HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.10.2012, 18:42   # 1
Krummbichler
I bin der Xaver
 
Benutzerbild von Krummbichler
 
Mitglied seit 1. September 2012

Beiträge: 76


Krummbichler ist offline
Exclamation Nur die CSU kann unser Bayernland regieren.

Bild - anklicken und vergrößern
csu-logo.jpg  
Ich bin ENTSETZT was man von unserer Staatsregierung hält.
Altgediente Staatsdiener werden nach ihren Tot in den Schmutz gezogen.
Und jeder der gegen diesen Trend steuert ist in Augen dieser Menschen ein Comedy Clown.

Und ich sage es Öffentlich.
Danke CSU.


Gott mit dir du Land der Bayern,
Heimaterde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
Walte seine Segenshand!
Er behüte deine Fluren,
Schirme deiner Städte Bau
Und erhalte dir die Farben
Deines Himmels, Weiß und Blau!

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.02.2014, 14:18   # 207
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
Neuer Amtseid

Dann basteln wir doch mal am offiziellen Amtseide etwas rum.
Zuerst das Original:
Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde….“
Hier mein Vorschlag, um dessen Verbesserung ich bitte:

Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle meiner Geldgeber und Wähler widmen, deren Gewinne mehren, Schaden von mir wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes interpretieren und zu meinen Gunsten verändern, meine Pflichten medienwirksam erledigen und Gerechtigkeit gegen das gemeine Volk verhindern werde, so wahr mir die Deutsche Hochfinanz helfe.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2014, 18:26   # 206
wacki
Old Tomcat
 
Benutzerbild von wacki
 
Mitglied seit 14. September 2009

Beiträge: 1.729


wacki ist offline
So wahr ich Gott helfe....

...soll unbestätigten Meldungen zufolge unser Horsti bei seiner Vereidigung geschworen haben...
__________________
__________________________________________


Und: Bitte keinen Fick-Gutschein!...Ich war immer schon ein arrogantes Arschloch..!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.02.2014, 12:50   # 205
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
Survival of the Fittest

Und die noch auf unsere Kosten an den staatlichen Futterquellen sitzen und miserable Entscheidungen treffen (Hypo-Alpe-Adria etc.) sind halt einfach noch nicht aufgeflogen, weil sie schlauer sind als der Herr Kreidl und sich noch nicht haben erwischen lassen.
Politiker sind für mich die gleichen Typen wie der Bürgermeister in der Oper Zar und Zimmermann, der singt: Das Wohl der Stadt bringt mich noch um. In Wirklichkeit kochen sie nur ihr eigenes Süppchen und kümmern sich um ihr privates Wohlergehen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.02.2014, 11:17   # 204
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.696


Hodaddy ist offline
Jetzt wissen wir endlich, wer dieser "Herr Landrat" ist, der unserem geschätzten Krummbichler Xare als unerschütterliches Vorbild und Inspiration dient.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/af...-auf-1.1898426
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2013, 17:31   # 203
petitnick
 
Benutzerbild von petitnick
 
Mitglied seit 29. September 2011

Beiträge: 242


petitnick ist offline
Exclamation Bruder Franciscus

Hat immer dem Herrn lieber gedient als dem Knecht .
Freiwillig in Armut lebend - nun ja, das mag jetzt etwas weit hergeholt sein.

Folgende Weisheit stammt von ihm:
"So wie ein Hund unfähig ist, sich einen Wurstvorrat anzulegen, sind die Sozialdemokraten unfähig, Geldvorräte anzulegen."
Mmmmhmmmmm.
Theo Waigel muss Sozialdemokrat gewesen sein .....
erstaunlich .


mit den ( oder beim(?) ) Vögeln redend .
Und zwar Latein!
Geheiligt werde sein Name
Sein Reich komme.

