HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Augsburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.05.2017, 03:25   # 1
all-in-augs
Förlåt
 
Benutzerbild von all-in-augs
 
Mitglied seit 24. August 2013

Beiträge: 722


all-in-augs ist offline
Thumbs up Alisa - Hostessen House , Augsburg

Bild - anklicken und vergrößern
alisa HH 7903217-F2.JPG   alisa HH 7903217-F5.JPG   alina 7903290-F1.JPG   alisa HH 7903217-F3.JPG   alisa HH 7903217-F4.JPG  

[INDENT] ALISA - Hostessen House
Zitat:
ALISA

170cm, OW75C, KF36
Service:
DS, Massage, 69, extra langes Vorspiel, FE, GB, GF6, GV, KB, Küssen


www.hostessen-house.de
0821-79083900 -

Augsburg
Bayern
DE - Deutschland
ladies.de
augsburg-models
hostessen-house


Das Girl; Alisa ist ein direktes Mädel, so unbefangen super gelaunt und locker drauf, was sich in den ersten Augenblicken sofort bemerkbar machte, ohne das es aufgesetzt oder wie ein extra gemachtes DL Programm wirkt. Die Fotos, mei die sind schon sehr schick gemacht, m.M. ist Alisa ein anderer Typ. Ich empfand sie als die weibliche lebendige Stute, und nicht ganz so elegegant vollprofi aufgeschlossen wie auf den Bildern. Natürlich erkennt man sie darauf eindeutig wieder, aber nicht so wie es vieleicht den Anschein hat, der RO Süd-Ost typ oder gar Latina. Nein, Alisa ist RU/Litauen pur - gerade das hat mir gefallen, und der Grund warum ich sie sicher aus der Vorstellrunde wollte.
Helle Haut, lange schwarze Haare, und so markante kristallklare grüne Augen. Ihr Alter würde ich auf ende zwanzig schätzen. Busen Natura. Gesicht/figur schon etwas mehr dran, weiblich mit leichtem bauchansatz, ohne das es zuviel wäre. Ihre Art, das Mädel wirkte "echt" und sexy, da geht was....

Performance; nix ausgemacht, der Draht zum Mädel hat gepasst, mit Witz und charme die ganze Vorabwicklung; 30min./80, Getränk+Dusche. Das Gefühl hier richtig zu sein, was übergangslos in ein intensives Vorspiel überging... hochreizende Stimmung Alisa wirkt nicht nur motiviert, sondern einfach voll dabei, ohne berührungsängste lässt sie schön machen und es wirkt so, als hätte sie richtig Lust auf die ganze Sache, sie sucht und nimmt sich auch was sie braucht... Erst beginnt alles mit zarten streicheln, erkundungen, dann küsschen, was immer wilder wird, feuchtes geknutsche und leidenschaftliche ZKs. Sie ist richtig impulsiv, langes Vorspiel, schlabba schlabba die schön aufgeräumte Pussy verwöhnt man auch gerne. Selten, dieses top feeling wo alles von selbst läuft, man voll genießen kann und der weibliche Gegenpart mitspielt ohne diese abgeschmackte dienstleistungs-stimmung - Diese Frau ist authentisch und es läuft... wie in einem Guss, Alisa geht erst zart an meinen Lümmel, sie lässt sich ihre Öffnungen streicheln und leicht fingern, an den spitzen Brustwarzen saugen, und immer wieder sucht sie auch das ZK geknutsche. Sie langt zu wie sie es braucht, und ist bei sich auch nicht gerade abgeneigt - ohne muh und mäh Dann halte ich ihr meinen Lümmel hin, ihr blowjob feucht und tief.
Ich leg mich gemütlich hin, sie verwöhnt sehr gekonnt, schaft, eichel und sehr ausgiebig EL. Schnell wird der Gummi montiert, ohne glitschi kommt sie zur Reiter über mich, sie macht sich gut, nach einer weile dann der wechsel in die Missio. Wir vögeln wild und intensiv, sie ist fordernd und das ganze treiben mit ihr, bringt mich zur höchstleistung. Eng vorne mit geknutsche, ich kann es aber nicht lassen und muss auch immer diese geile Optik einfangen, wie sie sich dabei rekelt und stöhnt, es ist einfach geiler sex... bis ich es nicht mehr aushalte und noch ein Bitte hab. BJ, HJ mit EL, finish KB
Super, Alles! Danach liegen wir noch eine weile dran, ihr Englisch ist basic, aber passt scho, man kann sich mit ihr bestens verstehen, gekuschel und viel lachen, die reine Freude mit der Alisa...
Adios, Gut Nacht



----------------------
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  17.04.2018, 15:54   # 12
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.628


Marlboroman ist offline
Cool Wirklich super!

