HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

           


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern > FKK Colosseum - Augsburg
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2004, 17:37   # 1
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.054


Anvil ist offline
Thumbs up FKK Colosseum - Gubener Straße 13, Augsburg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Ich schreibe zwar gerne und häufig meine Berichte, aber die über Klubs werden oft lang und da reicht manchmal auch ein "Steckbrief".

Wer es auch so halten will, bitte seine Erfahrungen in diesen Thread posten.

Zitat:
Colosseum
www.fkk-colosseum.com
Gubener Straße 13, 86156 Augsburg


__________________


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.12.2018, 23:01   # 5910
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 323


Poker6 ist gerade online
Frauen gegen mich als Berichteschreiber

Hallo Mitstreiter,
mein Bericht vom 25.8.2018 führte dazu, dass ich durch den Bericht über "Selena" einen Boykott fast aller Frauen mit denen ich aufs Zimmer wollte erlebt hatte und auf Grund des Berichtes und Selenas Einwirken auf die Frauen schwer einen Zimmergang erhalten habe und von Frauen abgelehnt wurde, die ich noch nie gebucht hatte. Ich wurde auch von Frauen darauf angesprochen, die ich noch nie gesehen hatte, dass dies auf Grund meiner Berichte so ist.
Ich hab kein Problem damit, dass eine Frau mit der ich ein nicht optimales Zimmer hatte mit mir nicht mehr aufs Zimmer gehen möchte, das beruht dann sicher auf Gegenseitigkeit. Es geht aber nicht, dass dann alle Frauen gegen einen Gast aufgehetzt werden.
Ich bin seit den Anfangszeiten Gast im Cola mit sicher einer dreistelligen Besucherzahl, sicher dreistelligen Buchungszahlen verschiedener Frauen und ehemaliger Besitzer etlicher Zehner- und Dreierkarten.

Das war mein Bericht:


"Selena (neu); Marbella ( Granate ist back)
Hallo Mitstreiter,
ich war mal wieder im Cola, obwohl mich die Anwesenheitsliste nicht 100% lockte.
Erstes Zimmer erfolgte - wie geplant - mit Selena (neu) https://www.fkk-colosseum.com/project/maggie/ optisch liegt sie in meinem Beuteschema. Ich hab davor leider keinen Bericht über sie gefunden. Ich harke es als Optikf... ab . Sie wollte mir zunächst mehr verkaufen, war dann bischen eingeschnappt, nachdem ich nach 1 min streicheln ihrerseits ohne Küssen nicht gleich verlängert hatte oder Extras gebucht habe bisschen pampig. 69 trotzdem sehr gut, Sex prinzipiell gut. Keine ZK , keine Nähe zulassend. Sie wollte dann beim Sex zum diskutieren anfangen, dass bei ihr nur 3 Stellungswechsel erlaubt sind, nachdem ich sagte sie soll kurz reiten und ich entscheide dann wie ich kommen möchte. Ich hab dann die Diskussion unterbunden und auf die Reiterstellung verzichtet und mich auf Doggi und Missio beschränkt. Nach der Nummer wollte sie dann zurückrudern und meinte, dass nur drei verschiedene Stellungen erlaubt sind, diese aber dann beliebig gewechselt werden können. Es verdirbt mir halt die Stimmung, wenn während dem Sex nach weit unter Zeitende solche Beschränkungen folgen. Ich hab bei jeder Frau meinen ziemlich gleichen Ablauf, der auch im Laufhaus bei 15 min Nummern für die Frauen kein Problem ist, dann darf es bei 30 min Nummern auch kein Problem sein. Mein Nachfolger wurde in 15 min abgefertigt, wobei man 5 min vor und wahrscheinlich 5 min nach dem Zimmergang noch abziehen muss, in denen sie das Zimmer zum Frischmachen verlässt. Sie hätte viel Potential auf Grund der Optik. So leider nur 3+

Marbella ist nach 3 Jahren zurück, rassige Schönheit aus Costa Rica.Ich hatte den Namen in guter Erinnerung. Ich hatte das Glück die zweite Nummer nach ihrer Pause zu sein. "Hochzeitsnacht" mit einer Frau die Spass an der Sache hat. 69 sehr gut, sex sehr gut, ZK, Stimmung sehr gut... Bin glücklich und ausgepowered aus dem Zimmer gewankt. Trinkgeld hat sie sich verdient. 1+++++

Essen war so lala, mittags Note 3 (Nudeln), abends Note 4- (Frikadellen).
Es wäre mir und sicher vielen Männern lieber, wenn statt dem Catering einfach paar Pizzen alle zwei Stunden bestellt werden würden, dann müssten sowohl die Frauen als auch die Männer keine bestellen. Es wäre sicher auch preislich im Rahmen des Catering oder eine Regelung wie im Sunshine, dass jeder Gast etwas bestellen kann.....

