HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  



7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34



35



36


37


38


39

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  08.07.2017, 15:13   # 1
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.260


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Flavia Love - ist endlich bei uns - Wessel-Bogen 7 , München

Bild - anklicken und vergrößern
00000004.jpg   00000005.jpg   00000002.jpg   00000006.jpg   00000003.jpg  

Flavia Love - ist endlich bei uns
Zitat:
26 Jahre, 168cm, 75D, KF34, schwarze Haare, intim total rasiert
Herkunft: Moldawien, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Service: GV, AV, Franz. beidseitig
Deep Throat, Span./BV, Schmusen, Kuscheln, Körperküsse, AV aktiv bei Ihm, DS aktiv/passiv, GB, KB, Fingerspiele aktiv, Masturbation, Badeservice, Duschservice, extra langes Vorspiel, Fuß- / Schuherotik, Intimrasur, erotische Massagen, HE
Body-to-Body-Massage, Ganzkörpermassage, Intim-Massagen, Prostata-Massage, Po-Massage, Pärchen-Massage, Fetisch-Spielchen, sanfte Schläge


https://www.rotelaterne.de/flavia_love
0163-634 72 41 -
Wessel-Bogen 7
München
Bayern
DE - Deutschland
Was man doch so alles tolles entdecken kann, wenn man eine Runde durch München dreht.
Flavia Love vom FKK aus Nürnberg ist zu uns gewechselt.
Sie war früher als Monika ne große Nummer in Nürnberg, immer dauergebucht. Unser Glück, sie hatte Ärger mit nem Liebeskasper und musste N verlassen.

Sie gastiert im 2. Stock HWB7, für mich ein neues Etablissement. Nix besonderes, sauber aber recht spartanisch eingerichtet.
Die Bilder an der Tür gesehen und sofort hat´s bei mir Klick gemacht ... Monika.
Suuuuuper man hat sich schon früher in Nürnberg gut verstanden und ich weiß, was Flavia für einen Klasse Service hat.

Ganz freudige Begrüßung und sofort mal nen Hunderter raus, für eine halbe Stunde feinen Service.
Der Body ist super schön, max. 50kg, sehr schlank, knackiges Postkarten-Ärschchen, sportlich flacher Bauch und richtig feine, große, weich hängende Naturtitties 75D.
Alles beim Alten, Flavia ist sehr kuschelig drauf, Küsse vom Feinsten, da machen auch mir ZKs Spaß.
Sie sollte knapp über 30 sein, eine erwachsene Frau die richtig geilen Sex bietet. Kommunikation in gutem Englisch.

Der Blowjob genau so super wie schon früher in Nürnberg, intensiv, sensitiv und seeehr ausdauernd lutscht sie das Zauberstäbchen.
Zwischendurch immer wieder ZKs und Kuschelattacke.
Und die weichen Titties baumeln im Wind.

Beim Ritt zwickt sie ihre Füße unter meinen Oberschenkeln ein. Eine gemütliche Runde und dazu die weichen Möpse abgreifen.
Dann wildes Doggy, mein Gott hat das Mädel einen schönen knackigen Body. Die langen, weichen Hänger baumelten an den Seiten heraus.
Zum Absch(l)uss hab ich sie wieder lutschen lassen. Bis zum süßen Ende.

Fazit: Super nettes, sehr kommunikatives Mädel. Skinny Body mit großen Hängetitties.
Empfehlung: unbedingt hin gehen und genießen


----------------------

Weitere Berichte zu "Flavia Love - ist endlich bei uns" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  12.10.2017, 14:20   # 4
erwin123
 
Benutzerbild von erwin123
 
Mitglied seit 31. December 2008

Beiträge: 61


erwin123 ist offline
Wo er Recht hat, hat er Recht

...der Sunnyboy

Man kann ja die Berichte von Sunnyboy durchaus mit einer gewissen kritischen Distanz sehen, aber bei Flavia hat er eindeutig nicht übertrieben.

Logiert im Helene Wessel Bogen, nicht gerade die beste Adresse, aber Zimmer und Bad sind zweckmäßig. Auf gut Glück bei ihr geklingelt, Flavia in Unterwäsche geöffnet und ja sie hat Zeit. Halbe Stunde zu 100€ ausgemacht, obwohl sie extrem distanziert wirkt.

Nach der Dusche sie schon komplett nackt auf dem Bett auf mich gewartet und dann ging es ohne große Umschweife los. Sehr schlanke Dame, wunderbarer Hintern, großflächiges Tattoo auf dem Rücken und wirklich sehenswerte, weiche Naturbrüste. Alter würde ich auf Anfang 30 schätzen.

