HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
Lusthaus 2019 - Wünsche?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  16.08.2017, 13:14   # 1
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 450


vampirlady ist offline
Heimliche Handyfilmer 😤

Hallöchen an alle Mädels und Kerle ✌️
ich dachte hier muss zu diesem thema mal was geschrieben werden...!
ich habe in den ca. letzten fünf wochen, drei heimliche handyfilmer entlarvt 😛
die guten herren dachten sie wären schlau und versteckten ihr handy aufgestellt und filmbereit
unter ihren klamotten, während ich mich frisch machte! womit sie nicht rechneten, dass ich IMMER
zuerst, wenn ich das zimmer betrete, die klamotten kontrolliere, aus dem augenwinkel 😉
und dann seh ich natürlich das fast gut versteckte handy, wie es schön aufnimmt! früher wär ich durchgedreht
und hätte es kaputt gemacht!!! weil ich es einfach eine dreiste frechheit finde!!!
die kerle überlegen garnicht was sie damit anrichten können! von vielen mädels wissen die familienangehörigen
nicht was sie arbeiten, so etwas kann leben zerstören, wenn es ins soziale netzwerk kommt!
ich bleibe dann ganz ruhig, mit sehr bösem blick und schicke den gast sofort raus, geld behalte ich
selbstverständlich ein!!! normal würde ich die polizei holen, aber ich denke, dieser schreck straft sie genug!
es ist mir selbst bei einem seeeehr lieben stammgast passiert! ich fahre immer zu ihm auf hausbesuch, kenne
ihn sehr lange! dieses mal schaue ich mich wieder bei ihm um...(ich mach es immer) da seh ich eine kamera unter seinem helm auf dem schrank...ich habe ihn angeguckt und einfach nur gesagt wie tief endtäuscht ich bin!! und bin sofort gefahren...es kamen noch endschuldigungs smsn, aber ich blockierte ihn für ewig!
damit möchte ich meine kolleginnen warnen...vertraut niemals jemanden und guckt IMMER bevor ihr beginnt,
ob irgendwo ein handy steht!!!!

jetzt zu den herren... ✌️ auch ihr solltet vor so etwas auf der hut sein.... 😘
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.10.2018, 10:58   # 16
Floppy911
 
Mitglied seit 13. March 2010

Beiträge: 119


Floppy911 ist offline
@vampirlady

soweit mir bekannt ist, kostet so ein Delikt den Beschuldigten 1000€
Wenns soweit kommt das man ihm nachweisen kann das er es ins Internet gestellt hat, geht der Betrag natürlich weiter hoch
Noch schlimmer wirds dann für denjenigen wenn er damit Geld verdient oder will, dann wirds richtig übel.

Wobei dann aber die Polizei an ihre Grenze kommt. Denn sowas würde keine seriöse Seite machen, da man immer nen Nachweis bringen muss das alle Personen damit einverstanden waren und sei es nur mit einem "ID-Shot". Die die unseriös sind, sind logischerweise im Ausland und dann dort Anwalt einschalten der sich darum kümmert das veröffentlichte Material wieder runter genommen wird... sehr aufwendig und langwierig das ganze. Leider ist es nun mal so das was einmal im Netz ist dort auch bleibt und weiter rum geistert.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2018, 22:17   # 15
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 450


vampirlady ist offline
glücksbringer🍀

Aber vertrau mir… Das passiert in Privatwohnungen auch! viele Männer die hier mitschreiben oder mitlesen,
bekommen das dann mit durch die Berichte....
aaaaaaaaber der größte Teil liest überhaupt keine Berichte und kennt überhaupt nicht diese Foren!
Darum verdienen ja auch Abzockerinnen immer weiter viel Geld!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2018, 16:13   # 14
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 912


glücksbringer1959 ist offline
Da hat Vampirlady leider recht. Ist mir auch schon passiert. Tatort Dortmund Laufhaus in der Linienstraße.

