HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  



7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34














35


36


37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.10.2011, 16:02   # 1
babymonkey
 
Mitglied seit 14. January 2007

Beiträge: 21


babymonkey ist offline
Claire - Helene-Wessel-Bogen 7 - München - TESTBERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Claire
Zitat:
30-jährige verspielte ******gärtnerin aus Bratislava

1,65 m, KG 36/38 OW 75 C natur

Service:
Die Slowakin Claire liebt AV aktiv + passiv, ZK, KB, GB, EL, Fußerotik, Dildospiele, Natursekt aktiv + passiv, Fingerspiele, Lesbenspiele mit Pamela, Se* mit 2 M., FF bei mir, ZA bei Dir, 69, Muschil*****, GV in allen Stellungen, Duschspiele und vieles mehr

P.S.: ich liebe es, wenn Du mich sehr fest an meinen Brustwarzen ziehst
und liebe es auch wenn Du mich......

Ich spreche slowakisch, russisch und ein bisschen Deutsch!


http://www.rotelaterne.de/claire1
-
Helene-Wessel-Bogen 7
80939 München

Bayern
DE - Deutschland
Hallo Gemeinde,

...ich verpenne irgendwie immer, auch Berichte zu meinen Besuchen zu schreiben.

Also bei Claire war ich nun schon mehrmals. Sie ist recht charmant, das Deutsch ist rudimentär - aber man muss mit ihr nicht viel reden ;-)

Sie hat etwas Bauch, ist aber nicht so schlimm, aber für Optik-Freunde wohl ein "no go".

Aber zur Sache:

Sie ist sehr symphatisch, das Ambiente dürfte ja allen bekannt sein. Claire hat es gern ein bisschen deutlich, und man kann ihr wirlich prima die Nippel langziehen, da geht sie richtig ab und holt dann gerne auch noch einen Lederriemen raus, mit dem sie sich dann selbst noch die Nippel versohlt (gibt das Ding aber auch gerne ab). Man kann sie prima durchfingern, da geht sie erst mal in die Hocke und fängt an zu Stöhnen und wird auch richtig nass dabei.

Sie küsst auch richtig geil, das macht auch wirklich Spaß mit ihr. Ich habe sie beim letzten Besuch (es waren schon drei) dann auch bäuchlichngs aufs Bett gelegt, ihren Rücken mit meinem Knie runtergedrückt und dann von hinten richtig fest durchgefingert, da wurde sie dann schön laut. Sie bläst auch mit Hingabe.

Was soll ich sagen: das Mädel ist sehr symphatisch und macht wirklich Spaß, da werde ich noch öfters sein.

Ach ja: Fisting: ich weiss nicht recht, dass ist wohl mehr ein Vorwand für €50,- extra, aber das sehe ich nicht kommen, da ist sie zu eng (oder ich zu schüchtern).

Geile Grüße,

babymonkey

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.05.2017, 16:41   # 78
happy-f
 
Benutzerbild von happy-f
 
Mitglied seit 24. October 2009

Beiträge: 610


happy-f ist offline
Hui wenn ich komm, wie sie sich freut ... wir wollen Spaß, wollen Spaß ...

Bild - anklicken und vergrößern
00000046.jpg   00000048.jpg   00000049.jpg  
Es ist so schön bei Claire. Ich mag, wie sie vor Freude hüpft und in die Hände klatscht, wenn sie mich sieht. Nach dem Duschen fallen wir wie ausgehungerte, wilde Tiere übereinander her. Nach einer Stunde gehe ich vollkommen befriedigt und selig lächelnd zum Auto. Schön, dass es Claire gibt.

Der Happy
Antwort erstellen         
Alt  22.11.2016, 18:58   # 77
gripgrip
 
Mitglied seit 13. March 2012

Beiträge: 4


gripgrip ist offline
Faust-Lady

Claire lässt sich echt geil fisten! Klar ist sie nicht mehr die jüngste und knackigste, aber sie vermittelt einem echt das Gefühl, sdass sie echt geil ist. UND: man kann sie halt echt "grob" anpacken. Dass man Nippel so weit ziehen kann, ist schon verwunderlich. Und dass man ihr pausenlos ins Gesicht spucken kann, und sie das, wie sie sagt wohl geil findet, ist schon erstaunlich...
g.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.10.2016, 14:50   # 76
Thomas_München
 
Mitglied seit 14. October 2016

Beiträge: 3


Thomas_München ist offline
Claire ist echt der Hammer.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.06.2016, 16:33   # 75
happy-f
 
Benutzerbild von happy-f
 
Mitglied seit 24. October 2009

Beiträge: 610


happy-f ist offline
Mal wieder ein paar Bilder

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg  

http://moncherie.info/claire-2/
http://www.muenchenladies.de/Sex-Anz...e-6945632.html
http://www.muenchenladies.de/Sex-Anz...e-6945640.html
http://www.rotelaterne.de/claire1
http://www.rotelaterne.de/claire_mc_bizarr

Der Happy
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2015, 23:25   # 74
Joe McBrösl
 
Mitglied seit 29. June 2009

Beiträge: 73


Joe McBrösl ist offline
Genau so...

