HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Berlin
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.09.2014, 22:00   # 1
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.474


risk77 ist offline
Pams Oase – Sexparty

Bild - anklicken und vergrößern
Doro.jpg   Tanja.jpg  
Heute mal zwischen 16:00 - 20:00h im Wedding auf einer Party gewesen:

Die Location selbst befindet sich in einem normalen Mietshaus zwischen den U-Bhf’s Seestr. und Rehberge im Wedding. Die genaue Adresse erhält man bei Anruf. Die Räumlichkeiten sind dann eine 1-Zimmer Wohnung mit begehbaren Schrank und einer Küche die als Bar- und Aufenthaltsraum eingerichtet sind.
Es ist klar, dass es hier bei mehr als zwanzig Besuchern eng wird, daher werden die meisten Partys hier wohl mit 2-3 Frauen in vier Stunden gemacht.

Heute waren Tanja und Doro Sun als weibliche Partygäste angekündigt, Gastgeberin war die sonst auch aktive Pam an der Bar.
Tanja kannte ich noch von Anni Porsche, Doro Sun bislang noch nicht, aber die Fotos im Internet gefielen mir.
Beide ließen sich nicht nur gerne ficken, sondern auch fingern und lecken.
Besonders Tanja hatte an diesem Tag über 10 lautstarke Orgasmen bei unterschiedlichen Männern.
Beim männlichen Publikum zählte ich insgesamt 6 Gäste. Die meisten kannten sich schon untereinander von der Erlebniswohnung oder Anni Porsche.

Am Anfang erst mal mit einem netten Bekannten mit Tanja rumgeknutscht und zu mehreren Abgängen gefingert,
während sich Doro mit zwei anderen vergnügte. Dann übernahm mein Kumpel Tanja’s Pussy während ich ihr meinen inzwischen steinharten Schwanz zum Blasen überließ.
Tanja kam diesmal beim Lecken nicht ganz so lautstark, weil sie ja den Mund voll hatte…..
Dann ein kurze Pause zum Frischmachen eingelegt.

Nach einer kurzen Pause wieder ins Spielzimmer, wo mich Doro aufforderte sie zu ficken. Zuerst wurde kurz blank angeblasen, dann gummiert und aufgesattelt.
Heftiges Reiten von ihr und nach 10 Minuten harter Doggy. Dabei ist sie gut heißgelaufen, ohne aber zu kommen.
Danach gab‘s eine ca. 15 minütige Fickpause mit netten Unterhaltungen im Barraum.
Insgesamt war ich mit der Action bis zu diesem Zeitpunkt nicht unzufrieden, aber es fehlte noch ein echtes Hightlight…..

Das kam dann in der letzten Stunde, - einige der Mitstreiter waren jetzt schon gegangen… Während mein Kumpel nun Doro fingerte, rumknutschte, durchfickte nahm ich mir noch mal Tanja vor. Wieder Madame zuerst heißgefingert, danach in verschiedensten Stellungen heftigst durchgenagelt, sodass Tanja diesmal auch ohne Handeinsatz ihre Lust rausschrie.
Plötzlich war die Gastgeberin Pam auch mit auf der Matte und knutschte zuerst mit meinem Kumpel, dann mit mir während wir die anderen Frauen fickten – echt geil!!!

Fazit:
Sehr nette Lokation mit naturgeilen MILF’s. Kommunikation sehr gut möglich, da alle deutsch.
Teeny-Models wird Mann hier nicht finden, aber diese Frauen wollen den Sex wirklich und kriegen ihn,
- ein Geheimtipp in Berlin, abseits der Touristenpartys.

Website: http://www.pams-oase.de/
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.10.2018, 10:57   # 8
Hakuna
 
Mitglied seit 11. September 2018

Beiträge: 5


Hakuna ist offline
Ja schade, das war für mich die Nummer 1 in Berlin
Antwort erstellen         
Alt  12.09.2018, 08:14   # 7
lekkker
 
Mitglied seit 5. June 2015

Beiträge: 24


lekkker ist offline
kaufmich.com/pameladoit

leider nicht mehr beim gb und nicht besuchbar
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2018, 22:55   # 6
Hakuna
 
Mitglied seit 11. September 2018

Beiträge: 5


Hakuna ist offline
Pam

Weiß jemand ob Pam wieder irgendwo aktiv ist?
Antwort erstellen         
Alt  21.03.2016, 12:15   # 5
vivazapata
 
