HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  17.12.2006, 02:12   # 1
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.623


birdmann ist offline
Thumbs up United Kingdom, Blackpool - Bericht Leah

Bin soeben zurück von einer Geschäftsreise aus Nordwestengland, genauer gesagt Blackpool (Liegt etwas nördlich von Manchester).
Auf Empfehlung meiner Geschäftsfreunde kontaktierte ich eine gewisse
"Leah"
Sie holte mich in meinem Hotel ab, begrüßte mich mit einem herzhaften Schmatz und wir spazierten zu Ihrem Appartment (Das der Ortsunkundige auch ja nicht verloren geht) und unterhielten uns schon angeregt über DAS GEWERBE in Großbritannien.
Sie war nach eigenen Angaben 26 Jahre und hat eine tolle Figur mit geilem Arsch und aufgemöbelten Doppel-D Brüsten. Längere lockige, blonde Haare, Tatoo am Rücken und bis zu diesem Zeitpunkt noch dezent gekleidet. Einen Nachteil sollte ich auch erwähnen, sie raucht offensichtlich sehr viel - auf das stehe ich persönlich nicht so.
In Ihrer Wohnung (sehr sauber) angekommen, wechselten erst mal einige Pfunde den Besitzer. 1 Stunde für GBP 130.- (Abseits von London ist es also etwas günstiger...)
Ich wurde höflich ins Bad gebeten, wo eine nette Fummelei begann und klein Birdmann bereits Betriebsgröße erreichte, nicht nur durch Streicheleinheiten sondern auch durch perfektes, handeinsatzfreies und teilweise sehr tiefes NF. Als dann auch noch meine Prostata stimuliert wurde, dauerte es nicht lange und ich entlud mich tief in ihrem Rachen!
Sie schluckte genüßlich alles und sie schien wirklich spaß am blasen zu haben.
Kurz frischgemacht, Strapse angelegt und an meinem besten Stück ins "Arbeitszimmer" geführt. Ich bedankte mich, indem ich meine flinke Zunge zum Einsatz brachte und sie ein wenige verwöhnte (Fingern war nicht angesagt) - schmeckte vorzüglich und sie wurde auch ein wenig laut und vorallem ziemlich feucht!!!!
Es folgte NF mit Deep Throat, Conti drüber und eingelocht bzw missioniert. Geht super mit und verbiegt sich beim Sex sagenhaft - wo sie Ihre Beine überall hinstrecken konnte - sehr gelenkig. Wechsel in die Doggy und da konnte ich nicht mehr lange durchhalten und füllte den Gummi bei dieser prachtvollen Aussicht auf ihren Hintern.
Völlig fertig erhielt ich eine angenehme Massage die mich wirklich gut entspannte.
Die Stunde war schon um und ich wurde ins Badezimmer geleitet um mich nochmals frisch zu machen. Sie meinte, wenn ich noch bleiben möge (der Abend war ja noch jung) für GBP 100.- könnten wir ja noch eine nette Stunde dranhängen. Ich erwiederte, dass ich völlig geschafft sei und mehr als 2x am Abend in so kurzer Zeit, nach solch zwei häftigen Nummern bringe ich es nicht. Sie hingegen meinte, wenn ich doch schon von so weit herkomme - dann sollte ich dies soch ausnützen. Außerdem versicherte Sie mir bei Ihrer Behandlung schaffe ich locker noch ein Nümmerchen und wettete, wenn sie es nicht schafft mich nochmals zum Höhepunkt zu bringen- so brauche ich auch nichts zu bezahlen...
Das war ja mal ein Deal - oder? Also noch mal zurück ins Kissenlager und ab in die 69! Ich leckte was das Zeug hielt und Leah hat wie der geblasen und so manches gekrault, massiert und stimuliert. Nach 20 Minuten war es dann wirklich das 3te mal soweit und die Entladung folgte in Ihren Mund... Mensch war ich danach ausgelaugt und entsaftet!!!!
Also diese 100Pfund habe ich dann auch noch gerne gegeben (Spielschulden sind nun mal Ehrenschulden...)
Wir haben noch einen Drink miteinander genommen und völlig befriedigt brachte sie mich zurück zu meinem Hotel.
Also es war kein günstiges Vergnügen aber eine absolut geile Nummer die sich für mich absolut bezahlt gemacht hat und dies alles in England.....???!!!
Leah ist wirklich eine Frau mit Passion.
Hoffe ich muß bald nochmals in diese Gegend!! Absolute Wiederholungsgefahr!

P.S.: Nummer aus UK 0794/6662703
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  24.01.2014, 09:17   # 3
jimmyk
 
Mitglied seit 12. September 2003

Beiträge: 851


jimmyk ist offline
Bericht von birdman ist aus 2006...

Ob Leah wohl noch aktiv ist?
__________________
Die Möse ist kein Blumenbeet, sie riecht auch nicht nach Veilchen,
Doch wenn sie erst gevögelt ist, dann zuckt sie noch ein Weilchen!
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2014, 02:02   # 2
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 664


Domainator ist offline
Jetzt bin ich ja angemessen neidisch!
Solch Service habe ich in England noch nicht erlebt!
Gratulation!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)