... und nicht anders! So wie es happy-f beschreibt, geht es mir auch jedesmal bei ihr. Auch wenn wir unterschiedliche Dinge tun (sie hat natürlich noch viele viele andere Ideen ;-)) ist es unendlich geil bei ihr.

Und ich halte mich auch nicht für den besten, größten und stärksten F... aller Zeiten. Claire gibt einem aber das Gefühl, in diesem Moment, an dieser Stelle genau richtig zu sein. Der HAMMER!

Hoffentlich ist die Wies'n bald rum. :-)

Joe
Antwort erstellen         
Alt  22.09.2015, 17:41   # 73
happy-f
 
Benutzerbild von happy-f
 
Mitglied seit 24. October 2009

Beiträge: 610


happy-f ist offline
Claire - Meglinger Straße 45 - Mon Cherie

Zitat:
Wo findet man sie denn?
Ich finde sie nicht auf kaufmich, rote Laterne oder ähnlich.
Sie hat sich wegen der Wiesn erst mal kurz verkrümelt. Ansonsten findet man sie leicht auf rotelaterne, da hat sie eigentlich immer zwei Inserate ...

Der Happy
Antwort erstellen         
Alt  22.09.2015, 17:24   # 72
Sanjan
 
Mitglied seit 17. September 2015

Beiträge: 11


Sanjan ist offline
Thumbs up Wo findet man sie denn?

Toller Bericht!

Wo findet man sie denn?
Ich finde sie nicht auf kaufmich, rote Laterne oder ähnlich.

Danke!
Antwort erstellen         
Alt  22.09.2015, 14:54   # 71
happy-f
 
Benutzerbild von happy-f
 
Mitglied seit 24. October 2009

Beiträge: 610


happy-f ist offline
Wie Claire beim Ficken abgeht ...

Ja, das ist der Wahnsinn.

Zu Claire gehe ich immer mal wieder gerne. Sehr gerne. Weil sie so nett ist. Und weil sie eine so absolut fantastische Show bietet. Letzte Woche war's mal wieder eine halbe Stunde ohne besondere Extras für 100,00 Euro, einfach mal so zwischendurch am Nachmittag.

Die Fantastische-Claire-Show beginnt bereits mit der Begrüßung. Claire hüpft vor Freude und klatscht in die Hände. So eine Freude, mich zu sehen ... und ich freue mich genauso. Wir fallen uns in die Arme und knutschen los. Claire bemerkt meinen Ständer und tut ein bisschen überrascht und ganz begeistert. Der steht vor lauter Vorfreude immer schon, wenn ich die Treppen zu ihr hochrenne.

Nach der Geldübergabe und Dusche geht's im Zimmer gleich im Stehen weiter. Es ist ein bisschen so, wie man es manchmal in Filmen sieht, wenn ein völlig ausgehungertes Paar, extrem geil und leidenschaftlich übereinander herfällt. Ich packe mit beiden Händen ihren Arsch. Wir knutschen und knutschen und knutschen. Ich befreie Claires Titten aus dem BH und stürze mich auf ihre Nippel. Claire jauchzt vor Freude, langt mit der Hand in ihren Slip und macht es sich dabei selbst. "Ich liebe deine Titten."

Gegenseitig fordernd schieben wir uns geil und erregt durch's Zimmer. Zurück am Bett drehe ich Claire um, weil ich ihr den Slip ausziehen will. Sie bückt sich nach vorn, stützt sich auf dem Bettgestell ab und präsentiert mir ihre Rückseite. Ich grapsche und lecke und küsse ihre weichen Backen. "Deinen Arsch liebe ich auch."

Es ist die reinste Wonne. Claire genießt, wie ich ihre prallen, fleischigen Lippen mit dem Mund und den Fingern bearbeite. Sie steht noch immer breitbeinig vornübergebeugt. Ihr Körper bebt leicht, sie schnauft und stöhnt. "Und ich liebe deine geile nasse Votze."

Wir knutschen und knutschen. Ich schiebe Claire Richtung Bett. Aber Claire greift nach meinem Schwanz und schiebt mich in die andere Zimmerecke, auf den Stuhl vor dem Spiegel. "Nicht immer auf dem Bett", sagt sie verschmitzt und nimmt einen Vibrator vom Sideboard. Wow, was wird das denn? Ich sitze auf der Stuhlkante, Claire kniet zwischen meinen Beinen und leckt meine Eier. Sie weiß, dass ich das gerne mag, schön nass. Claire setzt sich auf meinen rechten Oberschenkel. Während ich mich um ihre Titten kümmere und mit ihren Nippeln spiele, reibt sie ihre nasse Votze auf meinem Oberschenkel. "Ich liebe deine Geilheit."

