HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

        


   
Neu!!! Das LUSTHAUS-Buch ist da...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2009, 22:13   # 1
BOOBBUSTER
BUSTER
 
Benutzerbild von BOOBBUSTER
 
Mitglied seit 12. March 2003

Beiträge: 382


BOOBBUSTER ist offline
Cool Erotik-Massagen in Berlin

Bild
 
Kathrin ... und zwar in der Deidesheimer 6 im Bräunungsstudio.
Sollte aber wieder eine Massage werden. Vier Frauer stellten sich vor und
ich hab mir Kat(h)rin ausgesucht. Alter ist schwer zu bestimmen. Ziemlich jung eben für mich alten Sack...
Halbe Stunde mit Schüttelshake für 40. Aber allein der Anblick dieses
Körpers ist in diversen Clubs schon das Geld wert... Süßer kleiner Arsch
und richtig geniale feste Titten.
Lange Rede gar kein Sinn: Massage war der Hammer. Das könnte glatt mehr werden


Zitat:
Wellness Massagen
030-79745557
Makelstr. 39
Berlin Steglitz

Berlin
DE - Deutschland

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.09.2018, 21:58   # 1089
Berlin9911
 
Mitglied seit 11. August 2018

Beiträge: 6


Berlin9911 ist offline
Danke

Endlich mal eine Antwort...ohne NewBee Anschiss.... ich versuch das mal einfach. Da meine Besuche in BER immer spontan sind, wäre natürlich ein Laden wo es das als Extra gibt echt hilfreich ....
Antwort erstellen         
Alt  10.09.2018, 12:11   # 1088
schelm09
 
Mitglied seit 15. September 2015

Beiträge: 9


schelm09 ist offline
Laura Ameliya - Blissestraße 62

Moin Moin,

nach längerer Zeit mal wieder ein Post von mir.
Ich wollte nun mal das ameliya in der Blissestraße testen.
Eines vorweg: ich entschied mich für Laura, da ich sie aus früheren Tagen aus dem Paris No 5 kenne, damals hieß sie noch Viktoria
Zu ihr: Lettin, ich tippe auf Ende 20. Große Brüste DD passt wie im Profil. Hat ein kleines Bäuchlein...-was ich aber weder störend noch unsexy finde...zu ihr passen die Kurven
Die Massage war gut, teils kräftige Griffe abgelöst von perfekten Einsätzen ihrer Fingernägel. In Bauchlage wurde es auch teils schwierig wenn ihr versteht :P
Auf den Rücken gedreht wurde es weiter sehr ölig...ich glaube die halbe Flasche ging drauf
Das B2B sowohl auf dem Rücken als auch auf dem Bauch war gut, sie hauchte ab und zu ins Ohr. Anschließend etwas spanisch...das war Mega gut! Und dann zum krönenden Abschluss verschiedene Griffe zum irre werden!
Alles in allem auf jeden Fall eine Empfehlung!

Minuspunkte gibt es für sie da sie sich bis auf den hintern kaum anfassen ließ. Das aber auch geschickt machte so wie sie sich immer positionierte. Auch das Ambiente vor allem die Dusche bekommt Abzug. Das Bad hat schon bessere Tage gesehen.
Bewerte ich die Zeit mit ihr dann eine glatte Schulnote 2! Wäre mehr zum anfassen gewesen würde ich eine 1 geben.
Bewerte ich den ganzen Aufenthalt dann gibt es eine 3. aufgrund des Ambientes.
Achso gebucht waren 80€ für 45m. Gesamte Dauer des Aufenthalts: 65min

Grüße euer schelm
Antwort erstellen         
Alt  09.09.2018, 13:46   # 1087
Flicker
 
Mitglied seit 2. May 2017

Beiträge: 48


Flicker ist gerade online
Christina-Marie in Spandau

Hi, hat jemand Erfahrungen mit Christina-Marie aus Spandau von BerlinIntim?

Mich spricht die Professionalität der Bilder an, die Dame erinnert mich sehr an Monic von harmoniemassagen, das Luder.

So long,
Flicker

Antwort erstellen         
Alt  09.09.2018, 08:05   # 1086
Flicker
 
Mitglied seit 2. May 2017

Beiträge: 48


Flicker ist gerade online
Laura bei Angelhands

Ich wär vor einigen Tagen bei Angelhands in Tempelhof. In dem Laden hab ich schon gemischte Erfahrungen gemacht, aber ich probier immer wieder mal mein Glück. Kira ist dort ja immerhin eine Bank und Vollprofi, die weiß, was Mann will.