Ihr alle schuldet ihm noch eine Wallfahrt ! (Wg Verzicht auf CN )
__________________
Selbst wenn wir akzeptieren, er habe real gegen Windmühlen gekämpft- wofür es letztlich auch nur einen Augenzeugen gab -
Wieviel mehr Herz beweist es, schlecht ausgerüstet und schlecht bewaffnet gegen Riesen zu kämpfen, mögen sie auch imaginär sein,
als vernünftig den Kampf zu vermeiden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.10.2013, 11:19   # 202
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
IN MEMORIAM FRANCISCI IOSEPHI

Bild - anklicken und vergrößern
FJS II.jpg  
Möchte nur daran erinnern, was ohnehin Alle im Herzen tragen: morgen ist sein 25. Todestag.
Da FJS gerne immer mal wieder ein einschlägiges Etablissement aufsuchte (rein dienstlich, natürlich), sollten wir das anlässlich dieses Gedenktages auch tun.
Mit einer vollbusigen Freundin von mir verbrachte er einmal eine Nacht, als seine Frau gerade mit Monika schwanger war. Da er aber zu besoffen war, passierte nichts, wie sie mir versicherte.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2013, 17:25   # 201
petitnick
 
Benutzerbild von petitnick
 
Mitglied seit 29. September 2011

Beiträge: 242


petitnick ist offline
Exclamation Ich richte es aus, wie mir verkündet wurde.

He HIMSELF is NOT AMUSED !
Dies diktierte er mir so in die Tasten :
"Jetzt soll dieses windelweiche Bübchen mit dem Grinsen im Gesicht demnächst in den Annalen in gleichem Atemzug genannt werden mit MIR ?
Er, gegen den ein Liter Lenor eine Haltung und Festigkeit hat ?
Der "eine Koalition mit dem Wähler " eingehen möchte ?
Ja Himmi Sakra Zefix vermalledeites rückgratloses Pack!
Der Wähler gibt seine Stimme AB !
Das wars dann !
Was sollte der denn zu bestimmen haben , HA ?
Wo sollte denn ein Stimmloser in einer Koalition gebraucht werden ? HA???
Ein BAYRISCHER Ministerpräsident regiert ALLEIN ! Ohne plebs !
Wehe, wehe, ich sage Euch,
Ein Grauen ist es vor dem HErrn ,
und Blitz und Donner, Cholera und Pest, Krieg und Verderben, der Engel mit dem Flammenschwert, 7 , ach was sag ich, 12 apokalyptische Reiter ( und dazu Chuck Norris ) werden über das Land kommen, denn mein ZORN ist geweckt , ne wahr , mein ZORN aber ist gross und kennt keine Gnade ."
Und nur dadurch, daß ich flehend vor ihm mich auf den Boden schmiss und meine Haare ausriss, meine Kleider zerriss und ihm eine Wallfahrt auf den Knien zu seinem Schrein versprach, konnte ich ihn wenigstens vom Schlimmsten abbringen. Chuck Norris wird nicht zusätzlich das Land verheeren.
Ich hoffe, Ihr dankt es mir und pilgert mit . Auf den Knien .
__________________
Selbst wenn wir akzeptieren, er habe real gegen Windmühlen gekämpft- wofür es letztlich auch nur einen Augenzeugen gab -
Wieviel mehr Herz beweist es, schlecht ausgerüstet und schlecht bewaffnet gegen Riesen zu kämpfen, mögen sie auch imaginär sein,
als vernünftig den Kampf zu vermeiden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2013, 21:01   # 200
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.696


Hodaddy ist offline
Bayerns Wähler und das Stockholm-Syndrom

http://www.der-postillon.com/2013/09...den-unter.html
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2013, 19:49   # 199
wyfl
 
Benutzerbild von wyfl
 
Mitglied seit 29. December 2012

Beiträge: 513


wyfl ist offline
Der große Diktator

jetzt fehlt nur noch die Neuauflage
Starring: Horst
ER tänzelt, schwebt und spielt mit dem GLOBUS VON BAYERN .........

die äußerst gelungene Szene



Der Adlatus (Söder? Aigner?) muß den Raum verlassen, dann gibt ER sich seinen TRÄUMEN hin .........

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2013, 19:05   # 198
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.696


Hodaddy ist offline
Die Partei, die Partei ...

