HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


SB


23


24


SB


25


26


27


29


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  22.08.2016, 15:31   # 1
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.354


test54321 ist offline
Thumbs up Kristina, Squirting-Queen aus Kolumbien - Scala & Caprice, Stahlgruberring 27

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg  





http://sexxxgirls.com/girl/kristina-...queen-496.html

Zitat:
Kristina

bildhübsche, sexy Latina
mit großer OW 100DD und Top-Service der keine Wünsche offen lässt !

Services: 69, AV passiv (bei Ihr), BV / Spanisch, Dreier, DS, EL, Erotik-Massagen, Fingerspiele, Französisch, Fußerotik, GB, GV, Küssen, KB, Masturbation, NS, Rollenspiele, Striptease, ZK
0151-45000849
Dame
Ursprünglich hatte ich etwas Bedenken, dass die Bilder uralt oder extrem geschönt sein könnten - Doch das Gegenteil stellte sich heraus. Kristina sieht exakt so aus wie auf den Fotos. Irgendwo in den Tiefen des Internetz fand ich eine Altersangabe von 25 Jahren. Das könnte stimmen, vielleicht auch Ende 20. Kristina kommt aus Kolumbien und spricht gutes Englisch.
Andernorts war sie wohl auch schon als "Luna" unterwegs.
Optisch gibt es keine Überraschung, der Gast bekommt genau das was er auf den Fotos sieht: Eine Cappuccino-farbene, sehr durchtrainierte Latina mit hübschem Gesicht, tollem Knackpopo und großen (chirurgisch aufgepeppten) Brüsten.

Logistik
Da das zweite, was von Kristina kommt (das erste war ein "¡Hola!") ein intensiver Kuss auf den Mund ist und das dritte eine innige Umarmung und ein umwerfendes Lächeln, ist klar, dass ich hier bleibe. Wie meistens buche ich 100/30 (statt 50/15 oder 150/60) ohne weitere Extras.
Dusche vorher/nachher + Getränk. Großes Handtuch und exzellente, große und saubere Wellnessdusche.

Aktion
Kristina ist sehr verschmust - ZK gibt es in Hülle und Fülle, sehr intensiv und leidenschaftlich ohne übertriebenes Geschlabber und zwar bereits bevor sie mich in die Dusche lässt. Sie beißt auch gerne und zwar (fast) überall. Zum Glück ohne bleibende Schäden.
Die Möpse werden gerne zum Spielen und Liebkosen gereicht. Kristina ist mit viel Spaß und Elan bei der Sache.
Sodann startet Kristina ein ausgezeichnetes Gebläse (korrekt nach BHV, Gummierung erfolgt gekonnt mit dem Mund). Viel Blickkontakt, hohe Saugkraft und sehr tief (DT). Ich darf auch ein bißchen nachdrücken, Würgereiz scheint ihr fremd zu sein. Dabei wird auch das Säckchen nicht vergessen und gerne mal fest gepackt. Note 1!
Ich denke mir jetzt wäre Cunnilingus recht doch ich habe hier offenbar nichts zu melden
Da ich bereits auf dem Rücken liege nutzt Kristina meine partielle Wehrlosigkeit schamlos aus, schmiert mit ein klein wenig Spucke und setzt sich auf meinen Prügel.
Zur Strafe packe ich bei ihr etwas fester zu was wiederum ihre Lust noch zu steigern scheint. Ihrem Gesichtsausdruck nach hat sie viel Freude an dem was sie und ich da gerade tun.
Doch der Druck auf meinem Kessel ist zu hoch - als sie auch noch wieder mit diesen verführerischen Zungenküssen anfängt ist es (viel zu schnell) um mich geschehen.
Nach ausführlichem Auszucken werde ich ohne Hektik gereinigt.
Der anschließende Small Talk geht fließend in eine interessante Streichel-/Kraul-/Kitzel-/Beiß-/Kneif-Massage über.

