HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte)
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?
















Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 21:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24. April 2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Thai-Massagen in Berlin

Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  12.01.2018, 13:56   # 1330
Alex0000
 
Mitglied seit 12. January 2018

Beiträge: 1


Alex0000 ist offline
thuy thuy?

Hallo und Guten Tag.
Hat jemand mit der laden bei Dong Xuan Center Erfahrung schon gehabt?
Ich habe gesehen dass ist neben die halle 8.
Vielen Dank an alle

Alex
Antwort erstellen         
Alt  12.01.2018, 11:01   # 1329
fontane01
 
Mitglied seit 8. October 2017

Beiträge: 5


fontane01 ist offline
Nu

Hast Du ihr denn angedeutet, dass du weisst, was "da unten" auf dich wartet? Ich denke mal, dass sie deswegen etwas vorsichtiger ist und keine unangenehmen Situationen heraufbeschwören möchte.
Antwort erstellen         
Alt  11.01.2018, 21:59   # 1328
Massage-Freund
 
Mitglied seit 15. July 2015

Beiträge: 24


Massage-Freund ist offline
Djan Pen

Ich hatte am vergangenen Samstag eine Massage bei Nu.
Da hat sie nichts davon erwähnt, dass sie wegfährt.

Es war eine völlig "normale" Thai-Massage, zu etwas mehr hat sich keine Tür öffnen lassen...würde mal gern wissen, wie es den anderen damit geht...
...vielleicht war ich nicht ihr Typ, vielleicht ist sie bei Neu-Kunden vorsichtiger, vielleicht macht auch das neue Gesetz einen Unterschied...?!?
Antwort erstellen         
Alt  11.01.2018, 11:31   # 1327
Strampler
 
Mitglied seit 4. January 2018

Beiträge: 3


Strampler ist offline
Djan Pen Berlinerstr.

Wollte letzte Woche nachdem ich eine tolle Massage von Ploy erhalten habe 50/60 ohne Extras. Die Zeit würde gut eingehalten und der Laden ist relativ sauber.
Wollte ich mal Nu ausprobieren. Am Telefon heißt es sie ist im Urlaub in Indoniesen. Weiß jemand wann sie wieder da ist ? Am Telfon gab es dazu keine Info
Antwort erstellen         
Alt  10.01.2018, 12:31   # 1326
bernd-b
 
Mitglied seit 4. May 2015

Beiträge: 16


bernd-b ist offline
Areeya ist schon letztes Jahr kontrolliert worden, um Oktober rum, weiß nicht mehr so genau welcher Monat.
Antwort erstellen         
Alt  08.01.2018, 15:16   # 1325
AbisZ
 
Mitglied seit 19. October 2017

Beiträge: 10


AbisZ ist offline
Orchidee Massage Köpenick

Nun hatte auch ich meine erste Thaimassage. Fazit, sehr angenehm.

Es öffnete mir eine ca 50 Jährige Thai die Tür. Da ich kein Termin hatte fragte ich ob es jetzt möglich wäre für 30 Minuten. Dieses wurde bejaht und ich durfte ihr folgen. Optisch war es nicht so ansprechend aber sie war freundlich. Im Zimmer angekommen durfte ich mich entkleiden und ich nahm 30430. Sie fragte ob mit HE, da es mit inbegriffen war bejahte ich es.

Erst kümmerte sie sich um die Beine, dann den Rücken und die Arme. Hat viel gelacht und zwischendurch immer wieder ein kleiner Smalltalk obwohl das deutsch recht schlecht war. Es war wie gesagt meine erste Massage diese gefiel mir aber sehr nicht zu schwach, nicht zu stark.

Anschließend ging es dann in die Rückenlage. Ausziehen wäre extra gewesen. Habe ich drauf verzichtet. Berühren auch der Brüste war für sie aber keine Problem. Kümmerte sich dann um ihn, kniff dabei leicht in die Brustwarzen was alles sehr angenehm war. Denke es würde auch noch mehr gehen.

