HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

          


   
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Oberösterreich - Linz (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.10.2017, 14:00   # 1
Sexgourmet
 
Benutzerbild von Sexgourmet
 
Mitglied seit 22. November 2016

Beiträge: 63


Sexgourmet ist offline
Nataly, zärtliche Newcomerin, 19 - Laufhaus Kleeblatt/Sattledt

Bild - anklicken und vergrößern
100006.jpg  
Nach neuen Talenten im zärtlichen Bereich suchend, beehrt Sexgourmet wieder einmal das Kleeblatt. Ihre Fotos auf der Website versprachen schon einiges. Als Nataly die Tür zu ihrer Lustkammer öffnete, lächelte mir ein sehr attraktives, junges Mädel entgegen, die Fotos werden der Hübschen jedenfalls nicht gerecht! Die 19-Jährige wasserstoffblonde, moldawisch-russischer Abstammung, sieht in natura definitiv besser aus, ist ca. 170 cm groß und hat sehr schöne kleine Naturbrüste, einige Tattoos zieren ihren straffen Körper.



Bekleidet in dunkler Unterwäsche, schwarzen halterlosen Strümpfen und schwarzen High-Heels, welch traumhafter Anblick!

Das Geschäftliche geklärt (120430 mit ZK und NF) und ab in die enge Dusche.

Ich komme nun zu ihr, und wir beginnen uns sehr zärtlich zu küssen, dezenter Zungeneinsatz, ich rutsche südwärts und liebkose mit meiner Zunge ihre Nippeln, was mit einem lustvollen Schnurren dieser geilen Katze genossen wird. Nun geht sie in die Knie und beginnt mir einen zu blasen, sehr zärtlich, immer wieder laszisiver Blickkontakt, dabei verschwindet Kleinsexgourmet ganz in ihrem Mäulchen.

Gleichzeitig streicheln wir uns. Ich genieße diesen herrlichen Anblick, sie kommt wieder hoch und wir Schmusen nun etwas intensiver als zuvor, dem Mädel dürfte die Action mit Sexgourmet schon auch sehr gefallen.

Ich fordere meine Gespielin auf, sich auf die Luststätte zu begeben, damit ich ihre bereits leicht feuchtelnde Muschi oral verwöhnen kann. Das Kätzchen ist rasiert und duftet herrlich. Meine Verwöhnkenntnisse werden lustvoll stöhnend genossen, sie wird nun sehr feucht und kreist dabei laszisiv mit ihrem Becken, welch geiles Spiel, dabei beschäftigen sich meine Hände mit ihren prallen Nippeln!

Zwischenstopp mit intensivem Schmusen, dem Mädchen scheints zu gefallen. Koitus erfolgt, mit Schutz versteht sich, in Reiterstellung. Bereits beim Einführen vernehme ich einen kurzen Lustlaut des Mädels. Da sie ja sehr feucht geleckt wurde, geht sie toll mit, mit gutem Tempo, das Bett quietscht, meine Hände an ihren Brüsten, Schmusen, es geht nicht lange gut und Kleinsexgourmet feuert seinen Saft in den Pirelli. Da es dem Mädel sichtlich auch gefällt, verbleibe ich noch in ihrer Lustgrotte, Auszucken, Küsse, Streicheleinheiten und gegenseitige Komplimente runden dies schöne Liebesspiel ab.

Nach der Reinigung bitte ich sie noch um eine Massage, auch das kann diese Schönheit. Dazu ST, Nataly ist erst seit zwei Monaten in AT und will auch erst seitdem den Job ausüben. Da sie auch erst bei uns zum Deutsch lernen angefangen hat, erfolgt die Konversation überwiegend auf Englisch. Nächste Woche ist sie im Roma/Salzburg zu Gast und noch im November will sie ins Kleeblatt zurück kommen.

Abschied ist garniert mit innigem Geknutsche. Für eine Newcomerin lieferte sie exzellenten Service ab. Es gibt eine 100%-Empfehlung meinerseits und ein Wiederholungsdate ist sicher!
__________________

Gourmet der Top-Girls des horizontalen Gewerbes!

