HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte) > SMALL TALK - München
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


SB 10


SB 11


SB 12


SB 13


25


26


27


28


29


30


SB


31


32


33


34


37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  12.07.2012, 09:17   # 1
tv-freak
What's on tonight?
 
Benutzerbild von tv-freak
 
Mitglied seit 17. July 2004

Beiträge: 135


tv-freak ist offline
Seitensprung-Portale

Hallo Kollegen,

es gibt im Netz ja diverse Seitensprung-Portale. Eigentlich bin ich ja der überzeugung, dass es sich bei fast allen Angeboten um "Abzocke" handelt.

Bei C-Date hatte ich mal über Beziehungen eine gratis Mitgliedschaft erhalten - das war z.B. Schrott pur.

Interessant wäre zu hören ob ihr schon mal positive wie negative Erfahrungen mit

- meet2cheat
- firstaffair
- lovepoint

gemacht habt?

Ich hatte bisher mehrere RL-Treffen über poppen.de organisiert, davon kam es bei einem Treffen tatsächlich zu Sex - das war vor ca. 5 Jahren und sie war ne notgeile Studentin, der rest war unattraktiver Hausfrauen-Ausschuss

Alle Treffen natürlich ohne finanzielle Interessen. Dass man bei poppen.de auch schnell pay-6 buchen kann ist mir klar.

Viele Grüße,
tv-freak
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.01.2018, 13:30   # 12
DerChecker
 
Mitglied seit 27. November 2017

Beiträge: 11


DerChecker ist offline
"Achso, und deshalb erlaubst du dir ein fachkundiges Urteil. Verstehe ich total." Naja, LonelyJoe, ich erlaube mir ein Urteil, weil ich Ertikportale nutze, die ja ähnlich aufgebaut sind.

"warum soviel Zeit mit diesen Portalen verplempern." Hat halt seinen Reiz, Frauen abzuschleppen, die nicht wirlich käuflich sind. Mir macht das mehr Spaß! Klar....wenn die Soße schnell raus muss, sind solche Portale Mist, dann geh ich auch lieber schnell zur Massage oder einer "Hobbyhure" (will über den Begriff jetzt nicht streiten, die Definition ist mir jetzt mal egal).
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2018, 13:29   # 11
DerChecker
 
Mitglied seit 27. November 2017

Beiträge: 11


DerChecker ist offline
Hi Stefan, sehe ich genauso!
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2018, 13:28   # 10
StefanS
 
Mitglied seit 12. August 2011

Beiträge: 78


StefanS ist offline
Datingportale

NAchdem meine 14jährige Beziehung zerbrach, musste ich mich nun neu umsehen um habe dafür die bekannten Datingportale benutzt. Mein Ziel war jedoch weniger, eine gleich ins Bett zu bekommen. Trotzdem muss ich sagen, lief das bislang meist sehr gut und ich konnte im letzten Jahr öfters zum Spaß kommen. Ok, man muss etwas Zeit investieren, aber dafür kostet es hinterher nix (abgesehen von Getränken vielleicht)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.01.2018, 13:09   # 9
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.049


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Ich habe mit Seitensprung-Portalen keine Erfahrung
Achso, und deshalb erlaubst du dir ein fachkundiges Urteil. Verstehe ich total. Ich hab einige ausprobiert.
Die Portale leben von der Illusion, sobald du irgendetwas möchtest, kostet es Geld (Coins). Oft steht sogar in den AGB, dass die Profile nicht alle echt sind. Ich würde das schon eher Abzocke nennen.

Zitat:
Wenn es schnell gehen soll, ab zur nächsten Hobbyhure, das ist dann doch die einfacherer Variante.
Das ist immer die einfachere Variante und es ist vor allem ein klarer Deal. Geld gegen Leistung.
Wobei Hobbyhuren gibt es nicht. Wenn sie mehr als 250€ im Jahr verdient ist es Einkommen, kein Hobby.
Aber egal ob Hobby oder nicht. Es gibt so viele nette Mädels, die es für Geld tun, warum soviel Zeit mit diesen Portalen verplempern.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.01.2018, 12:31   # 8
DerChecker
 
Mitglied seit 27. November 2017

Beiträge: 11


DerChecker ist offline
Teilweise gut / teilweise nicht

"Überall Abzocke" stimmt nicht und ist pauschal einfach mal FALSCH! Problem bei diesen Seiten ist der Männerüberschuss. Klar gibt es auch Fakeprofile überall, aber das ist nicht zwingend immer das Problem. Auch ist das Problem, dass viele mit falschen Erwartungen rangehen. Mal eben anmelden und zwei Stunden später schon ein geblasenbekommen ist halt so nicht

Ich habe mit Seitensprung-Portalen keine Erfahrung (kenne lediglich Snapgeil.com und Poppen.de (beide NICHT schlecht und habe hier auch schon Erfolge gehabt. Auch ganz okay können sein Knattern.net und die Apps Lovoo und Badoo. Aber allesamt nicht so mein Ding bisher.

Von den Seitensprung-Portalen angefangen von Meet2Cheat über Fremdgehen24 bis hin zu Cdate habe ich bisher immer unterschiedliche Sachen gehört, aber wie sagt selber nie ausprobiert. Die Frage ist ja auch was Du willst. Wenn es schnell gehen soll, ab zur nächsten Hobbyhure, das ist dann doch die einfacherer Variante. ...aber wenn Du das erotische Spannungsspiel magst, jemanden kennenlernen, eine Affäre aufbauen, dann kann ich Dir nur empfehlen: Einfach mal probieren.
Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 18:14   # 7
shammat
 
Mitglied seit 20. November 2005

Beiträge: 91


shammat ist offline
Abzocke überall, die folgenden Portale solltet ihr meiden:

https://www.verbraucherzentrale.de/a...eprofile-21848
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.07.2012, 10:16   # 6
tv-freak
What's on tonight?
 
