HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.12.2016, 14:55   # 1
Gugler
Archivator
 
Benutzerbild von Gugler
 
Mitglied seit 20. September 2010

Beiträge: 357


Gugler ist offline
Exclamation GESUCHT: Anis Amri, 23

Bild - anklicken und vergrößern
3B8EF80E00000578-4054140-image-m-118_1482325603779.jpg  
Aufpassen, falls er sich in einem Puff versteckt!

Zitat:
Polizei sucht tatverdächtigen Tunesier

Die Ermittler haben nach SPIEGEL-Informationen im Lkw von Berlin ein Ausweisdokument gefunden. Es ist auf einen Tunesier ausgestellt. Die Polizei fahndet bundesweit nach dem Mann.
http://www.dailymail.co.uk/news/arti...red-light.html

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1126931.html
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.04.2017, 17:20   # 33
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.118


E.B. ist offline
Die noch funktionisfähigen Reste der Piraten haben im Januar dazu mal eine Zeitleiste abgeliefert:

https://www.piratenfraktion-nrw.de/2...as-man-wusste/

schon beeindruckend... und man fragt sich, warum man eigentlich noch in die Arbeit geht.

Ich könnte mich ja auch als E.A., E.C., E.D., E.E., E.F., E.G., E.H., E.I., E.J., E.K., E.L., E.M., E.N., E.O. und E.P. in jedem Bundesland registrieren lassen, zum Kassieren fahre ich schwarz mit der Bahn herum und schick mir die Kohle per WesternUnion/Reisebank auf mein Pensionskonto in Südamerika. Wenns aufkommt, trampen nach Marseille und auf einem asiatischen Frachter anheuern, in Südamerika... mal schauen, vielleicht mach ich dann eine Sekte auf... Männer müssen arbeiten, Frauen auch, aber beim Chef im Thronsaal ...der Prinz ist sauber...

Und so sicher wie bei jedem Anschlag die Behörden hinterher alles wussten und fast, aber nur fast zugegriffen hätten, und bei fast jedem Anschlag die Ausweise herumliegen und die Leute trotz Ausweisung geduldet sind oder einfach herumstreunern, so sicher braucht es dann hinterher schärfere Gesetze, mehr Budget für Sekret-Dienste und Polizei, mehr Überwachung, Vorratsdatenspeicher, Gesinnungskontrolle, Big Data, Poller, Kameras, Drohnen, Sperrgitter, Pornoscanner und Körperabtastungen.

Und wehe, irgendwer wagt zusagen, was er für das Problem hält... dann ist er ein 𝔑𝔞𝔠𝔦𝔬𝔫𝔞𝔩-𝔖𝔬𝔠𝔦𝔞𝔩𝔦𝔰𝔱 - einfach so, ohne Argumente!
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Alt  09.04.2017, 20:17   # 32
tiptopten
 
Mitglied seit 10. January 2014

Beiträge: 93


tiptopten ist offline
...zum glück ist der arsch erledigt..wenn ich daran denke das der in meiner einrichtung geweilt hat wird mir übel...
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2017, 15:27   # 31
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.125


Aligator ist gerade online
http://www.der-postillon.com/2017/01/amri-warnung.html

__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  29.12.2016, 22:17   # 30
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.444


Epikureer69 ist offline
@yossarian bezüglich Deines Beitrages #21

Es wäre sehr schön, wenn Du meine Beiträge nicht nur kritisieren, sondern auch lesen würdest.....

Ich habe hier (in artverwandten Diskussionsthreads) mehrmals darauf hingewiesen, dass ich mich von diesen "links-grünen-Gutmenschparolen" (z.B. "was uns die Flüchtlinge bringen ist mehr wert als Gold" usw.), in gleicher Weise distanziere wie vom "rechtspopulistischen Spackentum" a'la AfD, Pegida und Konsorten.

Deshalb fühle ich mich durch Deinen Schlussabsatz im Beitrag #21 auch in keinster Weise angesprochen.

Anzumerken wäre für mich dazu allenfalls noch, dass ich diese Begründung für behördliches Versagen, beginnend beim Innenminister, welche Du da konfabulierst, für reichlich naiv, weltfremd und paranoid halte.

