HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  



7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34



35



36


37


38


39

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  22.04.2017, 22:01   # 1
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 321


allenamensindvergeben ist offline
Sara la Gatta (kaufmich) - , München

Bild - anklicken und vergrößern
Bildschirmfoto 2017-04-22 um 13.14.22.jpg  
Sara la Gatta (kaufmich)
Zitat:
Sedcard
Name: Sara
Age: 34 years
Origin: Italy - Tuscany
Weight: 55
Height: 1.69 without H. Heels
Cup size: 80 B
Outfit: 36
Eyes: cat wild
Languages: Italian & English


https://www.kaufmich.com/Sara-la-gatta
-

München
Bayern
DE - Deutschland
Sara ist eine durchtrainierte Italienerin, die, wie der Rest der kaufmich-Italienfraktion, in einer Schwabinger Privatwohnung empfängt. Terminvereinbarung über km und dann per SMS problemlos und zuverlässig. Als die Tür aufging wusste ich zwei Dinge: erstens, dass die 34 Lenze aus dem km-Profil ein bisserl geschummelt sind und zweitens, dass das sicherlich keine langweilige Veranstaltung werden würde. Sara trägt ihr Herz auf der Zunge, hat Lust am Sex und holt sich ihr Vergnügen. Das ist erfrischend, das macht Spass und das hat auch Qualität. Gerne wieder.

----------------------

Weitere Berichte zu "Sara la Gatta (kaufmich)" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.09.2017, 23:43   # 15
Pulp
Fick und Fotzi
 
Benutzerbild von Pulp
 
Mitglied seit 4. November 2008

Beiträge: 541


Pulp ist offline
@sara-la-gatta

Eigentlich hatte ich einen weißen Ritter erwartet, aber sie muss es (wie manche Kolleginnen) selber machen, und das tut mir wegen der Sprachbarriere ehrlich Leid.

Passend zu den ganzen Missverständnissen nun der Google Translator. Das erinnert mich stark an die Übersetzung einer japanischen oder chinesischen Gebrauchsanleitung. Aber weder im Italienischen, noch im Deutschen verstehe ich, wer eigentlich was gesagt hat. Meines Erachtens heißt "ho detto" auf Deutsch: "ich habe gesagt", in diesem Fall also sie, Sara. Dass sie also bald weg müsse...

Tatsächlich habe aber ich geäußert, dass ich anschließend einen Termin hätte. Sie hätte also durchaus schreiben können: "tu hai detto". Zu diesem Termin erschien ich denn auch eine halbe Stunde zu früh - weil ich im Gefühl, abgefertigt worden zu sein, offensichtlich vom Hof wollte. Aber das sind Haarspaltereien, und von denen ist ja mein Bericht leider auch nicht ganz frei.

Mein Bericht war eindeutig zu streng, und ich bedaure, ihn überhaupt geschrieben zu haben. "No service" stimmt auf keinen Fall, wenn ich z.B. an ihren BJ , ihre Freundlichkeit, ihre Attraktivität und ihre Figur denke. Ansonsten muss ich allerdings kaum was zurücknehmen. Aber: Kann man sowas eigentlich löschen (lassen)?
Ich finde Saras Verteidigungsbereitschaft beachtlich, ich tadle außerdem keinen, der einen positiven Bericht über sie schreibt, und ich glaube durchaus, dass sie für manche ein highlight ist und gönne das Vergnügen jedem.
__________________
The wind cries Cory (J. Hendrix):

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=98313

Antwort erstellen         
Alt  22.09.2017, 17:15   # 14
Hirni4711
 
Mitglied seit 12. May 2016

Beiträge: 3


Hirni4711 ist offline
Thumbs up Äußerst angenehme Dates bei Commediante Sara

Hallo,

Erfahrungsberichte sind ja nicht so mein Ding, aber nun schreibe ich doch mal einen Bericht zu Sara.

