HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


SB


23


24


SB


25


26


27


29


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.03.2015, 17:19   # 1
Klassen
 
Mitglied seit 15. August 2006

Beiträge: 86


Klassen ist offline
Thumbs up Medea - Hofer Str. 19

Bild - anklicken und vergrößern
Medea_C_02.jpg  
Hallo

da am Sonntag mein Geburtstag war hab ich mir diesmal bei meinem Besuch im PurPur ein kleines Doppel gegönnt.. und zwar mit Meda (Die ich aus einer Privatadresse kannte) und Sofia auf die ich auch schon des öfteren in Landshut "gestossen" bin..

Ich glaube so wie die beiden über mich und auch sich selber hergefallen sind haben sie dringenden Bedarf gehabt.. 1 Stunde und 2 Runden sind bei soviel Händen, Brüsten und Hintern eigentlich viel zu wenig für mich. Fazit ich habs genossen und da ich beide auch schon kannte von früheren Besuchen war es auch genau das was ich erwartet habe. Für die Lieberhaber von etwas härterem Sex genau richtig

Fazit Service Top !

Zitat:
Tel. 0151-46966270
----------------------

Weitere Berichte zu "Medea" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.10.2018, 16:20   # 13
Viper2011
Tittenfetischist
 
Benutzerbild von Viper2011
 
Mitglied seit 7. September 2012

Beiträge: 993


Viper2011 ist offline
Für die 50er-Nummer nicht geeignet!

Hallo liebe LH’ler,

ich war jetzt auch mal bei Medea, allerdings in der Lerchenstraße 5.

Sie öffnete die Tür und…Wow!

Medea ist sehr hübsch, aber ziemlich sicher nicht die Dame auf zumindest den Fotos 3 und 4 von Sabata (siehe Thread im SmallTalk). Schon eine ganz andere Ausstrahlung.
Die Fotos in Test54321's Bericht würde ich komplett anzweifeln, auch wenn sie "im Prinzip" hinkommen könnten. Der Rest kann schon von ihr sein.

Die Figur ist bombig (wenn das von mir kommt, dann heißt das: griffig! Nix für die Skinny-Fraktion).
Da mir nach einem BJ war, fragte ich nach einem solchen, was sie bejahte.
Allerdings hat sie sehr schnell in Englisch gewechselt, Deutsch geht bei der Ungarin im Grunde kaum.
Den 50er übergeben, sie zum Handy und den Countdown aktiviert. Ich fragte, ob ich mich kurz abwaschen solle, worauf sie meinte, ich müsse das nicht, aber wenn ich wollte…
Also kurz zur Schnellwäsche unter die Dusche und zurück, weil die Zeit wahrscheinlich lief.

Sie zog ihren BH aus, kurzes Vorspiel im Stehen (unter 1 Minute), bei dem ich ihre Möpse, die, soweit ich es beurteilen kann, Natur sind, knetete und mich herunterbückenderweise ihnen mit dem Mund näherte… was mir direkt die gelbe Karte einbrachte. „no no no!“ Das wäre bei 50 nicht dabei.
„You give me the minimum, I give you the minimum“ war die Ansage, die ich in der Argumentation halbwegs verstehen konnte, aber so nicht kenne.
GV, Franz., KB, Spanisch, Küssen, Lecken wäre erst ab 100, für 50 nur entweder GV oder Franz.
Notgedrungen musste ich das akzeptieren.
Sie kniete sich vor mich, gummierte die noch fast in Ruhestellung befindliche Viper und blies. Sie hat, wie beschrieben, eine beachtliche Ausdauer, ich lasse sie einfach machen. Der BJ war gut, es gibt nichts zu mäkeln. In der Position ist es dann auch um mich geschehen.
Sie blies mich weiter nachdem ich gekommen war, keine Panik, daß etwas aus dem Gummi kommen könnte, erhob sich dann, kurze Reinigung mit Trockentüchern, zog sich an und fertig.

