HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.08.2004, 17:31   # 1
Franz Beckenbauer
Lichtgestalt
 
Benutzerbild von Franz Beckenbauer
 
Mitglied seit 12. July 2004

Beiträge: 299


Franz Beckenbauer ist offline
Der FC Bayern Thread

Bayern wird Meister und Pokalsieger.
Wer will uns schon schlagen?
Mal sehen ob dieser Beitrag auch wieder verschwindet.
Die halte ich heuer wieder in meinen Händen.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.05.2013, 11:47   # 12151
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
Ribery hatte allerdings die eine geniale Szene, als er den
Ball mit der Hacke zu Robben weitergibt zum 2:1.
Stimmt, war nicht sein allerbestes Spiel ... aber war nicht seine Aktion vor dem 1:0 noch viel genialer???


Zitat:
Das war natürlich aus Bayernsicht geschrieben,....
So sachlich nüchtern wie Du das geschrieben hast, ist das jetzt aber wirklich nicht aufgefallen ... da war ja die internationale Presse, was Bayern betrifft, noch wesentlich enthusiatischer ...


Antwort erstellen         
Alt  27.05.2013, 10:34   # 12150
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
Dortmund fehlte in der Halbzeit zwei die Kondition. Warum? Nun, weil wir seit Ostern
Deutscher Meister sind und luxuriös rotieren können.
Die Logik versteh ich noch nicht so ganz. Bin aber auch noch nicht ganz nüchtern ...
Dortmund musste also seit Ostern noch versuchen, Deutscher Meister zu werden ???
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.05.2013, 10:32   # 12149
-
 

Beiträge: n/a


Puuh, geschafft ...

Ein richtig hartes Stück Arbeit und in etwa das Gezerre, was ich befürchtet hatte.
Nach dieser grandiosen Saison und dem Zauberfussball insbesondere geben Turin
und Barcelona ist es merkwürdig, dass sich die Bayern so schwer taten. Schon
interessant, was ein Endspiel aus den Leuten machen kann.
Aber der Klopp hat seine Jungs halt auch wirklich sehr gut eingestellt, Respekt dafür.
Am Schluss ist ihnen dann allerdings die Luft ausgegangen.

Etliche der üblichen Verdächtigen kamen diesmal gar nicht so richtig zum Zug,
wie z.B. Dante, Schweinsteiger, Müller oder Ribery. Gerade letztere habe ich
nicht viel gesehen. Ribery hatte allerdings die eine geniale Szene, als er den
Ball mit der Hacke zu Robben weitergibt zum 2:1.
Gut gefallen haben mir Alaba, Lahm, Martinez und insbesondere auch Boateng.
Die beiden Besten waren für mich Neuer und Robben, dem ich das Tor wirklich
von Herzen gönne.

Gratulation an die Bayern und besonders auch an Heynckes! Und natürlich auch
an Dortmund für ein wirklich gutes Spiel.
Ich hoffe mal, dass das nächste Woche ein angemessenes Schaulaufen wird.

Grüße vom bayreuthsucher

P.S. Das war natürlich aus Bayernsicht geschrieben, aber dennoch sollte ich
vielleicht noch Weidenfäller erwähnen, echt ein Teufelskerl!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.05.2013, 10:05   # 12148
-
 

Beiträge: n/a


@ Kassiopeia

Hahahahahaha ....

Zuerst als Wahrsager ein Totalversager ... und dann auch noch maulen

Im alten Griechenland (und nicht nur dort) wärst Du jetzt einen Kopf kürzer ... das hätte einer wie Kloppo selbst übernommen ...