Falls jemand auch Erfahrungen dort hatte gerne teilen, gerade ob noch andere Damen dort anwesend sind.

Für den Preis empfehlenswert. Ob weitere Damen dort arbeiten kann ich leider nicht sagen würde mich aber sehr interessieren. Denke ich werde ein weiteres mal hingehen.
Antwort erstellen         
Alt  08.01.2018, 02:03   # 1324
nastyxxx
 
Mitglied seit 20. June 2006

Beiträge: 135


nastyxxx ist offline
Die Bullen schicken halt einen vor, der erkundet, ob das ein Puff ist. Die anderen Bullen rücken nach einiger Zeit nach und kontrollieren die Personalien der Frauen, ob sie in Deutschland arbeiten dürfen. Wenn man Pech hat kontrollieren sie auch die Personalien der anwesenden Männer. Kann für den einzelnen schlecht sein, wenn seine Anwesenheit in einem Puff amtlich registriert ist.
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2018, 12:08   # 1323
fanderhuren
 
Mitglied seit 13. June 2016

Beiträge: 14


fanderhuren ist offline
Interessanter Arbeisplatz

Langsam, langsam wird es interessant, sich bei den Bullen zu bewerben. Der Polizist, dein Freund und Helfer 😳
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2018, 11:56   # 1322
Grögele
 
Benutzerbild von Grögele
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 39


Grögele ist offline
Cool @loureed, Kontrolle

Hallo loureed,

...na ja, so wohl nicht! Das dürfte ja wohl auch nicht korrekt sein... Wie mir berichtet wurde, kam jemand in Dden Laden, hat gefragt was so angeboten wird, auch nach Extras und ist anschließend unverrichteter Dinge wieder von dannen gezogen. Kurz darauf kamen dann "Polizisten" oder wer auch immer und kontrollierten den Laden.

Entspannung wünscht Grögele
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2018, 08:40   # 1321
loureed
 
Benutzerbild von loureed
 
Mitglied seit 5. May 2007

Beiträge: 27


loureed ist offline
@Grögele

Zitat:
die Polizei macht verstärkt Kontrollen. Das heißt, einer geht vor und fragt nach Extras, danach kommt der Rest und kontrolliert alles.
.
wie jetzt? ein Polizist geht quasi als Agent Provocateur rein, zahlt die Extras und wenn er mit der Dame am Werkeln ist, kommen die anderen Polizisten und ertappen ihn auf frischer Tat?

Edit: Meine Frage war etwas naiv. Die Damen müssen natürlich gemeldet sein.
ProstSchG

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.01.2018, 10:37   # 1320
BoMan
 
Mitglied seit 25. October 2017

Beiträge: 6


BoMan ist offline
Ich glaube ja, dass die Behörden nicht die allerfixesten sind. Und evtl. dieses Forum nicht nutzen. Obwohl, von der 90erJahre-Aufmachung her müsste es eigentlich perfekt zur IT-Ausstattung der Polizei passen...
Manchmal ist es ja auch Definitionssache, ob es sich um Erotik handelt oder nicht. Beispiel: Eine DL an die 50 im Supani. Bot Erotik mit zwei Mal kommen für 100460 an. Aufgrund ihres freundlichen Aussehens und ihrer von mir unterstellten Erfahrung sagte ich ja.
Ich bekam eine extrem schlechte, planlose Massage ohne Extraberührung, sie komplett angezogen, während der sie ständig fragte: Massage gut, ja? Dann plötzlich ohne Vorwarnung Top runter: Umdrehen! Gummi drüber, ab in den Mund, mit Gewalt zum...gebracht. anfassen lieber nicht, und man merkt, dass sie keinen Bock drauf hat. Dann wieder weiter mit der Massage. Bevor das zweite Umdrehen kam, habe ich abgebrochen.
Ein Mittagessen mit Angela Merkel ist sicherlich erotischer.
Frage mich schon, wie viel so ein Forum zur Entscheidungsfindung beitragen kann. Über den gleichen Laden findet man hier innerhalb kürzester Zeit sehr unterschiedliche Bewertungen. Habe mir inzwischen einen Stammladen gesucht, nachdem ich bei Pani so selten einen Termin bekam. Viel Erfolg weiterhin!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.01.2018, 10:12   # 1319
Rückenschule
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 45


