HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte)
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?
















Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 21:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24. April 2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Thai-Massagen in Berlin

Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.01.2018, 11:53   # 1368
Grögele
 
Benutzerbild von Grögele
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 39


Grögele ist offline
Nachtrag zu "Heuschrecken-Taktik"

...für mich war immer eine gewisse Standzeit der DL an einem Ort ein Indiz für Qualität. Einige der DL, die Namen werden hier ja regelmäßig gehandelt ("...wo arbeitet jeztz die XXXX, hat jemand die YYYYYY gesehen, In welcherm Laden kann ich jetzt die ZZZZZZZZ treffen...???), sind quasi nur "Kurzzeit-Parker". Das spricht für eine gewisse Motivation, immer dem ergiebigsten Quell nach zu reisen. Es lieg vielleicht an der Mentalität der Thai, aber für viele zählt nur der Gewinn, hier, jetzt! Was mogen, im einem Monat oder gar in zwei Jahren sein wird spielt überhaupt keine Rolle.
Das ist natürlich nicht die Sicht der Chefin, denn sie möchte gern das Geschäft dort weiterführen, zumal sie ja auch ordentlich investiert hat.
Daher kann es passieren, dass eine DL einen Kunden so richtig nach Strich und Faden abzockt, weil es ihr vollkommen gleichgültig ist, ob dieser Kunde wiederkommt oder erzürnt etwas Schlechtes im Internet schreibt. (zumal, wenn sie keinerlei Verantwortung für das Geschäft selbst empfindet). Wenn dann das Feld abgegrast ist, zieht sie ohne mit der Wimper zu zucken in den nächsten Laden (Beschreibung aus wirklich erfahrenem Munde! Der dabei verwendete bildhafte Vergleich mit einem Wesen, das gemeinhin als der "Freund des Menschen" bezeichnet wird, tut diesen loyalen Wesen wohl eher Unrecht). Vor allem Geschäfte, die viel Touristen als Kunden haben, können sich solcher DL erfreuen. Es war schon früh für mich klar, dass eine wirklich gute Behandlung oft nur in den Massage-Läden zu bekommen ist, die etwas Abseits vom großen Rummel liegen. Hier ist sich wohl die Crew ihrer Verantwortung für eine gewisse Nachhaltigkeit ihrer Dienstleistung bewußt. Die schillernden, attraktiven, jungen und hemmungslosen DL allerdings, schauen auf diese Läden mit gerümpfter Nase, weil sie dort lange nicht das Geld abpumpen können, wie in anderen, einschlägigen Läden. Lässt sich der Unbedarfte dann durch die offensichtlichen Vorzüge anlocken, wird er zuweilen enttäuscht, wie viele dieser Posts hier zeigen. Es ist also eigentlich ganz einfach, sich zurecht zu finden. "Jeder der die Musik bestellt, der muss sie dann auch bezahlen"!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.01.2018, 11:28   # 1367
-
 

Beiträge: n/a


Bericht Thaimassage erfahrungen

Hallo alle zusammen. Ich bin neu hier und da ich schon enige Beiträge hier gelesen habe folgt nun auch eine zusammenfassung von mir.
Also ich war schon 4 mal bei Araya Thaimassage in der Goerzallee 190, war einmal bei Sonja (wo sie noch da war) und sonst immer bei Manau.
Bin immer sehr zufrieden wieder von dannen gezogen,hatte immer 1 stunde für 40460 bezahlt plus etwas für Extras.
Denke das ist sehr günstig im Vergleich was ich hier schon gelesen habe.

Desweiteren war ich schon einmal bei Aroma Thaimassage in der Körnerstrasse.
Hatte mir gar nicht gefallen, es gab keine zufälligen berührungen. Schade

Desweiteren war ich inspiriert von mehreren Beiträgen über Bualuang in der Voigtstr. 7 leider eberfals kommpletter reinfall.
Hatte mich wie erlesen auf eine 4 Hand massage gefreut mit dem gewissen beschrieben extra aber pustekuchen.
Wurde nur 2 Hände und HE.