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.03.2018, 21:01   # 11
sandyfan
 
Mitglied seit 2. September 2007

Beiträge: 48


sandyfan ist offline
ab 9.4. wieder im Kleeblatt
Antwort erstellen         
Alt  27.03.2018, 18:45   # 10
Hangover24
 
Mitglied seit 25. March 2018

Beiträge: 4


Hangover24 ist offline
Talking

Weiss jemand wo man Natalie jetzt antrifft kann die auf der Kleeblatt Homepage nicht finden sieht echt lecker aus
Antwort erstellen         
Alt  27.03.2018, 15:28   # 9
supergarfield
 
Benutzerbild von supergarfield
 
Mitglied seit 14. February 2012

Beiträge: 58


supergarfield ist offline
Thumbs up Nataly - geiles, kuscheliges Sexmonster

Dank toller Berichte von Sexgourmet, I_love_rabbits und Bonjour2fuck (danke dafür) lief mir schon das Wasser im Munde zusammen, als ich sah, dass Nataly im Kleeblatt erreichbar ist: phantastisches Blasen, Kuscheln/Küssen, grandiose Sexaction, CIM...

Die Kontaktaufnahme gestaltete sich dann eher schwierig: von meinem Mobiltelefon aus ist sie einfach nicht zu erreichen. Später in ihrem Zimmer haben wir es nochmal ausprobiert: wenn ich sie anrufe lande ich direkt auf dem Anrufbeantworter oder einer Ansage, dass die Nummer nicht erreichbar ist, sie selbst kann mich problemlos zurückrufen. Inzwischen kommunizieren wir über WhatsApp. Nataly ist bislang auch das einzige Mädel, welches ich in OÖ zweimal besucht habe. Ich konzentriere mich hier mal auf den zweiten Besuch und lass nur ein paar relevante Informationen über den ersten nebenbei mit einfließen.
Beim ersten Mal war ich dann auf gut Glück ins Kleeblatt gefahren (mit Plan B und C in der Tasche) und hatte dieses Glück auch, da sie als ich klopfte gerade in ihr Zimmer zurückkam.

Im Smalltalk des ersten Besuchs erfuhr ich, dass ihr eine Woche in diesem (nicht gerade geräumigen und schönen) Zimmer eingespeert zu sein etwas/ziemlich auf die Nerven geht. Also schlug ich für einen Zweitbesuch vor, sich mehr Zeit zu nehmen und zwischen zwei geilen Einlagen in ihrem Zimmer gemeinsam essen zu gehen. Das lehnte sie aber leider ab, dennoch wurde der zweite Besucha auf 1,5 Stunden ausgedehnt - inkl. NF.

Nataly hat einen atemberaubenden Körper mit schönen Naturtitten (B-Körbchen); insgesamt recht weiblich! Das Gesicht wirkt ein wenig streng. Sie spricht nicht gern Deutsch, Englisch klappt recht gut. Vom Typ her nehme ich sie als sehr freundlich, kommunikativ und romantisch wahr - sie kann aber auch die geile Sau im Bett raushängen lassen!

Sie hat das Zimmer abgedunkelt und gefühlt 100 Kerzen angezündet - sehr romantisch. Ich habe eine Flasche Prosecco mitgebracht, die (nachdem Gläser aufgetrieben wurden) gemeinsam angegangen wird. Diesmal komme ich schon geduscht, also fängt Kuscheln noch angezogen an und wir entkleiden uns gegenseitig - wirklich sehr schön!
Sie küsst wie wahnsinnig - da wird man richtig mitgerissen. Auch in der Horizontalen wird weiter gekuschelt, bis sie zum Blasen übergeht. Das kann die Kleine wirklich toll, was ich ausführlich nutze. Sie macht das mit genau dem richtigen Druck, schön nass und ohne zu viel Handeinsatz.

Dann ist sie dran - ich hatte bereits im Vorfeld angekündigt, dass ich sie zum Höhepunkt bringen möchte und sie war nach ihrer Aussage gewillt, das mitzumachen. Leider fiel diesmal das Fingern aus, da meine Fingernägel zu scharfkantig waren (Anfängerfehler!). Sie schmeckt gut und wir beide genießen die Leckaktion, bei der ich viel Feedback verbal und nonverbal bekomme. Am Ende reicht es zwar nicht zum Höhepunkt aber Spaß hatte sie trotzdem. Ich werde mit einem tollen Gebläse belohnt, dann geht es in den Stellungskampf.