Rückenschule ist offline
Prostitutionsgesetz

Ich fürchte, dass wir selbst mit diesem Forum zur Verschlechterung der Situation beitragen.
Zum einen dürften wir mit unseren Beiträgen eine bequeme Informationsquelle für die Ämter sein.
Zum anderen verunsichern oder gar ängstigen wir unsere DL wenn ihr individuelles Geschäftsmodell Stunden später im Netz nachzulesen ist.
Böse Falle!
Ich war bisher sehr explorativ unterwegs. Das heisst, ich habe gern für mich unbekannte Läden ausprobiert. Jetzt denke ich darüber nach mir 1-2 Stammläden zu suchen.
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2018, 22:55   # 1318
Kunde
 
Mitglied seit 23. September 2015

Beiträge: 27


Kunde ist offline
Die Verunsicherung der thailändischen Damen oder auch der anderen Damen besteht darin, das es leider nur Gerüchte gibt, wie mit diesem Gesetz umgegangen werden soll. Auf dem Amt wird ab einem Strip aufwärts alles als sexuelle Dienstleistung ausgelegt. Das meldet man erst einmal problemlos an, bezahlt einen Obulus und hinterläßt Passbilder. Da viele Thaifrauen nun in die Selbstständigkeit gedrängt werden durch die Ladeninhaber, ist es für diese legitim, nach ihrer Anmeldung für mehr Dienstleistung ihre oft gewohnte Arbeit nachzugehen. Das Amt selbst ( Infostand gegen Ende des Jahres 2017 ) ist über die Fortsetzung dieses Anmeldeformulars unsicher, da es selbst noch nicht ( angeblich )genau informiert ist. Es wendet sich dann an die Damen, die sich angemeldet haben. Die Damen möchten sich nicht in ihrer Art des Gewerbes preisgeben, was durchaus verständlich ist. Unwissenheit, Scham, Verdrängung und Preisgabe des eigentlichen Verdienstes spielen wohl alles mit rein. Also werden einige versuchen, erst einmal so durchzukommen. Die Preise sind bei einigen ja gestiegen.
Für die Ladeninhaber kommen auch erhöhte Aufwendungen dazu, wie in Punkto Sicherheit und Benutzung der Räume.
Leider kommt noch dazu, das Berlin auf einmal vermehrt auf die Lage der Läden achtet. Also Wohngebiete, Mischgebiete und Gewerbegebiete. So hat das altwürdige Kamilla Dee usw. schon zu gemacht.
Das Gesetz ist leider nicht optimal, da immer mehr Frauen in die Anonymität einzelner Wohnungen gedrängt werden, das Gewerbe ganz aufgeben, um nur einige Argumente anzuführen. Schade, das der Zug mit diesem Gesetz in die falsche Richtung geht, für alle Seiten.
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2018, 20:42   # 1317
Grögele
 
Benutzerbild von Grögele
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 39


Grögele ist offline
Wink Tungtong Massage - Schöningstraße 1

Der Bericht über Bam ist glaubhaft. Die war Anfang oder Mitte 2016 im Gamlai Thong. Massage eher unterer Durchschnitt, aber bei den Extras sehr erfahren, wie es schien. War aber schon nach einem Monat wieder weg!
Hatte wohl seinen Grund!
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2018, 19:52   # 1316
Grögele
 
Benutzerbild von Grögele
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 39