Ich hatte ja schon mal das Vergnügen mit Alisa. Aber offensichtlich habe ich keinen bleibenden Eindruck hinterlassen , sie kann sich nicht entsinnen. Aber egal, Alisa ist lustig drauf und steckt mir nach kurzem Beschnuppern umstandslos die Zunge in den Hals. Heftiges Gezüngel, bis sie dann ein Stockwerk tiefer nach dem Rechten sieht.

DT-verdächtiges Gebläse, welches in einem veritablen Mundfick endet, sehr geil! Auf dem Bettchen werden dann auch meine Kronjuwelen geil geleckt und gesaugt – wirklich super!

Nach kurzer Revanche meinerseits lässt dich Alisa gut missionieren, sie mimt heftige Erregung und geht toll mit. Immer wieder schöne ZKs. Nach ziemlich langem, geilen Geficke umdrehen lassen und die Maid in Doggy bearbeitet, auch hier hält sie sehr gut dagegen. Zum Finale lege ich selber Hand an, während Alisa nachgerade enthusiastisch meine Eier leckt. Dann noch netter AST und Rumgeblödel, bis es Zeit ist zu gehen.

Fazit: wirklich ganz großes Kino, Alisa bietet tollen Service und hat einen guten Humor, was will man mehr?!
__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2018, 22:45   # 11
kleiner1234
 
Benutzerbild von kleiner1234
 
Mitglied seit 25. March 2011

Beiträge: 63


kleiner1234 ist offline
Cool

Keine Angst.Von mir kommt demnächst was.Etwas stressige Tage.Hat nur zum Ficken gereicht, aber die Kraft zum Schreiben hat gefehlt
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2018, 20:04   # 10
all-in-augs
Förlåt
 
Benutzerbild von all-in-augs
 
Mitglied seit 24. August 2013

Beiträge: 722


all-in-augs ist offline
@freshhaltefolie

mit Alisa hatte ich letzte Woche ein recht geiles Nümmerchen. Sie ist schon ein selbstbewusstes, eher impulsives Kätzchen, kann mir schon vorstellen das sie auch mal ihre Krallen zeigen kann. Aber lieber so, als diese ganz neutrale aalglatte Dienstleisterin die ihr steriles Programm durchzieht. Man muss halt manchmal was in kauf nehmen, dafür kann es auch umso intensiver werden! Ist vieleicht wirklich nur ungünstig gelaufen, die Alisa würde ich daher nicht abschreiben.

Zitat:
Doch diese Woche lief alles gut und die Erwartungshaltung war entsprechend hoch - warscheinlich zu hoch. Ich habe einen Termin einen Tag im Voraus vereinbart – es fand sich Zeit für 30 Minuten am Nachmittag zwischen 2 Geschäftsterminen. Zuhause noch geduscht und Zähne geputzt – nur richtig Bock hatte ich an diesem Tag irgendwie doch nicht – aber der Termin stand und ich habe Monate auf Alisa gewartet also gab es kein zurück. Eigentlich keine guten Voraussetzungen für ein Date.
Das kenn ich, wenn man unbedingt zu einer will, sich schon vorab soviel ausmalt, man muss und macht sich selber zuviel Druck und erwartet es muss jetzt das Top Date werden. Dann hat man nurnoch das im Kopf, auch wenn man in dem Moment garnicht so unbedingt in laune ist, zieht man es durch... Die besten Besuche sind dann doch oft die ganz spontanen, man hat bock, ist gut gelaunt und geht schön zu einer DL und hat Spass, gaaanz locker

Zitat:
Was ist gerade im Augsburger Forum los? Kaum Berichte – im Insiderforum wird mehr geschrieben als im offenen Forum. Daher muss ich wohl wieder ran.
Es gibt halt Tage bzw. eine KW, mit nicht sovielen Berichten, deshalb steht in einem Insider Forum auch nicht mehr. Man muss ja nicht jede B-Probe extra schreiben, wenn eh schon alles gesagt ist. Und nur aufgrund der Berichte gehen, wenn Dir eine gefällt nimm sie!! Du siehst ja, es ist vieles subjektiv, es hat vorallem auch mit der eigenen Stimmungslage zu tun, dagegen hilft kein positiver Bericht der Welt. Aber gut, du redest nicht nur, sondern berichtest fleißig von deinen Erfahrungen, weiter so!