Bett war in einer Niesche und sie hat mich so hinbugsiert, dass ich nicht den Eingang des Zimmers und den Sessel, auf dem meine Klamotten lagen, sehen konnte.

Am nächsten Mittag merkte ich dann, dass mir ein Fuffi in der Geldbörse fehlte. Abends wieder hin, aber die Dame war bereits abgereist.

Ab dem Zeitpunkt lege ich meine Klamotten immer so hin, das sich sie im Blick habe und sofort erkenne, wenn ich aus dem Bad zurückkomme, ob jemand da dran war. Seither keine Probleme mehr.

Klar ist das Risiko in einem Laufhaus größer, als bei eine SDL mit fester Wochenbuchung, die auch immer mal wieder auftaucht. Sowas spricht sich ja auch rum. Aber: Augen auf beim Zärtlichkeitskauf!
Ansonsten: Das Geld abgezählt mitbringen und die Geldbörse im Auto lassen.

Aus Schaden wird man klug.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2018, 14:17   # 13
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 450


vampirlady ist offline
longcock21

Das Ding ist nur leider… Manche Damen reisen mit einem Mann dabei, oder mehrere Frauen arbeiten in einem Apartment, meistens Freundinnen! die Gäste legen dann brav ihre Klamotten auf den Flur, auf den Stuhl…Tür geschlossen...dann geht es ordentlich zur Sache im Zimmer
In diesem Moment, während der Gast gerade im siebten Himmel schwebt… Wird sein Portemonei im Flur leergeräumt 🍻

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.10.2018, 15:46   # 12
longcock21
 
Benutzerbild von longcock21
 
Mitglied seit 16. February 2010

Beiträge: 45


longcock21 ist offline
Heftig. Ich finde es zwar auch geil, sich die Sache danach nochmal anzusehen, aber heimlich würde ich das nie machen. Viele Mädels haben ja nichts dagegen...aber wenn doch, dann isz das völlig ok. Ich will ja auch nicht ohne mein Wissen gefilmt werden... Wäre ich ne hure, würde ich die Klamotten immer ins Bad bringen bzw. im Nebenraum bringen lassen...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.09.2018, 00:19   # 11
edcii
 
Mitglied seit 11. February 2016

Beiträge: 482


edcii ist gerade online
In dem Thread geht es auch um heimlich aufgenommene Videos:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/....php?p=2181161
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.08.2018, 04:12   # 10
mad007
 
Mitglied seit 6. April 2011

Beiträge: 39


mad007 ist offline
Auf den Gedanken würd ich gar nicht kommen.
Wenn ich Videos haben will (kommt nicht sooo oft vor), dann frag ich direkt. Oft sagen die Mädels dann ja. Meistens aber nein. Wenn ja, freu ich mich. Und es ist ehrlich und beide wissen es. Wenn nein, dann ists OK.

Aber als ich die Warnung an die Gäste gelesen hab wegen den geöffneten Laptops oder ähnlichem ... meine Fresse. Da ist mir die Kinnlade runter gefallen. An das hab ich gar nicht gedacht. Da werd ich in Zukunft wohl besser aufpassen
Antwort erstellen         
Alt  27.08.2018, 17:22   # 9
edcii
 
Mitglied seit 11. February 2016

Beiträge: 482


edcii ist gerade online
FossilLady hat in ihrem neuen Blogeintrag geschrieben, dass der Betreiber einer Location heimlich Bild- und Tonaufnahmen von den Damen gemacht hat. Er wollte den Damen vorschreiben, wie sie zu arbeiten haben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.11.2017, 17:57   # 8
Quax der Bruchpilot
 
Benutzerbild von Quax der Bruchpilot
 
Mitglied seit 1. November 2017

Beiträge: 1.272


Quax der Bruchpilot ist offline
Auch sowas gibt es:



Ist ne Linke Nummer vom Gast...