Grögele ist offline
Thaimassage und Extras, neuer Umgang

Liebe Freunde der gepflegten Thaimassage,
ich war lange nicht mehr hier im Forum, es gab kaum Neues zu berichten.
Aktuell lese ich von Enttäuschungen, weil von den Thai mit den Thema "Extras" anders als gewohnt umgegangen wird.
Ich glaube, ich habe darüber schon etwas geschrieben, aber für die "Neuen" gern noch einmal.
Es gibt in Berlin ein neues Gesetzt, das Prostituierten-Schutzgesetz oder so ähnlich (Google hilft).
Danach müssen Frauen und die Läden in denen sie arbeiten die "sexuellen Dienstleistungen" Anmelden und sich entsprechend registrieren lassen (Huren-Pass). Die Auflagen sind sehr heftig, die angedrohten Strafen auch...
Seit Anfang 2018 ist die Schonfrist abgelaufen und die Polizei macht verstärkt Kontrollen. Das heißt, einer geht vor und fragt nach Extras, danach kommt der Rest und kontrolliert alles. Mindestens zwei mir bekannte Läden sind schon so kontrolliert worden.
Verständlich, dass die Thai also mit diesem Thema vorsichtig umgehen, vor allem bei "Kunden", die unbekannt sind und wo man nicht sicher sein kann, dass hier "getestet" wird.
Es gilt wie schon immer, wer eine gewisse "Verlässlichkeit" als Stammkunde vorzuweisen hat, der brauch sich um sein Wohlergehen nicht zu sorgen. Die "Reisenden", die mal hier , mal dort nach dem Rechten sehen lassen wollen, könnten in gut geführten Läden Enttäuschungen erfahren. In den Läden, wo es nur um möglichst viel Kohle geht, sind die Thai eher hemmungslos, da für diese oft nur der Gewinn heute steht, was morgen ist, ist denen total egal (Buddhisten eben..!)
Ich kann die Thai verstehen, vor allem die Cheffinnen. Hoffentlich Ihr auch...

Ein entspanntes neus Jahr 2018 wünscht Euch Grögele
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2018, 19:36   # 1315
Rückenschule
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 45


Rückenschule ist offline
Sairung. Blissestrasse

Eigentlich wollte ich ins Damrong, aber dort hätte ich ohne Termin leider 30 min warten müssen. Naja, ich geh halt meistens spontan. Als zweite Option hatte ich mir schon vorher Sairung in der Blissestrasse 63 ausgeguckt.
Dort warteten zwei nicht mehr ganz junge DL und die jüngere von beiden bediente mich.
Ich hatte hier schon über die Massagekünste im Sairung gelesen. Genauso war es dann auch: eine sehr sanfte Streichmassage - wenn man das mag ist das ganz ok. Man schläft dabei evt. ein. 50460 war ausgemacht. Für anfassen und ausziehen wollte sie 20 extra. Ich hab eingeschlagen und durfte ihre Muschi befingern. Die HE war ok. Hab ich schon liebloser erlebt. Duschen inbegriffen, letztlich gut eingestimmt ins Wochenende geglitten
Wiederholung nur als Zweitoption.
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2018, 17:32   # 1314
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 179


Berlinfahrer ist offline
Adressdienst.

nun ja hier die Adressen
Tungtong
[QUOTE]TUNGTONG THAI-MASSAGE
Schöningstraße 1
13349 Berlin

Tel.: 030 - 459 77 055
www.tungtong-thaimassage.de
Mo - Fr: 10 - 21 Uhr | Sa & So: 10 - 21 Uhr/QUOTE]https://www.tungtong-thaimassage.de/images/301/1724929/Bem.jpg?t=1506935846

Rungarun
[QUOTE]Rungarun – Traditionelle Thaimassage
Saifon Piechocki
Schlieperstraße 17
13507 Berlin-Tegel
Telefon: 030-43774801
www.rungarun-tegel.de
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr/QUOTE]
__________________
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2018, 12:15   # 1313
safeme2000
 
Mitglied seit 5. January 2018

Beiträge: 1


safeme2000 ist offline
Kurzer Überblick meiner Aktiviäten

Hallo,

nachdem ich hier seit einigen Wochen fleissig mitlese möchte ich auch meine Erfahrungen teilen.