Die danach angebotene Dusche (30min. sind vorbei) schlage ich aus und lege lieber nochmal 50€ nach, ich finde es gerade zu geil.
Ohne dass es abgesprochen gewesen wäre, bekomme ich nun zu meiner Überraschung eine Analmassage.
Da bin ich kein Profi und kann das nicht so gut beurteilen, hat aber Spaß gemacht.
Kristina bläst was das Zeug hält. Meine Kondition ist in der zweiten Runde natürlich eine andere
Erneut sattelt sie auf und reitet mich (und evtl auch sich? Bin mir nicht sicher) zu einem fulminanten zweiten Orgasmus.
Auszucken, saubermachen, Dusche, ST, anziehen, Adios bis zum nächsten Mal.

Fazit
Kristina ist eine lustige und verschmuste Maus, die auch etwas härteren Sex mag. Mit viel Freude ist sie voll bei der Sache. Optisch ein Leckerbissen wie auf den Fotos.

Empfehlung: 100%
Wiederholungsgefahr: sehr hoch


PS: sie ist noch diese Woche da und kommt dann Mitte September wieder.


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.08.2018, 21:17   # 50
mickeymouse
 
Mitglied seit 7. July 2003

Beiträge: 127


mickeymouse ist offline
In München

ist sie wieder im Oktober ( angeblich ).
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2018, 14:14   # 49
chrisw1977
 
Mitglied seit 7. April 2010

Beiträge: 6


chrisw1977 ist offline
Kristina, Squirting-Queen aus Kolumbien

weiss jemand wann sie wieder in münchen ist?
Antwort erstellen         
Alt  27.04.2018, 07:52   # 48
carpe voluptatem
 
Benutzerbild von carpe voluptatem
 
Mitglied seit 19. August 2015

Beiträge: 177


carpe voluptatem ist offline
Falls man es wirklich wissen will:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25545022
Ob involuntary oder voluntary könnte man bei Kristina diskutieren. Man kann es aber auch lassen.
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2018, 20:18   # 47
elefant2
Foto und Film-Fetischist
 
Benutzerbild von elefant2
 
Mitglied seit 27. March 2004

Beiträge: 293


elefant2 ist offline
Squirten oder Pinkeln

@Valido:
Ja, da hast Du natürlich Recht. Es war schlichtweg gepinkelt. Aber etwas anderes hatte ich auch nicht erwartet. Echtes Squirten ist bei SDLs wohl selten der Fall. Auch privat habe ich das noch nicht erlebt.
Bei der Wortwahl in meinem Bericht habe ich mich wohl vom Thread-Titel etwas fehlleiten lassen.
__________________
Seit März 2003 regelmäßiger Mitleser im Lusthaus.
Im September 2007 endlich Schweigen gebrochen und erste eigene Beiträge eingestellt.
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2018, 15:16   # 46
Valido
 
Mitglied seit 23. January 2012

Beiträge: 463


Valido ist offline
Klassische Täuschung (?)

Zitat: „Da ich ein neugieriger Mensch bin und das noch nie ausprobert hatte, nahm ich das gern an. Sie wies mich an, auf die Knie zu gehen. Dann einer ihrer sexy, intensiven Blicke und schon kamen drei riesige gelbe Spritzer aus ihren leicht gespreizten Beinen auf mich nieder. Es lief warm an mir herunter und kurz nahm ich auch den Geschmack wahr.“

Na, da gehe ich schwer davon aus, dass sie Dich schlichtweg einfach angepinkelt hat, nicht mehr und nicht weniger. Hauptsache Dir hat es gefallen
Valifo
__________________
If you're not living on the edge - then you're taking up too much space ! NO FEAR
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.04.2018, 08:10   # 45
elefant2
Foto und Film-Fetischist
 
Benutzerbild von elefant2
 
Mitglied seit 27. March 2004

Beiträge: 293


elefant2 ist offline
Bilderservice 2

Bild - anklicken und vergrößern
15217363141452256707_large.jpg   1521736314896165846_large.jpg   15239001971244415340_large.jpg   15239001971752094105_large.jpg   1523900198220630081_large.jpg  

Ein paar neue Bilder von Kristina
__________________
Seit März 2003 regelmäßiger Mitleser im Lusthaus.
Im September 2007 endlich Schweigen gebrochen und erste eigene Beiträge eingestellt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.04.2018, 08:09   # 44
elefant2
Foto und Film-Fetischist
 