Jetzt vielleicht noch mal eine frage zum schluss: möchte gern zu NANA Thaimassage (Miau) gehen oder zu Jot Thaimassage (Linda) mal testen. Bericht folgt dann natürlich!!!!!
Über beide Damen habe ich hier schon sehr viel gutes erlesen, gibt es einen Tip welche Dame einen besuch mehr lohnt??
Mfg
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2018, 11:07   # 1366
-
 

Beiträge: n/a


Hy Sonja arbeitet jetzt im Narree Thaimassage in der würzburger str. 4,10789 Bln.
nennt sich aber da Ploy
mfg
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2018, 10:50   # 1365
Grögele
 
Benutzerbild von Grögele
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 39


Grögele ist offline
Hallo ramseslover, Danke für Deinen Post

Hallo,

schon lange nicht mehr habe ich mich von einem Post derart angesprochen gefühlt wie von Deinem letzten!
Wie ich schon mehrfach berichtet habe, sind meine Erfahrungen mit Thai und natürlich mit der Thaimassage auch international. Ich kann Deine Beobachtungen bestätigen. Es fing hier in Berlin so vor 20 Jahren (sorry, ich bin schon etwas "betagt") an, dass erotische Elemente in die normale Thaimassage ihren Einzug hielten. Die Nachfrage bestimmte dann das Angebot. Wie mir aus sicherer und erfahrener Quelle berichtet wird, ist es für die Chefinnen, die eine seriöre Massage anbieten wollen, äußerst schwer, hier in Berlin kompetente und vor allem seriöse Mitarbeiterinnen zu rekrutieren. Das gilt auch für die Kundschaft. nicht selten (mehrmals am Tag) betreten Kunden das Geschäft, die nicht viel Federlesen machen und sogleich nach Sex fragen. Diese werden dann weggeschickt und kommen auch nicht wieder, wie mir berichtet wurde.
Es hat sich ein Stil etabliert, sowohl was die Erwartungshaltung der Kunden betrifft, als auch die Angebotspalette der DL, der genau Deiner Beschreibung entspricht.
Wer sich in Thailand auskennt, dem ist sicher aufgefallen, dass die Thai, was Geschäfte betrifft, die "Heuschrecken-Taktik" verfolgen. Wenn sie beobachten, wo jemand mit irgendeiner Idee oder einem Produkt Profit macht, übernehmen sie ganz schnell die Konzepte und die Konkurrenz schießt wie Pilze aus dem Boden. Oft sogar in unmittelbarer Nachbarschaft. Verdient irgendeine Oma dort mit gebratenen Hühnern ein paar Baht, dann sitzen spätesten nach ein paar Wochen 50 Omas genau an der selben Stelle und verkaufen genau das selbe Produkt. Das ist zwar nicht klug, da irgendwann keiner mehr erklägliche Umsätze macht, aber so sind sie, die Thai. Gewinne werden dann über Qualitätseinschränkungen oder Portionsgröße oder durch Preisdumping generiert... kurzfristig jedenfalls!
Nach langer Suche jedoch, bin zumindest ich fündig geworden und werde auch dabei bleiben. Es gibt wenige Thai, die mit der Qualität ihrer Massage derart überzeugen, dass sie keine weiteren Extras anbieten müssen, weil sie auch so genug Kunden haben. An den Posts in diesem Thread ist allerdings ersichtlich, dass viele (zumindest die Poster hier) immer auch deutlich mehr auf ihrer "To-Do-Liste" haben, als sich in angenehmer Gesellschaft, gesundheitsbewußt von einer qualifizierten Fachkraft die Muskeln durchkneten zu lassen (zu denen Du vielleicht auch gehörst..?). Es gibt sie aber, die gute Nuad ben boran, nur muss man erst etwas genauer hinsehen. Die Chefinnen haben es nicht leicht, den nötigen Umsatz zu machen, wenn "nur" Massage angeboten wir, weil der Angebots-Markt, angesichts der vielen "Fake-Massagen" doch recht voll ist. Manche Chefinnen drücken dann auch mal ein Auge zu, wenn die DL auf dem Zimmer auch noch die "Bückware" feil bietet.
Bei allem, was so über das Gamlai-Thong geschrieben wurde, bleibe ich aber diesem Laden treu, weil es für mich güstig gelegen ist, und weil ich hier, was die Massage betrifft, immer gut behandelt wurde. Dass die Chefin hier auch herumexperimentiert, was die DL betrifft (seit der Neubewirtschaftung sind viele DL im "Durchlauf" gewesen), ist sicher ein Indiz dafür, dass die "richtige" Crew nicht so leicht zu finden ist!

