HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

                


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Nürnberg & Franken (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

































Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  11.10.2008, 13:45   # 1
ernest68
 
Benutzerbild von ernest68
 
Mitglied seit 10. August 2005

Beiträge: 2.191


ernest68 ist offline
Thumbs up Brasilianerin Monika, Kleines Laufhaus

Bild - anklicken und vergrößern
vorschaubild_NICHT_loeschen.jpg  
Hallo,

vor vielen Wochen stellte sich mir im Kleinen Laufhaus mal eine gewisse brasilianische Monika vor. Machte auf mich sofort nen guten Eindruck , hätte sie sofort vom Fleck weg gebucht, aber sie hatte leider schon nen Freier, der im Bumszimmer auf sie wartete.
Paar Tage später schrieb hier im Lusthaus der glaubwürdige Schreiberling GrauerStar was von "nette Frau, aber miese Optik!" ... Häääh!!! Sollte ich mich so verguckt haben?

Also dann irgendwann später mal dahin und die Frau zumindest mal begutachten. Julia empfing mich. Recht gut beinander diese Julia, mit ordentlichen Rundungen, aber schon noch meine Kragenweite. Und supernett! Wahnsinn! ich wollte gar nicht zu ihr, aber sie rannte extra nach oben, und schaute wegen freiem Zimmer. Also denn mal hoch mit der Monika. Eigentlich macht's sich ja ganz gut wenn man vorher mal paar Worte mit dem Mädel wechselt. Ich hatte aber absolut keinen Nerv für small-talk. War einfach nur hypergeil. Monika tat auch nicht sehr gesprächig, lächelte aber immer sehr nett bei Geldübergabe, Getränk bringen etc.
Also dann einfach mal ran an die Frau .. und WOW!!! .. ohne großes Palaver vorneweg war (zumindest für mich) sofort die richtige Stimmung da. Erstmal beknuspern im Stehen, der Monika aus den Klamotten helfen, schon dabei hat sie kein einziges mal durch irgendeine blöde Bemerkung oder Frage die Stimmung zerstört. Auch keinerlei Distanziertheit. Einfach ideal. Danach mal ihr Blaskonzert genossen. Für die Erbsenzähler: leicht überdurchschnittlich, bis zum Abgang hätte sie mich nur mit oral aber nicht gebracht, Eierkraulen mit den Händen okay, Eierlecken ab und zu mal weng schmerzhaft. Solche kleinen "technischen" Minuspunkte sind für mich aber sehr unwichtig.
Ich an ihr rumgemacht: sie gab das perfekte Feedback. kein übermäßiges Stöhnen, keine Leichenstarre!
Der Verkehr: alles bestens, erspare mir aber den genauen Ablauf. Bis dahin wars schon sehr gut. Hatte sich voll gelohnt.
Danach die Massage .. sie sagte was dass sie noch mal will. Wollte ich aber nicht, und sie hielt sich auch dran und konzentrierte sich auf die Massage. Eine sehr lange und gefühlvolle Massage. Einfach himmlisch. Als sie fertig ist, entschuldigt sie sich noch, dass sie wegen ihrer langen Fingernägel nicht so gut massieren könnte. HAAAHHH!!! Besser gings doch kaum! In letzter Zeit hat bei mir nur Irina vom gleichen Hause besser massiert. Und dann zum Schluss wurden wir auch noch richtig gesprächig! Wirklich ganz tolle 40 Minuten!!!
Wiederholung war fest eingeplant.

Nach ca. ner Woche noch einmal hin. Entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten hatte ich sie (und ein schönes Zimmer) mir telefonisch reserviert. Die oder keine!!
Ging wieder genauso super los.
Die Nummer lief dann auf hohem Niveau weiter, und dann liess ich sie mal aufsitzen. Was dann kam war der Wahnsinn! Schon nach ner Minute kam es über sie. Glaub kaum dass das Schauspiel war. Und sie murmelte noch irgendwas verlegen, dass sie eigentlich gar nicht so weit kommen wollte. Noch jede Menge GV mit diversen Orgasmen ihrerseits. SUPER!!
Bissle Massage danach gab es zwar noch, diesesmal aber eher ne Quasselrunde zum Abschluß. War aber voll okay für mich. War eh nicht mehr so viel Zeit übrig.
Diese zweite Nummer mit Monika war für mich der beste Sex des letzten halben Jahres!!