Benutzerbild von elefant2
 
Mitglied seit 27. March 2004

Beiträge: 293


elefant2 ist offline
Bilderservice 1

Bild - anklicken und vergrößern
00000082.jpg   00000084.jpg   149865374942699379_large.jpg   14942508841747773372_large.jpg   15217363141030325159_large.jpg  

Ein paar neue Bilder von Kristina
__________________
Seit März 2003 regelmäßiger Mitleser im Lusthaus.
Im September 2007 endlich Schweigen gebrochen und erste eigene Beiträge eingestellt.
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2018, 08:07   # 43
elefant2
Foto und Film-Fetischist
 
Benutzerbild von elefant2
 
Mitglied seit 27. March 2004

Beiträge: 293


elefant2 ist offline
Kristina duscht mit mir und nimmt mich anal

Bild - anklicken und vergrößern
15217363141322586533_large.jpg   15217363141883990300_large.jpg   1521736314646541501_large.jpg   15239001971606026758_large.jpg   1523900198876146091_large.jpg  

Neulich hatte ich tagsüber etwas Zeit, die ich mir erotisch versüßen wollte. Da es noch recht früh am Tag war, war leider keiner meiner Anrufe bei meinen Wunschkandidatinnen auf www.kaufmich.com, www.rotelaterne.de oder www.muenchenladies.de erfolgreich. Keine ging ans Telefon. Also Planänderung und direktes Tingeln durch die Häuser. Als Revier kam aus Zeitgründen leider nur das Moosfeld in Frage.

Die Bunnybox ließ ich aufgrund früherer Erfahrungen links liegen.
Angefangen am Stahlgruberring 13: Dort machte mich wie üblich keines der Angebote an den Türen richtig an.
Weiter durch's Caesar's: Alle Türen verschlossen. Die meisten Damen schliefen scheint's noch. Nur zweien begegnete ich im Hausgang. Sie waren aber wohl auf dem Weg zum Shoppen.

Dann in's Scala/Caprice: Siehe da, hing da dort tatsächlich ein Bild von Kristina, die ich vor längerem schonmal ins Auge gefaßt hatte, aber nie dazu gekommen bin. Also geklingelt. Geöffnet wurde mir von der Vewalterin (oder so). Sie sagte mir, Kristina sei da, aber ich müßte einen Moment warten. Gerne nahm ich Platz auf einem Sofa und genoß erstmal die Sonne und den Wind durch's Fenster. Nach ein paar Minuten kam Kristina und sie tippelte mit mir in ein Zimmer.

Wir machten aus, daß wir eine Stunde zusammen verbringen inklusive einer gemeinsamen Duschsession und zweimaligem Vergnügen. Die guten Lusthausberichte ließen mich ein geiles Erlebnis erwarten. So ließ ich mich auf die 200460 ein. Das Gespräch und der Umgang während des ganzen Dates war angenehm und offen. Ab in die Dusche. Kristina hat schon wirklich einen perfekten Body. Sich gegenseitig einzuseifen und aneinander zu reiben macht echt Laune, was sich bei mir bald bemerkbar machte. Unsere Hände bewegten sich mehr und mehr in der Lendengegen, Leistengegend und zwischen den Beinen. Kristina bot mir an, daß sie auf mich squirtet. Da ich ein neugieriger Mensch bin und das noch nie ausprobert hatte, nahm ich das gern an. Sie wies mich an, auf die Knie zu gehen. Dann einer ihrer sexy, intensiven Blicke und schon kamen drei riesige gelbe Spritzer aus ihren leicht gespreizten Beinen auf mich nieder. Es lief warm an mir herunter und kurz nahm ich auch den Geschmack wahr. Dann hatte der Duschstrahl auch schon wieder alles weggespült. Gern hätte ich das noch ein bißchen intensiver erlebt, aber die Quelle war schon versiegt. Nun kniete sich Kristina zu mir und fing an, sich mit eindeutiger Zielsetzung mit ihren Händen um meinen Schwanz zu kümmern. Die Duschatmosphäre, Kristinas heißer Body, ihre geilen, intensiven Blicke und ihre Handbehandlung ließen mich schnell kommen. Der Saft lief über ihre Hände, vermischte sich mit Wasser und lief ab. Puh, sehr geil, dafür, daß es nur ein Handjob war.

