HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.07.2018, 13:28   # 1
philogluon
 
Mitglied seit 13. December 2014

Beiträge: 23


philogluon ist offline
Dich (vietn.)

Hi - liebe asia- Freunde und Siamkenner !
Der Votzek war wieder auf der Suche nach jungen Vietnamesinnen -
Gestern auf der Baustelle (Wohnungsrenovierung usw. ) Czarniker Str. 20 - PrenzelBerg / EG links-
4 Vietgirls die teilweise katholischen Glaubens sind.
Ich bat um einen echt katholischen Begattungsdienst und bekam für 50 Euronen ein volles Programm-
Häschen aus Hanoi (32) liebte das Lutschen und wurde so nass, das ich Kleenex brauchte. Sie ist 1 Monat in Dtsl. und wie die anderen sehr nett !
Man kann natürlich nicht die grosse Sensation erwarten, sondern ein bißchen Spaß machen mit Abspritzen.
Grüsse an alle Sexomanen
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.10.2018, 08:14   # 47
kleiner.lude
 
Mitglied seit 19. August 2018

Beiträge: 7


kleiner.lude ist offline
@nic011

Lichtenberg klingt doch gut, mal schauen an welcher Ecke aber war ja klar das irgendwann da renoviert wird
Antwort erstellen         
Alt  21.10.2018, 15:29   # 46
MILF_Lover_Berlin
 
Mitglied seit 2. December 2017

Beiträge: 93


MILF_Lover_Berlin ist offline
Schade....

War gestern nochmals da.
Für wenig Geld schöner Fick.
Ist ja mal schade. Wieder suchen wo es was für kleines Geld gibt. .... Na mal gut das ich gestern nochmals schön alles und den Mund geschossen habe.
__________________
Ü50 und kein bisschen weise.
Antwort erstellen         
Alt  21.10.2018, 11:35   # 45
nic011
 
Mitglied seit 6. February 2013

Beiträge: 1


nic011 ist offline
Schluss an diesem Standort

Hallo liebe Gemeinde,

der Laden schließt an diesem Standort am 28.10.
Wollen dann wohl in Lichtenberg weiter machen.
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2018, 11:58   # 44
MILF_Lover_Berlin
 
Mitglied seit 2. December 2017

Beiträge: 93


MILF_Lover_Berlin ist offline
Preise

Also war gerade da. Die Preise sind wie sie waren.
30 min 50€
60 min 80€
2 DLs 30 min 70€
2 DLS 60 min 120€
Extras habe ich noch nie bezahlt und deshalb nicht erfragt. Bei mir war immer alles inklusive.
AV habe ich keine Erfahrung, weil noch nie dort erfragt.
__________________
Ü50 und kein bisschen weise.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.10.2018, 07:05   # 43
SBorstel
 
Mitglied seit 3. May 2018

Beiträge: 9


SBorstel ist offline
Guten Morgen,
sorry, hatte ich vergessen: Der Grundpreis ist noch, wie ich schrieb: 50430 für 1
(80430 für 2 habe ich nicht erfragt, nehme ich nur an), aber halt +10,- für
Extras, die halt manche mögen ;-) Das ist nicht exorbitant teurer, aber ..
Einen schönen Herbsttag!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2018, 18:56   # 42
MILF_Lover_Berlin
 
Mitglied seit 2. December 2017

Beiträge: 93


MILF_Lover_Berlin ist offline
Preise.

Werde da mal bei Gelegenheit hingehen.
Wenn das stimmt das sie die Preise angezogen haben dann mache ich auf der Stelle kehrt und werde die DLs nicht mehr in Anspruch nehmen.
__________________
Ü50 und kein bisschen weise.
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2018, 09:16   # 41
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 215


Berlinfahrer ist offline
@sborstel

Keine guten Nachrichten

Was rufen sie denn jetzt auf (die alten preise waren ja bekannt)?
__________________
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2018, 08:39   # 40
SBorstel
 