Das Bett hatte ich nicht mal berührt (war offensichtlich auch nicht vorgesehen, weil noch nicht mal eine Decke darauf ausgebreitet wurde), Po und Mumu schon gleich gar nicht, die Möpse (wegen derer ich eigentlich sie ausgesucht hatte) nur sehr kurz. Die Klamotten hatte sie bis auf den BH eh anbehalten.
Küsse suche ich nicht, hätte es aber auch gar keine geben können. Ich will jetzt bei der 50er-Nummer nicht die ganz großen Ansprüche stellen, aber das war schon sehr wenig und sehr kurz.
Brutto war ich deutlich unterhalb der 15 Minuten wieder draußen.

Sie ist wirklich hübsch und hat eine Super-Figur, was sie vermutlich auch weiß, erzählt, daß sie mehr Kunden hätte, als sie bedienen könne, und ich Glück gehabt hätte, ohne Termin Einlaß gewährt bekommen zu haben. Freut mich für Dich, Mädel, aber ich werde vermutlich nicht mehr dazugehören.

Bewertung:
Tja, was mache ich daraus?
Für die 50er-Nummer kann ich sie ganz sicher nicht weiterempfehlen, werde sie dafür auch nicht mehr aufsuchen.
Für die 100er… normalerweise sage ich mir, wenn eine bei 50 nix bringt, bringt sie bei 100 auch nix. Hier mag es anders sein, aber ich selbst werde es voraussichtlich nie herausfinden.
Antwort erstellen         
Alt  25.05.2018, 06:48   # 12
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 2.221


Sabata ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
8.JPG   9.JPG   13.JPG   14.JPG   15.JPG  

Danke Hero500 fürs Update:
Zitat:




Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.05.2018, 06:39   # 11
Hero500
 
Mitglied seit 2. August 2015

Beiträge: 65


Hero500 ist offline
http://www.augsburg-models.com/model/31284 wieder da aber in Augsburg
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.11.2017, 15:01   # 10
Ladiesmen
 
Mitglied seit 10. June 2017

Beiträge: 30


Ladiesmen ist offline
Post Wieder da!

Servus sehr verehrte

Laut Lerchen5-Homepage bzw. RL ist Medea derzeit wieder in der Lerchen5 anzutreffen in München Nord.
__________________
Lass das Geschäft nicht schleifen, sonst schleift das Geschäft dich!
Antwort erstellen         
Alt  22.02.2017, 10:27   # 9
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.439


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up sehr positiv überrascht

Danke mein Freund, test54321.
Ich hatte Medea schon seit Monaten auf dem Schirm, sie war ja bereits ein paar mal in der Bodenseestraße. die Bilder suggerierten mir irgendwie eine abgehobene Barbypuppe, daher hab ich das bisher immer geschoben.

Medea ist aber das ganze Gegenteil, der allererste Eindruck an der Tür war schon etwas verhalten, aber dann im Zimmer zwei, drei Sätze gewechselt und es kam ein tolles Lächeln in ihr Gesicht. Sie meinte, ich sei eventuell Ungar und mit ihren Landsleuten hätte sie ein Kopfproblem. Als das geklärt war, wurde sie richtig lieb.
Sie ist optisch leicht älter, als es die Bilder erahnen lassen. Ich würde sie auf ca. 32/33 schätzen, ein gutes Alter um guten Sex zu bekommen. Sanduhrbody, freundliche Ausstrahlung, was will man(n) mehr.
Die Bilder aus Post #7 sind sicher von ihr. Im Glaskasten an der Tür, ohne verpixeltes Gesicht, erkennt man sie eindeutig. Die sind vermutlich aber schon 2 oder 4 Jährchen alt oder geglättet.

Erst hab ich überlegt, ob ich nur 50 oder doch 100 locker mache und hab mich dann spontan für die längere Session von 30min entschieden. Das war auch gut so.