Ich war nun schon ein paar Mal bei Sara. Und ich muss sagen, ich bin nicht nur immer sehr zufrieden gegangen, sondern immer auch mit einem Schmunzeln im Gesicht.
Man merkt sofort, dass Sara ein Profi ist. Aber sie ist eben immer auch mit Spaß an der Sache. Sie hat sehr viel Humor und in den Pausen hat es sich immer ergeben, dass wir ein bisschen herumgealbert haben. Sie ist nicht nur korrekt, sondern hat auch komödiantisches Talent. Vor allem als sie einen Gorilla gespielt hat. :-) Es gab niemals irgend eine peinliche Stille, sondern Sara schafft es, aus dem Stand heraus eine Stimmung zu schaffen, dass ich mich gleich wohl gefühlt habe.
Ich werde immer mit einem fröhlichen Grinsen und ansprechenden Dessous empfangen. Die natürlich nicht lange vor Ort und Stelle bleiben. Sara hat eine Top-Figur, ja, Sillis mag ich auch nicht so. Sie trainiert sehr viel und da ich auch sportlich bin, hatten wir auch gleich ein gemeinsames Thema. Und uns ein paar Übungen gezeigt. Was ganz interessant ist, wenn beide nackt sind.
Es gibt einen italienischen Kaffee zur Begrüßung und obwohl es mit der Verständigung schwierig ist, weil sie wenig Englisch und ich gar kein Italienisch spreche, haben wir doch keine Probleme gehabt, uns zu mitzuteilen, was wir gerade möchten. Alle Services, die sie im Profil beschrieben hat, werden auch eingehalten, wenn man sie denn möchte. Das gilt besonders für AV. Dort wo Francesca es zwar anbietet, mir aber dann mitteilt, dass er zu groß sei, ist das für Sara kein Problem. Während eines Dates muss ich sie auch gar nicht daran erinnern, was wir per Mail vorher besprochen hatten, sondern sie geht die Wünsche aktiv an.
Und einmal hat sie einen geilen Table-Dance am Boden ohne Table vor mir auf dem Teppich vorgeführt - sie ist wirklich sehr gelenkig, sodass es eine tolle Darstellung gewesen ist. Auch hier ist erkennbar, dass sie eine Profitänzerin ist.
Squirten kann sie nur, wenn sie es sich selbst macht. Es ist eine tolle Show, aber ich empfehle, dass sie das am Ende eines Dates macht, weil sie dann doch sehr erschöpft ist.
Ich weiß nicht, ob sie kommt oder nicht, aber wichtig ist ihr immer, dass der Kunde erhält, was sie verspricht.
Ich kann Sara nur allen empfehlen. Und ich würde sie jederzeit wieder besuchen.
Da ich auch schon mehrmals bei Francesca war und sich daher auch mal ein richtig geiler und lustiger Dreier ergeben hat, überlege ich, auch mal was zu Francesca und dem Dreier zu berichten.
Antwort erstellen         
Alt  22.09.2017, 09:12   # 13
Sara-la-gatta
 
Mitglied seit 24. June 2017

Beiträge: 4


Sara-la-gatta ist offline
Caro Pulp

Mit google translator

@ Wir haben fast nur italienisch parliert

wenn ein Mann auf italienisch schreibt und mit mir auf Italienisch spricht, ist es logisch, dass ich nur in meiner Muttersprache sprechen werde!

@Nicht jedoch darauf, dass sie offenbar höchst ungern küsst.

dein Mund roch und deine Zähne .... no comment

@ Davon nahm ich, als Raucher olfaktorisch sogar noch etwas behindert, nicht ungern Abstand. Was hatte sie bloß gefrühstückt (es war 14 Uhr)? Etwa Gummi, Speck mit Zwiebeln oder etwas mit Blauschimmel?

hmmmm non avevo fumato, nemmeno gefrühstückt, finde ich nicht korrekt was du hier scrivere !!