Mitglied seit 3. May 2018

Beiträge: 9


SBorstel ist offline
Hallo alle,
war neulich mal wieder dort.
Anwesend waren 3 der schon aufgezählten DL, keine neuen.
Die Kolleginnen kohlen auf. Alles mögliche sollte extra kosten. :-(
Aber die Preise beinhalten ja nicht nur die abstrakte Dienstleistung irgendeiner DL,
sondern Ambiente (und das wurde ja schon beschrieben und ist eigtl. grenzwertig),
die konkrete Dame (Figur, Alter, etc.) usw.
Bisher war das m. E. ein ok: 50430 für 1 bzw. 80430 für 2, aber nun ...
Hab also doch meinen Kopf siegen lassen und bin gegangen.
Einen schönen Tach auch!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.10.2018, 13:15   # 39
MILF_Lover_Berlin
 
Mitglied seit 2. December 2017

Beiträge: 93


MILF_Lover_Berlin ist offline
Ohne ÄNDERUNG

https://www.kaufmich.com/AsiaMai
__________________
Ü50 und kein bisschen weise.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.10.2018, 09:18   # 38
Chad
 
Mitglied seit 1. January 2018

Beiträge: 8


Chad ist gerade online
gibt esn aktuellen link?
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2018, 19:42   # 37
SBorstel
 
Mitglied seit 3. May 2018

Beiträge: 9


SBorstel ist offline
Hallo alle,
war nun auch 3x da, jeweils haabe Stunde :-).
Jedes Mal waren verschiedene Damen da,
warum auch immer und wie das funktioniert. Aber es wurde ja schon
von Kolleginnen mit verschiedenen Namen geschrieben und ich gehe
mal davon aus, dass sie sich nicht selbst dauernd umtaufen.
Ist also wie die berühmte Pralinenschachtel ...
Bei mir beim 1. Mal: Maly und eine 2. (nach deren Namen ich nicht fragte,
die aber deutlich jünger war).
Bei mir beim 2. Mal: Mai und Ana (ich schreib das mal so, weil sie es lang
zog, also nicht wirklich wie Anna).
Bei mir beim 3. Mal: Ana und Dina.
Maly und Mai wurden schon beschrieben.
Ana ist klein wie die anderen, deutlich jünger, also wirklich so Anfang 20,
würde ich sagen. In meiner Erinnerung unbehaart, schlank, aber nicht skinny,
Cup A.
Dina ist auch so klein, etwas älter als Ana, aber jünger als Mai und Maly,
schlanker als Ana, aber auch nicht skinny, CupB; Behaarung habe ich vergessen,
hab aber nix dagegen, deshalb ist es mir nicht so wichtig.

Bei mir beim 1. Mal: Maly, alles gut, überfreundlich, dabei nicht nervig,
Gefummel schon im Flur beim Gang zu Zimmer bzw. Bad. Man kann sehr viel mit
ihr machen und sie macht freundlich alles mit. Tatsächlich kam die 2. später
auch bei mir rein (sie war davor besetzt), aber es ging wohl nicht darum,
mich zu einem Dreier zu bewegen, sondern dass der neue Kollege nach mir
einen Dreier wollte. Egal: Maly kann ich empfehlen.

Bei mir beim 2. Mal: da beide frei waren, buchte ich sie beide. Ana ging erst
mal in Ruhe Zähneputzen und kam dann nach. Da hatte ich schon mit Mai mit ZK
und BJ begonnen im Stehen, warmblasen sozusagen. Als Ana kam, wollte ich sie
küssen, während Mai blies, aber küssen will Ana nicht (warum dann Zähneputzen?;
hatte sie wirklich gemacht, hab's gesehen). Also haben wir die Positionen
getauscht. Und dann gings' so weiter: Mal die eine das, mal die andere dies, mal
beide blasen ... Nervig war das dauernde abwischen mit Zewa und Feuchttüchern,
hauptsächlich durch Ana. Ich hab ja rein gar nix gegen Hygiene, aber das war
schon in Teilen abtörnend. Insgesamt aber eine solide Sache und Mann darf ja
nicht vergessen, zu welchem Preis! Für 2 wollten sie 100 und wir haben uns
auf 80 geeinigt. War ok, aber Ana würde ich wohl nicht noch mal dazu nehmen
wegen der dauernden Wischerei und weil sie nicht wirklich motiviert schien.

