HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte) > Sex & Swinger Clubs in Hamburg
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen





















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  17.10.2013, 17:38   # 1
2mika60
 
Benutzerbild von 2mika60
 
Mitglied seit 17. January 2008

Beiträge: 249


2mika60 ist offline
Exclamation Flat 99 - Albert-Schweitzer-Ring 39 B 22045 Hamburg

Bild - anklicken und vergrößern
dzlg81g79q25.jpg  
Habe vor einiger Zeit diesen Club besucht ( cirk. 4 Wochen ) welcher gut beworben wird.
Nachdem ich die Betreiber angeschrieben habe und diesen mitgeteilt,daß ich einen Bericht so lange zurück halte bis sie mir geantwortet haben.Dies ist nicht passiert und nun mein Bericht.
Ich schlug so gegen 21.00 Uhr in dem Club auf.Dort setzte ich mich dann mit meinem Cuba-Libre in einen der
schönen Sitzmöbel.Ich muß sagen der sogenannte Kontaktraum ist großzügig gestaltet und würde Lust zu mehr machen.
Es folgte dann die Vorstellung der Damenriege welche sich auf Anweisung des Barkeepers mühsam erhoben.
(Es war dann auch schon die 3. Aufforderung ).
Jetzt kam das was ich noch nie erlebt hatte und mein Erfahrungsschatz ist mit solchen Clubs nicht gerade gering.
Es wurde mir von den anwesenden Damen die Hand gegeben aber der Blick ging igendwo an die Wand,sprich bis auf 2 hat mir keine ins Gesicht gesehen.Die Beiden restlichen sahen mich dann auch richtig böse an ob dieser Unterbrechung ihrer Mädchenrunde.
Ich sehe nun wirklich nicht wie Frankenstein aus aber so etwas!
Sie verzogen sich dann auch alle wieder in die Ecke wo sie bei meiner Ankunft gesessen hatten.
Obwohl der Barmann bemüht war und ein paar Mal fragte ob er ein Mädchen zu mir bringen kann habe ich
ihm dann mitteilen müssen das ich nach der Vorstellung der Mädchen einem Zimmerbesuch nichts lustvolles abringen kann.
Ich bin dann nach 50 Min. gegangen,eine Reaktion der Mädchen erfolgte nicht.
Ich möchte noch hinzu fügen ich war zu diesem Zeitpunkt der einzigste Gast und es ist mir unverständlich das die Mädchen so wenig das Geldverdienen im Auge haben, es sei denn sie müssen alles abgeben.
Ich hatte mir im Vorfeld vorgenommen eine schöne Std. mit 2 Mädchen zu verbringen.
Ich für meine Person kann diesem Club keine Empfehlung geben.
Es ist dann eher etwas für die Mitstreiter welche die Mädchen einkaufen wie beim Schlachter eine Scheibe Wurst.Ich jedoch habe bei einer solchen Begrüßung die unangenehme Ahnung das der Zimmerbesuch wie die Begrüßung verlaufen wird und dazu ist mir dann auch mein Geld zu schade.
Ich werde dem Club irgendwann sollte er noch exestieren evtl. noch eine Chance geben.
Gruß Mika

Zitat:
http://www.flat-99.de/girls
Albert-Schweitzer-Ring 39 B
22045 Hamburg

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.06.2018, 11:45   # 78
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
Zitat:
ZUZAHLUNGEN LOHNEN SICH BEI DEN MEIßTEN DAMEN HIER NICHT.
Da muss ich dir Recht geben.
Von den derzeit tätigen Damen kann ich nur Anna empfehlen. http://www.flat-99.de/girls/anna-sehr-eng
Beim ersten Mal hatte ich den Standard gebucht. Beim zweiten Mal habe ich 20 Extra für Lecken und Küssen aushandeln wollen. Wir haben uns dann nur für Lecken für das Extra von 20 geeinigt. Hab ihr aber gesagt, ich werde dich dann am Hals küssen und dich auch hinten lecken.
Sie machte sich extra frisch und die Zeit war schon gut, ohne Zeitdruck und mit einem sehr angenehmen jungen schlanken und sauberen Mädel, was allerdings wenig deutsch, aber sehr gutes Englisch spricht.

Delia kannst du für 20 Extra auch lecken und Küssen, aber wenn sie die Kleider auszieht, merkst du halt, dass sie mal echt mollig war und alles echt hängt. Wen das nicht stört, der kann auch eine gute Zeit mit ihr haben, deutsch spricht sie gut.
Antwort erstellen         
Alt  31.05.2018, 22:42   # 77
Nilsa3
 
