HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

               


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Baden-Württemberg > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Baden-Württemberg
  Login / Anmeldung  





SB






























LH Erotikforum



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.11.2014, 16:02   # 1
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.098


joe250 ist offline
Post Razzia im „Paradise“ - 900 Polizisten im Einsatz

Bild - anklicken und vergrößern
bild.jpg  
So funktioniert der größte Puff Europas

http://www.bild.de/bild-plus/video/c...ogin.bild.html



Leider nur unter Bild +
__________________

Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.12.2014, 04:46   # 7
rupert2000
 
Benutzerbild von rupert2000
 
Mitglied seit 28. February 2013

Beiträge: 65


rupert2000 ist offline
Ist ja nicht das erste mal dass das Paradise in negative Schlagzeilen gerät. Von der Einrichtung hat es mir ja das eine mal gefallen. Aber der ganze Rest ist daneben. Außer man steht auf möchtegern Gangster im Bordell.
Antwort erstellen         
Alt  01.12.2014, 18:56   # 6
coolmann
 
Mitglied seit 10. October 2014

Beiträge: 363


coolmann ist offline
Razzien in FKK Clubs

Kann mir jemand sagen wo in Nürnberg Clubs durchsucht wurden.
Antwort erstellen         
Alt  01.12.2014, 17:31   # 5
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.098


joe250 ist offline
Zitat:
Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen werden mehrere der 15 Beschuldigten der rockerähnlichen Gruppierung United Tribunes aus Stuttgart und Bosnien zugeordnet. Ihnen wird vorgeworfen, für die Rekrutierung und Überwachung der jungen Frauen verantwortlich gewesen zu sein.
Mitten drin wieder einmal die United Tribunes - erinnert mich an die Berichterstattung über die "Menschenhändler von nebenan"
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.

Antwort erstellen         
Alt  01.12.2014, 17:27   # 4
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.098


joe250 ist offline
Arrow Michael Beretin hinter Gittern

Bild - anklicken und vergrößern
2,w=559,c=0.bild.jpg  
http://www.bild.de/regional/saarland...2688.bild.html

Zitat:
IM „PARADISE“ IN SAARBRÜCKEN

TV-Star bei Puff-Razzia festgenommen


ON S. MEYER
Saarbrücken – Groß-Razzia im Saarbrücker Mega-Puff „Paradise“. Unter den 5 Festgenommenen: TV-Star Michael Beretin, bekannt aus „Rotlichtexperten im Einsatz“ (RTL 2)“!

Pünktlich um 18 Uhr startet die Aktion. Die Beamten kontrollieren die Personalien der Prostituierten, LKA-Mitarbeiter suchen nach Beweismitteln im Büro des Betreibers der Kette: Jürgen Rudloff.

Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft Stuttgart, die das Verfahren leitet: Menschenhandel, Zuhälterei, Untreue.

Es wird überprüft, ob die Frauen (zumeist stammen die im „Paradise“ aus Osteuropa) Zwangsprostituierte sind. Zudem sollen nach BILD-Informationen Investorengelder veruntreut worden sein, u. a. die eines bekannten Sportmanagers.

Jürgen Rudloff war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Außer in Saarbrücken sollen in 3 weiteren Städten Razzien stattgefunden haben (u. a. in Stuttgart und Graz).
5 Verdächtige wurden festgenommen. Darunter TV-Star Michael Beretin – denn der ist zugleich Geschäftsführer des Saarbrücker Bordells.
http://www.sr-online.de/sronline/nac...ordell100.html

Zitat:
Drei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 21 und 49 Jahren nahm die Polizei fest, darunter offenbar auch Beretin. Wo sie verhaftet wurden, teilte die Polizei nicht mit. Nach dem die Festgenommenen dem Haftrichter am Montag vorgeführt wurden, wurden die Haftbefehle in Vollzug gesetzt und alle fünf Personen in Justizvollzugsanstalten gebracht.
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.

Antwort erstellen         
Alt  01.12.2014, 16:56   # 3
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.098


joe250 ist offline
Arrow Hier noch die Pressemitteilung

Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt Baden-Württemberg

Zitat:
Stuttgart (ots) - Internationale Polizeiaktion wegen Verdachts des Menschenhandels: Vier Großbordelle durchsucht, fünf Verdächtige festgenommen

Unter der Leitung des LKA durchsuchten am Sonntagabend Einsatzkräfte zeitgleich vier Großbordelle, fünf Geschäftsräume, 28 Wohnungen und 14 Fahrzeuge in sechs Bundesländern sowie in Österreich, Bosnien und in Rumänien. Drei Männer und zwei Frauen im Alter von 21 bis 49 Jahren wurden festgenommen. Die Durchsuchungen und Festnahmen erfolgten im Zuge eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Stuttgart, Abteilung Organisierte Kriminalität, wegen des Verdachts des Menschenhandels zum Zweck der sexuellen Ausbeutung, der Zuhälterei und des gewerbsmäßigen Betrugs. Am Einsatz waren bundesweit über 900 Polizeibeamte der Landes- und Bundespolizei, darunter auch Spezialeinheiten und mehrere Staatsanwälte beteiligt. Der Einsatz erfolgte in enger Kooperation mit den österreichischen, bosnischen und rumänischen Strafverfolgungsbehörden.