Stimmung war nicht so toll, viele Frauen haben nicht den "glücklichsten" Eindruck beim Zimmergang gemacht. Ich fand das männliche Publikum sehr alt viele 60 + x . Dauerbucher wie im Hawaii, gab es zum Glück nur einen bei Bruna ."




Ich hab nicht über jeden Cola Besuch berichtet, aber auch um den teilweise anwesenden Frauen zu zeigen, dass meine Bewertungen eher positiv sind und eher für die guten Frauen als Werbung anzusehen sind folgende öffentlichen Bewertungen meinerseits vom 26.9.2016-12.9.2018, die auch teilweise die "aufgehetzten" Frauen positiv bewerten. Die meisten positiv bewerteten Frauen haben zusätzlich Trinkgeld erhalten:

Camelia 1- (26.9.2016)
Ella 1- (26.9.2016)
Irina 1(6.4.2017)
Linda 2(6.4.2017)
Nicole 2+(2.7.2017)
Sara 2 (2.7.2017)
Irina 1+ (13.9.2017)
Sally neu 1 (13.9.2017)
Dior 1 (13.9.2017)
Hannah(neu) 4(19.12.2017)
Ina 1 (19.12.2017)
Evelyn 1 (19.6.2018)
Sherry 1 (19.6.2018)
Selena 3+ (25.8.2018)
Marbella 1++++(25.8.2018)
Katharina 1+ (12.9.2018)
Dea (neu) 1- (12.9.2018)

Ich bin froh, wenn Mitstreiter über die Frauen berichten, da dies bei mir zu Clubbesuchen und Buchungen der Topaktes führt. Wieso sollen wir Männer alle auf die selben Frau hereinfallen, wenn die guten und leistungsorientierten nicht durch ihren Einsatz belohnt werden.

Die ganze Sache hat mir leider sehr die Stimmung in meinem langjährigen Lieblingsclub bei kaum anwesenden Männern an einem Donnerstag verdorben.....
Ansonsten war der Club sehr gepflegt und temperaturtechnisch so wie es sein soll.... Es gab viele hübsche Frauen.... Mal sehen, wann ich den Laden wieder betrete, und ob ich über das Cola noch berichte... Ich hab noch Eintrittskarten.....

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.12.2018, 19:38   # 5909
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 733


Role1 ist offline
Vor ca 2 Wochen endlich wiede mal vor Ort gewesen
Auf meiner Wunschliste stand Irina , Katharina und Coco mit denen ich noch nie das Vergnügen hatte.
Andrea stand auch auf meinem Wunschzettel , sie kenn ich schon und war immer zufrieden.
Yvonne und Jennifer waren zu der Zeit leider noch nicht da schade die sind immer eien date wert.

Kurz nach 14 Uhr waren schon 10 Gäste und mindestens 20 Damen anwesend.
Coco und Andrea gesehen auf dem Rondell direkt an der Bar.
Die anderen 2 Damen versuchte ich zu erkennen und habe bei der jungen Dame an der Bar und bei einigen Herren nachgefragt aber niemand konnte helfen.
Als ich vom Rauchen zurückkam war die Halle fast leer und Coco und Andrea auch schon weg und das leider für längere Zeit , sauber verpennt.
Einige Damen angesprochen aber dann zu Gabriela die als einzige mal Blickkontakt aufnahm.
Schöne halbe Stunde ohne Highlife erlebt aber sie zeigte mir dann Irina und beschrieb mir Katharina.
Irina war dauerbesetzt keine Chance gehabt.
Katharina sitzt wohl meist an der Bar und hat ein tatoo unter dem Busen und blonde Haare leider auch nie erblickt.
Dann kam Coco und Andrea und gleich mal Blickkontakt hergestellt und dann angesprochen.
Die ist echt cool drauf , hab dann eine Stunde gebucht erst Willi dann Zimmer .
Echt ne geile Stunde erlebt und kann sie jedem empfehlen ist aber schon etwas anderst und nicht jeder kommt damit vermutlich klar.
Ich werde sie bestimmt wieder buchen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.12.2018, 20:52   # 5908
Grubby
 