Mitglied seit 20. July 2017

Beiträge: 119


Nilsa3 ist offline
Natalie

Heute besuchte den club - 99 nach langem mal wieder.Am Eingang lächelte mich eine junge Frau Name Natalie an und setzte sich zu mir und zeigte interesse.Ich dachte naja villeicht ist die nicht so langweilig,wenn sie die Initiative ergreift andere Frauen kucken ätzend mit mikrigen Gesichtsausdruck dumm aus der Wäsche. Ich ging mit Natalie auf Zimmer und machte mit ihr aus 40€ für 30 minuten plus küssen 20 € .Sie kommt aus Bulgarien hat brünette lange Haare schlanke Figur.Auf dem Zimmer verhandelte ich 20 € für Küssen extra ok. Sie fing an mit Gummie rüberziehen und leichtem Französisch.Ich sagte das sie fester lutschen oder saugen soll,aber das war nichts ,nach 5 minuten wechsel.Sie meinte jetzt ficken und ich wollte eigentlich Zungenkuss,was sie ablehnte.Ich fragte wieso ,das war abgemacht,sie meinte nein. Sie sagte du kannst bei mir Französisch machen dafür ,was solls ok.ich leckte etwas an ihrer Muschi was es auch nicht besser machte.Ich lutschte an ihren Titten und merkte das ihre Brustwarzen etwas härter wurde,aha offensichtlich gefiel ihr das halt auch.Nun meinte sie ficken und machte ihre Beine breit.Ich steckte mein Ding nun rein und bemerkte das sie doch ziemlich leicht flutschig war ,also ziemlich angenehm.Ich fickte etwas hin und her ,wobei sie gleich ziemlich laut künstlich zu stönen begann.Nach 3 Minuten wurde mir das zu blöd,da ich doch schnell kommen soll.Ich sagte so schnell kann ich nicht.Stellungswechsel,nun setzte sie sich rauf und drang leicht ein.Sie begann mit heftige auf und ab Bewegung ,was ich ganz gut fand ,unterbrach aber nach 2 Minuten und legte sich wider auf dem Rücken und fickte sie gelangweilt etwas von vorne. Um die Sache einfach zum, schluß zu bringen willigte ich ein sie kann es mir mit der Hand zu Ende bringen.Ich sagte das sie mir auch die Eier dabei mit massieren könne,nein kostet 20 € worauf ich ablehnte. Sie versucht wieder Massage extra kostet 20 € oder dies oder das kostet nochmal und die Zeit wäre um ,ich sagte nein bezahle nicht dafür,sie grinste...Ich bin dann noch gekommen durch die schnelle Wichserei ,war aber kein glücklicher Abschluß.
Das ganze ging nicht ganz ne halbe stunde und ist es nicht wert.Ständiges Nachkobern,nicht Einhalten von Absprachen,schnelles zu Ende bringen.Das einzige was ich noch positiv fand das jetzt die Räumlichkeiten besser aussehen und auch im Zimmer Beleuchtung mit Farbwechsel an der Decke ist.Es waren auch wenig Männer da ,die kein wirkliches interesse an den Damen zeigten und nur in den Ecken saßen. WENN DIE DAMEN HIER MAL ABSPRACHEN EINHALTEN WÜRDEN GINGE DAS NOCH FÜR DEN PREIS VILLEICHT;ABER ZUZAHLUNGEN LOHNEN SICH BEI DEN MEIßTEN DAMEN HIER NICHT.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.05.2018, 20:12   # 76
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
Falscher Thread.
Hier geht es um das Flat, nicht um die Buxe, und schon gar nicht um Werbung.
Zitat:
Völlig anders als im Bordell.
Die Buxe ist ein Bordell.
Antwort erstellen         
Alt  12.05.2018, 16:48   # 75
Yoshimitzu
 
Mitglied seit 12. May 2018

Beiträge: 3


Yoshimitzu ist offline
Hittantonia



Ein Rasse Frau wie man sich das wünscht.
Telefonische Erreichbarkeit war super, sie ist nicht ans Telefon gegangen hat aber gleich zurückgerufen.
Als wir uns über die Modalitäten einig waren ist sie dann wie vereinbart und pünktlich bei mir erschienen.
Ich mache ihr die Türe auf! - Als ich sie sehe habe ich schon ein dickes Rohr.
Nach ein paar netten Worten und etwas leckerem zu trinken geht es dann gleich zur Sache..Und ich merke sie hat Zeit. Völlig anders als im Bordell. Hatte das Gefühl als würde sie nicht wegen des Geldes bei mir sein.
Beim Service scheint die Dame auch keine Wünsche offen zu lassen. Ich war auf jeden Fall zufrieden.

https://modelle4sex.de/properties

Sie sagt: Young and horny bitch ready to fulfil all your wishes and fantasi kiss you all


Buxtehuder Straße, Hamburg, 21073

Hausbesuche: ja
Vorort: ja
Geschlecht: weiblich
Alter: 19
Haarfarbe: blond
Figur: normal
BH Größe: C
Oberweite: natur
Nationalität: italienisch
Gewicht In Kg: 50
Schuhgröße: 35
Größe: 168
Intimbereich: rasiert
Telefon: +4915217540284

Preis (€) 30 Min Ab: 60
Preis (€) 60 Min: 120
Preis (€) Hausbesuche Ab: 200


Services
Verkehr verschiedene Stellung
Französisch
Küssen
Girlfriendsex
Analverkehr passiv
Striptease
Ölmassagen
Body to Body Massagen
Erotikmassagen
Ganzkörpermassagen mit Entspannung
Massagen
und Massagen für die Frau
Erotische Massage mit Happy End Garantie
Paar Massagen
Tantramassagen
Handentspannung
Massagen und mehr
Zungenküsse
Gesichtsbesamung
69
Duschspiele
Kuscheln
Lesbische Spiele
Dildospiele passiv
Körperbesamung
Mit 2 Männern möglich
Aktfotografie
Deep-Throat
Sandwich
Faustfick passiv
Finger AV passiv
Zungenküsse bei Sympathie
auch für Anfänger
Babyerziehung
Handerotik
Hodenfolter
Meinen Service erfährst Du am Telefon
Schuherotik
Schulerziehung
Heels in Übergrößen etc
Dinnerbegleitung
Erotische Begleitung
Freizeitbegleitung
Antwort erstellen         
Alt  12.05.2018, 16:09   # 74
goanause
 
Mitglied seit 8. March 2018

Beiträge: 2


goanause ist offline

Also im Flat99 nehmen die jetzt:
10€ Eintritt - incl. Freigetränk
40€ für eine 1/2 Stunde
75€ für 1 Stunde
und
120€ für eine Stunde Haus & Hotel
jede weitere Stunde nochmal 80€ jedenfalls laut https://modelle4sex.de/
Antwort erstellen         
Alt  10.05.2018, 16:20   # 73
bokk
 
Mitglied seit 6. September 2011

Beiträge: 170


bokk ist offline
Seh ich genauso....aber du meinst bestimmt 50 € inkl. Getränk. Wenn man noch bei ihr lecken möchte ist man schon bei 70 €. Das sind dann 20 € mehr als bei anderen Adressen, und dann steht noch ganz frech auf der Webseite "Nur zuhause ist es günstiger!" Es gab wegen den Preisen dort schon böse Kommentare, Dejan hat das aber gelöscht. Das gute ist aber, dass man wieder rausgehen kann, wenn einem die Mädels an einem Tag nicht gefallen, bei längerer Anfahrt natürlich Scheisse. Auch wenn man wegen der Anwesenheit anruft, ist es nicht sicher ob diejenigen dann auch wirklich dort sind. Alles echt Schade!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.05.2018, 11:13   # 72
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
Thumbs down Preiserhöhung nach Renovierung

Es gab nach der Renovierung jetzt Preiserhöhungen.