Schwuppdiwupp ist mein Schwanz eigetütet und das zweite Kondom geht sogleich über den Vibrator. Genüsslich schiebt sie ihn sich in ihre nasse Höhle und schaltet ihn ein. Jetzt kniet sie wieder vor mir. Claire schnauft und seufzt mit meinem Schwanz im Mund, während der Lustspender in ihr surrt. Sie bebt ein bisschen, röchelt und gurgelt, denn sie hat ganz tief meinen Schwanz im Mund.

Claire ist so eine geile Sau. Sie reitet sich den surrenden Vibrator tief rein und fickt sich damit selbst, während sie ihre Stirn fest auf meinen Bauch drückt, weil sie sich meinen harten Ständer tief, bis zum Anschlag in den Rachen schiebt, dabei krault sie mit den Fingernägeln meine nassen Eier. Sie gluckst und röchelt, bis es mir kommt. "Du bist irre, fantastisch, wahnsinn ..."

Innige Umarmungen, knutschen, begrapschen, dabei flutscht der Vibrator aus ihr heraus. "Jetzt auf's Bett", sagt sie, lächelt mich vielsagend an und schnappt sich zwei weitere Kondome und eine Colaflasche vom Sideboard. Eine kleine Pause werd' ich aber brauchen, denke ich. Bekomme ich auch. Erst entgummiert und reinigt Claire mich vorsichtig und liebevoll, dann rollt sie ein Kondom über die fast leere Colaflasche. Frech wie Oskar lächelt sie mich an und schiebt sich dabei langsam und genüsslich die Halbliter-Plastikflasche in ihre gläzende Möse. Ich streichel ihre Schenkel und schaue gebannt zu, wie Claire es sich mit der Flasche selbst besorgt. "Ich liebe deine Show."

Claire wünscht sich, dass ich mich um ihre Nippel kümmere. Ich kneife sie leicht, schraube, zwirbele und ziehe sie, während Claire sich mit der Colaflasche fickt. Zwischendurch knete ich schön fest ihre Titten und sauge an ihren Nippeln, dann wird wieder gezwirbelt und gezogen. Claire stöhnt laut, sie zuckt und zappelt. Die Flasche ist komplett in ihrem gierigen Fickschlund verschwunden. Es schaut nur noch der rote Verschluss heraus, an dem Claire tüchtig herumwackelt. Ich halte ihre Nippel zwischen Daumen und Zeigefinger fest und lasse so ihre weichen Möpse schaukeln. Das sieht ein bisschen wild aus, finde ich, und höre damit lieber wieder auf.

Doch Claire will unbedingt, dass ich weitermache. Also gut. Ich lecke ihre fleischigen, stehenden Nippel schön nass, schnappe sie mir mit Daumen und Zeigefinger, ziehe sie hoch und lasse leicht ihre Titten schwabbeln. Claire geht ab - und wie. Ich ziehe mehr und schaukele ihre Möpse immer heftiger. Claire jauchzt und schreit, sie wackelt wild am roten Flaschenverschluss und reibt mit der anderen Hand wie von Sinnen ihren Kitzler. "Du bist so eine geile Sau."

Breitbeinig liegt sie vor mir auf dem Bett. Die Colaflasche gleitet langsam aus ihr heraus. Ihre nassen, fleischigen Schamlippen pulsieren. Ihre Nasenflügel beben, ihre Bauchdecke hebt und senkt sich, sie schwitzt und schnappt nach Luft. Ihre Wangen sind ganz rot und sie strahlt über das ganze Gesicht. Was für ein schöner Anblick, so eine erschöpfte, durchgefickte, geile Frau. Zarte Küsse und eine lange, innige Umarmung. Eng umschlungen liegen wir eine Weile da.

Die Küsse werden wieder leidenschaftlicher und Claire hält meinen harten Schwanz in der Hand. Als sie sich auf den Bauch legt, um das zweite Kondom vom Boden aufzuheben - es muss während der Kampfhandlungen vom Bett heruntergehüpft sein -, nutze ich die Gelegenheit und gebe ihr einen Klaps auf ihren prächtigen Arsch und schiebe dann frech meine Hand zwischen ihre Beine. Claire freut sich, sogleich zieht sie die Knie an und schiebt den Hintern hoch. Den Oberkörper und den Kopf lässt sie auf dem Bett liegen. Sie macht ein schönes Hohlkreuz und ich komme ganz wunderbar von hinten an ihre schöne nasse Votze.