Dao-Rueang-Thaimassage - Eichborndamm 61

Kurzfristig angerufen und gefragt ob was frei ist und Aussage klar komm vorbei Also rein natürlich nur eine Dame da (2. von rechts Teambild) die mich auch gleich ins Zimmer geleitet hat (50€ für 60). Allerdings sehr kühl dort, mich hat es einige Male richtig gefröstelt. Massage war ganz ok (Note 3), allerdings kann ich auf das Waschen mit Lappen verzichten, gerade in solch kühlen Räumen. Nach dem Umdrehen und ein wenig Beinmassage, dann die übliche Frage und es folgte eine wirklich schöne Handentspannung. Ich hab auf das Ausziehen des ihres Tops verzichtet, da die Dame sich auch so anfassen liess und mir 30€ Aufpreis zu viel waren. Alles in allem ein gutes Erlebnis.

Aroma Thaimassage - Körnerstr. 16

Nach der Arbeit Lust auf eine schöne Massage plus mehr verspürt und hier mal spontan reingeschaut. Eine sehr hübsche und junge Thai (eventuell Lilly) machte mir die Tür auf und meinte eher Lustlos ja eine Stunde geht kostet 50 Euro. Also rein und ins Zimmer geleitet worden. Da kam direkt die Frage ob ich Massage oder auch Handentspannung will. Ich meinte natürlich klar gerne und sie eiskalt kostet 30 extra. Mein Lächeln war sofort verschwunden und auf meine Frage, ob sie das denn für den Preis nackt machen würde oder woher der hohe Aufschlag kommt wurde mit einem wenn ich keinen Bock habe kann ich ja wieder gehen geantwortet. Also Abbruch und raus aus dem Laden.

Tungtong Massage - Schöningstraße 1

Nach der vorherigen Erfahrung im Wedding angerufen und Aussage klar komm vorbei Folge geleistet. Von einer lieben Maus empfangen (Bem) und ins schön beheizte Zimmer geführt worden. Wie immer eine Stunde für 50 genommen und auf die Massageliege gelegt. Es folgte dann eine Massage, die so lala war (Note 4). Viel unnötiges Kopfmassieren und wenig Kraft in den wichtigen Bereichen (bei mir Schulter und Nacken). Dann von den Beinen hochmassierend eine schöne Streicheleinheit auch zwischen den Beinen, da konnte die Dame echt was. Beim umdrehen stand der Kollege schon stramm wie eine Eins. Sie bot dann auch direkt an sich für 40 Aufpreis drum zu kümmern zog sich aus und blies ihn zu meiner Freude ohne Gummi. Den Teil beherrschte sie auf jeden Fall besser als den Massageteil und brachte es für uns beide zu einem zufriedenstellenden Ergebnis

Rungarun – vorher Wohnung in der Schlieperstraße 17 umgezogen in ein Ladengeschäft gegenüber inkl. Namensänderung

Die Dame ist zwar älter aber war mir gleich sympatisch. Massage bei ihr ist absolut TOP (Note 1) mit viel Kraft und perfektem Gefühl in den Fingern. Auch die Handentspannung wird mit ziemlich viel Gefühl durchgeführt. Leider aus Zeitnot nur für eine 1/2 Stunde für 30 bei ihr gewesen, aber habe jede Minute genossen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.01.2018, 14:45   # 1312
Strampler
 
Mitglied seit 4. January 2018

Beiträge: 3


Strampler ist offline
Gamlai Thong

Ich war des öfteren im Gamlai und hatte immer eine Stunde für 50€
Ich durfte Faa, Naan und Ploy die leider nicht mehr da ist genießen.
Die Massagen waren alle gut und immer mit HE ohne das von mir danach gefragt wurde. .
Antwort erstellen         
Alt  04.01.2018, 09:14   # 1311
germandreamer
 