http://www.gamlai-thong-thaimassagen.de/

Antwort erstellen         
Alt  28.01.2018, 00:56   # 1364
Sallustix
 
Mitglied seit 23. October 2017

Beiträge: 9


Sallustix ist offline
seriöse Massage

In diesem, im Folgenden (hoffentlich erfolgreich) verlinktem Familienbetrieb gibt es nicht nur eine gute Massage, um etwaigen Gedanken an weiteren Diensten gleich einen Riegel vor zu legen, bekommt man eine Massagehose zusammen mit der Bitte sich zu entkleiden. Also wirklich auf Seriösität bedacht.

Massagen haben mir immer gut gefallen; es wird gedehnt, geknetet und bisher wurde immer auf Problemzonen eingegangen. Saubere, entspannte, wie gesagt, fast familiäre Atmosphäre. Einfache Verhältnisse, also kein Luxus-Wellnesstempel. Dennoch eine klare Empfehlung und das Geld (25(!) €) allemal wert.

http://gasalong.de/

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gasalong_thaimassage_hinten.jpg
Hits:	0
Größe:	55,1 KB
ID:	242681
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2018, 00:28   # 1363
hansie24
 
Mitglied seit 25. June 2017

Beiträge: 6


hansie24 ist offline
Seriöse Massagen

Ich möchte mich der Frage anschliessen. Gibt es in Berlin auch seriöse Massgen? Ich möchte meinem Vater zum Geburtstag gerne einige Massagen schenken. Er hat es mit dem Rücken.
Es wäre mir aber sehr unangenehm, wenn er nach "Happyend" oder ähnlichem gefragt wird.
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2018, 00:17   # 1362
-
 

Beiträge: n/a


Gibt es denn noch seriöse Massagen? Bei wem? Welcher Thai Laden?
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2018, 23:26   # 1361
Brooklyn
 
Mitglied seit 21. January 2018

Beiträge: 15


Brooklyn ist offline
Joys Thai Modelle Leinestr 3

So, heute nicht ins Kino geschafft, sondern mich für Thai Massage entschieden. Also Samstag ca. 13 Uhr bei pun dee in der Kranoldstr geklingelt, aber niemand öffnete. Vielleicht lag es an meiner Seemanns Strickmütze? Ich jedoch wollte Geld bringen!! Also vorher informiert, bzw selbst ich handy aktiv, eine U Bahn Station weiter zur Leinestr. 3. Nach dem Klingeln kurze Musterung durch Joy selbst und die Gemächer öffneten sich für mich. Eine Kollegin noch vor Ort, aber als Neukunde war ich wohl für Joy gesetzt. Es handelt sich eigentlich um eine Wohnung mit Ladenlokal, Neukölln, strange, aber sehr liebenswert. Ich überlege immer, wie man das Nichtberlinern beschreiben kann, aber auch in Stuttgart und München gibt es solche Viertel, Flensburg lacht sowieso 😂.
Da es wohl sehr früh war, inzwischen vlt 13.30 Uhr oder die Nacht sehr lang, wurde ich ins Zimmer gebeten und Joy richtete sich erstmal her... Sehr gut, obwohl ihr Nacht, Hauspulli mir sehr gut gefallen hat. Ich liebe das Natürliche.... Nach fünf Minuten erschien sie sehr leicht bekleidet und wir vereinbarten 50430 für Massage und mehr, was sie mir beim Griff aufs Gemächt klar machte. Egal, wie jung sie sein mag, ich mag ihre Haut und Ihre Geilen möpse. Ich also auf Bauch und die Massage begann, Rücken, Nacken, mein Kiefer knackte, das war das Stichwort, sie massierte bis in die oberen Kopfmuskeln, bis hinter die Ohren 😆Traumhaft.
Dann umgedreht und schön eingedrungen. Es gab ausführliche Zungenküsse und nach Stellungswechsel in Missio war mein Saft auch schon drin...... Im Gummi. Ich erwähne das nur, weil der Laden in anderen Foren als AO gepriesen wird.... Keine Diskussion und Not for me.... Schon bei Beginn der Massage lag gummi auf Bett. Ich habe es sehr genossen, Joy geht gut mit, man könnte fast meinen, es macht ihr Spaß...
Allein ihre tiefen dunklen Augen in dem schummrigen Licht ängstigen mich 😂😂😂😂
Alles in allem sehr gelungen..... Ich beteilige mich hier und bei den Damen, weil ich wirklich allein lebe und Haut brauche...... Zu Ehezeiten war ich nicht unterwegs, möchte aber darüber keine Diskussion lostreten..... Ich glaube, Neukölln ist noch das verruchtere Schöneberg.... Bin auch für Neues, daher Wiederholung 60 %.
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2018, 20:08   # 1360
ramseslover
 