Es stellten sich Laura und Bella vor. Bella kam zwar sehr attraktiv rüber (hat zusätzlich zu den Bildern im Netz auch noch ein markantes Nasenpiercing), war mir aber an dem Abend etwas zu aufgekratzt bzw. lebhaft. Also wählte ich die etwas schüchternere Laura. Die Bilder sind authentisch, griffige Polin, KF40 und 85DD dürften auch hinkommen. 21 Jahre kann sein, evtl. 2-3 Jahre drauf, keinesfalls mehr.

Wegen meiner Vorerfahrjngen bei Angelhands wählte ich vorsichtige 30 Minuten für 60 Euro. Dann das übliche Prozedere, Getränk, ausziehen, alleine duschen, hinlegen, Dame betritt den Raum und legt das letzte Tuch ab (bei der Vorstellung gab's noch Dessous). Die Bearbeitung der Rückpartie war eher uninspiriert, Öl verteilen, dann ein ganz ordentliches B2B (hat sie ja genug von anzubieten), bei dem die Titten schön zum Einsatz kamen. Sinnlichkeiten wie Hauchen ins Ohr, Körperküsse oder sonstige Nähe der Gesichter kamen nicht auf. Nach gegebener Zeit dann umdrehen, es folgten wechselnde Einsätze von gutem Spanisch (da hat sie die Technik wirklich raus) und mittelmäßigem Wichsen. Dabei wurde leider konsequent Blickkontakt vermieden, wenn doch, war ihr partout kein Lächeln zu entlocken. Sie saß meist zwischen meinen Beinen, was für Spanisch und Brüste abgreifen gut war, andere Berührungen ließen sich nicht bewerkstelligen, sobald die Hände in Nähe des Halses kamen, wurde der Kopf weggedreht.

Als ich sie zwischendurch mit dem Ausspruch "langsam" etwas beim Wichsen ausbremsen wollte, bekam ich (genervt) zur Antwort: "Kein Zeit für langsam". Naja, Blick zur Uhr sagte mir, dass wir erst 20 Minuten von den gebuchten 30 rumhatten, also grummelte ich nur "na, dann mach halt weiter". Ich kam dann auch recht bald auf ihre üppigen Brüste. Und siehe da, beim Reinigen huschte sogar mal ein Lächeln über ihre Lippen... das erste und einzige seit der Vorstellung.

Die restlichen paar Minuten meiner Zeit hat sie mir dann zum Duschen geschenkt. Geduscht und angezogen ließ ich mich dann wieder von ihr abholen und müsste zur Verabschiedung noch einen Handschlag einfordern.

Fazit: Lecker griffiges Mädchen, das Spanisch war gut und lohnenswert. Aufgrund fehlender Stimmung bzw. schlechter Vibes keine Wiederholungsgefahf bei mir mit Laura bei Angelhands.

So long,
Flicker
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2018, 22:48   # 1085
Szarter
Er und ich - ein Team
 
Benutzerbild von Szarter
 
Mitglied seit 21. August 2017

Beiträge: 274


Szarter ist offline
Hallo tamtamhui,
über Mischa wurde hier bereits lang und breit referiert. Blätter mal die Fred-Seiten durch...
__________________
es grüßt
der Szarte
*** Wer andern in die Möse beißt, ist böse meist! ***
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2018, 20:52   # 1084
engineer
 
Benutzerbild von engineer
 
Mitglied seit 11. December 2016

Beiträge: 128


engineer ist offline
@Berlin9911

Zitat:
Liebe Gemeinde, ich hatte den Post schon mal an falscher Stelle gepostet, ausser hate comments gabs dort nichts vielleicht ja hier ?

Bei Luxuria wird Lingam extrem angeboten (lange und sehr harte Gangart, mit P** schlagen und ordentlich Ei** durchkneten). Hab Inet gesehen geht auch mit kleinen Fesseln fürs beste Stück.
Leider sind die Damen dort extrem unterschiedlich. Gibt es einen Laden in BER vornehmlich Wilmersdorf/Charlottenburg wo mann so was bekommt.
Nein, Domina solls nicht sein.....

Danke für ne Antwort
Versuchs mal bei Ann. Sie hatte mal explizit dominante/härtere Massagen angeboten, hat aber seit Längerem nur noch ihre Standardanzeige drin. Einfach anrufen(!!!) und mal nett fragen ob sie sich das vorstellen könnte. Massieren kann sie auf jeden Fall und ihre HE ist grandios.

https://erotik.markt.de/berlin/eroti...000&rView=list
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2018, 15:19   # 1083
tamtamhui
 
Mitglied seit 6. September 2018

Beiträge: 2


tamtamhui ist offline
Mischa bei Paris No. 5

Liebe Genossen,

nachdem ich nun seit Jahren (jaja...) hier rumkrebse und mir anonym eure wertvollen Tipps reinziehe, melde ich mich nun auch endlich einmal zu Wort.

