HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > UMFRAGEN: Schwanzlänge, Intimrasur, usw.
  Login / Anmeldung  



Mein Banner
Banner bestellen


























Mein Banner
Banner bestellen


.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.08.2017, 02:13   # 1
MieserHacker
 
Mitglied seit 26. July 2017

Beiträge: 5


MieserHacker ist offline
Red face Termin mit einer Hure und geschickt zu einer Anderen?

Hallo,
Ich möchte nicht unbedingt das Rating einer Arbeiterin verschlechtern, weshalb ich keine Infos posten werde.
Zugegeben, bin ich ziemlich neu in diesem Bereich und auch sehr jung.
Auf Modelle-Hamburg habe ich ein 20 Jähriges Mädchen gesehen und per WhatsApp einen Termin vereinbart.
Als ich da war, kam sie zur Tür, hat mich rein gelassen und gefragt, ob ich ein anderes Mädchen brauche (?)
Dann kam direkt eine ca. 35 Jährige und hat mich durchgehend angeschaut, worauf ich kein "Nein" geben konnte und mit ihr dann geschlafen habe. (Btw. Ich habe der 20 Jährigen davor 70€ auf die Hand gedrückt).
Naja, vielleicht war das ja ein Zufall oder sogar ein Missverständnis und musste im nachhinein sogar schmunzeln. (Ich bin ja erst 19 )
Auf WhatsApp wurde mir dann geschrieben, dass ich bei der Anderen war, da dachte ich mir: "Okay, vielleicht doch Missverständnis"

Beim nächsten Treffen (per WhatsApp mit Termin), ist das Gleiche passiert und das witzigste ist, dass die selbe Frau ins Zimmer lief
Ich habe sie gefragt, was das soll und dass ich ein anderes Mädchen angeschrieben habe, worauf diese nur zugenickt hat. (Ich glaube, die hat wenig verstanden oder hat nur so getan).
Ich blicke ins Flur und whoops, Zimmer zu.

Kann das sein, dass das irgendeine Verarsche ist oder so?
Ich meine, man kommt zu einer 20 Jährigen und wird dann zu einer 35 Jährigen geschickt, die dann traurig schaut und fragt, ob Alles ok ist ...

Auf dem Weg nach Hause war ich ziemlich angepisst und habe daran nachgedacht, ob ich vielleicht so hässlich wäre, dass nicht mal eine Hure mit mir ins Bett steigen möchte.

Sind solche Fälle in irgendeiner Weise bekannt???
Sind das Lockvögel oder sowas in der Art??
Was kann das sein?? Ist das Verarsche oder ehr eine Ablehnung oder was ist das?

Habe die auf WhatsApp angeschrieben und gesehen, dass meine Antworten gelesen wurden, jedoch bekam ich keine Antwort.

Bin auf eure Antworten gespannt
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  26.09.2017, 14:40   # 5
Alko-Popper
 
Benutzerbild von Alko-Popper
 
Mitglied seit 8. July 2011

Beiträge: 335


Alko-Popper ist offline
Er hat bereits aufgeklärt, um welche es sich handelt:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...00#post2109700
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2017, 12:11   # 4
Rückenlieger
 
Mitglied seit 7. September 2017

Beiträge: 39


Rückenlieger ist offline
Wie bitte?

Hey,
ich habe nicht so ganz mitschneiden können, was dir passiert ist.
Du wolltest zu einer Lady, 20 Jahre alt und bist dann bei einer Lady, so um die 35Jahre alt, gelandet?
Wenn dir etwas nicht gefällt, dann gehe doch? Wenn du nicht die Wahrheit sagen möchtest, dann sage doch, du müsstest zum Auto oder dir ist schlecht.
Allerdings kannst du problemlos sagen: "Nein danke, kein Interesse".

Du solltest dir immer vergegegenwärtigen, dass es ein schnelles, hartes, direktes Geschäft ist. Dir wird eine Illusion verkauft. Wenn ich sehe, wieviele Männer hier andauernd und grundsätzlich die PS6-Ladys zum Höhepunkt bringen, frage ich mich, warum sie nicht eine ganze Schaar von Exfrauen im Gefolge haben, die nur noch Sex haben wollen.
Ja, mal kann das passieren, hier (typisch wir Männer) scheint das recht häufig zu passieren (zumindest im Wunschgedanken).
Ich habe eine Freundin die als Hobbyhure arbeitet und sie hatte wirklich schon Kunden, die sie durchgefickt haben. Die Masse jedoch kommt mit einem vollen Schwanz dorthin, rammelt kurz wie ein Esel, sie lacht sich innerlich halb tot und hat leicht schnelles Geld verdient.
Moral von der Geschicht: Du bist der Kunde und wenn du nicht magst, gehst du.
Antwort erstellen         
Alt  15.08.2017, 17:56   # 3
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 296


¡Latinas! ist offline
Du machst echt Witze:

Zitat:
Kann das sein, dass das irgendeine Verarsche ist oder so?
Ich würde sagen, das kann nicht nur sein. Das ist eine Verarsche! Einmal kann man auf so etwas reinfallen. Aber warum man überhaupt ein zweites Mal zur dieser Frau oder in dieses Haus geht?

Ich kann dir nur raten, dir ein dickeres Fell zuzulegen und kehrt zu machen, wenn du nicht die Frau bekommst, mit der du einen Termin vereinbart hast. Halte dich ebenso von allem fern, wo man in irgendeiner Form Vorkasse verlangt.