noch paar Stichpunkte:
- von der Optik her find sie absolut okay
- beide male 100Euro für 40min bezahlt
- anal ist tabu (aber ich glaub bei der ersten Vorstellungsrunde, als ich sie nicht buchen konnte, zählte sie noch anal mit auf). Kann mir vorstellen wenn die ihren Knackarsch beim AV zusammenkneift, dann gibts nen Penisbruch
- Aufnahme ja, Schlucken nein
- keine Ahnung was sie für ein Mix aus Indianer, Neger und Europäer ist. Jedenfalls ne klasse Mischung!!
- ich hoffe das geht nicht zu sehr ins private: Sie erzählte mir dass sie auch bei ner Samba-Tanztruppe mitwackelt.
- unten rasiert
- Piercings und Tattoos sind mir nicht in Erinnerung geblieben


Paar Fotos füge ich bei. ich finde die Fotos nicht direkt übel. Aber live-haftig macht sie auf mich nen wesentlich besseren Eindruck.
apropos Fotos: wenn ich mir die Bilder bei FL runterziehe, werden die Bilder als .bmp abgespeichert. Mach ich da was falsch?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  29.11.2011, 14:53   # 35
delloslegov
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 1.461


delloslegov ist offline
Klasse Wiederholungsfick !

Ich hab sie mir vor ein paar Tagen auch mal wieder gegönnt.
Es war ein kurzes, aber tolles Vergnügen. Ich hatte die 50 € Nummer. Ich ließ mir zunächst von Monika meinen besten Freund waschen. Danach tanzte sie ein bißchen Samba, wobei ich meinen Phallus gegen ihren stattlichen Arsch drückte. Anschließend Umarmungen, tiefe Zk ohne Hemmungen, wie man es von ihr gewohnt ist.
Das Beste war natürlich das Blasen. Die Art und Weise, wie sie meinen harten Fickprügel (inclusive Kronjuwelen) bearbeitet hat, war absolut vorbildlich. Sie blies tief uns sehr variantenreich. Der Druck war genau nach meinen Geschmack. Dabei gab es immer wieder geilen Blickkontakt.
Ihre Titten und ihre Muschi habe ich auch bearbeitet. Zwischendurch natürlich immer wieder Zk.
Beim abschließenden Poppen wählte ich die Missio und die Doggy. Bei der Doggy hat es ganz schön laut geklatscht. Ich kam mir vor wie ein Pornodarsteller.
Zum Schluß hat sie meine Besamungsmaschine noch einmal gewaschen.

Fazit: Es war affengeil. Gemessen an den bezahlten 50 € war es ein top PLV !
Beim Franz. ist sie nach wie vor unschlagbar. Man muß da schon aufpassen um nicht vorzeitig abzuspritzen.Vom Servicetechnischen her war es wie immer super.
Monika ist nur noch bis Donnerstag Abend verfügbar, geht dann in den Urlaub.

Die Wiederholungsgefahr ist nach wie vor groß !

Gruß von dl
Antwort erstellen         
Alt  24.11.2011, 18:32   # 34
tomcat104
 
Benutzerbild von tomcat104
 
Mitglied seit 2. August 2009

Beiträge: 146


tomcat104 ist offline
...nach Pause wieder da...und hat nichts verlernt

Habe Monika gestern besucht, ihr A... ist noch genau so geil vor vor einem Jahr

Wie die Zeit vergeht... die gute war nun gut ein Jahr weg vom KLH... Laut ihrer Aussage hatte sie hier und dort etwas "gewerkelt" mit längere Pausen dazwischen um die Heimat zu besuchen.

Aber ergal... hauptsache sie ist wieder in Nürnberg.

Habe das kleine 50€ Programm ausgewählt (hatte wenig Zeit).
Nach der Waschung kam sie zu mir und fing sofort an mit tiefe ZK .... wie wir es von ihr gewohnt sind
Weiter ging es auf dem Bett mit phenomenalem Blasen... sie hat wirklich nichts verlernt
Wir übten Franz. beidseitig, einseitig , in verschiedene Stellungen... wollte sie gar nicht mehr Vögeln weil ich so geil auf ihr blasen war.... bis zur Explosion in ihrem Mund....

Fazit: Geil ... sie hat nichts verlernt... und bietet eines der besten BJ hier in der Region.

Tom
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2011, 22:35   # 33
maik608
Das Leben ist schön!
 