Aber tröste Dich, es gibt hier auch genügend "Arme im Geiste", die Dir für solche Einlassungen die Füsse küssen......
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2016, 03:30   # 29
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
Merkwürdigkeiten

Auch ich kann das Video nicht sehen. Man kann aber danach gugeln und findet ein paar Berichte.
Seltsam ist schon einiges:
- Warum wurde der gestohlene LKW nicht vom Mautsystem erfasst?
- Wieso konnte der bewaffnete Anis Amri ohne Papiere von D nach CH über F nach Italien reisen?
- Wieso fand die Polizei im relativ überschaubaren Führerhaus nicht gleich den Ausweis?
- Wieso fand man noch später erst das Handy?
Merkel traue ich inzwischen alles zu. Ich erwarte, dass wir nach ihrer Abwahl einige Überraschungen über sie erfahren werden, nicht nur über ihre Vergangenheit.

Dann gab es ja mal NATO-Geheimarmeen, die real waren. https://www.scribd.com/book/28344304...-Kriegsfuhrung
Der Anschlag von Bologna wurde von rechten Gladio-Leuten verübt.
Das Münchner Oktoberfest-Attentat wurde unmittelbar danach von Strauß (Gladio-Mann) der RAF in die Schuhe geschoben, wofür es nicht den geringsten Anlass gab. Der vermutliche Attentäter Gundolf Köhler war bei der Wehrsportgruppe Hoffmann (Gladio-nahe).

Ergänzung:
Das von mir verlinkte Buch erschien im Schweizer Orell-Füssli-Verlag. Das sind keine Spinner wie z.B. der Kopp-Verlag, sondern eines der renommiertesten Schweizer Verlagshäuser. Orell-Füssli betreibt auch zahlreiche Buchhandlungen.
Ergänzung II:
Damit ich kein einseitiges Bild zeichne: auch der kommunistische Osten hatte Geheimarmeen im Westen mit ausgebildeten Saboteuren. Die waren meistens Mitglieder der damaligen DDR-hörigen DKP, die heute noch als Splitterpartei existiert, obwohl die meisten bei der Linken landeten.
Aus WP:
Zitat:
DKP-Militärorganisation

Von 1969 bis 1989 bildete die DDR etwa 200 DKP-Mitglieder der Gruppe Ralf Forster paramilitärisch aus. Sie sollten im Kriegsfalle Sabotageakte und Personenanschläge verüben. Diese Gruppe wurde von der DDR mit Geld, Waffen und Sprengstoff versorgt. Theoretische Ausbildung fand in Ost-Berlin statt. Am Springsee in Brandenburg erfolgte die praktische Ausbildung durch Offiziere der NVA zu den Themen: „Umgang mit Waffen und Sprengmitteln, die Taktik von Kleinkampfgruppen, Tarnung, Spurenverwischung und das lautlose Töten von Menschen.“
Gladio und assoziierte Organisationen waren zahlenmäßig viel stärker und besser bewaffnet. Besonders in Italien stellten sie eine Gefahr für die Demokratie dar.
Die DKP leugnet bis heute die Existenz ihrer Sabotagetruppe. wie sie auch ihre Finanzierung durch die DDR leugnete. Ich kannte über die Gewerkschaft einen aktiven DKP-Mann, der mir gegenüber vehement jede Finanzierung aus der DDR abstritt. Naja, dann wurde er Professor in Kassel und Friedensforscher, ausgerechnet.

Lese gerade, dass der Leiter der SoKo Oktoberfest endlich abgelöst wurde.Das LKA hatte jahrelang die Hintergründe nicht aufgeklärt und Asservate vernichtet, damit nicht rauskommt, wer die Drahtzieher waren. http://www.abendzeitung-muenchen.de/...4eb2773e9.html
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Alt  28.12.2016, 02:49   # 28
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.125


Aligator ist gerade online
@B2f: Mist! War zu spät dran :-/
Zitat:
Dieses Video ist unter deiner Landes-Domain nicht verfügbar, da es aufgrund einer gerichtlichen Untersagungsverfügung entfernt wurde.
Sowas finde ich dann ja gerade spannend
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.12.2016, 22:09   # 27
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 670


Bonjour2fuck ist offline
Anis Amri und der "Zufall" von Berlin

__________________
TRÄUME SIND WIE VÖGEL, SIE MÜSSEN FREI SEIN, UM FLIEGEN ZU KÖNNEN
Antwort erstellen         
Alt  24.12.2016, 04:13   # 26
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
@ DD