Mitglied seit 16. June 2018

Beiträge: 13


Grubby ist offline
Irina im Colosseum

Wieder mal im Colosseum, diesmal sogar ganz ordentlich besucht. Wobei das ja nicht mir guttut, sondern den ladies. Anyway, auf jeden Fall ist im Moment die Auswahl recht ordentlich, es sind viele da, die in mein Beuteschema passen, da kann ich mich gar nicht beklagen. Ich weiß nicht, wie die Besitzer das hinkriegen, auf jeden Fall ist der Prozentsatz an richtigen Granaten in diesem Club deutlich größer als anderswo, für meinen Geschmack jedenfalls. Und es ist auch angenehm, dass die meisten immer wieder kommen, auch wenn sie mal ne ganze Weile weg waren.
Aber jetzt zuerst mal in die Sauna, das mag ich, so ein asexuelles Aufwärmprogramm. Nur schaden, dass es nicht sowas wie ne Eisgrotte gibt. Rausgehen ist um die Jahreszeit eine gute Alternative, aber nicht wirklich vorgesehen. Der Raucherpavillon ist gut besetzt, ich will mich nicht unbeliebt machen und den öffnen. Also qetschen ich mich draußen zwischen Eck- und sonstigen Pfosten grad so durch, um mich im Außenbereich abzukühlen, das ist echt nachbesserungswürdig, dieser "Weg."
Dann wieder rein, ein Wasser, dann ein Kaffee und die Lage weiter peilen.
Heute kann ich mich gar nicht entscheiden, soll ich mich auf bekanntem Terrain bewegen oder mal wieder Neues wagen?
Die Entscheidung fällt leicht, denn zur Zeit ist Irina wieder da. Die glänzte längere Zeit durch Abwesenheit, und da ich mit ihr früher schon mal gute Zimmergänge hatte, fällt meine Wahl auf sie. Sie ist anscheinend wählerisch geworden, beobachte ich. Es kommt immer mal wieder vor, dass sie Kollegen abblitzen lässt. Merkwürdig. Aber mein Heranpirschen wird nicht so abgewatscht, sieh da, sie redet mit mir und ist einer gemeinsamen Exkursion nach oben nicht abgeneigt.
Die üblichen Vorbereitungen, die man aus dem Cola kennt, naja.
Dann gehts los, ZK von allererster Sahne, einfach großartig. Es folgt eine Blaserei, die dem noch etwas draufsetzt. Zuerst mal ich entspannt da liegend, sie knieend aktiv. Und wunderbar tief, ich liebe das einfach und könnte das eigentlich stundenlang genießen, aber mein Geldbeutel meint, das wäre dann doch zu viel des Guten. Also schau ich, dass noch mehr passiert. Ich möchte ran an ihre edelste Stelle, aber ohne ihren Mund zu verlieren. Das gibt ein bisschen gerangel und hin und her, und wir probieren ein Verschiedens aus, aber wirklich bequem lässt es sich nicht aushalten, also dann einfach die bewährte 69. Wow, einfach großartig, zwischendurch immer wieder ein bisschen zurück und nen herrlichen Blick genießen, während sie nicht müde wird, meinen Schniedel herzig zu verwöhnen.
Aber der will dann irgendwann mal mehr bzw. anderes haben, also nochmal Wechsel. Der Schniedel darf jetzt in die Hauptgarage und will dort so gar keine Ruhe geben. Kein Wunder, denn sie sitzt auf mir, und ich hab die beiden trotz Silli wunderbar proportionierten Herzchen direkt vor mir haben. Die haben bei ihr ja keine Allerweltsform, sondern ne eigene Irina-Form, schon lustig. Augen ran, Hände ran, naja, und zwischendurch dann doch auch immer mal wieder die Zunge. Da ich mich erinnere, dass aber auch die Eckansicht einiges an sich hat, bitte ich um Wechsel. Schnell erledigt, und auch da ist mein Schniedel nicht zu beruhigen. Eigentlich wäre er gern noch aus anderen Richtungen aktiv geworden, aber irgendwie haut das nicht mehr hin, Doggy liebt er (und ich auch), und das muss nun einfach ein würdiger Abschluss sein. Ist es auch, wow, wow, wow.
Und dann beim Entkondomieren immer wieder diese Schlafzimmerblickaugen, die mich an Irina richtig fertig machen. Ne dreiviertel Stunde dauerte das ganze, heia, ging die Zeit vorbei. Noch ein bisschen Plauschen auf Englisch und die Stunde gemütlich beenden.
Das sind einfach Momente, für die ich das Cola liebe!
Nach dem Essen ausruhen und prüfen: 2. Zimmergang? Aber nein, der eine war doch großartig, der reicht mir, jetzt nicht irgendwas Mittelmäßiges nachschieben. Lieber noch etwas abhängen und etwas früher heim als geplant, der Abend war doch großartig.
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2018, 19:36   # 5907
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 74