Benutzerbild von maik608
 
Mitglied seit 26. February 2009

Beiträge: 23


maik608 ist offline
Ciao Dello,

dann mal viel Spaß ... :-). Ich werde sie sicher nie mehr besuchen, weil ich sonst nicht wieder von ihr loskomme. Schieb' einen Gruß von mir mit rein ... :-)

Gruß

Maik
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.11.2011, 21:08   # 32
tomcat104
 
Benutzerbild von tomcat104
 
Mitglied seit 2. August 2009

Beiträge: 146


tomcat104 ist offline
@ DL,
Danke für den Hinweis..... hoffe das was auf der Homepage vom KLH steht is kein Fake...

Ich Glaube die gute Monika wird die nächsten Tage viel zu tun (.. zu blasen...) haben

Keine Frage... auch ich werde mich die nächste Tage auf die Socken zu ihr machen....

Gruß
der Tom
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2011, 17:17   # 31
delloslegov
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 1.461


delloslegov ist offline
Geil, geil, geil !!! Monika ist wieder im KLH

Die notgeile Brasilianerin Monika mit dem Top-Service ist ab Morgen, den 22.11.11 wieder im KLH in Mögeldorf. Sie arbeitet in der Traumoase. Da lacht mein Herz:-) !!!

Gruß von dl
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.06.2011, 12:44   # 30
Sarayashiki
Der Vater aller Freier
 
Benutzerbild von Sarayashiki
 
Mitglied seit 23. November 2007

Beiträge: 1.243


Sarayashiki ist offline
Zitat:
Hab gerade Monika ... gesucht und nicht gefunden - (auch nicht im Urlaub)!
...
Zitat:
Sachdienliche Hinweise erbeten!
Ein Tipp: schau unter 2- und nicht unter 4-beinigen Huren!
__________________
Wahnsinn ist die höchste Bewusstseinsstufe, die jeder anstreben sollte!
Antwort erstellen         
Alt  25.06.2011, 07:12   # 29
ernest68
 
Benutzerbild von ernest68
 
Mitglied seit 10. August 2005

Beiträge: 2.191


ernest68 ist offline
Zitat:
Oder wurde Sie von der "Betreiberin" entlassen, weil Sie
a) S. überhaupt bedient hat oder ihm
b) mit 60 € einen Sonderpreis gegeben hat???
@HuiBu
Lesen und Verstehen!
c) Sarayashiki hat sie im Mögeldorfer Stadtteil Wiesbaden besucht
http://www.bluepearl-wiesbaden.de/ho...ragsID=3472811
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.06.2011, 00:08   # 28
Hui Bu
 
Benutzerbild von Hui Bu
 
Mitglied seit 22. July 2006

Beiträge: 1.893


Hui Bu ist offline
Hab gerade Monika auf ladies und auf der homepage des kleinen Laufhauses gesucht und nicht gefunden - (auch nicht im Urlaub)!

Hat Monika nach dem Erlebnis mit S. die Laufbahn beendet?

Oder wurde Sie von der "Betreiberin" entlassen, weil Sie
a) S. überhaupt bedient hat oder ihm
b) mit 60 € einen Sonderpreis gegeben hat???

Sachdienliche Hinweise erbeten!
__________________
Die Welt ist eine Tankstelle, an der das Rauchen nicht verboten ist.

Wenige Menschen beherrschen die Kunst, sich vor den richtigen Dingen zu fürchten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.06.2011, 22:45   # 27
Elmar2000
 
Benutzerbild von Elmar2000
 
Mitglied seit 4. January 2008

Beiträge: 320


Elmar2000 ist offline
Zitat:
Zitat von sarayashiki #25
Übrigens ich wurde bei der Aktion gefilmt:...
Ich wusste gar nicht dass du dich von hinten ficken lässt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.06.2011, 07:11   # 26
ernest68
 
Benutzerbild von ernest68
 
Mitglied seit 10. August 2005

Beiträge: 2.191


ernest68 ist offline
Zitat:
P.s.: Übrigens ich wurde bei der Aktion gefilmt:
was will der Dichter uns damit sagen?

( ) dass er mit nur einem PS in Wiesbaden war?
( ) dass er auf den Natursekt-Geschmack gekommen is?
( ) dass Stute Monika schon abspritzte als der berühmteste Freier der Noris sie nur beknusperte?
( ) dass Forenchaot und Youtube-Fan The_Joker ( ) Sarayashikis Lusthauszugang gekapert hat?

