HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
Warum ich zu Huren gehe ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

07


08


09


10














Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  12.02.2015, 10:41   # 1
likeabird
 
Mitglied seit 27. May 2005

Beiträge: 121


likeabird ist offline
Erstbesuch: Hawaii oder ColA

Hallo

morgen ist es endlich soweit, Erstbesuch in einem FKK Club.

Für mich an erster Stelle steht Wellness, also Sauna, Pool, Liegen. Essen sollte auch genießbar sein ohne das man sich drum schlägern muss.

Bei den Damen: Wenn es nicht nur 18-20 jährige Girlies wären - klasse.

Habe jetzt zig Berichte zum Hawaii und ColA gelesen, Essen ist wohl bei Beiden eher mau..... Bleibt also die Frage wo die Sauna/Ruhebereich besser ist, und wo man auch mal in Ruhe ein Buch (tut man dort sowas überhaupt?) lesen kann.

Wer kann mir helfen?

DAnke
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.05.2016, 21:07   # 24
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.726


lusthansa69 ist offline
Nun ja, wie das halt so ist mit den pauschalen Urteilen... sie stimmen manchmal aber manchmal halt auch nicht. Kommt immer auf die Mädel / Gast-Kombination an.

Aber sicher häufiger anzutreffen als anderswo...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.05.2016, 19:53   # 23
l41b
 
Mitglied seit 26. August 2003

Beiträge: 286


l41b ist offline
Klare Ansage - danke!
Interessant nur, dass im ColA niemand Notiz davon zu nehmen scheint.
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2016, 19:51   # 22
l41b
 
Mitglied seit 26. August 2003

Beiträge: 286


l41b ist offline
Das hab' ich mir schon gedacht!
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2016, 06:30   # 21
Zorro007
 
Mitglied seit 4. March 2002

Beiträge: 407


Zorro007 ist offline
Zitat:
nachdem ich jetzt aber gesehen habe, dass fast nur Rumäninnen (davon habe ich genügend zu Hause) dort sind
Das ist im Cola aber nicht anders.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2016, 21:26   # 20
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 773


Prisma ist offline
Ich war noch nie im ColA und werde das wahrscheinlich auch unterlassen. Aus zuverlässigen Quellen, u.a. das Forum hier, weiß ich, dass hier auf Arbeitszeit vorher und nachher geduscht etc. wird und somit von den 30 min Zimmer oft nur 15 min netto bleiben. Das allein ist für mich schon ein Grund, das ColA zu meiden.
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 21:10   # 19
l41b
 
Mitglied seit 26. August 2003

Beiträge: 286


l41b ist offline
ColA oder Hawaii - was meint ihr?

Will nach längerer Zeit mal wieder in einen Club. War früher mehrmals im Hawaii, nachdem ich jetzt aber gesehen habe, dass fast nur Rumäninnen (davon habe ich genügend zu Hause) dort sind, würde ich vielleicht mal das ColA ausprobieren. Was meint ihr?
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2015, 20:51   # 18
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.726


lusthansa69 ist offline
Jetzt könnt ich natürlich sagen die zwei besten sind Dienstags nie da (gewesen)...

Naja eine Stunde am Dienstag vs. Samstag zu vergleichen - der Rest der Vermutungen ist Unsinn.... Abgesehen davon ist ja alles Geschmackssache, im ColA-Thread hat sich grad einer über das schlechte lineup im ColA beschwert...

Probleme gibts...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2015, 19:17   # 17
xxl
 
Mitglied seit 30. May 2005

Beiträge: 67


xxl ist offline
Ich war zwei mal am Dienstag (ca 17-18 Uhr) im Hawaii und war sehr entäuscht gegenüber das Lineup von letztem Jahr. Waren die beste Mädels besetzt oder ist was passiert? Oder muss ich wie früher lieber Samstags hinfahren und nicht unter der Woche? Colloseum war hingegen am Samstag sehr gut! Hoffentlich sind nicht neue Regelungen (neues "Prostitutionsgesetz" unsw.) in Kraft getreten, die den Nachschub aus Rumänien erschweren. 50 euros für 'ne halbe Stunde mit einer geilen 20-Jährigen ist für den Femistaat (Femistasi) unerträglich und ich bange vor die Zukunft unseres Hobby.
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2015, 11:39   # 16
Neal Caffrey
 
