HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  



7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34



35



36


37


38


39

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.07.2017, 22:29   # 1
kommespaeter
 
Mitglied seit 22. November 2016

Beiträge: 91


kommespaeter ist offline
Anna aus Lettland - Machtlfinger Straße 24 , München

Bild - anklicken und vergrößern
Anna Lettland 1.JPG   Anna Lettland 2.JPG   Anna Lettland 3.JPG   Anna Lettland 4.JPG   Anna Lettland 5.JPG  

Anna aus Lettland
Zitat:
blonder Engel aus Lettland
Süßes Girl, 1,70 groß, schlank, schöne OW 85C

Hallo,
ich freue mich und bin schon sehr gespannt auf Dich.
Ich verwöhne Dich liebevoll und mit sehr viel Spaß an der Freude.
Lass mich Deine Geliebte auf Zeit sein und genieße mich in vollen Zügen.

Lieber Gruß
Anna


https://www.rotelaterne.de/anna_f
0151-660 23 181 -
Machtlfinger Straße 24
München
Bayern
DE - Deutschland
Die Fotos von Anna haben mich beim Surfen ziemlich angemacht. Ich war heiß auf sie, als ich im zweiten Stock im Treppenhaus der Machtlfinger Straße vor ihrer Türe stand. Mir schwebte eine halbe Stunde schöner Sex mit einer schönen Frau vor.

Anna öffnet. Sie wirkt etwas kühler als auf den Fotos, auf denen sie lächelt, aber sie ist es. Ich merke schon nach den ersten Worten, dass sie den Job wegen der Kohle macht. Der Quickie soll einen Blowjob, Sex und etwas Schmusen umfassen, verkündet sie presto. Für die übrigen Zeitintervalle nennt sie nur noch den Preis. Falls sie doch noch zusätzlichen Service genannt haben sollte, war ich bei diesem Tempo einfach nicht ausreichend aufnahmefähig. Ich weiche von meinem ursprünglichen Vorhaben ab und belasse es bei 15 Minuten Ruhm (oder so etwas ähnlichem).

Anna spricht nicht nur im Eiltempo, bei ihr geht alles zackig. Erstmal den Schein abgeben, da habe ich noch nicht einmal die Jacke abgelegt. Mini-Smalltalk. Schnell ausziehen und duschen. Mit einem Handtuch. Ein Duschtuch wäre schön. Zurück im Zimmer, geht es zügig weiter.

Hinlegen ist angesagt. Dann führt sie meine Hände an ihre wirklich schönen Naturbrüste. Die 85C dürften passen. Das war übrigens der Programmpunkt „schmusen“. Wenige Sekunden später spielt eine behütete Blaskapelle ein ziemlich gutes Flötensolo. Bisschen Flutschi und aufgesattelt. Ungefähr drei Mal hopsen, dann will Anna die Stellung wechseln. Alles zack zack. Doggy geht ganz gut, aber ich komme mit ihrer primitiven Form von „Dirty Talk“, der rein auf den schnellen Abschuss abzielen soll, nicht klar. Auch das Gestöhne ist übertrieben, unglaubwürdig. Sie wundert sich, warum ich noch nicht gekommen bin. Hallo? Wir vögeln gerade mal seit gefühlt drei Minuten.

Missionieren. Schnell, schnell. Innerlich habe ich bereits keine Lust mehr, so macht's einfach keinen Spaß. Ich müsse aber fertig werden, signalisiert mir ein „blonder Engel“. Engel habe ich mir anders vorgestellt. Herzlicher und weniger hektisch. Blasen, sagt Anna schließlich an. Sie dirigiert mich vor das Bett. Ich stehe, während sie mir die selbstverständlich weiterhin gesetzeskonform eingetütete Stange auf dem Bett kniend lutscht. Ohne Handeinsatz. In Sachen Blaskonzert ist Anna vorne mit dabei. Aber alles andere ist - auch gemessen an der Rahmenbedingung Quickie – einfach viel zu hastig.

Zum Abschluss spult sie nach der zweiten Dusche beiläufig und eindeutig ohne wirkliches Interesse ein paar Standardfragen zu Herkunft und Job ab, die sie wenige Minuten zuvor schon gestellt und beantwortet bekommen hatte. Unweigerlich taucht vor meinem geistigen Auge ein Goldfisch auf, der nach einer Runde im Kreis schwimmen in seinem Glas schon wieder vergessen hat, dass er an dieser Stelle gerade erst gewesen ist.

Fazit: Alles schnell schnell und mir zu sehr Kommandoton. Stimmung kommt so keine auf.
Zeit: Exakt 15 Minuten von Tür zu Tür, aber da sind zwei kurze Duschen dabei gewesen.
Verständigung: Deutsch möglich
Weiterempfehlung: nein

----------------------

Weitere Berichte zu "Anna aus Lettland" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  05.10.2017, 15:27   # 6
JonnyClever
 
Mitglied seit 25. March 2015

Beiträge: 43


JonnyClever ist offline
Wüstenwind verweist wahrscheinlich vor allem auf meinen Bericht.