Wenn ich so etwas lese, komme ich aus dem Dauergrinsen ja gar nicht mehr raus ... und wenn ich ganz übermütig bin, dann lese ich die Kommentare vom Büffelkiller und dann geht es mir nooooch besser .... Da macht ja nicht mal das schlechte Wetter was aus ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2013, 22:57   # 12147
Big Mac
 
Benutzerbild von Big Mac
 
Mitglied seit 8. February 2013

Beiträge: 18


Big Mac ist offline
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image-3224624380.jpg
Hits:	0
Größe:	48,3 KB
ID:	112012
__________________
LG, Big Mac
-------------
i'm really lovin' it!
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 22:30   # 12146
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
Eines der fiesesten Fouls, die ich in letzter Zeit gesehen habe PUNKT
Vorher noch mal kurz schauen ob der Schiri zuguckt und dann voll in die Achillessehne reimgestiegen...
Ganz ganz Klare Tätlichkeit
In der buli wird sowas sogar nachträglich bestraft!!!
Ja, das wäre geil - dann könnte er drei, vier oder gar fünf Spiele Sperre bei uns absitzen ..

___________________

Der wesentliche Punkt, warum das Spiel in der 89ten Minute gewonnen wurde, war IMHO die Konditionsfrage. Dortmund hat ein ziemliches Feuerwerk in den ersten 20 Minuten abgebrannt. Da hat man auch gesehen, dass ein Jerome Boateng nicht der beste aller Verteidiger ist, wenn der Gegner im Volltempo spielt. Später hat er sich deutlich gesteigert und - so meine Wahrnehmung - z.B. kein Kopfballduell mehr verloren.

Dortmund fehlte in der Halbzeit zwei die Kondition. Warum? Nun, weil wir seit Ostern Deutscher Meister sind und luxuriös rotieren können. Mehr als der BVB. Und darum war es voll und ganz verdient, und auch überfällig, als wir in der 89ten das Siegtor gemacht hatten. Und Dortmund fehlt leider die Demut, das anzuerkennen. Die Championsleague ist schließlich kein Ponyhof, und das muss Biene Maja bald mal lernen.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 22:06   # 12145
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.191


Buffalo Bill ist offline
Zitat:
Also, scheiß drauf und Glück gehabt, der Franck.
Nachtrag: oder hat er Gelb gesehen? Ich weiß nimmer... Alzheimer...
nix hat er bekommen ... und nix "sch drauf" ...

und ohne den Froschfresser hätte es auch keine Vorarbeit zum 2:1 gegeben ...

Zitat:
Übrigens hat mir diesbzgl. die Linie des italienischen Schiedsrichters sehr gut gefallen
erstmals glaube ich dem Pissl aufs Wort ...

und jetzt weiß ich auch, wofür die vom Rummeldeppen geschmuggelten Rolex gedacht waren ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2013, 19:54   # 12144
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.708


Kassiopeia ist offline
Zitat:
.....Nachtrag: oder hat er Gelb gesehen? Ich weiß nimmer... Alzheimer...

Ansonsten eigentlich ein faires Spiel. Müller hat halt wieder mal probiert, in Strafraumnähe was rauszuschinden. Aber das ist ja normal und okay so
Ribery hat Gelb für die Auseinandersetzung mit Großkreuz bekommen.

Die zunehmende chronische Fallsucht von Müller und der Versuch von Ribery führt durch eine gezielt eingesetzte gelbe Karte meistens für den Rest des Spieles zu Formen von Spontanheilung. Die Schiedsrichter sollten von der Medizin öfters gebrauch machen.
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2013, 19:26   # 12143
-Hansel-
(retired)
 
Benutzerbild von -Hansel-
 
Mitglied seit 20. July 2011

Beiträge: 230


-Hansel- ist offline
Post Da ist das Ding!

__________________
cojones y corazón
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2013, 19:19   # 12142
-
 

Beiträge: n/a


DA IST DAS DING!!

Komme gerade nach einer ziemlich langen durchfeierten Nacht wieder zu mir ...


In meiner Superstimmung habe ich es mir nicht nehmen lassen, hier alle Kommentare genüsslich durchzulesen ... und dafür habe ich sogar einige "liebgewonnene" Ignorierte kurzfristig entsperrt, um zu schauen, ob es mal (positive) Überraschungen gibt .... schmunzelnd habe ich festgestellt, dass es sowas natürlich hier NIE geben kann ...