Reiter zuerst - toller Anblick und super Reibung am Schwanz; gefährlich. Missio folgt - auch sehr schön! Doggy ist das Highlight. In allen möglichen Variationen, inkl. aufgerichtetem Oberkörper mit Tittenabgreifen und Küssen oder auch Kopf im Kissen und hart gegenhalten oder auch flach im Bett liegen, die Beine leicht spreizen und nur den Hintern leicht abschrägen. Sie ist voll dabei! Diesmal schieße ich im Doggy ab, beim ersten Besuch wurden die tollen Brüste nach erneutem Gebläse besamt.

Kuscheln und Ausruhen gibt ausreichend Zeit für Smalltalk, der mit ihr viel Spaß macht. Der geneigte Gast erfährt einiges über ihre Herkunft, Interessen und Pläne.

Schließlich geht es in eine zweite Blasrunde. Auch hier ist sie wieder phantastisch ausdauernd und macht alles richtig. Ich beschließe, den Rest meines Lebens so verbringen zu wollen, muss aber nach einiger Zeit erkennen, dass ich doch einem famosen Abschuss den Weg lassen muss; dieses Luder!

Anschießend wird geduscht (inkl. Lippenstiftentfernung), gequatscht, Prosecco getrunken. Ich lerne, was Prost auf moldawisch heißt: sowohl die direkte lautsprachliche als auch die tatsächliche Übersetzung - interessant.

Unter heftigen Küssen werde ich entlassen - schade, dass es schon wieder vorbei ist.

Wiederholung: Unbedingt!


Good fuck

SuperGarfield

P.S.: Seit einiger Zeit bin ich beruflich in Linz unterwegs - nun wollte mal wieder ich meinem speziellen Hobby frönen, welches in der Vergangenheit in verschiedenen Gegenden von D ausgeübt wurde. So bin ich auf dieses Forum gestoßen, welches ich auch schon aus der Gegend München kenne. Also mal diverse Berichte gelesen und langsam ein Gefühl dafür bekommen, wo man hingehen könnte und wen man da besuchen sollte. Daraus wurde dann eine Fickliste, die mich bislang ziemlich beschäftigt hält ;-)
Ein Erstbesuch ist dabei natürlich noch nicht rausgekommen - bislang war das Wochenangebot an Girls, die auf meiner Liste standen immer so groß, dass ich das meist nicht "abgearbeitet" bekommen habe.
Nachdem ich mit den Mädls meinen Spaß hatte, möchte ich euch nun meine Erfahrungen in diesem Forum quasi als Dank für die Empfehlungen zurückgeben. Erstberichte sind es bislang nicht - siehe oben - aber vielleicht komme ich auch noch dazu!
Antwort erstellen         
Alt  09.03.2018, 22:42   # 8
DonBud
 
Mitglied seit 30. October 2016

Beiträge: 18


DonBud ist offline
Sehr empfehlenswert! Man hat den Eindruck ihr Job macht ihr Spass.
Die Dusche in Top1 ist wohl die kleinste in der ich je gestanden habe...
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2017, 03:03   # 7
i_love_rabbits
 
Benutzerbild von i_love_rabbits
 
Mitglied seit 25. October 2017

Beiträge: 157


i_love_rabbits ist offline
Nataly bleibt auch über die Feiertage für uns da !

Bild - anklicken und vergrößern
100003.jpg   100004.jpg  
Habe Nataly (born for sex) wieder besucht und es nicht bereut !

Ich buche 120430 inklusive feuchte zärtliche Küsse und spitzenmäßiges NF !!! mit Option für CIM für ein extra 20 Euro Scheinchen . Küsse gibt es schon bei der Geldübergabe !
Die sexy Blondine da hat echt was los !
Die Dusche in Room 1 ist nicht für stattliche Männer gemacht . Ich wollte mit Nataly gerne mit gemeinsamen Duschspielen , die lustvolle halbe Stunde eröffnen . Es ist aber, in der kleinen Zelle, so eng dass eine gründliche Körperreinigung schwierig ist . Also benutzen wir sie nacheinander .