Wir trockneten uns ab und gingen ins Zimmer. Für den Ablauf hier hatten wir nichts konkretes ausgemacht - ich ließ mich überraschen, was so kommen würde. Es ging los mit Blasen und Lecken. Während Kristina mich blies, spürte ich plötzlich einen ihrer Finger an meinem Anus. Da wir beide total frisch geduscht waren, ließ ich mich gerne darauf ein. Kristina fortderte mich dann auf, mich auf den Bauch zu legen. Jetzt wird's spannend, dachte ich mir und folgte ihrem Vorschlag. Und tatsächlich: Nun folgte eine intensive Analbehandlung. Zuerst Finger, dann ein größeres Etwas. Langsam und vorsichtig drang Kristina tiefer und tiefer in mich ein. Ich wartete sehnsüchtig, daß sie meine Prostata erreichen und massieren würde. Davon werde ich normalerweise unglaublich spitz. Aber leider fand sie sie nicht richtig. Das "Etwas" (ein großer, dicker Dildo, wie ich später sah) war vorne nicht gebogen genug und schaffte so nicht die Kurve zu meiner Prostata.

Nach einer Weile beendeten wir diese Spielchen wieder und ich drehte mich wieder um und bat Kristina, sich auf mich zu setzen. So ritt sie ein Weilchen in Reiterstellung auf mir. Leider auf eine Art, die mir keinen Blick auf ihre Muschi erlaubte, sondern nur auf ihren Body und Busen. Also bat ich Kristina, sich auf den Rücken zu legen und wir machten in Missionar weiter. Sehr anregend, so unter ihre Knie zu greifen und nach oben zu schieben und die eigenen Hüften ihren Dienst tun zu lassen. Kristina wechselte dann noch in Doggy. Auch hier leider kein guter Blick auf ihr Poloch und Msuchi, sondern nur auf den entzückenden Rücken.

Langsam ging leider die vereinbarte Zeit zu Ende. Und ich spürte, daß ein 2.Abschuß nicht so bald kommen würde. Ich bereute, daß ich mir daheim nach dem Frühstück schon einen runter geholt hatte. Dreimal in zwei Stunden geht nur ganz selten bei mir. Also beendeten wir den Spaß an dieser Stelle. Noch ein kleines lustiges Gespräch, dann verabschiedeten wir uns.

https://www.rotelaterne.de/kristina_bls
https://sexxxgirls.com/girl/kristina...queen-496.html

Fazit: Geiles Erlebnis
Zeit: 60min
Kosten: 200
Verständigung: Angenehm und lustig
Weiterempfehlung: Ja
Wiederholung: Eventuell, dann laß ich weniger mit mir spielen sondern werde mehr mit ihr spielen
Aussehen/Optik: 1a
Service: Erotisch und offen
Preis/Leistung: Preis auf hohem Niveau
__________________
Seit März 2003 regelmäßiger Mitleser im Lusthaus.
Im September 2007 endlich Schweigen gebrochen und erste eigene Beiträge eingestellt.
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2018, 13:36   # 42
rall
 
Mitglied seit 1. February 2018

Beiträge: 16


rall ist offline
Kristina

200
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.04.2018, 13:27   # 41
victor
 
Mitglied seit 11. March 2016

Beiträge: 66


victor ist offline
Was kostet denn aktuell die Stunde bei ihr?
Antwort erstellen         
Alt  09.04.2018, 19:04   # 40
HankM
 
Mitglied seit 11. December 2016

Beiträge: 19


HankM ist offline
Klare Empfehlung

Kristina ist definitiv das geilste was ich im Bereich Squirting erleben durfte!!!

Sie spritzt ab wie keine andere. Jedesmal wenn ich sie besuche spritzt sie die Wand an der Stirnseite ihres Bettes locker bis 1,5 m hoch. Die Frau ist einfach der Hammer.

Absolute Suchtgefahr - leider
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.04.2018, 20:30   # 39
Addicted86
 
Mitglied seit 14. September 2014

Beiträge: 40


Addicted86 ist offline
Also das ist mal sowas von kein NS! Vielleicht war sie bei dir schon etwas ausgetrocknet, kam bei mir auch schon vor, aber zu 99% war es ein grandioses squirting erlebnis wie es besser nicht sein kann!!
Antwort erstellen         
Alt  06.04.2018, 16:33   # 38
CHRIS50
 
Mitglied seit 7. March 2005

Beiträge: 162


CHRIS50 ist offline
"squirting" ??