Letzte Woche hat mich die Geilheit mal wieder zu Paris No. 5 getroffen, wo ich zum zweiten Mal das Vergnügen mit Mischa hatte (das erste Treffen hatte einige Wochen zuvor im Ngel Spa in der Bismarckstraße stattgefunden); hier der Link: https://www.paris-no5.de/de/mischa

Vorweg: Mischa ist optisch die bisher schönste Masseurin meiner Kunden"karriere". Im Gegensatz zu den ohnehin bereits ansprechenden Fotos auf der Webseite ist sie einfach wu-n-der-schön: sie empfing mich in einem schwarzen Body und mit Küsschen auf die Backe. Sie ist etwas schüchtern, spricht sehr leise und zurückhaltend, aber auf eine ganz angenehme, empathische Art und Weise. Eher so, wie eine nicht-erotische Massage-Therapeutin einem zur Begrüßung eben auch nicht kumpelhaft auf die Schulter klopft und einem mit "Mahlzeit" begrüßt. Sie hat rosafarbene, lange Nippel auf ihren gemachten Brüsten, die einem zur Begrüßung durch ihren Body anlächeln. Ihre Haut ist makellos, weiß und ohne Tattoss und sie ist gertenschlank, ohne dabei diesen oft etwas verharmten Bodybuilderinnen-Look zu haben.

Gebucht habe ich Nuru, wofür mittlerweile 160 Taler für 60 Minuten über den Tresen gehen.

Das Ganze startete dann auch in der Bauchlage, während sie mich mit einer sehr anständigen Massage verwöhnte. Deutlich mehr als das übliche Gestreichel, aber gleichzeitig auch entspannend/erotisch und nicht der Nahkampf, in den Thai-Massagen oft abrutschen. Dazu benutzte sie auch die im Paris No. 5 gerne verwendeten heißen Steine. Nach ca. 20 Minuten holte sie das Nuru-Gel und bat mich mit ihrem süßen Stimmchen zum Umdrehen. In Folge kam die übliche Rutscheinlage mit ordentlichem Einsatz von heißem Nuru-Gel. Dabei wurden mein Damm, die Hoden, der Schaft und die Eichel in ganz vorzüglicher Weise bearbeitet (ich mag's eher sanfter).

Zum Finale setzte sie an, indem sie sich verkehrt herum auf Kontakt links neben mich legte und dabei ihr rechtes Bein aufstellte. So hatte ich freie Bahn zur, für mich, bisher zartesten Vulva der Massagegeschichte, mit der ich auch fleißig spielen durfte. Ich habe sie allerdings gestreichelt und nicht gefingert o.ä., in meinem Empfinden wäre ihr das auch zuviel gewesen. Da sie nicht allzugroß ist, lag mein bestes Stück in dieser Position genau auf der Höhe ihrer sensationellen Brüste, auf die ich mich dann auch kräftig entleerte. So kräftig, dass ein Spritzer auch an ihrem Kinn landete, was sie mit einem lasziven Zwinkern kommentierte.

Die Zeit wurde bei meinem ersten Besuch im Ngel Spa perfekt eingehalten (60 min glatt), jetzt beim zweiten Besuch im Paris No. 5 lagen wir eher bei guten 50 Minuten. Bei dem Preis daher leichte Abzüge in der B-Note, was mich bei 8/10 Punkten belässt. Am liebsten hätte ich ja Sex mit ihr, aber im Paris ist es immer so professionell auf Massage ausgelegt, habe mich weder bei Mischa, noch bei den restlichen Damen bisher getraut, zu fragen.

Wiederholungsgefahr für Runde drei bei 85%, wenngleich ich die Preise für die Nuru-Massage mittlerweile etwas bizarr finde. Wie ich das Preisschema bei Paris No. 5 bisher kennengelernt habe, ist vermutlich auch das intime Anfassen nur in diesem Segment erlaubt, bei der "normalen" erotischen Massage ist das vermutlich gar nicht enthalten.

Hoffe ihr konntet mit meinem ersten Bericht etwas anfangen.
Antwort erstellen         
Alt  01.09.2018, 12:09   # 1082
Mali
 
Mitglied seit 16. November 2016

Beiträge: 85


Mali ist offline
Asiatin für ein dreier/bi

Sry falscher Thread/ bitte löschen

Antwort erstellen         
Alt  01.09.2018, 09:10   # 1081
ichprobiersmal
 
Mitglied seit 11. July 2015

Beiträge: 40


ichprobiersmal ist offline
Markel Frage

Also Bea war am Freitag auch da. Hab sie gesehen.

