HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN im Saarland
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  29.08.2012, 09:23   # 1
Elbe45
PussyClub-Überlebender
 
Benutzerbild von Elbe45
 
Mitglied seit 13. May 2003

Beiträge: 1.334


Elbe45 ist offline
Mila im Pussyclub Saar, Poppstall A6 - Kaiserslauterer Str. 307 , Homburg/Saar

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_2.jpg  
Pussyclub Saar, Poppstall A6
Zitat:
Unser Eintrittspreis
79€ (*1): Sex mit allen Girls
(Aufenthalt ist auf 6 Stunden begrenzt)

99€ (*2): Sex mit allen Girls
(kein Zeitlimit)

Unser Eintrittspreis beinhaltet
- Alkoholfreie Getränke & Snacks
- die Nutzung des kompletten Saunabereiches
- Spaß haben so oft du kannst
- Handtücher, Badeschuhe
uvm.


Die Girls bieten dir folgenden Service
- Französisch beidseitig
- Körperküsse
- Verkehr mit Stellungswechsel, streicheln
- Massagen
- Weiteren Service auf Anfrage.



Keine Lust auf Clubatmosphäre?
Dann gönne dir einen Privatservice zum Privatpreis!

40€ - 20 min.
60€ - 30 min.
100€ - 60 min.


www.pussyclub-saar.de
-
Kaiserslauterer Str. 307
Homburg/Saar

Saarland
DE - Deutschland
Ein Ort mit eigenwilliger Tristesse: Ehemaliger Grenzübergang zwischen Deutschland und Frankreich, die alten Zollgebäude verfallen, die Ruinen gerade noch zur Endnutzung geeignet, das angesiedelte Gewerbe handelt mit Schrottautos, ein Pizzadienst hat aufgegeben, ein Reifenlager, ein Baustofflager, ein Gleislager der Bahn, ein Puff.

Hier wohnt niemand, den Ort erreicht man nur mit dem Auto, die nahe gelegene A6 gibt dem Club seinen Namen: "Poppstall A6" oder "Pauschalclub A6". Anscheinend wechseln hier öfters die Betreiber, die Homepage ist auch unter "Pussyclub-Saar.de" aufrufbar. Unvergessen diese Protagonisten, die für ihre Bemühungen in Fellbach zu langen Haftstrafen verurteilt wurden. Auf dem Transparent des Puffs steht nur "Club" drauf, damit der nächste Betreiberwechsel nicht zu viel Arbeit bereitet.

Ich steuere dieses Kleinod an. Beim Schrotthändler diskutieren fünf Osmanen lautstark auf dem Gelände, ich erinnere mich an ein wichtiges Werbeversprechen des Puffs: Diskretes Parken im Hof. Dort stehen schon mehrere Karren, die Kennzeichen verraten Halter aus dem Saarland, Luxemburg und Frankreich. Man agiert hier also international. Sehr gut.

Die Tür wird von einer kleinwüchsigen, verpennten Hausdame geöffnet. Aufgerufen werden 80 Euro für den ganzen Tag oder "Privatservice zum Privatpreis", konkret 40/20, 60/30 oder 100/60. Geht doch, was soll's.

Ich kriege einen Einblick in den Clubraum: Finster, verqualmt, zwei Typen mit nacktem Oberkörper wie im FKK. Das will ich mir nicht antun, also Privatservice.

Die kleine Hausdame stellt mir die anwesenden Ladies vor. Durchweg Damen, die im FKK nicht genommen würden, aber auch nicht in der Stuttgarter 20 in München, das zum Trost.

Da ich schon mal hier bin, entscheide ich mich für Mila. Geiler Body, 32 laut Homepage, ich lege noch 5 Jahre drauf, kommt realistischer.

Das Arbeitszimmer liegt direkt am Clubraum. Ziemlich abgewetzter Charme, vermutlich Endnutzung, bis das Bauamt hier schließt.

Die 20 Minuten müssen mit Leben gefüllt werden, also langsames Vorspiel und gemeinsamer Strip, das Blasen ist genial, geritten wird und noch etwas Missio, da ich sie final und mit vollem Schub knallen will.

Nach dem Abspritzen stehe ich noch etwas weggetreten rum, aus Neugier öffne ich den Vorhang am Fenster, und jetzt: Rauscht da doch tatsächlich der französische TGV am Fenster vorbei! Das hatte ich noch nie. Ein Puff, der nur mit dem Auto zu erreichen ist, aber direkt neben der Hochgeschwindigkeitsstrecke.

Eigenwillige Tristesse, so muss ich es stehen lassen. Wiederkommen werde ich vermutlich nicht. Aber mich noch lange an dieses Kleinod im tiefsten Hinterland erinnern. Klein und öde, das trifft es auch.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  30.08.2012, 20:43   # 3
Elbe45
PussyClub-Überlebender
 
Benutzerbild von Elbe45
 
Mitglied seit 13. May 2003

Beiträge: 1.334


Elbe45 ist offline
Bin nicht so der große Experte,

sondern nur gelegentlich in der Gegend.

FKK Tantra in KL ist solide, ansonsten SB, dort gibts für jeden was, musst schon detaillierter werden.

Und Gruß,

e45
__________________
Hurensex ist eine Alternative, wenn auch nur eine Scheiß-Alternative, denn die Erotik einer liebenden Frau wird dem kommerziellen Paysex langfristig immer überlegen sein.
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2012, 20:06   # 2
Cuba 47
 
Mitglied seit 17. August 2012

Beiträge: 30


Cuba 47 ist offline
Danke schön

Servus. Danke für die info ! Ich hatte schon von diesem Haus gehört. Ich wollte sogar am Wochenende mal vorbeischauen. Ne, da bleib ich lieber bei Laikas Residentz. Da hast du auch eine schöne Bar, nette Mädels, und kannst auch so lange bleiben wie du willst. O.k. Ficken ist natürlich etwas anderes wie in einem Flatrate Club. Aber, du must ja nicht auf ´s Zimmer wenn du nicht willst. Aber anders gefragt, hast du vieleicht mal einen Tipp , wo man am Wochenende noch so gut ausspannen kann ? Bis denne, und schon mal Danke für die Tipps. Wenn ich euch mal helfen kann, einfach fragen. Ich antworte auf jeden fall. Gruß.. Cuba 47
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)