Ich denke wir sind uns schon einig, dass die Squirting Queen eine NS Queen ist - ich hatte da aber auch keine Illusionen. Geil war's allemal. Von Anfang an intime Begrüssung, hab mich gleich wohl gefühlt und ja, sie ruft jetzt 130430 auf - nicht jedermanns Sache.
Mir hat's gefallen, ob ich wiederhole weiss ich heut auch noch nicht
Antwort erstellen         
Alt  04.04.2018, 20:36   # 37
-
 

Beiträge: n/a


Ich kann dazu nur sagen, dass es sich lohnt Auch wenn es bei mir nur 100 waren.
Antwort erstellen         
Alt  04.04.2018, 19:19   # 36
gfs-fahnder
 
Mitglied seit 8. July 2013

Beiträge: 34


gfs-fahnder ist offline
Kristina steigert sich ? keine Ahnung / aber den "Preis"

... bin hoffnungsvoll in den Stahlgruberring 27 gefahren, ... geklingelt, ... Kristina ist frei, aber ...
130/30 sind dann doch ein wenig überzogen. DAS will ich mir nicht leisten !
Schade Schade Schade
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2017, 14:17   # 35
Troubadix
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 107


Troubadix ist offline
Thumbs up Action pur

Hallo,

Mein Besuch liegt schon einige Zeit zurück, aber es war bisher nicht möglich hier eine "Antwort" zu erstellen.

Die vielen guten Berichte und auch meine Neugierde hinsichtlich Squirting bewegten mich dazu Kristina zu besuchen und das für 2 Stunden, nachdem wir dafür einen Preis von 350€ vereinbart hatten.

Nach der Dusche wurde im Stehen mit leidenschaftlichem Küssen begonnen kurz danach befanden wir uns dann schon in der Horizontalen, was jedoch nicht lange so blieb. In keiner Position blieben wir längere Zeit wir wechselten immer zu verschiedenen Variante, wobei Kristina ganz klar Regie führte.

Mal war sie über mir, mal unter mir, mal vor mir mal hinter mir. Dann war es auch soweit, ich lag auf dem Rücken, Kristina stand in leichter Hocke über mir und sie besprühte mich mit einem Schwall. Sofort stürzte sie sich auf mich und leckte ihre Flüssigkeit auf. Jetzt war ich dran Kristina bearbeitet mich vorn und hinten bis ich kam, aber da war nichts mit ruhig auszucken, sie streichelte mich währenddessen an den empfindlichsten Stellen und ich hätte (oder habe ich vielleicht auch) heulen können vor Glück.

Nun war Runde 1 vorbei und Duschen war angesagt. Eigentlich dachte ich mit Kristina gemeinsam zu duschen als ich ihr willenlos hinterhertrottete, aber sie schickte mich in die Gästedusche.

Runde 2 wurde wieder mit intensiven Küssen begonnen, doch viel Zeit zum Erholen bleib nicht und die Action begann erneut. Diesmal bekam ich bei meinen oralen Bemühungen eine Munddusche und ich wurde aufgefordert das kostbare Nass zu schlucken. Ich bin mir nicht sicher, welche Stellungen wir bis dahin durch hatten, aber die folgende Missio ist mir in Erinnerung geblieben, denn mein Rhythmus wurde immer wieder jäh unterbrochen als mich Kristina von sich drückte um ihren Saft raus zu spritzen.

Schließlich hatte Kristina wieder gefallen an meiner Prostata gefunden und bescherte mir einen sagenhaften Orgasmus, ich bebte und zitterte am ganzen Körper und brach total KO zusammen, ohne jedoch dabei zu ejakulieren. Sowas hatte ich bisher nur (ganz selten) bei Tantramassagen erlebt.

Kristina fragte mich, ob ich wieder eine Dusche brauche und als ich nicht gleich antwortete befahl sie mir „yes you need a shower“ und recht hatte sie!!!