__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2013, 18:57   # 197
wyfl
 
Benutzerbild von wyfl
 
Mitglied seit 29. December 2012

Beiträge: 513


wyfl ist offline
Die Partei, die Partei, die hat immer recht.

Zitat:
Es gibt nur eine Partei in Bayern
Zeitgemäß hergerichtet und poliert

Das Lied der Partei

Sie hat uns alles gegeben.
Sonne und Wind und sie geizte nie.
Wo sie war, war das Leben.
Was wir sind, sind wir durch sie.
Sie hat uns niemals verlassen.
Fror auch die Welt, uns war warm.
Uns schützt die Mutter der Massen.
Uns trägt ihr mächtiger Arm.

Die Partei, die Partei, die hat immer Recht!
Und, Genossen, es bleibe dabei;
Denn wer kämpft für das Recht,
Der hat immer recht.
Gegen Lüge und Ausbeuterei.
Wer das Leben beleidigt,
Ist dumm oder schlecht.
Wer die Menschheit verteidigt,
Hat immer recht.
So, aus Straußschem Geist,
Wächst, von Stoiber geschweißt,
Die Partei - die Partei - die Partei.


Sie hat uns niemals geschmeichelt.
Sank uns im Kampfe auch mal der Mut,
Hat sie uns leis nur gestreichelt,
zagt nicht und gleich war uns gut.
Zählt denn noch Schmerz und Beschwerde,
wenn uns das Gute gelingt.
Wenn man den Ärmsten der Erde,
Freiheit und Frieden erzwingt.

Die Partei, die Partei, die hat immer Recht!
Und, Genossen, es bleibe dabei;
Denn wer kämpft für das Recht,
Der hat immer recht.
Gegen Lüge und Ausbeuterei.
Der das Leben beleidigt,
Ist dumm oder schlecht.
Wer die Menschheit verteidigt,
Hat immer recht.
So, aus Straußschem Geist,
Wächst, von Stoiber geschweißt,
Die Partei - die Partei - die Partei.


Sie hat uns alles gegeben,
Ziegel zum Bau und den großen Plan.
Sie sprach: Meistert das Leben,
Vorwärts Genossen packt an.
Hetzen Hyänen zum Kriege,
Bricht euer Bau ihre Macht,
Zimmert das Haus und die Wiege,
Bauleute seid auf der Wacht.

Die Partei, die Partei, die hat immer Recht!
Und, Genossen, es bleibe dabei;
Denn wer kämpft für das Recht,
Der hat immer Recht.
Gegen Lüge und Ausbeuterei.
Der das Leben beleidigt,
ist dumm oder schlecht.
Wer die Menschheit verteidigt,
Hat immer recht.
So, aus Straußschem Geist,
Wächst, von Stoiber geschweißt,
Die Partei - die Partei - die Partei.


(nach dem Text: Louis Fürnberg, 1950)

Weitere Vervollkommnungen willkommen!
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2013, 18:41   # 196
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.696


Hodaddy ist offline
Eigentlich hat der Xare recht ... es geht uns doch blendend in Bayern. Und das verdanken wir der Bayerischen Einheitspartei. Hier sorgt die Justiz noch für Ruhe und Sicherheit, indem sie Störenfriede und Querulanten in die Psychiatrie entsorgt. Und die Wirtschaft brummt wie noch nie ... dass der Aufschwung nicht bei allen ankommt, macht doch nichts ... wer nicht arbeitet, soll eben auch nicht essen. Für die Loser gibt's immerhin Hartz IV, davon kann man passabel leben.

Für seine scharfsinnigen politischen Analysen in diesem Forum verdient unser Krummbichler Xare nicht nur eine, sondern gleich mehrere Freikarten. Bin neugierig, bei welchen Etablissements er sie einlöst. Wie ich ihn einschätze, bevorzugt er fesche bayerische Madln im Dirndl und mit "vui Hoiz foa da Hüttn".
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2013, 10:05   # 195
Krummbichler
I bin der Xaver
 
Benutzerbild von Krummbichler
 
Mitglied seit 1. September 2012

Beiträge: 76


Krummbichler ist offline
Exclamation 47,7% sag ich nur.

