HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Neu: Benutzt und hart rangenommen...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Niedersachsen (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.07.2012, 09:13   # 1
Perrinski
Club-Besucher
 
Benutzerbild von Perrinski
 
Mitglied seit 23. April 2012

Beiträge: 88


Perrinski ist offline
Ploy bei Lotus Thaimassage - Zum Reiherhorst 32 , Stelle - BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
ploy1.JPG   ploy2.JPG   ploy3.JPG   ploy4.JPG   ploy5.JPG  

Ploy bei Lotus Thaimassage
Zitat:
Hallo, ich bin Ploy,

meine zärtlichen Hände und mein heißer anschmiegsamer Körper
versprechen Genuss in Vollendung und ich entführe Dich mit meinen
wohltuenden Ganzkörpermassagen in den Himmel der Lust.

Bei mir bleiben keine Wünsche offen und ich habe keinerlei
Berührungsängste. Ich werde Dich verwöhnen, so dass Du Dich wohlig
entspannen und fallen lassen kannst ganz ohne Zeitdruck und mit viel
Liebe.

Sanfte Verführung und sinnliches Vergnügen - gönn Dir das Besondere !!!

Ich freue mich Dich kennen zu lernen,

Deine Ploy



0174/694 56 71 -
Zum Reiherhorst 32
21435 Stelle

Niedersachsen
DE - Deutschland
Am vergangen Dienstag war ich bei Ploy um mir mal wieder eine schöne Massage zu gönnen. Aufgefallen war mir ihre Anzeige bereits mehrfach bei Modelle-Hamburg.de (obwohl sie dort aktuell nicht inseriert) sowie bei “Tor zur Lust” (eine direkte Verlinkung zu Poly ist leider nicht möglich, da die vollständige URL von “Tor zur Lust” unterdrückt wird!)

Um sicher zu stellen, dass auch alles rund läuft habe ich zuvor angerufen, um mich zu erkundigen, ob Ploy überhaupt da ist. Diese Frage konnte bejaht werden und so wurde ein Termin vereinbart.

Zur vereinbarten Zeit bzw. sogar etwas zu früh, war ich dann da und wurde von einer Kollegin eingelassen. Dieser teilte ich mit, dass ich einen Termin bei Ploy hätte, woraufhin ich nach meinem Namen bzw. dem Namen, den ich bei der tel. Terminvereinbarung angegeben hatte, gefragt wurde. Nachdem das passte wurde ich unter dem Hinweis, das Ploy gleich käme, in eines der Massagezimmer geführt und mir wurde etwas zu trinken angeboten. Ich entschied mich für eine Cola, die dann alsbald kam (gut gekühlte, verschlossene 0,25 l Flasche, die in meinem Beisein geöffnet und in ein sauberes Glas eingeschenkt wurde).

Ein paar Minuten später kam Ploy dann herein und stellte sich vor. Der Anblick war schon ein Hammer und stimmt auch mit den Angaben ihres Steckbriefes bei “Tor zur Lust” überein. Allerdings wurde die Fotos nachbearbeitet. Ploy hat einige Tattoos am Körper, die auf den Fotos entfernt wurden. Der Rest stimmt aber schon. Allerdings ist ihre Haarfarbe derzeit nicht schwarz sondern eher sanftblond. Steht ihr aber gut.

Ploy
Alter: 22
Haarfarbe: brünett (aktuell blond)
Figur: schlank
Oberweite: natur (glaub´ ich nicht!)
BH: 70 B
Konfektion: 34
Nationalität: thailändisch
Sprache(n): deutsch, englisch
Größe: 157 cm
Haarlänge: lang
Schuhgröße: 37
Intimbereich: ganz rasiert


Allerdings könnte sie etwas alter als 22 sein. Mein Tipp wäre so 25 bis 26 - ist in ihrem Fall aber auch egal, weil sie wirklich ein superhübsches Gesicht hat.

Im Vorgespräch (sie spricht sgut deutsch) zeigte sie sich sehr freundlich und sympathisch und wir vereinbarten eine 1 Stunde Massage (also Massage mit Body to Body und Handentspannung). Mehr bietet Ploy nach eigener Aussage nicht an! Also kein VK, FN und Co.!

Nachdem ich mich entkleidet hatte, gings erst einmal ins Bad. Das Bad war sehr ordentlich und sauber. Diverse Duschgels waren vorhanden. Saubere Handtücher ebenso.

Nach der Dusche also wieder ins Massagezimmer. Ploy hatte inzwischen auch geduscht und ließ nun ihren Bademantel bzw. Kimono fallen...