Geiles Spiel der Bayern gestern ... ab der 25. min. ... zuvor habe ich im Minutentakt eine Schimpftirade losgelassen ... aber ab der Mandzukic-Chance ist alles gut geworden ... und schon zur Halbzeit war ich eigentlich wieder ziemlich zuversichtlich ...

Grauer Star hat mir einige Dinge vorweg genommen, die ich auch zu den strittigen Szenen geschrieben hätte ...

Was (erstaunlicherweise) nirgends thematisiert wurde (in den Medien) war der Mehrfachzupfer von Subotic gg. Müller als letzter Mann ... sehr fair vom Thomas, sich nicht fallenzulassen, sonst hätte man eigentlich ROT wegen Notbremse gegen Subotic geben müssen ... aber Müller wollte auch in der Szene unbedingt das Tor machen ...
Übrigens hat mir diesbzgl. die Linie des italienischen Schiedsrichters sehr gut gefallen, der ein eigentlich sehr faires CL-Finale nicht durch eine sehr harte Entscheidung vorentscheiden wollte ...
Außerdem wurden diese ganzen Szenen nur in D diskutiert, im ganzen (nicht nur) europäischen Ausland hat man v.a. Respekt gezeigt vor der Leistung der Bayern, aber auch der Zecken ...


Wahnsinnsstimmung auch auf der Leopoldstraße ... bei diesem für Ende Mai unfassbar schlechten und kalten Wetter und in Anbetracht dessen, dass aktuell sehr viele in den Pfingsferien weg sind ...


Superbayern Superbayern hey hey
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2013, 18:25   # 12141
Krummbichler
I bin der Xaver
 
Benutzerbild von Krummbichler
 
Mitglied seit 1. September 2012

Beiträge: 76


Krummbichler ist offline
Hipp Hipp Hurra der Pott ist da!!!
:~ 104:
Der FC Bayern feiert den zweiten Titel und es wird nicht der letzte sein in dieser Saison.
Mir san Mir.
Mir san Uli.
Mir san Champions League Sieger
:~ 104:
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 18:02   # 12140
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.774


GrauerStar ist offline
Zu den Fouls:

Lewandowskis Tritt auf den Knöchel von Boateng war auch sehr merkwürdig. Was hat ihn da geritten? Hätte das der Schiri gesehen, wäre er vom Platz gestellt worden. Völlig unnötig und auch überhaupt nicht typisch für den netten Polen. Außerdem reichlich blöd, da Boateng eh schon angeschlagen und ein Schwachpunkt in der Mannschaft war. Außerdem möglicherweise künftiger Vereinskamerad. Hätte er ihn schwer verletzt wäre das in München und bei den Fans gar nicht gut angekommen. Wäre schwere Hypothek beim Einstand im neuen Verein.

Dantes KungFu-Sprung war ebenfalls unnötig, unsportlich und ein glasklarer Elfer sowie Karte. Keine Karte zu zeigen war Konzessionsentscheidung wegen der ersten vorher. Hat er Glück gehabt.

Riberys genervter Armwischer gegen Lewandowski hätte auch geahndet werden müssen weil absichtlicher Schlag in Richtung Gesicht. Allerdings kann das in Echtzeit leicht übersehen werden und passsiert is ja auch nix. Also, scheiß drauf und Glück gehabt, der Franck.
Nachtrag: oder hat er Gelb gesehen? Ich weiß nimmer... Alzheimer...

Ansonsten eigentlich ein faires Spiel. Müller hat halt wieder mal probiert, in Strafraumnähe was rauszuschinden. Aber das ist ja normal und okay so. Reus ist da ja ähnlich veranlagt.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2013, 17:50   # 12139
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.774


GrauerStar ist offline
Also ich finde diese Anmerkungen von Commander auch sehr merkwürdig. Alle Antworten darauf stellen die Realität her, so dass ich DAZU keinen weiteren Senf absondere.

Herzlichen Glückwunsch an die Bayern !