Wir haben wieder einen König in Bayern.
Horst der erste.
Was für ein Wahlerfolg, was für ein Sieg!
Wir sind wieder Alleinherrscher in Bayern.


HAHAHA jetzt schweigen wieder die Lästermäuler.
Es gibt nur eine Partei in Bayern und Horst Seehofer ist ihr Vorsitzender.

CSU CSU CSU CSU CSU CSU

Und mein Landrat hat auch wieder fast 5% mehr Stimmen wie letztes Jahr bekommen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2013, 21:23   # 194
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 28.799


Buffalo Bill ist gerade online
Zitat:
würdest vermutlich nicht einmal Du von Deiner Bettkante zurückweisen
nur, wenn sie den Mund hält ...

wofür sich sorgen ließe ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2013, 21:19   # 193
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
@ Opus Dei

Bild - anklicken und vergrößern
Sexy Angie.jpg  
Zitat:
... Trauerzusammenkunft der kommunistischen Plattform ...
Genau, aber unsere Sprecherin Sahra Wagenknecht würdest vermutlich nicht einmal Du von Deiner Bettkante zurückweisen.
Ansonsten viel Spaß mit sexy Angie.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2013, 21:06   # 192
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 28.799


Buffalo Bill ist gerade online
aha ...

... Trauerzusammenkunft der kommunistischen Plattform ...

__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2013, 21:00   # 191
wacki
Old Tomcat
 
Benutzerbild von wacki
 
Mitglied seit 14. September 2009

Beiträge: 1.729


wacki ist offline
Talking Wer jemals...

...an der Blödheit des Wahlvolks gezweifelt hat...
....sollte sich nun schämen!
__________________
__________________________________________


Und: Bitte keinen Fick-Gutschein!...Ich war immer schon ein arrogantes Arschloch..!!!
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2013, 20:43   # 190
wyfl
 
Benutzerbild von wyfl
 
Mitglied seit 29. December 2012

Beiträge: 513


wyfl ist offline
Entschuldigung

Zitat:
Idi Amin
meintest Du
"Idi Alpin"
und seine Alpen-Ayatollahs?
und Ayatollah-innen?

eine von ihnen ging nun in den "verdienten" Ruhestand. hat auch gut kassiert ......
oder "erdienten" Ruhestand.

Wenn ich mich recht erinnere, ruhen die Gebeine des seligen "Idi Alpin" bereits in Rott am Inn.
Was sollen wir seinem Nachfolger wünschen????
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2013, 19:28   # 189
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
Die süßesten Früchte ...

Da haben wir den Salat, sprach die Antn.
Idi Amin darf weiter regieren, demokratisch legitimiert.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2013, 18:26   # 188
antn
 
Mitglied seit 20. May 2011

Beiträge: 48


antn ist offline
Der unglückliche Fürst

"Ein Fürst, und absonderlich ein neuer Fürst, kann nicht immer alles das beobachten, was bei anderen Menschen für gut gilt; er muß oft handeln, um seinen Platz zu behalten wider Treue, wider Menschlichkeit, wider Religion. Er muß also einen Geist besitzen, der geschickt ist, sich so, wie es die Winde und abwechselnden Glücksfällen fordern, zu wandeln, und zwar nicht den geraden Weg verlassen, solange man die Macht hat, wohl aber den krummen betreten, wenn es sein muß. [...].
Der Fürst sei also nur darauf bedacht, zu siegen und den Staat zu erhalten: die Mittel werden immer für ehrenvoll gelten und von jedermann gelobt werden, denn der große Haufe hält es immer mit dem Scheine und mit dem Ausgange. [...] Ein Fürst unserer Zeit, [...] predigt nichts als Frieden und Treue, und wäre doch um Ansehen und Staat gekommen, wenn er sie selbst beobachtet hätte."

zit. nach: Machiavelli, Niccolo. Der Fürst. (2009) [1532 im Original]. Hamburg. Nikol Verlag. S. 100f.