Ich hüpfe zu Nataly auf das Bett . Die Zungenakrobatin empfängt mich mit feuchten Küssen . Dann küssen wir, abwechselnd, unsere Körper . Meine Hand gleitet über ihre Kurven und stoppt schließlich vor ihrer Muschi . Mein Mittelfinger verschwindet in ihrer, schon jetzt, feuchten Höhle . Die Blonde stöhnt lustvoll . Ich gebe es zu , am Liebsten würde ich jetzt gerne unverhüllt, in ihre feuchte, warme Spalte eindringen. Nataly scheint Gedanken lesen zu können , und löst das Problem, in dem sie meinen harten Schwanz in ihren ebenso feuchten und warmen Mund einführt . Sie beginnt meinen kleinen Freund , himmlisch zu blasen !
Ihre Zunge massiert nun meine Eichel und mir wird klar ,es wird heute mit einer Mundbesamung enden .

Bevor es soweit ist will ich noch ficken . Gummi rauf , Nataly auf mich (ohne Gleitmittel) . Ich Küsse mal ihren Mund, mal ihre Naturbrüste ! Meine Hände auf ihren Pobacken . Ich steh voll auf ihren Arsch !
Dann will ich sie doggy nehmen , mit Blick auf ihre Backen . Ich massiere ihr Hinterteil während ich sie rammle. Ist das geil !!! Nataly wirft mir auch in dieser Stellung lustvolle Blicke, mit ihren blauen sinnlichen Augen zu . Kollege Bonjour2fuck hat recht . NATALY - GIRL, BORN FOR SEX.
Wir wechseln in die Missio ! Wieder feuchte Zungenküsse und gegenseitiges liebkosen unserer Körper . So schön !

Jetzt freue ich mich schon auf ihren Mundeinsatz .
Runter mit den Gummi . Die junge Dame bläst meinen Kleinen vorzüglich und lange . Sie liegt dabei auf den Bett und ich stehe vor ihr . Ihre rhythmischen Kopfbewegungen übertragen sich auf ihren ganzen Körper , und bringen ihre Pobacken zum wippen. Was für ein prachtvoller Arsch. Der Anblick ihres schönen Körpers , das gekonnte Eierlecken und der hammermäßige BJ , führten zum Unvermeidlichen . Der Schuss in ihren Mund. Wie ich es liebe !!!
Sie nimmt meine vielen Kinder auf ,meine Eichel noch mal küssend, und entsorgt dann die Ladung im kleinen Waschbereich. Ich habe wieder direkte Aussicht auf ihre Rückseite , während sie nach vorne gebückt vor dem Waschbecken steht . Wieder so ein herrlicher Augenblick und Anblick !

Natalie bleibt uns auch über Weihnachten erhalten ! Ein echtes Glück für uns GFS-Liebhaber !
Ich freue mich schon auf das nächste Date mit der jungen Blondine !

http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/...eu#prettyPhoto

good fuck !

Antwort erstellen         
Alt  20.12.2017, 21:57   # 6
DirtyDiddy
bloss no ST & CdC ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.795


DirtyDiddy ist offline
... das, mein lieber Freund, würde eigentlich .... in den "Jahresrückblick" gehören ...
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Alt  20.12.2017, 13:57   # 5
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 773


Bonjour2fuck ist offline
Thumbs up NATALY – FÜR SEX GEBOREN – ABSCHLUSSDATE 2017 + Resümee 2017

Bild - anklicken und vergrößern
Nataly_02.jpg   Natalay_01.jpg  
NATALY - GIRL, BORN FOR SEX


Für meinen letzten Bericht in diesem Jahr wollte ich eine Neue für einen Erstbericht suchen, es kam sehr anders:

Mein Date bei Hanna aus Bulgarien im A9 brach ich nach rund 10 Minuten ab (warum blieb ich überhaupt??): hier nicht küssen, da nicht küssen, ihr Lustzentrum gefiel mir optisch überhaupt nicht, klein Bonjour verweigerte prompt seinen „Arbeitseinsatz“! Ich einigte mich mit Hanna die gebuchte 100430 zu halbieren. Danke! Mittlerweile hat sie das A9 verlassen.


B2f stellte sich danach noch bei Miranda auf Top 21 sowie bei Jasmin auf Top 14 vor. Mein sexter Sinn meldete zweimalig: Let it be!

*****


Dem A9 wird unverrichteter Dinge der Rücken gekehrt, wenige Kilometer weiter werde ich im Kleeblatt fündig: Nataly ist frei, will aber nicht öffnen. Ich beschließe Sex außer Haus für diesen Tag sein zu lassen, wer kommt mir entgegen: eine strahlend lächelnde, überaus sympathische Nataly!!