Gastoon ist offline
Große Salamiparade

Heute im Colosseum. Hat den Mädels gut getan. Gute Stimmung und ausreichend Essen vorhanden. Derzeit lohnt ein ausgedehnter Aufenthalt, wusste gar nicht wo ich hinsehen sollte. Sicherlich dem heutigen Angebot geschuldet. Viel Spaß mit Miruna und Roxana gehabt.
Solong
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2018, 22:01   # 5906
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 1. January 2009

Beiträge: 458


Aleron ist offline
Noch ein Bericht zu Jenny - Parallelen zu GZs Testbericht

War mit Jenny kurz nach ihren Auftauchen in ColA Ende September. Große Schamlippen die Kleine. Wollte unbedingt eine Stunde. Nach einer halben Stunde hat ihre innere Uhr 100% Speed zugelegt. Für Sammler von Titten und großen Honigblüten bedingt empfehlenswert.
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.12.2018, 21:21   # 5905
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 1.041


Gemmazimma ist offline
Arrow Letzten Sonntag im ColA

Sehr wenige Männer am Start. Die Damenwahl fiel mir relativ schwer. Roxi, die Vollgranate vom letzten Mal leider nicht anwesend, obwohl auf der AWL, die aber immer erst im Laufe des Tages aktualisiert wird - Schade

Ein paar Mal läuft Jenny aka Jenny 06, die vor ein paar Wochen mal kurz in IN zugegen war, dermaßen missmutig an mir vorbei, dass ich es mir zur Aufgabe mache, sie ein wenig aufzumuntern und ihre Kasse aufzubessern. Was bin ich wieder für ein Gutmensch heute Beim Casting sehr nett, die Antwort auf die Frage, ob sie alte Männer küsst, dauert ein wenig lang. Ägal, heute ist mir nach Risiko, Abenteuer und einer guten Tat.

Es folgt das, sagen wir mal 'etwas andere Gemmazimma'. Kaum in der Waagrechten, knutscht Jenny, was das Zeug hält, Fingerfisimatenten ist sie aufgeschlossen, in der Tropfsteinhöhle kommt ständig Nachschub, das Gebläse zunächst auch sehr gut. Ich bin begeistert und verlängere auf 1 Stunde.

Nach gut der Hälfte davon wird sie aber immer unkonzentrierter. Nur noch ein Hängen(wörtlich) und Würgen(wörtlich)* Schmusereien werden gestrichen, ihr Doppelherz darf auch nur noch leicht berührt werden. Es kommt mir vor, dass das von mir erwünschte Programm schnell abgearbeitet werden und die Zeit schon irgendwie rumgehen soll.

Bis dahin kostenlose vaginale Untersuchungen mit zärtlichen Bürohänden würden plötzlich als Privatpatient extra abgerechnet werden. Nach meinem Einwand, dass sie das dann schon gleich am Anfang hätte sagen müssen, wird der Aufpreisversuch eingestellt, aber auch meine Verwöhnungen, wer nicht will, der hat schon. Ihre Lust schwindet zusehends, meine auch, wir bringen es irgendwie hinter uns.