Bei mir beim 3. Mal: Dina. War die ganze Zeit sehr freundlich und bemüht.
Sie reagierte auf alles, was ich von ihr wollte, umgehend. Empfehlung? Trotz
des insgesamt positiven Eindrucks eher so, na ja. Also wenn ich die Wahl hätte,
dann eher eine andere, nur nicht Ana.

Von möglichem AO habe ich erst nach meinen Besuchen dann hier gelesen (ich
hatte sie und die Adresse über kaufmich gefunden). ... Hm. ... Dazu weiss
ich nix, wurde mir nicht angeboten, hab aber auch nicht danach gefragt,
mach ich eh nicht.
Wenn es stimmen sollte, müsste ich mir überlegen, ob ich da noch mal
hingehe ... Will aber mit diesen Zeilen jetzt keine Diskussion über das
Thema lostreten. Das muss jede bzw. jeder mit sich und dem jeweiligen
Gegenüber klären.

Einen schönen Tag Euch!
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 19:08   # 36
MILF_Lover_Berlin
 
Mitglied seit 2. December 2017

Beiträge: 93


MILF_Lover_Berlin ist offline
Leider kein Anal

habe mal bei 2 Anwesenden nachgefragt, leider sind mir die Namen entfallen. Beide bieten kein AV an.
Hatte einer von euch schon mal nachgefragt und Erfolg?
__________________
Ü50 und kein bisschen weise.
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2018, 13:51   # 35
Flicker
 
Mitglied seit 2. May 2017

Beiträge: 36


Flicker ist offline
Nein, naturbelassen langhaarig die Dame. leicht angefeuchtet und neutral riechend.
Wer's mag...
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2018, 12:17   # 34
Barry.Burton
 
Benutzerbild von Barry.Burton
 
Mitglied seit 1. January 2016

Beiträge: 71


Barry.Burton ist gerade online
War die Dame denn rasiert ? Ist ja meistens nicht der Fall bei Asiaten. Daher würde mich auch diese Malia reizen die hier schon beschrieben wurde.
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2018, 10:31   # 33
Flicker
 
Mitglied seit 2. May 2017

Beiträge: 36


Flicker ist offline
Hi,

Ich war gestern vor Ort und war insgesamt etwas unterwältigt.
Einlass unproblematisch (Klingeln bei LINDA, Wohnhng EG rechts), Vorstellung aller vier anwesenden Damen per großem Auflauf im Wohnungsflur. Anwesend waren Mali, Kim, Anna und noch eine, deren Namen ich vergessen habe.
Ich wählte die jugendlich-knackige Anna für 50430. Die Dame ist ein laufende Meter, vermutlich Anfang 20, kindliches Gesicht und schlank mit netten B-Titten und spricht nur wenig Deutsch, aber alles, worauf's ankommt.

Also ab ins Verrichtungszimmer. Die Bude ist echt runtergekommen - erstaunlich, dass so was in der Lage existiert.

Während ich mich entkleidet, kam noch Mali um mich rumgeschwänzelt, von wegen 'schöner Mann, 20 Euro mehr zu zweit?'. Erstmal verneint und ab ins Bad. Nach der Wäsche saß Anna auf dem Bett und spielte am Handy. Als sie mich sah, fing sie an, sich flott auszukleiden. Erste Berührung ging gut, aber Küsse wurden direkt abgelehnt (Vielleicht weil sie etwas verschnupft war?) - ganz schöner Downer, nachdem ich hier von euren innigen Erlebnissen mit den anderen Damen gelesen habe.

Also im stehen noch ein wenig rumgefummelt und kurz die Tittchen gelutscht - war aber wegen Größen Unterschied schwierig. Also aufs Bett. 'Ich Blasen?' 'jo'. Das war nicht doll. Sie nahm die Eichel in den Mund und begann zu nuckeln. Wenn ich ihren Kopf bewegt habe, um sie zum AufUndAb zu animieren, legte sie immer gleich los wie eine Nähmaschine. Naja, das haben wir dann etwa 10 Minuten durchgezogen. Dann hab ich noch kurz überlegt sie zu lecken, war mir aber echt zu langhaarig, da hab ich's beim Fingern belassen, was sie zuließ. Sie doch aber schön frisch.

