HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

           


   
Amateursex
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Augsburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  29.05.2018, 16:30   # 1
Sniperman
immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von Sniperman
 
Mitglied seit 8. March 2013

Beiträge: 279


Sniperman ist gerade online
Caro Polen bei Nixenkuss - Spitzenservice

Bild - anklicken und vergrößern
8622270-F1.JPG   8622270-F2.JPG   8622270-F3.JPG   8622270-F4.JPG   bandicam 2018-05-29 16-09-51-989.jpg  

Zitat:

Anwesenheit:
Mo.- So.

Hallo, Ich bin Caro
und komme aus Polen

Ich spreche

Deutsch
Polnisch
Russisch.

In Augsburg bin ich das erste Mal zu Besuch.

Mein Service ist unten angeführt und es macht mir grossen Spass Dich zu verwöhnen, sowie,
Dich in meine Welt der Erotik zu entführen. Heisse Zungenküsse, franz. Vom Feinsten um nur Wenig zu nennen und noch Sovieles mehr.

Komm einfach vorbei ich bin nur für *Dich* da.

Kussi

Mein Service:

Badespass
Dildospiele
Dirty Talk
E*erl*cken (rasiert)
E*erl*cken und saugen (rasiert)
Face Sitting
Fingerspiele mit Kondom
Flotter Dreier
Französisch
Französisch beidseitig
Girlfriendsex
Handentspannung
Küsse
Massage
Spanisch
SSP
Tiefes Küssen
Tiefenentspanung
Zungenküsse



http://nixenkuss.eu/kuss/caro-polen/
https://www.bavarialadies.de/Sex-Anz...s-8622270.html
http://www.augsburg-models.com/model/15101

Caro Polen bei Nixenkuss - Spitzenservice

Ich weiß nicht wie Hanne das immer wieder hinkriegt so tolle Mädels nach Augsburg zu locken.
Diese Woche sind 2 Polinnen da und ich entschied mich heute für Caro.
Terminvereinbarung war wie immer problemlos.

Caro ist die Frau auf den Bildern, wobei diese sie nur unzureichend wiedergeben.
Caro ist bestimmt 170 cm groß, schlank. Sie hat, das ist auf den Bildern nicht zu sehen, diverse Tattoos.
z.B.. ein Buntes am linken Arm. Caro hat wirklich schöne B-Cup Naturbrüste mit richtig langen Nippeln die
sich bei Erregung schön aufrichten. Sie hat wunderbare weiche Lippen und küsst wie der Teufel.
Caro ist eine nette, freundliche und hübsche Frau. Alter? Ich tippe mal auf um die 30!

Das Vorspiel im Stehen dauert lange. So wie ich es gerne hab. Wir küssen, streicheln und fummeln was
das Zeug hält. Richtig schön ist es mit Ihr. Sie gibt sich richtig hin und ohne Worte wissen wir beide ganz
schnell was der andere will und was uns gefällt.

Auf dem Bett kümmere ich mich erst um Caro. Sie lässt sich lange von mir lecken und so wie es aussieht
genießt sie es in vollen Zügen. Caro hat keine Berührungsängste und das Date entwickelt eine tolle
Eigendynamik. Wir beide verwöhnen uns lange uns ausgiebig. Ihr BJ ist sehr zärtlich und
abwechslungsreich.
Sie nimmt den Schwanz sehr tief, ja fast ganz im Mund und wirbelt mit Ihrer Zunge um die Eichel und
den Schaft. Genial!
Die Eier werden auch nicht vergessen und immer weider kommt sie hoch und holt sich ZK ab. Was für ein wunderbarer Mund! Weiche Lippen, eine feuchte Zunge.....

Der GV startet in Missio. Erst wild, dann ruhiger, Löffelchen und Doggy folgen.
Da mag sie es schon auch ein wenig härter. In der Reiterstellung kann ich wunderbar ihre schönen Brüste
kneten und an den langen Nippeln spielen während sie ihr Becken auf mir kreisen lässt.


