HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HUREN weltweit (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.02.2015, 16:50   # 1
2bocu
 
Mitglied seit 28. March 2013

Beiträge: 85


2bocu ist offline
hiv-quote bei fsw

hallöle miteinander,
treibe gerade meine recherchen in sachen dom-rep-sex-überfall voran.. hab jetzt gerade die hiv-quote bei den fsw (female sex worker) zu recherchieren versucht.. hab dabei widersprüchliche zahlen gefunden.. bislang im pott:

2006-2008 bei 2,7% (http://hiv.health.gov.tt/site_media/...n_-_unaids.pdf , S. 3)

2005-2009 bei 4,8%
(http://observatoriovihycarceles.org/...wnload&fid=210 , S. 22)

nun sind ja 2,7% und 4,8% signifikant verschiedene zahlen.. hat jemand nähere infos / erklärungen?

thx
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  17.02.2015, 17:16   # 7
2bocu
 
Mitglied seit 28. March 2013

Beiträge: 85


2bocu ist offline
nun, im leben is numal nix sicher, es dreht sich also alles nur um wahrscheinlichkeiten.. wär nur eine infiziert, wär das ne prima verteilung..

aber ich stimm dir zu: die herangezogene methodik dürfte einiges erklären.. interessanterweise variiert die zahl der insg infizierten nicht.. die der fsw schon.. kennst du vllt weitere statistische erhebungen? je mehr vorliegen, desto eher dürfte sich ja ne zahl herauskristallisieren..
Antwort erstellen         
Alt  17.02.2015, 08:23   # 6
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.509


justus ist offline
Die statistischen Methoden sind mir bekannt. Aber in der Fragestellung geht es um eine Erklärung für eine Abweichung in 2 Studien von 2 Prozent. Um das einschätzen zu können müsste man m.E. genau wissen auf welche Erhebungen die Zahlen basieren. Wurde hier eine Umfrage gemacht oder anonyme Zahlen der HIV Teststellen herangezogen? Wenn eine Umfrage unter getesteten Mädels gemacht wurde .... geben die dann zu HIV zu haben usw usw. Also da sind so viele Fehlerquellen drin das ich das Teil wohl lesen, aha sagen und wegwerfen würde. Und der ganze Statistikmist hilft dir auch gar nix wen in der ganzen DomRep nur 1 Mädel infiziert ist (was bestimmt eine sehr niedrige Infizierungrate wäre) und du genau an dieses Mädel kommst und dir was wegholst ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Alt  17.02.2015, 05:02   # 5
2bocu
 
Mitglied seit 28. March 2013

Beiträge: 85


2bocu ist offline
nö, i.a. gibts keine vollerhebungen.. statistiken beruhen gewöhnlich auf stichprobenziehug und hochrechnungen.. gibt verschiedene verfahren die grundgesamtheit repräsentativ abzubilden (z.b. quotierungsverfahren)..
Antwort erstellen         
Alt  17.02.2015, 03:42   # 4
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.509


justus ist offline
Glaubt denn hier irgendwer das die "fsw" in der Dom Rep zu 100% auf HIV getestet sind? Nur dann würde eine Statistik und auch eine Quote Sinn machen.
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2015, 20:33   # 3
2bocu
 
Mitglied seit 28. March 2013

Beiträge: 85


2bocu ist offline
zur quote:
naja, ist fast ne doppelt so hohe quote - und jeder zieht halt iwo seine grenzen..

zur zielgruppe:
weil ich mit besagter sozialer kategorie zu verkehren gedenke..

zum quellenalter:
wer neuere quellen kennt: prima, bitte posten..
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2015, 17:05   # 2
Exoticlover
 
Mitglied seit 11. August 2014

Beiträge: 74


Exoticlover ist offline
Wozu soll eine Diskussion über alte HIV-Zahlen bei Nutten mit einer Differenz von 2 % bei zwei verschiedenen Quellen denn gut sein?
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City