Aber vielleicht gibt‘s ja bald auch ganz viele Nina-Fans.

Ein schönes Wochenende.
Antwort erstellen         
Alt  31.08.2018, 21:59   # 1080
NeuBaerliner
 
Mitglied seit 22. December 2014

Beiträge: 5


NeuBaerliner ist offline
Bea?

Und wo ist Bea abgeblieben? Falls jemand Näheres weiss, bitte hier posten. Es gibt ja nicht nur Kathrin-, sondern auch Bea-Fans;-).
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.08.2018, 17:01   # 1079
ichprobiersmal
 
Mitglied seit 11. July 2015

Beiträge: 40


ichprobiersmal ist offline
Thumbs up Nina / Markelstraße

Hallo.

Freitag Nachmittag, meine Stammmasseuse Kathrin ist nicht da aber Nina.

Ich schließe mich meinem Vorschreiber an (das mit dem Alter weiß ich so nicht, würde ja eher auf etwas älter tippen).

Wie auch immer: Sie ist eine sehr sexy Frau mit tollen Brüsten und sicher nicht kontaktscheu. Es war ein rundum entspannendes Erlebnis. So kann's ins Wochenende gehen.

Von mir eine Empfehlung; die Wiederholungswahrscheinlichkeit ist sehr hoch.
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2018, 16:02   # 1078
monterene
 
Mitglied seit 6. January 2011

Beiträge: 36


monterene ist offline
Massagefreund / Markelstr.

Nina ist eine ca. 38 j. liebe nette Masseuse mit guten Argumenten, mit den man schön spielen kann. Der Service war gut mit erotischen Teilen, so das man es eigentlich nicht abwarten konnte. Und ich denke beim nächsten Besuch geht da auch mehr. Hatte leider nicht die Zeit, sonst hätte ich es gleich verlängert.
Antwort erstellen         
Alt  29.08.2018, 22:56   # 1077
-
 

Beiträge: n/a


@Stammrein

wenn ich die Nummer Google zusammen mit Julia-Berlin, heist es nur abgelaufene Anzeige... aber da ist dann ne [email protected] drin...

Aber was ich sagen kann, die Homepage ist auf 1und1 registriert. Die erneuern die Registrierung der Homepage/Domain alle 12 Monate, das heist, wenn die Seite noch aktiv ist, stehen die Chancen gut, weil sie dann 2017 noch für die Seite bezahlt hat...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.08.2018, 21:21   # 1076
Stammrein
 
Mitglied seit 2. August 2016

Beiträge: 13


Stammrein ist offline
Question Julia-Berlin noch aktiv?

Hallo werte Freunde,

ich wollte nachfragen ob jemand berichten kann ob die Dame Julia (http://julia-berlin.com/) noch aktiv ist, da Ihre Seite von 2016 ist und in Whatsapp nicht verfügbar. Angerufen habe ich noch nicht würde es sonst die Tage mal probieren.

Vielleicht noch eine leicht unverschämte Frage meinerseits
Ich interessiere mich für eine Erotische Massage mit viel Körperkontakt sowie bisschen gefummel sehr nice wäre wenn gegenseitig Französisch auch möglich ist.
Sonst entnahm ich soweit dass Paula eine klare empfehlung ist was ich aufjedenfall mal probieren werde

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :P Müde undso

Danke vorab und Grüße
Stamm
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2018, 19:43   # 1075
Massage-Freund
 
Mitglied seit 15. July 2015

Beiträge: 32


Massage-Freund ist offline
Iris-Massagen Köpenick und Mahlsdorf

War jemand in letzter Zeit bei Iris-Massagen und kann etwas berichten?

www.iris-massagen.com

Der Laden scheint in russischer Hand zu sein. Für mich ist vor allem wichtig, ob man den Eindruck hat, dass die Damen das auch alles aus freien Stücken machen...
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2018, 19:20   # 1074
Massage-Freund
 
Mitglied seit 15. July 2015

Beiträge: 32


Massage-Freund ist offline
@monterene / Markelstr. 39

...könntest du mal 2-3 Dinge über Nina sagen?
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2018, 07:57   # 1073
-
 

Beiträge: n/a


Dann empfehle ich @Nordlicht_69 hier im Forum noch einmal genauer nachzulesen, und du wirst deine Antwort erhalten, warum du bei Google nix finden kannst...

siehe auch:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=205523
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2018, 06:53   # 1072
Nordlicht_69
 
Mitglied seit 28. August 2018

Beiträge: 3


Nordlicht_69 ist offline
Hallo,
ich bin recht neu hier und lese immer wieder über die Markelstr.39, kann aber über Google nichts finden.
Könnte mal jemand einen Link für weitere 8nfos posten?