Fazit: Tolle Frau! Klasse Sex! Caro ließ sich auf mich ein und ich mich auf sie. Das machte unser Date
nahezu perfekt. In der Anzeige steht
und es macht mir grossen Spass Dich zu verwöhnen, sowie,
Dich in meine Welt der Erotik zu entführen. Heisse Zungenküsse, franz. Vom Feinsten um nur Wenig zu nennen und noch so vieles mehr
.“

Das trifft es genau! Sie geht voll ab



Ich hoffe sie kommt bald wieder! Die eine Stunde zu 130€, aus der gut 70 Minuten wurden, waren fast zu kurz. Wir kamen kaum zum Reden!

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  18.09.2018, 14:43   # 11
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.642


Marlboroman ist offline
Cool Wieder geil

Caro „die Zunge“ residiert diese Woche in der Eisackstraße. Grund genug, dort mal wieder vorbeizuschauen. Caro ist wie immer fröhlich und gut drauf, gleich zu Beginn heftige Zungenverknotungen. Später großartiges EL und DT-Gebläse und auch Missio und Reiter sind action- und kussreich. Zum Finale schöner Doggy, Klapse auf den Allerwertesten werden toleriert

Fazit: Super-nette Frau und geiler Service!
__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country
Antwort erstellen         
Alt  14.08.2018, 17:37   # 10
ballermann123
 
Mitglied seit 10. December 2013

Beiträge: 37


ballermann123 ist offline
Caro - Eine Frau mit Wow- Effekt

Caro wurde mir von Hanne empfohlen und wieder einmal: Bingo! Volltreffer!

Bei ihr hatte ich einen BJ erlebt, der selten geworden ist: Tiefsaugend, ausgiebig und immer fordernd. Anders gesagt: Unglaublich, hatte ich selten so erlebt. Daher ist sie selbstverständlich ein BlaseHase und sehr gute 9,25 Punkte sind es geworden.

Einfahren in die Missio, schmusen, küssen und ein schöner tiefer Abschuss krönten das rundherum gute Date!

Eine tolle Frau, die mit Herz und Leidenschaft bei der Sache ist. Daher von meiner Seite: Es wird eng auf dem Treppchen der Besten Blowjobberinnen. Caro gehört definitiv dazu!

Balli
__________________
Owner of BlaseHase (C) - Immer horny
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2018, 18:10   # 9
grattler
 
Mitglied seit 9. January 2005

Beiträge: 85


grattler ist offline
Hallo
Ich war gestern auch bei der Caro.
Lage Rede kurzer Sinn
Man hast gestern richtig gemerkt, dass für sie die Woche einfach zu lange war.
Der Service war nicht schlecht (versteht mich nicht falsch )
Küssen, ov und gv alles top.
Aber so richtig " Stimmung " ist nicht aufgekommen
Ich werde sie trotzdem wieder besuchen wenn sie in Augsburg ist. Aber das nächste mal am Anfang der Woche und nicht am letzten bzw vorletzten Tag
Antwort erstellen         
Alt  10.08.2018, 20:16   # 8
eagle1
 
Mitglied seit 6. August 2002

Beiträge: 600


eagle1 ist offline
Knutschmaus!

Caro ist eine richtige Knutschmaus! Da könnte man fast die ganze Zeit mit Knutschen "verplempern".
Sie lässt sich gerne und ausgiebig verwöhnen - zum "Finale" hat es aber nicht gereicht. Sie war aber nach eigener Aussage die letzten Tage sehr beschäftigt und heute war es wohl auch nicht anders. Ich habe bei der Hausdame auf sie gewartet und da wurde einem Kunden am Telefon gesagt, dass sie die nächsten 3 Stunden ausgebucht sei. Kein Wunder, dass es bei Überlastung nicht mehr so funktioniert mit dem Orgasmus.
Ich habe sie etwas zu lange verwöhnt, so blieb für mich nicht mehr so viel Zeit. Ich hätte besser 60 statt 45 Minuten (100 €) genommen. Das nächste Mal weiß ich es dann.
Caro ist eine ganz Liebe und man fühlt sich gleich "zu Hause". Es gibt besten GFS - zumindest wenn man lieb zu ihr ist!
Bezahlt wurde am Ende. Peinlich für mich, weil ich das nicht gewohnt bin und sie mich daran erinnern musste.
Dank an die Vorberichterstatter! Caro ist auf jeden Fall eine Empfehlung! Leider deswegen zu gut besucht.
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2018, 15:52   # 7
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.642