Insgesamt war der Sieg verdient, insbesondere wenn man auch noch das letztjährige Pech mit berücksichtigt.
Allerdings haben die Dortmunder absolut auf Augenhöhe gespielt und hätten in den ersten 30 Minuten schon in Führung gehen können, so dass die Bayern möglicherweise noch mehr Fracksaußen bekommen hätten als sie in dieser Phase eh schon hatten. So wurden sie stärker und den Dortmundern gingen die Kraft, der Mut und zündende Ideen aus. Die zweite Hz gehörte klar den Bayern und daher auch ein verdienter Sieg.

Hier mal ein Sammelsurium von ausländischen Pressestimmen:

ENGLAND:

"The Sun": "Rockin Robben! Arjen Robben schaffte einen späten Treffer und krönte Bayern München endlich zu Europas Königen. Damit machte er die Erinnerungen an seinen Elfmeter-Fehlschuss im vergangenen Jahr beim Finale gegen Chelsea in München vergessen.

"Daily Mail": "Robbens später Treffer macht beim Sieg der Deutschen in Wembley den Schmerz des vergangenen Jahres vergessen."

"The Guardian": "Champions League: Die Bayern feiern, während die Fans London für einen Tag deutsch werden lassen."


SPANIEN:

"Sport": "Bayern München und Borussia Dortmund errichten dem Fußball ein Monument. Es ist nicht wichtig, wer der Sieger war. Gewonnen hat der Fußball. Gewonnen hat Deutschland. Alle Spieler, alle, hätten auf Schultern vom Platz getragen werden müssen."

"As": "Robben gibt den Bayern den fünften Titel. Ein Tor des Niederländers, der davor drei Mal allein vor dem gegnerischen Tormann gescheitert war, machte München zum Meister. Borussia war am Anfang besser, aber danach wurde das Team physisch überrumpelt.

"La Vanguardia": "Bayern München und Borussia Dortmund haben bewiesen, dass sie heute Lichtjahre von ihren europäischen Rivalen entfernt sind, Barça und Real Madrid eingeschlossen. Sie schalten immer einen Gang höher, sind nicht zu stoppen."

"El Mundo": "Endlich gewinnt Robben seine Champions League. Mit seinem Tor in der 89. Minute hat er Bayern zum fünften Titel geführt."

"El País": "Robben krönt die Bayern. Die Mannschaft von Jupp Heynckes gewinnt gegen eine bewundernswerte Borussia ihren fünften Titel. Mit einer Torvorlage und einem Treffer war der Niederländer der Matchwinner."


ITALIEN:

"La Gazzetta dello Sport": "Robben-Triumph in Wembley. Was für ein Wahnsinn! Der Holländer versenkt Borussia Dortmund. Die Bayern verjagen den Finalfluch nach 2010 und 2012. Ein Meisterwerk von Heynckes. Herzlichen Glückwunsch an Guardiola. Du bekommst eine bewunderte und bejubelte Mannschaft, die auf allen Gebieten meisterlich ist. Wenn Du es schaffst, Großvater Heynckes zu übertreffen, bist du ein echtes Phänomen."

"Corriere dello Sport": "Bayerns Final-Alptraum ist überwunden. Im dritten Anlauf holt Robben den Cup nach München. Heynckes übergibt die Mannschaft an Guardiola als König von Europa."

"Tuttosport": "Aus dem Champions-League-Zylinder ziehen die Bayern den Ex-Angsthasen Robben hervor. Die Bayern sind die Champions Europas und Robben sorgt für die Entscheidung. Heynckes hinterlässt Guardiola ein schweres Erbe. Deutschlands Stern des Südens funkelt in Europa heller als alle anderen. Klopps Dortmunder verlassen Wembley erhobenen Hauptes."

"Corriere della Sera": "Bayern ist der Kaiser der Champions League. Jetzt nimmt Heynckes das Triple ins Visier. Was für ein schönes Spiel. Es war sicherlich besser als viele Endspiele zuvor. Die Dortmunder haben ihr Bestes gegeben."


PORTUGAL:

"Record": "Ihr Schicksal war der Sieg. Die Traumsaison des FC Bayern konnte nur zum europäischen Titel führen."

"A Bola": "Die Bayern sind zum fünften Mal Könige von Europa."

"Público": "Nach zwei Pleiten in drei Jahren ist die Zeit der Bayern gekommen."