Danke
Nordlicht_69
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2018, 06:20   # 1071
monterene
 
Mitglied seit 6. January 2011

Beiträge: 36


monterene ist offline
Talking Neue Masseuse in der Markelstr.

Das wird Kathrin nie zugeben, denn sie ist ja von sich sehr überzeugt. Nina ist eine tolle alternative und auch wirklich gut, man braucht ja mal eine Abwechslung. Der Vorteil ist, das Nina freitags da ist, denn dann hat Kathrin frei.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.08.2018, 16:29   # 1070
Lustmolch_Gr
 
Benutzerbild von Lustmolch_Gr
 
Mitglied seit 6. December 2017

Beiträge: 30


Lustmolch_Gr ist offline
Probiere es einfach aus und lass uns teilhaben mit Deinem Bericht.
__________________
Sport frei und Fette Beute
Antwort erstellen         
Alt  27.08.2018, 12:41   # 1069
potsdam
 
Mitglied seit 16. March 2018

Beiträge: 7


potsdam ist offline
Neue Massöse in der Markelstr. 39

Habe neulich nach einem Besuch bei Kathrin eine neue Massöse im Vorraum gesehen.
Lange schwarze Haare, freundliches Gesicht und gute Figur. Hat jemand Erfahrung mit ihr?
Ich möchte Katrin nicht fragen ob sich ein Besuch bei ihrer Kollegin lohnt.
Antwort erstellen         
Alt  25.08.2018, 23:57   # 1068
Rxxx
 
Mitglied seit 13. January 2016

Beiträge: 26


Rxxx ist offline
Aphrodite-Massagen

Gibt es neuere Erfahrungen über die aphrodite-massagen.de bzw. d. Damen.
Lange nichts mehr über den Laden gelesen ..
Danke im voraus ..
Antwort erstellen         
Alt  24.08.2018, 19:49   # 1067
Berlin9911
 
Mitglied seit 11. August 2018

Beiträge: 6


Berlin9911 ist offline
lingam extrem

Liebe Gemeinde, ich hatte den Post schon mal an falscher Stelle gepostet, ausser hate comments gabs dort nichts vielleicht ja hier ?

Bei Luxuria wird Lingam extrem angeboten (lange und sehr harte Gangart, mit P** schlagen und ordentlich Ei** durchkneten). Hab Inet gesehen geht auch mit kleinen Fesseln fürs beste Stück.
Leider sind die Damen dort extrem unterschiedlich. Gibt es einen Laden in BER vornehmlich Wilmersdorf/Charlottenburg wo mann so was bekommt.
Nein, Domina solls nicht sein.....

Danke für ne Antwort
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2018, 11:58   # 1066
nice0077
 
Mitglied seit 19. June 2011

Beiträge: 989


nice0077 ist offline
# 1063
Sieh mal einer guck: Ich war bis sie die Presie erhöht haben (60430) Stammgast und habe Laden wie Bad (ja, duschen in der Wanne ist schon was "besonderes") wie Aufmerksamkeit wie Service immer als 1a erlebt (und berichtet). Solllte es sich hier um Pech, Einzelschicksal oder um das bekannnte Phänomen: "Was top ist wird flop sein" (Kohelet, der Philosophenkönig aus Jerusalem vor über 2000 Jahren) handeln?
Na, bei den Preisen werde ich das nicht eruieren. Mal sehen, was zukünftig hier so über die Harmonikerinnen verlautebart wird.
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2018, 08:26   # 1065
KleinerPimmel
 
Mitglied seit 19. April 2015

Beiträge: 33


KleinerPimmel ist offline
Ich kann den Bericht von engineer weitgehend bestätigen. Maxi ist eine sehr liebe und kuschlige junge Frau. Im Whirlpool macht es viel Spaß mit ihr, aber die Massage ist nur streicheln und die Handentspannung nicht besonders abwechslungsreich. Als Reinfall würde ich es nicht bezeichnen, aber ich habe schon viel bessere Massagen erlebt.
Maxi ist mit einem nicht sehr aussagekräftigen Dienstleistungsangebot auch auf kaufmich zu finden: https://www.kaufmich.com/Maxim1998

Hatte jemand schon das Vergnügen, sie außerhalb des Massagestudios zu treffen? Vielleicht ist ja "erweitertes Kuscheln" mit ihr empfehlenswert.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:04 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City