P.S. als Gentleman sollte man ein bißchen darauf achten, was eine DL zu Dir im Zimmer im vertrauten AST erzählt, und ihr vieleicht nicht unbedingt recht ist wenn das alles nun im öffentlichen Forum steht.
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2018, 16:18   # 9
Freshhaltefolie
Immer von der Rolle
 
Benutzerbild von Freshhaltefolie
 
Mitglied seit 22. November 2017

Beiträge: 52


Freshhaltefolie ist offline
Weder noch,

nur habe ich mich etwas geärgert, dass in den 10 Tagen zwischen meinen beiden letzten Berichten nur 8 andere Berichte geschrieben wurden. Bei sicher 150 Mädels in Augsburg mit vielleicht durchschnittlich 5 Kunden am Tag ist das schon traurig. Insbesondere bei ca. 800 - 1000 Lesern bei einem neu eingestellten Bericht.
Das mit dem Insiderforum war nur so eine Vermutung. Nix für ungut

Und jetzt is Schluss mit Smalltalk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.02.2018, 13:01   # 8
Aristipp
Wer hat Lust auf Webcam?
 
Benutzerbild von Aristipp
 
Mitglied seit 9. November 2004

Beiträge: 1.017


Aristipp ist offline
Question

Zitat:
im Insiderforum wird mehr geschrieben als im offenen Forum.
Hellseher? Dümmlicher Klon? Geheimes Mitglied das nicht gelistet wird?
__________________
Aristipp (435 - 355 v. Chr.)
Sokratesschüler und Begründer des Hedonismus
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2018, 10:36   # 7
Freshhaltefolie
Immer von der Rolle
 
Benutzerbild von Freshhaltefolie
 
Mitglied seit 22. November 2017

Beiträge: 52


Freshhaltefolie ist offline
Was ist gerade im Augsburger Forum los? Kaum Berichte – im Insiderforum wird mehr geschrieben als im offenen Forum. Daher muss ich wohl wieder ran.

