HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > UMFRAGEN: Schwanzlänge, Intimrasur, usw.
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


























Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.10.2011, 22:15   # 1
stelzhurenbock
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 4


stelzhurenbock ist offline
Was war euer teuerster Einzelfick?

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Also bisher war mein teuerster Fick 180 Euro, aber mich würde mal interessieren was die ganz teuren Escort Mädels oder Edelhuren so kosten?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.06.2017, 10:33   # 27
XAERO666
 
Mitglied seit 12. June 2015

Beiträge: 54


XAERO666 ist offline
Smile habs nicht bereut

Das teuerste woran ich mich erinnern kann war 200€ für 80 min. Es war in Augsburg und war bei einer Japanerin. Ich hatte soviel Spass mit Ihr das ich nochmal verlängert habe damit ich mich nochmal richtig "entleeren" konnte.

Die Mädel war einfach super hüpsch und genau mein Typ - für mich wars der Hammer, hätt Sie am liebsten mit nachhause genommen.

Gruß
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 14:38   # 26
Canam777
 
Mitglied seit 14. December 2010

Beiträge: 15


Canam777 ist offline
War aber Spitze.

400,-€ für 2Stunden. Sie kam ins Hotel zu mir. War Teuer habe es aber Absolut nicht bereut. Irgendwie hat sie mich die ganzen 2 Stunden gefickt. Sie hat mich leergesaugt. Vaginal und Anal durfte ich sie besteigen. Und sie hat keine Pause gemacht. Wenn meiner schlaff war hat sie ihn so lange bearbeitet bis sie ihn sich wieder einverleiben konnte. War danach völlig fertig und verschwitzt. Sie aber auch.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.02.2014, 15:11   # 25
"Tho.m.Ficker"
~☺☻☺☻~~♥♥♥~~☻☺☻☺~
 
Benutzerbild von "Tho.m.Ficker"
 
Mitglied seit 4. April 2012

Beiträge: 109


"Tho.m.Ficker" ist offline
€ 500,00 für die heißeste DL Münchens...
War definitiv unvergesslich, ein unglaubliches Erlebnis und jeden Cent wert
__________________
Du kannst sagen was du willst, doch es geht alles nur ums eine:
Dicke Titten, enge Muschi, Blaselippen, lange Beine.

-------------------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.01.2014, 15:01   # 24
derjens2
 
Mitglied seit 2. August 2013

Beiträge: 89


derjens2 ist offline
die stolze Summe von 400 € für ein Einzeldate von 2 Stunden habe ich 2008 in Moskau für eine junge Russin gezahlt. Habe es dennoch nie bereut, denn sie war eine ehemalige Rhythmische Sportgymnastin, die Gymnastik-Lektionen waren allinclusiv
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2014, 14:39   # 23
Palimeino
 
Mitglied seit 13. January 2014

Beiträge: 268


Palimeino ist offline
Das teuerste was ich mir mal geleistet habe war ein Clubbesuch und der hat mir 120 € gekostet.

Das aber war aber auch die absolute Spitze.
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2014, 10:31   # 22
muctom25
 
Mitglied seit 17. August 2013

Beiträge: 12


muctom25 ist offline
Wink Teuerste Einzelnummer

Hallo Zusammen,

also mein teuerster Einzelfick war 600,- EUR! Es ist nicht zwingend von Vorteil wenn unmittelbar an dem Etablissement eine Bankfiliale ist und man bei absoluter Geilheit einfach kurz zum Automaten laufen kann ... aber es war es absolut wert .... der Morgen hat schon gegraut als ich wieder nach hause bin ....
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2014, 19:25   # 21
kaufnix2013
 
Mitglied seit 8. August 2013

Beiträge: 118


kaufnix2013 ist offline
man könnte sagen, große OW = große Preise ;-)

teuerstes P6-Erlebnis: 800,00 Euronen....
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2014, 17:10   # 20
blueeye2108
 
Mitglied seit 1. June 2005

Beiträge: 11


blueeye2108 ist offline
@ Domainator
Score-Girls sind meist amerikanische Großbusenmodels z.B. Kayla Kleevage, Chelsea Charms ....
deutsche Girls sind z.B. Alexa, Sandra Starr ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2013, 23:30   # 19
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 708


Domainator ist offline
Was, bitte, ist denn ein
Zitat:
Score-Girl auf Europatournee
Dom.
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2013, 19:25   # 18
blueeye2108
 
