HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Meine Frau, die Hure ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

SB





SB


SB


SB


SB














Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.05.2015, 14:58   # 1
derRegensburger
 
Mitglied seit 18. August 2010

Beiträge: 104


derRegensburger ist offline
Tinka Belle - , Regensburg

Bild - anklicken und vergrößern
Screenshots_2015-05-27-14-56-53.jpg   Screenshots_2015-05-27-14-56-30.jpg   Screenshots_2015-05-27-14-56-04.jpg  
Tinka Belle
Zitat:
Wenn du Lust hast , besondere Erotik und richtig geilen Sex zu erleben , dann nutze jetzt deine Chance und melde dich schnell bei mir!


-

Regensburg
Bayern
DE - Deutschland
Hi Leute.

Eigentlich wollte ich noch bis Donnerstag - Gehalt - abwarten.
Konnte jedoch, aufgrund der Bilder und der – im Netz zu findenden – das Filmchen einfach nicht länger zurückhalten.

Habe also meine letzten Euros zusammengesucht (zu meiner Schande, selbst das Klein -, und Wechselgeld aus dem Auto) und habe mich , nachdem ich das Kleingeld im Geschäft zu Scheinen habe wechseln lassen (ganz blamieren wollte ich mich dann auch nicht) nach dem ich im Vorfeld mit Tinka telefoniert habe auf den Weg zu ihr gemacht.

An den bayrischen, bzw. Oberpfälzer Dialekt hat sich die Hamburgerin schon etwas gewöhnt, so hat auch Sie mich verstanden

In der Location angekommen wurde ich herzlich empfangen. Sie war in sexy Wäsche gekleidet (darauf verstehe ich besonders) und hatte hübsche Highheels an.

Kurz das finanzielle geklärt und schon ging es ab in die Dusche für mich.

Von der Dusche ins Bett . Genauso wie es sein sollte.
Da ich mich für eine Stunde zum verwöhnen entschieden habe, wollte ich zunächst einmal den Anblick des sehr schönen Körpers genießen.

Habe Tinka als erstes schön vor mir tanzen lassen. sie hatte ihren Körper mit einem ständigen Lächeln im Gesicht gut präsentiert und mich schon richtig heiß gemacht. Die Brüste sind sehr gut und schön gemacht.

Nachdem ich den Anblick genossen habe nahm ich mir natürlich die Freiheit und habe den Körper auch mit meinen Händen erkundet.

Berührungsangst ist für Sie ein Fremdwort. Anfassen streicheln anpacken, alles erlaubt. So habe ich mir das vorgestellt.

Um nach dem kurzen Vorspiel auch eine Steigerung in die Sache zu bekommen forderte ich sie auf, sich meinem besten Stück mit ihrem Mund zu widmen.

Ruck Zuck wurde der Gummi über meinen bereits harten Freund über gezogen. Schon begann das lustvolle und intensive Gebläse. Einen Unterschied zu gewissen Damen, welche ohne Kondom diesen Dienst anbieten, konnte ich nicht feststellen.

Hand Einsatz war teilweise vorhanden, störte mich aber nicht weiter. Mein bestes Stück war stets in ihrem Mund und wurde mit der Zunge auch ausgiebig verwöhnt.

Natürlich habe ich während dessen ihren geilen Prachtarsch bewundert und ihre süße Gegend untenrum ausgiebig erkundet

Nach ein paar Minuten in dieser Stellung wollte ich natürlich mehr, als nur ein wenig kosten und gucken.
Also los mit dem Spaß, dachte ich mir.

Gedacht, getan. Tinka sattelte auf und ritt mich mit intensiven und schönen Bewegungen ab.
Der Anblick ihrer Brüste und des Tattoos über halb des Venushügel ist am Bauch haben mich richtig angeheizt.

Als“ ausdauernder“ Liebhaber musste ich natürlich noch weitere Stellungen nutzen.
Missionar, doggy und im stehen, alles ohne Murren und meckern.

Sie hält sehr gut dagegen, was dazu führte, dass ich schneller zum Sch(l)uss gekommen bin, als erwartet.
Da ich wirklich den letzten Tropfen ausgesaugt bekommen habe, konnte ich einfach nicht mehr weiter, was jedoch auch möglich gewesen wäre.

Als ich mich schon anziehen wollte, wurde mir noch eine Massage angeboten, welche ich jedoch ausgeschlagen habe, da ich irgendwie ziemlich fertig war und nun lieber noch mal duschen gehen wollte.

Nachdem ich geduscht habe wurde ich herzlichst verabschiedet.

Habe leider vergessen, zu fragen, ob Tinka wieder nach Regensburg kommen wird.
Kann ich aber per Telefon sicher auch noch mal nachholen.

Das Blut hat sich wohl in meinem Gehirn noch nicht wieder vollständig angesammelt haben.

Mein kurzes Fazit: Eine Deutsche, die sehr bemüht ist, auch einen sehr guten Service macht, stets lächelt und weiß, was ein Kunde möchte und braucht.

Wenn sie noch eine Freundin hätte, die genauso einen Service anbietet, wie Sie und Dreier anbieten würde, ich wäre als erstes war auf der Matte.

----------------------

Weitere Berichte zu "Tinka Belle" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.10.2015, 14:23   # 2
s0ny
 
Mitglied seit 26. February 2012

Beiträge: 12


s0ny ist offline
Hi,

Danke für den Bericht. Tinka würde ich auch sehr gerne mal besuchen. Hast du sie denn mal noch angerufen und gefragt ob sie wieder nach Regensburg kommt? Würde mich schon sehr reizen sie zu besuchen.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City