Beginnen wir also ganz, ganz am Anfang. Mein erstes Pay6- Erlebnis war eine wirklich sensationelle B2B-Massage bei Rüya mit anschließendem BJ (von ihr haben bereits andere berichtet). Das war letzten Spätsommer und seitdem habe ich einiges an Geld gelassen. Bereits bei meinen ersten Online-Recherchen auf den einschlägigen Seiten bin ich auf Alisa im HH gestoßen und mir war bei Ihren Bildern sofort klar, dass ich unbedingt zu ihr muss. Die ersten Berichte waren auch sehr vielversprechend, aber es war wie verhext, immer, wenn sie in der Stadt war, war ich verhindert oder krank. Doch diese Woche lief alles gut und die Erwartungshaltung war entsprechend hoch - warscheinlich zu hoch. Ich habe einen Termin einen Tag im Voraus vereinbart – es fand sich Zeit für 30 Minuten am Nachmittag zwischen 2 Geschäftsterminen. Zuhause noch geduscht und Zähne geputzt – nur richtig Bock hatte ich an diesem Tag irgendwie doch nicht – aber der Termin stand und ich habe Monate auf Alisa gewartet also gab es kein zurück. Eigentlich keine guten Voraussetzungen für ein Date. Und so kam es wie es kommen musste.
Natürlich sieht sie nicht so wie auf den Bildern aus. Wie zuvor von All-in geschrieben ist sie halt der RU-Typ – Sie kommt nach ihrer Aussage aus der Ukraine. In meinen Augen ist sie sehr attraktiv – nur irgendwie hatte ich schon das Gefühl, dass ihr irgendwas nicht passt. Zuerst 100 Euro für 30 Min mit Küssen überreicht. Das Extra musste ich ihr erst aus der Nase ziehen. Dann die Frage, ob das Zimmer für mich in Ordnung wäre, denn ihr gefällt es nicht – zu dunkel – was sie im späteren Verlauf noch mehrmals wiederholte. Nur hatte ich keinen Bock auf ein Zimmer-wechsel-dich, da mein Terminplan an diesem Tag eng getaktet war und wir brauchten ja nur das Bett. Also ab in die Dusche und Mundwasser gegurgelt. Wieder auf dem Zimmer ging es gleich los. Sie sitzt auf dem Bett und ich stehe vor ihr und bekomme einen der besten BJ ever. Überraschend nass und tief, zwar nicht bis zum Anschlag aber 17 cm waren es schon. Habs nicht nachgemessen, das verdirbt nämlich die Stimmung. Mit ihrer Zunge kontrolliert sie noch kurz die Sackrasur. Beim anschließenden Küssen merkt man deutlich, dass sie Raucherin ist – stört mich als Nichtraucher trotzdem nicht weiter. Dann dirigiert Alisa mich in die Rückenlage und sie reitet mich – allerdings nur kurz und sie wechselt von sich aus in die Doggy. Nicht ohne sich zu beschweren, dass das Zimmer zu heiss wäre. Tatsächlich schwitzte sie sehr, was sicher nicht an ihrer und vor allem nicht an meiner Performance lag. Plötzlich kommt ein: „Are you tired?“ Hää? Und wieder ist ihr der Raum zu heiss. Wir für zwei, drei Minuten in eine niedrige Position und wieder „Are you tired?“ und wir wechseln in die Missio in der ich anscheinend auch müde wirkte und ihr der Raum noch immer zu heiss war.
Letztendlich habe ihr linkes Bein höher gelegt und etwas tiefer gestoßen und den roten Pirelli gefüllt, den ich dann in die Hand gedrückt bekommen habe. Der ST war ganz nett und sie hat mir ihr echtes Alter (Sie ist nur 11 Jahre jünger als ich und damit über 30), und das ihrer Kinder verraten. Plötzlich setzt sie sich auf und setzt sich mit dem Rücken zu mir – also von mir abgewandt - an den Bettrand – es waren aber noch einige Minuten Zeit übrig – brutto.
Daher führte ich den ST unbeirrt weiter und strich über ihren total verschwitzten Rücken. Nachdem ich sie um den harten Job bemitleidet hatte, meinte Alisa, dass sie sowieso nur noch rund 2 Jahre weitermacht und bemängelte die Hygiene mancher deutschen Gäste. Nun noch schnell geduscht – musste ja die Ehre der deutschen Männer retten und ich bin wieder abgezogen – ohne dass mir ein Getränk angeboten wurde (ist mir eh egal aber manchen scheint es wichtig zu sein).

Mein Fazit:

Irgendwie war das nicht mein Tag und Alisas offenbar auch nicht. Die ausschließlich guten Berichte erfahrener Pay6-Kollegen sprechen eigentlich für sie und mein Bericht lässt sie sicher etwas zu schlecht rüberkommen.
An einem anderen Tag (und in einem anderen Zimmer) wäre das Date womöglich anders verlaufen.

Sie ist eine attraktive Frau mit hellgrünen Augen und schönen,weichen C-Cups. Ihr BJ war wirklich großartig. Das fröhliche Mädel, das ich erwartet habe, habe ich aber nicht erlebt, der oft zitierte Funke ist halt nicht übergesprungen.
Trotzdem hat sie hat eine B-Probe verdient und ich werde davon berichten.
Antwort erstellen         
Alt  20.12.2017, 01:01   # 6
Marlboroman93
 
Mitglied seit 27. June 2017

Beiträge: 13


Marlboroman93 ist offline
Smile Habe sie besucht

Ich komme gerade von ihr. Hab zwanzig Minuten bevor ich hingefahren bin angerufen und habe gesagt ich komme vorbei und würde gerne Alisa besuchen. Kurz vor 22uhr bin ich dann rein und ich musste erstmal warten bis sie kommt. Nach circa 2min war sie dann bei mir im Zimmer und wir haben erstmal das finanzielle geklärt 130460. Ich wollte vorher aber duschen also nochmal 5 min warten. Als wir dann im Zimmer waren ging es auf dem Bett gleich mit zk's los und sie legte sich hin. Dann bin ich erstmal Richtung Süden mit dem Kopf gewandert und habe ihre Spalte genossen was ihr auch ziemlich gefiel. Dann wollte sie sich mit einem BJ bedanken. Ich muss sagen das war einer der besten die ich je hatte mit viel Zungeneinsatz und viel Spucke. Ich musste sie bremsen nicht das ich zu früh komme. Alisa positionierte sich oben und hat mich geritten. Das ging leider nicht so lange weil sie gute Vorarbeit geleistet hat. Danach hatten wir einen netten ST und es ging in die zweite Runde, erst zarte ZK während sie mir die Eier massiert und ich sie fingere. Dann ging es über in 69. Diesmal sollte sie aber nicht so lange blasen ich wollte mehr vögeln also wieder runter und ich habe sie doggy genommen. Sie hält auch gut dagegen. Dann noch zwei Positionswechsel und ich bin gekommen. Darauf folgte wieder ein nettes Gespräch danach nochmal geduscht und dann bin ich nachhause gefahren.
Fazit: Optik 9/10
Service 10/10
Wiederholungsgefahr 100%
Antwort erstellen         
Alt  06.11.2017, 11:24   # 5
Quax der Bruchpilot
 