Dann von ihr die Frage 'Ficken?' 'jo'. Sie aufgesprungen und Kondom aus dem Nachttisch geholt, den sie dann über das etwas erschlaffte Glied zog. Sie wollte sich dann auf den Rücken legen, ich wollte sie aber zum Reiten animieren, um den Jugendlichen Körper noch etwas zu bewundern. Nun gut, dann hat sie aber eingelocht und sich direkt flach auf meine Brust gelegt, mir umgehend nett ins Ohr gestöhnt. Da gut, dann hab ich sie also so noch ein bisschen durchgetackert und recht bald die Tüte gefüllt. Ohne Probleme noch ordentlich in ihr ausgezuckt, dann hat sie noch das Arbeitsgerät gereinigt und ich zog mich wieder an.

Genau 30 min nach Eintritt stand ich sann wieder auf der Straße. Wiederholung vielleicht - dann aber im Dreier, damit die Junge Dame von einer erfahrenen und vielleicht etwas leidenschaftlicheren Kollegin angeleitet werden kann. Aufgrund der für mich guten Lage werd ich bestimmt nochmal mein Glück dort versuchen.

So long,
Flicker

Antwort erstellen         
Alt  14.09.2018, 15:08   # 32
max_hh
 
Mitglied seit 12. March 2018

Beiträge: 3


max_hh ist offline
Gestern Vormittag

Hallo liebe Asiafans,

ich bin eigentlich eher der Freund von Thaimassagen, aber nach den Berichten hier musste ich es doch auchmal ausprobieren.

Vorweg: Von AO Schuppen ist nicht viel zu merken.

Ich also gestern Vormittag gegen 11.00 Uhr ohne Termin und mit vollen Eiern da spontan aufgeschlagen. Geöffnet wurde mir von Kim (Sie stellte sich so vor). Mitte 20, ca. 165-170cm groß, lange schwarze Haare und schlank. Titten waren wie sich später rausstellt A (eher A-). Also alles genauso um mein kleines versautes Herz höher schlagen zu lassen, was es dann auch gleich tat. Vereinbart 50430 und ab in ein sauberes Verrichtungszimmer (das große hinten). Ausgezogen und ab unter die Dusche geschickt worden.

Im Zimmer dann Kim aus den Klamotten geschält und erstmalig sah ich diesen tollen Körper. Begonnen mit ZK und gefummel. Ihre Spalte war schon feucht!Sie mir dann einen geblasen (ohne Gummi) was nicht der Hit war. Frauen können das einfach nicht!

Ich habe mich dann lieber mit Finger und Zunge ausgiebig um Ihre Muschi gekümmert, was für mich ein absoluter Genuß war. I love it ;-)

Dann vor Ihr ohne Aufforderung Regenmantel auf den steifen Krieger und erst in der Missio und dann im Doggy durfte der harte UBahn fahren bis das Gummi voll wahr. An der Luft mit ZK noch auszucken lassen, gesäubert worden, angezogen und mit Küsschen verabschiedet worden. Nach 40 Minuten stand ich wieder rauchend auf der Straße.

Fazit:Wunderhübsche junge Frau mit einem für mich perfekten Körper. Tolle Muschi mit sehr geilen Schamlippen, die beim lecken richtig abgeht und Mega naß wird. Leider nicht mehr sehr eng. Da wurden wohl schon etliche Kilometer drin zurückgelegt. Aber ich werde auf jedenfall wieder kommen. Ob zu Kim oder zu Ihrer kleine Kollegin die kurz über den Flur huschte. Mal schauen was kommt.

In dem Sinne euch allen ein geiles Wochenende mit viel Ergüssen!
Antwort erstellen         
Alt  07.09.2018, 17:32   # 31
gatta
 