RUSSLAND:

"Sport Express": "Bayern krönt sich zum Meister von Europa! Wer traut sich jetzt noch, Arjen Robben als Pechvogel zu bezeichnen?"

"Sowjetski Sport": "Vom Geächteten zum Helden: Robben besiegt allein Dortmund, bei dem Torwart Weidenfeller bester Mann war."


GRIECHENLAND:

"Goalnews": "Robben über alles! Der Holländer hat die Dämonen der Vergangenheit ausgetrieben und Bayern, die beste Mannschaft der Champions League, zum Sieg geführt."

"Sportday": "Alle Sünden Robbens aus der Vergangenheit sind vergeben."

"To Fos": "Bayern wieder auf dem Gipfel. Ribéry und Robben haben zweimal gezaubert und das 2:1 gemacht. Dortmund hat hart gekämpft."


DÄNEMARK:

"Ekstra Bladet": "Super-Egoist Robben entschied das deutsche Drama. Was um alles in der Weißbier-Welt will Pep Guardiola in München noch verbessern? Jupp Heynckes hört als Trainer völlig verdient als Landesmeister, Gewinner der Champions League und vielleicht auch Pokalsieger auf."


SCHWEDEN:

"Aftonbladet": "Für einen Abend hat der Fußball zu sich selbst zurückgefunden. Genauso sollen große Finalspiele sein. Dortmund war hungriger, aber Bayern hatte den längsten Atem."


NORWEGEN:

"V.G.": "Selten gab es so hohe Erwartungen vor einem Finale, und selten sind sie derart erfüllt worden. Das rein deutsche Finalfest in Wembley wurde zu einem ereignisreichen Fußballdrama in zwei Akten. Mit Arjen Robben in der Hauptrolle."
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2013, 15:12   # 12138
Knallkopp
Der größte Knall im All
 
Benutzerbild von Knallkopp
 
Mitglied seit 6. February 2002

Beiträge: 2.171


Knallkopp ist offline
Zitat:
Was mich wirklich am meisten vor den Kopf stößt ist, dass Dortmund echt geglaubt hat, sie könnten mal eben nach fast 20 Jahren wieder ins Finale einziehen und das so locker gewinnen. Na ja, wenn man fast die ganze Zeit an dem Wettbewerb gar nicht teilnehmen durfte, überschätzt man sich halt.

Das habe ich mit "fehlender Demut" gemeint, mein lieber Kassiopea, und jedenfalls diesen Teil meines Postings glaube ich tatsächlich.
Selten soviel Bullshit gelesen. Und das von Dir, Commanderle!
Wieviel Demut sollten sie denn zeigen? Sollten sie vor Ehrfurcht vor dem FCB auf die Knie gehen? Sie haben sich im Vorfeld immer als Außenseiter gesehen. Die großspurigen Töne kamen da schon eher aus München. Ihr habt ja nun auch gewonnen. Ich habe so daß Gefühl, daß sich die Bayernfans nicht so richtig freuen können, weil es so eine enge Kiste war. Feiert doch einfach mal, daß ihr den Pokal wieder in München habt.
__________________
Knallkopp
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 14:59   # 12137
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.513


loveme ist offline
Zitat:
Und Heute geht es ja später noch im Basketball weiter mit Bayern München
Das interessiert mich wie der schon inzwischen legendär gewordene Sack Reis in China.
__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 14:39   # 12136
Backy der Clown
 
Mitglied seit 17. October 2012

Beiträge: 16


Backy der Clown ist offline
Glückwunsch Bayern zum Gewinn der Champions League.