Mitglied seit 22. June 2016

Beiträge: 40


germandreamer ist offline
@WoBa

Da kann ich Berlinfahrer zustimmen. Vor langer Zeit war ich auch mal im Gamlai, wollte ebenfalls ne halbe Stunde bleiben wegen Zeitmangel, da sagte mir die Dame, dass sie bei 30minütiger Massage kein HE inkl. macht. (Den Namen hbe ich vergessen).
Bei der Chefin Par war dies aber kein Problem
Antwort erstellen         
Alt  04.01.2018, 08:22   # 1310
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 179


Berlinfahrer ist offline
@Gamlai

Nun ja zumindest Anfang Dez hatte ich noch ein gutes Erlebnis im Gamlai. Ich durfte auch alle Körperöffnungen geniesen (ohne Hintertür)

Warum WoBa bei seinem 30min Erstbesuch schlechte Erfahrungen gemacht hat? Who knows?
Alles nur Menschen und 30 min/30€ bei einem Ertbesuch sind für die DL auch nicht die Topmotivation.
Vielleicht hatte die mehrfach beschriebene Niu auch nur einen schlechten Tag
__________________
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
Antwort erstellen         
Alt  04.01.2018, 06:50   # 1309
MR-BIGGER
 
Mitglied seit 8. October 2017

Beiträge: 6


MR-BIGGER ist offline
Gamlai Thong

keine HE bei Gamlai Thong?
Das überrascht mich sehr, da der Laden ja als Garant für mehr als Massage angepriesen wird.
Bin übernächste Woche auch in Berlin und dieser Laden stand auch auf meinem Zettel. Kann die Erfahrungen jemand bestätigen?
Danke
Antwort erstellen         
Alt  03.01.2018, 21:54   # 1308
Woba
 
Mitglied seit 3. January 2018

Beiträge: 1


Woba ist offline
Gamlai Thong, Fritschestr. 67

Nachdem ich schon länger von den Berichten in diesem Forum profitiere, habe ich mich jetzt auch angemeldet und werde immer mal wieder selbst etwas beitragen. Mein erster Bericht ist negativ.

Ich war heute morgen mit Termin im Gamlai Thong. Empfangen wurde ich dem Foto auf der Webseite nach von Niu. Es war mein erster Besuch und ich hatte nicht viel Zeit, deshalb entschied ich mich für 30 Minuten. Ich legte mich komplett ausgezogen hin.

Niu begann eine Rückenmassage, bei der sie mich mit einem Handtuch bedeckte. Es wirkte bemüht aber etwas unbeholfen. Sie unterbrach mehrmals, ohne dass ich mitbekam weshalb (am Ende sah ich, dass ihr angeschaltetes Smartphone in Reichweite lag). Sie bat mich, mich umzudrehen und massierte nun genauso uninspiriert die Vorderseite weiter.

Als ich diskret um eine HE bat, sagte sie: "Nur Massage, danke, fertig". Beim Rausgehen verneinte ich die Frage der Chefin des Ladens, ob alles gut sei. Sie ließ mich ziehen, ohne nachzufragen. Natürlich hätte ich wortreicher reklamieren können, aber mir war die Lust vergangen.

Ich hatte positive Beiträge über das Gamlai Thong gelesen, in denen von HE inkl. berichtet wurde. Deshalb frage ich mich, woran es lag. Ich bin nicht unansehnlich, war frisch geduscht und habe mich zu Beginn freundlich mit Niu unterhalten. Wahrscheinlich ist es einfach Glücksache, an wen man in diesem Laden gerät. Ich werde ihn künftig meiden.
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2018, 20:05   # 1307
Chad
 
Mitglied seit 1. January 2018

Beiträge: 1


Chad ist offline
"Bei der Vielzahl an Antworten ist es schwer den Überblick zu behalten. Gibt es im Bereich von Köpenick ein Laden der zu empfehlen ist? Es sollte schon eine Erfahrung mit erotischem Teil sein."

http://www.berlinintim.de/thai-massa...4.html?t=YW0cW

Haben immerhin hier n Anzeige geschaltet, leider keine Fotos.

