HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin
  Login / Anmeldung  



SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.01.2016, 11:26   # 1
MassageLatte2k15
 
Mitglied seit 23. November 2015

Beiträge: 12


MassageLatte2k15 ist offline
Mia (Anastasia) / Paris No. 5 - Pariser Str.3

Bild - anklicken und vergrößern
image11.jpg  
Mia (Anastasia) / Paris No. 5
Zitat:
Massage

http://www.paris-no5.de/de/neu-mia
-

Berlin
Berlin
DE - Deutschland
Nachdem ich schon eine Weile ein Auge auf Anastasias geilen Fitnesskörper geworfen habe, musste endlich ein Termin her. Nach dem üblichen Vorgeplänkel kam Anastasia in weißen Dessous und High Heels rein. Sie ist Deutsche, spricht also auch perfekt deutsch. Ihr Body sagt mir absolut zu. Auf den ersten Blick besser als auf den Bildern, hmm hab ich Bock auf sie!
Ich buche 45 min. normale Massage, sie bot mir auch Nuru an.
Nach einer Dusche warte ich geduldig auf dem Bauch liegend. Der Moment, wenn sie rein kommt, sich ihres Handtuchs entledigt und komplett nackt zu mir aufs Bett krabbelt, ist immer mein Lieblingsmoment bei einer Erotikmassage
Im Spiegel sehe ich, dass ihr Körper einfach nur der Hammer ist! Schön trainiert und kaum Körperfett, so wie ich meine Frauen liebe! Besonders ihr Bauch ist echt geil flach und fit Die Bilder werden ihr kaum gerecht. In Natura kommt sie schlanker und fitter rüber und hat einfach nur einen super geilen kleinen Arsch!
Sie verteilt großzügig Öl auf mir und ihre Hände fühlen sich weich und zart an, wie ich es bei keiner anderen Masseurin erlebt habe. Sie streichelt zunächst zart mit viel Öl über meinen Rücken und Arsch. Dabei flutschen ihre Finger immer wieder so zwischen meine Arschbacken, dass sie mir über den Anus streichelt. Oh ja, darauf steh ich total. Sie massiert meine Beine weiter und ihre Berührungen sind so sexy, dass mein Schwanz dabei zuckt :P Sie sieht auch einfach so geil aus dabei. Die großen Spiegel sind echt ein Segen! Immer wieder dreht sie sich so hin, dass ich ihre komplett rasierte Fotze im Spiegel bewundern kann, aber es wird noch besser!
Nachdem sie mir mit gekonnten Griffen Arsch, Rücken und Beine verwöhnte, richtet sie ihren Oberkörper auf und ölt auch sich selber großzügig ein! Wir wissen alle, was das bedeutet Ihr Body 2 Body ist einfach nur sexy! Mit ihren gut geformten weichen B-Cup-Titten gleitet sie mir abwechselnd zwischen den Arschbacken entlang bis hoch über den Rücken. Fuck fühlt sich das geil an. Bereits jetzt weiß ich, dass ich mit Anastasia einen richtigen Volltreffer gelandet habe! Sie ist engagiert, baut richtig gut Erotik und Geilheit auf und ich unterstelle ihr, dass es sie selber auch etwas angeilt, als sie unter vollem Einsatz ihres perfekten Körpers über mich rüber gleitet!
Während sie ihre süßen Titten auf meinen Rücken presst, kann ich mit ausgestrecktem Arm ihren drallen kleinen Arsch befühlen, ihn greifen, kneten und ihn klatschen. Ihre Haut ist echt schön weich. Ein unglaublich geiler Körper, den sie sich da ran trainiert hat und ich darf ihn schamlos befummeln
Sie setzt auch schön ihre Fingernägel ein und krault mir damit über den Arsch und zwischen den Beinen und über den noch gefüllten Sack. Sie variiert immer wieder ihre Massage. B2B, schöne Griffe und Streicheln und Fingernägel. Beim B2B teste ich natürlich auch wie ihre Titten sind und lasse sie mir durch die Hände flutschen. Mega, auch hier stimmt alles, extrem geile weiche natürliche B-Cup Titties, die noch richtig schön straff abstehen
Ich soll meine Beine weiter zusammen machen und sie gleitet dann über mich mit ihrem Oberschenkel zwischen meine Arschbacken und mit ihrer Pussy über meinen Arsch. Gott, sie ist echt eng auf mir drauf und wiederholt es mehrere Male und massiert mich dabei, wo es ihr gerade passt. Ich bin schon echt hart und dann setzt sie sich beim Massieren auch noch so, dass ihre glatte Fotze über meine Wade hoch und runter gleitet! Fuck, könnt ihr diese geile Frau bitte klonen?!
Noch ein paar mal Arsch und Titten beim B2B abgreifen und kneten und dann kommt ihre Anweisung "ein mal bitte umdrehen".
Ich habe mich schon gefragt, wann sie meine aufgestaute Geilheit endlich erlöst. Aber es sollte noch ein bisschen dauern, bis ich mich genüsslich erlösend in ihrer Hand ergieße, denn Anastasia spielt gerne mit der Geilheit des Mannes und insgeheim weiß ich, dass mir das zu Gute kommen wird :P
Vorne verteilt sie wieder sehr viel warmes Öl auf mir. Ich mag es, wie verschwenderisch sie damit umgeht! Sie streichelt und massiert mir die Lenden. Längst bin ich stahlhart und lasse sie bereitwillig mit mir machen, was sie will. Doch sie hält mich hin, massiert und streichelt mir den Lendenbereich, auch über mein steifes Rohr. Langsam zieht sie mir die Vorhaut zurück und wichst mit ein paar Zügen langsam, sodass ich voller Wonne aufzucke und spüre, wie sich mein praller Schwanz abermals in ihrer kleinen Hand spannt. Dabei kann ich wieder geil an ihren Arsch ran und taste mich zu ihrer Muschi hervor. Wenig überraschend sagt sie "dort bitte nicht" auf eine so sympathische Art, wie ich es nie zuvor gehört habe Dafür lasse ich meine Hände aber gerne über ihre göttlichen Arschbacken, den perfekt trainierten Bauch wandern und fasse ihren perfekten Körper inklusive Titten einfach überall an als hätte ich jedes Recht dazu!
Als sie wieder zum Öl greift und unsere Oberkörper damit übergießt, denke ich mir nur "Fuck, Du kleine Sau willst mich wirklich noch mehr angeilen, bevor Du mich zum spritzen bringst?!". Und wie sie es will! Sie flutscht mit ihren frisch geölten Titten über meinen Schwanz und lässt ihren glitschigen Body an mir hoch gleiten und legt dabei auf engen Körperkontakt wert. Sie kommt mit ihrem Gesicht direkt vor meins und guckt mir geil grinsend direkt in die Augen. Gierig umgreife ich sie und sorge für noch engeren flutschigen Körperkontakt.
Ich fasse sie überall am Rücken und am Arsch an. Verdammt, ist die dünn und fit! Sie hat am Rücken an der Wirbelsäule entlang eine schöne Vertiefung, weil die Muskelstränge links und recht davon so gut ausgebildet sind. Ich denke, das sagt alles darüber aus, wie durchtrainiert sie ist und ich liebe es! Einfach nur geil, wie sie ihren Körperfettanteil so niedrig hält und vom Muskelanteil her top in Form ist, ohne an weiblichen Reizen einzubüßen!
Eng umschlungen gleitet sie hoch und runter auf mir. Immer wieder umarme ich sie eng, so wie ich es auch tun würde, wenn sie mich reiten würde. Ihre Hand stimuliert auch immer wieder meinen Penis, wenn sie nicht gerade mit ihren Titten drüber flutscht. Mhmm, was für eine geile Frau! Wie sie mit meiner Lust spielt und mich zur Ekstase bringt, ist einfach nur heiß. Ich wette, dass sie auch beim Blasen und Ficken eine versaute Traumfrau ist und ich hätte sie gerne täglich für zu Hause :P
Irgendwann setzt sie sich halb auf mich rauf und wichst mir immer schneller die stramme Ficklatte. Sie wird langsamer und stimuliert mir mit tiefen langen Zügen schön Eichel und gesamte Schwanzlänge.
Es ist nicht mehr viel Zeit, aber sie weiß genau, dass sie mich jede Sekunde zum Spritzen bringen kann, schließlich hat sie mich extrem gut angegeilt und spürt, wie ich immer unwillkürlicher pumpe und zucke am Schwanz, über den sie nun die uneingeschränkte Kontrolle hat.
Zum Finale beugt sie sich so über mich, dass ich schön an ihre Titten ran komme, wovon ich natürlich ausgiebig Gebrauch mache. Ich knete ihr die Titten mit beiden Händen durch während Anastasia mich fest entschlossen mit gutem Griff abwichst. Die Erlösung kommt dann durch heftigs Zucken und Stöhnen meinerseits. Leider bleibt zum Auszucken keine Zeit mehr und ich werde gesäubert, bevor Anastasia von mir runter krabbelt. Ich darf nochmal ihren beeindruckenden Körper im Stehen bewundern. Sie lässt mir ein Zewa da und ich kann noch etwas liegen bleiben und dann duschen. Sie selber verlässt den Raum zum Duschen. Ich hole mir noch einen runter auf das soeben erlebte und dusche dann. Ich werde lieb verabschiedet und in ihrem "bis zum nächsten mal" schwingt die Gewissheit mit, dass sie mich an den Eiern hat und ich sicher wiederkommen werde!