Nataly ist entzückt, dass ich ihre Pussy ausgiebig verwöhnen will – ich mein, drauf steht sie wirklich – und zwängt sich mit mir zwecks Genitalreinigung in die enge Dusche auf Top 1. Dort geht`s unter Verwendung von Duschgel heftig an die Sache: Nataly kümmert sich um einen voll ausgefahrenen klein Bonjour, ich „reinige“ ihre Scham, die ersten ein, zwei cm ihres Hintereingangs (zwecks ZA) und ihren prachtvollen Hintern, drücke meine neue Sexprinzessin innig an mich, denn knutschen kann die Süße auch, immer in ihre schönen blauen Augen blickend dabei!

Wir trocknen unsere Körper nur oberflächlich, die Fortsetzung auf dem Lotterbett kaum erwarten könnend. Die wilde, feuchte Knutscherei grenzt an ein gegenseitiges „Auffressen“ zweier Liebes-Hungriger. Natalys Scham wird oral in drei Stellungen verwöhnt. Phantastisch, wie sie mitgeht, fast schon bissi zu laut für mich; dies war mir bereits bekannt. Vor einigen Wochen, vor Date mit meiner „Lieblingshure“ vernahm ich schon eindeutige Laute aus Natalys Zimmer. Gekommen ist Nataly schließlich (noch) nicht! Schmusen, küssen, knutschen und switch to 69. Ich blicke zwischen ihren Schenkeln nach vorn: Nataly stülpt per Mund den Pirelli auf und verwöhnt klein Bonjour variantenreich auf hohem Niveau, leckt zwischendurch immer hochzärtlich meinen frisch rasierten Sack; ich bin perplex, was dieses Naturtalent drauf hat, lernen andere nie!

Alsbald checkten meine oralen Sinnesorgane, Natalys Pussy produziert mehr und mehr von diesem ganz besonderen Saft, welchen ich noch Stunden später in Mund und an Lippen spüren durfte. Es kam, was kommen musste: Nataly kam! Eindeutig und unzweifelhaft, klein Bonjour erhielt dabei eine längere 69-Verwöhn-Pause.

Schmusen, küssen, knutschen, Nataly sitzt auf; auch Reiten kann sie; so gut, dass für einen Stellungswechsel mein Wille nicht mehr reicht. Es kam, was kommen musste: ich kam; auch ziemlich gewaltig. Erneut schmusen und knutschen bis Nataly klein Bonjour reinigt, sich danach neben mir legt. Unsere Schleckermäulchen bekommen einfach nicht genug!! Komplimentieren und Schmäh führen zwischendurch.

Natürlich zwicken wir uns zum Abschluss erneut gemeinsam unter die Dusche, Nataly entfernt auch ihren Lippenstift an meiner Schulter sowie Hals.

Bonjour2fuck ist fertig angezogen, Nataly erneut hot sexy dressed, lediglich ihr String liegt noch auf der zerwühlten Lotterwiese. Unsere Lippen kleben erneut aneinander, meine Rechte an ihrem Schritt, klein Bonjour meldet Platzmangel in der Jean. Mädl, ich muss weiter!


Zur Optik von Nataly darf ich noch feststellen:

Ihre blonde Mähne ist mit Extensions verlängert; Nataly hat etwas mehr an ihren Rippen, als ihre Bilder es zeigen, erste Cellulitis an Brust und Po ist erkennbar. Mädl, Du bist noch sehr jung, da musst Du was tun, nicht nur schmieren, vielleicht auch die Ernährung umstellen. Ihre übertünchten Pickel im Gesicht, wie mein geschätzter IF Kollege bplayer in einem anderen Bericht bemängelt, muss ich bestätigen. Als Schönheit würde ich persönlich Nataly nicht bezeichnen, als hübsch anzusehen aber allemal. IMHO rangiert die naturgeile Nataly servicetechnisch in der high-end Oberliga – baby, you`re born for sex! Sex mit Dir ist ein außergewöhnliches Vergnügen!

Danke mein Freund SG (auch wir kennen uns mittlerweile persönlich) für Deinen Erstbericht, merci an den Kollegen i_love_rabbits für Deinen Erlebnisbericht – Blondinen erscheinen nicht jedes Monat auf meinem Fick-Radar!