Mitglied seit 11. March 2016

Beiträge: 2


vivazapata ist offline
wollte nur fragen wie ist der lokal, die haus.
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2016, 18:37   # 4
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.474


risk77 ist offline
Samstagsparty in Pam’s Oase

Gestern am Nachmittag im Wedding eingetroffen. Seit einiger Zeit finden dort ja tägliche Gangbang-Partys statt und auch ohne das die EW zugemacht hätte ist hier inzwischen eine echte Konkurrenz als „Sündenpfuhl“ entstanden. Hier sind auch einige der „ehemaligen“ EW-Girls zu finden. So war gestern u.a. Mareen DeLuxe aktiv, sonst wohl auch Lea Starr und einige weitere.
Gestern waren drei Mädchen angekündigt: Mareen, Kira und Kiki. Da gut besucht hat Pam als Gastgeberein dann aber auch noch die Beine mit breitgemacht.

Besonders haben mir Mareen und Kiki gefallen. Während Mareen eher die härtere Gangart mag, war bei Kiki etwas zärtlicher GFS angesagt. Mit beiden hatte ich mehrfach Sex.

Absolutes Highlight: Mareen’s Squirtsessions am Ende der Veranstaltung. Gleich mehrfach auf der Spielwiese und dann nochmal im Stehen im Flur. Solche Schweinereien kannte ich bislang nur aus der Erlebniswohnung oder dem Insomnia. Insgesamt war die Veranstaltung mit ca. 15 Gästen gut besucht aber nie überfüllt.

Gerne wieder!

Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.02.2016, 20:12   # 3
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.474


risk77 ist offline
23.01.2016

Samstag vor einer Woche wieder bei Pam gewesen. Hauptgrund war die süße Sandy Fire (Freundin von Mareen DeLuxe) die neben Pam und Nicole aktiv war.
Sandy hatte ich mal im Frühsommer letzten Jahres bei einer Party in Pankow kennengelernt und bin seitdem Fan.

Mit ihr hatte ich dann auch dreimal das Vergnügen, zweimal hat sie herrlich gesquirtet.
Pam und Nicole waren auch nicht von schlechten Eltern. Gekostet hat das ganze 80,00€ für 5 Stunden.

Pam hat ihr Angebot seit Anfang des Jahres massiv ausgeweitet. War in den letzten vier Wochen jetzt schon das dritte Mal dort und es war jedesmal wirklich mehr als nur ok. Für kommenden Samstag plane ich schon den nächsten Besuch im Wedding, wenn die drei Pornosternchen (Mareen, Sandy und Adrienne) auf einem Stich zu haben sind.

Gruß risk

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2015, 15:12   # 2
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.474


risk77 ist offline
Pam's Oase 30.12.2015

seit langer Zeit mal wieder auf Pam’s GangBang-Party in der Müllerstr. gewesen.
Angelockt durch zwei neue Grazien: Adrienne Kiss und Nina waren auch noch die beiden alten Bekannten Nicole und Tanja mit von der Partie. Pam war wie immer eine angenehme Gastgeberin, hat aber diesmal (leider) nicht mit gemacht.

Nach kurzem Frischmachen zuerst mit Adrienne auf die Matte. Die kleine Elfe hat wirklich superschöne Naturtitten und ließ sich schön von hinten hart durchficken.
Danach war Nina dran, die für mich „die“ neue Entdeckung bei Pam war und wegen der ich sicher noch mal hingehen werde: Präsentierte mir auf der Spielwiese gleich mal ihre blankrasierte Pussy die ich sofort leckte. Danach gekonntes FO und es dauerte nicht lang bis sie gummiert auf mir ritt.
Es war eine heftige um tiefe Nummer die uns beide heißlaufen ließ. Danach ging‘s im harten Doggy weiter, wo jetzt einen Kollegen oral verwöhnte.

Danach 1x Nicole und 1x Tanja bevor nochmal Adrienne drankam. Diesmal im Stehen von hinten, während sie auch dem Bett hockte. Ihr kleiner Arsch war echt ein Prachtanblick, während ich ihr stöhnendes Gesicht im Spiegel beobachten konnte.

Am Ende forderte sich mich auf auch Titten zu spritzen, die ich dann auch von oben bis unten vollgesamt habe. War auch klasse.
Fazit: Seit meinem letzten Besuch hat sich bei Pam was getan und ist weiter eine klare Empfehlung im Wedding/Reinickendorf.
Die neuen Mädchen Adrienne und Nina wissen zu gefallen. Werde bald wieder dort hingehen.

Gruß risk
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City