@ Und es zeigte sich außerdem wieder einmal, dass es offenbar einen seltsamen Zusammenhang gibt zwischen der Unfähigkeit zum Küssen und dem Fingern-Verbot

Hardcore

Squirting
Fußerotik
Intimrasur
Masturbation
Lecken bei ihr
Facesitting
Deepthroat
Körperbesamung
Analverkehr
Französisch (Oralverkehr)
Vaginalverkehr
Spanisch (Busen-Sex)
Russisch (Schenkelverkehr)
Lesbenspiele
Dreier MFF
Sandwich
Zungenanal bei ihr



Also Fingern ist nicht erlaubt, my profile steht was ich mag und was ich nicht mag !!

@ Beim Anziehen und Überreichen des sündigen Lohns erwähnte ich, dass wir uns jetzt gerade mal in der 20. Minute befänden.
Uninteressant. Sie machte flugs das Bett. Von den Wiesn-Italienern hatte sie bisher (und in den letzten fünf Jahren) noch keinen gesehen. Die hätten alle italienische Ehefrauen zu Hause, die wissen Bescheid. Ja, die sind eben clever, meine halben Landsleute.
Als die 30 Minuten rum waren (und ich längst auf dem Heimweg), kam schon ihre mail an ihren tesoro: Sie hätte mir schließlich gesagt, dass sie bald weg müsse. Sooo schlecht ist mein Italienisch aber nun gewiss nicht, dass ich das überhört hätte. Aber angenommen, sie hätte es gesagt und ich hätte es verstanden: Hätte es mich etwa animiert?
Beim nächsten Mal würde alles besser werden, meinte sie außerdem. Mein Fazit indes: Ich will ihr gewiss nicht schaden, sie ist ja wirklich höflich, kann aber nur sagen: Finger weg, no service, aber netter Profi. Du kommst und gehst immerhin als tesoro.

Ich kopieren hier unsere chat ok?

Tesoro,

come dettoti, tu hai fatto tutto da solo ed io mica ti ho detto che dovevi andare via subito !!

Ti sei rifatto la doccia e rivestito... se rimanevi ancora per 5 o 10 minuti, mica ti dicevo nulla !!

Spero che la prossima volta, se desideri rivedermi, resti per un po' di più di tempo, ne sarei felicissima !!

Bacio ancora per te dalle mie labbra e anche ...

Tua Sara

wie du diktiert hast, hast du alles von dir gemacht und ich Glimmer hat dir gesagt, dass du gleich weggehen musst !!

Du hast deine Dusche zurückgelegt und es bedeckt ... wenn du für 5 oder 10 Minuten geblieben bist, habe ich dir nichts gesagt!

Ich hoffe nächstes Mal, wenn du mich sehen willst, bleib für ein wenig mehr Zeit, ich wäre sehr glücklich!

Ich küsse immer noch aus meinen Lippen und auch ...

Deine Sara

In der Zukunft werden Sie in Ihren Bewertungen genauer sein
Grazie

Sara
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2017, 23:39   # 12
Adolf
 
Mitglied seit 4. November 2016

Beiträge: 13


Adolf ist offline
Sehr guter und treffender bericht!

Antwort erstellen         
Alt  21.09.2017, 20:47   # 11
Pulp
Fick und Fotzi
 
Benutzerbild von Pulp
 
Mitglied seit 4. November 2008

Beiträge: 541


Pulp ist offline
Si deve avere?

Credo che no. Ma perché?
Ein Kollege meinte, sie würde wohl richtig abgehen, wenn man mit ihr italienisch parliert, ein anderer empfand sie als zu professionell, ein weiterer hat alles gekriegt, was sein Herz begehrte. Also ein gemischtes Echo.
Ich mach’s mal ein bisschen breiter, damit alle was davon haben.
Sara sieht wirklich toll aus. Sie hat für eine ca. 40jährige eine perfekte Figur und sieht keineswegs so aus, als hätte sie seit fünf Monaten keinen Sport getrieben, wie sie behauptet. Allerdings hat der Implanteur ihre zwar wunderhübschen Titties fürs haptische Empfinden schwer verpfuscht. Ob er schuld ist, dass sie dort nichts zu empfinden scheint?