Bereits seit Jahresbeginn ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Schleuser (GES), eine besondere Ermittlungseinheit, bestehend aus Beamten des LKA und der Bundespolizeidirektion Stuttgart, gegen 15 Beschuldigte im Alter von 21 bis 70 Jahren. Mehrere Männer und Frauen stehen im Verdacht, junge Frauen unter 21 Jahren der Prostitution zugeführt zu haben. Dabei benutzten sie auch die sogenannte Loverboy-Methode. Hierzu wurde den jungen Frauen die große Liebe vorgegaukelt. Für eine gemeinsame Zukunft sollten sie ihren Geliebten durch die Ausübung der Prostitution aus vorgetäuschten finanziellen Schwierigkeiten helfen. Aber auch durch Gewaltandrohung wurden die unter 21-Jährigen gefügig gemacht und zur Fortsetzung der Prostitution gezwungen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen werden mehrere der 15 Beschuldigten der rockerähnlichen Gruppierung United Tribunes aus Stuttgart und Bosnien zugeordnet. Ihnen wird vorgeworfen, für die Rekrutierung und Überwachung der jungen Frauen verantwortlich gewesen zu sein. Aufgrund der umfangreichen Ermittlungen besteht ferner der Verdacht, dass Geldgeber unter Vortäuschen falscher Tatsachen zu Investitionen in die Großbordelle verleitet wurden. Die so erlangten Gelder sollen nicht nur für die FKK-Clubs, sondern auch für private Zwecke verwendet worden sein.

Bei den Durchsuchungen wurde umfangreiches Beweismaterial, darunter eine Pistole, Bargeld, Computer, Datenträger und Geschäftsunterlagen sichergestellt.
Die Festgenommenen werden im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Zusatz für die Redaktionen:
In folgenden Bundesländern und Staaten wurde durchsucht:
Baden-Württemberg: 13 Objekte in Stuttgart, drei Objekte im Landkreis Esslingen, zwei Objekte im Landkreis Ulm, ein Objekt im Rhein-Neckar-Kreis und ein Objekt im Landkreis Schwäbisch-Hall
Bayern: zwei Objekte in Nürnberg Hessen: fünf Objekte in Frankfurt Nordrhein-Westfalen: ein Objekt in Köln Saarland: zwei Objekte in Saarbrücken Sachsen: ein Objekt in Dresden
Österreich: zwei Objekte in der Steiermark und ein Objekt in Tirol
Bosnien: ein Objekt im Kanton Una-Sana
Rumänien: zwei Objekte im Kreis Suceava
Rückfragen bitte an:
Staatsanwaltschaft Stuttgart
Frau Krauth
Tel. 0711 921 4400

Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Pressestelle
Herr Haug/ Frau Buckmiller/ Herr Heffner
Tel. 0711 5401 3012 oder -2012 oder -3212
E-Mail: pressestelle-lka@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Alt  01.12.2014, 16:54   # 2
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.098


joe250 ist offline
Arrow Nicht nur Bild war da - auch das LKA interessiert sich für das Paradise

Bild - anklicken und vergrößern
2,c=0,h=554.bild.jpg  
http://www.bild.de/regional/stuttgar...5310.bild.html

Zitat:
LKA DURCHSUCHT DAS ECHTERDINGER MEGA-BORDELL

Puff-Razzia im „Paradise“

VON ROBIN MÜHLEBACH UND ANDREAS ROSAR
Stuttgart – Bei einer Groß-Razzia des Stuttgarter Landeskriminalamtes schwärmten gestern Abend 800 Beamte aus, durchsuchten bundesweit mehrere Bordelle, Büros und Wohnungen.

Es geht um den Verdacht des Menschenhandels, der Zuhälterei und des gewerbsmäßigen Betrugs.

Was steckt dahinter?

Fakt ist: Der FKK-Club Paradise in Leinfelden-Echterdingen war ein Ziel der Fahnder. Auch gegen den Bordell-Chef soll ein Ermittlungsverfahren laufen.

Dabei soll es sich aber nicht um Zuhälterei oder Menschenhandel gehen. Und der Paradise-Chef wurde auch nicht festgenommen.

Dafür klickten bei fünf anderen Verdächtigen die Handschellen.

Ein LKA-Sprecher: „Die Einsatzkräfte durchsuchten zahlreiche Geschäftsräume und Wohnungen in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Sachsen, sowie in Österreich, Bosnien und Rumänien.“

Die Razzia im Paradise dauerte bis in die späten Abendstunden. Der Club gilt als größtes Bordell Süddeutschlands.
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)