Zur Belohnung gibt es zwei dicke Schmatzer auf die Arschbacken. Einen ordentlichen Klaps für jede mag Claire auch sehr gerne. Also, bitte schön. Und ich mag sie gerne ordentlich durchkneten und lecke dabei ihre geilen, fleischigen Schamlippen. Danach schiebe ich ihr langsam meinen Zeige- und Mittelfinger rein. Schön weich und warm und nass. Ganz langsam und vorsichtig bewege ich meine beiden Finger in ihrer nassen Höhle, taste und massiere zart ihre Scheidenwand.

Der gierigen und unersättlichen Claire ist das aber offensichtlich zu langsam und bedächtig. Sie fängt an, ihren hochgereckten Arsch rythmisch mitzubewegen. Jedesmal, wenn meine Finger fast herausgleiten und ich sie langsam wieder hineinschieben will, federt Claire zurück. So flutschen meine Finger gleich bis zum Anschlag wieder hinein. "Du gieriges kleines Biest."

Na gut, denke ich mir. Ich spucke ihr auf ihr kleines Poloch und schiebe ihr keck meinen Daumen in den Arsch. Jetzt brauche ich meine Hand gar nicht mehr zu bewegen. Claire federt vor und zurück, ich halte nur dagegen. Sie wird immer schneller und fordernder. Schließlich stützt sie sich vorne auf ihre Hände und rammelt auf allen Vieren gegen meine Hand. So rammt sie sich meine Finger selbst immer wieder tief, bis zum Anschlag in ihre beiden Löcher.

Jetzt will sie meinen Schwanz. Sie will gefickt werden, behauptet sie. Schnell wird der Präser drübergestülpt, dann schiebt sie sich ein dickes Kissen unter den Hintern und weil ich ihrem Wunsch offenbar nicht schnell genug nachkomme, reibt sie sich schon einmal selber den Kitzler - fest und schnell. Ihre Beine streckt sie hoch und weit auseinander. So präsentiert sie mir ihren Schoß. Ich nehme meinen Schwanz in die Hand und schiebe ihr lediglich die Eichelspitze hinein. Ich komme mir ein bisschen gemein vor. Claire wimmert leise. Ist das Verzweiflung? Sie verharrt in gespannter Erwartung, reibt dabei wild ihren Kitzler und ich ficke sie ganz zart nur mit meiner Eichelspitze.

Irgendwann stoße ich meinen Schwanz tief rein. Claire entfährt ein lauter Seufzer. Sie entspannt ihren Oberkörper und lässt den Kopf zurück auf's Bett fallen. Ich packe sie um die Hüften und stoße langsam, aber tief und fest zu. Claire lächelt und schließt die Augen. Nach einer Weile wird Claire fordernder. Sie stöhnt immer lauter. Ich lege mir ihre Beine über die Schultern, jetzt richtet sie den Oberkörper auf und packt mit beiden Händen nach meinen Hüften. Ihr Hintern liegt jetzt nicht mehr auf dem Kissen. Ich packe mir ihre Arschbacken und ficke schneller. "Ich liebe den geilen Sex mit dir."

Wir werden immer wilder. Ich erwäge kurz, sie noch mal von hinten zu nehmen - vielleicht im Stehen - verwerfe den Gedanken aber schnell wieder. Diese Stellung ist gerade viel geiler. Claire ist total unter Spannung vorgebeugt, die Beine über meinen Schultern, hält sie sich mit den Händen an meinen Hüften fest. Sie stöhnt und hechelt sehr laut. Sehr anstrengend sieht das aus - und extrem geil. Sie passt sich meinen Stößen nicht nur an, sondern stößt selbst rythmisch perfekt dagegen. Sie wird dabei immer schneller und immer wilder. "Bist du irre, wahnsinn, ich ficke dich durch die Matratze."

Ich muss kurz lachen. Claire scheint entrückt. Sie wird immer schneller, das ganze Bett wackelt. Wir ficken wie die Irren. Vollkommen hemmungslos stöhne ich laut, als ich meinen Orgasmus spüre, und diese versaute Claire schreit vor Lust dazu. Erschöpft sinke ich auf sie - matt und schwer. Claire umklamert mich fest mit den Beinen und knetet mit den Händen meine Arschbacken. So stecke ich tief in ihr, zucke manchmal ein bisschen und grunze vor geiler Erschöpfung.

Es ist so extrem geil und unglaublich schön. Und Claire ist so unfassbar lieb und nett.
Wie Claire beim Ficken abgeht, ist echt der Wahnsinn.


Der Happy

P.S.: Ich glaube nicht, dass Claire beim Sex mit mir einen Orgasmus hat. Ich wollte das nur erwähnen, falls jemand nach meinem ausufernden Bericht annimmt, ich hielte mich für den geilsten Ficker auf der ganzen Welt. Das tue ich nicht - ganz und gar nicht! Mein Bericht ist nur eine völlig subjektive Huldigung der fantastischen Claire und der großartigen Arbeit, die sie leistet.