Benutzerbild von Neal Caffrey
 
Mitglied seit 6. December 2011

Beiträge: 171


Neal Caffrey ist offline
Zitat:
glaube ich nicht. Die GL, die Damen und anderen Gäste hätten ein mulmiges Gefühl beim Anblick eines eReaders, könnte ja auch ein Tablet mit Kamera sein. Und so etwas bleibt ein No-Go im Clubraum.
Ich hatte mal mein IPhone im Sommer mit nach draußen genommen, um beim Sonne tanken auf der Liege nebenbei Musik zu hören. Es waren auch paar neue Mädels draußen, die wohl gepetzt haben, denn kurz darauf kam jemand, um mich freundlich darauf hinzuweisen mein IPhone aufgrund der Kamera bitte wieder im Schrank zu verschließen. Hatte ich in dem Moment nicht bedacht und bin der Bitte nachgekommen. Beim nächsten Mal hatte ich einfach ein IPod ohne Kamera dabei, was toleriert wurde.
Zitat:

Habe jetzt zig Berichte zum Hawaii und ColA gelesen, Essen ist wohl bei Beiden eher mau..... Bleibt also die Frage wo die Sauna/Ruhebereich besser ist, und wo man auch mal in Ruhe ein Buch (tut man dort sowas überhaupt?) lesen kann.
Es ist eher die Seltenheit.

Im Hawaii
Alles was ungewöhnlich für den Club ist, erregt nur auf irgendeine Weise die Aufmerksamkeit der Mädels. Selbst Mädchen die vorher kein Wort mit dir gewechselt haben, nehmen es zum Anlass dich darauf anzusprechen und so ein Gespräch zu beginnen. Das führt natürlich dazu, dass du deiner derzeitigen Beschäftigung nicht wirklich in Ruhe nachgehen kannst.

IPod:
"Na, was hörst du da?" Welche Musikrichtung magst du? Darf ich mich zu dir legen und etwas mithören?"

Buch:
" Ist das Buch gut? Worum geht es da? Du könntest natürlich weiterlesen oder mit mir etwas Spaß haben."

Hab mal beim Relaxen spontan künstlerisch was gemacht.
3 Mädchen auf dem Sofa:" Was wird das? Langweilst du dich?... Willst du nicht lieber mit mir etwas Spaß haben oder vielleicht mit einer meiner Freundinnen hier?"

Alles schon erlebt.

Im Cola wirst du das aufgrund des Animierverbots nicht erleben.

Wenn du es übers Herz bringst dein Buch Daheim zu lassen, würde ich dir das Hawaii empfehlen. Auch ohne Buch, läuft die Zeit dort gefühlt schneller. Langeweile kommt dort kaum auf. Bei der eventuell eintretenden Langeweile im Cola, ist das Buch sogar vielleicht ganz praktisch.
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2015, 09:10   # 15
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.726


lusthansa69 ist offline
..das sollte im Hawaii auch kein anhaltendes oder grösseres Problem sein. Die erste heisst übrigens vermutlich Sofia...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2015, 08:36   # 14
likeabird
 
Mitglied seit 27. May 2005

Beiträge: 121


likeabird ist offline
Danke erstmal für die hilfreichen und/oder unterhaltsamen Antworten.

Also tendenziell eher ins Hawaii, was mich am ColA allerdings anspricht ist das Nicht-Anbaggern der Damen. Denn ich hab ehrlich gesagt keine Lust alle paar Minuten ein Mädel weiterzuschicken
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.02.2015, 22:30   # 13
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.726


lusthansa69 ist offline
Zitat:
glaube ich nicht. Die GL, die Damen und anderen Gäste hätten ein mulmiges Gefühl beim Anblick eines eReaders, könnte ja auch ein Tablet mit Kamera sein. Und so etwas bleibt ein No-Go im Clubraum.
Das Thema hatten wir ja schon mal - und ist immer noch Unsinn. Wenn man was verbieten will, dann halt fotographieren und nicht Eqipment wo halt ne Kamera dabei sein kann...

In den meisten guten Clubs in NRW ist das kein Problem - solange man zum telefonieren raus geht, denn das stört...

Zitat:
Das wäre aber der erste Club bei dem dies ein Problem ist!
Aber wir sind ja hier im pooofigen Bayern, und im Hawaii wirst Du mit ipad und Co. wieder Richtung Umkleide verwiesen!

Aber zurück zur Eingangsfrage; wenn man einen ganzen Clubtag macht ist die Alternative 5-6 Zimmer machen (was auf die Dauer schon viel kostet) oder eben Sauna, was gutes Essen oder - warum nicht was lesen...

Sowohl im Hawaii als auch im Cleo oder ColA habe ich schon öfters Leute im Essensbereich was lesen sehen - nur vielleicht nicht grad zur Hauptessenszeit, das wäre unhöflich. Es soll sogar Leute geben, die dort Brettspielespielen, und auch Mädels die da zukucken oder auch mal ne Runde mitspielen (um sich dann als kostenpflichtigen Gewinn (für den Sieger) oder Trostpflaster (für den Verlierer)auszuloben...)

In der Sakura gibts wie schon geschrieben Zeitungsständer und im Clubraum am Fenster sogar ein Leseeck. Lediglich im Heaven oder Palmas stelle ich mir das Indoor zu ungemütlich vor...