Mitglied seit 3. September 2015

Beiträge: 9


ramseslover ist offline
Lieber Bonussammler,

zu Deiner Frage ( und noch ein wenig mehr in Deinem sonstigen Zusammenhang ):

Ja, ich habe jemals in einer Thaimassage eine Rechnung bekommen und das sogar unaufgefordert.
Das war jedoch nur ein einziges Mal und das war (Überraschung!) nicht in Deutschland, sondern in Italien, in Mailand, direkt am dortigen Hauptbahnhof jetzt im Januar.
Zudem war es eine meiner besten Massagen, gekonnt, seriös, total warm, weiblich und sympathisch und dennoch ohne Erotik oder gekobere. Danach gab es noch einen Espresso und Kuchen und einen Smalltalk. 50,- Euro eine Stunde.
Alle Kollegen konnten sowohl sehr gut italienisch (dortige Einwanderungsbedingungen), als auch englisch.

Als ich von Deutschland erzählte, speziell Berlin, lachte Frau etwas und sagte man wisse, dass dorthin zum Großteil nur die Lügnerinnen, Abzockerinnen und als Massage getarnte Sexarbeiterinnen mit falschen Massage-Zeugnissen kommen. Weil es nach Deutschland so einfach wäre herzukommen, am Staat vorbei zu verdienen usw.

Deutschland wäre dafür bekannt in Thailand, auch wie warmherzig, treu und hilfsbereit aber im Grunde auch dumm die (älteren) Männer sind, die die Frauen heiraten, und sie damit hierher holen.
"Ausgehungerte" Männer, die im feministischen Deutschland kein weibliches Pendent mehr unter ihresgleichen finden und sich dann dem Irrtum der extrem weiblich-kindlichen Thais hingeben und meist manipulieren lassen (die nach Deutschland wollen, oder hier bereits mit Mann XYZ gescheitert sind).

Nun denn, gute Massage gibt es hier auch, auch in Berlin, aber es ist eher die Nadel im Heuhaufen.
Und die Läden haben es schwer, weil Kolleginnen, die nicht bescheissen, oder trotz Verbot der Chefin dennoch im Zimmer Stammkunden für Sex empfangen, schwer zu finden sind.
Deutschland, speziell Berlin, ist das Mekka der unseriösen Thaimassagen.
Deswegen verirrten sich hier so gern Männer aus ganz Deutschland her, weil es neben der Massage ein Abenteuer zu erleben gibt.

Schade ist nur, dass Frauen, die es ernst und seriös meinen hier in Berlin im Kreise der anderen Frauen oft in ihrer positiven Grundeigenschaft scheitern und quasi gezwungen sind sich dem anzupassen, spätestens dann unter dem "nett" gemeinten, geselligen Alkohol der Kolleginnen oder Chefin.
Mich nervt jedoch diese verlogene Art zunehmend, die sich wie ein Virus fortzupflanzen scheint.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, viel Kraft für das neue Jahr und schöne Begegnungen mit tollen Dienstleisterinnen, in welchem Gebiet auch immer.
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2018, 19:34   # 1359
Derblaue
 
Benutzerbild von Derblaue
 
Mitglied seit 2. June 2017

Beiträge: 9


Derblaue ist offline
@ Bonussammler, Zeit, rechnung

Also so viele Erfahrung hab ich nicht. Da wo ich immer hingehe, wird die Zeit sogar sehr großzügig eingehalten. Und eine Quittung müssen diese Läden ausstellen, wenn du das willst, das ist Pflicht soviel ich weiß. Ich habe auch so einige schlechte erfahrung gemacht, darum bleibe ich bei meinem Stammladen. Was ich so lese, reicht das ein paar Leuten aber nicht, dann müssen die eben bezahlen! Ich glaube, das das auch zu tun hat, wie die Chefin drauf ist, egal wer da wo arbeitet. Wo die Chefin nicht gut schaut, da machen die Damen, was sie wollen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.01.2018, 15:11   # 1358
Bonussammler
 