Mitglied seit 1. June 2005

Beiträge: 11


blueeye2108 ist offline
Thumbs up

Für eine Stunde mit jeweils einem Score-Girl auf Europatournee habe ich 500 bzw 750€ pro Stunde bezahlt.
Es war ein Ausnahmeerlebnis, von dem man noch seinen Enkeln erzählen wird.
Ansonsten bis zu 250 € für einen All-in-Stundenservice mit einem deutschen Score-Girl.
Antwort erstellen         
Alt  20.12.2013, 13:52   # 17
LudwigHirsch
Outlaw
 
Benutzerbild von LudwigHirsch
 
Mitglied seit 10. December 2003

Beiträge: 1.660


LudwigHirsch ist offline
400.- Euronen, aber schon eine ganze Zeit her .
Möchte diese begengnung niemals aus meinem Hirn streichen.
Klingt vielleicht doof, aber es war`s wert.
Antwort erstellen         
Alt  20.12.2013, 08:59   # 16
x-juggler
 
Benutzerbild von x-juggler
 
Mitglied seit 28. June 2006

Beiträge: 15


x-juggler ist offline
250 euro/h....ist ca 10 jahre her.

war in münchen in einem hotel...brasilianerin die in ihren jüngeren jahren im playboy war(zeigte mir ein älteres exemplar von der zeitschrift). da war die dame allerdings um ein etliches jünger.

fazit...war einer der schlechtesten erfahrungen die ich je gemacht habe.

dem geld weine ich heute noch nach

gruss

x-juggler
Antwort erstellen         
Alt  24.11.2013, 00:37   # 15
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 708


Domainator ist offline
Heute. CHF200,- (derzeit 162,-Eur) für 30 min bei einer zugegebenermassen sehr süssen jungen Rumänin.
Aber wie immer (so meine Erfahrungen) bei sehr süssen jungen Rumäninnen einfach abzocke. Und es war ihr letzten Tag, Koffer waren schon gepackt.
Das gebuchte "Cum in mouth" war eher ein schlechter Blowjob.

Domainator
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.11.2013, 18:42   # 14
mercenario
 
Mitglied seit 17. October 2008

Beiträge: 168


mercenario ist offline
Ich hatte 2011 in Paris ein wunderschönes schwarzes Escort-Girl über Nacht bis zum Abend des nächsten Tages, mehr als 24 Stunden. Nach einigen Verhandlungen musste ich "nur" noch 1200 Euros anstatt 2000 Euros zahlen. Wir hatten 8 mal Sex und waren noch in einem Swingerclub, in dem wir beide Spaß miteinander und mit andern hatten. Eine einzelne Nummer hat mich 150 Euros gekostet, was wieder im Rahmen war.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2013, 11:25   # 13
alexander1950
 
Mitglied seit 11. January 2012

Beiträge: 34


alexander1950 ist offline
was war euer teuerster einzelfick

700 deutsche mark 1990 in moskau nach meinem marathonlauf.
dafür blieb sie den ganzen tag und hat alle glieder immer wieder auf gerichtet.
sie kam aus moskau, sprach nur russich und ein wenig englisch und hatte eine wirklich tolle figur.

gruß

alexander 1950
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2013, 08:31   # 12
Ignisquisvir
ist raus aus dem LH
 
Benutzerbild von Ignisquisvir
 
Mitglied seit 24. August 2013

Beiträge: 182


Ignisquisvir ist offline
- Teuerster Gesamttermin 180Euronen. 150/1h + 30 NS. NS von DL hat (2x) nicht geklappt. Vielleicht bekomme ich den beim nächsten Date gratis nachgeliefert.
- Teuerster rausgeworfener Betrag: 100/30 min mit zickiger Prinzessin auf der Erbse; ohne Abspritzen heimgegangen.
__________________
Man muss nicht zwanghaft überall IN sein. Ich bin draußen und nur dort drin, wo ich willkommen bin.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.05.2013, 21:48   # 11
Retro
-
 
Benutzerbild von Retro
 
Mitglied seit 27. March 2013

Beiträge: 887


Retro ist offline
Den teuersten Einzelfick den man haben kann, ist der mit der späteren Frau!
Rechnet mal nach was eine Ehe kostet!
__________________
Erweist den Mädels die Achtung und den Respekt, den ihr auch von ihnen erwartet
Gutscheine sind immer willkommen!
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2013, 19:39   # 10
Slicker69
.
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.212


Slicker69 ist offline
@stelzhurenbock

Beschreibe erst mal was für dich teuer ist!
So pauschal kann man das nur waage eingrenzen.
50€ für nichts,kann auch schon teuer sein.
LG
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2013, 19:32   # 9
stevson84
 
Mitglied seit 30. September 2011

Beiträge: 20


stevson84 ist offline
180 € für eine wunderbare Stunde mit bildhübscher Chinesin
werde ich definitiv wieder investieren
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2013, 13:22   # 8
Ziggy
Romantiker
 
Benutzerbild von Ziggy
 
Mitglied seit 11. December 2003

Beiträge: 565


Ziggy ist offline
Mein teuerster Einzelfick hat 200,- Euro gekostet, ist noch gar nicht so lange her, und es hat sich gelohnt, ein sehr schönes Erlebnis!
__________________
.....still waiting for the perfect Lady!
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2013, 18:49   # 7
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 4. July 2003

Beiträge: 3.571


Kassiopeia ist offline
Zitat:
Was war euer teuerster Einzelfick?