Meist (wohl aufgrund der schlechten Bildqualität) Filmen sie um es später sich selber vorzuspielen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.08.2017, 22:56   # 7
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 450


vampirlady ist offline
popp-eye62 ✌️

ich habe ja genauso gedacht 🙈 und ich bin auch wirklich keine duckmäuserin 😬
aaaber was hätte ich machen sollen??? ehrlich??? die wohnung ist in der dritten etage, dunkel, also schon
gruselig genug...hätte ich zum handy gegriffen und die polizei gerufen, gäbe es nur zwei situationen...
1. er kriegt panik und rennt weg... 2. er kriegt panik und haut mir auf die fresse 👍 bei beiden situationen,
wäre er sowieso weg gewesen bis die polizei da ist!
ich wurde vorletzte woche in erfurt heftigst überfallen, ich war froh, dass das pfeffergel ein bisschen gewirkt
hatte...die polizei, kam nach "45 minuten" !!!!!!!!

Antwort erstellen         
Alt  16.08.2017, 21:59   # 6
Popp-Eye62
*** Just Girls & Sex ***
 
Benutzerbild von Popp-Eye62
 
Mitglied seit 12. October 2015

Beiträge: 385


Popp-Eye62 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
imagespou.jpg  
Zitat:
Zitat von ClarenceWorley
Zitat:
Du hättest die Polizei rufen sollen!
Bei dir wurde er erwischt, glaubst du das war sein erstes und letztes mal ?
Mit dem Einbehalt des Honorars ist der Typ zu billig davon gekommen.
Die hören doch erst damit auf wenn die Polizei zu Hause sämtliche Computer einsammelt.
Da bin ich vollkommen deiner Meinung. Hey Leue, das ist kein Kavaliersdelikt, über den man großzügig hinwegsehen sollte und sich mit der Herausgabe, der Löschung oder mit der bloßen Androhung einer Anzeige für den Fall einer Veröffentlichung der Aufnahmen zufriedengeben darf.

Auch wenn es unbequemer scheint: Die einzige Sprache, die diese Herrschaften verstehen ist, die Polizei zu rufen und den Vorfall zur Anzeige zu bringen. Nach der Neufassung des § 201a des Strafgesetzbuches handelt es sich dabei um eine Straftat, die mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe bestraft werden kann. Ich denke erst wenn bekannt wird, dass die ersten Freiheitsstrafen für diese oder vergleichbare Delikte verhängt werden, wird´s so manch einer begreifen und darüber nachdenken, ob er sich dem Risiko tatsächlich aussetzt.
(siehe dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Verlet..._Bildaufnahmen ).

Darüber, was im umgekehrten Falle für ein Aufstand in den Medien und wo sonst überall noch gemacht würde, möchte ich nicht einmal nachdenken ...! Liebe SDL, glaubt ihr, dass euch irgendeiner verschonen würde ...?


Viele Grüße

__________________
Wenn es keinen Sex gäbe, kämen viele gar nicht mehr aus dem Haus.
© Matthias Pleye, (*1977), Historiker, Blogger und Schriftsteller

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.08.2017, 21:09   # 5
tantalos
 
Mitglied seit 18. March 2016

Beiträge: 186


tantalos ist offline
Erinnerungen

Hallo, Vampirlady-

ich gebe Dir recht-Videos gehen wirklich zu weit,
Aber mancher Freier will den Moment bewahren und sich aufgeilen wenn es längsr vorbei ist.
Das sie das Material verwerten oder verbreiten glaube ich ich kaum.

Ich selbst habe eine Zeitlang Tonaufnahmen von Begegnungen gemacht , was auch unfair weil heimlich war.

Ich habe mir die Aufnahmen dann angehört um zu entdecken wie lange dies oder das gedauert hat und wie seltsam, die Schreie von einem selbst und die der Frauen klingen.

An eine Verwertungt hätte ich nie gedacht.