Aus der Nummer bin ich bisher am wenigstens schlau geworden. Kollege Prisma hat ähnliches über sie geschrieben. Sollte ich dafür eine Bewertung abgeben müssen, irgendwas zwischen 1 und 6. Die einzelnen Disziplinen und Zeitabschnitte waren extrem unterschiedlich und am Ende ist ihre miese Laune vom Anfang wieder da, blöder Job aber auch. Für eine Stunde ist sie definitiv nicht geeignet. Nach 2 überreichten Braunen wartet sie noch kurz, ob da noch was kommt, wie auch am nach Habefertig Darauf hätte ich noch gewartet.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Christal 6.jpg
Hits:	0
Größe:	64,7 KB
ID:	272916 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Jenny 06 2.jpg
Hits:	0
Größe:	38,5 KB
ID:	272915

Danach habe ich mit Chrystal die Wendeltreppe erklommen. Laut Fickipedia ex Kathalea auch aus IN, die mich die ganze Zeit offenbar schon auf ihren grünlich/braunen Radaraugen hatte. Es war ein eher ruhiges und entspanntes Zimmer, keine besonderen Vorkommnisse, was man von Ihrem tollen Body nicht behaupten kann.

Den Beteiligten gefällt es laut Angaben in Augsburg besser, in die Richtung sind schon einige DL gewandert, umgekehrt ist mir kein Fall bekannt.

*) Copyright: Connery 007

Antwort erstellen         
Alt  30.11.2018, 18:04   # 5904
Klaousss1978
 
Mitglied seit 12. October 2018

Beiträge: 6


Klaousss1978 ist offline
Kerry

Ich vermisse ihre schöne Muschi,ihren Arsch,den ich ohne Ende lecken würde. Durch ihren phänomenalen Dienst.
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2018, 17:56   # 5903
Klaousss1978
 
Mitglied seit 12. October 2018

Beiträge: 6


Klaousss1978 ist offline
Kerry das beste Madchen. Wie es saught und saught,hat kein anderes Mädchen dienen Wert und aüberdem ist das das sexieste und das schönste.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.11.2018, 19:57   # 5902
raswell
 
Mitglied seit 18. October 2017

Beiträge: 23


raswell ist offline
Montag im Colo. Was ist denn hier los. Männer soweit das Auge reicht. Ist hier Messe oder Novemberfest??

Zuerst war ich etwas ernüchtert. Ziemlich viele Pornorbräute mit Sillis oder divenhaften Habitus. Ich mag es lieber natürlich, hübsch und nicht so extrem professionell.

Irgendwann ist mir dann Lisa aufgefallen. Schöne schwarze Haare und was für eine aufgeweckte Art Mit ihr kann man wunderbar herumalbern. Für 50 Eur gibts den Standardservice, ohne Küssen. Sie macht das mit viel Gefühl, das Französisch ist herausragend. Sie ist stets aufmerksam und hat ein Gefühl für die Stimmung. Abgeschossen wurde in der Missio mit schönem Augenkontakt.

Ihr Körper gefiel mir auf dem Zimmer noch mehr als unten - was selten vorkommt. Vielleicht lag es daran, dass die Chemie gepasst hat.

Lisa: https://www.fkk-colosseum.com/project/lisa/
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2018, 12:22   # 5901
Alpha6
 
Mitglied seit 27. November 2018

Beiträge: 1


Alpha6 ist offline
Micki / Elena

Am Montag in Cola gleich zur Öffnungszeit aufgeschlagen, und war baff erstaunt, so viele Mädels und auch recht viele Genossen hatte ich noch nie montags gesehen, sämtliche Bänke waren besetzt... Umso besser, dann ist die Auswahl größer. Die Anwesenheitsliste hat dem auf jeden Fall nicht entsprochen.

Micki
Bin dann gleich zu Micki hin, kannte sie und ihre schüchterne Art noch vom Sommer. Ab mit ihr in den Pool. Dort waren wir aber nicht lange, nachdem ein Kollege im Format "Walross" sich dazu gesetzt hat. Hab Micki versucht zu erklären, was Spanner im Deutschen heisst. Auf dem Zimmer war Micki dann wesentlich entspannter, süße zarte Küsse, nicht endend, wunderbarer zartes Gebläse und mehr. Zweimal verlängert.

Elena
Während meiner Pause saß ich dann auf einem Sofa, das ich mir wegen der Masse Leute mit Mädchen geteilt habe. Mit einer davon hat sich dann ein entspanntes Gespräch ergeben, Elena. Grade mal eine Woche da, seit heute auch auf der Webseite. Ihr Haar hat sie meist zu einem langen Pferdeschwanz gebunden. Beim Gespräch hab ich schon gemerkt, das wird was, also ab aufs Zimmer. Sehr schöner zärtlicher GF6, Bingo (sie kann sicher auch härter, ist aber nicht so mein Ding). Eine Verlängerung, ein Extra.