Ich gehe immer mal wieder zu ihr. Es ist jedesmal ein außergewöhnliches Erlebnis. Ich liebe ihre nette Fröhlichkeit. Und ich liebe ihre geile, hemmungslose Sexshow.


Antwort erstellen         
Alt  10.05.2015, 16:47   # 70
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.312


test54321 ist offline
Thumbs up

Diese Woche war ich zum zweiten Mal bei Claire (meine erste Wiederholungstat überhaupt, das will was heißen!). Meinen ersten Besuch hatte ich gar nicht berichtet.

Claire ist natürlich keine 20 mehr, ich denke Mitte bis Ende 30 kommt hin. Die angegebenen 34 Jahre könnten stimmen. Optisch kann sie tatsächlich nicht mehr in der Champions-League mitspielen, das stimmt schon. Dennoch finde ich sie attraktiv. Auf keinen Fall greislich, sodass man rückwärts wieder rauswill. Eher die versaute Nachbarin, die man schon immer mal knallen wollte.

Aber wie Claire beim Ficken abgeht , das ist einfach der Wahnsinn. Da können mir die Topmodels gestohlen bleiben.

Hatte diesmal ganz normal 100430 ohne extras. Saftige ZK, toller DT-BJ, man kann sie in jeder Stellung in ihr Maul ficken, bis sie würgt. Und dabei ins Gesicht schlagen und spucken. Da steht sie voll drauf und fordert einen dazu auf (von selbst würde ich sowas nie tun). Und auch sie zu würgen macht sie nur noch geiler. Überhaupt mag sie gerne hart angepackt werden.

Ihre gepflegte, saubere und sehr fleischige Muschi mag sie auch sehr gerne geleckt, gelutscht und gefingert bekommen. Das bekannte Zittern und Beben sowie Schnappatmung und ein feuerrotes Gesicht signalisieren ihren ersten Orgasmus

Dann kommt die Aufforderung sie endlich richtig zu ficken, welcher ich natürlich missionarisch gerne nachkomme. Zwischendrin kurz nochmal ihre Muschi geleckt und sie ist nicht mehr zu halten. Schwanz wieder rein und beide kommen gleichzeitig

Langes auszucken, kurze Reinigung. nach rund 25 Min liegen wir nebeneinander und unterhalten uns. Und was sagt die Sau? Sie brauche noch mehr Sex, schaut auf die Uhr, schaut auf den schlaffen Schniedel - das wird wohl nix mehr. Also holt sie einen Dildo raus und macht es sich selbst und fordert mich auf ihr versautes Zeug zu sagen. Ich geb mein bestes und sie kommt auch nochmal

Was für eine Sau! Und gleichzeitig so nett.

Logistisch war alles perfekt, Dusche sauber, Handtuch groß, Getränk und Süßigkeiten bekommen.
Sie reist heute abend ab und kommt dann erst im Juni wieder.
Antwort erstellen         
Alt  29.03.2015, 18:03   # 69
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.312


test54321 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Claire%20Devot%20Startbild.jpg   Claire%20Devot%201.jpg   Claire%20Devot%202.jpg   Claire%20Devot%203.jpg   Claire%20Devot%204.jpg  

Und neue Fotos im devoten Bereich...
Antwort erstellen         
Alt  29.03.2015, 18:02   # 68
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.312


test54321 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Claire%20Normal%20Startbild.jpg   Claire%20Normal%201.jpg   Claire%20Normal%202.jpg   Claire%20Normal%203.jpg   Claire%20Normal%204.jpg  

Neue Fotos
Antwort erstellen         
Alt  17.01.2015, 23:34   # 67
Pfarrer Kornfogel
 
Mitglied seit 15. August 2014

Beiträge: 45


Pfarrer Kornfogel ist offline
ZA

ZA mit Kondom auf der Zunge?
Sowas ist ja total abartig, da würde ich den Aufschlag für ZA sofort zurückverlangen!
Frechheit sowas!!!
Antwort erstellen         
Alt  08.01.2015, 17:24   # 66
dr_freud
Prof. Dr. Freud
 
Benutzerbild von dr_freud
 
Mitglied seit 18. September 2010

Beiträge: 25


dr_freud ist offline
Thumbs down Claire - für mich ein „Nogo“

Ich hatte heute einen Termin für Claire (1h) klar vereinbart. Am Telefon war eine ihrer Kolleginnen. Als ich pünktlich bei Claire ankam und 1 Std. mit devotem Service bezahlen wollte hatte sie nur maximal eine halbe Stunde Zeit für mich!

Beim Gespräch habe ich mir das Mädel genauer angesehen. Die Bilder sind wohl schon sehr alt. Die Brüste hängen ziemlich, der Speckbauch ist sehr deutlich.