Deine Reaktion nach Entdeckung finde ich aber akzeptabel und sehr verständlich.
Man kann nichts festhalten im Leben, auch nicht mit Gewalt oder heimlich.

Schade, dass Du so weit entfernt bist von mir - von SH aus...

Antwort erstellen         
Alt  16.08.2017, 19:48   # 4
Joseywales76
 
Benutzerbild von Joseywales76
 
Mitglied seit 8. July 2016

Beiträge: 30


Joseywales76 ist offline
Hörte letztens von einem Mädel folgende Geschichte:Sie hatte einen Stammgast (Typ: Buchhalter),der immer mit einer Aktentasche ankam.Angeblich direkt nach der Arbeit.
Irgendwann fiel ihr dann auf,daß besagte Tasche immer in gleicher Position hingestellt wurde.Als der Gast dann beim frischmachen im Bad war,schaute sie sich die Sache genauer an.Und siehe da:Aus einem knopflochgroßem Loch schaute die Linse einer Kamera heraus.
Wie gesagt,ein Stammgast,der sie jahrelang besuchte.Wenn der noch frei herumläuft,haltet die Augen auf Mädels.
__________________
Entweder ziehst Du die Colts oder Du pfeifst mir den Dixie.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.08.2017, 19:42   # 3
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 450


vampirlady ist offline
clarenceWorley 🤗

du hast vollkommen recht mit der polizei...aber die drei hatten soooo einen schock im gesicht, ich denke oder (hoffe) das sie es nicht nochmal probieren! ich hatte denen auch gesagt, wie blöd sie sind, dass alle damen auf sowas achten würden...war natürlich nur ein abschreckungsversuch 😉
ich sage den gästen auch immer, bitte achtet auf offen stehende laptops...da wird nicht nur musik von abgespielt...da kann auch jemand über skype mitschauen 😤!
wenn euch eine dame erpresst, sofort zur polizei!!! die kennt sich damit aus und wird es anonym behandeln!
man kann sich niemals genug schützen...ich musste es öfters am eigenen leib erfahren! aber deshalb werde
ich meinen traumjob niemals lassen!!!!
zum thema kunden allein im zimmer lassen, warum nicht...wenn er was wollte, macht er es sowieso!
ich sage meinen "gutgläubigen" gästen immer, nehmt auch beim duschen euer portemonei mit...erstmal fühl ich mich dann wohler und zweitens sie auch 😅🍾🍸🥂
Antwort erstellen         
Alt  16.08.2017, 18:31   # 2
ClarenceWorley
 
Benutzerbild von ClarenceWorley
 
Mitglied seit 17. November 2015

Beiträge: 186


ClarenceWorley ist offline
@vampirlady

Servus,

danke dass du das Thema zu Sprache bringst.

Du hättest die Polizei rufen sollen!
Bei dir wurde er erwischt, glaubst du das war sein erstes und letztes mal ?
Mit dem Einbehalt des Honorars ist der Typ zu billig davon gekommen.
Die hören doch erst damit auf wenn die Polizei zu Hause sämtliche Computer einsammelt.

Und,
warum lassen so viele Dl's Kunden allein im Zimmer ?
Mir ist das schon öfter passiert.
Ich sage selbst zu den Damen die ich regelmäßig Besuche dass ich das nicht mag.
Ihr könnt niemandem Vertrauen - wie man anhand deines
Stammkunden sieht.

Gibt es eigentlich einen " Strafen-Fred"?
Ich meine den Bußgeldkatalog für Stalker und Spanner.
Kamera installieren, Handy oder Computer Hacken,
ein GPS-Tracker in der Lieblingshand-Tasche, Erpresser Briefe an andere Kunden, Kondom unbemerkt abziehen,Sex mit Ko-tropfen, Drogen unterschrieben etc.
Welches Strafmaß ist da vorgesehen.
Vielleicht würde das so manchen abschrecken.

Mädels passt auf euch auf!!!

Mfg
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City