30 Minuten mit einer Dame Sex, Ficken & Blasen für 40 €
60 Minuten mit einer Dame Sex, Ficken & Blasen für 75 €

Dazu ist der Eintritt inkl. 1 Getränk jetzt von 5 € auf 10€ gestiegen.
d.h. die halbe kostet jetzt mind. 50€, die ganze 85 € plus Extras.

Auf der Webseite sind allerdings sowohl die neuen Preise aufgeführt, wie auch noch teilweise die alten.
Schön verwirrend.

--> für mich ist der Laden erstmal nicht mehr interessant.
Wenn man nen Quickie in der FL bucht, ist man für 40€ dabei inkl. Getränk und ohne das Gekobere nach Extras und muss nicht ganz nach Tonndorf fahren.
Leider weiß man nicht, wer gerade arbeitet....und ob man diejenige kennt ..

Was tun in Hamburg ? in anderen Gegenden z.B. NRW kann man für 65€ noch 3 Nummern schieben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.04.2018, 08:21   # 71
Gutmensch
 
Mitglied seit 7. January 2017

Beiträge: 27


Gutmensch ist offline
noch ein Donnerstag

Als ich an einem Donnerstag, also Nackttag, da war, konnte ich bald Daria identifizieren und erstmal ihren Körper bewundern, was mich immer geiler machte. Im Zimmer gab es für 50€ mein Rundum-Wohlfühl-Programm einschließlich Lecken. Meine Erfahrungen mit ihr entsprechen den Beschreibungen von Billigstecher, insbesondere auch ihre Blicke. Sie wendet sich dem Kunden wirklich zu und reißt nicht nur ´ne Nummer runter. Ein schönes Erlebnis mit intensivem Höhepunkt.
Schon zu Anfang meines Aufenthalts hatte mich Natali am Tresen händisch angebaggert. Mit ihr hatte ich die zweite Nummer des Abends, leider deutlich weniger gut. Sie ist etwas älter mit „weiblicherem“ Körper als die meisten Jungmädel dort, das war aber nicht das Problem. Auch absolvierte sie das Standardprogramm zunächst ganz ordentlich, aber beim Doggy unterbrach sie alle Nas lang und fühlte nach, ob noch alles richtig sitzt. Dies geschah mehrmals, als ich kurz vorm Abspritzen war. So hat sie mir die Sache versaut, ich konnte schließlich nicht mehr. Dann war sie irritiert, dass sie mich nicht geschafft hat.
Insgesamt aber lohnt es sich wohl, in dem Laden auf Pirsch zu gehen, besonders donnerstags, der Anblick der nackten Mädels hat schon was.
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2018, 18:29   # 70
Billigstecher90
 
Mitglied seit 21. May 2017

Beiträge: 6


Billigstecher90 ist offline
Thumbs up Donnerstag im Flat 99 - DARIA

Nachdem ich noch ein kühlen Bierchen genossen hatte, wollte ich Daria mit ihrem Skinny Teenykörper auf der Matte unter mir liegen haben.

http://www.flat-99.de/girls/daria-sexy-skinny

Sie ist wirklich skinny, wiegt mit Sicherheit keine 50 Kilo und hat wirkliche kleine aber süße Tittchen. Die Titten sind wirklich Teeny-Tittchen. Kleine, zarte und weiche Tittchen. Ihre Nippel sind relativ groß sodass man gut was zum Saugen hat. Ohne zu murren drehte sie sich in die von mir gewünschte Position und ließ mich ihre Titten abgreifen und ablutschen. Die beiden Knospen passen locker zusammen in eine Hand. Süß und zart. Dazu der flache Bauch und ihre rasierte Pussy zwischen den Beinen. Sieht sehr lecker aus!
Nachdem ich mit ihrem Möpsen fertig war, gummierte sie meinen Schwanz und saugte ordentlich an ihm herum. Sie blies nicht sonderlich tief aber durchaus kraftvoll. Er ging ziemlich schnell in die Höhe und ich rechnete schon mit ihrer Aufforderung, ihn in ihr Loch zu schieben. Aber es kam nichts. Sie lutschte fleißig weiter und weiter. Gutes Mädchen!
Irgendwann wollte ich aber ihre Pussy spüren und sie legte sich mit weit gespreizten Beinen vor mir hin. Sie hatte diesen geilen "Fick mich - Blick" drauf und spielte sich selber an ihrer Muschi rum. Das machte mich ziemlich an, also rein damit!
Ich habe bei ihrem zierlichen Körperbau schon vermutet, dass sie recht klein und eng gebaut ist. Aber als ich meinen Schwanz in ihre Pussy schob, musste ich kurz schlucken. Sie war wirklich verdammt eng, wesentlich enger als gedacht.
In ganzer Länge konnte ich ihr den Schwanz nicht reinschieben, weil irgendwann schluss war. Es wurde also ein kleiner Kuppenfick bei dem ich nur die halbe Schwanzlänge versenken konnte. Aber das machte nichts. Sie ging ordentlich mit und ließ sich auch schön an den Nippeln ziehen.
Irgendwann wollte ich die kleine noch einmal von hinten ficken und sie bückte sich brav vor mir ab. Selbst ihr kleines, enges Arschloch war super blank rasiert. Ihre Pussy war auch ohne flutschi schön feucht und ich konnte in gebückter Position ihr herrliches Loch betrachten. Ich war richtig geil und zog mir noch einmal ihre geile, enge Pussy über den Schwanz. Was für ein herrliches Gefühl mir diese kleine Hure gab. Ich war etwas in Rage und stieß einmal viel zu tief rein. Sie schrie laut und ich musste mich einmal für meinen Kontrollverlust entschuldigen. Zum Glück nahm sie es mit Humor und es ging einfach weiter.
Ich fickte noch ein paar Minuten weiter und erlebte einen intensiven Orgasmus in der kleinen. Beim Spritzen wurde schön ihr Arsch durchmassiert. War alles kein Problem für sie.