Das ist politisch und juristisch inkorrekt. Da dieser fromme junge Mann in Deutschland wegen keines einzigen Vergehens oder Verbrechens rechtskräftig verurteilt wurde, gilt auch für ihn die Unschuldsvermutung.
Noch so eine Bemerkung, und die schwarz-grüne Netzpolizei holt Dich ab.
Für die CDU ist die Freiheit der christlich-jüdisch-islamischen Religionsausübung eine der Grundfesten unseres Staates.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.12.2016, 03:17   # 25
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 5.088


DirtyDiddy ist offline
Red face

... wenigstens is' er (der Terrorist) "hi" [="hinüber"] ...
__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"

Für
"The Prairie Gent & Havanna Club"-Gäste: Meine ("Essens"-) Bilder sind (fast immer) klick- und vergrößerbar ...
Wer tiefer in die Terminologie der Protagonisten eintauchen möchte: das "TPG&HC-Wörterbuch"
Antwort erstellen         
Alt  24.12.2016, 01:40   # 24
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
Die Italiener machen gar nichts

Die italienischen Grenzbeamten tun gar nichts. Warum auch, die sind ja froh, wenn sie die Leute loswerden. Das Zugpersonal kontrolliert oft nicht einmal die Fahrkarten.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2016, 23:41   # 23
Lake of Sorrow
 
Benutzerbild von Lake of Sorrow
 
Mitglied seit 30. November 2012

Beiträge: 1.448


Lake of Sorrow ist gerade online
Zitat:
Ich konnte das jahrelang beobachten, da ich oft mit dem Zug nach Norditalien fahre. Ich wies mehrfach in Emails an das Innenministerium darauf hin. Keine Antwort. Nichts geschah. Kein Protest wegen des illegalen Vorgehens Italiens.
Unter tatkräftiger Mithilfe aus Österreich, die haben sogar die Züge verlängert, damit auch ja alle Platz haben.

Zitat:
Erst vor der Konferenz in Elmau begannen die Kontrollen. Seitdem werden die Afrikaner an der Grenze aus dem Zug geholt.
Funktioniert nur leider nicht. Aber schön, dass auch die Österreicher Züge kontrollieren, sagen sie jedenfalls. Blöd nur, wenn dann genau auf diesen Zügen Personen aufgegriffen werden.
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2016, 21:13   # 22
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 787


el_coyote ist offline
Lightbulb italien hat geschlampt

ich weiß im moment nicht, wie hoch die kriminalstrafe in deutschland jetzt sein muss, um einen abgelehnten asylbewerber abzuschieben. ich habe aus 2009 noch 3 jahre im kopf, bei drogendelikten 18 monate, kann sein jetzt gehts auch bei kürzeren verurteilungen.

üblich war, sofort nach rechtskräftigem urteil, die abschiebung vorzubereiten. bei fehlenden papieren wurden die vom herkunftsland verlangt. das dauerte zwar, aber war fast immer leicht innerhalb der haftdauer hinzukriegen. der abflug wurde dann direkt vom knast aus geregelt: zb stadelheim-> flughafen fjs -> pristina

in sizilien haben offenbar vier jahre nicht gereicht, das ist tatsächlich der skandal.
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2016, 11:44   # 21
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
@ Epikureer

Zitat:
Soviel zur Solidarität der EU-Länder (hier Italien/Deutschland) untereinander, was den Umgang mit kriminellen Migranten angeht.
Jahrelang schob Italien Abertausende von in Lampedusa ankommende Invasoren vertragswidrig nach Deutschland ab, wenn sie den Wunsch äußerten,nach Deutschland oder Schweden zu reisen. Sie bekamen eine kostenlose Zugfahrkarte und 500 Euro, wenn sie Italien verließen.
Ich konnte das jahrelang beobachten, da ich oft mit dem Zug nach Norditalien fahre. Ich wies mehrfach in Emails an das Innenministerium darauf hin. Keine Antwort. Nichts geschah. Kein Protest wegen des illegalen Vorgehens Italiens.
Erst vor der Konferenz in Elmau begannen die Kontrollen. Seitdem werden die Afrikaner an der Grenze aus dem Zug geholt.
Zitat:
Herr Amri wurde über 6 Monate in Deutschland als sogenannter "Gefährder" observiert, wie übrigens derzeit ca. 550 weitere Personen. Wie effektiv diese "Observationen" sind, hat man ja leider erleben müssen.
Wäre noch die Frage was diese "Observationen" jeden Monat an Steuergeldern kosten. Da wäre ein First-class-Flug ins Heimatland für jeden Einzelnen "Gefährder" wahrscheinlich erheblich preiswerter.......
Einer der Gründe für die weiche Linie der deutschen Behörden ist die permanent heftige Kritik aus einer bestimmten Ecke, wenn unsere Behörden arme verfolgte Asylsuchende wie Anis Amri zu grob anpacken oder die Asylgesetze zu restriktiv auslegen. Du darfst Dich, zusammen mit einigen anderen, ruhig angesprochen fühlen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2016, 11:25   # 20
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.125