Mitglied seit 27. October 2008

Beiträge: 36


gatta ist offline
Asiatisch

Irgendwie war mir mal nach asiatisch.
So bin ich also vor ein paar Tagen zu besagter Wohnung gefahren.
Erster Schreck war die Größe des Mädels das öffnete. Gefühlt ging sie mir bis zum Bauchnabel. Da sie aber die einzige Freie war und ich nicht im veranzten Eingangsbereich warten wollte, trottete ich mit ihr mit.
Die guten Zimmer waren besetzt und wir landeten in einem Raum der fast nur aus Bett bestand.
Erstmal eine halbe Stunde vereinbart und der Ventilator wurde so eingestellt, dass die Luft angenehm über meinen Körper strich, dann stürzte sie sich auf mein bestes Stück und blies was das Zeug hielt im feinsten DT
Dann fing ihr Telefon an zu bimmeln, was sie zwar ignorierte, eine andere Dame im Flur war aber so neugierig, dass sie reinplatze das Handy nahm und erst mal zuschaute was wir das so trieben. Und ich glotzte sie an, das sie wie Gott sie schuf vor uns stand.
Irgendwann ging sie ans Telefon und wieder raus. Nach 15 Minuten wurde ich dann gefragt ob ich jetzt F will und es begann eine Diskussion ums Kondom was sie unbedingt vermeiden wollte.
Schließlich sattelte sie auf und ritt mit Energie und Elan auf mir herum bis zum glücklichen Ende. Zwar war die halbe Stunde schon längst rum, sie hatte es aber nicht eilig und fragte ob ich noch massiert werden will.
Gut dachte ich mir, ich hab Zeit und dann wurde ich auch schon auf den Bauch gedreht und kräftig durchgeklopft und geknetet.
Als sie an meinen Waden war, ging wieder die Tür auf und ein Geschnatter begann, vermutlich in Vietnamesisch. Irgendwann bemerkte ich eine dritte Hand an meinem Gehänge und meine Eier wurden zärtlich gekrault. Die Inhaberin der Hand kam dann irgendwann zu mir in mein Gesichtsfeld und stellte sich lachen als Mali vor. Leider ging sie dann wieder so schnell wie sie kam auch wieder raus.
Aus der halben Stunde wurden insgesamt 50 Minuten und ich war vollends zufrieden.
Deshalb verlängerte ich nochmal. Wir gingen dann aber in ein wesentlich besseres Zimmer. Zwar bot mir meine Gespielin jetzt auch die anderen Damen an, aber warum ein Risiko eingehen, da ich mit dem Service voll zufrieden war.
Name der Dame habe ich mir leider nicht gemerkt. Unangenehm fand ich den Geruch im Laden. Kann aber das Essen gewesen sein was sie gekocht haben und später auf dem Boden im Flur gegessen haben als ich ging.
Antwort erstellen         
Alt  27.08.2018, 18:31   # 30
SkinnFan
 
Benutzerbild von SkinnFan
 
Mitglied seit 6. May 2017

Beiträge: 50


SkinnFan ist offline
Lichtenberg interessiert mich auch , gern auch was , wo sie zu hause werkelt
Antwort erstellen         
Alt  25.08.2018, 08:16   # 29
kleiner.lude
 
Mitglied seit 19. August 2018

Beiträge: 7


kleiner.lude ist offline
@stadtjaeger

thx mal schauen oder ob ich mir was in Lichtenberg suche
Antwort erstellen         
Alt  24.08.2018, 23:22   # 28
stadtjaeger
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 87


stadtjaeger ist offline
Anzahl

Hi friends,

ich denke, es sind derzeit 3 DL da.

So long...
Antwort erstellen         
Alt  23.08.2018, 07:18   # 27
stadtjaeger
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 87


stadtjaeger ist offline
Lesen hilft

@kleiner.lude

BJ=Blowjob
Sex war mit Gummi
2 DL waren morgens 10:30 da, zumindest sichtbar. Was hinter den verschlossenen Türen war, weiss ich nicht.

so long...

Antwort erstellen         
Alt  22.08.2018, 21:56   # 26
kleiner.lude
 
Mitglied seit 19. August 2018

Beiträge: 7


kleiner.lude ist offline
hm also noch immer nen AO Schuppen, naja die Frage war ja eher wer noch so da is, Kim scheint ja weg zu sein

Hatte es bei der Krabbe mal das ich fragt wer den so da ist und waren halt nur zu 2.
Antwort erstellen         
Alt  22.08.2018, 21:05   # 25
stadtjaeger
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 87


stadtjaeger ist offline
BJ

wie Gott uns erschaffen hat
Damen vor Ort - grosses Fragezeichen ???
Antwort erstellen         
Alt  22.08.2018, 19:25   # 24
kleiner.lude
 
