HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  04.10.2018, 21:26   # 1
kerner81
 
Mitglied seit 10. February 2015

Beiträge: 38


kerner81 ist offline
Echter GF6 für echtes Taschengeld - Amateure selbst ansprechen?

Tach Leute,

ich will hier bei mal eine neue Diskussion starten.

Sie nimmt Bezug auf den Thread zu den steigenden Preisen bei Kaufmich, hat aber einen anderen Blickwinkel. Kollegen, die sich vorzugsweise in Tschechien und Polen herumtreiben, sind eingeladen, sich hier zu beteiligen, weil es dort noch mehr Kandidatinnen für mein Modell geben sollte.

Wenn ich mir die Beiträge im Forum anschaue, muss ich sagen, der Frustfaktor bei uns Kunden auf der Suche nach etwas Entspannung ist ganz schön hoch. Gefakte Profile bei Kaufmich, Fotos, die mit der Realität nichts zu tun haben, geschönte (oder glatt gelogene) Angaben, lustlose und abgezockte Dienstleisterinnen. Du telefonierst mit einer, die wunderbar deutsch spricht, dann steht eine vor der Tür, die kein Wort versteht. Du buchst eine Stunde GF6 mit einer Fotoschönheit, bekommst eine heruntergekommene Schabracke und findest dich plötzlich in enervierenden Diskussionen wieder, ob Du ihre Haare berühren darfst, ob sie ihren BH ausziehen muss (!!! - so in einem Testbericht hier im Forum), blasen geht nicht wegen Erkältung, Doggystyle nicht, weil sie Knieschmerzen hat und so weiter. Du bestellst eine für 22.00 Uhr und sie kommt um Mitternacht. Oder gar nicht. In vielen Berichten ist von Stoppelrasen und unangenehmen Gerüchen die Rede, ich selbst habe auch schon DL in meiner Wohnung, denen etwas mehr Körperpflege gut getan hätte. Während wir immer und im voraus zahlen, lassen die Gegenleistungen leider oft zu wünschen übrig. Im Ergebnis geht die Mehrheit von uns frustiert nach Hause .

Nur damit das klar ist: Ich bin wie viele hier im Forum ein ganz normaler Kunde auf der Suche nach normalem GF6 ( ) ohne ungewöhnliche Sonderwünsche, ohne Toilettengeschichten oder sonstwas und AO will ICH schon nicht, frage also auch nicht danach. Ich behandele die Mädels so, wie ich selber gern behandelt werden will und gehe in kein Date, ohne vorher mich und den kleinen Michael gründlich gereinigt zu haben.

Zwar habe ich eine meiner besten GF6-Erfahrungen über Kaufmich gemacht und eine andere im Teenyland Köln (Gott hab es selig). Doch die bestenfalls durchschnittlichen, die unterdurchschnittlichen und die "Wiederholungsgefahr = Null"-Dates liegen mit zusammen ca. 60 % deutlich vorn. Leider ist es bei mir auch so: Wenn ich eine kalte, abgezockte DL vor mir habe, die wie ein toter Fisch auftritt, ist bei mir auch schnell "tote Hose" im wahrsten Sinne des Wortes angesagt .

All das führt dazu, dass schon der Aufwand, ein Date zu finden, ziemlich hoch ist. Es reicht ja nicht, bei Kaufmich oder Berlinintim oder wo auch immer zu suchen und eine DL anzurufen. Du guckst erstmal, ob sie Bewertungen hier im Forum oder im Rheinforum oder woanders hat, Du guckst, ob es vielleicht weitere (ungeschönte) Fotos von ihr gibt, ob sie bei anderen Agenturen gelistet ist, ob sie zur Bulgarenmafia gehört usw. Du versuchst irgendwie die Gefahr eines Reinfalls zu minimieren. Manchmal schreibe ich bei KM auch frühere Freier an, um ein paar Dinge zu erfahren, die man in eine Bewertung nicht unbedingt schreibt. Das alles minimiert die Gefahr eines Reinfalls, beseitigt sie aber nicht.

Ich denke, wir müssen wahrcheinlich weg von den abgezockten Kaufmich- und Escort-Damen, die viel zu viele Anfragen bekommen, um sie noch ernst nehmen zu können, die zu abgestumpft sind, um noch "liefern" zu wollen, die schon zu viel erlebt haben, um den Job noch zu mögen. Die spannende Frage ist nun: Kann man für das Geld, das wir ausgeben wollen (bei mir: 100 bis 150 Euronen für 1 h) irgendwie und irgendwo "echten" GF6 bekommen?

Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel über junge Frauen in Polen gelesen, die sich Klamotten oder Kosmetik mit Sex bezahlen lassen. Der Austausch von Ware gegen Ware soll dort die Illusion aufrechterhalten, dass sie sich nicht für Sex bezahlen lassen.

Nun frage ich mich jedesmal, wenn ich in der Straßenbahn oder im Kaufhaus die 18-, 19-, 20jährigen "ganz normalen" Mädels, schön geschminkt, braungebrannt und mit knöchelfreien Hosen sehe, die (mutmaßlich) nicht im Pay6-Geschäft tätig sind, ob für die 100, 120, 150 Euro nicht noch "viel Geld" sind? Jedenfalls genug Geld, um sich, wenn sie proaktiv darauf angesprochen werden, auf eine Stunde Paysex mit uns im Hotel einzulassen und danach die neue Jeans von [bitte aktuelles Teenie-Label einsetzen] kaufen zu können. Zumal in Polen und Tschechien (ich habe beruflich öfters in Liberec zu tun), wo man allerdings das Sprachproblem hat. Also im Grunde will ich das, was einem in Clips wie "Czech Street" vorgegaukelt wird, nur in echt !