Es kommt immer wieder vor, dass man vera*scht wird. Sei es, weil Service beworben wird, den die Frau nicht anbietet, oder weil mit Bildern geworben wird, die die Frau vor 20 Jahren oder gleich eine ganz andere zeigen. Es ist nicht so selten, dass man die Bilder von einer Kollegin, die wo ganz anders arbeitet oder gearbeitet hat, klaut oder Bilder von irgendeinem Modell oder Pornostar aus dem Internet nimmt. Während man das mit dem Service oft erst hinterher merkt, hilft bei den Bildern Google heutzutage in vielen Fällen schnell weiter. Wenn du dann feststellst, dass dir gerade Tyra Banks, Gisele Bündchen, Gina Wild oder jemand in der Art unter einem ihrer Pseudonyme wie "Monique" oder "Aliah" für den ortsüblichen Preis ihre Dienste in Hintertupfing anbieten wollen, darfst du dich auch mal wundern. Gerne auch zweimal.

Für die Frauen rechnet sich das durchaus. Wenn von 10 Männern, die sonst nicht gekommen wären, auch nur einer bleibt, so ist das immer noch besser als die Zeit ein leeres Bett gehabt zu haben. Bei dir war man noch etwas unverschämter und hat dich mit Vorkasse gleich gebunden.

Die Entschuldigung kannst du getrostet in die Tonne treten. Das war kein Fehler. Das war pure Absicht.

Wie gesagt. Ein Vera*schen kann man nie ausschließen. Ebenso nicht, dass plötzlich doch eine andere Frau kommt. Man kann sich aber ein paar Regeln zurecht legen:

* Schau ruhig einmal nach, was http://images.google.de zu den Bildern sagt. Sind es die Bilder von einem Modell bei einer bekannteren Agentur oder einem größeren Pornostar, so überlege dir, ob das Angebot dafür wirklich realistisch ist. Man kann manche Pornostars und wahrscheinlich auch Topmodells durchaus für Sex buchen. Aber definitiv nicht für Quickie ab 50€, zumindest solange sie nicht komplett abgetakelt sind. Auch sonst kannst du bei den Bildern auf andere Wirkungsorte der Frau und Berichte dazu stossen. Du kannst damit auch sehen, wie alt die Bilder mindestens sein müssen.
* Keine Vorkasse. Das Geld wird beim Date der Frau, die man gebucht hat, im Zimmer bar übergeben, nachdem man die Zeit und den Service geklärt hat.
* Wenn es nicht die Frau ist, die du anhand der Werbung erwartet hast: Sage das und mache auf dem Absatz kehrt. Lege dir dafür schon mal im Voraus ein dickes Fell zu. Das wirst du brauchen.
* Das gleiche gilt, wenn die Frau nicht den Service anbietet, den du anhand ihrer Anzeige erwartest oder plötzlich einen höheren Preis oder Aufpreis verlangt. Gehe auch hier wieder. Handeln bringt nichts.
* Vor allem lasse dich nicht auf Diskussionen bei schwammigen Aussagen wie "ZK bei Sympathie" ein. Nimm es beim Wort, so wie es da steht. Wenn die Frau keine ZK anbieten will oder vielleicht erst später im Laufe des Dates, dann bist du ihr folglich jetzt nicht sympathisch. Sei Gentleman, akzeptiere das und belästige die Frau nicht weiter mit deiner Anwesenheit.
* Es ist ein Märchen, dass eine Frau bei einer höherpreisigen Buchung einen qualitativ besseren Service liefert. Eine Abzockerin wird dich bei 50€ genauso abzocken wie bei 500€. Natürlich wirst du bei 500€ etwas mehr bekommen. Das Geld wird es aber nicht wert sein. Natürlich wirst du bei 50€ nie die vielbesungene Hochzeitsnacht bekommen. Eine Frau, die fair ist, wird dir aber auch bei 50€ ein schönes Erlebnis bescheren, so dass du auf ein Wiederkommen brennst und das nächste Mal von dir auch etwas mehr ausgibst.

Zu guter Letzt:

* Wenn dir so etwas passiert, dass man dir die Frau faktisch beim Ausziehen noch schnell austauscht, dann gehe kein zweites Mal in dieses Haus.
* Auch solche negative Erlebnisse darfst und sollst du gerne posten. Mit Angabe der Frau, Adresse, der Anzeige und des Hauses.

Antwort erstellen         
Alt  15.08.2017, 09:18   # 2
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 2. January 2009

Beiträge: 457


Aleron ist offline
Reingefallen

Wenn dir das Gleiche zweimal passierte (mit den selben Inserat) war es sicher kein Zufall. Du scheinst wirklich sehr unerfahren zu sein.


Zitat:
Sind solche Fälle in irgendeiner Weise bekannt???
Zuhauf - uralter Trick. Schönes Foto als Lockvogel, öffnen tut eine älter, dicke Dame.
Zitat:
Sind das Lockvögel oder sowas in der Art??
Die Frau aus auf den Foto existiert vieleicht gar nicht. Mach mal Google Bild Suche: images.google.com
Vielleicht ist das Foto geklaut.
Zitat:
Was kann das sein?? Ist das Verarsche oder ehr eine Ablehnung oder was ist das?
Verarsche und Abkassieren.

Zitat:
Ich möchte nicht unbedingt das Rating einer Arbeiterin verschlechtern
Es ist auch Ziel dieses Forum die schwarzen Schafe im Gewerbe zu benennen. Also poste Name und Link der Modelle-Hamburg Anzeige damit anderen nicht das gleiche passiert.


Das ist jeden schon passiert! Wenn die erwartete Frau nicht öffnet und diese nicht da ist, mach auf den Absatz kehrt, außer deiner Traumfrau lächelt dich anstelle der anderen an.
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:43 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)