Ich sollte mich zunächst bäuchlings auf das Bett legen und sie begann mit einer äußerst angenehmen Massage. Die komplette Rückseite von den Füßen bis zum Nacken und wieder zurück wurde unter Zuhilfenahme von Öl ordentlich durchgeknetet. Echt klasse. Nach dem ersten Durchkneten wurde dann meine Rückseite mittels der Body-to-body-Technik verwöhnt. Dabei griffen ihre Hände auch immer wieder zwischen meine Beine und massierten sowohl meinen Schwanz als auch die Eier, das es eine wahre Pracht war und ich kaum noch auf dem Bauch liegen konnte.

Nachdem ich mich umdrehen durfte wurde nun auch meine Vorderseite nach allen Regeln der Massagekunst bearbeitet. Auch mein bestes Stück kam nicht zur kurz und es bestand durchaus die Gefahr einer verfrühten Eruption... Gekonnt wurde diese Situation von Ploy umschifft und ständig weiter hinaus gezögert. Auch bearbeiteten ihre gewaltigen Silikonbrüste meine Schwengel hervorragend. Ferner war es erlaubt, auch Ploy überall zu berühren.

Nach einiger Zeit dreht ich den Spieß dann um und begann Ploy zu massieren, wobei sie dies durchaus zu genießen schien und es auch zuließ, dass sie dabei von mir gefingert wurde.

Es war schon sehr schwierig in dieser Situation nich den Kopf zu verliegen und ihr einfach den Schwengel in die feuchte Spalte zu drücken. Aber man ist ja nett... Während ich sie sowohl rück- als auch bäuchlings massierte berührte und massierte sie eigentlich ständig meinen Schwanz. Versuche, sie in der vor Geilheit triefenden Situation zu küssen, wich sie geschickt aber keineswegs unangenehm aus.

Da mir diese ganze Nummer aussprechend gut gefiel, frage ich sie mittendrin, ob sie noch einen Folgetermin habe oder ob wir noch etwas länger weitermachen könnten. Da sie keinen Termin hatte, ging auch die Verlängerung in Ordnung und gipfelte dann in einen 1a-Tittenfick, bei dem sie unter mir lag. Scheinbar hatte sie ein wenig Sorge, dass ich dabei in Gesicht spritzen könnte (was ich auch liebend gerne gemacht hätte), sodass ich ihr versicherte eben dies nicht zu tun. Letztlich spritzte ich meine gesamt Ladung auf ihren Bauch und ihre Titten.

Nachdem sie unsere Reinigung mit den Worten “ganz schön viel” abgeschlossen hatte wurde ich noch eine Weile sanft massiert, um das Ganze gemütlich ausklingen zu lassen.

Danach wurde mir dann noch eine Dusche angeboten, welche ich ob des Umstandes gewaltiger Mengen Öls gerne wahr nahm. Es folgte noch die Bezahlung sowie eine nette Begleitung zur Tür sowie Verabschiedung.

Fazit:

Vom Klingeln bis zum Verlassen der Location vergingen ca. 2 äußerst angenehme Stunden mit einer supernetten und sehr gepflegten sexy Thai-Maus in einem rundum angenehmen Ambiente. Zeitdruck, Hektik oder gar Unwilligkeit --> Fehlanzeige! Und das ganze zum Preis von 120 Euro. Da gibt es nichts zu meckern.
Wiederholungsfaktor: 100 %

Kritik bzw. Manko ist höchstens, dass das verwendete Öl nicht erwärmt ist, wie es bei anderen Massage-Läden durchaus üblich ist, und das es in der Location, wie bei etlichen anderen Thai-Läden auch, etwas nach Essen riecht. Mir wurde sogar eine Heuschrecke angeboten...

Zusatz-Info:

Bei Lotus Thaimassage arbeiten normalerweise 3 bis 4 Damen und es gibt dort Kolleginnen, die das große "Sexprogramm" anbieten. Namen kenne ich allerdings nicht. Ich weiß lediglich, dass eine Kollegin dort "Fasai" heisst und auch in den bekannten Portalen inseriert. Die bietet "mehr" an.
EDIT:

Die Preise habe ich vergessen. Scheint ganzu einfach: 1/2 Std. 40,00 Euro, 1 Std. 80,00 Euro usw. Ich habe allerdings keine Ahnung, ob es bei 2, 3 oder mehr Std. Rabatte gibt...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.07.2015, 21:15   # 8
sexliner
 
Mitglied seit 12. July 2015

Beiträge: 17


sexliner ist offline
Wink Hey.. wieso soll sie nicht mehr arbeiten..

ich glaube der massage-salon heisst doch Sunshine Massagen oder so..