P.S.: Bezüglich Glücksfällen: Shakespeare sagte mal, dass einer unter 100.000 ein glücklicher Mensch ist. Tja, Herr Ude ist dann heute wohl nicht der 120. glückliche Bayer. Historisch gesehen, kann er zumindest für sich in Anspruch nehmen, Lenins Post-Nachbar in der Kaiserstraße gewesen zu sein. Bei den Mietpreisen in München wäre Lenin bestimmt stolz auf ihn gewesen.

Antwort erstellen         
Alt  15.09.2013, 17:35   # 187
wacki
Old Tomcat
 
Benutzerbild von wacki
 
Mitglied seit 14. September 2009

Beiträge: 1.729


wacki ist offline
Red face Da haben wir den Salat....

......
__________________
__________________________________________


Und: Bitte keinen Fick-Gutschein!...Ich war immer schon ein arrogantes Arschloch..!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.09.2013, 20:09   # 186
-
 

Beiträge: n/a


Hab gerade das Gustl Mollath Interview auf münchen tv gesehen
http://www.muenchen.tv/gustl-mollath.../#.UjC-HsY5mm0

Auffällig, wie ruhig und beinahe dozierend er mit klaren Worten spricht. Er hat viel reflektiert in den sieben Jahren. Spurlos ist die Zeit nicht an ihm vorbeigegangen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.09.2013, 00:42   # 185
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
Heiliger Franz Josef

Zitat:
Daß ihn der Hundskrippi Benedikt aber auch nicht heiliggesprochen hat .
Einfach nur abwarten. Heiligsprechungen können Jahrhunderte dauern. Erst müssen mal seine Puffbesuche vergessen werden (Siehe Wilhelm Schlötterer, Wahn und Willkür, 2013). Seit dem Rotlicht-erfahrenen Hl. Augustinus verlangt man schon eindeutige Beweise für eine Umkehr zu einem katechismusgerechten Lebenswandel. Da muss die Biografie erst noch purgiert werden. Aber vielleicht dann, wenn die letzten Zeuginnen gen Himmel gefahren sind, kann man über eine Seligsprechung reden.
Um diesen schwierigen Prozess zu beschleunigen, empfehle ich, mindestens einmal täglich das PATE UNSER zu beten, am besten auf Lateinisch, damit es von den zuständigen Instanzen leichter verstanden wird:

FRANCISCO IOSEPHO STRUTHIONI-CAMELO PATRONO NOSTRO

Patrone noster, qui tu regnas in caelis:
Sanctificetur nomen tuum.
Redeat regnum tuum.
Fiat voluntas tua,
Sicut in Bavaria, etiam in Borussia.
Largitionem nostram cottidianam da nobis hodie.
Et dimitte nobis impotentiam nostram,
Sicut et nos dimittimus facinora tua.
Neque nos inducas in temptationem,
Ne tam intemperantes fiamus quam tu.
Nam tuae sunt vis et potestas et magnificentia
In aeternum.
Amen

© Yossarian MMXIII

Für FRANZ JOSEF STRAUSS, UNSEREN PATEN

Pate unser, der du herrschst im Himmel.
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme wieder.
Dein Wille geschehe wie in Bayern so auch in Preußen.
Unser täglich Schmiergeld gib uns heute.
Und vergib uns unsere Unzulänglichkeit,
Wie wir vergeben deinen Gaunereien.
Und führe uns nicht in Versuchung,
Damit wir nicht so maßlos werden wie du.
Denn dein sind die Kraft und die Macht und die Herrlichkeit
In Ewigkeit.
Amen
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Alt  06.09.2013, 21:55   # 184
petitnick
 
Benutzerbild von petitnick
 
Mitglied seit 29. September 2011

Beiträge: 242


petitnick ist offline
Angry Re: Wallfahrtsbericht Yossarian

Yossarian,
bin entsprechend entsetzt über die geschilderten Zustände .
Allerdings bin ich bis jetzt gerade davon ausgegangen, daß seine Knochen als Reliquien in Schreinen in ganz Bayern verteilt sind,
und dort Kranke heilen, Tote auferstehen lassen und Ungläubige auf den rechten Weg (zurück) führen.