Als ich fertig war merkte ich, dass sie sich selber nebenbei noch fingerte und leise umherstöhnte. Ich streichelte ihr dabei über den Arsch und über ihren Rücken und genoss den Anblick von ihren kleinen Fingern in ihrem zarten, rosa Löchlein.
Irgendwann war sie fertig und reichte mir die Tücher rüber. Sie hatte immer noch ein breites Lächeln im Gesicht. Das gefiel mir sehr. Ausstrahlung hat sie.

Fazit zu Daria:
Körper: Gut, sehr zart, Teenie
Gesicht: Okay. Ihre Zähne sind nicht ganz so lecker. Am besten macht sie einfach den Mund zu
Titten: Sehr klein, zart, weich, süße Nippel
Pussy: sehr klein, sehr eng, glatt rasiert, gut geformt
Arsch: Apfelarsch. Geil knackig.
Haut: Gut.
Blasfähigkeiten: Nicht tief aber mit ordentlich saugkraft. Hat Spaß am Blasen.
Service Gesamt: Gut.

Wiederholungsfaktor: Ja. Korrekter Fick.
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2018, 18:04   # 69
Billigstecher90
 
Mitglied seit 21. May 2017

Beiträge: 6


Billigstecher90 ist offline
Cool Donnerstag im Flat 99

Hallo liebe Mitstecher,

ich war am Donnerstag seit langem mal wieder im Flat 99. Der Druck war groß und Donnerstags laufen alle Huren nackt umher. Da kann man bei einem kühlen Bierchen entspannt beobachten und seine Auswahl treffen

Als Erika den Raum betrat war klar, dass ich sie mit ihren geilen Brüsten ficken will. Ihr Body ist echt der Hammer! Blonde Haare, schlanke Figur, schöne Tattoos, knackiger Arsch, gepiercte und perfekt geformte Pussy und Naturtitten wie sie im Buche stehen!!!!!!!!!! Heißes Eisen diese Hure.

http://www.flat-99.de/girls/erika-18-sexy-devil

Mit einem gegenseitigen, kurzen Zunicken beschlossen wir den Zimmergang. Es wurde nicht viel geredet. Auch im Zimmer beschränkte sich der Smalltalk auf die Angabe ihres Alters (sie meinte sie sei 21 Jahre).
Geld überreicht und ab auf die Matte.
Habe ich schon erwähnt, dass sie Titten wie aus dem Bilderbuch hat? Natur und ****, wohlgeformt, dezente rötliche Nippel und einfach nur PERFEKT! Natürlich ging es als erstes an die zwei Möpse ran - schön abgegriffen und die Nippel wundgesaugt. Sie hatte auch nichts dagegen, dass ich mein Gesicht mal ordentlich in ihre Hurentitten reingedrückt habe. Mein Schwanz wurde dabei immmer härter und sie fing an ihn vorsichtig mit ihren Fingern zu berühren.
Sie fragte ob sie mir einen blasen kann.
"Jaa, gleich. Bück dich vorher noch einmal. Ich will deinen Arsch sehen."
Natürlich verstand sie mich nicht. Nach kurzer Zeichensprache bückte sich die Schlampe und ich konnte einen wirklichen Prachtarsch bewundern. Anschließend gabs eine kleine Blaseinheit, welche okay war (nicht grottenschlecht aber auch nichts besonderes).
Nach ungefähr 2 Minuten war sie mit dem Blasen auch schon fertig und signalisierte mir, dass ich sie endlich ficken sollte.
Also ab auf den Rücken und sie die Beine spreizen lassen. Es war ein Traum von Muschi, ich sags euch! Perfekt! Einfach nur eine geile Pussy! Schön gepierct und glatt wie ein Babyarsch. Wenn einer von euch aufs Lecken steht, ist er bei ihr genau richtig.
Anschließend wurde ein bisschen flutschi aufgetragen und eingelocht. Schön eng ist die kleine.
Nach einigen Minuten ging sie in die Doggy und ich konnte schön von hinten ihr Loch ficken. Anal bietet sie nicht an, sonst hätte ich bestimmt noch einmal woanders eingelocht .
Beim Ficken konnte ich auch schön ohne zu murren ihren Arsch durchkneten. **** und geil. Perfekter Body.
Als ich sie bat sich auf mich raufzusetzen, meckerte sie rum dass 30 Euro zu wenig sind für so viel Stellungswechsel. Ich habe ihr dann versprochen gleich abzuspritzen wenn sie sich auf mich raufsetzt. Gesagt - getan. Ich hatte ihre herrlichen Möpse im Gesicht, als ich schön das Conti in ihrer engen Hurenpussy vollgespritzt habe.
In Ruhe auszucken war leider nicht drin. Sie hat gleich abgesetzt und ist aufgestanden.

Fazit zu Erika:
Körper: Sehr gut
Gesicht: Sehr gut
Titten: Perfekt
Pussy: Perfekt und eng
Arsch: Perfekt
Haut: Perfekt mit Tattoos
Blasfähigkeiten: Naja...
Service Gesamt: Naja... sehr abschlussorientiert. Nach Maximal 15 Minuten war schluss.