Das Zimmer ist mit Spielzeug gut ausgestattet.

Bin dann wieder gegangen. Wegen des Aussehens werde ich definitiv keinen Termin vereinbaren. Hoffe mit meiner subjektiven Meinung geholfen zu haben.
__________________
Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine Frau eigentlich?"

Generell:
Sex stets gemäß den gesetzlichen Hygienevorschriften
(Sex always in accordance with the legal hygiene regulations)
Antwort erstellen         
Alt  16.12.2014, 17:23   # 65
Joe McBrösl
 
Mitglied seit 29. June 2009

Beiträge: 73


Joe McBrösl ist offline
Claire. immer wieder und immer wieder gerne

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit, in der ich eher inaktiv im Pay6-Bereich war (auch weil meine Lieblingsmädels aus dem HWB mangels Umbau nicht erreichbar waren), habe ich mit Freuden gesehen, daß v.a. Claire wieder da ist. Und da bin ich echt froh drüber!

Ihre neue Bleibe ist nicht ganz so düster wie die alte. Die hatte auch ihren Reiz, aber das ist ein anderes Thema. Ich war auf alles gefaßt, als ich in ihrem neuen Zimmer auf sie gewartet habe, aber sicher nicht darauf, daß sie mir gleich glücklich um den Hals gefallen ist, als sie mich gesehen hat. Ich will mir auch nichts darauf einbilden, aber man fühlt sich halt gleich wohl und ist bereit für neue Taten.

Auch wenn sich ihr Zimmer verändert hat, sie hat es zum Glück nicht. Einer der Vorschreiber meinte, ihre beste Zeit wäre vorüber. Da will ich aber ganz subjektiv widersprechen! Sie ist immer noch brutal sexy, charmant und mit einem umwerfenden Lachen ausgestattet. Und sollte sich jemand an dem einen kleinen Kilo zuviel stören, rate ich zum selbstkritischen Blick in den Spiegel, verbunden mit der Frage, wie ein spindeldürres Ding das aushalten soll, was Claire zu ertragen bereit ist. Und was ihr nach ihrer Aussage auch Spaß macht.

Die Action war wie immer geil mit Gerte, Klammern, Kreuz, Spanking etc. Sie geht ab wie irr und ich weiß nicht, ob man alles SO gut spielen kann. Ich denke, sie hat auch ihren Spaß dabei. Und sie versteht ihr Handwerk super und weiß, wie man Kunden glücklich macht.

Ich habe an ihren Preisen keine Änderung festgestellt und finde sie realistisch für das, was man mit ihr erleben kann. Es mag billiger gehen, aber nicht preiswerter. ;-) Zungenanal nur 1 Minute hab ich bei ihr noch nie erlebt!

Und woher der "komische Geruch" kam, den seiffertt beschreibt, kann ich beim besten Willen nicht erklären. Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft ich schon bei Claire war, aber sie war jedesmal bestriechend, frisch geduscht und sehr gepflegt.

Ein jeder halte es wie er will, aber ich finde sie nach wie vor absolut super und würde jedem, der die härtere Gangart mag, einen Besuch bei ihr empfehlen. Das ist ein Erlebnis.

So long, and thanks for all the fish. :-)

Joe
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2014, 11:41   # 64
seiffertt
 
Mitglied seit 8. December 2008

Beiträge: 15


seiffertt ist offline
Claire--zum dritten und letzten Mal

Sodala, mir war mal wieder nach der etwas härteren Gangart und ich erinnerte mich an meine 2 Besuche vor längerer Zeit bei Claire im Euro Industriepark. Also auf zur Meglinger Str...

Fazit:

+
- Claire ist immer noch sehr freundlich
- Pornosex ist immer noch geil mit ihr(Spanking auf den Arsch, Ohrfeigen, Nippel ziehen)

-
- Zungenanal hat stolze EUR 50 Aufpreis gekostet (dafür gabs 1 min mit Kondom auf der Zunge)
- Deep Throat ist ganz gut, aber das künstliche Geröchel ist eher abtörnend
- irgendwie hat sich auch ein komischer Geruch gegen Ende der Vögelei in meine Nase verirrt...sehr abtörnend

Abschliesend muss ich einfach sagen dass das Preisleistungsverhältnis meiner Meinung nach nicht stimmt...wenn man noch Natursekt und Anal mitnehmen möchte, darf man EUR 250 pro halbe Stunde hinlegen...das geht, aus eigener Erfahrung, besser und günstiger in München
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.11.2014, 09:12   # 63
Bock1968
 
Mitglied seit 8. November 2014

Beiträge: 2


Bock1968 ist offline
Claire - nun in der Meglinger Str

...war letzten samstag bei Ihr,


(von mir gebucht: fisting bei ihr, ZA, AV bei Ihr)

nun ja lt den fotos ist ihre beste Zeit wohl vorüber, dennoch ist sie wirklich nett....