@Sarayashiki
Du alter Hengst hättest SIE mal aufsitzen lassen sollen!! - es gibt nur wenige Mädels die dann auf einem Schwanz so herrlich Samba tanzen können wie diese Monika

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.06.2011, 16:08   # 25
Sarayashiki
Der Vater aller Freier
 
Benutzerbild von Sarayashiki
 
Mitglied seit 23. November 2007

Beiträge: 1.243


Sarayashiki ist offline
Nach der Vorgeschichte um die „Standpauke der Betreiberin...“ habe ich nun kleines Laufhaus besucht. Keine rote Heidi, kein Rasta-Zopf-Mann in Schlabberhose weit und breit. Somit war die Luft rein. Und so freute ich mich auf Monika, da Angela nicht da war.
Zunächst mal, Monika scheint abgespeckt zu haben, das merkt man besonders deutlich auf den Schenkeln. Vielleicht hat sie auch nur viel Sport getrieben, z.B. einen Halbmarathon um Fränkylover bzw. Fränkyjoe abzuschütteln.
Nach der üblichen Vorbereitung mit Glas Wasser und Reinigung des Gemächts überraschte es mich, dass die Preise gesenkt wurden: 30 min. kosten jetzt 60 EUR. Wir fingen wie Wilde noch im Stehen mit ZKs an, dann ging sie in die Hocke, um meinem Schwanz „hallo“ zu sagen. Sie bließ ihn wach gewohnt gekonnt und nach einer Weile wechselten wir aufs Bett, wo das Programm von vorne begann. Nachdem ich bald kurz vor dem Spritzen war, erneut Zeitschinden und der Wiederholung des ganzen von vorne, weil es so schön war. Sie geht bei ZKs und Franz gewohnt wild an die Sache heran, es war aber wirklich gut und so wollte ich sie auch noch ficken, wenn man meine Kurzaktion überhaupt als „Ficken“ bezeichnen kann.Richtig ficken könnt nur ihr: 20 Min. gebucht und 30 Min. davon die Hure in „allen Stellungen“ durchgenommen. Ich bat um Doggy, in der ihr Arsch gut zur Schau gestellt wurde. Obwohl nur eine Kurzaktion, war das wirklich gut. Sie bewegte sich erstaunlich gekonnt. Viele Huren schieben einfach nur den Freier vom Bett. Ich stand aber und sie auch, ein Bein angewinkelt. Das hat perfekt gepasst und so war der Abgang sehr gut und mein Schwanz wollte noch länger nach dem Spritzen nicht kürzer treten.
FAZIT: Sie hat nichts verlernt, eher noch weitere Erkenntnisse gesammelt. Eine sehr gute Anlage und die Dividende wurde auch noch sofort ausgezahlt. Das gibt es normalerweise nicht. Für den Besuch von Monika ist kein Umweg zu weit. Etwas seltsam erschien mir nur, dass bei der Rückfahrt „Wiesbaden“ Schilder zu sehen waren. Aber was ist heutzutage noch normal. So bringt beispielsweise der Stammtisch 1,5 Berichte pro Jahr, schreibt aber vor welche Puffs zu besuchen und Huren zu ficken sind.

P.s.: Übrigens ich wurde bei der Aktion gefilmt:
__________________
Wahnsinn ist die höchste Bewusstseinsstufe, die jeder anstreben sollte!
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2011, 17:29   # 24
jojan
 
Benutzerbild von jojan
 
Mitglied seit 12. October 2008

Beiträge: 6


jojan ist offline
Thumbs up Monika ist Top - sympathisch, geil und gut

Ich kann meinen Vorschreibern nur zustimmen. Ich war zweimal im letzten Jahr bei ihr, jeweils die 40 Min. Variante, und war jedesmal k.O. und begeistert ! Sie ist wahnsinnig sympathisch, ohne die geringsten Berührungsängste legt sie los. ZK vom feinsten, dabei Erkunden ihres strammen, knackigen Körpers und dann bereitet sie einem ein Feuerwerk an Liebes - und Kuschelkunst in jeder gewünschten Sprache - französisch, spanisch, wohlschmeckende M. in 69 und anders, GV in allen Stellungen - bis zum K.O. - und unter 2x kommen wäre sie beleidigt, also tut man was man kann. Fazit: ich fühl mich pudelwohl bei ihr, Wiederholung eingeplant !
Seid nett zu ihr...
Jojan
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.01.2011, 15:42   # 23
Matthew
 
Mitglied seit 27. August 2005

Beiträge: 357


Matthew ist offline
Monika ist wieder da und wie

Was meine Vorschreiber über ihre Französischkünste schreiben ist nicht übertrieben.
Das Beste, was es momentan in Nürnberg gibt. Sie verliert nie die Geduld , ist immer freundlich.