Benutzerbild von Quax der Bruchpilot
 
Mitglied seit 1. November 2017

Beiträge: 1.277


Quax der Bruchpilot ist offline
https://www.lustscout.to/forum/showt...php?tid=162464

Auch hier ein zufriedener Gast im Casa Ragazza, Hambach, Dorfstraße 17 wo sie letzte woche werkelte nun leider wieder Weg.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2017, 16:47   # 4
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.628


Marlboroman ist offline
Cool Lustig und geil

Ich habe anscheinend Glück, große Vorstellungsrunde im HH, fast alle Grazien kommen angestöckelt. Qual der Wahl, aber weil Alisa nicht nur hübsch ausschaut (die Pics geben sie 1:1 wieder) sondern auch lustig drauf scheint – und weil ich die guten Berichte im Hinterkopf hatte, wähle ich sie.

Keine schlechte Idee, die Russin quatscht lustig drauflos (Englisch, Deutsch hab ich gar nicht erst probiert), später ist sie auch für ZLs zu haben. Nach kurzem Geknutsche geht sie in die Knie, es folgt ein sehr gutes Gebläse, intensiv, tief und feucht. Später auf der Bettstatt werden auch meine Kronjuwelen ausgieblig beleckt.

Beim Ficken in allen 3 Disziplinen geht sie gut mit, v.a. in der Missio entwickelt Alisa ein hohes akustisches Erregungslevel – ob es ihr tatsächlich so gut gefallen hat, weiß ich natürlich nicht – aber geklungen hat es schon sehr „echt“. Alisa geht in allen Geschwindigkeiten gut mit und spreizt sogar die Beine weit auseinander, damit ich tief eindringen kann – schon sehr geil! Finish in Doggy – später noch netter AST. Bussi & Ciao.

Fazit: Lustige und aufgeschlossene junge Russin – sehr guter Service, gerne wieder!
__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country
Antwort erstellen         
Alt  27.05.2017, 18:19   # 3
kommespaeter
 
Mitglied seit 22. November 2016

Beiträge: 154


kommespaeter ist offline
Thumbs up Mit Alisa war's richtig geil!

Danke all-in-augs für deinen vollständigen und detaillierten Bericht. Es gibt nichts hinzuzufügen. Okay, habe das Lecken weggelassen und anders finalisiert als du, dafür aber auch noch Doggy genossen. Von der Beschreibung der Optik bis hin zur „Performance“ stimme ich dir voll und ganz zu. Alisa vögelt, als hätte sie wirklich Lust darauf. Sie fordert, gibt alles und tritt ordentlich aufs Gaspedal ohne dass es hektisch wird. Man hat zu keiner Zeit das Gefühl, Teil eines Programms zu sein. Großes authentisches, lustvolles Kino!

Fazit: Geiler Sex mit einer authentischen, lustvollen Russin, mit der man schnell warm wird und mit der es dann richtig heiß wird.
Zeit: Geile halbe Stunde.
Verständigung: Englisch, wobei immer wieder russische Wörter durchklingen.
Weiterempfehlung: Glasklares Ja.

Antwort erstellen         
Alt  25.05.2017, 17:18   # 2
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 2.962


Cornelius ist offline
Weiterer Bilderservice

Bild - anklicken und vergrößern
Alisa_C_01.jpg   Alisa_C_02.jpg   Alisa_C_03.jpg   Alisa_C_04.jpg  
Alisa bei Amasonka [AC]
Laura bei Lady Blond [B]


Cornelius
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)