....mir war ihr schauspielerisches getue etwas zu viel, viel zu dick aufgetragen.... nach einem kleinem plausch (hinterher) hat sie schon zugegeben das sie den job gern macht und es liebt gefistet zu werden und auch härter angefasst zu werden...

...ihre nippel vertragen schon etwas und wenn die hand auf ihrem fleisch klatscht scheint es sie tatsächlich anzuspornen....
allerdings haben die titten wohl auch dabei etwas gelitten...so klasse wie auf den fotos sind sie nicht mehr, auch arsch und bauch haben an volumen zugelegt

mein fazit: es war das geld wert weil sie aufgeschlossen und nett ist...dazu versaut genug um so ziemlich alles mitzumachen.... allerdings würde ich etwas "knackigeres" bei nächsten mal vorziehen.
Der service war gut und freundlich.
Antwort erstellen         
Alt  06.11.2014, 09:32   # 62
nippelbeisserle
 
Mitglied seit 25. July 2009

Beiträge: 95


nippelbeisserle ist offline
Gestern früh meinte es das Schicksal gut mit mir....schon am frühen Morgen mit einer respektablen Latte erwacht, entdeckte ich alsbald in der "Roten Laterne", dass Claire heute aus ihrem Urlaub zurück sein würde.
Pünktlich um 11.00 angerufen, war Claire gerade erst eingelaufen. Sie freute sich, meinte aber, sie brauche noch etwas Zeit und gab mir um 12.30 ihren ersten Termin nach ihrem Heimaturlaub. Besser kann es das Schicksal nicht meinen.....

Ich will jetzt nicht in die Details gehen, aber ich kann nur sagen, dass ich recht froh war, dass an diesem nasskalten Herbsttag um die Mittagszeit noch nicht viel los war in der Erotic Lounge. Claire forderte alles und brüllte vor entfesselter Lust (wenn sie es konnte) Sie ist ein Leckerbissen für alle, die Dominanz nicht mit Brutalität verwechseln und auch zärtliche, leise Töne anschlagen können. Gerade im unberechenbaren Wechsel aus kraftvoller Dominanz und extrem zärtlichen Episoden findet Claire ganze Erfüllung und belont mit dem vom Vorschreiber erwähnten Zappeln und Beben. Claire küsst außerirdisch gut und mag es dabei sehr nass. Einmal auf Hochtouren gebracht, läuft sie schön aus und freut sich auch selbst über reichliche Kostproben ihres wohlriechenden aromatischen Honigs.

Wer Claire mit Respekt behandelt und ihre Signale zu deuten weiß, wird im dominanten Bereich ein Feuerwerk der Lust entfachen.

Gerne immer wieder
Antwort erstellen         
Alt  18.10.2014, 11:39   # 61
happy-f
 
Benutzerbild von happy-f
 
Mitglied seit 24. October 2009

Beiträge: 610


happy-f ist offline
So ein Zufall, ...

Bild - anklicken und vergrößern
mobile_001 Claire Kopie (1).jpg   mobile_002 Claire Kopie.jpg  
... kaum hatte ich nach Claire gefragt, tauchte sie auch schon wieder auf. Der erste Hinweis kam von Superman. Ich stelle mir gerade vor, wie er so über Sendling dahinflog - immer im Einsatz, das Böse zu bekämpfen. Über der Meglinger konnte er nicht anders - denn Superman ist natürlich auch nur ein Mann - und er nutzte kurz seinen Superblick, um durch die Wände mal bei den Mädels reinzuschauen ... Dann hatte ich Scan580s Beitrag gelesen und im nächsten Moment auch schon das RL-Inserat entdeckt. Toll. Juchu. Also gleich noch Samstagnacht hin.

Spät war's, schon nach Mitternacht. Schnell ging's, ohne den täglichen Irrsinnsverkehr. Ganz ungewohnt, in einer Viertelstunde für diese Strecke, die tagsüber eher eine Dreiviertelstunde dauert. Eine kleine rundliche Dame ließ mich in die Erotik-Lounge und begleitete mich ins Zimmer.

Was für eine Begrüßung, als Claire den Raum betrat: Ich strahlte sie an, Claire hüpfte vor Freude, wir lachten und umarmten uns. Nach der Dusche und Mundspühlung überfiel mich Claire unmittelbar hinter der Zimmertür. Leidenschaftlich knutschend schoben wir uns durch den Raum. Vor dem Spiegel öffnete ich den BH und schon fielen wir wieder übereinander her. Wild! - Geil! - Leidenschaftlich! Es ist einfach wunderbar mit ihr. Claire spielte, dass sie nach ihrem langen Urlaub sexuell schier am verdursten war und ich stürzte mich kopfüber hinein ins Vergnügen. Claire lachte. Sie stöhnt und genießt, zappelt und bebt ... es macht mir so einen Spaß mit ihr.