Gott sei Dank hab ich die Äußere Sulzbacher so schnell verlassen.

Hab dann auf den GV verzichtet, weil sie immer wieder neue Ideen hatte. Werde sie wieder besuchen, dann aber länger.
Im Vergleich zu der russischen Tussi sei noch gesagt, auch Monika zählt nicht mehr zu den jüngsten Mädels und auch mindestens eine Schwangerschaft ist nicht zu übersehen. Aber Erscheinung, Benehmen und Interaktion macht bei mir vieles aus.

Matthew
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2010, 11:21   # 22
delloslegov
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 1.461


delloslegov ist offline
Danke für die Nachricht Maik !
Ich hatte schon Angst, daß sie überhaupt nicht mehr nach Nürnberg kommt.
Ihr Service ist einfach Klasse. Beim Blasen ist sie für mich die Nr.1 in Nürnberg.
Maik, Du solltest es einmal wagen, bei Monika eine ganze Stunde zu buchen. Mit 3-4 Orgasmen Deinerseits mußt Du dabei kalkulieren. Die hat es voll drauf.
Danach am Abend braucht Du dann Deine Frau nicht mehr zu beglücken.............:-))) !!!

Gruß von dl
Antwort erstellen         
Alt  22.07.2010, 09:42   # 21
maik608
Das Leben ist schön!
 
Benutzerbild von maik608
 
Mitglied seit 26. February 2009

Beiträge: 23


maik608 ist offline
Sie kommt nach 3 Monaten Pause zurück!

Ciao Gleitsportler,

eine gute Nachricht für alle Monika-Fans: sie kommt morgen 23.07.2010 zurück, sie kommt zurück, sie kommt tatsächlich zurück! Entschuldigt meine Begeisterung. Ich gebe gerne zu, dass ich Monika "ohne Wenn und Aber" verfallen bin (...was nicht passieren sollte. Deswegen gehe ich in 'nen Puff, um mich nicht emotional zu verstricken), deshalb meine Euphorie. Also, behandelt sie anständig und freut Euch mit mir.

Gruß

Maik
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.04.2010, 05:39   # 20
ernest68
 
Benutzerbild von ernest68
 
Mitglied seit 10. August 2005

Beiträge: 2.191


ernest68 ist offline
Zitat:
möchte morgen mal in KLH. Monika kenn ich ja, aber die Angela nichtl, könnt mir jemand den Unterschied beschreiben zw den beiden ? Ernest, Du vielleicht ?
ist schon sehr lange her bei mir. Ich war ca. 3mal bei Monika und einmal nur bei Angela.

Monika hat mehr Temperament. Mit Monika konnte ich mich auch gut auf deutsch unterhalten - und sie quasselte kein dummes, langweiliges Zeug. In Erinnerung geblieben ist mir vor allem ihr straffer Knackarsch.

Angela ist mehr die Sanfte. Super lieb, freundlich, nett, ohne dass das zu bemüht rüberkommt.
Wie delloslegov schon sagte, ist Angela jünger und hat die bessere Figur.
Damals sprach sie fast kein deutsch, aber war trotzdem ne gute lockere Stimmung.

Die Chemie hat mit beiden gepasst. War immer voll zufrieden.

Sollt ich mich jetzt für eine von den beiden entscheiden - ich würde ne Münze werfen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.04.2010, 20:18   # 19
Pate
 
Mitglied seit 25. November 2003

Beiträge: 437


Pate ist offline
@dl

DANKE, super erklärt.

werd demnächst Angela testen, heut war mir das Wetter zu schön :-))
Antwort erstellen         
Alt  18.04.2010, 16:44   # 18
delloslegov
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 1.461


delloslegov ist offline
Unterschied zwischen Monika u. Angela

@ Pate

Ich habe beide schon gepoppt, aber nur einzeln.
Angela ist ca. 4 Jahre jünger als Monika.
Angela hat eine bessere Figur als Monika.
Monika bietet dafür einen besseren Service als Angela. Der größte Unterschied ist für mich beim Franz. festzustellen. Monika bläst 1-2 Klassen besser als Angela. Trotzdem kann ich Angela empfehlen, sie macht einen sehr schönen Gf.6 !