Aligator ist gerade online
@E69:

Zu deinem letzten Absatz zitiere ich mal ausm SPON--Forum:
Zitat:
Zitat von kleinsteminderheit

...Terrorismus durch Gäste ist nichts, was die Bevölkerung hinzunehmen bereit ist. Es gibt auch keine tragfähige moralische Begründung, warum wir jene, die Gewalt predigen, planen oder leben hier dulden müssen. Wer das Gastrecht missbraucht, seine Identität verschleiert oder kriminell ist, sollte raus. Das ist nicht rechtsradikal, sondern einfach nur vernünftig. Wofür sollen wir uns Gewalt importieren? Warum sollen wir jene schützen, die unser System verachten und Gewalt planen? Wer meint, Kriminelle und Gefährder vor Abschiebung bewahren zu müssen, verschiebt Mehrheiten nach rechts.
Dem schliesse ich mich 100%ig an
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2016, 11:09   # 19
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.444


Epikureer69 ist offline
Was die Geschichte

um diesen Anis Amri angeht, gäbe es durchaus auch noch einiges Andere anzumerken:

1. laut Pressemeldungen war er in Italien bereits vier Jahre im Gefängnis. Jetzt würde ich gerne mal wissen, warum er dann nach der Haftentlassung in Italien, von dort aus, nicht ins Heimatland abgeschoben wurde, sondern in Deutschland einen Asylantrag stellen konnte. Soviel zur Solidarität der EU-Länder (hier Italien/Deutschland) untereinander, was den Umgang mit kriminellen Migranten angeht.

2. Herr Amri wurde über 6 Monate in Deutschland als sogenannter "Gefährder" observiert, wie übrigens derzeit ca. 550 weitere Personen. Wie effektiv diese "Observationen" sind, hat man ja leider erleben müssen.
Wäre noch die Frage was diese "Observationen" jeden Monat an Steuergeldern kosten. Da wäre ein First-class-Flug ins Heimatland für jeden Einzelnen "Gefährder" wahrscheinlich erheblich preiswerter.......

Dieses logistisch-organisatorische Versagen der politischen Hauptakteure ist leider nicht nur schlecht für die Sicherheitslage in Europa allgemein, sondern eben auch der Hauptgrund für xenophobe Tendenzen und den gesamteuropäisch spürbaren "Rechtsruck".
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2016, 10:56   # 18
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.125


Aligator ist gerade online
http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1127335.html
Zitat:
Nach ersten Informationen fiel der Mann morgens um 3 Uhr bei einer Routinekontrolle auf dem Platz des 1. Mai im Stadtteil Sesto San Giovanni im Norden von Mailand auf. Beamte forderten ihn auf, seinen Ausweis zu zeigen. Er habe "Allahu Akbar" gerufen und dann auf zwei Beamte geschossen. Die Polizisten erwiderten das Feuer und trafen Amri tödlich...
Da werden Künast & co. jetzt bestimmt wieder ganz doll empört sein, warum man nicht deeskalierend mit ihm geredet habe, und überhaupt, kein Mensch ist illegal, er hätte doch eine zweite(?) Chance verdient...

P.S.:
Ja, auch ich hätte ihn lieber lebendig gefasst gesehen, und dann im Polski-Knast!!!
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2016, 10:56   # 17
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
Renate Künast protestiert gegen exzessive Gewaltanwendung.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2016, 10:51   # 16
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.297


maexxx ist gerade online
Jetzt ist er wohl mundtot

Zitat:
ANSCHLAG VON BERLIN
Medien: Terrorverdächtiger Anis Amri in Mailand erschossen
Der mutmaßliche Berliner Attentäter Anis Amri ist in Mailand laut Medienberichten getötet worden. Das italienische Innenministerium kündigte eine Pressekonferenz an.
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2016, 18:08   # 15
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.118