Marlboroman ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
10334362.jpg   10334357.jpg   10334361.jpg   10334364.jpg   10334359.jpg  

Caro gastiert wieder bei den Nixen, daher gleich besucht: Sie hat sich nicht geändert, super-freundlich und gleichzeitig auch sehr geil, schon lange hatte ich kein so ausgiebiges und intensives EL mehr – und ebenso das Gebläse mit DT-Einlagen ist super. Auch der Sex sehr geil. Detail am Rande: Caro hat auffallend lange Nippel, die sich gut bespielen lassen Insgesamt wirklich großartig & daher absolut empfehlenswert.



PS: Neue Bilder gibt’s auch. Caro ist da durchaus wiederzuerkennen, halt ohne den Fotostudio-Glamour.

__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country
Antwort erstellen         
Alt  25.06.2018, 08:27   # 6
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.642


Marlboroman ist offline
Cool Caro: "die Zunge"

Caro hatte ich ja schon letzthin im Doppeldate mit Julia erlebt. Schon da ist mir ihre hemmungslose Zungenfertigkeit aufgefallen. Aber im Solo-Date letzte Woche wurde es noch (viel) besser.

Zur Einstimmung fröhliches Geplauder, Caro spricht ziemlich gut Deutsch und ist lustig drauf, auch beim Ficken ist sie einer Blödelei nicht abgeneigt. Aber vor allem ist sie gut in allem, was sie mit Mund und Zunge anstellt: Heftiges Gebläse mit DT-Einlagen a´la "how low can you go" , ausgiebigstes Eierlecken, schon fast meditativ-versunken, wie ich das sonst nur von weiland Cleopatra erlebt habe.

Beim Ficken schlingt sie ihre Beine um meinen Po, sehr geil, sehr innig. Und natürlich immer wieder heftige zungenverknotende ZKs. Das geht so eine gute Weile, bis es Zeit zum Finale ist. Danach noch munteres Geplauder über dies&das.

Fazit: Super Performance, irgendwo zwischen GFS und Porno, Caro selber ist witzig und freundlich, was will man mehr?!
__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country

Antwort erstellen         
Alt  01.06.2018, 00:13   # 5
The_Iron_One
 
Benutzerbild von The_Iron_One
 
Mitglied seit 15. March 2014

Beiträge: 141


The_Iron_One ist offline
Pssst ihr Lusthäusler ....

Hier schreibt die Caro (Polen) aus dem Nixenkuss in Augsburg!

Dank des Berichtes von Sniperman habt ihr mir diese Woche ja die Bude eingerannt was mich und meinen Gucci - Geldbeutel sehr freut

Unter all den Gästen war natürlich auch der Ober - Lustmolch "The_Iron_One"! Wie es aussieht ist er allerdings zu faul hier jetzt einen anständig unanständigen Bericht zu verfassen, also muss ich das wohl machen und will Euch erzählen was ich mit diesem Typen heute erlebt hab.

Es war ziemlich spät am Abend als unsere Hausherrin wie wild durch das große Haus rannte und nach mir rief ....
Hatte mich gerade in meinen Privatbereich zurückgezogen und nach schönen Zielen für meinen nächsten Urlaub (den brauch sowohl ich als auch meine Muschi nach dieser Woche!) gesucht ....
Ach je, der nächste Termin ....
Hanne hatte den Typen auf dem Sofa im 1. Stock "geparkt" .... Also den Laptop geschlossen und hin zu ihm .... Was das wohl wieder für einer ist? .... Puuuuhhh .... Optisch zwar überhaupt nicht mein Typ, aber wenigstens ein junger, gepflegter und gut gekleideter Kerl Nicht so wie der heute mittag der .... ach lassen wir das ....