Mitglied seit 1. January 2017

Beiträge: 6


Bonussammler ist offline
Kamlai - Erfahrungen und die gute liebe Zeiteinhaltung

Hat jemand von Euch schon mal eine Rechnung bei einer Thaimassage bekommen?

Wenn das Kamlai auch nicht unbedingt ein Geheimtip für junge, nette und kompetente Frauen ist, so war es weitestgehend immer eine sichere Bank für schnellen Druckabbau. Nichts wirklich besonderes, aber für den angebotenen Preis konkurrenzlos.

Wenn ich aber 2 Stunden buche und die DL nach 75 Minuten aufhört, dann ist das schon extrem. Ich reklamierte, biss aber auf Granit. Die Zeit ist um und nun das volle Geld bitte.

Ich kürzte ihr (trotz Protest) den Betrag und verlangte nach einer Rechnung und da wirft sich bei mir gleich eine Frage auf:

Sind wir denn alle nur dumm, dass wir den Damen solche Sachen mit einem lächeln verzeihen? Sind wir denn als Kunden zu feige uns zu beschweren, wenn wir betrogen werden (anders kann man die willkürliche und vorsätzliche Zeitkürzung nicht bezeichnen)? Wenn ich 120 Minuten buche, dann erwarte ich auch 120 Minuten und nicht, dass ich um 45 Minuten betrogen werde.
Wenn zudem die Dame dort nebenher noch Hilfe zum Lebensunterhalt vom Staat bezieht, ist das sogar doppelter Betrug.

Jeder der jetzt noch ins Kamlai geht sollte sich bewusst sein, dass er mit hoher Wahrscheinlichkeit bei der gebuchten Zeit beschummelt wird und zweitens: Das er durch seine Zahlung (da es ja keine Rechnungen gibt - obwohl ich explizit danach fragte) behilflich ist, dieses Gebahren (anders kann man es nicht nennen) zu unterstützen.
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2018, 08:27   # 1357
Batista04
 
Mitglied seit 3. August 2017

Beiträge: 10


Batista04 ist offline
Buatong

Der Po wurde mit massiert
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2018, 15:49   # 1356
-
 

Beiträge: n/a


.....

Wird wenigstens der Po schön massiert, oder ist selbst das nicht drin? Wenn man mal keine HE will, sondern einfach nur ne gute Massage.... Aber Po wäre schon cool
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2018, 10:08   # 1355
Batista04
 
Mitglied seit 3. August 2017

Beiträge: 10


Batista04 ist offline
Buatong

Hallo liebe LH-Gemeinde,

Auch wenn es etwas zu spät ist, würde ich gerne meine Erfahrungen mit euch teilen

Ich war zweimal im Buatong (http://www.buatong.de/)

Beim ersten mal (im Oktober) habe ich vorher angerufen problemlos einen Termin erhalten.
Mir machte eine Thai-Dame Anfang 40 (leider habe ich Ihren Namen vergessen) die Tür auf und führte mich gleich ins Verrichtungszimmer.
Bezahlt habe ich 50460.

Komplett ausgezogen lag ich auf dem Bauch und Sie fing sofort an die Beine und Waden zu massieren.
Die Massage an sich ist ok könnte allerdings etwas härter sein. Sie hat für Ihren alter einen sehr ansehnlichen Körper und das Gesicht war auch hübsch. Sie arbeitete sich langsam hoch in Richtung Rückenbereich. Nach 30 Minuten sollte ich mich umdrehen und dann kam natürlich die schönste Frage: da auch? Habe natürlich ja gesagt Also die Frau versteht was von Ihrer Arbeit Leute Man merkte natürlich das Sie am ganzen auch Ihren spaß hatte. Ich fragt Sie, ob mehr möglich wäre. Sie meinte ja aber momentan ginge es nicht da nebenan auch ein Kunde sei. Sie Zog sich trotzdem aus ich konnte Sie fingern war sehr feucht. An den Brüsten war Sie relativ empfindlich. Ihr Handjob kommt definitiv in meine Top 10. Sie praktizierte komplett nur mit den Fingern und es war einfach der Hammer.