Als ich nach dem Duschen und gemütlichem Anziehen die Location verließ, stellte ich fest, dass ich brutto nur 1:50 bei ihr war, also wenn man anfängliche/abschließende Dusche/Smalltalk abzieht bleiben ca. 1:30 für reine Action.


Fazit:
So eine aktive Frau hatte ich bisher noch nicht erlebt. Dabei waren für mich die Übergänge zwischen den einzelnen Positionen/Stellungen ein bisschen zu abrupt, was aber auch daran lag, dass ich oft nicht wusste was Kristina als nächstes mit mir vorhatte. Das würde sich bei einem weiteren Treffen sicher bessern. Aufgrund der zu knappen Zeitbemessung bin ich mir jedoch nicht sicher ob das stattfinden wird. 350€ für 1,5 Std Action sind schon viel, wobei die Action wirklich sensationell war.

Zum Schluss stellt sich noch die Frage ob das Squirten echt war. Ich habe noch keine Erfahrung mit diesem Thema, kann mir aber schlecht vorstellen, dass eine Frau solche Mengen squirten kann. Andrerseits war es geschmacklich neutral, also wohl kein Urin. Hat sie da einen Trick?

Wie auch immer, es bleibt ein geiles unvergessliches Erlebnis und ich würde es bereuen wenn ich nicht bei ihr gewesen wäre.

Beste Grüße
Troubadix
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2017, 07:03   # 34
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 697


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
Wieder im Scala&Caprice, im Stahlgruberring 27.
Nur für eine Woche, bis Samstag 9.12.





viele spass






__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  03.11.2017, 17:29   # 33
Piet61
**immer neugieirg**
 
Benutzerbild von Piet61
 
Mitglied seit 7. February 2016

Beiträge: 684


Piet61 ist offline
***Infos, Link und Bilder***

Bild - anklicken und vergrößern
00000047.jpg   00000045.jpg   00000048.jpg   00000050.jpg   00000051.jpg  

https://www.rotelaterne.de/kristina_bls

http://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/Hu...a-8235657.html


Zitat:

Kristina

bildhübsche, sexy Latina
mit großer OW 100DD und Top-Service der keine Wünsche offen lässt !
Freunde von Squirting-Girls werden begeistert sein !
Services: 69, BV / Spanisch, Dreier, DS, EL, Fingerspiele, Französisch, Fußerotik, GB, GV, KB, Küssen, Massagen, Masturbation, NS, Rollenspiele, Striptease, ZK

0151-450 00 849
Adresse:
81829 Moosfeld-Riem, München
Stahlgruberring 27
I. Stock Scala
bei Kristina klingeln

Service:
69, BV / Spanisch, Dreier, DS, EL, Fingerspiele, Französisch, Fußerotik, GB, GV, KB, Küssen, Massagen, Masturbation, NS, Rollenspiele, Striptease, ZK
Sprachen
spanisch


siehe auch:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...tina+kolumbien

__________________
Gruß

Piet


Antwort erstellen         
Alt  03.11.2017, 17:15   # 32
interrail
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 115


interrail ist offline
Kristina Kolumbien Scala Caprice - , München

Kristina Kolumbien Scala Caprice
Zitat:
KOLUMBIANERIN


-

München
Bayern
DE - Deutschland
Termin für 200/60 ausgemacht
schöner verschmuster start dann lacken wobei sie squirtet. ich mag aber so viel pipi nicht und das läuft deshalb schon nicht rund das sie versucht das dann mit papiertüchern aufzufangen
dann angeblasen angefickt und als ich um eine kurze pause bitte um nicht zu schnell zu kommen gibt sie gas und schiebt sich den kleiner interrail bis zum anschlag in den hals
ich bin ein bisschen verzweifelt, und komme

nachher erzählt sie mir man soll nicht so viel denken aber ich denke mir nur auf schnellen abschluss läuft das ja so oder so heraus.
ich bin nach 40 min incl 2 duschen wieder auf der strassw

----------------------

Weitere Berichte zu "Kristina Kolumbien Scala Caprice" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  22.06.2017, 23:38   # 31
-
 

Beiträge: n/a


Ich würde sagen die Frage "squirtet sie richtig" ist nicht einfach mit einem JA zu beantworten...

