HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

     ...        


   
Amateursex
Warum ich zu Huren gehe ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Mecklenburg-Vorpommern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2016, 00:52   # 1
spontanus
 
Mitglied seit 12. October 2015

Beiträge: 4


spontanus ist offline
Thumbs down Thai-Memy - rlID=6390 - Bericht: Oma, zimperlich

Alter:27
Herkunft:Thailand
Konfektion:36
Größe:161 cm
Augenfarbe:braun
Intimbehaarung:rasiert
Geschlecht:weiblich
BH:85D
Figur:schlank
Haarfarbe:schwarz, lang
Schuhgröße:37
Fremdsprachen:deutsch, englisch

Service
Verkehr in versch. Stellungen BodyToBody-Massage Französisch natur Schmusen Schuh- und Fußerotik Spanisch safer Striptease
Massagen Ganzkörpermassage Körperbesamung Küssen Fuß-Strumpf-Schuh-Stiefelerotik Dildospiele aktiv Leichte Erziehung
erotische Massagen Service auf Anfrage Handentspannung Zungenküsse Nylon-Strapserotik Analverkehr aktiv Analverkehr passiv
Ölmassagen 69 Kuscheln Körperküsse Bein-Busen-Po-Erotik Natursekt aktiv

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Soviel zum Angebot. Mir stand der Sinn nach einer Thai und Anal. Also passte soweit alles. Angerufen und 100460 + 20 für anal vereinbart. 30 Minuten später stand ich vor der Tür
aber die Dame die mir öffnete hatte ohne Übertreibung die 27 schon 2x erlebt. Ein wenig "schummeln" beim Alter ist ja üblich in der Branche aber das war schon heftig. Ich war kurz davor
wieder zu gehen aber sie schaffte es durch ihre natürliche und freundliche Art mich zum bleiben zu animieren. Sie hatte einen Hauch von Nichts an und ihre Brüste waren wahrlich kein
Abtörner. Also entschied ich mich zu bleiben und ging erstmal duschen. Zurück im Verrichtungszimmer empfing sie mich nackt. Ihre (nicht gemachten) Titten waren eine Pracht, hübscher Arsch
nur am Bauch sah man 1. ihr Alter und 2. das sie nicht nur einem Kind das Leben geschenkt hat.

Ich bin auch nicht Adonis dachte ich mir und auf alten Schiffen lernt man das Segeln. Getreu ihrem Motto "alles safe" wurde mein Schwanz erstmal gewixt bevor sie gekonnt den Gummi aufzog.
Geblasen hat sie dann ca. 2 Minuten und dabei geschätzt 5 mal ihre Lage/Stellung unter schmerzerfüllten Jammern geändert. Dann meinte sie "du jetzt meinen Arsch ficken". Eigentlich
wollte ich noch ein bischen genießen aber sie ging sofort in die Doggy Stellung und presste ihren Anus gegen meinen Kleinen. Das dauerte ein paar Sekunden, da sie offenbar total
verkrampft war und trotz ihres Alters nicht sehr viel Erfahrung damit zu haben schien. Irgendwann ging er dann rein und ich konnte sie sanft ca. 10 mal stoßen bevor sie wieder anfing zu jammern
das ihre Kniee weh tun. Ich schlug vor das sie sich auf den Rücken legt aber sie meinte dann geht kein anal. Whatever also ließ ich ihr die Wahl der Stellung und sie wollte mich reiten.
Nachdem aufgesattelt hatte und es wieder *plopp* in ihrem Anus gemacht hatte hielt sie die Stellung ca. 2 Minuten aus und fing wieder wegen ihren Knieen an zu jammern.

Da war der Ofen aus bei mir und ich meinte sie soll einfach blasen. Ohne Absprache schmierte sie meinen Kleinen mit Öl ein und fing an mit Handarbeit. Auf meinen Einwand das sie doch blasen sollte
meinte sie das geht jetzt nicht mehr weil ja Öl auf meinem Kleinen ist. Da es recht schwierig ist durch reinen Handeinsatz zu kommen bat ich sie meine Brustwarzen zu küssen, was sie auch für 2 Minuten
tat und dann meinte das ist genug, da bei ca. 10 Kunden am Tag würde ihr der Mund weh tun.

Ich hab mich dann angestrengt zu kommen und normalerweise bin ich immer über die fortgeschrittene Zeit erstaunt aber es waren grade mal reichlich 20 Minuten vergangen. Als ich Anstalten gemacht habe zu gehen
fing sie an, daß das alles völlig normal sei und sie würde mir eine unvergessliche Massage verpassen und wenn ich wöllte könnte ich nochmal. NOCHMAL WAS ? Die Massage war grottig ... sorry.

Im kurzen AST meinte sie das die meisten Kunden schnell kommen und dann die Massage genießen. Die jungen Käuflichen würden darauf keinen Wert legen aber bei ihr ist das Standart.

Fazit: Ich möchte sie nicht grundlegend schlecht machen, weil sie wirklich eine nette und natürliche Persönlichkeit hat. Womöglich war sie um die Uhrzeit und mutmaßlichen vorherigen Freiern am Ende
ihrer Kräfte. Ein dickes Minus gibt es für die Altersangabe.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.04.2016, 11:12   # 3
hastings
 
Mitglied seit 19. September 2003

Beiträge: 220


hastings ist offline
link: https://www.rotlicht-mv.de/ID6390-Thai-Memy/
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2016, 07:06   # 2
hans1975
---
 
Mitglied seit 3. January 2016

Beiträge: 93


hans1975 ist offline
Thai-Memy

Bild - anklicken und vergrößern
6390_101210.jpg  
picsload
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City