Kommt sicher noch.

Daß ihn der Hundskrippi Benedikt aber auch nicht heiliggesprochen hat .
__________________
Selbst wenn wir akzeptieren, er habe real gegen Windmühlen gekämpft- wofür es letztlich auch nur einen Augenzeugen gab -
Wieviel mehr Herz beweist es, schlecht ausgerüstet und schlecht bewaffnet gegen Riesen zu kämpfen, mögen sie auch imaginär sein,
als vernünftig den Kampf zu vermeiden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.09.2013, 11:26   # 183
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
Mir in Bayern

Zitat:
Von wegen Schwaben gehört nicht zu Bayern
Nicht nur das, sondern Bayern gehört zu Schwaben. Noch mehr, wir Baiern stammen von den Schwaben ab. Das ist seit ca. 15 Jahren linguistisch, archäologisch und historisch abgesichert.
Seit Jahrhunderten nämlich rätselten wir darüber, woher wir kommen, denn die Griechen und Römer nannten alle germanischen Stämme, nur nicht uns stolze Bayern. Verschiedene Theorien schwebten im Raum: wir Baiern sind die Überlebenden von Atlantis, wir sind aus Armenien und ähnlichen Schmarrn. Der Münchner Historiker Karl Bosl vertrat jahrzehntelang die These, die Baiern seien als Markomannen über die böhmische Senke eingewandert. Diese These war nicht zu halten.
In den 70er Jahren kam die Hypothese auf, dass die Baiern im 6. Jahrhundert nach dem Zusammenbruch des römischen Reiches als Mischvolk aus Kelten, Resten der Römer, Rhätern und südlich der Donau nach Osten gewanderten Schwaben, die ihrerseits von den Franken bedrängt worden waren, entstanden.
Diese Hypothese erzürnte FJS, der die Gelder für dieses Projekt stoppte. Erst nach dem Tod des UNERSETZLICHEN durfte in dieser Richtung weitergeforscht werden. Und alle Kompassnadeln zeigten Richtung Schwaben.
Nur ein Beispiel: am Lech gibt es ein dialektales Mischgebiet, in dem sich sowohl schwäbische ortsnamen auf -ingen und bairische Ortsnamen auf -ing mischen. Auch archäologisch mit identischen Kleiderfibeln spricht Alles für ein dominierendes schwäbisches Element im Genpool der Baiern.
Die Franggen kamen erst in der napoleonischen Zeit zu Baiern und wurden zu Bayern, nachdem das militärisch unbedeutende Baiern sich zuerst dem dahergelaufenen korsischen Artillerieleutnant angeschlossen hatte, der dann zur Belohnung die kurfürstlichen Wittelsbacher zu Königen beförderte. (Das wäre irgendwie so, wie wenn ich als Inhaber eines Zeugnisses der Mittleren Reife jemand zum Dr. promovierte). Bei dieser Gelegenheit bekamen wir auch Franggen, ohne dass die gefragt wurden, und wir klauten den Nürnbergern Dürers Evangelisten, die seitdem als Beutekunst in der Alten Pinakothek hängen.
Aber die schlauen Bayern merkten bald, dass der korsische Ziegenficker Napoleon demnächst verlieren werde und wechselten rechtzeitig die Seite. So kämpften tapfere bayerische Soldaten innerhalb weniger Wochen einmal für und dann gegen Napoleon - und gewannen jedesmal. Und so durften wir behalten, was wir uns vorher gekrallt hatten.

Zur Definition: bairisch = bajuwarisch; Baiern = Altbayern, hauptsächlich südlich der Donau
bayerisch (Schreibweise seit Ludwig I.) = die politische Einheit Bayern betreffend
Bayern = das heutige Land Bayern einschließlich Franggen und Schwaben.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:13 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)