Wir haben fast nur italienisch parliert, Sara war äußerst munter, vergaß deshalb sogar das Vorabkassieren, und deshalb machte ich mich auf einen großen event gefasst.
Nicht jedoch darauf, dass sie offenbar höchst ungern küsst. Davon nahm ich, als Raucher olfaktorisch sogar noch etwas behindert, nicht ungern Abstand. Was hatte sie bloß gefrühstückt (es war 14 Uhr)? Etwa Gummi, Speck mit Zwiebeln oder etwas mit Blauschimmel? Also 69. Ihren BJ darf man getrost in den höheren Sphären ansiedeln, während sich meine Leckkünste, denen sie etwas entgegen arbeitete, trotz dezenter Flutung bald als wirkungslos herausstellten. Und es zeigte sich außerdem wieder einmal, dass es offenbar einen seltsamen Zusammenhang gibt zwischen der Unfähigkeit zum Küssen und dem Fingern-Verbot. Aber nicht genug damit: Auch das Anfassen ihres wundervollen, etwas weichen Hinterns mochte sie gar nicht. Manche nennen es hier „Berührungsängste“.

Und so wollte sie nach knapp 7 Minuten zum GV übergehen, denn wir hätten ja schließlich bloß 30 Minuten. Es roch nun plötzlich nach Zeit-Terror, gar nach Abfertigung, wenn nicht Abzocke. Aber wie sollte ich nach diesem fantastischen Gebläse noch 20 Minuten, wenigsten 15, überstehen?
Also noch ein wenig Lecken. Das ließ sie zu, im Grunde immer freundlich, ich war ja schließlich der tesoro (Schatzi), aber sie schien wenig beeindruckt.

Also gut, andocken. Langsam und smooth. Küssen mochte sie in der missio zwar immer noch nicht, letztlich zum Vorteil meines Geruchsinns, aber zu meinem Erstaunen schien sie tatsächlich zu kommen, während ich bloß mit Nachdruck tief und hart in ihr drin blieb.
Post coitum omne animal triste. Sie konnte nun also bloß noch gute Miene machen, und ich wechselte deshalb in den Löffel (cucchiaio). Leider durfte man sie dabei immer noch nicht anfassen, aber mein Ziel war dennoch nicht zu verfehlen.
Ich hatte es vollbracht, besser: überstanden. Muss ich noch erwähnen, dass ausreichendes Auszucken nicht gewährt wurde?
Beim Anziehen und Überreichen des sündigen Lohns erwähnte ich, dass wir uns jetzt gerade mal in der 20. Minute befänden.
Uninteressant. Sie machte flugs das Bett. Von den Wiesn-Italienern hatte sie bisher (und in den letzten fünf Jahren) noch keinen gesehen. Die hätten alle italienische Ehefrauen zu Hause, die wissen Bescheid. Ja, die sind eben clever, meine halben Landsleute.

Als die 30 Minuten rum waren (und ich längst auf dem Heimweg), kam schon ihre mail an ihren tesoro: Sie hätte mir schließlich gesagt, dass sie bald weg müsse. Sooo schlecht ist mein Italienisch aber nun gewiss nicht, dass ich das überhört hätte. Aber angenommen, sie hätte es gesagt und ich hätte es verstanden: Hätte es mich etwa animiert?
Beim nächsten Mal würde alles besser werden, meinte sie außerdem. Mein Fazit indes: Ich will ihr gewiss nicht schaden, sie ist ja wirklich höflich, kann aber nur sagen: Finger weg, no service, aber netter Profi. Du kommst und gehst immerhin als tesoro.
__________________
The wind cries Cory (J. Hendrix):

