ja nicht.....?

Ganz einfach, mit tollem Fußball erobert man die Herzen der Fans (siehe WM 2010), mit der Fähigkeit zum "ugly winning" (siehe gestern Auftaktspiel gegen Portugal) holt man Titel.............

Schau'n mer mal.......

MfG

Onan11
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2012, 22:52   # 17
Moose
 
Benutzerbild von Moose
 
Mitglied seit 11. June 2011

Beiträge: 224


Moose ist offline
#Spok

2014 ist Dortmund höchstens 3;
die guten Spieler mit Gewinn verkauft und gegen Nichtdeutsche getauscht.
__________________
Je älter der Sack, desto grauer das (Scham)Haar!
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2012, 22:34   # 16
wacki
Old Tomcat
 
Benutzerbild von wacki
 
Mitglied seit 14. September 2009

Beiträge: 1.729


wacki ist offline
@ beckenbauer ...Lichtgestalt...

...joo, ähhh, jo mei, es geht jo um Goif...oooder sooo...

De Sukretärinn ...ähhh...is jo schoo dahoam...oder sooo?
Mia san mia...oda asooo!
Woo-zefix-isjetz der Kondooom?

WE LOVE YOU
__________________
__________________________________________


Und: Bitte keinen Fick-Gutschein!...Ich war immer schon ein arrogantes Arschloch..!!!
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2012, 14:19   # 15
spok
 
Benutzerbild von spok
 
Mitglied seit 11. April 2002

Beiträge: 3.844


spok ist offline
Angesichts unseres aktuellen Wettersommermärchens braucht man(n) schon auch irgendwie etwas erwärmendes...

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City