Danach war Flasche leer. Im Schneegestöber nach Hause.
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2018, 21:20   # 5900
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 1.041


Gemmazimma ist offline
Thumbs up Roxi

Der Lusthausel nach längerer Zeit mal wieder mit dem Flitscherlexpress in der römischen Kampfarena eingekehrt. Das sog. Line-Up bei 30 Diensthabendinnen (Gendertechnisch müsste das korrekt sein) vom Feinsten und nicht nur dem diffusen Licht geschuldet.

Wenn man in einem bestimmten Club nicht so oft ist, hält man ein paar Sachen eher für erwähnenswert als Stammgäste. Die Mädels laufen nie mit Handtuch rum, auch zum Essen nicht, das viel besser ist als früher. Die Grazien sitzen brav am Tisch, vor allem die Neuen sind aber immer am überlegen, ob und wie weit sie mit den Herren der Schöpfung Kontakt aufnehmen dürfen.

Gegen ein 'Guten Appetit' hat niemand was, wogegen es bei einem 'Ich esse jetzt erst die Chicken Wings und Du bist meine Nachspeise' wohl schon kritisch werden könnte. 'Gemmazimma?' würde wahrscheinlich zu lebenslangem Hausverbot führen, wobei das für die letzten Lebensjahre nicht mehr so entscheidend sein dürfte. Beim Rauchen sind immer nur sehr wenige, die Girls müssen entscheiden zwischen Pest oder Colera, in dem Fall Kälte oder Sucht.

Im Vergleich zum letzten Mal vor ca.2 Monaten sind einige neue Damen anwesend und weil ich nicht so oft da bin, war ich lange Zeit unschlüssig. Da fielen mir ein paar Ratschläge ein für Clubgänger in einem für sie neuen Club. Nicht dass ich mir die zu Herzen nahm, hab sie aber trotzdem mal durch den Kopf gehen lassen.

Man sollte z.B. beobachten, nach welcher Zeit die Protagonisten wieder die Treppe herunterkommen. Aber eine Liste anzulegen mit Girls, die Zeit zu stoppen stell ich mir ziemlich zeitaufwändig vor. Außerdem stellt sich jeweils die Frage, ob die, die nach 36 Min. kommen, besser sind als die nach 22, vielleicht war der schnellabgefertigte Gast ja zufriedener als der andere.

Außerdem sollte man auf die Mienen der entsafteten Männer achten. Vielleicht zieht aber der eine immer so eine Fresse und beim anderen meint man, er lacht, weil seine Beißerchen zu sehen sind, hilft also alles nicht wirklich. Wie schön, wenn einem da die Entscheidung abgenommen wird.

Und knallrote Lippen und dazugehörige Blendaxzähnchen anlächeln, ja dürfen die das? Es fühlt sich irgendwie verboten an, was es umso interessanter macht. Gehören tun sie zu Roxi, einer hierzulande lebenden Dame aus Litauen, die die 30 schon überschritten haben dürfte, dafür mit fast akzentfreiem Deutsch aufwarten kann.

Sie ist klein und zierlich, mit dunkelblonden, langen Haaren, strahlenden blauen Augen, heller, glatter Haut ausgestattet und schon auf dem Sofa sehr kuschelig. (Club)liebe aber auf den allerersten Blick. Von oben bis unten werde ich gemustert und scheinbar für gut befunden. Der Mittelteil kommt ja erst im Zimmer zum Vorschein, Handtücher sind schon ein Segen im FKK-Club. Ich erwarte das übliche Nachdenken, ob das die richtige Entscheidung war, während sich die Dame frisch macht.

Scheinbar sind wir aber beide sowas von frisch und Roxi hat 10 Sekunden nach Betreten des Zimmers schon mehr von mir in Hand und Mund, wie manche nach 10 Jahren. Ein Kollege schrieb, dass er eine CDL beim Betreten des Zimmers fragt, was sie überhaupt nicht mag. Keine schlechte Idee.

Wäre es auch gewesen, wenn sie mich das gefragt hätte. Über ein paar ihrer folgenden Hand- und Mundgriffe war GZ nämlich gar not amused und aus ihrem Gesicht las ich nur, dass ich mich nicht so anstellen soll Die anfängliche Sympathie war ein bisschen verflogen. Was dann aber folgte, spottet jeder Beschreibung und machte das mehr als wett.