Und Heute geht es ja später noch im Basketball weiter mit Bayern München.....
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 13:35   # 12135
geheim
 
Benutzerbild von geheim
 
Mitglied seit 10. February 2003

Beiträge: 588


geheim ist offline
@loveme
Ich finde deine Meinung absolut richtig

TOPP!!!

bei all den Bayernhassern, sie fordern rot für Ribery
für mich keine rote karte, da er sich nur der Umklammerung vpn Lewa lösen wollte, und nicht mit dem Ellbogen zugeschlagen hat.
Der war genervt...

sollte nicht passieren, ist es aber

Dante:
Blöde situation, aber vom Schiri richtig entschieden PUNKT

Lewa:
Eines der fiesesten Fouls, die ich in letzter Zeit gesehen habe PUNKT
Vorher noch mal kurz schauen ob der Schiri zuguckt und dann voll in die Achillessehne reimgestiegen...
Ganz ganz Klare Tätlichkeit
In der buli wird sowas sogar nachträglich bestraft!!!

aber trotz allem muss ich als bayern Sympathisant sagen, dass der Sieg vollkommen in Ordnung geht.

Und ein Lob an "Lüdenscheid 09"
Sie waren ein Gegner auf Augenhöhe, wahrscheinlich die Mannschaft in Europa, die zur Zeit die Zweitbeste ist.
Aber Bayern ist halt momentan in Europa das mass aller Dinge!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2013, 13:01   # 12134
Fantomas
Genialer Schurke
 
Benutzerbild von Fantomas
 
Mitglied seit 2. January 2005

Beiträge: 93


Fantomas ist offline
Lewandowski hat nur "erste Hilfe" geleistet. Jeder konnte sehen das Boateng einen Krampf hatte.
Er hat ihn nur mal schnell mit seinen Stollen massiert, ein altes polnisches Heilmittel.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 12:17   # 12133
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.513


loveme ist offline
So viel sinnbefreite Beiträge wie heute habe ich selten in diesem Thread gelesen (und das mag hier was heißen ).

Nur der Beitrag von Knallkopp bringt die Sache wirklich auf den Punkt.
Zitat:
Glückwunsch FCB. Endlich mal ein schönes und spannendes Endspiel. Anteil daran haben beide Mannschaften. Die ersten 30 Minuten war der BVB überlegen und hat versäumt ein Tor zu machen. Danach bekam der FCB das Spiel mehr und mehr in den Griff, ohne jedoch haushoch überlegen zu sein. Es war ein Spiel auf Augenhöhe mit den besseren Chancen für den FCB und somit haben sie auch verdient gewonnen.
Auch ich gratuliere der zur Zeit besten Vereinsmannschaft der Welt zum Gewinn des Titels (zu den besten fünf Mannschaften der Welt gehört der FCB ja schon seit Jahren, eine fast unglaubliche Leistung)!!!

Großer Respekt aber auch an Dortmund. Klopp hat alles (wenn nicht noch mehr) aus seinem „Material“ herausgeholt. Es hätte heuer in ganz Europa keinen würdigeren Endspielgegner geben können!

Das „Nachkarten“ überlasse ich jetzt gerne den Neidhammeln, Besserwisser und Unbelehrbahren.
Nur eine ganz kurze Anmerkung:
Das schmutzigste Foul des ganzen Spiels hat ein gewisser Herr Lewandowski begangen. Mit voller Absicht!
__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2013, 11:26   # 12132
Fantomas
Genialer Schurke
 
Benutzerbild von Fantomas
 
Mitglied seit 2. January 2005

Beiträge: 93


Fantomas ist offline
@ Commibaby

Manche brauchen halt nur einen Anlauf um den Pott zu holen.
Und keine drei wie der FCB.
Aber bei dir ist es auf deinen Popperskonsum zurückzuführen das du zwei Ballsportarten in einen Topf wirfst.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 11:04   # 12131
Lausbua0862
 
Benutzerbild von Lausbua0862
 
Mitglied seit 2. May 2010

Beiträge: 2.173


Lausbua0862 ist offline
@ spanky

du sprichst mir aus der Seele, gute Einschätzung des Spiels
__________________
Frage mich nicht ob das Kleid dich fett macht,
es ist das Fett was dich fett macht

_____________________________________________
Gutschein? Dann bitte PHP oder Salon Patrice! Danke
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 10:56   # 12130
spanky
muß da was stehen?
 