**********


UNVERGESSLICHES MEINER P6 ERLEBNISSE IN 2017 – only highlights-review:


Ganz voran:

Die multiplen „Hochzeitsnächte“ mit Mary. Sehr, sehr lang hat`s gedauert, um zu erleben, dass Mary durchaus auch Orgasmus fähig ist; ihr Kommen ist wie ein Vulkan, in den Tiefen des Meeres schlummernd, plötzlich die Stille der Meeresoberfläche durchbrechend, unendliche Lavaströme ergießend. Welches Naturerlebnis!!

Ähnliches konnte bislang nur Karolina from Russia (und … meine letzt-Genannte, s.u.) vermitteln: Sex mit einer Sexgöttin!

Meine zwei Dreier dieses Jahres: meine Lieblingshure mit Nadine, später mit Adele.

Viper – enfant terrible unique. Leur service extra ordinaire, la chause deviant visiblement petit privee!!

Kendra – gleichzeitiger Orgasmus – unbeschreiblich!

Tatiana aus der Slowakei: erster Orgasmus durch Cunnilingus, zweiter in der 69, perplexe Blicke und „Was wünscht Du Dir jetzt?“ Ich hab Tatiana nicht mehr gefragt, was bei ihr aufgesattelt abging!! Sie ist das naturgeilste Mädl überhaupt!!!

Samira: die einzige Nicht-Küsserin, die es mir angetan hat! Ihr Gesicht, ihre Stimme, ihre perfekten Rundungen, ihre Performance beim Akt und manches nicht Geschriebene in diesem Forum, was für eine hoch intelligente Frau mit Charakter – Chapeau!!

Mariann: Charme versprühendes Girl der Oberliga, mehr als perfekte sexuelle Vereinigung; Date zwei wurde in selbiger Woche vereinbart und bestätigt und von mir rund eine Stunde vor Date nochmals bestätigt! Die Süße war zu vereinbarter Date-Time dann besetzt! Wir sehen uns geschäftlich nie mehr wieder!!

Nancy: eine meiner Allerbesten, u. A. zwei mal Badespaß mit ihr in der Badewanne; als sie nach X Dates endlich etwas „auftaute“, kehrte sie OÖ dann den Rücken zu, das Business im A9 verlief zu schlecht!

Monica im Kamasutra, Graz: sie jobbt immer noch fast ausschließlich in dieser Loacation. Mit Monica erlebte ich den intensivsten, langsamsten, längsten, feuchtesten, einfühlsamsten Natur-Blowjob, die Eier mit Händen und Zunge so was von zärtlich behandelnd, bis dato; und wie Monica knutschen kann! Graz wird sich in 2018 wieder ergeben, Monica wird ein absolutes must-enjoy-again, falls sie in meiner Graz Woche noch jobbt oder nicht urlaubt!

Zuletzt aber Inna: Ihr Gesicht, ihr ganz besonderer Charme, ihr sehr einzigartiges Charisma und später auch Einblicke in ihre „Seele“ haben mich wie noch nie zuvor wirklich geflasht. Was mit Inna ab Date vier ablief, schwebte eine Dimension höher als bei meinen vorhin genannten Mädls! Und aus!!

**********


TOD GESAGTE LEBEN LÄNGER


Ich hab in meinem Leben so manche Hausse und Baisse an den Börsen miterlebt. Als im Jahr 2008 Lehman Brothers bewusst in die Insolvenz transferiert wurde, steckt mir noch in den Knochen, als sei es gestern gewesen. Ich hab`s nicht für möglich gehalten, unser Fiat Money System lebt, dank quasi Zinsabschaffung, immer noch; man kann für rund ein grünes, dieser bunt bedruckten Scheinchen - plus, minus „x“, je nach Bundesland und Service - noch immer rund eine halbe Stunde Pay Sex kaufen! Ewig geht das aber nicht so weiter – wir befinden uns in der Endphase einer Finanzblase epischen Ausmaßes!

**********


MEIN PERSÖNLICHES DANKE


Ich kam mir die rund ersten ein ein-halb Jahre auf Lusthaus (im OÖ-Forum – wohl vermerkt) beinahe wie ein Monolog Schreiberling vor. Das Blatt wendete sich: ganz, ganz herzliches DANKE an alle Neuen in letzter Zeit, auch außerhalb OÖ gibt es neue Berichter, welche B2f animierte; ich verzichte auf Nick Nennungen, das würde zu weit führen. Was für tolle Berichte über super Mädls (und wohl auch weniger tolle) habt ihr hier online gestellt. Das OÖ-Forum wurde sehr lebendig und erquickend.