Jedenfalls habe ich diese Inserate von ihr gefunden.

http://www.treffpunkte.de/PloyHH/
http://www.kiez-mieze.de/kiez-miezen...ssagen-hamburg

Bei KiezMieze gibt es den Verweis zum Massage salon Sunshine jedenfalls.. oder ist das veraltet?

Beste Grüße
Ralf
Antwort erstellen         
Alt  14.12.2013, 07:57   # 7
Perrinski
Club-Besucher
 
Benutzerbild von Perrinski
 
Mitglied seit 23. April 2012

Beiträge: 88


Perrinski ist offline
Unhappy Ploy ist nicht mehr da!

Tja, da wollte ich mir mal wieder eine 1a Massage gönnen und musste leider erfahren, dass Ploy nicht mehr arbeitet. Sehr, sehr schade...

Unter Berücksichtigung des Umstandes, dass es im Netz auch seit geraumer Zeit keine Werbung mehr für Ploy in den hinlänglich bekannten Portalen gibt, scheint die Info zu stimmen.
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2012, 18:09   # 6
Perrinski
Club-Besucher
 
Benutzerbild von Perrinski
 
Mitglied seit 23. April 2012

Beiträge: 88


Perrinski ist offline
Ist ein Anfang. Danke. Aber meine vorgeschlagene Variante hätte ich schicker gefunden. *wildmitdemfußaufstampf*

Aber das ist halt das Blöde mit Hamburg. Drum herum gibt´s viele interessante Sachen, die die hamburger User sicherlich interessieren, aber im Niedersachsen-Forum irgendwie untergehen.
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2012, 18:04   # 5
-
 

Beiträge: n/a


Arrow @Perrinski:

Zitat:
@ Admin:

Stelle ist ja nun wahrlich im Einzugsbereich Hamburg. Vielleicht kann der Beitrag ja mittels der >>> <<< verknüpft werden.
Bin zwar nicht der Admin, aber was hältst du davon?

>>>Klick mich!<<<
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.07.2012, 16:34   # 4
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.257


Aligator ist offline
Zitat:
Zitat von dem Threadstarter
...Aufgefallen war mir ihre Anzeige bereits mehrfach bei Modelle-Hamburg.de (obwohl sie dort aktuell nicht inseriert) sowie bei “Tor zur Lust” (eine direkte Verlinkung zu Poly ist leider nicht möglich, da die vollständige URL von “Tor zur Lust” unterdrückt wird!)...
bei mir funzt das sehr wohl
Kleiner Tipp: Mit der Maus auf "Ploy" gehen - wahlweise "Steckbrief/Angebot/Kontakt/Galerie" - dann rechte Maustaste drücken, anschliessend "Linkadresse kopieren" und einfügen: voilà

P.S.:
Feiner Bericht übrigens, DANKE!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.07.2012, 16:21   # 3
Perrinski
Club-Besucher
 
Benutzerbild von Perrinski
 
Mitglied seit 23. April 2012

Beiträge: 88


Perrinski ist offline
Bitte ins >>>Forum Hamburg<<<

@ Admin:

Stelle ist ja nun wahrlich im Einzugsbereich Hamburg. Vielleicht kann der Beitrag ja mittels der >>> <<< verknüpft werden.

Dieser Post kann dann gerne gelöscht werden.
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2012, 13:17   # 2
Schnüffelfreund
Genießer
 
Benutzerbild von Schnüffelfreund
 
Mitglied seit 27. August 2010

Beiträge: 192


Schnüffelfreund ist offline
Thumbs up Erstklassiger Bericht - habe Dich für einen Gutschein vorgeschlagen!

Donnerwetter, Du hast Dir ja richtig Mühe gegeben. Ich ziehe meinen Hut vor Deiner Berichterstattung! Da können sich viele (Hamburger) mal ein Beispiel dran nehmen und mehr Qualität in die Beiträge einfließen lassen. Auch ich muss da noch an meiner Performance arbeiten und diese weiter verbessern.
Ich wünsche Dir, dass Dein Beitrag kräftig mit DANKE honoriert wird und habe Dich auch für einen Gutschein vorgeschlagen.
Poste doch noch einen Hinweis für unsere Hamburger Freunde wie ich das für meine Beiträge >> Hier << gemacht habe. Stelle liegt ja recht nah bei Hamburg.
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:40 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City