Wiederholungsfaktor: Ja. Bei dem Body kann sie auch einfach nur da liegen, die Beine spreizen und ihr Loch zum Ficken freigeben. Ihr Body ist die Kohle wert.
Antwort erstellen         
Alt  10.03.2018, 11:18   # 68
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Es war ein Montag, gerade mal 20:00 Uhr gewesen.
Ich dachte mir, ich geh mal ein wenig früher hin dann sind die Mädels noch motivierter.
Du weißt aber schon, dass die Mädels um 20:00 bis zu 6 Stunden Sex hinter sich haben oder ? Der Laden öffnet nämlich um 14:00 Uhr
Zitat:
"Eine Skinny Hure" und "ein paar Meter vor mir sitzt noch so ein Gerät, die hat zudem auch noch ein hübsches Gesicht und ist braun gebrannt".
Wäre schon sinnvoll, du schaust vor einem Bericht mal auf die Webseite, damit die Kollegen hier auch wissen, wen du denn gemeint hast, oder ?
Zitat:
nur hatte ich gedacht das hier viel extra berechnet wird.
das ist doch auch so. Der Standard im Flat-99 ist Blasen plus Sex in versch. Stellungen ab 30 €, fast jede weitere Handlung (Lecken, Küssen usw) ist ein Extra.
Der Vorteil im Flat ist halt, dass du dir die Mädels in Ruhe anschauen kannst, da fällt das Auswählen leicht.
Antwort erstellen         
Alt  08.03.2018, 17:50   # 67
goanause
 
Mitglied seit 8. March 2018

Beiträge: 2


goanause ist offline
Neulich im Flat99 gewesen.
Es war ein Montag, gerade mal 20:00 Uhr gewesen.
Ich dachte mir, ich geh mal ein wenig früher hin dann sind die Mädels noch motivierter.
Ich rolle mit dem Auto auf den Hof..., man kann ganz gut hinten rauf fahren und dort Parken.
Steige aus dem Auto und nehme die Treppe nach oben. Oben ein paar Türen aber alle Zimmer leer. Mir kommen ein paar komische Typen entgegen. Gehe dann durch die geschlossene Tür, dahinter konnte man Musik hören. Gleich rechts der Bartresen. Nach kurzem Warten, kommt eine junge Dame und gibt mir auf meinen Wunsch hin ein schönes blondes Bier in die Hand. Links in der Ecke ne kleine Stufe hoch setze ich mich hin und schaue durch die Gegend um mir das Angebot anzusehen.
Tolle Auswahl muss man sagen. Konnte mich gar nicht entscheiden... trinke so mein Bier, als die Dame vom Tresen zu mir kommt und mich fragt ob sich die Mädels mir vorstellen sollen. Ich verneine dankend. Eine Skinny Hure setzt sich mir auf den Schoß und ich merke wie es eng wird in meiner Hose. Die kleine hatte es drauf und nen Hammer Körper für meinen Geschmack. Ich gebe ihr aber zu verstehen, dass ich sie nicht möchte denn ihr Gesicht war nicht so umwerfend. Sie zieht souverän von dannen und schenkt mir trotzdem noch ein Lächeln. Ein paar Meter vor mir sitzt noch so ein Gerät, die hat zudem auch noch ein hübsches Gesicht und ist braun gebrannt. Ich spreche sie an und gebe ihr zu verstehen das ich mit ihr ins Zimmer möchte. Leider sprach sie kaum ein Wort deutsch und mit englisch war auch nichts mit Verständigung. Nachdem ich ausgezogen mit ihr auf dem Bett war ging's dann zur Sache.
Ich möchte jetzt nicht weiter ins Detail gehen, ich kann aber soviel sagen....Ich war sehr zufrieden mit ihrer Leistung.
Ich hatte ja vorher schon von www.modelle4sex.de erfahren, was die Nutten hier für Preise haben, nur hatte ich gedacht das hier viel extra berechnet wird.
Aber ich kann versichern, die Preise stimmen.
Günstiger habe ich auf jeden Fall noch keinen Stich in einem Bordell gehabt.
Antwort erstellen         
Alt  04.03.2018, 11:45   # 66
Pussylecker
 
Mitglied seit 25. September 2017

Beiträge: 42


Pussylecker ist offline
Erika,Milena

Ein Geschäftstermin hat mich mal wieder nach Hamburg verschlagen. Da mein Sack wieder prall gefüllt war, entschloss ich mich abends , den Weg aus dem Hotel nach Tonndorf zu machen.
Dort angekommen , waren ca 10 Mädels am tanzen und sitzen. Die anderen waren sicherlich auf der Fickmatte gerade. Erst einmal eine Cola und ein Bier bestellt und bei einer Zigarette den Mädels an der Stange zugeschaut. Nach kurzer zeit kam ich mit Erika ins Gespräch,wir tranken zusammen was und nach kurzem Small Talk ging es aufs Zimmer. Die üblichen 30 Euro bezahlt und 20 Extra für ZK. Anal macht sie leider nicht. Im Verrichtungszimmer angekommen gabs gleich heiße ZK und geiles geblase im Stehen.
Als mein Pisser hart war haben wir es uns auf der Matte gemütlich gemacht und ich habe (mit Conti alles) ersteinmal in der Missi angedockt und sie fröhlich durchgevögelt. Nach kurzer Zeit in die Doggy gewechselt und nach ein paar harten Stößen,in die durchaus leckere Möse, das Conti gefüllt. Nach der ersten Entsaftung wieder in den Barraum begeben.
Erst einmal Flüssignahrung zu mir genommen und Ausschau nach einer weiteren Fickrunde gehalten.
Da kam dann auch schon Milena aus dem Verrichtungszimmer zurück. Leider wurde sie schon abgefangen und verschwand sofort mit dem nächsten Dreibeiner wieder auf die Matte. Nunja,warten war angesagt, da ich heute unbedingt noch Anal vögeln wollte. Nach gefühlten 5 Zigaretten kam Milena endlich zurück und wir setzten uns erstmal zusammen gemütlich hin und besprachen den Preis. Dann Anal, ZK und fingern für 120430 ausgemacht und schon ging es Richtung Fickbutze,sie vorweg. Auf der Matte ihr sofort meinen Prügel in Mund geschoben und sie ausgiebig blasen lassen. Dann Flutschi aufs Gummi rauf und rein in ihren kleinen Arsch und sie kräftig von hinten in den Arsch gevögelt. Immer wieder dabei meinen Finger in die Möse versenkt.Es hat schön geklatscht und nach ca 20 Minuten analen Vergnügens das Conti gefüllt. Abschliessend kurze Massage und zurück an die Bar.
Es war ein gelungender Abend und ich konnte entleert den Heimweg antreten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.02.2018, 22:51   # 65
Goldfinger1411
 