Benutzerbild von tv-freak
 
Mitglied seit 17. July 2004

Beiträge: 135


tv-freak ist offline
Hallo,

Zitat:
Insofern läßt sich der Vorwurf "Abzocke" nur begründen, wenn mit Interessentinnen geworben wird, die gar nicht existieren oder die grundsätzlich keinerlei sexuelles Kontaktierungsinteresse haben.
natürlich kann das Portal nicht dafür garantieren was bei einem Treffen passiert. Einen "schönheitsfilter" vom Betreiber halte ich auch moralisch irgendwie grenzwertig - jeder sucht halt was anderes.

Gegen gut gemachte Fakes ist der Betreiber auch machtlos - das gibt's überall und da muss man sich eben mit abfinden.

Aufgrund der Textbausteine und der sonstigen Struktur sowie meiner Erfahrungen glabue ich, dass C-Date Frauen und deren Nachrichten selbst generiert. Ich schließe nicht aus dass es dort auch echte Frauen gibt, aber das Angebot ist wohl so klein dass der verlangte Betrag Abzocke ist.

Bei den anderen portalen mache ich den Abzocke Begriff mal daran fest die Gegenleistung für das bezahlte Geld geboten wird. Hier rede ich nicht von sex, sondern von erfolgreich ausgetauschten Nachrichten.

Bei guten Profilbildern, netten Texten zur Kontaktaufnahme würde ich eine gewisse Rückläuferquote erwarten.

Der Anbieter maximiert natürlich den Profit. Er versucht den Preis so auszuloten dass das Produkt aus Kunden und Preis das maximum abwirft. Für die bezahlende Kundschaft wäre es natürlich besser den Preis so u wählen, dass ein gewisses Gleichgewicht zwischen Frauen und Männern herrscht. Darüber hinaus könnte es der Betreiber Fake-Accounts durchaus schwerer machen. Aber jede angemeldete "Frau" ist ja gut ...

Grüße,
tv-freak
Antwort erstellen         
Alt  12.07.2012, 20:45   # 5
wacki
Old Tomcat
 
Benutzerbild von wacki
 
Mitglied seit 14. September 2009

Beiträge: 1.710


wacki ist offline
Armsel'ge, die ihr Liebe nie genossen....

....it's just an imitation of love!
Irgendwie traurig, Leibesübungen, Träume...das alles hier...oder???
__________________
__________________________________________


Und: Bitte keinen Fick-Gutschein!...Ich war immer schon ein arrogantes Arschloch..!!!

Antwort erstellen         
Alt  12.07.2012, 17:35   # 4
tannhäuser
 
Benutzerbild von tannhäuser
 
Mitglied seit 11. September 2009

Beiträge: 987


tannhäuser ist offline
Abzocke?

Zitat:
Eigentlich bin ich ja der überzeugung, dass es sich bei fast allen Angeboten um "Abzocke" handelt.
Zitat:
... sie war ne notgeile Studentin, der rest war unattraktiver Hausfrauen-Ausschuss
Da stellt sich mir die Frage, woran der Vorwurf "Abzocke" festgemacht werden soll. Daß man bei einer allgemeinen Seite für "notgeile" Personen ohne "finanzielle Interessen" keinerlei optische Mindestansprüche an die Seite selbst stellen kann, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Im Gegenteil: Da rechne ich doch eher mit einem erhebliche Anteil Frauen, die aufgrund von "Unattraktivität" "vernachlässigt" sind. Die anderen haben diesen Weg doch eher nicht nötig, es sei denn, diese Form der Kontaktierung hat für sie einen besonderen Reiz.

Insofern läßt sich der Vorwurf "Abzocke" nur begründen, wenn mit Interessentinnen geworben wird, die gar nicht existieren oder die grundsätzlich keinerlei sexuelles Kontaktierungsinteresse haben. Für alles, was sich darüber hinaus zwischen Einzelpersonen abspielt oder nicht, trägt das Portal keinerlei Verantwortung.
__________________
Armsel'ge, die ihr Liebe nie genossen, zieht hin, zieht in den Berg der Venus ein! (R. Wagner: Tannhäuser, 2. Aufzug)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.07.2012, 16:56   # 3
Pulp
Fick und Fotzi
 
Benutzerbild von Pulp
 
Mitglied seit 4. November 2008

Beiträge: 553


Pulp ist offline
Sie sucht...

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=100546

Vielleicht ist dieser Link für das Thema interessant.
Ist zwar schon eine Weile her, dass ich mich dort rumgetrieben habe und mag jetzt auch nicht alles nachlesen.
Aber der Vorredner hat schon Recht: Viel Arbeit, wenig Stundenlohn, manchmal aber auch Trinkgeld.
__________________
The wind cries Cory (J. Hendrix):

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=98313
Antwort erstellen         
Alt  12.07.2012, 10:35   # 2
-
 

Beiträge: n/a


Alles Mist

Mach mal auf so einem Portal einen weiblichen Fakeaccount auf. Du wirst noch vor Einstellen eines Bildes Dutzende, wenn nicht Hunderte von Zuschriften bekommen. Eine dümmer als die nächste. Das gibt einen guten Überblick über die Mitstreiter und das Niveau.
Ist nicht ausgeschlossen, was zu finden, aber der Aufwand ist ein Witz...
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)