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=98313

Antwort erstellen         
Alt  20.09.2017, 22:59   # 10
Adolf
 
Mitglied seit 4. November 2016

Beiträge: 13


Adolf ist offline
Hallo zusammen
Mußte heute endlich mal sara probieren, Termin war über k.m
ohne Probleme ausgemacht nähe Wies,n in laim!geöffnet hat mir eine schwarzhaarige hübsche und auch noch knackige 35-40 jährige sehr freundliche Italo Milf! Küssen, blasen, lecken und ficken war alles sehr ordentlich, aber ich fand Francesca besser weil nicht ganz so professionell! ?
Alles in allem aber guter Service für 100430
Lg
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.09.2017, 14:16   # 9
da60ger
 
Benutzerbild von da60ger
 
Mitglied seit 19. August 2010

Beiträge: 71


da60ger ist offline
Sara wieder in München

Seit 18.09. - Samstag 23.09.2017
War heute wieder meine obligatorischen 30 min bei Ihr und es war so geil wie immer ! Sie hat sich wie immer vorab verwöhnen lassen, wurde aber mit der Zeit so scharf, daß sie meinen Kopf nicht mehr zwischen Ihren Beinen rausgelassen hat und ich so die Zeit und mich vergessen habe.... selbst schuld dachte ich mir. Da sie aber bald wieder nach München kommt ist sie dann fällig.. hat sie mir fest versprochen Für mich ist die Sara seit langer Zeit eine klare Empfehlung, denke wenn man die Lady's öfters trifft läuft es von Mal zu Mal besser.

da60ger
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.08.2017, 16:28   # 8
Adolf
 
Mitglied seit 4. November 2016

Beiträge: 13


Adolf ist offline
Hallo zusammen!
Hat wer die tel.Nummer von sara oder weiß wie man sie sonst irgendwie kontaktieren kann ?
Auf km bin ohne je kontaktieren von ihr gesperrt? ??
Hilfe wäre sehr nett!
Antwort erstellen         
Alt  24.06.2017, 08:10   # 7
Daveyjones
 
Benutzerbild von Daveyjones
 
Mitglied seit 12. October 2014

Beiträge: 216


Daveyjones ist offline
Thumbs up Wieder mal ne Italienerin seit langem

Hab lange um sie herum geschwirrt, weil ich ihre Fotos auf KM nicht so wirklich anziehend finde - im Gegensatz zu den Fotos, die sie auf ihrem Handy hortet, aber nicht herausrückt. Mit denen könnte ich einen ganzen Abend im Handbetrieb verbringen.

Und das sind selbstgemachte Handfotos.

Aber gut.
Date per KM ausgemacht auf 604150.

Sie wohnt in einer netten Wohnung im Münchner Norden.

Angekommen und per SMS bescheid gesagt, dass ich da bin.
Durfte noch kurz warten, weil sie sich für mich hübsch machen wollte.

Ich vermute aber, dass hier ein Mittler koordiniert, denn ich schrieb mit ihr auf englisch, sie spricht englisch aber nicht wirklich. Aber ist egal. Alles fein.

Sara hat mich in einem sexy Kleid empfangen.
Sie ist um die 40, würde ich sagen, aber top fit. So eine richtige MILF
Super body, sie macht crossfit und das sieht und merkt man.
Die Brüste sind gemacht, und das muss man mögen. Vor allem bei einer durchtrainierten Frau schaut das manchmal etwas unnatürlich aus. Aber mich stört das nicht.

Zuerst haben wir uns im Stehen abgeschleckt. Interessante Zungentechnik hat sie drauf beim ZK.
Nicht mit der Spitze sondern mit der Zungenfläche. Das war schon anturnend.
Ich durfte dabei auch gleich mit meinen Händen überall ran.

Sie zieht ihr Kleid aus und das Höschen und bittet auf die Spielfläche.
Ich mache es mir bequem und los geht es. Sie kommt über mich, küsst meinen Mund, dann die Brustwarzen und arbeitet sich nach unten.

Greift behutsam nach meinem Schwanz und leckt erstmal den frisch rasierten Hodensack und um ihn herum.
Dabei drückt sie gezielt mit ihrer Zunge an einigen Stellen. Das war so geil, hatte ich so noch nie.