Etwas überrascht hat er mich schon angesehen, dabei sind meine Bilder doch echt aktuell und geben mich gut wieder. Wobei ich zugeben muss daß ich schon etwas verruchter rüberkomme als auf den "süßen" Pics ....

Hab ihn dann - eine halbe Weltreise mal wieder - in mein wirklich sehr kleines aber neues und sauberes Verrichtungszimmer geleitet, vorbei am Folterkeller aus dem Insada nebenan .... Saubären gibt es ...

Er buchte die halbe Stunde um 75 Euro.

Hab ihn dann zum Frisch machen geschickt, hab mich selbst noch frisch gemacht und wieder hin zu ihm .... Er stand - schon bis auf die Unterhose entkleidet - im Zimmer und es ging erstmal los mit saftigen Zungenküssen im Stehen .... Hmmm, also Küssen kann er schonmal ....

Dann hab ich mich ausgezogen, er setzte sich aufs Bett und wollte meine Brüste (die Nippel regten sich sofort, was mir schon fast ein wenig peinlich war!) und meinen geilen Po (den liebe ich ) streicheln und Küssen .... Na dann mach mal .... Das ist ja recht angenehm, zumal er ziemlich zärtlich ist .... Vorsichtshalber hab ich hier mal keinen Zeitdruck gemacht!

Ob ich wisse daß ich einen geilen Hintern habe, wollte er dann wissen
Was für ein Depp .... Natürlich weiß ich das

Dann begann der für mich anstrengendere Part.

Also mein Geldbeutel ist nach dieser Woche in Augsburg natürlich prall gefüllt, allerdings muss ich sagen daß ich mittlerweile schon etwas erschöpft bin und einen Gang zurückgeschalten habe. Das Wochenende steht schließlich noch bevor ....

Er wollte geblasen werden ....
Wie schon der Schreiberling Sniperman beschrieben hat, kann ich das sehr gut .... Lecke erst am Schaft, nehm ihn dann ganz in den Mund und lass die Zunge kreisen! Nicht immer ganz einfach, aber ohne Fleiß kein Preis.

Da hat er gestöhnt wie ein Ochse und stammelte immer wieder was, was sich anhörte wie "Das machst du gut" .... Ja, auch das weiß ich! Ihr Männer seid schließlich alle gleich

Anscheinend gefiel ihm das sehr gut, denn er lies mich eine ganze Weile blasen, ab und zu wollte er wieder Zungenküsse und zum Schluss bat er mich in die 69!

Hier hab ich mich so auf ihn gelegt daß er zwar meine geschundene Muschi direkt vor der Nase hatte aber trotzdem mit der Zunge nicht so richtig rankam! Lecken können schließlich die wenigsten von Euch und ein bisschen schonen wollte ich mein Bärchen auch!

Hier fing ich dann an ein wenig künstlich zu stöhnen (das schadet nie!) und meinen Unterleib zu bewegen.

Manieren hat der Typ ja, hat mich dann höflich gefragt ob er mich fingern darf!
Das kann ich zwar überhaupt nicht leiden aber ich habe natürlich "Ja natürlich" gesagt und weiter künstlich gestöhnt!

Meine Nippel standen mittlerweile wie ne Eins, so ein Mist ....

Dann bat er mich zum Reiten ....
Wie gesagt war die Woche so anstrengend daß ich mittlerweile schon Muskelkater in den Oberschenkeln hab (Was tut man als modebewusste Frau nicht alles für ne Gucci - Handtasche ....) und so hab ich ihn gar nicht "richtig" geritten sondern mich nur draufgesetzt und ein bisschen hin und herbewegt!

Seinem Gesichtsausdruck zufolge hat ihm das nicht so übermässig gefallen und so bat er ich recht schnell in die Missio!