Mitglied seit 5. January 2016

Beiträge: 16


Goldfinger1411 ist offline
Moin Moin,

und gleich noch einmal ein Bericht, Mittwoch nach der Arbeit ins Flat 99, einmal sehr positiv und einmal muss man nicht wiederholen.

Nummer 1 mit Fabi, superhübsches Gesicht, Tattos wer es mag (ich nicht) aber top Performance
mit 2 Extras eine Stunde gebucht, und Granatenfick gehabt in allen Positionen und Reiten war genial dabei. Ohne Zeitdruck und auch gutes Feeling.

http://www.flat-99.de/girls/fabi-haus-hotel

Fotos sind stimmig, spricht gutes Deutsch, Titten meiner Meinung gemacht steht ihr aber gut. Einzig die 170 cm sind sehr gönnerhaft berechnet. Denke 160-165 cm kommt eher hin.

Fazit: 100% Wiederholung

Nach der Nummer noch einen Gin Tonic, und von Emanuela an der Bar angequatscht worden. Topfigur nettes hübsches Gesicht, netter Smalltalk - Zimmer war ein Fehler
Zielgerichtetes abmelken und gegenüber andere Mädels schwache Performance, vom Blasen bis Vögeln - schade aber Location hat ja besseres zu bieten. Vielleicht hat auch Chemie nicht gestimmt.

Rumänin Fotos kommen gut hin, restliche Daten auch, Kommunikation in deutsch geht

http://www.flat-99.de/girls/emanuela

Gruß

Goldfinger
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.11.2017, 12:19   # 64
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
Dana, Anna, Eli,

Tja,
ich denke mal das ist irgendwie stark Tagesform abhängig.

Mit Anna wollte ich eigentlich letztes Mal, sie begrüßte mich auch mit "Na, wie gehts", entschwand dann wieder aus dem Barraum. Das war sehr überraschend, hatte sie doch beim Mal davor kaum Notiz von mir genommen, wahrscheinlich hatte sie vorher jemand zu stark rangenommen und sie wollte ihre Ruhe.
Da noch nicht so viele direkt nach Öffnung dort waren, bin ich dann zu Dana.

Dana hatte ich damit zum dritten Mal, trotzdem das zweite Mal schon sehr enttäuschend war.
In der unglaublich posititven Erinnerung an das erste Mal, hatte ich erwartet, es könnte wieder besser sein.
Sie war zwar freundlich usw. aber der Service hat mir nicht gefallen: Küssen bot sie nicht mehr an, Lecken lies sie sich ausgiebig, Blasen mit Gummi hab ich kaum gespürt, Reiten wollte sie auch nicht mehr, und an die Titten durfte ich auch nicht, also nur Mission oder Doggy, Fertigmachen und Tschüss. Definitiv nicht wieder.
Nach meiner Auffassung hat sie nicht verstanden worum es geht und glaubt, wenn sie 50€ bekommt, braucht sie nur beschränkt zu liefern. Ich finde für 50 darf man ruhig etwas mehr erwarten, als nur ne kurze Nummer.

Mit Eli gehe ich auch nicht mehr, sie hat zwar einen echt geilen Körper, mag aber das Persönliche nicht, z.B. schmusend starten usw. . Dazu hat sie vom Reiten NULL Ahnung, das müsste ihr mal jemand beibringen und als es bei mir länger dauerte verlor sie die Lust, den Gesichtsausdruck brauche ich nicht, sry.
Antwort erstellen         
Alt  11.11.2017, 19:40   # 63
bokk
 
Mitglied seit 6. September 2011

Beiträge: 170


bokk ist offline
Anna, Dana, Eli

Hab letztens mal wieder dem Club einen Besuch abgestattet.
Zuerst kam Dana: Diesmal viel besser als beim ersten Mal, viel gelächelt, schön geblasen, ging auf Wünsche ein, kein Gedrängel. Toll!
Dann kam Anna dran: Wieder mal guter Service, liess sich gut lecken, ihr Reiten mit viel Körperkontakt war einfach super, nach 20 min leichtes Drängeln. Aber auch toll!
Zum Schluss noch Eli : Sie hat schon einen geilen Körper aber der Service war unterirdisch! Es hätte mich schon stutzig machen müssen, dass meine 2 Vorstecher relativ schnell wieder aus dem Zimmer kamen. Zuerst wollte ich ihren Körper liebkosen und küssen, da kam: "no, i do not like!" Dann sehr kurz geblasen, obwohl ich gern länger hätte, dann auch kurz geritten und die Liege-Stellung. Nach insgesamt 8 min drängelte sie schon und ich: "I have 30 minutes", sie : "No, come!" Sie tat die ganze Zeit genervt und schüttelte den Kopf. Ich beendete nach 15 min, da ich fürchtete dass sie abbricht. Wenn sie keinen Bock hat, soll sie es gefälligst vorher sagen, aber Hauptsache die Kohle nehmen, diese Abzockerin ist absolut dort fehl am Platze!
0 % Wiederholungsgefahr!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.10.2017, 10:18   # 62
bokk
 