Mitglied seit 19. August 2018

Beiträge: 7


kleiner.lude ist offline
@stadtjaeger thx für den Bericht, wollte heute eigentlich auch vorbei zu ner 30 min Sitzung, ist aber was dazwischen gekommen, ich denke ich frage für alle wennn ich die Frage stelle wer von den Damen jetzt noch da war? das mit dem ins Zimmer kommen noch immer ist find ich lustig

Ich geh mal davon alles mit Gummi? als BJ und der eigentliche Sex?
Antwort erstellen         
Alt  22.08.2018, 19:18   # 23
stadtjaeger
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 87


stadtjaeger ist offline
Heute ein Bild vor Ort gemacht

Hallo Freunde der Asiatinnen,

zunächst mal Dank an den Vorreiter Philogluon und an Samson, der den fälligen Link geliefert hat

Wie versprochen, bin ich heute hingefahren. Es ist schon überraschend, wie in einer Gegend, in der so viele renovierte Häuser stehen, ein Appartement von innen so abgewrackt sein kann...Alle Fenster verklebt, Risse in den Wänden, ausgetretener Teppich und olle Möbel etc...
Die Location ist zwar EG rechts - aber Schwamm drüber :-)
Geöffnet hat mir eine Hübsche Asiatin, schlank und in schwarzen Leggins, Highheels und Spitzentüllkleidchen, die mir dann gleich Maja als "Neuankömmling" präsentierte, die auch sexy ähnlich gekleidet war. Beide nahmen mich in den Arm, streichelten mich und es gab als Angebot 1 Stunde für 80€ inkl. Allem.
Die Wahl fiel schwer, aber ich entschieden mich dann für Maja, ca. 40 Jahre alt, aber der Körper gut in Schuss, mit kleinen umgetunten Titten 75A schätze ich. Nach der Geldübergabe und vor der Waschen sexelten wir schon ein wenig herum und es wurde gezüngelt.
Das Bad - ganz ok - bietet im hinteren Teil eine Toilette, vorne ein Waschbecken und Dusche. Ich fing an, meinen Jagdfreund zu waschen (ich war frisch geduscht), da kam Maja rein und übernahm den Part. Ich war zunächst überrascht, da sie viel kleiner war ohne die Highheels und dachte, nun käme eine Andere, erkannte sie dann aber aufgrund der Zahnstellung beim Lächeln wieder...
Im Zimmer dann ging ist zunächst vorm Spielgel mit heissen Küssen und gegenseitigem Gefummel und Gefingere los - sie war schon zeimlich nass und der Finger sank tief in ihre Spalte, bevor wir uns aufs Bett verzogen, wo es gleich in ein heftiges, lang andauerndes, 69 ging.
Die Kleine wurde richtig heiss - ich natürlich auch. Nach gefühlt langer Zeit dann den Conti drauf und heftig gefickt - immer wieder tiefe Zungenküsse und sie umklammerte mich regelrecht, und ich zeigte ihr, wo meine Eier gekrault werden möchten. Nachdem ich abgespritzt hatte, kurze Waschung und es folgte eine gute Massage. Währenddessen klingelte es mehrfach und die Lady, die mich eingelassen hatte, wurde wohl gebucht, denn sie holte Contis aus dem Schrank in unserem Zimmer. Letztendlich gab es - mein Kopf auf ihrem Schoß - eine schöne Kopfmassage, die dann in Zungenküssen und einem erneuten 69 gipfelte. Conti drauf und ein heftiger Ritt, bei der ich Majas kleine Brustwarzen zwirbelte. Sie wechsele noch mal "a tergo", aber ich konnte nicht mehr spritzen. so beendeten wir die Session nach deutlich mehr als 60 Minuten.
Es gibt sicherlich jüngere und hübschere Asiatinnen - haben die das aber auch schon so drauf?
Verabschiedet wurde ich mit tiefen, fordernden Zungenküssen.
Hoffentlich komme ich bald wieder nach Berlin!

So long...

PS: ärgerlich nur, dass ich gestern Abend mehr Moneten versenkt habe, und schlechter bedient wurde - aber davon an anderer Stelle...
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City