Überlege mal hinzugehen, weil die meisten Schuppen doch eher im Westteil der Stadt sind..
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 13:48   # 1306
kingteaone
 
Mitglied seit 30. December 2017

Beiträge: 1


kingteaone ist offline
Thumbs up Areeya, Thai Spa Berlin, Sinat Thaimassage, Meechai

Hallo Leute,

ich bin neu hier, und hab mich aber schon über ein Jahr durchgelesen und ein paar der Empfehlungen auch ausprobiert. Ich möchte Euch kurz erzählen was ich bisher so im jeweiligen Geschäft an Erfahrung gesammelt habe.

Meine erste Thaimassage hatte ich im Areeya am Ernst-Reuter Platz in Charlottenburg bei Pim (?!), die ist glaube ich aber nicht mehr dort. Sie konnte nur englisch sprechen und sorgte bei ihrer einstündigen Massage dafür, dass ich danach ins Krankenhaus musste, da sie mir Wirbel verschoben hatte und ich kaum noch laufen konnte. Eine HE wurde mir hier nicht angeboten. Da meine Erfahrung hier sehr schmerzvoll war, werde ich dort auch nicht mehr hingehen. 50460 habe ich dafür gelöhnt.

Die zweite Thaimassage hatte ich im April 2017 gehabt und buchte mir 30430 im Thai Spa Berlin, Haubachstr. 3 in Charlottenburg. Hier empfing mich die schon reifere und gut ausgestattete, lieb und lustige Coco und massierte mich erst auf dem Bauch liegend immer wieder an die Eier kommend, sowie anschließend auf dem Rücken liegend und bemerkte schon direkt, dass ich eine Erektion hatte. "mag du hannentpannu?" fragte sie und ich willigte ein. Die HE war inklusive für das 30430 Angebot, für nen 10er mehr hatte sie auch ihre Brüste zum wichsen benutzt, die ziemlich groß waren. Durch das Öl geht ja alles relativ schnell und ich ejakulierte. War ganz okay... hätte mir nur eine jüngere, dünnere Thai gewünscht.

Die dritte Thaimassage hatte ich dann einen Monat später bei der Sinat Thaimassage in der Kaiser-Friedrich-Str., Charlottenburg. Der Laden hat mir schon von der Aufmachung her eher nicht gefallen, das Team war aber freundlich. 30430 mit HE waren drin, die war aber nicht so doll, dass ich hier Wiederholung anstreben würde.

Die vierte Thaimassage hatte ich dann wieder ( noch vor der Renovierung) bei Thai Spa Berlin, hier war eine etwas jüngere Thai mit echt wunderschönen Beinen und einer liebevollen Art anzutreffen. Ihren Namen weiß ich nicht mehr. Ich buchte 30430 und bekam die HE on top. Das hatte sie drauf, weil sie aber auch sooo wunderschön war und ich richtig geil war. Beim nächsten Mal freut sie sich auf Body2Body, sagte sie mir, das würde 100 all-in kosten. Nun haben sie renoviert und das Team ist aber neu - mal hier demnächst hingehen und schauen was so geht. Bisher machen die den besten Eindruck.

Heute war ich dann mal bei MEECHAI in Tempelhof und hab 30430 mit Kräuteröl machen lassen. Hier wurde ich vor allem auch sehr gut massiert (muss man ja auch mal erwähnen) und meine echten Verspannungen die ich hatte, sind weg und ich fühle mich gut durchblutet. Eine HE war hier inklusive und wurde ganz gut ausgeführt, d ich kam nach wenigen Minuten. Sehr lieb und angenehm war es, allerdings war mir der Raum zu hell, ich hab es gerne etwas gemütlicher, auch wenn ich um die Mittagszeit gehe. Das hat mir im Gesamten im Thai Spa Berlin am besten gefallen.

Ich hoffe, euch gefallen meine ersten Eindrücke.

Gruß und einen guten Rutsch!
King
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)