Es begann mit Küssen im Knien auf dem Bett, ZKs angedeutet nicht tief, weil ich das selbst nicht mache. Keine Ahnung wie intensiv sie das tut, wenn man da fordernder wird. Ich mag´s lieber nur mit Lippen und Berührung der Zungenspitzen.
Dann ging sie nach unten. Der Gummi wurde montiert und ich weiter kniend super geblasen. Dabei schön die großen, griffigen Brüste abgefasst. Sie hob den Oberkörper genau so weit, dass ich gut zwischen Brüsten und Bettlaken hindurch kam. Ich bin immer noch am Rätseln ob das Natur oder Silikon ist. Die Bilder sehen nach Silis aus, aber der Griff fühlte sich eher nach Natur an.

Dann übernahm sie das Zepter, zog mich über sich in die Missio. Wow, die Pussy war mega warm. Schon nach wenigen Minuten musste ich stark einbremsen. Ich hatte das Gefühl sie kommt selbst gleich, daher meine Frage nach 2x Spritzen in 30min, um ihr nicht den Spaß zu verderben. Das wurde leider verneint. Also Handbremse rein und runter vom Gas.

Ich ließ sie aufsatteln, um mir mal die dicken Dinger im Galopp anzuschauen. Fassen sich sehr gut an. Tief in ihre Augen geschaut und sie begann zu schmunzeln. Jetzt war die Chemie endgültig auf Bestlevel. Sie flüsterte mir süße Sachen ins Ohr und busselte immer wieder meine Nasenspitze.

Dann zum Finale im Doggystyle. Bei so nem Body einfach ein genial guter Anblick. Medea geht doggy super mit.

Fazit: nette Dame, sehr verführerisch, bläst gut, fickt super
Empfehlung: Daumen hoch, geiler Body, Medea ist ne Gute. Das ist was für GFS-Freunde.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2017, 22:06   # 8
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.354


test54321 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
7678591-F9.JPG   7678591-F8.JPG   7678591-F4.JPG   7678591-F10.JPG   7678591-F21.JPG  

weitere Fotos

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.02.2017, 22:21   # 7
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.354


test54321 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
8a1bee07-e408-437d-b3bd-19f4c9292153.jpg   287c3cd7-06d3-4faf-bb5d-b29c344ef67d.jpg   85db063e-ae69-4a71-b74f-35beb68b9c97.jpg   72284e9f-279f-4446-a410-0db5056dd91b.jpg  
Zitat:
Medea
Blonde Prinzessin mit Traumservice

Striptease, kuscheln & schmusen, küssen, extra langes Vorspiel, leidenschaftliche, Französisch (nur mit Kondom), französisch beidseitig, 69, EL (wenn rasiert) GV in vielen Positionen, KB, Flotter Dreier (MFF) Busen Erotik/spanisch, Fußerotik, Rollenspiele, Erotik Massage, Prostata Massage, Lingam, schwedische Massage, relax Massage

100 % Diskretion 100 % Wohlfühlambiente ?
100 % Originalbilder - garantiert!!!

- Westeuropäisch
- Alter / Age: 28
- Größe / Height: 167 cm
- Oberweite / Breast Size: 80F
- Konfektion / Clothing Size: 38
- Gewicht / Weight: 60kg
- Intim: total rasiert – totally shaved
-
Ein Traum zum Anfassen
Sie ist eine Frau mit Klasse und Ausstrahlung.
Super Body, sehr schöne Brüste, wohlgeformter Po und eine sehr nette und freundliche Umgangsweise.

Sie ist eines der wenigen Girls, das nicht nur erstklassig aussieht, sondern auch ihre Gäste so verwöhnt, wie es selten zu finden ist. Aber nicht nur Ihr Verwöhn Service findet Bewunderung bei ihren Gästen, sondern auch ihre liebevolle und unterhaltsame Art .
Wer einmal ihren feurigen Körper, ihren heißen Atem, ihre atemberaubende Lust und ihre zärtlichen Hände gespürt hat, dem wird sie nicht mehr aus dem Kopf gehen. Besuch sie einmal und du wirst keine Sekunde bei ihr bereuen!