Also bisher war mein teuerster Fick 180 Euro, aber mich würde mal interessieren was die ganz teuren Escort Mädels oder Edelhuren so kosten?
In einem Studio bist du gerne mal 250 € für eine Stunde los, im Bereich des Escort zahlst du für die erste Stunde gerne 310 €, die zweite Stunde wird dann günstiger und aber der dritten Stunde bist du noch mit 150 € dabei. Für ein Overnight mit bildhübschen Damen habe ich auch schon Summen von 2.000 € gelesen, aber selber habe ich in dieser Preisklasse auch noch nichts gebucht. Aber da gibt es nach oben zum Teil sicherlich keine Grenzen.

Ich meine die teuerste Stunde die ich bisher bezahlt habe, liegt bis jetzt bei 270 € und das Erlebnis habe ich in bester Erinnerung.
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2013, 16:49   # 6
Lausbua0862
 
Benutzerbild von Lausbua0862
 
Mitglied seit 2. May 2010

Beiträge: 2.173


Lausbua0862 ist offline
Als Barrasler war ich mal auf Lehrgang mitten in der Lüneburger Heide, also am Arsch der Welt und bin an einem Wochenende nach Bremerhaven und dort ins Puff, bin dort mit einer Inge aufs Zimmer verschwunden und habe dort den ganzen Nachmittag mit ihr gevögelt, die war eine richtige Entsaftungsmaschine , LmaA hat mir der Sack weh getan weil nichts mehr drin war und nur noch heiße Luft kam !
Gekostet hat mich der Fick damals 1000.- DM, hat mich aber nie gereut das Geld!
__________________
Frage mich nicht ob das Kleid dich fett macht,
es ist das Fett was dich fett macht

_____________________________________________
Gutschein? Dann bitte PHP oder Salon Patrice! Danke
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2013, 16:17   # 5
Red Rooster
 
Mitglied seit 13. July 2012

Beiträge: 77


Red Rooster ist offline
240 Euro für zwei Stunden bei einer Escorti, das aber zweimal !!!
__________________
I Am The Little Red Rooster Rolling Stones
Antwort erstellen         
Alt  27.10.2011, 19:18   # 4
Rev. Lovejoy
 
Benutzerbild von Rev. Lovejoy
 
Mitglied seit 14. April 2011

Beiträge: 395


Rev. Lovejoy ist offline
Mein teuerster Einzelfick war vor Jahren einmal eine Stunde zu 300 DM, also etwa 150 € (wobei 150 Euronen heute teilweise nichts besonderes mehr sind, 300 DM in den 90ern dagegen schon).

Auf jeden Fall hat es sich damals gelohnt, war eine super Nummer bei einer späteren Stammhure.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.10.2011, 06:15   # 3
meier
Querbumser
 
Benutzerbild von meier
 
Mitglied seit 5. September 2006

Beiträge: 436


meier ist offline
@Aligator
selbst diese Spezifikation ist zu wenig!

Was bedeutet denn "Einzelfick" im Paysex-Sektor?

Die DL's an die ich insges. die meiste Kohle im Laufe der Zeit ausgegeben habe, sind Summa summarum alle im vierstelligen EUR-Bereich. Hab' nicht genau nachgezählt.

Die längste Session am Stück, für die ich mit allem drum und dran insgesamt ca. drei Stunden blieb, bezahlte ich ca. 500,- EUR.

Den teuersten Stundenpreis zahlte ich zwei mal im Leben (ein mal vor fünf Jahren, ein mal vor ein paar Tage) jeweils 250,- EUR/h - sogar ohne AV!!!

Den teuersten Fick pro Minute bezahlte ich 10,- EUR/Min (30 min Termin für 100,- gebucht, nach 10 min bereits wieder an der frischen Luft gewesen).

Den teuersten Stunden-Fick, bei dem ich nicht mal gekommen bin (zählt das auch?) bezahlte ich einer schönen aber zickigen DL 150,- EUR.

__________________
Die wirkliche Frau ist diejenige, die die Fähigkeit besitzt, das Beste in einem Mann zu wecken und es in sich aufzunehmen
Лев Николаевич Толстой
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:46 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)