E.B. ist offline
Zitat:
Zitat von http://www.spiegel.de/politik/ausland/anschlag-in-berlin-die-spuren-nach-polen-a-1126977.html
Sehr zuverlässig sei Lukasz U. gewesen, erzählt sein Cousin und ehemaliger Arbeitgeber weiter. Der Presse zeigt er ein Handyfoto mit schlechter Auflösung, das ihm U. noch wenige Stunden vor der Tat geschickt hatte. U. war 37 Jahre alt, ein stämmiger Mann, an die 150 Kilogramm soll er gewogen haben, bei einer Größe von etwa 1,80 Meter. Er sei sehr zuverlässig gewesen und habe sich nie betrunken ans Steuer gesetzt, erzählen seine Kollegen.
http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1126977.html

Zitat:
Zitat von https://www.bka.de/DE/Presse/Listenseite_Pressemitteilungen/2016/Presse2016/161221_Oeffentlichkeitsfahndung.html
Anis AMRI, 24 Jahre alt[…] ist 178 cm groß, wiegt circa 75 kg,
https://www.bka.de/DE/Presse/Listens...sfahndung.html

Auch mit Knarre: Die Entführung ging ein paar Stunden, das war niemals nur einer.

Übrigens sind laut dem Vater wir hier in Europa schuld, dass sich der Filius radikalisiert hat.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.12.2016, 16:33   # 14
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
баклава ангела меркел

Ich kaufte mir auch keines. Ich ging nicht einmal in das Cafe, weil an der Wand ein riesiges Erdogan-Poster hing und im Regal ein H*tler-Buch stand.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.12.2016, 13:54   # 13
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.118


E.B. ist offline
Zitat:
баклава ангела меркел
Würde ich nicht essen, liegen 12-16 Jahre lang im Magen
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.12.2016, 13:51   # 12
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.118


E.B. ist offline
Ich glaub auch nicht dass die den kriegen, und auch nicht das der das war.

Ich glaube nicht mal, dass die den kriegen wollen! - der ist als freilaufender Bogeyman für unseren Apparat doch viel nützlicher.

Irgendwas stinkt an der ganzen Geschichte.

Zum Beispiel, dass der polnische Fahrer bis zum Schluß gelebt und gekämpft hat, oder doch wahlweise schon tot/erschossen war beim Unfall.

Dass der Attentäter ausserhalb das Lasterfahren geübt hatte, tags drauf hiess es, dass er gar eine Runde um den Weihnachtsmarkt gefahren war.

Erst ein Täter, den man dann laufen lassen muss (und der mittlerweile untergetaucht ist)
dann ein anderer, wieder mal aufgrund eines Ausweisfundes (wer glaubt das eigentlich noch?) und eigentlich schon lange bekannt und lange unter Beobachtung durch staatliche Organe (fühlt ihr Euch auch gerade kompetent beschützt?).

Immer dann, wenn das Narrativ derart fluktuiert, merkt man dass einige Akteure die Memos nicht (rechtzeitig) gelesen haben, und die erstunkene und erlogene "Geschichte" (besser: Legende) Inkonsistenzen aufweist. Und dass so eine Legende gestrickt wurde, um etwas zu erreichen.

So wie es im Moment ausschaut, dürfen wir uns wieder auf eine Reihe maaslos übertriebener, wachsweich definierter und -auslegbarer Gesetze und Verordnungen freuen... jetzt wisst ihr auch wer davon profitiert.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.12.2016, 13:33   # 11
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.077


yossarian ist offline
@ Aligator

Zitat aus dem SPIEGEL
Zitat:
Die Sicherheitsbehörden hatten Anis Amri schon vor Monaten im Visier. Nach SPIEGEL-Informationen zeigte sich der Terrorverdächtige offenbar zu einem Selbstmordattentat bereit. Für eine Festnahme reichte das nicht.
Für eine Verhaftung hätte er schon eine schwere Ordnungswidrigkeit wie FO passiv oder eine Happy-End-Massage im Sperrbezirk androhen müssen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.12.2016, 12:26   # 10
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.125


Aligator ist gerade online
@yoss & "Den kriegen die so schnell nicht":

Wahrscheinlich würden die ihn eh wieder laufen lassen, auch wenn er sich selbst stellen sollte
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2016, 09:44   # 9
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.297


maexxx ist gerade online
Wenn es nicht so traurig wäre ....


Zitat:
Entwarnung! Ermittler finden Verdächtigen im Handschuhfach
http://www.der-postillon.com/2016/12...er-finden.html
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:30 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)