Gruß von dl
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.04.2010, 17:09   # 17
Pate
 
Mitglied seit 25. November 2003

Beiträge: 437


Pate ist offline
Monika oder Angela

möchte morgen mal in KLH. Monika kenn ich ja, aber die Angela nichtl, könnt mir jemand den Unterschied beschreiben zw den beiden ? Ernest, Du vielleicht ? wäre nett.

thx

pate
Antwort erstellen         
Alt  17.04.2010, 08:11   # 16
DickSteele
 
Mitglied seit 25. November 2009

Beiträge: 28


DickSteele ist offline
Also 4x in EINER STUNDE ist wohl auch meine Grenze ;-) und auch das ist dann zwischendurch echt anstrengend...aber wenn sich ein geiles Mädel an meinem Freund zu schaffen macht, dann kann er wohl nicht anders. Nur die 5. Runde habe ich dann ablehnen müssen, auch wenn Monika ein wenig enttäuscht gekuckt hat...für einen weiteren Abschuss war ich deutlich zu kaputt! Ansonsten kann ich mich bei einem geilen F*** selten länger als 10-15 Minuten am Stück zurückhalten! Finde ich selbst manchmal schade, aber dafür geht es ja relativ schnell wieder los, wenn die Dame das richtig anstellt ;-))
rauszögern brauch ich nicht probieren, denn nach ein paar geilen Stössen ist schon wieder das "Kribbeln" zu spüren. Allerdings auch nur, wenn die Dame gut dabei ist.

Geile Grüsse
DickSteele
Antwort erstellen         
Alt  17.04.2010, 07:49   # 15
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 3.025


Cornelius ist offline
Bilder- und Infoservice

Bild - anklicken und vergrößern
Monika_C_1.jpg   Monika_C_2.jpg   Monika_C_3.jpg   Monika_C_4.jpg   Monika_C_5.jpg  

Zitat:
MONIKA

Ich komme aus Brasilien und bin 25 Jahre jung. Meine schönen Brüste 75B passen perfekt zu meinen erotischen Rundungen KF 36.

Genießen ohne Reue und ohne Zeitdruck.

Du findest Monika im Hexenhaus - Tel. 0911 - 506 44 48

Adresse: Nürnberg-Mögeldorf, Laufamholzstrasse 39
Cornelius
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.04.2010, 13:17   # 14
delloslegov
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 1.461


delloslegov ist offline
@ DickSteele

Ja servicetechnisch gesehen ist Monika wirklich super !
Aber 4x Spritzen in einer Stunde ?
Wie hast Du das geschafft ?
Hast Du so eine schlechte Kondition oder bist Du ein Karnickel :-) ??

Gruß von dl
Antwort erstellen         
Alt  15.04.2010, 18:30   # 13
DickSteele
 
Mitglied seit 25. November 2009

Beiträge: 28


DickSteele ist offline
Monika im KLH

Freunde, so etwas wie die Monika habe ich ja bisher nur einmal erlebt....und das ist ca. 5 jahre her.
Damals hat mich auch eine extrem geile Schnecke bis zur Erschöpfung getrieben. Ich dachte nicht,
dass mir das so noch einmal passieren kann, aber Monika schafft es wirklich, mich in einer Stunde
4x zu melken. Unglaublich, kaum bin ich fertig, ist mein Freund schon wieder in ihrem Mund, um sich
sofort wieder hinzustellen! Bei dem Gebläse und geilen Blicken kein Wunder....dazwischen immer wieder
ZK und geiles Gerede....Zeit für eine Pause bleibt da kaum! Ich wollte kurz eine rauchen, und während ich
im Stuhl Platz nahm und mir eine anzündete, hatte Monika meinen Schw. schon wieder im Mund! Also doch keine
Pause....tsja, was soll ich sagen? Sie will nächstes Mal 5x schaffen..... ;-)
Ich geh da erst wieder hin, wenn ich "fit" bin....

geile Grüße
DickSteele
Antwort erstellen         
Alt  03.01.2010, 19:07   # 12
Pate
 