Mitglied seit 6. September 2011

Beiträge: 170


bokk ist offline
Mir hat die Anna besser gefallen. Milena hat stattdessen rumgezickt und gedrängelt, in ihren Anfangszeiten war sie wesentlich besser.
Aber diese Erfahrung hab ich aber auch bei anderen dort gemacht...
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2017, 17:28   # 61
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
du musst verstehen, dass es für guten Sex eine Zeit braucht.
Sowohl bei dir, wie auch bei den Mädels.
Du bekommst auch bei jungen Frauen nicht alles sofort, auch nicht für Geld.
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2017, 17:43   # 60
Nilsa3
 
Mitglied seit 20. July 2017

Beiträge: 119


Nilsa3 ist offline
Mir hatte die Milena auch besser gefallen, leider ist sie nicht anzutreffen zur zeit und weiß nicht ob se wieder komnt.Es ist schon merkwürdig das so viele genauso gefallen finden an ihr .
Anna habe ich mal ausprobiert aber machte mir zu sehr gezicke und anstalten.Küssen war nur Körperküsse möglich .Sie ist auch sehr dünn , rechter Arm Brandverletzung durch überbrühtes Wasser. Sie wirkt eher etwas betroffen und nicht so locker.Wirkt leicht überreitzt.Obwohl genug zeit ,hat sie das letzte Wort.Ohne Milena läuft in dem laden nichts.Kunden eben wissen was gut ist und lassen sich nicht täuschen.
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2017, 07:29   # 59
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
Bilderservice

Zitat:
Vielleicht kann ja jemand die Bilder hochladen
Wird gemacht. Du kannst Fotos nur indirekt hochladen, über imagevenue, oder abload, picload etc.
Antwort erstellen         
Alt  12.09.2017, 16:51   # 58
Goldfinger1411
 
Mitglied seit 5. January 2016

Beiträge: 16


Goldfinger1411 ist offline
Alexandra

Moin Moin,

war in den letzten Tagen in Hamburg Tonndorf, wollte eigentlich was Bewährtes mir Gönnen, aber leider waren die Mädels abwesend oder besetzt. Da ich auch nicht länger warten wollte viel mir Alexandra auf.

http://www.flat-99.de/girls/alexandra-18-haus-hotel

Vielleicht kann ja jemand die Bilder hochladen.

Verständigung mit ihr leider nur mittelmäßig, aber die kleine Blonde sieht halt Hammer aus und machte mich gespannt auf mehr. Stunde gebucht und voller Erwartung was kommt mit Ihr das Zimmer gebucht. Sie gab mir ein Handtuch zum Duschen und Sie wartete davor und begleitete mich dann ins Zimmer. Euros abgedrückt +2 Extras und voller Hoffnung was die Kleine bietet. Aber leider gegenüber meine letzten Besuche eine kleine Enttäuschung.
Erstens die Sprachbarriere, zweitens hat die Chemie nicht unbedingt gestimmt (mein Bauchgefühl) und Drittens hatte ich hier wesentlich motiviertere Dienstleisterinnen gehabt.
Nun ja Blowjob war in Ordnung mehr nicht, Reiten wollte Sie nicht, Missi und Doggy waren für Sie in Ordnung und auch in letzterer Position gekommen und Tüte gefüllt. Zum Schluß unmotivierte Massageerhalten auf 2. Nummer war ich nicht mehr motiviert.

Fazit:
Optisch ist die Kleine eine Granate, hübscher wie die Fotos. Dienstleistung war aber nur Durchschnitt und ich ärgere mich immer wieder über mich selber eine DL zu nehmen mit der Deutsch wie Englisch nur bedingt möglich ist oder auf das Geschäftliche nur ausreicht. Nun ja man kann nicht immer den Joker ziehen, ab und zu kommt auch nur die 8.

Gruß aus Hamburg

Goldfinger
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.08.2017, 12:38   # 57
salvation
 
Mitglied seit 14. August 2013

Beiträge: 8


salvation ist offline
Bei meinem HH besuch habe ich diese Woche auch das Flat99 ausprobiert.

Beim Eintritt erstmal von einem Türsteher abgetastet worden. und rein in die Location.
Stand dann an der Türschwelle und hab mir 1-2 Minuten überlegt, ob ich es mir antun will.
Vollgequalmt, an der Bar und den Sofas saßen nach dem Typ zu urteilen Balkanesen.
Die Mädels alle mit dem Handy beschäftigt und laute Balkan Musik.

Der Barmann erklärte den Eintritt mit den 5 Euro und dazu gab es ein Getränk.
Alles andere müsste ich mit den Mädels klären. Es waren hübsche dabei, doch alle ziemlich desinteressiert.

Bis mir eine hübsche schwarzhaarige aufgefallen ist. Der Name war Bella. Kurz abgesprochen 30€ und ab ins Zimmer.
Küssen hätte 20€ mehr gekostet allerdings ohne Zunge. Was hätte ich davon? Abgelehnt.
Die Dusche habe ich mir nicht angetan ohne Schlappen, war sowieso frisch geduscht.

Also ab ins Vergnügen und das war es wirklich.
Beim BJ ist sie von sich aus in die 69 gewechselt. Lecken hätte auch gekostet, also verkniffen.
War trotzdem toll. Das BJ gefühvoll und ausdauernd.
Danach in den Dreikampf. Und da Sie ging ab.Hatte keinerlei berührungsängste.

Wir haben bestimmt 20 Minuten ohne Unterbrechung gevögelt, bis ich einen bombastischen Abgang hatte.
Und auch danach, kein Zeitdruck.
Netter Ast, Sie ist wohl ab und zu, bei uns ins ffm. Fkk world.