100% safer!
Alles NUR MIT Schutz!

Adresse: 81737 München - Alt-Perlach, München, Hofer Straße 19, Neubau, III. Stock, bei Medea klingeln
Zeiten: 12.00-01.00 Uhr
Service: 69, BV / Spanisch, Dreier, DS, EL, Erotik-Massagen, Fingerspiele, Französisch, Fußerotik, GV, KB, NS, Rollenspiele, Striptease, ZK
Sprachen: deutsch, englisch, italienisch


0151-46966270
Dame
Zwei überzeugende Argumente auf den Werbefotos haben mich in die Hofer Str. gelockt. Medea ist auf den Fotos gut wiederzuerkennen, diese dürften halbwegs aktuell sein. Eine hübsche Dame. Das angegebene Alter von 28 halte ich allerdings für gelogen. Eher Mitte bis Ende dreißig wäre meine Schätzung. Nichtsdestrotz steht eine sehr attraktive Dame vor mir und lächelt mich an. Eine erste Musterung durch durchsichtigen Stoff liefert auch keine nennenswerten Makel. Man kann schon erahnen, dass die Möpse in natura genauso riesig sind wie auf den Fotos. Sprachlich kommt man mit einem Deutsch/Englisch-Mix gut voran.

Logistik
Zum üblichen 100/30-Tarif gibt's leider keine Küsse, die wären extra. Dafür Dusche vorher/nachher mit großem flauschigen Handtuch und Getränk (danach).

Aktion
Erfreulicherweise hat es Medea gar nicht eilig. Mit ausführlichen manuellen Erkundungen des jeweiligen Gegenübers startet das Programm. Medea lässt Nähe zu, sucht sie geradezu. Nach dem Entblößen kann ich mit den Mördermöpsen spielen, die Nippel sind allerdings etwas empfindlich. Medea hat eine vorzügliche Coke-Bottle-Figur, zumindestens in dem Korsett, das sie trägt und während der gesamten Aktion auch nicht ablegt. Tolle pralle Titten, toller praller Arsch.
Nach der Gummierung bläst Medea im Knien. Dabei kommt ihre gepiercte Zunge zum Einsatz. Beim Blowjob hat sie eine beachtliche Ausdauer, ich lasse sie einfach machen.
Dann Missionierung ihrer hübschen und blankrasierten Muschi. Auch hier lässt Medea viel Nähe zu. Dies geht eine Weile bis ich um die Reiterin bitte. Auch hier - viel Nähe und keine Eile, bis zum Sch(l)uss.

Fazit
Wer Slow-Sex mit viel Nähe sucht und dicke Titten mag, ist hier richtig!

Empfehlung: ja
Wiederholungsgefahr: gerne
Antwort erstellen         
Alt  14.02.2017, 07:33   # 6
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 694


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
Wieder in München, jetzt in der Hofer Straße 19


viele spass






__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2016, 09:34   # 5
stef
 
Mitglied seit 3. August 2014

Beiträge: 7


stef ist offline


So eine wunderschöne Frau hatte ich noch nie ich habe heute immer noch kopfkino ich bin sprachlos
Antwort erstellen         
Alt  18.08.2015, 00:40   # 4
dasboot
 
Mitglied seit 29. December 2013

Beiträge: 3


dasboot ist offline
Warum Fake-Bilder??

Kommend aus einem anderen Thema bzgl. Fake-Bilder hier mein Bericht.

Vor ein paar Wochen war ich im PurPur und wollte eigentlich Livia besuchen, da ich aber ohne Termin schlechte Karten hatte, habe ich mich für Medea entschieden.

Zu den Bildern, Alt wie Neu und sogar Fake kann ich nur sagen, dass diese sie eigentlich ganz gut wiedergeben, wenn überhaupt dann etwas mehr Bauch aber definitiv passend zum Gesamtbild. Auf dem Weg in ihr Zimmer hinter ihr herzulaufen war auf jeden Fall ein geiler Anblick.