Zitat:
Therme Erding....Außerdem ist der Eintritt wesentlich günstiger
Die Rechnung würde ich nach Essen und Getränke für mich so nicht sehen!

Mr. lu
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 22:17   # 12
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 771


Domainator ist offline
@likeabird: Du hast das Konzept eines solchen FKK-Clubs aber schon verstanden, oder? Du verwechselst das nicht zufällig mit der Therme Erding? Ich mein, dort gibts ja auch einen Saunabereich und da sind alle mehr oder weniger nackt. Gute Saune, Pool, Liegen und Essen hat's da auch und Du kannst ganz sicher ungestört ein Buch lesen. Außerdem ist der Eintritt wesentlich günstiger.
Nur da gibt es einen klitzekleinen Unterschied, den man kennen sollte.
__________________


Gutscheine am liebsten Hawaii, Relax München, Sunshine München. Danke!


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 21:39   # 11
jadestab
 
Mitglied seit 31. October 2014

Beiträge: 33


jadestab ist offline
@SchwarzesSchaf

In Bayern müssen die Damen mind. 21 sein,außer sie haben den Job schon mal in einem anderen
Bundesland ausgeübt und sind nicht neu, oder
sie gehen zur nächsten Polizeidienststelle und versichern dort, dass sie diesen Job freiwillig machen etc.,
dann dürfen sie auch in bay. Clubs arbeiten,wenn sie unter 21 sind
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 17:22   # 10
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
glaube ich nicht. Die GL, die Damen und anderen Gäste hätten ein mulmiges Gefühl beim Anblick eines eReaders, könnte ja auch ein Tablet mit Kamera sein. Und so etwas bleibt ein No-Go im Clubraum.
Das wäre aber der erste Club bei dem dies ein Problem ist!. Bin schon öfters mit dem Ipad oder Laptop in Clubs gesessen und noch bisschen arbeit erledigt. Gab noch nie Probleme und oft gibt es ja auch extra WLAN dafür. Im Hawaii fehlt mir dazu aber leider die Erfahrung!?
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 16:54   # 9
Elbe45
PussyClub-Überlebender
 
Benutzerbild von Elbe45
 
Mitglied seit 13. May 2003

Beiträge: 1.335


Elbe45 ist offline
In den Puff zum Lesen...

Zeitung und Buch werden wohl akzeptiert,
Zitat:
zumindest ein ebook
glaube ich nicht. Die GL, die Damen und anderen Gäste hätten ein mulmiges Gefühl beim Anblick eines eReaders, könnte ja auch ein Tablet mit Kamera sein. Und so etwas bleibt ein No-Go im Clubraum.

e45

PS: Die Frage ColA oder Hawaii dürfte so nicht gestellt werden. Sollte besser heißen: Was zuerst, ColA oder Hawaii?
__________________
Hurensex ist eine Alternative, wenn auch nur eine Scheiß-Alternative, denn die Erotik einer liebenden Frau wird dem kommerziellen Paysex langfristig immer überlegen sein.
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 15:12   # 8
SchwarzesSchaf
- BLACK SHEEP GROUP -
 
Benutzerbild von SchwarzesSchaf
 
Mitglied seit 9. December 2011

Beiträge: 909


SchwarzesSchaf ist offline
MINDESTALTER

Zitat:
In Bayern müssen die Damen mind.21 sein....
Wie kommst Du denn auf so etwas?

Richtig ist, dass die Küken unter besonderem Schutz stehen und ganz genau von den Behörden kontrolliert werden, bzw. die entsprechenden Etablissements.

Das Hauptproblem ist, dass bis 21 Jahren der Betreiber für alles haftet und dies den meisten Puffs zu stressig ist. Zum Beispiel wenn der Gast behauptet er hätte vor der Dusche noch 200 € mehr im Geldbeutel gehabt.

Aber gerade in den FKK-Clubs scheint man diese Last leichter auf sich zu nehmen. Habe auch gerade wieder das Problem, das eine noch 20-jährige mit zweijähriger bayrischer Cluberfahrung praktisch in "normalen" Häusern nicht vermittelbar ist.

Aber mache Dir bezüglich des Alters keine Sorgen, ein paar Jahre Aufschlag kannst Du auf die Angaben sowieso machen und auch in der Ü40-Liga sind da noch einige Mädchen dabei. Im Hawaii zum Beispiel SANA, SOFIA, JOSY, auch DESIREE dürfte keine 17 mehr sein (eher 17 Jahre im Geschäft).

Das Essen ist für gewöhnlich im HAWAII schon genießbarer und vielfältiger. Ansonsten FKK (FeineKochKunst)-TANTRIS.