Bei der Hauptdisziplin war die offensichtliche 5-Jahres-Jungfrau kaum zu bändigen, dazwischen immer wieder ein noch nie erlebtes, feuchtfröhliches Knutschfeuerwerk bei dem ich mich zwischen ersaufen oder ersticken nicht entscheiden konnte. Nordic Fucking at its best würde ich sagen. In vorauseilendem Ungehorsam unterliegen die folgenden Abschnitte der freiwilligen Selbstzenshur
............................................. .................................................. ................................................
............................................ .................................................. .................................................
...............…..hnsinn!

Nach mehreren tollen Erlebnissen in letzter Zeit hat mich schon wieder so eine naturgeile Vollgranate am Wickel. Mit Service hat das allerdings nichts mehr zu tun, Hurvival-Training könnte man es eher bezeichnen, am Ende waren wir aber wieder beste Freunde.

Hier im Lusthaus wird öfter mal eine Empfehlung ausgesprochen, oder auch nicht.
Empfehlen vor einem Zimmer mit Roxi würde ich einen Gesundheitscheck beim Onkel Doktor

Antwort erstellen         
Alt  14.11.2018, 22:53   # 5899
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.795


lusthansa69 ist offline
Ja natürlich ist sie da (zumindest vor 30 Minuten) - was soll ich Frage?!? Wenn Du keine Zeit hast ist die Info ob Sie jetzt da ist irrelevant...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Alt  14.11.2018, 22:36   # 5898
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 733


Role1 ist offline
Heute ist sie wieder auf der AWL aber im Moment habe ich Leier leider keine Zeit .
Ist sie wirklich vor Ort bitte Infos einstellen.
Antwort erstellen         
Alt  10.11.2018, 22:36   # 5897
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 733


Role1 ist offline
Und schon wieder weg , niemand hat mir bestätigt das sie tatsächlich da war .
Schönes date mit Amera gehabt , solide aber nicht super wie schon immer bei Ihr.
Keine Jennifer und keine Irina oder Yvonne da gewesen.
War allgemein nicht viel los und auch wie gewohnt keine Stimmung im schönen sauberen Club.
Die Sherry war die einzige die ich öfters auf der Treppe gesehen habe
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2018, 17:33   # 5896
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 74


Gastoon ist offline
Andrea

Ist seit 2 Tagen wieder auf der AWL
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.11.2018, 18:24   # 5895
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 733


Role1 ist offline
Wird wieder mal Zeit für einen Cola abend .
Weiss jemand ob die Andrea noch im Cola ist oder wieder weitergewandert ist ?
Sie war ja nie auf der AWL auch wenn sie da war.
Jennifer habe ich auch schon länger nicht mehr auf der AWL gesehen ist sie nur im Urlaub oder hat sie den Club gewechselt?
Hoffe ich kann euch bald mal wieder einen Bericht schreiben.
Antwort erstellen         
Alt  03.11.2018, 09:57   # 5894
Colabesucher
 
Mitglied seit 16. July 2018

Beiträge: 8


Colabesucher ist offline
Sally
War am Freitag gegen 17 Uhr in den heiligen Hallen. Auffallend wenig Männer anwesend, die Stimmung (???) wie immer, also nicht vorhanden. Bestimmend bei der Frauenfraktion die Rumäninnen.

Habe zunächst die Sachlage beobachtet, dann versucht, gegen die schlechte Atmosphäre, die auch mich herunterzieht, anzukämpfen. Habe dann beschlossen, Sally anzusprechen. Zunächst war das Gespräch recht zäh, habe aber gedacht, mehr als 50 Euro verbrennen, kann ja nicht passieren. Also ab aufs Zimmer. Dort wurde ich überrascht: toller tiefer und zärtlicher Blowjob, 69, Mehrstellungskampf, in dem sie sehr gut mitging. Danach noch sehr nett geplaudert, wenn auch auf Englisch. Insgesamt ein sehr schönes Zimmer! Besonders ihr Hintern ist der Hammer, speziell beim Doggy!

Sonst war es eher frustrierend, Depri-Stimmung, sehr wenig Männer, kaum Möglichkeit auf kurze und nette Unterhaltung, einzig Klaus (Cola-Urgestein) war kommunikativ. Tja so kenne ich halt auch das Cola!
Antwort erstellen         
Alt  31.10.2018, 09:24   # 5893
Clone!
 