Am Ende kurz gesäubert und weg war ich auch. Leider hat Sie nicht die komplette Zeit genutzt. Sie hörte ca. nach 50 min. auf.

Im November arrangierte ich erneut einen Termin. Zufälliger Weise war Sie wieder da und ich fragte bei Ihr, ob Heute mehr möglich wäre. Sie fragte mich was ich Ihr anbieten würde. Wir haben uns auf 70460 geeinigt.

Ich ging rein zog mich aus und 5 min später kam Sie nur mit Ihrem Tanga ins Zimmer. Ich lag wieder erstmal auf meinem Bauch und Sie fing an zu massieren. Nach 30 min drehte ich mich um Sie zog Ihren Tange aus holte ein Gummi aus der Schublade und fing an zu blase. Es fühlte sich wie ein 2000W Staubsauger an Ich musste Sie nach kurzer Zeit stoppen. Danach nahm ich Sie in Missio und Doggy durch man merkte einfach das Sie Ihren spaß hat. Am Ende massierte Sie mich erneut und hörte wieder nach 50 min auf.

Man merkte halt das Ihr die Sympathie ganz wichtig ist. Kurz zu mir: ich bin 28 und sportlich gebaut. Wahrscheinlich hat Sie das auch mit angezogen

Fazit:

Massage 6/10 hätte etwas härter sein können (Geschmacksache)
Location: 8/10 es ist sauber und stinkt nicht
Erotik: 9/10 für den Aufpreis war der Sex richtig geil, aber die Sympathie muss halt bei Ihr stimmen
Wiederholungsgefahr: 80%
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2018, 07:34   # 1354
toppy
 
Mitglied seit 1. February 2015

Beiträge: 1


toppy ist offline
ThaiSpaBerlin

Wollte Ploy besuchen, scheint aber dort weg zu sein. Weiß jemand etwas, wo sie jetzt massiert?
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2018, 23:16   # 1353
CaptainPitCock
 
Mitglied seit 26. December 2015

Beiträge: 53


CaptainPitCock ist offline
Sonya Araya Goerzallee

Moin,

wer kann sachdienliche Hinweise zum Verbleib von Sonya geben? Sie war bei Araya in der Goerzallee tätig und werkelt nun scheinbar woanders.
Vielen Dank.

Gruß
CPC
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2018, 18:31   # 1352
Möschen
 
Mitglied seit 28. August 2016

Beiträge: 12


Möschen ist offline
Nana Nana Massage - Dahlemerweg 2

Ich war vor kurzen bei der oben besagten Thaimassage. Kurz einen Thermin gemacht und direkt hin. Vereinbahrt 40460. Die Dame die öffnete war vielleicht 60+. Waren aber auch noch 3 andere da, wie sich später heraus stellte. Ein Getränk wurde mir angeboten und schon lag ich auch enkleidet auf dem Bett. Auch die Dame machte sich bis auf die Unterwäche frei. Die Massage war gut bis sehr gut und alle regionen wurden massiert, also wirklch alle inkl. Poloch und Gemächt. Nach einer halben Stunde hieß es dann umdrehen und mit viel Öl ging es weiter. Mit einer Hand den Penis massiert und mit der anderen immer Eindringversuch am Poloch. Nachdem die Ladung draußen war ging es nochmal weiter. Zeit wurde eingehalten.

(1 gut bis 6 schlecht)
Massage: 2
Erotikaufbau wärend der Massage: 1
HJ: 2
Optik Dame: 4

Wiederholung 80%
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.01.2018, 04:33   # 1351
maik12353
 
Mitglied seit 12. June 2017

Beiträge: 14


maik12353 ist offline
@nastyxxx, Miau soll jetzt hier arbeiten:

http://www.nana-nana-thaimassage.de/index.html
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.01.2018, 02:33   # 1350
nastyxxx
 
Mitglied seit 20. June 2006

Beiträge: 135


nastyxxx ist offline
eine Ahnung ob Miau gewechselt hat, habe sie da früher oft geflickt. Bin aber ewig nicht mehr dort gewesen. Schreib uns doch bitte mal die Adresse, an der du glaubst, dass sie derzeit werkelt. Ich kenne sie schon seit vielen Jahren an früheren Adressen und habe immer viel Spaß mit ihr gehabt.
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2018, 14:34   # 1349
eurobi
18x6cm
 
Mitglied seit 21. January 2018

Beiträge: 3


eurobi ist offline
Für mich wird es auch keine Wiederholung geben.
Was ist noch zu empfehlen?