Früher hab ich immer noch meine Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung mit in den Club genommen. Die Mädels haben da immer gerne mit rein geschaut. Bisschen Deutsch lernen, ein paar Bildchen, das bringt Abwechslung in den tristen Cluballtag. Bei einem dickeren Buch werden sich die Mädchen aber wohl denken, "ist der Trottel zum Ficken da oder zum Lesen", was ja jetzt auch nicht weiter schlimm ist. In der SAKURA gibt es ja auch den Zeitschriftenständer.

Das schwarze Schaf
__________________
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. Albert Einstein
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 13:18   # 7
-
 

Beiträge: n/a


Also wenns nur ums Essen geht, dann würde ich dir das Cola nicht empfehlen. Dort kommen um 18 Uhr oder so zwei Warmhaltetöpfe mit mehr oder weniger geniessbaren Essen einen lokales Asia Restaurants. Das ist dann auch schnell weg. Zwischendurch nur bisschen TK Torte und ne klare Suppe. Aber kulinarischer Genuss ist das nicht. Und Du musst schnell sein! Aber entspannen kannst Du auch im Cola gut und niemand wird Dich dran hindern ein Buch zu lesen und die Sauna ist dort ganz o.k. - Da die Girls im Cola auch nicht animieren, wirst Du nicht gestört werden!
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 13:01   # 6
PSII
 
Benutzerbild von PSII
 
Mitglied seit 21. October 2003

Beiträge: 53


PSII ist offline
Nur Mut

Lass Dich nicht entmutigen! Geh einfach hin und nimm ein Buch mit, hab ich auch schon gemacht. Allerdings bin ich nicht zum Lesen gekommen, weil mir beim Anblick so vieler nackter und teils wunderschöner Frauen ständig irgendetwas von unten das Buch aus der Hand geschlagen hat .

Aber im Ernst: Es gibt im Hawaii einen Ruheraum hinter dem Whirlpool, in dem man sicher lesen kann - zumindest ein ebook, wegen der etwas schummerigen Beleuchtung.

Viel Spaß!
__________________
The answer, my friend, is blowin'.....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.02.2015, 12:29   # 5
jadestab
 
Mitglied seit 31. October 2014

Beiträge: 33


jadestab ist offline
Nachdem du jetzt erst 10 Jahre angemeldest bist, würde ich nichts überstürzen....

In Bayern müssen die Damen mind.21 sein....

Geh einfach zum Essen und denk über nen Clubbesuch noch bißchen nach...
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 11:50   # 4
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.767


GrauerStar ist offline
Jetzt mal im ernst:

Ich würde Dir tendenziell zum Hawaii raten. Der Clubraum ist m.E. gemütlicher und Du kannst hier ja einen 20-€-Gutschein abgreifen. Die Qualität des Essens hat wechselhafte Zeiten erfahren, aber inzwischen gibts auch wieder positive Meinungen. Im Sommer würde übrigens auch der schöne Außenbereich als Argument für HW punkten. Ich will aber nicht generell gegen das ColA argumentieren, wäre auch eine gute Wahl.

Das mit dem Mitnehmen von Büchern und Lesen ist auch ein Novum. Erzähl uns, wie die Mädels darauf reagieren.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 11:31   # 3
X-Man45
im Ruhestand
 
Benutzerbild von X-Man45
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.357


X-Man45 ist offline
Zitat:
Zitat von likeabird
Habe jetzt zig Berichte zum Hawaii und ColA gelesen, Essen ist wohl bei Beiden eher mau.....
Wer so viel wert auf das Essen legt sollte nach Böblingen oder Echterdingen fahren
...und eine Cluboma findest Du dort meistens auch

Zitat:
Zitat von likeabird
Bei den Damen: Wenn es nicht nur 18-20 jährige Girlies wären - klasse.
Ich wundere mich immer wieder dass sich so viele Gäste am Essen orientieren. Mir persönlich sind die Mädels wesentlich wichtiger!
__________________
Ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte ...
... aber manchmal sind 1000 Worte einfach ein paar Worte zu viel ! Dann ist weniger einfach mehr!
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2015, 11:23   # 2
lattemacchiato
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 326


lattemacchiato ist offline
Zitat:
wo man auch mal in Ruhe ein Buch (tut man dort sowas überhaupt?) lesen kann.
Nachdem ich selbst noch nie ein Buch mitgenommen habe und auch noch nie jemanden ein Buch habe lesen sehen vermute ich, dass das im Zimmer passiert. Du wirst bestimmt eine Dame finden, die Dich für 50 Euro/30 Minuten ein Buch lesen lässt. Da solltest Du in den Berichten dann gar nicht so sehr darauf achten, wie ihr Service ist sondern mehr darauf, ob sie permanent quatscht und Dich dadurch möglicherweise sogar dazu nötigt, mit ihr Sex zu haben (damit sie ruhig ist).
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:35 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City