Benutzerbild von Clone!
 
Mitglied seit 5. October 2018

Beiträge: 3


Clone! ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Events.png   FAQ Oeffnungszeiten.jpg   FAQ Eis.jpg  
Zitat:
Zitat von Prisma Beitrag anzeigen
strgF5... ich sehe immer noch den 29.Okt. Schlamperei! Ebenso wie mit der manchmal fehlenden (nicht aktuellen) Speisekarte. Das würde im Hawaii nicht passieren.


Dein Lieblingsclub in Ingolstadt ist auch nicht perfekt:
Man kann sich nicht als VIP registrieren. Events nicht aktuell siehe Desous Tag, Sortierung??? Alte Öffnungszeiten und veraltete Inhalte im zentralen Nachschlagewerk 'FAQ' und so weiter.
Du bist vielleicht immer nur auf der Frauenliste und guckt, was es zum futtern gibt, kann das sein
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.10.2018, 06:54   # 5892
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 935


Prisma ist gerade online
Thumbs up Marina

(Sitzt rechts hinten Richtung Sauna)

Hat sich anscheinend mit Jenny(06) angefreundet. Trotzdem: Keine Abzockversuche.

Fangen wir dieses Mal mit den kleinen negativen Sachen an. Das ist einfacher (und weniger).

Beim Spritzen hätte sie viel zu schnell ausgefädelt. Durch mein Dagegenhalten war aber gerade noch alles im grünen Bereich. Anschließend verbreitet sie etwas Unruhe durch sofortige Mundspülung, Aufräumen usw., kein Nachkuscheln oder Ähnliches, was mir aber auch nicht besonders wichtig ist.

ZK anfangs etwas kurz und ein wenig mit Abstand, in der missio dann aber der absolute Hammer.

Blasen toll, Reiten toll. Ihre Fotze fühlt sich wundervoll an.

„Willst du ficken oder soll ich weiter blasen?“
„Soll ich noch oben bleiben oder willst du oben?“
Super. So wünsch ich mir das. Ihr einziges Ziel ist es, dass alle meine Wünsche erfüllt werden. Eine super Frau.

Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit diesem 1CE-Zimmer.


Rinderbraten war gut. Die Soße... ...schmeckt ganz gut... ist halt... original Colosseum. Kult. Unverkennbar. Ich habe noch nie woanders etwas vergleichbares probiert. Eindeutig identifizierbar, egal zu welchem Gericht.


Jetzt hätte ich mich fast noch über die unverlässliche AWL aufgeregt... nein, ich Depp. Beim heimkommen sehe ich, dass ich den 29.Okt betrachtet habe. Nein, nicht Depp... strgF5... ich sehe immer noch den 29.Okt. Schlamperei! Ebenso wie mit der manchmal fehlenden (nicht aktuellen) Speisekarte. Das würde im Hawaii nicht passieren.

Antwort erstellen         
Alt  16.10.2018, 23:14   # 5891
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 935


Prisma ist gerade online
Und... schon der nächste Fehler.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.10.2018, 18:26   # 5890
esgee
 
Mitglied seit 1. May 2014

Beiträge: 3


esgee ist offline
Tja, Nobody's perfect......Ich sehe jetzt schon mein Fehler.
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2018, 16:58   # 5889
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.795


lusthansa69 ist offline
Ja. Fast nicht zu glauben, aber die haben eine direkte Verbindung ins Lusthaus. Wenn hier einer als ersten Beitrag eine Frage stellt und dann noch im falschen Thread, dann sieht derjenige keine Bilder auf der ColA-AWL...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2018, 15:41   # 5888
esgee
 
Mitglied seit 1. May 2014

Beiträge: 3


esgee ist offline
Colo Models weg

Ich sehe seit einige Tagen eine Nachricht auf den Colo Webseite: "Aus rechlichen Gruenden wird die Modelseite ueberarbeitet". Weisst jemand was dahinter steht?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2018, 21:26   # 5887
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 935


Prisma ist gerade online
HIER könnte Ihre Werbung stehen
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2018, 20:57   # 5886
Supremul09
 
Mitglied seit 9. October 2018

Beiträge: 3


Supremul09 ist offline
Kerry

Ich vermisse schon meine Muschi und ihren Hintern,alles.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:14 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City