Zusammenfassend kann ich sagen, dass Anastsia auf ganz hohem Level massiert. Sie ist sehr zärtlich, nett und zuvorkommend. Sie legt Wert drauf, dass man sich wohl fühlt. Sie fragt sogar, ob mit dem Rücken alles OK ist, bevor sie dort massiert. Ihr Körper ist eine Wucht! Für mich optisch und haptisch nahezu perfekt!
Sie geht sehr gut auf mich ein und steigert meine Lust, bis mir der Samen fast von alleine läuft. Die Erotik steht bei ihr klar im Vordergrund und man merkt, dass sie Spaß bei der Sache hat
Beim nächsten mal wird es sicher eine längere Buchung geben. Bestimmt mit gegenseitiger Massage, Badespaß und Nuru. Von Anastasia und ihrem Luxuskörper werde ich wohl lange nicht genug bekommen. Für mich die neue No. 1 bei Paris No. 5

----------------------

Weitere Berichte zu "Anastasia / Paris No. 5" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  24.04.2017, 19:50   # 10
crunkx
 
Mitglied seit 1. November 2015

Beiträge: 1


crunkx ist offline
hallo, weiß jemand wo sie zur zeit zu finden ist?
ich könnte schwören, dass ich sie letztens auf einer page gesehen hab.. aber finde nichts mehr dazu..