Ich war nun vor einiger Zeit bei ihr und die Antwort meiner seits lautet eher mehr als das.
Wenn man(n) eine bezaubernde Dame sucht, die Squirting anbietet, bekommt man bei Kristina mehr als man sich je erhoffen könnte. Beim lecken fängt das schon an mit der Geilheit und Feuchtigkeit ihrerseits das es nur so aus ihr ruasläuft, was schon wirklich sehr geil ist.

Besonders wenn sie deinen Kopf dabei zwischen ihren Schenkeln leicht zusammendrüückt dein Gesicht volkommen benässt dich zu ihr hochzieht und dein Gesicht mit einem Leidenschaftlichen Blick schon fast dominant ableckt.

In der Missio würde sie es mit ANstrengung wahrscheinlich schaffen biss an die Decke zu spritzen und wer Angst hat, dass da irgendwann nix mehr kommt schneidet sich mit der Annahme.

Sie ist wirklich das Geld und die Zeit mehr als nur Wert.
Sie ist nett, sexy, sehr sehr hübsch, wirkt sehr geil, hat einen hammer Body und legt einen Performance hin die besser nicht geht. Auch der Blowjob war von einem Andren Stern.

Wiederholungsgefahr wäre bei 100%, wenn ich denn nicht noch so viele andere Damen besuchen wollen würde. Aber für jemand der sie nicht kennt und auf squirting steht, never goes back.


ps: Sie gibt wohl auch sehr gerne eine Prostata Massage, was mir peröhnlich gar nicht gefallen hat, da ich mich komplett verkrampft habe. Ich aktzeptiere alle sexuellen Ausrichtungen, aber wenn was in meinem Hintern steckt, ist meine Leidenschaft leider schnell futsch.
Also wer darauf nicht steht sollte das vllt anmerken. Das geht schneller als man denkt.


Habe ich schon angemerkt das sie sehr Sexy ist und ihre Brüste perfekt scheinen
Am liebsten würde ich noch so viel mehr über diese wundervolle Dame schreiben aber tut mir ihr und euch den Gefallen und findet den Rest selbst heraus
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2017, 08:27   # 30
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 332


allenamensindvergeben ist offline
Kristina - spritzig, lustvoll, durch und durch Latina

Kann den durchwegs positiven Berichten nur vollends zustimmen: Kristina ist lustvoll, sehr, sehr spritzig und Latina durch und durch. Viel Temperament, viel Bewegungstalent und Lust daran, sich zu präsentieren. Gerne wieder.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.05.2017, 18:16   # 29
Paul99
 
Mitglied seit 6. July 2002

Beiträge: 239


Paul99 ist offline
ja

ja das macht sie aber vom Feinsten.

Antwort erstellen         
Alt  28.05.2017, 16:17   # 28
louisseize
 
Mitglied seit 9. April 2013

Beiträge: 185


louisseize ist offline
SQU ??

Squirtet sie wenigstens wirklich ??
Antwort erstellen         
Alt  28.05.2017, 10:16   # 27
Ravention
 
Mitglied seit 18. June 2016

Beiträge: 30


Ravention ist offline
Aktueller Preis

Hier mal der aktuelle Preis, den sie aufruft:
- 30 min 130 €
- 60 min 200 €
- keine Aussagen zu Extras bekommen
- Null Verhandlungsspielraum

Sie mag ja durchaus das Geld wert sein, aber das pushen der Preise in Richtung 200 mach ich nicht mit!

Cheers
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.02.2017, 15:33   # 26
DerAnalyst
 
Mitglied seit 17. April 2014

Beiträge: 39


DerAnalyst ist offline
Thumbs up am Mittwoch nachmittag bei ihr gewesen...

.... mein zweiter Besuch bei ihr, mit Blumen in der Hand (sie liebt Blumen, außer Rosen)....

Was soll ich sagen, nach tollem Ritt und kommen, hat sie mich noch 3mal abgemolken.... Einfach sensationell!!!

Momentan der Top Latina Tipp!!!!

Mit dabei: Zungenküsse, anfassen lassen/küssen lassen vollkommen ohne Zickereien (eigentlich wie eine Freundin), mehr habe ich nicht gebraucht, den Rest hat sie gemacht.... ;-)

200460

Ist aber wohl nicht mehr allzu lange da....

Gruß,
DerAnalyst.
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:35 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City