Auch hier hab ich darauf geachtet, meine Muschi so gut wie möglich zu schonen und hab die Beine so angewinkelt daß er nicht ganz eindringen konnte! Scheint ihn nicht gestört zu haben denn er stöhnte wie ein Ochse!

Zum Schluss gings in die Doggy und hier hab ich ihm meinen geilen Po schön entgegengestreckt und wir fickten eine ganze Weile so rum, bis er sich endlich entladen hat! Puuuuhhh ..... Feierabend ....

Hab ihn gereinigt und es begann ein langer, witziger Smalltalk bei dem er mich ein paar mal wirklich zum Lachen brachte. Nett scheint er ja zu sein, aber ein Saubär und Lustmolche sondersgleichen!

Habt ihr Kerle eigentlich nichts anderes zu tun als Euch im Bordell rumzutreiben?

Es war dann er, der angefangen hat sich anzuziehen, ich verabschiedete mich und begleitete ihn zur Tür wo der ströhmende Regen herabprasselte!

Ich weiß daß ich hier nur ein "Sparprogramm" aufgefahren hab, hoffe allerdings damit noch 70 - 80% der Augsburger Konkurrenz auszustechen!
Ganz unzufrieden wirkte er aber nicht und ich denke mal er würde jetzt sagen

Wiederholungsgefahr 70 - 80 %

und ....


.... and that´s the bottom line ....



Eure Caro
__________________
Sie macht mich geil, ich leide Qualen, sie tanzt für mich, ich muss bezahlen, sie schläft mit mir - doch nur für Geld, IST DOCH DIE SCHÖNSTE STADT DER WELT !!!

("Moskau" by Rammstein)

Antwort erstellen         
Alt  31.05.2018, 13:52   # 4
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.642


Marlboroman ist offline
Servus, da ich nicht sicher, ob der immer gilt, ruf besser die Hanne an:
Auskunft unter Festnetz: 0821 / 72 93 65 34 oder Mobil: 0176 82 71 97 48
__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country

Antwort erstellen         
Alt  31.05.2018, 10:40   # 3
Sinus223
 
Mitglied seit 20. January 2012

Beiträge: 17


Sinus223 ist offline
Und wie viel hat das gekostet? Danke schon mal...
Antwort erstellen         
Alt  31.05.2018, 10:23   # 2
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.642


Marlboroman ist offline
Smile Das polnische Doppel

Eigentlich hatte ich ein Date nur mit Caro, aber auf freundliche Anregung "nimm doch noch die Julia dazu", habe ich nicht lange gezögert: So soll es sein!

Caro und Julia kommen beide aus Polen, aber als Freundlichkeit mir gegenüber war die Kommunikation auch untereinander fast immer auf Deutsch.

Caro ist die Jüngere, ich denke irgendwo in den 20ern, mit ordentlich "Holz vor der Hütte", einigen Tattoos. (Ich gebe meinem Vorredner recht, auf den Pics ist sie nicht wirklich zu erkennen, ggf. sind die auch gar nicht von ihr?) Sie ist fröhlich und freundlich und mit Hingabe dabei. Selten wurde ich bei ZKs so "verschlungen" wie von Caro.

Julia ist wohl ein bisschen älter als Caro, zierlich, mit einer rauen sexy Stimme. Sie sieht ein bisschen aus wie Britney Spears (bevor die abgedreht ist und sich die Haare abrasiert hat ).

Offensichtlich haben die beiden noch nicht viele Dates gemeinsam gehabt, anfangs gibt es viel Gekicher. Zuerst Geknutsche mit Julia, Caro kümmert sich hingebungsvoll um meinen Schwanz. Später vice versa. Erst Reiter mit Julia, dann Missio, später Missio mit Caro, Geknutsche mit der einen, dann mit der anderen - schee wars!

Fazit: Caro ist leidenschaftlich mit Vollgas dabei, Julia ist verglichen mit ihr ein bisschen zurückhaltender, macht aber auch guten Service. Das polnische Doppel hat mir gut gefallen!
__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:35 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City