Mitglied seit 25. November 2003

Beiträge: 437


Pate ist offline
Monika

Die gute Monika hab ich mir dieses Weekend auch mal gegönnt.
(Bei dem Schnee wollte ich nicht nach Ingolstadt oder sonst in einen Club, grins, siehe Small Talk)

Na ja was soll ich sagen, im Hexenhaus waren sonst nur Mädels, die dem namen Hexenhaus alle Ehre machen, war enttäuscht, alle rappeldürr, eine neue Sigi oder so, ich weees nisch (würde Mario Barth sagen) :-)

Jedenfalls Hat mich Moni empfangen, die einzig Hübsche, und gleich hoch, 40 min, 100 euros.

Störend war das Zimmer, es roch massivst nach Schweiss, der Vorgänger muss übel drauf gewesen sein.

Na ja zum Wesentliche: Ich stand, sie kniete sich nieder, blies wie eine Göttin in Frankreich, danach hab ich sie aufs Bett geschmissen, geleckt, Gott sei Dank kein übertriebenes Gestöhne, kleine geile Zuckungen, dann hat sie mich hingeworfen, gummiert mittels Mund und sich rücklings draufgesetzt; der Rest war herrliches Sambatanzen auf dem kleinen Paten, Wahnsinn.

Dann wollte ich FT, macht sie nicht ????? Irgendwie hatten meine Vorschreiber aber anders erzählt. Na ja ich muss wohl so enttäuschtes oder überraschtes Gesicht gezogen haben, das Sie sage: "Na gut, weil Du es bist "

Ummpfff, das war knapp

Geht wohl neuerdings nach Laune. Na ja in Ihrem geilen Mund und den herrlichen Negro-Blaselippen gekommen.

Alles in allem, tolle Frau, Der Hintern ist hart an der Grenze, aber noch fest, wirkt aber im Auge des Betrachters eher afrikanisch (abstehend, mhh ist das das richtige Wort ?)

Egal, war Topp.

So, meine erste Nummer dieses Jahr, 2010 geht gut los !!

Schaun wir, was das Jahr bringt. Es könnte so weiter laufen..

Grins...
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2009, 10:07   # 11
delloslegov
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 1.461


delloslegov ist offline
Monika

--------------------------------------------------------------------------------

Ich war gestern im Hexenhaus. 5 Frauen haben gearbeitet. Maya und Maria waren besetzt.
Monika, Vicky und Nina waren frei. Ich entschied mich für die Brasil. Monika, mit ihr hatte ich ja schon mal das Vergnügen.
Es war wieder Gf.6 vom Feinsten !
Für 50 € ( 20 Minuten ) bekam ich Zk + Fo + Gv.
Geile, tiefe Zungenküsse als Vorspiel und auch immer wieder während der Reiter- u. Missionarsstellung. Ihre schönen, weißen Zähne waren dabei immer wieder zu sehen. Sie schaute mich dabei sehr wolllüstig an. War ein affengeiles Gefühl.
Ihr Fo war sehr variantenreich, ohne Hand- u. Zahneinsatz. Meine dicken Nüsse hat sie auch immer wieder geleckt und gesaugt. Fo war, ohne zu übertreiben, hervorragend. Sie war voll konzentriert auf meinen Lustkolben.
Gv begannen wir in der Reiterstellung, wobei ich natürlich ihre Glocken schön bearbeiten konnte. Als wir in die Missio wechselten, spreitzte sie ihre Schenkel, so weit sie konnte. Aus diesem Grund konnte ich sie tief "hämmern", wie ein Karnickel. Sie hielt wirklich gut dagegen.
Bei der abschließenden Doggystellung durfte ich immer wieder mit meinen Händen auf ihren braunen und runden Arsch klatschen. Bei dieser Stellung hielt mein bester Freund nicht mehr sehr lange durch. Er spritzte seinen Eierlikör in das Kondom !

Fazit: Klasse Service der Brasilianerin. Hervorragendes PLV !
Bei einer 50 € Nummer kann man eigentlich nicht noch mehr erwarten !
Obwohl ich die Spielzeit um 3 Minuten überzogen habe, kam nie Zeitdruck auf.
Natürlich ist das Fingern und Lecken bei ihr auch erlaubt. Aus zeitlichen Gründen
habe ich aufs Lecken verzichtet.


Gruß an alle Gleitsportler
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City