Ich hab`s mir für 2017 schon vorgenommen, einen Gang zurück zu schalten, es gelang nicht; immer wieder Wochen lang Vollgas gegeben. Für 2018 lass ich mal alles offen, was mein nicht einziges, aber einzig artiges Hobby anbelangt.

Genug der Worte nun, frohe Wintersonnenwende, gutes, xundes 2018 wünscht Euch Bonjour2fuck!
__________________
TRÄUME SIND WIE VÖGEL, SIE MÜSSEN FREI SEIN, UM FLIEGEN ZU KÖNNEN
Antwort erstellen         
Alt  10.12.2017, 19:00   # 4
i_love_rabbits
 
Benutzerbild von i_love_rabbits
 
Mitglied seit 25. October 2017

Beiträge: 157


i_love_rabbits ist offline
Nataly -neue Pics

Bild - anklicken und vergrößern
natalie3.jpg   natalie1.jpg   natalie2.jpg   natalie4.jpg   natalie6.jpg  

Natalys neue Bilder ! Echt sexy !
Die Gute werkelt diese Woche in A1 (Linz - Ebelsberg) . ihr geiler Arsch , und ihr Mega-BJ sind mir noch lebhaft in Erinnerung !
Hoffe , es geht sich bald mal wieder ein Date mit ihr aus . Zur Zeit etwas schwierig bei mir !

good fuck !

Antwort erstellen         
Alt  29.11.2017, 18:32   # 3
Sexgourmet
 
Benutzerbild von Sexgourmet
 
Mitglied seit 22. November 2016

Beiträge: 63


Sexgourmet ist offline
B-Probe Nataly

Die fesche mit dem Wahnsinnsbody gastiert diese Woche im A1/Linz.

Sie hat mich auch beim 2. Date nicht enttäuscht und konnte somit den sehr verwöhnten Sexgourmet wiederum ein mehr als befriedigendes Erlebnis bescheren!

Einzigartiges NF, ihr Wahnsinnsbody in der 69er, Sexgenuss der Spitzenklasse!
__________________
Gourmet der Top-Girls des horizontalen Gewerbes!
Antwort erstellen         
Alt  29.10.2017, 00:09   # 2
i_love_rabbits
 
Benutzerbild von i_love_rabbits
 
Mitglied seit 25. October 2017

Beiträge: 157


i_love_rabbits ist offline
Erst schönen Dank an Sexgourmet !

Durch deinen Bericht habe ich meinen Vorsatz verworfen , heute auf mein liebstes Hobby zu verzichten , da ja ab Morgen in meinen Stamm-Laufhaus (A9) gleich drei Mädels aus meiner Top 10 -Liste anzutreffen sind (KENDRA , TATIANA und DANIELA).
Die Damen wissen was ich mag !

Die Top-Liste und um ein Girl reicher geworden -NATALY !

Habe bei ihr angerufen und gleich mal einen Termin festgelegt .

So nun stehe ich vor ihre vor ihrer Türe , läute , die Türe öffnet sich , und mir kommen drei Damen entgegen. Zwei verschwinden , eine bleibt NATALY .
Sie war mir gleich von Anfang an sehr sympathisch . Blond , blaue Augen , super Figur mit einen Hammer-Arsch.
Gebucht habe ich 170460 mit ZK und NF .
Das Geschehen in dieser Stunde , ausführlich zu beschreiben , liegt mir nicht . Aber so viel kann ich sagen , NATALY hat ihre Job sehr gut gemacht !
Dieses Mädchen sieht mich wieder . Vielleicht nicht nächste Woche (genug andere Termine) , aber irgendwann.

Zu mir hat sie gesagt , dass sie kommende Woche noch im Laufhaus Kleeblatt bleibt ,und erst die Woche darauf nach Salzburg (Roma-Club) fährt.

Das NATALY im November ihren 20. Geburtstag feiert , wie sie mir gesagt hat , glaube ich ihr nicht . Für mich wirkt sie älter. Ist mir aber auch ziemlich egal .

NATALY hat mir eine sehr geile Stunde bereitet !

Good Fuck !
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:53 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City