Das zeigt natürlich Wirkung. Gleichzeitig massiert sie den Schaft mit ihrer Hand und besonders die Eichel.
Ich habe gedacht, ich sterbe vor Erregung.

Sie möchte nun auch verwöhnt werden und wir switchen.

Da ich einen leichten Bart habe muss ich behutsam vorgehen, da sie sehr empfindlich ist; aber sie riecht und schmeckt sehr gut. Sie nimmt ihre Hände gleichzeitig zur Hilfe und spannt die Aussenseiten ihrer Muschi, damit ich besser mit der Zunge rankomme.

Ich hätte dann auch mal gerne eine Orale Stimulation und sie wixt etwas an, damit der kleine Schläfer wieder sein Blut bekommt und dann das Kondom drauf.

Mit dem Mund kann sie es genauso wie mit der Hand. Meine Eichel ist fast am Bersten.

Aber ich komme nicht, ich will sie ficken.
Als hätte sie es gemerkt, kommt sie über mich und setzt sich drauf. Hockend reitet sie mich und das lange.
Das können in ihrem Alter nicht viele, nach meiner Erfahrung. Sowas kriegst manchmal nicht mal von einer Anfang 20erin geboten. Hab gut dagegengehalten und es hat super geklatscht.

Dann Wechsel in den Doggie. Hier muss ich sagen, obwohl ich ihren Hintern geil finde, ist mir das dann manchmal etwas zu viel Fitness. Etwas mehr Birnenform wäre schon schön. Aber das ist Jammern auf allerhöchstem Niveau.
Habe mich eh nur mit der Friktion meines Schwanzes in ihrer Push beschäftigt - und die war sehr gut.
Sara ist wirklich eng gebaut - nicht nur für ihr Alter. Ich musste echt langsam machen, sonst wäre da wirklich schnell vorbei gewesen.

Wir wechseln nun in die Missionarsposition. Klassisch zum Absch(l)iessen.
Sie macht vorher noch was mit ihrer Hand an meinem Schwanz, das fand ich sowas von geil, hat ihn gefühlt nochmal vergrössert und sensibilisiert. Und dann bin ich rein. Ich knall sie durch und sie hält ihre Handfläche gegen meinen Bauch.

Und dann komme ich gewaltig und erfüllend.

Halbzeit.


Sie redet kaum englisch, deutsch gar nicht. Aber wir unterhalten uns trotzdem irgendwie.
Sie zeigt mir viele ihrer Bilder auf dem Handy (die sind so geil, dass ich immer noch nen Harten bekomme. Sie sieht in Standardkleidung einfach unglaublich erotisch aus)
Ich erfahre, dass sie eine Freundin hat, die auch auf KM inseriert, die Francesca.
Dort hat sie allerdings kurze Haare, auf den Handbildern lange - wahrscheinlich Extensions.

Hot, kann man beide auch zu einem 3er buchen. Mal sehen

Dann geh ich nochmal duschen und trinke was.

Die zweite Runde schaffe ich aber nicht mehr; die verdammte Hitze killt meine Potenz und da unten regt sich nichts mehr. Er hat genug.

Sara schaut traurig und gibt mir noch Tipps, wie ich das mit einpaar Mittelchen ändern könnte.
Ich hoffe einfach auf eine andere Temperatur

Dann zieh ich mich noch kurz an. Sie bringt mich noch zum Ausgang, küsst mich leidenschaftlich und drückt noch beim Türe Öffnen ihrem Hintern gegen meinen Schwanz. Aber der hatte für den Abend wahrlich genug.