Fazit:
Das Ambiente könnte einen abschrecken. Bella ist definitiv eine Wiederholung wert.
Schade das sie keine richtigen ZK anbietet. Werde mir beim nächsten Mal mehr Zeit nehmen und auch die anderen Mädels ausprobieren. Für 30€ kann man sich auch einen Fehlgriff leisten.
Antwort erstellen         
Alt  11.08.2017, 19:58   # 56
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
Thumbs up Eli im Flat

Tja, am letzten FKK Donnerstag kam ich später vorbei.
Normalerweise mag ich ja Tagesjungfrauen, unberührt, noch frisch usw. (was man sich einbildet)
Dieses Mal war es fast 16:00 Uhr, ein paar Nummer waren sicher schon durch.

Als ich an der Theke stand kam Anna mit nem Typen aus dem Zimmertrakt.
Ein kleines Hallo, nicht mehr, machte einen etwas erschöpften Eindruck, setze sich hin in rauchte erst mal eine. Da hätte ich nach den letzten beiden Nummer schon mehr erwartet.

Nun ja, ich kann schion verstehen, wenn man gerade durchgenommen wurde und der Typ nicht ganz ihr Geschmack war, braucht sie etwas Ruhe. Ich wollte aber nicht warten.
Hinter der Säule beim Zigarettenautomaten, wo die Mädels oft zusammensitzen, sah ich zwei schöne Brüste, also gleich hin
Sie gehörten der englisch sprechenden rumänischen Eli 170cm, knapp 50 kg, unglaublich tolle Dinger. Hammer.

Auf Zimmer im Standardmodus eigentlich ne gute Leistung, obwohl sie meine Lieblings-Aufwärm-Stellung, sie über meinem Schoß kniend, ablehnte.

Egal, ...dann halt auf die Matte, ich kümmerte mich um ihre Brüste, sie sich um meinen kleinen Freund.
Blasen nach der vorgeschriebenen Methode, dann etwas viel Flutschi dran, Reiten im Hüpfmodus, dann Missio, Doggy und nochmals Reiten war sie etwas genervt, dass es bei mir solange dauerte.
Wenn sie weniger Flutschi genommen hätte, hätte sie das Ergebnis her erreicht. Dann musste sie halt arbeiten und dieses Mal letztendlich wegen zu wenig Grip mit der Hand zu Enden bringen.

Fazit: ein junges sehr gut gebautes Mädel, mit tollem jugendlichen Körper, höflich, nett, spricht gutes Englisch und macht was sie soll. Wer auf junge schlanke Mädels steht, ist bei ihr schon richtig. Für 30 Tacken, alles OK.
Mir fehlte etwas das Persönliche, was Anna ihr gegenüber voraus hat. Aber sie ist evt. auch etwas älter.


Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 18:53   # 55
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
Thumbs up Anna im Flat-99

Tja, ich habe schon wieder gesündigt.
Mein Weg führte mich durch die Jenfelder Allee, es war 14:40, so fuhr ich um die Ecke, hielt an und schlüpfte rein.

Es saß nur ein Mädel auf nem Sessel und schaute auf ihr Smartphone. Die anderen waren noch schminken. Das hat man in der letzten Zeit öfter, wer um 14:00 kommt, kann erst mal warten bis die Damen sich bequemen, den Barraum aufzusuchen.

Egal, sie sah gut aus, ich fragte den Barmann wer sie ist: Anna war die Antwort. Sie hörte das und kam sofort zu mir. Wir begrüßten uns und bald kam die Frage nach: Do you want to go to the room ? Nun ja, sie spricht englisch, immerhin. Die Entscheidung fiel mir absolut nicht schwer. Sie ist übrigens nun erblondet.

Das Zimmer (erstes links) mit ihr war super angenehm, sie ist ein superschlankes Mädel, dass ich sehr gerne durchgeschleckt hätte.Einziges Manko war, dass sie beim Blasen immer zwischendurch Pause macht und wichst, unnötigerweise. Bei leichtem Druck auf den Kopf geht es dann richtig weiter. Das Blasen selbst war aber sonst gut, Reiten gefiel mir super, diese kleinen spitzen Tittchen und den süßen Arsch in den Händen zu haben, ist schon klasse. An den Spiegel an Wänden und Decke konnte ich uns gut betrachten.

Sie lies sie es zu, ihren Hals zu küssen, wir vögelten ohne zu murren in verschiedenen Stellungen und nach doch einigen Varianten war es dann bei mir soweit.

Mein Fazit: ein sehr höfliches junges schlankes Mädel, ich fand die Zeit mit ihr wirklich gut, kein Drängen alles gut.
Nach dem Duschen und Anziehen gab es Küsschen, Küsschen und Tschüss, von mir aus gerne wieder.

Antwort erstellen         
Alt  22.07.2017, 12:31   # 54
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.096


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Zitat von Billigstecher90
Milena

Diese Frau hat es drauf! Korrekter Service, kobert nicht nacht, bläst extrem gut und man hat wirklich den Eindruck, dass sie ein gewisses Potenzial an Naturgeilheit in sich trägt. Hält beim Sex gut gegen und besorgt es einem richtig.
Attraktiver Body, kleine Naturbrüste, schlanker Körper und ein Lächeln im Gesicht. Was will man mehr?
Ich hab mich immer wieder dagegen gewehrt, weil es die AO-Infos zu ihr gibt. Wir sind uns einige Male im Club begegnet und haben rumgespaßt, ich war aber immer mit anderen auf Zimmer. Vor ein paar Tagen konnte ich nicht widerstehen und bin mit ihr. Sie sitzt ja immer auf dem ersten Barhocker am Eingang.

Um es kurz zu sagen: Das war eine sehr sehr gute Entscheidung. Sie hat es wirklich drauf. Die weiß wie Sex geht, was die Männer mögen, macht einen ordentlichen Job, vom Blasen bis zu verschiedenen Stellungen. Von "ich habe Hunger" vorm Blasen (sie saß, ich stand noch), bis "komm in meine enge Muschi". Und sie bewegt sich gut, dass es eine Augenweide ist.
Sie hat kaum Berührungsängste und auch bei dieser Standardnummer ohne Extras eine klasse Leistung.

Mache ich sicher wieder... trotz aller Bedenken.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)