Mitglied seit 28. May 2002

Beiträge: 154


spanky ist offline
Zitat:
Es war ein "geschundener" Elfer, in einer von Dante leider zugelassenen blölden Situation.
Es war ein überflüssiger Elfmeter. Anstatt den Weg zum Tor dicht zu machen, tritt Dante dem Reus in die Weichteile. Sehr ärgerlich für Bayern, die das Spiel in der zweiten Hälfte recht gut im Griff hatten. Aber der Elfmeterpfiff war zwingend. Ich wußte nicht, dass derart extrem stark Bayern-Brillen im Angebot sind, diese Situation als unberechtigten oder geschundenen Elfmeter anzusehen.
Sicher hatte Dante Glück, dafür nicht auch noch vom Platz zu fliegen. Ich vermute, der Schiri hielt den Elfmeter bereits für Strafe genug. Und die erste gelbe Karte an Dante muss man nicht unbedingt geben. Das sind immer so Situationen, in den der Angreifer auf den Verteidiger prallt. Ist das nun Sperren ohne Ball oder ein Offensivfoul. Es war jedenfalls weit harmloser als der Bodycheck aus vollem Lauf von Schmelcher (?) gegen Müller an der Strafraumgrenze, der nicht mal mit einem Pfiff geahndet wurde.

Aber sei's drum. Es war ein grandioses Spiel. Glückwunsch an Bayern. Glückwunsch an Dortmund. Von so einer Saison könnten wir gerne mehrere haben. Nach all dem verkrampften Gegurke, was gelegentlich in der Vergangenheit schon als Finale der beiden besten Mannschaften herhalten musste, gab es gestern mal ein echtes Spitzenspiel. Und das dürften auch die internationalen Beobachter so sehen.

Und nach einer grandiosen Saison in der Bundesliga und der Championsleague und nach zwei verlorenen Finals in Folge haben die Bayern den Titel auch verdient.

Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 09:46   # 12129
-
 

Beiträge: n/a


@Vader & Kassiopeia

Ich kann euch nur empfehlen, heute nachmittag auf Sport1 das zweite Basketball-Halbfinale anzuschauen und vorher die Regeln zu googeln.

Klar, Bein hochziehen kann ein Foul sein. Aber Reus ist mit Absicht in den Mann reingelaufen. Soll sich Dante in Luft auflösen?

Es war ein "geschundener" Elfer, in einer von Dante leider zugelassenen blölden Situation.

Im Basketball ist es tatsächlich so, dass man als Angreifer nicht in den Mann reinlaufen darf, das ist dann Foul des Angreifers.
______________________

Was mich wirklich am meisten vor den Kopf stößt ist, dass Dortmund echt geglaubt hat, sie könnten mal eben nach fast 20 Jahren wieder ins Finale einziehen und das so locker gewinnen. Na ja, wenn man fast die ganze Zeit an dem Wettbewerb gar nicht teilnehmen durfte, überschätzt man sich halt.

Das habe ich mit "fehlender Demut" gemeint, mein lieber Kassiopea, und jedenfalls diesen Teil meines Postings glaube ich tatsächlich.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 09:38   # 12128
Doc Nonsens
humoris causa
 
Mitglied seit 1. April 2020

Beiträge: 7.487


Doc Nonsens ist offline
Zitat:
Der Fußballsachverstand steht diametral entgegen dem Erfolg der Mannschaft
Ja, zumindest scheint es so. Aber egal, Glückwunsch, FC Bayern!
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2013, 08:25   # 12127
Knallkopp
Der größte Knall im All
 
Benutzerbild von Knallkopp
 
Mitglied seit 6. February 2002

Beiträge: 2.171


Knallkopp ist offline
Glückwunsch FCB. Endlich mal ein schönes und spannendes Endspiel. Anteil daran haben beide Mannschaften. Die ersten 30 Minuten war der BVB überlegen und hat versäumt ein Tor zu machen. Danach bekam der FCB das Spiel mehr und mehr in den Griff, ohne jedoch haushoch überlegen zu sein. Es war ein Spiel auf Augenhöhe mit den besseren Chancen für den FCB und somit haben sie auch verdient gewonnen.
So und nun feiert schön, Ihr Pappnasen!
__________________
Knallkopp
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City