LG
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2016, 13:14   # 9
Nighty_from_Mars
 
Mitglied seit 26. October 2012

Beiträge: 44


Nighty_from_Mars ist offline
...
sorry Irrtum

Antwort erstellen         
Alt  24.01.2016, 19:47   # 8
MassageLatte2k15
 
Mitglied seit 23. November 2015

Beiträge: 12


MassageLatte2k15 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
2016-Heidi-Massage-Studio-2828.jpg   2016-Heidi-Massage-Studio-044.jpg   2016-Heidi-Massage-Studio-0707.jpg   index2.jpg  
Danke für das nette Feedback! Ich lese und schreibe gerne so detaillierte Berichte, besonders wenn das Erlebnis so geil war, wie mit Anastasia! :P
Hier noch ein paar aktuelle Bilder. Seht euch alleine mal ihren Arsch, Rücken und Bauch an! Will ihren sportlichen geilen Körper schnellstmöglich wieder in den Händen haben! Bekomme direkt wieder ein Rohr, wenn ich an ihren Body und das heiße Verwöhnprogramm denke
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2016, 09:59   # 7
Popp-Eye62
The Eye Of The Tiger
 
Benutzerbild von Popp-Eye62
 
Mitglied seit 12. October 2015

Beiträge: 360


Popp-Eye62 ist offline
Thumbs up @MassageLatte2k15

Danke für den seeeehr ausführlichen super-geilen Bericht, geht runter wie warmes Öl...
Hoffe bald mal wieder in Berlin zu ankern...

Grüße aus dem Süden
Popp-Eye62


__________________
Don't lose your grip on the dreams of the past!
You must fight just to keep them alive.

Wenn es keinen Sex gäbe, kämen viele gar nicht mehr aus dem Haus.
© Matthias Pleye, (*1977), Historiker, Blogger und Schriftsteller
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2016, 07:41   # 6
Lustfinder
 
Mitglied seit 4. February 2013

Beiträge: 33


Lustfinder ist offline
Habe das auch gesehen und nur eins, was für ein Body und mit Ihr eine Erotikmassage muss ein sensationelles Highlight sein👍
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2016, 04:33   # 5
MassageLatte2k15
 
Mitglied seit 23. November 2015

Beiträge: 12


MassageLatte2k15 ist offline
Interessante Weise wurde ihr Name kürzlich geändert auf "Mia" und neue Bilder sind da! Auf diesen sieht man nun wie schlank und durchtrainiert sie aktuell ist. Ein Traum! :P
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2016, 17:34   # 4
Tank101
 
Mitglied seit 13. December 2012

Beiträge: 94


Tank101 ist offline
Gelesen habe ich das lange Stück bis zum Ende, weil ich hoffte, daß noch was Wissenswertes kommt.
Und dabei ist mir doch der einzige harte Fakt (bis auf das erwähnte "Rohr" ) - nämlich die 45min - glatt durchgerutscht. Danke für die Klarstellung.
Sorry, sollte nicht so aggressiv rüberkommen!

Antwort erstellen         
Alt  23.01.2016, 14:09   # 3
MassageLatte2k15
 
Mitglied seit 23. November 2015

Beiträge: 12


MassageLatte2k15 ist offline
Warum gleich so ein Aggro-Tonfall.
Ich habe geschrieben, dass ich 45 min. Erotikmassage gebucht habe. Dafür habe ich den hausüblichen Tarif von 80,- EUR gezahlt.
Wenn der Bericht Dir zu lang wäre, hättest Du ihn nicht lesen müssen. Ist halt mein Ding es so ausführlich zu schreiben und aus diese Weise nochmal gedanklich zu durchleben.
Und runtergeholt habe ich mir am Ende einen, weil ich trotz krassem Abspritzen noch immer hart und geil war. Spricht eher für die Masseurin und außerdrm bin ich ein Nimmersatt
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2016, 13:27   # 2
Tank101
 
Mitglied seit 13. December 2012

Beiträge: 94


Tank101 ist offline
Langer Bericht, sogar über das Körperfett der Dame wird man mehrmals informiert. Einziges was fehlt, sind die harten Fakten über Dauer und Preis des Services!
Ich schätze mal laut Homepage "Tantra, 60min, 100E", oder? Dafür, daß Du Dir danach am Ende selber alleine nochmal einen runterholen musst... stolze Leistung!
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:53 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)