FAZIT:
Sara ist scharf. Ihr Alter ist sogar von Vorteil hier. Ich würde sie wohl mit 10 Jahre jünger nicht attraktiv finden.
Sie ist sehr authentisch. Höchstens die mangelnden Sprachkenntnisse sind ein kleiner Wermutstropfen. Aber beim Ficken musst eh nicht reden. Und hinterher, kennst Dich verstehst, passt das schon.
Frage mich nur, wie sie abgeht, wenn jemand italienisch spricht.
Leistung:
Alles was ich mir erhofft habe, hat sie eingehalten, und wir haben nicht über Wünsche gesprochen.
Sie bläst sehr gut, fickt gut. Ist nicht auf schnelles Abspritzen aus. Geniesst auch.
Wiederholung
Sehr gerne. Aber es gibt noch das eine oder andere Mädel, dass ich bevorzuge. Deshalb muss ich mal schauen. Spricht aber alles dafür.

Alles TOP!

PS: Sie ist wohl in einem Monat wieder da.
__________________
Mann muß sie einfach lieben

Antwort erstellen         
Alt  23.06.2017, 17:25   # 6
albundi
 
Benutzerbild von albundi
 
Mitglied seit 3. June 2004

Beiträge: 849


albundi ist offline
"Aber ich vermute mal, das ich ihren Saft während ich sie ausgiebig geleckt habe, was sie sehr genossen hatte, automatisch in mir aufgenommen hatte."
Aber FO ist gefääääährlich
__________________
Es ist nicht das Kleid, das Dich fett macht.
Es ist das Fett, das Dich fett macht!!!
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2017, 15:40   # 5
andy-1988
 
Mitglied seit 23. October 2014

Beiträge: 68


andy-1988 ist offline
Positiv

Hab vergessen Sara hatte den Gummi in ihrem Mund und zog mir auf

Soo long
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2017, 12:59   # 4
andy-1988
 
Mitglied seit 23. October 2014

Beiträge: 68


andy-1988 ist offline
sara-la-gatta

Für die gemacht Titten-Liebhaber musste ich mal bei Sara reinschauen.

Terminabsprache erfolgte unkompliziert per KM und kurze Bestätigung per SMS. Alles einfach.

Kurzer Bericht:

+ verschmust
+ Blow vom feinsten und seeehr ausdauernd mit DT dabei
+ GV gut mitgemacht und gegengehalten
+ mich 2x zum Höhepunkt gebracht (schaffen nicht alle DL‘s)
+ Kommunikation war ok

- Denke schon 40 und nicht 34

Wiederholung 90 %!
Soo long
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2017, 19:46   # 3
geilhuber310367
 
Mitglied seit 3. September 2010

Beiträge: 20


geilhuber310367 ist offline
Thumbs up

ich kann mich dem schon geschriebenen nur anschließen.

Ich hatte mich bei meinen Besuch auf squirten eingestellt, doch leider habe ich sie nicht beim squirten beobachten können. Aber ich vermute mal, das ich ihren Saft während ich sie ausgiebig geleckt habe, was sie sehr genossen hatte, automatisch in mir aufgenommen hatte. Geschmeckt hat sie jedenfalls gut.
Habe auch vor sie wieder zu besuchen, da meine Lieblings SDL leider kein Squirting anbietet.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.04.2017, 10:59   # 2
da60ger
 
Benutzerbild von da60ger
 
Mitglied seit 19. August 2010

Beiträge: 71


da60ger ist offline
Kurzer Bericht

Habe gestern noch die Sara besucht, 110 4 30 ! Echt eine hübsche Lady...tolle Ausstrahlung und supernett. Alter na ja, ich schätze knapp an die 40, aber einen geilen Body, nur die Brüste scheinen mir gemacht. Keinerlei Berührungsängste, die holt sich schon was Sie mag und das ohne große Ansage und Bitte !
Auf die Zeit achtet Sie nicht so sehr.....Ruhe ist erst wenn Sie selbst zufrieden ist

Haben dann noch längere Zeit im Bett geratscht und uns über Ihre tollen Tattoos unterhalten, da sind noch einige Viele in Planung.

Sie ist nun wieder zurück in Italien, will in ca. 4 - 6 Woche wieder kommen.

da60ger
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)