Tja, und das wäre nun meine Frage an Euch, Leute: Habt Ihr Erfahrungen damit bzw. wie seht ihr die Erfolgsaussichten, solche Frauen in der Bahn, auf der Straße anzusprechen, ob sie sich 120 Euro für 1 h GF6 verdienen wollen? Falls jemand es schon erfolgreich versucht hat, was war eure Masche und wie sehen eure Erfahrungen aus? Mit wieviel Absagen (und vielleicht auch Ohrfeigen ) muss man rechnen, ehe man an eine kommt, die drüber nachdenkt? Falls jemand ganz andere Ideen hat wie man zu "echtem" GF6 kommt, sind die auch willkommen!

Danke für Eure Beiträge!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  12.10.2018, 07:41   # 6
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.046


Zungenschlag ist offline
Exclamation Total daneben!!!

https://de.wikipedia.org/wiki/Sexuelle_Belästigung

Zitat:
Sexuelle Belästigung ist ein Straftatbestand und unter anderem ein Mittel zur Machtausübung, bei dem Machtgefälle bzw. Abhängigkeitsverhältnisse einseitig sexualisiert und damit aufrechterhalten werden.[2][3][4][5][6][7][8]

Inhaltlich handelt es sich bei sexueller Belästigung um konkretes, sexuell bestimmtes Verhalten, das unerwünscht ist und durch das sich eine Person unwohl und in ihrer Würde verletzt fühlt.[9] Als sexuelle Belästigung gelten unter anderem sexualisierende Bemerkungen und Handlungen, die entwürdigend bzw. beschämend wirken, unerwünschte körperliche Annäherung, Annäherungen in Verbindung mit Versprechen von Belohnungen und/oder Androhung von Repressalien. In der Abgrenzung von angemessener erotischer Annäherung (Flirten) und sexueller Belästigung sind sich Männer und Frauen weitgehend einig.[9]

Sexuelle Belästigung gehört zur „breiten Palette von Einzelphänomenen“, die unter dem „Oberbegriff“[10] des Sexismus zusammengefasst werden. In der Alltagssprache werden die Begriffe „sexuelle Belästigung“ und „Sexismus“ fälschlicherweise oftmals als gleichbedeutend (synonym) verwendet.[9]

Als Opfer sexueller Belästigung betroffen sind Frauen (je nach Umfrage 28–58 %) wesentlich häufiger als Männer (ca. 10 %)[11][9]. Unabhängig vom Geschlecht des Opfers sind die Täter meist einzelne Männer, Gruppen von Männern, gemischtgeschlechtliche Gruppen und nur selten Frauen. In der öffentlichen Debatte lässt der Effekt der Täter-Opfer-Umkehr dagegen vielfach das Bild entstehen, dass Männer und Frauen gleichermaßen Opfer und Täter sind.[9]

Sexuelle Belästigung gilt in den meisten westlichen Ländern als Diskriminierung und ist unter anderem im Sinne des Arbeitsrechts rechtswidrig. Sie ist abzugrenzen von sexuellem Missbrauch sowie körperlicher Gewaltanwendung, die ihrerseits Straftatbestände erfüllen.
Noch Fragen?

Dann lasst den Unsinn! Es ist einfach MAXIMAL respektlos Frauen so anzusprechen, wenn vorher absolut nix darauf hindeutet, dass sie an euren Angeboten prinzipiell interessiert sein könnten...
Manche Girls könnten sich vielleicht auch bedroht fühlen und sich ängstigen, ganz abgesehen von der entwürdigenden Annäherung.

Völlig egal, ob das vielleicht auch mal im Einzelfall erfolgreich sein könnte oder nicht:

Definitiv NICHT machen! Es ist NICHT in Ordnung.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.10.2018, 00:02   # 5
JayMoe
 
Mitglied seit 9. August 2015

Beiträge: 34


JayMoe ist offline
Halte ich für keine so gute Idee. Wie auch im Bordell wird erwartet, dass die Zahlung vor der Dienstleistung erfolgt. Nehmen wir an, die Dame kauft sich die neue Hose nun also, behält sie gleich an, will aber nicht oder zumindest nicht wie abgemacht ihren Teil erfüllen. DIE Erklärungsnot, wie du auf offener Straße versuchst, die Hose zwecks Rückgabe zurück zu bekommen, hätte fast schon was Komisches.
Ein Patentrezpt für "echten" Girlfriendsex gibt es nicht, aber wenn ich mich nicht irre,...

Aha, ja, korrekt erinnert.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=203641

"Also ich hatte mehrfach das Vergnügen mit Maxi, sie gehört zu den wenigen die einen absolut himmlischen GF6 anbieten"

Bitteschön. Zwar gibt es das Patentrezept nicht, aber berichtende Leute.
Und sie unterschreitet sogar dein Preissegment.

Antwort erstellen         
Alt  05.10.2018, 20:17   # 4
Geniesser1975
 
Mitglied seit 10. April 2017

Beiträge: 12


Geniesser1975 ist offline
@ Engineer: hä?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.10.2018, 23:44   # 3
engineer
 
Benutzerbild von engineer
 
Mitglied seit 11. December 2016

Beiträge: 110


engineer ist offline
Instagram
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2018, 21:35   # 2
kerner81
 
Mitglied seit 10. February 2015

Beiträge: 38


kerner81 ist offline
@ Admin: Bitte Beitrag nach "SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.)" verschieben, sollte nicht im Berliner Small-Talk landen, da es ja ein landesweites Thema ist. Thx!
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City