Anna ist wirklich durchgeknallt: schön, unnahbar unsympathisch - und dann wieder wie ein kleines Schmusekätzchen.

Wie hier schon mehrfach erwähnt, stammt sie aus einer litauischen Hurenfamilie. Und ich meine es keineswegs böse, wenn ich sage, dass alle Mädels dieser Familie mit zunehmendem Alk-Konsum geiler werden. Anna ist dabei zusätzlich ein bisschen manisch, d.h. ihre Gefühlsschwankungen sind extrem (Sofia und Erika werden dadurch eigentlich ausschließlich geil )

Wer "expertimentierfreudig" ist und bei dem Geld nicht die ganz große Rolle spielt, der sollte es mit Anna wagen - aber auch auf die Gefahr hin, dass es ein totaler Flop wird.

Hab schon ein paar verrückte Stories von ihr gehört (und auch erlebt), die aber nicht ins öffentliche Forum gehören - Nein, nichts Verbotenes
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2017, 08:06   # 5
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 920


wüstenwind ist offline
@Huber1988
Zitat:
Ich war bis jetzt ca. 3-mal bei ihr
Sehr glaubwürdige Aussage. Auf drei wird jeder gerade noch sicher zählen können/sich erinnern können. Wenn er tatsächlich als Freier dort war.

Der Thread ist vielleicht glaubwürdiger
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...hp?t=160882#10
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.10.2017, 07:15   # 4
Olunied
 
Mitglied seit 15. May 2017

Beiträge: 120


Olunied ist gerade online
Thumbs down

Zitat:
In anderen Thread kam sie eigentlich sehr gut weg,
Ich denke, du meinst den hier:

https://www.ladies-forum.de/showthre...-Haitzinger-28

wobei ich auf den User Schlaumeier nicht allzuviel geben würde.
Zitat:
Ich denke Sie ist ab und an etwas gestressst, ... Man muss bei ihr nur den richtigen Punkt erwischen.
Sry, aber das kann es nicht sein. Wenn sie gestresst ist, dann sollte sie keine Kunden annehmen, im beiderseitigen Interesse.
Zitat:
Denke auch das wie immer die Chemie passen muss.
Ich kann's nicht mehr hören (bzw. lesen)

VG
Olunied
__________________
Alles wirklich Wertvolle lässt sich nicht kaufen. Es wird uns geschenkt (P. Friese).
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2017, 20:38   # 3
Huber1988
 
Mitglied seit 20. July 2017

Beiträge: 1


Huber1988 ist offline
Anna

Ich war letzte Woche auch wieder mal bei Anna.

Ich kann den Berichten nur teils zustimmen.

Die Fotos stimmen mit der Realität überein, sie hat lange Blonde Haare und ein schönes naturbelassenes "C" Körbchen. Sie ist schlank und hat eines sehr schöne weiche Haut.
Ich war bis jetzt ca. 3-mal bei ihr und wie kommespaeter schon erwähnt ist das Blaskonzert einfach Klasse. Bei dem ersten Treffen hatte ich auch gemischte Gefühle da sie etwas hektisch war, was sich jedoch legte.

Ich denke Sie ist ab und an etwas gestressst, jedoch taut sie nach einiger Zeit auf und so war es bei mir beim ersten treffen. Man muss bei ihr nur den richtigen Punkt erwischen.

Die folgenden Termine waren auch immer Klasse und der Sex wie bei einer heissen Affäre.
Anna ist launisch aber wenn man sie gut behandelt bekommt man es auch zur zurück.

Denke auch das wie immer die Chemie passen muss.

In anderen Thread kam sie eigentlich sehr gut weg, deshalb hatte ich sie auch besucht. Ich find ihn nur grad nciht mehr.
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2017, 17:24   # 2
Cyberorg
 
Benutzerbild von Cyberorg
 
Mitglied seit 17. November 2007

Beiträge: 81


Cyberorg ist offline
...muss dem Vorbericht leider zustimmen

Die Bilder stimmen überein und sie ist eine sehr schöne Frau, die versucht mit einem schlechtem Service das schnelle Geld zu verdienen...

Leider habe ich die gleiche Erfahrung wie der Vorschreiber mit ihr gemacht und es ist also nicht nur Tagesform abhängig.
30-Minuten-Service gebucht und hier ist alles darauf ausgerichtet viel zu reden (gleiche Fragen, etc.) und möglichst wenig Service zu erbringen - Die Details sind nicht der Rede wert.

Meine Empfehlung: Spart Euch den Besuch bei ihr und vor allem das Geld.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)