HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HUREN weltweit (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.11.2018, 13:04   # 1
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 2.034


Sabata ist offline
Südafrika

Bild - anklicken und vergrößern
o.JPG  
Frauen:

Ca. 80% der SDL´s sind Schwarze aus Südafrika oder umliegenden Nachbarstaaten wie Mozambique, Swaziland, Zimbabwe, etc…

Entweder schlanke anmutige Gazellen oder dicke Wuchtbrummen mit Riesen Melonen. Dazwischen gibt es komischerweise nichts.

Die restlichen 20% sind (in dieser Reihenfolge) Chinesinnen, weiße Afrikaner Frauen und einige Frauen indischer Abstammung. Bei den weißen Afrikaner Frauen dominiert die BBW oder MILF Fraktion. Im Zuge der schweren wirtschaftlichen Situation und hohen Arbeitslosigkeit verdienen die Frauen sich so etwas hinzu.

Es gibt einige Websites auf denen DL inserieren. Die besten und aktuellsten sind

www.redvelvet.co.za oder www.esa.co.za . Esa bietet ein Forum an und nach der gratis Registrierung kann man die Kommentare lokaler Mitstecher lesen. Esa blockt DL die negativ aufgefallen sind.

Unter www.sextrader.co.za lassen sich auch einige Frauen finden, die Seite ist aber ziemlich veraltet.

www.backpage.com hat auch eine große Anzahl an Profilen, aber viele Fakes außerdem überteuert.


Preise:

Die Preise hängen ab von Herkunft, Alter und Optik. Gerade auf Backpage versuchen die Frauen Preise ab ZAR 1000 aufzurufen.

Für eine Studentin die man selbst abholt fängt der Spass schon bei ZAR 300 die Stunde an, Standard ist aber eher ZAR 500 – 700 die Stunde.


1000 Zar aktuell: 61,73€






https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdafrika
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.11.2018, 16:35   # 3
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 2.034


Sabata ist offline
Hi mercenario!

Persönlich war da noch nie! Habe mal nur so aus Fun einen Überblick gepostet.
In der Hoffnung es tut sich was in dem Thread Südafrika.
Antwort erstellen         
Alt  14.11.2018, 09:55   # 2
mercenario
 
Mitglied seit 17. October 2008

Beiträge: 172


mercenario ist offline
Danke Sabata für den Überblick.

Die Preise scheinen noch im Rahmen zu liegen, quasi doppelt so teuer wie Kenia aber immer noch OK. Die Bilder auf redvelvet schauen schon einmal vielversprechend aus.

Welche Städte kannst du empfehlen? Was ist mit sonstigen Kosten? Restaurants, Bars, Clus, Mietautos? Wie steht es mit der Sicherheit?

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:06 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City