Kann auch gerne mal ein ladyboy sein 😗

Antwort erstellen         
Alt  22.01.2018, 13:10   # 1348
Remo
 
Mitglied seit 24. December 2017

Beiträge: 5


Remo ist offline
Besuch bei TAWAN, Detmolder Straße

Mann, war das durchschnittlich.

Bin da kürzlich abends wg akut kalten Füßen spontan reingeschneit. Eine einzige Dame da, Ende 40, durchscnnittlich aussehend, mäßig freundlich, etwas angegraut wie der ganze Laden. Also so richtig herzlich war das nicht, außerdem wirklich kühl.
Das Zimmer noch kälter, Thai-Matte, Musik, kein gutes Licht, aber es roch ganz nett nach Räucherstäbchen. 50460 Euro lt. Liste. Dann fragte Sie 'mit Erotiik?'Dann bitte plus 50. Ich verhandele da nicht, sondern gebe immer erstmal eine Chance, mich zu überraschen.
Massage war mäßig und phantasielos. Immerhin aber bemerkte sie, dass es vielleicht keine gute Idee war, mit den Knöcheln mehr als dreimal direkt über die Lendenwirbel zu gehen und wurde dann etwas sensibler.
Nach 30 Min bitte umdrehen. Angenehm feuchtwarme Tücher und ratzfatz war sie ausgezogen. Figur altersgemäß, ein süßer kleiner schwarzer Bär dazu. Brüste natur B/C. Erst mit Gummi etwas geblasen, ich war nur so halbwegs in Stimmung und plötzlich saß sie auch schon obendrauf. Dazu Geräusche wie aus nem Sexfilm um 19 Uhr, törnte mich alles nicht wirklich an. Ich hab sie dann umgedreht und von vorn gevögelt, immerhin sehr gute Muskelarbeit, das hatte sie drauf, aber dabei immer das Gewimmer...
Fazit: Stunde voll, mäßig begeistert, keine Wiederholung, das ist sicher.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.01.2018, 08:44   # 1347
Taifun
 
Mitglied seit 26. October 2016

Beiträge: 25


Taifun ist offline
buatong/nana miauuuu

Miau arbeitet jetzt bei Nana.
Bei Nana arbeiten viele Ehemalige von Buatong.
Nana selbst hat auch früher bei Buatong gearbeitet.
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2018, 08:12   # 1346
Lustmolch_Gr
 
Benutzerbild von Lustmolch_Gr
 
Mitglied seit 6. December 2017

Beiträge: 16


Lustmolch_Gr ist offline
Morgen,

Ich glaube da werde ich mal wieder ankehren. Bin gespannt ob es diesmal soweit kommt. Bisher wie gesagt meist nur Wichsen und zum Schluss der gleiche Satz „ ohhh soviel tote Babys hihihihi“
__________________
Sport frei und Fette Beute
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2018, 22:59   # 1345
eurobi
18x6cm
 
Mitglied seit 21. January 2018

Beiträge: 3


eurobi ist offline
hey na
ich glaube die war es vor 15 jahren
jo Prostata schön stimuliert. finde ist das beste abspritzen überhaupt
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2018, 17:46   # 1344
Lustmolch_Gr
 
Benutzerbild von Lustmolch_Gr
 
Mitglied seit 6. December 2017

Beiträge: 16


Lustmolch_Gr ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
059E81C2-E1FE-4E81-BB52-CB98065580A9.jpg  
Dann warst du sicherlich bei Ann! War bei Ihr auch schön gewesen. Nur leider ist nie ein fick draus geworden. Sondern nur Massage und wichsen.

Hm vielleicht sollte ich auch mal wieder hin. Ist sie es auf dem Bild gewesen? Hat sie deine Prostata stimuliert?
__________________
Sport frei und Fette Beute
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)