Einstieg mit einen sensationeller Blowjob, mal bis zum Ansatz, mal nur ein lutschen an der Eichel, mal mit manueller Unterstützung, mal völlig ohne - war geil. Dann natürlich Doggy bei diesen Hintern, irgendwann in die klassische Missio gewechselt und plötzlich von ihr nahezu ideale ZK bekommen, sehr sanft, kein Geschlabbere, einfach gute ZK. Irgendwann dann oral von ihr zum Abschluss gebracht worden und gut war es.

Die anfängliche Distanz hat sich im Laufe unseres Date gelegt, sie meinte, sie wartet erst mal wie sich ihr Gegenüber verhält. Konversation auf Englisch. Bevorzugt vorab telefonische Terminvereinbarung. Bleibt wohl noch bis Samstag und kommt dann in etwa 2 Wochen wieder.

Wiederholungsgefahr: schon passiert !
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.08.2017, 01:00   # 3
louisseize
 
Mitglied seit 9. April 2013

Beiträge: 144


louisseize ist offline
Heißer Sommernachmittag ...

Flavia öffnet ... Heißer Körper

... ja, sie hat Zeit (auf englisch), die Ironie in ihrer Stimme mag ich.

Sehr samtiger Körper (Fotos adäquat), samtiges Wesen;
Grundstellungen, nette Unterhaltung ...
(sie mochte es aber nicht, dass ich ihre Haare + Ohrläppchen anfasse -- für mich eine neue Erfahrung) ...

Zum Schluss hatte ich den Eindruck:
Lonely girl ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.07.2017, 20:36   # 2
Pulp
Fick und Fotzi
 
Benutzerbild von Pulp
 
Mitglied seit 4. November 2008

Beiträge: 542


Pulp ist offline
Sie stand schon seit ein paar Tagen auf meiner To-do-Liste. Dazu kam noch eine PN eines Kollegen. Also, nichts wie hin!

Ich hasse ja dieses Zitieren, aber hier macht's mal Sinn. Von ssssuuunnnnyyyy:

Zitat:
Der Body ist super schön, max. 50kg, sehr schlank, knackiges Postkarten-Ärschchen, sportlich flacher Bauch und richtig feine, große, weich hängende Naturtitties 75D.
Sie öffnete mir pudelnackig, hielt wie Eva im Paradies eine Hand über ihre Muschi und bat mich, der wegen Staus zehn Minuten zu spät war, fünf Minuten zu warten. Wow! Aber gerne!

Vor allem aus der Nähe betrachtet ist sie eine echt Schöne, im Grunde schöner als auf ihren Fotos: Schwarze Augen, schwarze Haare, seidig weiße Haut und trotz ihrer schlanken Figur: weich.
Etwas ruhig und zurückhaltend ist sie jedoch, genauso wie ihre ZKs. Wohl deswegen bat sie gleich auf die spartanische Liegestatt und zum 69. Nach kurzer Unterweisung (slowly, without hand, please) bläst sie göttlich, während ich sehr zart ihre winzige Mumu und das noch winzigere Stüberl verwöhne - ohne spürbaren Erfolg allerdings. Im Gegensatz dazu war mein Vergnügen grenzenlos und hätte gerne ewig dauern dürfen.
Freundlich und wohlerzogen wie sie ist, lässt sie sich leicht lenken und klaglos sehr viel zu, ob zu ihrem Vergnügen oder nicht, war für mich nicht feststellbar. Schließlich war nach ihrem untrüglichen Zeitgefühl das Andocken angesagt. Etwas furchtsam spendierte sie reichlich Glitschi, und so war eine rücksichtsvolle missio (immer noch mit spärlichen ZKs), die ihr womöglich gar gefiel, kein Problem. Aber dieses Ärschlein, von Sunny bereits besungen!
A tergo ging es dann seinen erwarteten Gang, und sie untermalte meine Laute synchron. Noch ein kleiner AST, eine erneute Dusche und ein recht herzlicher Abschied. Hope to see you again.

Sie bleibt wohl noch ein paar Tage, wechselt dann die location in München. Gottseidank, denn auf dem Rückweg stand ich schon wieder eine Stunde auf dem Mittleren Ring. Hat sich aber dennoch gelohnt.
__________________
The wind cries Cory (J. Hendrix):

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=98313
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)