Beim FF betonte Claire noch einmal, dass sie nach dem langen Urlaub so was von geil sei ... umfasste mit beiden Händen fest meinen Unterarm und schob meine Hand vor und zurück. Als ich ihren Rhythmus übernommen hatte, stellte sie die Beine auf, zog sich am Bettgestell hoch und hockte schließlich breitbeinig auf dem Bett. Dabei stützte sie sich nach hinten gebeugt auf das Bettgestell ab und ritt ekstatisch auf meinem Arm. Anstrengend sah das aus, aber auch sehr geil.

Nach der ersten Runde hat Claire sich für den Zustand des Zimmers entschuldigt und erzählt, was noch getan werden muss. Unter anderem will sie am Bett einen Spiegel aufhängen, letzten Samstag stand nur einer gegenüber an der Wand. Sie erzählte ein bisschen über ihren Urlaub und dies und das.

Wir streichelten und küssten uns wieder und auf ging's ...Reiten, von hinten ... dann hatte ich eine Idee. Wollen wir im Stehen vor dem Spiegel? Und wie, Claire sprang auf, stellte sich breitbeinig vor den Spiegel und stützte sich vornüber auf einem Stuhl ab. Das war der Wahnsinn. Ich vögelte Claire so schnell ich konnte im Stehen, stöhnte und schnaufte immer lauter. Claire steigerte das Tempo noch und schrie vor Lust. Im Spiegel sah ich uns rammeln wie die Wilden ... es war unglaublich geil. Nach dem Orgasmus knickten mir glatt die Beine weg und wir schleppten uns kraftlos zurück aufs Bett und lagen eine Weile schwitzend und erschöpft aufeinander.

Ja, ich hatte sie wirklich vermisst, die wunderbare Claire.

Der Happy

Antwort erstellen         
Alt  11.10.2014, 02:13   # 60
Scan580
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 4


Scan580 ist offline
Claire, wieder in München

Hallo liebe Mitstecher,

Claire ist endlich wieder in München.

Meglinger Strasse 45 Erotik-Lounge

siehe Rote Laterne München.

Gruß Scan-580
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2014, 11:43   # 59
happy-f
 
Benutzerbild von happy-f
 
Mitglied seit 24. October 2009

Beiträge: 610


happy-f ist offline
Ich vermisse Claire ...

... und den geilen hemmungslosen Sex mit ihr

Einige Mädels aus dem MC tauchen ja hier und da auf, andere kommen jetzt ins Ambiente Rose ... Weiß jemand von euch, ob sie demnächst mal wieder nach München kommt?

Der Happy
Antwort erstellen         
Alt  13.08.2014, 19:12   # 58
Bob1234567
 
Mitglied seit 10. August 2013

Beiträge: 18


Bob1234567 ist offline
Geiler Frutz, nicht schreiben, wenn du keine Ahnung hast; sagte ich schon !
Lass es einfach. Und Tschüss
Antwort erstellen         
Alt  13.08.2014, 11:01   # 57
geiler Fritz
Schoko-Linsen-Fan
 
Benutzerbild von geiler Fritz
 
Mitglied seit 1. December 2003

Beiträge: 525


geiler Fritz ist offline
@Bob1234567

Danke für Deine Antwort.
Sie bestätigt, daß ich mit meiner Einschätzung über dich völlig richtig liege.

Zitat:
Ende aus
Das bestimmst Du nicht!

__________________
Mit jedem Tag den ich älter werde, erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2014, 12:26   # 56
Bob1234567
 
Mitglied seit 10. August 2013

Beiträge: 18


Bob1234567 ist offline
Geiler fritz war gemeint
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2014, 12:25   # 55
Bob1234567
 
Mitglied seit 10. August 2013

Beiträge: 18


Bob1234567 ist offline
Du scheinst wenig Ahnung und Erfahrung mit extrem devoten Sklavinnen zu haben ! Nicht so viel dummes schreiben wenn du keine Ahnung hast. Ende aus
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2014, 07:40   # 54
Tittenfreund69
 
Benutzerbild von Tittenfreund69
 
Mitglied seit 24. January 2005

Beiträge: 31


Tittenfreund69 ist offline
30/100 stimmt, Extras wie Fisting, devoter Service, anal je 50€

@Florian86
Trau Dich es lohnt sich. Aber Du solltest vorher mit ihr besprechen, was Du willst. Sie hat für den devoten Service diverse Utensilien, die man zum Einsatz bringen kann.


@Bob1234567
Ich glaube nicht, dass Du mit der Einstellung bei Claire (oder irgendeiner anderen) landest.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:29 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)