Im Zimmer hatte sie mir dann eine Karte in die Hand gedrückt auf der zu den jeweiligen Zeiten die enthaltenen Serviceleistungen standen und mir dazu die Preise genannt. Hatte ich so auch noch nie aber als ich feststellte, dass sie nur Englisch spricht war mir auch klar warum. Fand ich ok und habe mich für 100430 entschieden da hier 69 und Küssen enthalten war. Ob die Zunge zum Einsatz kahm kann ich mich nicht mehr erinnern, wenn ja war´s wohl maximal Durchschnitt

Zu Beginn bat sie mich an die Bettkante zu stellen und begann dann im liegen mit dem Bj. Sie meinte die Position wäre so genau Richtig und sie hatte Recht. Der Bj war angenehm Fest und Tief nur mit dem Nachteil, dass man(n) nicht wirklich was zum spielen hat. Was im Nachhinein nicht weiter schlimm war, da sich hierzu noch genügend Gelegenheiten ergaben. Über die ganze Zeit waren keinerlei Berührungsängste vorhanden. Danach wechselten wir in 69 und kurz darauf in die Reiterstellung und Misso. Hier kann ich nicht viel dazu sagen außer das alles zu meiner Zufriedenheit gepasst hat. Beim Wechsel zum Doggy fand ich den Anblick dann aber so geil, dass es nicht lange dauerte bis ich am Ende war.
Danach gab´s dann noch eine angenehme Massage mit nettem ST.

Bezüglich eingehaltene Zeit kann ich keine Angaben machen, da ich eigentlich nie darauf achte. Dusche und Getränk wurden davor und danach angeboten nur das Handtuch war etwas klein, was aber, glaube ich, am Haus selber liegt, da nicht das Erstemal. Unterkühltheit konnte ich keine feststellen, ganz im Gegenteil, ich fand sie sehr freundlich und bemüht. Lediglich zu Beginn könnte man etwas Distanziertheit vermuten aber sie sagte mir, sie wäre erst seit kurzem im Geschäft.

Da sie diese Woche wieder im Purpur ist, hoffe ich, dass ich Zeit finde sie wieder zu besuchen. Somit Wiederholungsgefahr für mich 100%.


Und jetzt bin ich gespannt was alles kommt, da dies mein erster Bericht nach doch etwas längerer Mitgliedschaft ist.
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2015, 08:59   # 3
Klassen
 
Mitglied seit 15. August 2006

Beiträge: 86


Klassen ist offline
Hm

Ja klar die Unterhaltung war nur in Englisch aber das ist ja nebensächlich
Also bei mir kam Sie auch wirklich nicht unterkühlt rüber damals und die Ansprüche kann man ja wie gesagt vorher abklären da jeder andere Dinge für wichtig findet
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2015, 17:47   # 2
servus24
 
Mitglied seit 26. December 2006

Beiträge: 2


servus24 ist offline
Thumbs down Medea Wundertüte mit anderem Inhalt

Ich war diese Woche bei ihr. Eine eher unterkühlte, dabei aber nicht unsympathische Erscheinung.
Leider werden Dinge versprochen im Text, die mal eben 100% an der Realitaet vorbeigehen und auch die Photos zeigen nicht Medea in Realitaet.

Die leidenschaftlichen Zungenküsse beispielsweise sind - zu akzeptieren , wenn nicht angepriesen- überhaupt nicht ihr Ding. Sie spricht neben ungarisch nür englisch und sagt, auf den Inhalt ihrer Anzeige habe sie keinerlei Einfluss ausüben können mangels Sprachkenntnis. Sprache wird mit deutsch angegeben, was ebensofalsch ist wie die Kommentare auf AM , die sich zum Teil wohl auf andere Namen beziehen.

In summma waren die 30 Minuten eher unterdurchschnittlich und passierten gleich doppelt: zum ersten und zum letzten Mal. Wer auf Wundertüten steht, is richtig bei ihr , alle Anderen sollten sich was authentischeres suchen....

Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:16 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City